Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Aktionen

Neueste    Heute    29.05.2024    28.05.2024    + Doppelte News  

NATO bereitet sich auf Krieg mit Russland vor” – Orban
27.05.2024, 07:43 Uhr. uncut-news.ch - https: - Ungarn überdenkt seine Rolle in der EU, weil es nicht in einen Konflikt mit Moskau verwickelt werden will, so der Premierminister Ungarn überdenkt seine Rolle in der NATO, weil es sich nicht an Aktionen beteiligen will, die die Mitgliedsstaaten in den Ukraine-Konflikt verwickeln und zu einem direkten Zusammenstoß mit Russland führen könnten, sagte...

„Bestrafung“: China führt neue Kriegsspiele rund um Taiwan durch
24.05.2024, 10:00 Uhr. Report24 - https: - Als "Bestrafung" für "separatistische Aktionen" Taiwans führt das chinesische Militär Kriegsspiele rund um die selbstverwaltete Insel durch. Grund dafür ist die Inauguration des neuen taiwanesischen Präsidenten, Lai Ching-te. Dieser gilt als Anti-Peking-Hardliner....

An der Karibikküste von Kolumbien nimmt die Gewalt zu
20.05.2024, 05:10 Uhr. amerika21 - https: - Kämpfe von Paramilitärs um territoriale Kontrolle plagen die Bevölkerung. Junge Menschen als Rekrutierungsmasse. Unklarheit über Pläne der Regierung Santa Marta. Seit zwei Monaten steigt die Gewalt in der Küstenregion rund um Santa Marta wegen bewaffneter Auseinandersetzungen illegaler Gruppen und derer mafiöser Strukturen an. Durch die Kämpfe...

Kolumbien bricht Beziehungen zu Israel ab: „Dieser Staat hat eine völkermordende Regierung“
04.05.2024, 15:44 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Kolumbiens Präsident Gustavo Petro hat am 1. Mai den Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Israel wegen der militärischen Aktionen im Gazastreifen angekündigt. In seiner Rede zum Internationalen Tag der Arbeit auf der Plaza de Bolívar in Bogotá bezeichnete er den Umgang der israelischen Regierung mit der Situation in Gaza als „völkermörderisch”...

Auswirkungen von Aktionen und Anordnungen der WHO – bisher und nach Beschluss der neuen Verträge
04.05.2024, 11:31 Uhr. tkp.at - https: - Faktenchecker versuchen gerne den Eindruck zu erwecken, dass sich mit den geplanten Änderungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) der WHO und dem neuen Pandemievertrag praktisch nichts ändern würde, wie etwa in diesem MSM-Artikel beschrieben. An den gut dokumentierten Beispielen aus den USA lässt sich leicht ersehen, dass dies nicht...

Kolumbien bricht Beziehungen zu Israel ab
02.05.2024, 05:25 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Kolumbiens Präsident Gustavo Petro hat am 1. Mai den Abbruch der Beziehungen zu Israel ab heute, 2. Mai, wegen der laufenden Aktionen im Gazastreifen angekündigt. In seiner Rede zum Internationalen Tag der Arbeit auf der Plaza de Bolívar in Bogotá bezeichnete er den... weiter 02.05.2024 Artikel von Ariana Pérez zu Kolumbien...

Das «Emma-Prinzip» und die leise Revolution von unten
29.04.2024, 00:07 Uhr. Transition News - https: - Im Hinterzimmer einer gediegenen Gaststätte knapp außerhalb von Berlin brummt es an diesem sonnigen Sonntag. Um die 50 Personen sitzen an einer großen Tafel und führen angeregte Gespräche. Die Energie ist positiv und mitreißend und jeder scheint sich sofort willkommen zu fühlen, selbst wenn er zum ersten Mal vorbeikommt. Blickt man in die Runde...

Im Dienste der westlichen Vorherrschaft – Warum Deutschland Israel unerschütterlich unterstützt
25.04.2024, 13:57 Uhr. uncut-news.ch - https: - Deutschlands starke Unterstützung für Israel, trotz der historischen Schuld am Holocaust, ist möglicherweise nicht allein durch Reue motiviert. Die Unterstützung des Landes für Israels Aktionen im Gazastreifen scheint von militärisch-industriellen Interessen und der Übereinstimmung mit der US-Außenpolitik geleitet zu sein. Dies deutet auf eine...

