Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Abkommen

Neueste    Heute    01.03.2024    29.02.2024    + Doppelte News  

Widerstand gegen den WHO-Pandemievertrag wird stärker
28.02.2024, 19:40 Uhr. Transition News - https: - Der Widerstand gegen den vorgeschlagenen Pandemievertrag und die geplanten Änderungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) der WHO (wir haben zum Beispiel hier und hier darüber berichtet), nimmt zu: Einzelne Länder haben begonnen, einen Aufschub zu fordern, obwohl die WHO ursprünglich plante, das Abkommen bis Mai 2024 zur Unterzeichnung...

Empörung über den Antrag: "Zehn Jahre russischer Krieg gegen die Ukraine – Die Ukraine und Europa entschlossen verteidigen"
26.02.2024, 08:22 Uhr. Home - https: - Das mit uns befreundete Ehepaar Klein aus Würselen ist einmal mehr aktiv geworden und hat diesen zurecht empörten Brief an die Ampel-Koalitiion geschrieben, die in dem o.g. Antrag die Geschichte neu erfindet und unverschämte Lügen auftischt. Solche "Ausschreitungen", die an die Kriegsrhetorik vor dem ersten Weltkrieg oder an Durchhalteparolen des...

Im Bundestag sind nur BSW und AfD gegen Pandemievertrag und IHR-Reform
23.02.2024, 19:13 Uhr. Geld und mehr - https: - 23. 02. 2024 | In der Aussprache des Bundestags zum geplanten WHO-Pandemievertrag ergingen sich Union und SPD in Demagogie und Irreführung des Publikums. Grüne und FDP nahmen die Aussprache nicht wichtig genug um zu sprechen. AfD, BSW und ein Fraktionsloser lehnten das Abkommen ab. Die Redner der Union, Hermann Gröhe und Georg Kippels, bestätigten...

Somalia überträgt Türkei Kontrolle über Teile des Rote Meeres
22.02.2024, 16:21 Uhr. Transition News - https: - Somalia hat laut Berichten in einem als historisch bezeichneten Abkommen die Kontrolle über Teile des Roten Meers am Golf von Aden an die Türkei abgetreten, wie die Plattform Middle East Eye gestern meldete. Dieses Abkommen, das noch von beiden Seiten ratifiziert werden muss, ermöglicht es der Türkei, die somalische Marine aufzubauen, auszubilden...

Putin erklärt das Abkommen in Istanbul für noch immer aktuell
15.02.2024, 13:10 Uhr. infosperber - Shoutem Feed! - https: - Er wolle eine Verhandlungslösung, erklärte Putin und verwies im Interview mit Tucker Carlson auf den Vertragsentwurf von Istanbul....

Ägypten droht mit Aussetzung der Camp-David-Abkommen
12.02.2024, 09:05 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die ägyptische Regierung teilte ihrem israelischen Amtskollegen mit, dass sie die Abkommen von Camp David aussetzen würde, wenn die IDF wie angekündigt eine Operation in Rafaah durchführt und dadurch den Transport humanitärer Hilfsgüter in den Gazastreifen unterbricht. Die 1978 und 1979 von dem ehemaligen Muslimbruder Anwar Sadat und dem revisionistischen...

Friedensprozess in Kolumbien: Fortschritte bei Verhandlungen zwischen Regierung und ELN
11.02.2024, 05:35 Uhr. amerika21 - https: - Havanna. Die Delegationen der kolumbianischen Regierung und der Guerilla Nationale Befreiungsarmee (ELN) haben die sechste Runde der Friedensgespräche in Havanna mit einem Abkommen über die Verlängerung der Waffenruhe beendet Diese gilt nun bis zum 3. August und geht mit der... weiter 11.02.2024 Artikel von Sara Meyer zu Kolumbien, Politik...

LNG aus den USA – Eine weitere Falle für die EU?
02.02.2024, 08:53 Uhr. tkp.at - https: - Joe Biden hat die Aussetzung von Gasexporten in Länder ohne Freihandelsabkommen mit den USA angekündigt und diese Entscheidung mit Bedenken hinsichtlich des Klimawandels begründet. Damit werden die LNG-Exporte in weite Teile Europas und Asiens im Wesentlichen eingestellt (Bild). Die Aussetzung betrifft neue LNG-Projekte, während die bestehenden...

