Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

AG

Neueste    Heute    17.10.2018    16.10.2018    + Doppelte News  

Arbeitskampf: Bahner haben keine Wahl
09.10.2018, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Die Deutsche Bahn AG ist ein Flickenteppich. Die einzelnen Geschäftssparten hat der Konzern ausgegliedert, um sie profitabler führen zu können....

Warum es nicht “AfD”-Populismus braucht, sondern einen Volkstribun und in der Demokratie das Volk – eine Replik
07.10.2018, 16:24 Uhr. >b's weblog - https: - Alexander Gauland, Parteichef und Bundestags-Fraktionsvorsitzender der sogenannten “AfD”, verklärt die Genese seiner Partei in der FAZ wie folgt:Im Zuge der Globalisierung hat sich nach dem Ende des Ost-West-Konflikts eine neue urbane Elite gebildet, man könnte auch von einer neuen Klasse sprechen. Zu ihr gehören Menschen aus der Wirtschaft,...

Infrastruktur: DB steht für Dauerbaustelle [Online-Abo]
01.10.2018, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Schienennetz der Deutschen Bahn AG wird flächendeckend saniert. Fahrzeiten werden länger...

Porträt: Nestflüchter des Tages: Volkswagen AG
30.09.2018, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - »Microsoft wird uns helfen, das Auto umfassend mit dem Internet und der Cloud zu verbinden«, sagt VW-Chef Herbert Diess einer Sonntagszeitung. Der Mann ist ein Optimist in vielerlei Hinsicht...

Wer organisiert die Mietpreisexplosion in Deutschland? Ein Buch über die Rolle von Balckrock & Co.
25.09.2018, 10:10 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - In seinem Buch „Die Kapitalisten des 21. Jahrhunderts“ analysiert Werner Rügemer den Aufstieg der kaum regulierten Schattenbanken: BlackRock, Blackstone und mehrere Dutzend ähnliche Kapitalorganisatoren sind spätestens seit der Finanzkrise die bestimmenden Eigentümer der wichtigsten westlichen Banken und Unternehmen. Auch Facebook, Amazon, Google...

Die Zukunft von Glyphosat in Lateinamerika
12.09.2018, 04:54 Uhr. amerika21 - https: - Weltnetz.tv im Interview mit Gaby Weber über Monsanto, die Bayer AG und GlyphosatSeit Jahrzehnten werden in Argentinien riesige Flächen mit gentechnisch veränderter Soja bepflanzt. 20 Millionen Hektar Land werden mit Herbiziden, Insektiziden, Fungiziden und künstlichem Dünger überflutet. Zu den Folgen gehören u.a. Überschwemmungen der Felder...

Betriebsräte: Perfide Methoden bei der Salzgitter AG
01.09.2018, 02:12 Uhr. >b's weblog - https: - Betriebsräte: Perfide Methoden bei der Salzgitter AG...

Wie Monsanto seine Risiken auf Bayer abwälzte
16.08.2018, 13:46 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Im Juni 2018 wurde die Bayer AG Eigentümerin von Monsanto. Und offensichtlich waren die deutschen Manager stolz wie Bolle. Doch: war das wirklich ein gutes Geschäft? Wenn ja, für wen? Kaum ein Unternehmen steht derart in der öffentlichen Kritik wie der US-amerikanische Chemiekonzern. Seine Produkte wie das Pestizid Glyphosat – werden weltweit...

KenFM präsentiert: Wie Monsanto seine Risiken auf Bayer abwälzte
13.08.2018, 08:09 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Film von Gaby Weber. Im Juni 2018 wurde die Bayer AG Eigentümerin von Monsanto. Und offensichtlich waren die deutschen […] Der Beitrag KenFM präsentiert: Wie Monsanto seine Risiken auf Bayer abwälzte erschien zuerst auf KenFM.de....

Da hat die bayer AG einen tollen kauf gemacht!
12.08.2018, 15:29 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Wir konnten schließlich der Jury interne Monsanto-Dokumente zeigen, die beweisen, dass Monsanto seit Jahrzehnten weiß, dass (…) Roundup Krebs verursachen kann Das wird teuer. Nicht in der BRD, wo man für einen letalen krebs vielleicht mal fuffzich øre schmerzensgeld kriegt, aber in den USA. Übrigens: in einigen ländern wurde schon reagiert,...

Das Monsterprojekt Stuttgart 21, die Aussagen von Thilo Sarrazin im Verkehrsausschuss am 11. 6. 2018 und das dröhnende Schweigen der Politik
04.08.2018, 11:48 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am 11. Juni 2018 gab es im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestags eine öffentliche Anhörung mit dem Titel „Ausstieg aus Stuttgart 21“. Thilo Sarrazin war dort als Sachverständiger geladen; er war 2000/2001 Netzvorstand der Deutschen Bahn AG 2000/2001. Laut dem seit Mitte Juli 2018 vorliegenden Wortprotokoll trug er dort in zwei...

Volkswagen AG: Schlechte Zeiten für wen?
02.08.2018, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Kosten des Dieselabgasbetrugs belasten VW-Konzernbilanz. Eigentümer kassieren Profite. Beschäftigte in Kurzarbeit...

Leserbrief zur Quoten-Frage an Unis:Ich war mal für ein paar Monate beim US-Partner meines damaligen AG tätig. Unter anderem habe ich dort an einem Abschiedsessen einer indisch-stämmigen Kollegin t
02.08.2018, 18:11 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Leserbrief zur Quoten-Frage an Unis:Ich war mal für ein paar Monate beim US-Partner meines damaligen AG tätig. Unter anderem habe ich dort an einem Abschiedsessen einer indisch-stämmigen Kollegin teilgnenommen, die an die Ostküste ging, um dort ihren zukünftigen Ehemann kennenzulernen :DDie Frau war SW-Entwicklerin, gut ausgebildet, guter Job,...

An Open Letter to New York Times Publisher A.G. Sulzberger
31.07.2018, 22:27 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://www.mintpressnews.com/an-open-letter-to-new-york-times-publisher-a-g-sulzberger/246796/...

Deutsche Bahn AG: SPD warnt vor Staat
16.07.2018, 19:39 Uhr. junge Welt - https: - Personalwechsel im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn. SPD-Wirtschaftsflügel fordert mehr Privatisierung....

The AG Opinion in the Celmer Case: Why the Test for the Appearance of Independence is Needed
16.07.2018, 12:52 Uhr. Verfassungsblog - https: - In this post, I focus on what I believe is the most important question in the Celmer case: what kind of a test for the rule of law/fair trial, and with how many prongs? I argue that the rule of law/fair trial test that the Court should apply is the test for the appearance of independence, known from the practice of the ECtHR. I also argue that the Court...

Neueste    Heute    17.10.2018    16.10.2018    + Doppelte News