Telegram-Gründer enthüllt angebliche verdeckte Aktionen der US-Regierung zur Hintertür der App
19.04.2024, 07:34 Uhr. uncut-news.ch - https: - US-Behörden sollen nach Hintertüren in die Verschlüsselung von Telegram gesucht haben. Hier eine Schlagzeile, die diese Woche im Internet auftauchte: “Die US-Regierung hat versucht, Menschen auszuspionieren…” (…behauptet” jemand, der zufällig der Gründer von Telegram ist). Was für ein Schock. Ist das wirklich eine Meldung...

NGOs wollen der EU-Kommission noch mehr Macht geben, um ihr zu ermöglichen, gegen Kartelle und Marktkonzentration vorzugehen. Währendessen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Kommissionspräs
09.04.2024, 22:22 Uhr. >b's weblog - https: - Bei manchen Aktionen frage ich mich, ob die Macher dahinter noch ganz dicht sind. Die EU-Kommission unter von der Leyen ist die allerletzte Organisation, die etwas gegen Machtkonzentration unternehmen wird....

Ex-CIA-Analytiker Larry Johnson: Wendepunkt im Krieg in Palästina erreicht?
05.04.2024, 10:46 Uhr. tkp.at - https: - Zwei kürzlich erfolgte Aktionen des israelischen Militärs haben weltweit für einige Aufregung gesorgt: Erstens der Angriff auf in iranisches Konsulat in Damaskus und zweitens die Tötung von Mitarbeitern der humanitären Hilfsorganisation World Central Kitchen (WCK). Der frühere CIA-Analytiker Larry Johnson hat in einem Interview in der Alex Jones...

Was ist mit dem Geld für „Rammstein-Opfer“ passiert?
29.03.2024, 12:46 Uhr. reitschuster.de - https: - 2023 sammelte die Stiftung 826.000 Euro aufgrund unbelegter Vorwürfe gegen den Sänger – über die Verwendung dieser Gelder gibt sie keine Auskunft. Wie auch über ihre weitere fragwürdige Aktionen. Von Collin McMahon. Der Beitrag Was ist mit dem Geld für „Rammstein-Opfer“ passiert? erschien zuerst auf reitschuster.de....

Polizei und Justiz machtlos: Innsbruck ist zum linksextremen Hotspot verkommen
22.03.2024, 17:31 Uhr. Report24 - https: - Vergebliche Bemühungen von Polizei, Justiz und Innenministerium  in Innsbruck: Anschläge auf Vereinsobjekte, Anschläge auf Parteilokale, Anschläge auf Geschäfte, öffentliche Mordaufrufe, Aktionen im schwerkriminellen und terrornahen Dunstkreis, handfeste Drohungen gegen Leib und Leben von Bürgern, in die Hunderttausende Euro gehende Sachschäden:...

Bleibt Innsbruck linksextremer Hotspot?
14.03.2024, 16:01 Uhr. tkp.at - https: - Vergebliche Bemühungen von Polizei, Justiz und Innenministerium  in Innsbruck: Anschläge auf Vereinsobjekte, Anschläge auf Parteilokale, Anschläge auf Geschäfte, öffentliche Mordaufrufe, Aktionen im schwerkriminellen und terrornahen Dunstkreis, handfeste Drohungen gegen Leib und Leben von Bürgern, in die Hunderttausende Euro gehende Sachschäden:...

Bleibt Innsbruck linksextremer Hotspot? Vergebliche Bemühungen von Polizei, Justiz und Innenministerium    
14.03.2024, 15:51 Uhr. tkp.at - https: - Anschläge auf Vereinsobjekte, Anschläge auf Parteilokale, Anschläge auf Geschäfte, öffentliche Mordaufrufe, Aktionen im schwerkriminellen und terrornahen Dunstkreis, handfeste Drohungen gegen Leib und Leben von Bürgern, in die Hunderttausende Euro gehende Sachschäden: Das alles passiert seit Jahren in der zum linksextremen Hotspot Westösterreichs...

“Menschenrechte statt rechte Menschen”? Teil II: Die sechs Weisen der Rechtsetikettierung
09.03.2024, 06:18 Uhr. tkp.at - https: - Für den bei Aufmärschen und symbolischen Aktionen abgegriffenen Begriff 'rechts' existiert keine klare Definition. Es ist ein Schimpf- und Schmähwort geworden, ähnlich wie 'undemokratisch', das die (Liktoren-)gebündelte 'extreme Mitte' in gleicher Weise einsetzt: Wer gegen sie ist, ist undemokratisch und rechts und soll raus und weg. Die Demokratie...