Lithium in Bolivien: Weiteres Abkommen mit chinesischen Unternehmen
31.01.2024, 06:45 Uhr. >b's weblog - https: - Im Beisein des bolivianischen Präsidenten Luis Arce hat das Staatsunternehmen Yacimientos de Litio Bolivianos (YLB) ein neues Abkommen mit dem chinesischen Konsortium CATL, BRUNP & CMOC (CBC) unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht die Errichtung einer Lithiumkarbonat-Pilotanlage unter Verwendung der neuen “direkten Lithiumextraktion” (Extracción...

Oberster Gerichtshof in Ecuador segnet militärische Abkommen mit den USA ab
31.01.2024, 05:15 Uhr. amerika21 - https: - USA beteiligen sich mit Geld, Personal und Ausrüstung am "Kampf gegen Gewaltkriminalität". Weitere Eskalation und Verlust der Souveränität befürchtet Quito. Ecuadors Präsident Daniel Noboa kann zwei Militärabkommen mit den USA ohne Zustimmung des Parlaments in Kraft setzen. Dies entschied der Oberste Gerichtshof des Landes. ...

Treffen der Außenminister des Mercosur: Optimismus für Abkommen mit der EU
30.01.2024, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Mitgliedsländer erwarten baldigen Abschluss des Assoziierungsabkommens. Bolivien erhält technische Unterstützung beim Integrationsprozess Asunción. Die Außenminister der Mercosur-Staaten sind zu einem Treffen in Paraguays Hauptstadt Asunción zusammengekommen. Zentrales Thema war das Assoziierungsabkommen zwischen dem Mercosur und der Europäischen...

WEF Berater Yuval Harari: Wahl Trumps ist Ende des Globalismus
17.01.2024, 06:42 Uhr. tkp.at - https: - Offenbar haben viele Politiker, insbesondere in der EU, richtige Angst, dass Trump neuerlich US-Präsident wird. Er ist schon einmal aus der WHO und vom Pariser Abkommen ausgetreten und kürzlich hat er auch einen Austritt aus der NATO in Betracht gezogen. Damit wären wichtige globalistische Organisationen lahmgelegt, die auf eine Ein-Welt-Regierung...

Freihandelsabkommen zwischen China und Nicaragua in Kraft getreten
05.01.2024, 05:16 Uhr. amerika21 - https: - Managua/Peking. Das Freihandelsabkommen zwischen der Volksrepublik China und Nicaragua ist am Montag, den 1. Januar 2024, in Kraft getreten. Beide Länder hatten erst vor zwei Jahren ihre diplomatischen Beziehungen wieder aufgenommen.  Das Abkommen war am 31. August 2023... weiter 05.01.2024 Artikel von Rudi Kurz zu Nicaragua, Politik...

Brief aus Indien: Stoppt die Tyrannei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Bereich der Pandemievorbereitung
03.01.2024, 17:34 Uhr. uncut-news.ch - https: - Colin Todhunter Das globale Abkommen zur Pandemievorsorge („Pandemievertrag“), das derzeit von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgearbeitet wird, wird den Weg für einen „faschistischen Ansatz für das gesellschaftliche Management“ ebnen. Die Nutznießer werden skrupellose Konzerne und Investoren sein, die von den COVID-19-Massnahmen...

Merkel lügt: Wie Europa über das Minsker Abkommen getäuscht wurde
29.12.2023, 14:06 Uhr. uncut-news.ch - https: - Eigentlich waren die Deutschen und die anderen Europäer ebenso wie die Russen ernsthaft an einem dauerhaften Frieden in der Ukraine interessiert. Der aktuelle Konflikt in der Ukraine ist zweifellos eine direkte Folge des Scheiterns des sogenannten Minsker Protokolls“ – einer Reihe von Vereinbarungen, die zwischen den separatistischen Republiken...

Jemens Dolch durchschneidet die „Normalisierung“
27.12.2023, 07:31 Uhr. uncut-news.ch - https: - Mohamad Hasan Sweidan Die Angriffe des Jemen auf Israels lebenswichtige Schifffahrtsrouten haben den Besatzungsstaat gezwungen, einen alternativen Landkorridor über Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Jordanien zu suchen, deren Legitimität auf der arabischen Straße untergraben wird, während die von Sanaa zunimmt. Anfang Dezember...

Die große Illusion: COP 28 und das Ende der fossilen Rohstoffe
26.12.2023, 09:45 Uhr. Overton Magazin - https: - Immerhin, acht Jahre nach dem Abkommen von Paris hat der größte Teil der Welt jetzt verstanden, dass es ein Problem mit den Produzenten fossiler Energieträger gibt. Der Beitrag Die große Illusion: COP 28 und das Ende der fossilen Rohstoffe erschien zuerst auf ....

Wer den Amis hinten rein kriecht...
22.12.2023, 10:01 Uhr. Home - https: - ...muss dafür bezahlen. Deutschland schliesst Gasliefervertrag mit Norwegen zu höheren Preisen, als sie für russisches Gas jemals gezahlt wurden. Das norwegische Energieunternehmen Equinor, ex Statoil, hat einen 10-Jahres-Vertrag mit der deutschen Energiegesellschaft SEFE unterzeichnet. Laut Vertrag wird Equinor vom 1. Januar 2024 bis 2034 jährlich...

US-Militär bekommt Zugang zu finnischen Militärstützpunkten
19.12.2023, 09:25 Uhr. >b's weblog - https: - Das US-Militär soll künftig Zugang zu 15 Stützpunkten und Übungsgebieten in Finnland haben. US-Außenminister Antony Blinken und der finnische Verteidigungsminister Antti Häkkänen unterschrieben am Montag ein entsprechendes Abkommen in Washington. Dieses muss noch vom finnischen Parlament abgesegnet werden, bevor es in Kraft tritt. Den Bericht...

«Gesundheit» und «sexuelle Rechte» oder Bevölkerungskontrolle?
11.12.2023, 00:03 Uhr. Transition News - https: - Ein Artikel des Forschers Louis-Marie Bonneau auf der Plattform Valeurs actuelles analysiert ein kürzlich geschlossenes Abkommen zwischen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Europäischen Parlamentarischen Forum für Bevölkerung und Entwicklung (EPF) bezüglich der Zusammenarbeit im Bereich der Bevölkerungskontrolle. Das EPF ist eine private...

Mercosur-Abkommen schadet österreichischer Landwirtschaft – mit diesen Tricks will es die EU durchbringen
08.12.2023, 07:44 Uhr. tkp.at - https: - In Österreich haben sich zahlreiche Akteure – beispielsweise Arbeiterkammer, der ÖVP-Landwirtschaftsminister, Attac, oder Greenpeace gegen das geplante Mercosur-Abkommen positioniert. Politischer Widerstand kam insbesondere von der FPÖ. Trotz dieses Widerstands stand das Abkommen zwischen der EU und Mercosur, das bereits seit 1999 verhandelt wird...

Widerstand wächst: Weltgesundheitsorganisation kann nicht auf die Slowakei zählen
04.12.2023, 07:40 Uhr. uncut-news.ch - https: - Der Wahlsieger in der Slowakei, Robert Fico, wurde kürzlich zum vierten Mal zum Ministerpräsidenten ernannt. Bei einem Parteitag auf der Burg in Bratislava machte der Vorsitzende der Smer-SSD einige bemerkenswerte Aussagen. Unter anderem sagte er, dass er eine Ausweitung der Kompetenzen der WHO nicht befürworte. Die Abgeordneten seiner Partei würden...

Dr. Jill Glasspool Malone: Wie die Covid-Pandemie das Ziel der UNO, die Eine-Welt-Regierung zu werden, vorangebracht hat
30.11.2023, 16:02 Uhr. uncut-news.ch - https: - Von Rhoda Wilson Durch die globale Synchronisierung der Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit in den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen („UN“) wurden der UN neue Befugnisse übertragen. Diese universell anwendbaren Vorschriften und multilateralen Abkommen haben ein riesiges, weltweit ineinandergreifendes Netzwerk im Bereich...

Trudeau, der Mann, der die Bankkontos demonstrierender Bürger eingefroren hatte, unterzeichnet Partnerschaft mit der EU zur Förderung digitaler IDs und Bekämpfung von „Desinformation“!
28.11.2023, 07:46 Uhr. uncut-news.ch - https: - Viele Experten haben davor gewarnt, dass ein digitales Identifizierungssystem zu einer Art Tyrannei führen könnte, wie wir sie in China mit dem Sozialkreditsystem des kommunistischen Regimes erlebt haben. Premierminister Justin Trudeau hat ein digitales Abkommen mit der Europäischen Union (EU) angekündigt, um die Einführung eines digitalen Ausweissystems...