Ecuador ‒ Von der "Insel des Friedens" zum "failed state"?
07.03.2024, 05:10 Uhr. amerika21 - https: - Banden des organisierten Verbrechens haben einen "Narco-Putsch" versucht. Wie konnte das Land in diese Situation geraten? Und welche Rolle spielen die USA dabei? Trotz seines bewegten republikanischen politischen Lebens hat es in der Geschichte Ecuadors noch nie eine Situation gegeben, wie die, die das Land aktuell erlebt. Banden...

Der Dritte Weltkrieg und die Neue Weltordnung
23.02.2024, 07:35 Uhr. uncut-news.ch - https: - „Der einzige Gewinn ist, nicht zu spielen“. Dies ist ein berühmter Satz aus WarGames, einem Film über ein junges Computergenie namens David, der sich in einen Supercomputer des US-Militärs hackt, der Atomkriegsszenarien simuliert. David glaubt zunächst, ein Computerspiel zu spielen, doch seine Aktionen führen dazu, dass sich der Supercomputer...

Unterstützung der Antikriegskoordination Berlin und der Tübinger Aktionen zum 24.2.
21.02.2024, 17:04 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - https: - Wir sind als Organisation Teil des in der Hauptstadt situierten Bündnisses Antikriegskoordination Berlin und unterstützen den Aufruf, mit dem zu Aktionen zum zweiten Jahrestags des russischen Angriffs auf die Ukraine am 24. Februar 2024 aufgerufen wird. Statt eine eigene zentrale (…)Read the rest of this entry »...

Demoaufruf: Am 20. Februar demonstriert Wien für die Freilassung von Julian Assange!
13.02.2024, 15:16 Uhr. Report24 - https: - Am 20. und 21. Februar wird vor dem High Court in London eine Anhörung zu einer möglichen Auslieferung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange stattfinden. Weltweit werden an diesen Tagen Aktionen stattfinden, um seine Freilassung zu fordern. So auch in Wien: Die GGI-Initiative veranstaltet am 20. Februar ab 14:15 Uhr eine Demo mit Solidaritätskundgebung...

Demoaufruf: Wien demonstriert für die Freilassung von Julian Assange
13.02.2024, 08:43 Uhr. tkp.at - https: - Am 20. und 21. Februar 2024 finden weltweit Aktionen für die Freilassung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange statt, der sich seit 2012 nicht mehr frei bewegen kann und seit 2019 in britischer Auslieferungshaft gefangen gehalten wird.Assange hat einige Tatsachen über die zahllosen US-Kriegsverbrechen veröffentlicht. Er wird deshalb in Großbritannien...

Japanische Grossreederei warnt vor «historischer» Krise im Roten Meer
08.02.2024, 00:02 Uhr. Transition News - https: - Präsident Bidens «Operation Prosperity Guardian» zum Schutz von Handelsschiffen im Roten Meer sowie die Bombenangriffe der USA und Grossbritanniens im gesamten Nahen Osten sind nach Einschätzung des Nachrichtenportals Zerohedge wenig erfolgreich. So hätten diese Aktionen bisher die Angriffe der vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen in der Meerenge...

Die „Letzte Generation“: Aufstieg und Fall einer Klima-Sekte.
07.02.2024, 10:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Das Ende war dann doch recht unspektakulär. Am 29. Januar teilte die „Letzte Generation“ (LG) in einer Presseerklärung mit, dass sie künftig keine klebrigen Blockaden mehr auf Straßen durchführen werde. Schon in den vergangenen Monaten war die Gruppe kaum noch mit derartigen Aktionen öffentlich in Erscheinung getreten...

Israels Aushungerungsstrategie
06.02.2024, 13:02 Uhr. uncut-news.ch - https: - Mike Whitney Israel versucht, den IGH zu diskreditieren und die palästinensische Bevölkerung auszurotten, indem es 2 Millionen Palästinenser in alle Welt vertreibt und so die Aufmerksamkeit von seinen Aktionen ablenkt. Aushungern und Massenmigration sind die vorgeschlagenen Strategien. Es ist kein Zufall, dass die Angriffe auf die UNRWA (Palästinenserhilfswerk...