Estland teilt der WHO seine Ablehnung des Pandemievertrags und der Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften mit
27.11.2023, 07:37 Uhr. uncut-news.ch - https: - Am 22. November haben 11 Abgeordnete des estnischen Parlaments einen Brief an die Weltgesundheitsorganisation (WHO“) geschrieben, in dem sie das vorgeschlagene internationale Abkommen zur Pandemievorsorge und -bekämpfung – auch bekannt als Pandemievertrag“ oder Pandemievereinbarung“ – ablehnen. In dem Brief werden auch...

Chile: Kampf darum, keine Kolonie der EU zu sein
19.11.2023, 15:04 Uhr. >b's weblog - https: - Anfang 2024 sollen die Parlamente über das „modernisierte Rahmenabkommen” zwischen Chile und der Europäischen Union (EU) abstimmen. Das Abkommen, das auch einen Freihandelsvertrag umfasst, sieht insbesondere vor, die Handels- und Investitionsbeziehungen zu vertiefen. Bündnisse auf beiden Seiten kritisieren den Handelsteil des Abkommens scharf...

Widerstand gegen EU-Chile-Freihandelsabkommen wächst: „Kämpfen, um keine Kolonie der EU zu sein”
19.11.2023, 15:00 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Anfang 2024 sollen die Parlamente über das „modernisierte Rahmenabkommen” zwischen Chile und der Europäischen Union (EU) abstimmen. Das Abkommen, das auch einen Freihandelsvertrag umfasst, sieht insbesondere vor, die Handels- und Investitionsbeziehungen zu vertiefen. Bündnisse auf beiden Seiten kritisieren den Handelsteil des...

Abkommen Europäische Union-Chile: "Kämpfen, um keine Kolonie der EU zu sein"
17.11.2023, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Bündnis in Chile lehnt Rahmenabkommen mit der EU als neokolonial und undemokratisch ab. Via Vampesina kritisiert "asymmetrische und unterwürfige Beziehung" Santiago/Brüssel. Anfang 2024 sollen die Parlamente über das "modernisierte Rahmenabkommen" zwischen Chile und der Europäischen Union (EU) abstimmen. Das Abkommen, das auch einen Freihandelsvertrag...

Der wahre Gewinner des Krieges in Israel ist China
08.11.2023, 07:38 Uhr. uncut-news.ch - https: - Iran ist eines der Länder, das am meisten von China abhängig geworden ist. Warum? Mit einer unsicheren Wirtschaft, verstärkt durch regionale Spannungen, benötigen die Iraner einen starken Vermittler wie China, so wie die Luft zum Atmen. Das zeigte sich im März, als der Iran nach mehr als sieben Jahren der Unterbrechung der Beziehungen ein Abkommen...

Amis über Nahost-Politik gespalten
30.10.2023, 22:48 Uhr. Home - https: - Wie Trump und Biden den Krieg im Nahen Osten verursacht haben und warum die Hamas Israel am 7. Oktober angegriffen hat. Kurz vor der Hamas-Invasion in Israel am 7. Oktober 2023 ergab eine Umfrage von Quincy Institute/Harris Poll noch am 13. September, dass die Amerikaner mehrheitlich einen Verteidigungspakt mit Saudi-Arabien ablehnen. Rund 55 Prozent...

Zunehmende Beweise dafür, dass die USA den Frieden in der Ukraine blockierten
26.10.2023, 17:35 Uhr. uncut-news.ch - https: - Ted Snider Als Putin am 13. Juni 2023 Fragen von Kriegskorrespondenten im Kreml beantwortete, bestätigte er, was bereits berichtet worden war: dass Russland und die Ukraine „in Istanbul eine Einigung erzielt“ hätten. Frieden war möglich. Das vorläufige Abkommen würde dazu führen, dass Russland sich auf seine Vorkriegsposition zurückzieht...

Goldschürfer verwenden trotz Verbot giftiges Quecksilber
26.10.2023, 13:37 Uhr. infosperber - Shoutem Feed! - https: - Zehn Jahre nach dem internationalen Abkommen zum Bann von Quecksilber setzen Bergleute immer noch das tödliche Metall ein....

Über das verborgene Bündnis zwischen Israel und der Hamas
25.10.2023, 21:39 Uhr. Transition News - https: - «In der sichtbaren Dimension ist die Hamas ein Feind, in der verborgenen Dimension ist sie ein Verbündeter.» Das erklärte der israelische Generalmajor Gershon Hacohen 2021 gegenüber dem israelischen Magazin Walla News. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu habe die islamisch-fundamentalistische Palästinenserorganisation Hamas zu seinem «engsten...

Merz schießt kolossales Eigentor mit Lob für Merkels Migrationspakt
20.10.2023, 13:43 Uhr. reitschuster.de - https: - Der Parteichef preist im Bundestag ausgerechnet das teuerste und wirkungslose Abkommen – und stellt sich damit in die Tradition von Merkels Flüchtlingspolitik. Kann er Opposition nicht? Will er nicht? Oder darf er nicht? Der Beitrag Merz schießt kolossales Eigentor mit Lob für Merkels Migrationspakt erschien zuerst auf reitschuster.de....

USA lockern Wirtschafts- und Finanzsanktionen gegen Venezuela
20.10.2023, 05:02 Uhr. amerika21 - https: - Nach Abkommen von Regierung und US-gestützter Opposition erteilt Ofac vier Lizenzen. Für die Regierung Maduro ein "sehr guter erster Schritt" Washington/Caracas. Die Kontrollbehörde für Auslandsvermögen des US-Finanzministeriums (Office of Foreign Assets Control, Ofac) hat Lizenzen erteilt, die Produktion, Investition und... weiter 20...

China kehrt dem Pariser Abkommen den Rücken zu: Klimabemühungen werden infrage gestellt.
09.10.2023, 07:45 Uhr. uncut-news.ch - https: - Hauptpunkte: Es war eine schlechte Woche für alle, die glaubten, China würde bei der Emissionsreduzierung kooperieren. Präsident Xi Jinping betonte erneut, dass sein Land seinen eigenen Weg in dieser Angelegenheit gehen würde und sich nicht von externen Faktoren beeinflussen lassen würde, so die Washington Post und Bloomberg. Dies widerspricht...

Während nur wenige davon wussten, einigten sich die Vereinten Nationen auf die Beschleunigung des Abkommen, das die Umsetzung einer einzigen globalen Agenda zum Ziel hat.
25.09.2023, 16:31 Uhr. uncut-news.ch - https: - Michael Snyder Haben Sie schon von der Vereinbarung gehört, die die Staats- und Regierungschefs letzte Woche bei den Vereinten Nationen auf dem „SDG 2023 Summit“ getroffen haben? Am Montag und Dienstag trafen sich Verantwortliche aus aller Welt in New York, um ihre Nationen auf die vollständige Umsetzung der Agenda 2030 und der Ziele für...

Duda sagt Treffen mit Selensky ab, Polen droht Kiew mit Ende der Unterstützung
20.09.2023, 18:08 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Nachdem Polen zusammen mit anderen osteuropäischen Ländern das Embargo für ukrainisches Getreide gegen den Willen der EU verlängert hat, ist ein Bruch zwischen Kiew und Warschau entstanden. Noch vor wenigen Monaten hat Polen eine Reihe von Abkommen mit der Ukraine geschlossen, die Polen weitgehende Vollmachten in der Ukraine geben. Der polnische...

Schaffung eines Bündnisses der Sahelstaaten
19.09.2023, 09:41 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Am 16. September 2023 unterzeichneten die Übergangsregierungen von Mali, Burkina Faso und Niger eine Charta zur Gründung eines Verteidigungsbündnisses, der "Allianz der Sahelstaaten" (ESA). "Unsere Priorität ist der Kampf gegen den Terrorismus in den drei Ländern", sagte der malische Außenminister Abdoulaye Diop. Dieses Abkommen bestätigt die...

UNO unterzeichnet Abkommen mit Oligarchenclub WEF
17.09.2023, 16:37 Uhr. >b's weblog - https: - (via Don_Virus_1)...

Widerstand gegen WHO-Machterweiterung wächst – Expertenhearing im EU-Parlament
12.09.2023, 20:12 Uhr. >b's weblog - https: - Die WHO plant derzeit neue Abkommen zur angeblich besseren internationalen Koordination im Falle einer neuen Pandemie, diese sollen im Mai 2024 verabschiedet werden. Doch diese Bestrebungen stehen unter Beschuss, da sich diese Vertragswerke gegen bürgerliche Freiheiten, Demokratie und die nationalstaatliche Unabhängigkeit richten.Den Bericht gibt's...