Correctiv-Autor: „Ich entwickele Aktionen und erfinde Geschichten“
04.02.2024, 16:31 Uhr. reitschuster.de - https: - Jean Peters ist einer der Autoren der Mär vom "Geheimtreffen" mit "Deportations-Plänen". Was keiner wissen will: Er ist "Aktionskünstler" und bekennt sich ganz offen dazu, mit faulen Tricks zu manipulieren. Der Beitrag Correctiv-Autor: „Ich entwickele Aktionen und erfinde Geschichten“ erschien zuerst auf reitschuster.de....

Woke Gewalt im Namen des Klimas: Plattmachen statt Kleben
31.01.2024, 09:17 Uhr. reitschuster.de - https: - Mit den „Tyre Extinguishers“ hat eine neue Form des Protests den Weg nach Deutschland gefunden. Erstmals richten sich Aktionen gegen den Klimawandel und die Klimapolitik direkt gegen Privatpersonen und deren Eigentum. Von Daniel Weinmann. Der Beitrag Woke Gewalt im Namen des Klimas: Plattmachen statt Kleben erschien zuerst auf reitschuster.de....

Die Revolution greift um sich: Französische Bauern legen das Land lahm
29.01.2024, 07:36 Uhr. uncut-news.ch - https: - Am Freitag haben Landwirte in ganz Frankreich mit Blockaden und anderen Aktionen gegen die Regierungspolitik demonstriert. Die Verbindung zwischen Lyon und der spanischen Grenze über die Autobahnen A7 und A9 wurde blockiert. Die Strecke war auf einer Länge von 400 Kilometern praktisch unpassierbar. Es bildeten sich riesige Staus von Lastwagen, die...

Welt: Ökonomen fordern Aktionen gegen AfD – Edeka zeigt Werbespot mit fast leerem Supermarkt
23.01.2024, 14:22 Uhr. Transition News - https: - - Was andere Medien melden...

Unterstützung von „Stoppt das Töten in der Ukraine!“
22.01.2024, 13:54 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - https: - Die Informationsstelle Militarisierung (IMI) unterstützt den Aufruf „Stoppt das Töten in der Ukraine!“ für Aktionen zum zweiten Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine. Bezüglich des Aufrufs gab es bei uns einige Bedenken, insbesondere weil lediglich ein „Stopp der Lieferung (…)Read the rest of this entry »...

Naturheilkunde in Gefahr
20.01.2024, 21:00 Uhr. Home - https: - Die Naturheilkunde ist beliebt und Big Pharma ein Dorn im Auge. Mit Hilfe ihrer Marionnetten in der Politik wird daran gearbeitet, die Naturheilkunde abzuschaffen. In Frankreich gibt es ähnliche Versuche. In diesem Falle geht es um die Streichung von Satzungsleistungen für Homöopathie und Anthroposophische Medizin. Darüber informiert der Newsletter...

Bauern lassen sich nicht unterdrücken
17.01.2024, 00:59 Uhr. Home - https: - Trotz massiver Hetze von Systemmedien und Regierungsparteien gewinnen die Landwirte an politischem Gewicht und an Sympathie. Die bundesweiten Bauernproteste erreichten am Montag, dem 15 Januar 2024, ihren vorläufigen Höhepunkt. In Berlin demonstrierten nach Angaben der Veranstalter rund 30.000 Landwirte mit nahezu 10.000 Fahrzeugen. Vorangegangen...

Bauern in Berlin – Unübersehbar – Unüberhörbar
16.01.2024, 22:20 Uhr. >b's weblog - https: - Alles Rechtsextreme oder was? Wer den Tausenden Bauern bei ihren Aktionen in Berlin zuhörte, wer sie sich selbst anschaute, der wußte: Das waren Bürger aus der immer wieder beschworenen Mitte der Gesellschaft. Anders als zum Beispiel die Tagesschau mit ihrer Warnung vor „Rechtsextremisten“ vorher unterstellte, waren Rechtsextreme nirgendwo zu...

Bauern in Berlin
16.01.2024, 10:45 Uhr. apolut.net - https: - Unübersehbar – Unüberhörbar Ein Meinungsbeitrag von Uli Gellermann. Alles Rechtsextreme oder was? Wer den Tausenden Bauern bei ihren Aktionen in Berlin zuhörte, wer sie sich selbst anschaute, der wusste: Das waren Bürger aus der immer wieder beschworenen Mitte der Gesellschaft. Anders als zum Beispiel die Tagesschau mit ihrer Warnung vor […]...

Das DISARM-Framework – Gleichschaltung aller Medienkanäle zur “Bekämpfung von Desinformation”, sprich: für Zensur, Propaganda und Information War
14.01.2024, 17:55 Uhr. >b's weblog - https: - (Sicherungskopie)DISARM is the open-source, master framework for fighting disinformation through sharing data & analysis, and coordinating effective action. The Framework has been developed, drawing on global cybersecurity best practices. It is used to help communicators, from whichever discipline or sector, to gain a clear shared understanding...

Am Set: Bauernprotest in Berlin am 8.1.2024
10.01.2024, 15:13 Uhr. apolut.net - https: - Am Montag, den 8.01.2024, versammelten sich etwa 680 Traktoren, LKW, Autos und tausende Menschen vor dem Brandenburger Tor in Berlin und besetzten die Straße des 17. Juni. Es war die Auftaktveranstaltung zu einer Woche des Protests, die auch im ganzen Land zu Aktionen führte. Unterstützt wurden die Landwirte von den […]...

Das andere «Wort zum Sonntag» oder: Strasse und Kämmerlein und zurück
07.01.2024, 01:14 Uhr. Transition News - https: - «Gerechtigkeit erhöht ein Volk, die Sünde aber ist die Schande der Völker.» Sprüche 14,34 Müssen wir darüber räsonieren, was nun mit Gerechtigkeit und Sünde genau gemeint sei? Das sollte nicht nötig sein. Wir können den Ball theologisch flach halten: Gerechtigkeit ist das, was Frieden und Einvernehmen bewirkt; beim einzelnen den aufrechten...

Prof. Haditschs Ausblick auf das Jahr 2024: Wir, der Souverän, sind nicht machtlos ausgeliefert
05.01.2024, 09:52 Uhr. Report24 - https: - Die Botschaft des bekannten Professors: Das Jahr 2024 kann für uns alle ein entscheidendes werden. Es liegt an uns, die Weichenstellungen in zahlreichen Bereichen selbst vorzunehmen, sei es durch öffentlichkeitswirksame Aktionen oder Wahlen. Wir sind nicht machtlos oder ausgeliefert, sondern in demokratischen Ländern - zumindest auf dem Papier -...

Alle Augen auf Deutschland gerichtet: Das wird „größer als je zuvor“! Wichtiges für die Demonstranten! Videos
05.01.2024, 07:35 Uhr. uncut-news.ch - https: - Der deutsche Bauernpräsident Joachim Rukwid hat die Landwirte zu bundesweiten Protesten am Montag, 8. Januar, aufgerufen. Ab 08.01.24 gibt es Bundesweite Aktionen, wichtige Informationen für ALLE 💙#Bauern #Neuwahlen #Ampel pic.twitter.com/V9F9EYOPEh — Ignaz Bearth ( IgnazBearth) January 4, 2024 Rukwid fordert die deutschen Behörden auf,...

Erster FreeAssange Berlin Newsletter 2024 – Investigativjournalist John Pilger gestorben
03.01.2024, 21:15 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Auch im neuen Jahr machen die Unterstützer von Julian Assange weiter mit ihren Mahnwachen und anderen Aktionen. Leider ist einer der prominentesten und hartnäckigsten Assange-Unterstützer, der australische Journalist John Pilger, vor einigen Tagen im Alter von 84 Jahren in London gestorben. Seine Stimme wird fehlen – nicht nur im Zusammenhang...

Soziale Bewegungen in Brasilien organisieren solidarisches Weihnachten
29.12.2023, 05:37 Uhr. amerika21 - https: - Zu den Initiativen in 13 Bundesstaaten gehörten gemeinschaftliches Essen, die Eröffnung eines popularen Obst-und Gemüseladens und die Spende von Tonnen von Lebensmitteln São Paulo et al. An den Weihnachtstagen des Jahres 2023 sind in mindestens 13 brasilianischen Bundesstaaten rund 120 Aktionen zur Verteilung von Essenspaketen und Lebensmittelkörben...

Der Covidbetrug wird langsam für alle sichtbar | Von Uwe Froschauer
23.12.2023, 15:29 Uhr. apolut.net - https: - Ein Standpunkt von Uwe Froschauer. Werte Leserinnen und Leser, in eliteinstruierten und regierungsnarrativ-stützenden Mainstreammedien wird über den immer offensichtlicher werdenden weltweiten Covidbetrug kaum berichtet. Dieser Beitrag soll einen Überblick über essenzielle Ereignisse und Aktionen der letzten Monate bezüglich der Aufdeckung des...