Widerstand gegen WHO-Machterweiterung wächst: Morgen Expertenhearing im EU-Parlament!
12.09.2023, 14:06 Uhr. Report24 - https: - Die geplanten WHO-Abkommen untergraben die Souveränität der Mitgliedsstaaten und hebeln die Grund- und Menschenrechte der Bürger aus. Auch wenn der Mainstream dazu beharrlich schweigt: Die Informationsoffensiven kritischer Experten und alternativer Medien zeigen Wirkung, denn der Widerstand gegen den sogenannten Pandemievertrag und die neuen IHR...

Panama: Proteste gegen Abkommen mit kanadischem Minenbetreiber
12.09.2023, 05:03 Uhr. amerika21 - https: - Panama-Stadt. Seit rund zwei Wochen erlebt Panama landesweite Proteste gegen ein mögliches Abkommen zwischen der Regierung von Präsident Lautentino Cortizo und der kanadischen... weiter 12.09.2023 Artikel von René Thannhäuser zu Panama, Kanada, Wirtschaft, Soziale Bewegungen, Politik, Umwelt...

Die Rolle der Schweiz im geopolitischen Wandel
09.09.2023, 05:59 Uhr. >b's weblog - https: - Die Schweiz war im Konflikt in und um die Ukraine nicht zu wenig aktiv. Schweizer Diplomaten hatten maßgeblichen Anteil am Zustandekommen der Minsker Abkommen und der OSZE Sonderbeobachtungsmission in der Ukraine. Als klar wurde, dass insbesondere das Minsker Maßnahmenpaket nicht umgesetzt werden kann, boten Schweizer Diplomaten die Ausarbeitung einer...

Aufruf der "Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg" an die Bundesregierung
05.09.2023, 18:27 Uhr. Home - https: - Am 1. September wird in Deutschland der Weltfriedenstag oder Antikriegstag begangen. Zu diesem Anlass hat die Diplomstaatswissenschaftlerin, Brigitte Queck, im Auftrag der „Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg“ diesen engagierten Brief an die Bundesregierung veröffentlicht. Am heutigen Weltfriedenstag fordere ich Sie im Namen der „Mütter...

Medien, ihre Macht und ihre Kriege
05.09.2023, 13:09 Uhr. tkp.at - https: - Wer die Medien darauf untersucht was sie berichten und gar nicht wie sie berichten, kommt dem Kern der Manipulationstechnik näher. So wird nichts weniger als Realität konstruiert.  Ein Krieg, oder, von der anderen Seite aus gesehen, eine kalkuliert und durchdacht geführte Operation, um eine nicht tolerierbare Situation aufzulösen, herbeigeführt...

UN-Vertrag zu Cyberkriminalität immer stärker in der Kritik
29.08.2023, 00:09 Uhr. Transition News - https: - In New York findet derzeit die sechste Verhandlungsrunde der Vereinten Nationen zum Abkommen über Cyberkriminalität statt (wir berichteten). Das ist das vorletzte Treffen der Delegierten vor der abschliessenden Sitzung Ende Januar 2024. Immer mehr Menschen erkennen laut Reclaim The Net jedoch, dass der Vertrag eine Ausrede für globale Kontrolle ist...

Dringende Warnung: Neuer „European Media Freedom Act“ droht Pressefreiheit einzuschränken (Video)
28.08.2023, 07:41 Uhr. uncut-news.ch - https: - Der französische Europaabgeordnete Nicolas Dupont-Aignan zeigt sich besorgt über die Pressefreiheit in Europa und schlägt Alarm wegen des „European Media Freedom Act“. In einem vernichtenden Video hat der französische Abgeordnete Nicolas Dupont-Aignan seine Besorgnis über ein kürzlich unterzeichnetes Abkommen zwischen der Präsidentin...

UN-Cyberkriminalitätsabkommen wirft Bedenken hinsichtlich der Menschenrechte auf
21.08.2023, 00:04 Uhr. Transition News - https: - Nächste Woche werden die Verhandlungen über das neue UN-Abkommen zur Cyberkriminalität in New York fortgesetzt. Die derzeitigen internationalen Bemühungen um ein neues globales Abkommen zur Bekämpfung der Internetkriminalität hätten jedoch ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Menschenrechte aufgeworfen, informiert Euractiv. Das geplante Dokument...

Neueste    Heute    01.03.2024    29.02.2024    + Doppelte News