«Und immer wieder Lassan»
22.12.2023, 22:48 Uhr. >b's weblog - https: - Mitte Dezember veröffentlichte die schwedische Antifa gehackte Daten des Neonazi-Onlineshops „Midgård“. In den über 17.000 Datensätzen finden sich auch 86 Namen aus Mecklenburg-Vorpommern. Einer von ihnen: der ehemalige NPD-Politiker Christian Hilse, der in den vergangenen Monaten als Mitorganisator des Lassaner Parkfests und der Festschrift...

Israel plant einen regionalen (potenziell globalen) Krieg
19.12.2023, 17:30 Uhr. uncut-news.ch - https: - Falken drängen auf mehr Fronten bei israelischen MilitäroperationenWer Netanjahu unterstützt, muss möglicherweise Aktionen gegen die Hisbollah, den Iran, das Westjordanland und mehr in Kauf nehmen Ein kürzlich in der Zeitschrift Tablet erschienener Essay des israelischen Schriftstellers Gadi Taub macht deutlich, dass Israels Krieg im Gazastreifen...

Der Covidbetrug wird langsam für alle sichtbar
18.12.2023, 12:16 Uhr. uncut-news.ch - https: - Von Uwe Froschauer Werte Leserinnen und Leser, in eliteinstruierten und regierungsnarrativ-stützenden Mainstreammedien wird über den immer offensichtlicher werdenden weltweiten Covidbetrug kaum berichtet. Dieser Beitrag soll einen Überblick über essenzielle Ereignisse und Aktionen der letzten Monate bezüglich der Aufdeckung des Covidbetrugs und...

Bildungsmisere durch Digitalisierung: Nordische Illusionen
16.12.2023, 08:05 Uhr. tkp.at - https: - Eine der vorhersehbarsten (Re-) Aktionen von Politikern aller Colour zum Thema "Bildung" bzw. "Schulen" ist – der Ruf nach immer mehr "Digitalisierung". Vielfach wird dabei mehr oder minder vage über "mehr" gesprochen: Geräte, Software, Bildschirmzeit etc., aber über die Konsequenzen davon hört man kaum. Im Herbst 2023 war kurz etwas über Schwedens...

Kuba: Behörden stoppen angeblich von den USA inszenierten Terroranschlag
12.12.2023, 17:38 Uhr. Transition News - https: - Dieser Beitrag wurde mit freundlicher Genehmigung von l'AntiDiplomatico übersetzt. *** Neue Pläne zur Destabilisierung Kubas? Einer Meldung des kubanischen Fernsehens zufolge hat das Innenministerium mehrere Personen festgenommen, die mit Plänen für gewalttätige Aktionen in den letzten Tagen des Jahres in Verbindung stehen. Das Innenministerium...

Deutscher Kardinal Müller: Eliten begehen „Genozid“
06.12.2023, 09:02 Uhr. tkp.at - https: - Um die angebliche „Überbevölkerung“ zu bekämpfen, greife die herrschende Elite auf „Ausrottungsprogramme“ zurück, so der deutsche Kardinal Gerhard Müller. Während der Papst im Vatikan sich mit symbolischen Aktionen an die Transgender-Bewegung annähert und mit dem Großkapital den Pakt zum „inklusiven Kapitalismus“ eingegangen ist...

Es ist unmöglich, eine Bevölkerung in Unterwerfung und Gehorsam zu bomben
21.11.2023, 17:17 Uhr. uncut-news.ch - https: - Von Caitlin Johnstone Wussten Sie, dass die Zahl der Terroranschläge auf dem afrikanischen Kontinent um 75.000 Prozent gestiegen ist, seit die Vereinigten Staaten ihren „Krieg gegen den Terror“ nach Afrika gebracht haben? Eines der vielen, vielen Dinge, die an all dem nerven, ist das Wissen, dass, wenn es eine gewaltsame Vergeltung für...

Polizisten für Aufklärung besorgt über rechtswidrige Polizeimaßnahmen und Demokratiemangel
16.11.2023, 15:59 Uhr. Report24 - https: - Der ehemalige Polizeibeamte Björn Lars Oberndorf, Kriminologe und Politikwissenschaftler beobachtet eine besorgniserregende Zunahme von Hausdurchsuchungen, oft aus geringfügigen Gründen und manchmal unter Einsatz von Spezialeinheiten. Dienen diese Aktionen wirklich der Beweissicherung oder werden politische Ziele verfolgt? Polizeibeamte stehen die...

Neueste    Heute    29.05.2024    28.05.2024    + Doppelte News