Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Assange

Neueste    Heute    24.02.2021    23.02.2021    + Doppelte News  

20 irische Parlamentarier für Assange, und lässt der Grüne Habeck seinen Worten Taten folgen?
23.02.2021, 22:56 Uhr. >b's weblog - https: - Am gestrigen Montag veröffentlichten 20 irische Parlamentarier einen Offenen Brief an die britische Regierung, in dem sie forderten, per Videokonferenz direkt mit dem im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh festgehaltenen Untersuchungshäftling Julian Assange zu sprechen, um sich ein Bild von seiner Lage zu machen. Außerdem wurde ich gestern einer Äußerung...

Assange Update: Shocking Prison Conditions & Biden Admin Appeals Extradition
20.02.2021, 20:47 Uhr. >b's weblog - https: - Assange Update: Shocking Prison Conditions & Biden Admin Appeals Extradition...

«An Julian Assange soll ein Präzedenzfall etabliert werden» - infosperber
18.02.2021, 01:41 Uhr. >b's weblog - https: - Der Uno-Sonderberichterstatter über Folter Nils Melzer sagt, die Informationsfreiheit der westlichen Öffentlichkeit sei bedroht.Das Interview gibt's hier....

Der Racheakt
17.02.2021, 04:27 Uhr. Free21.org - https: - Sie haben den Prozess gegen Julian Assange miterlebt, können Sie die Grundstimmung im Gericht beschreiben? Die Stimmung war erschütternd. Das sage ich, ohne zu zögern; ich habe bereits in vielen Gerichtssälen gesessen und selten so ein unfaires Verfahren erlebt; das hier ist schlicht ein Racheakt. Wenn man einmal von den Ritualen absieht, welche...

Assange und Navalny, die westliche Doppelmoral
13.02.2021, 11:36 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Ein Kommentar von Rainer Rupp. Warum machen westliche Medien und Politiker den Fall Nawalny zur Staatsaffäre gegen Russland und kehren den Fall Assange unter den Teppich? Assange, wohl der bedeutendste Journalist der Gegenwart, wird im britischen Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh laut Befund der Vereinten Nationen gefoltert, während Navalny zwecks...

Assange und Navalny, die westliche Doppelmoral! | Von Rainer Rupp
12.02.2021, 13:28 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Rainer Rupp. Warum machen westliche Medien und Politiker den Fall Nawalny zur Staatsaffäre gegen Russland und kehren […] Der Beitrag Assange und Navalny, die westliche Doppelmoral! | Von Rainer Rupp erschien zuerst auf KenFM.de....

Assange und Navalny, die westliche Doppelmoral! | Von Rainer Rupp (Podcast)
12.02.2021, 13:28 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Rainer Rupp. Warum machen westliche Medien und Politiker den Fall Nawalny zur Staatsaffäre gegen Russland und kehren […] Der Beitrag Assange und Navalny, die westliche Doppelmoral! | Von Rainer Rupp (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de....

Hexenjagd auf ukrainische Journalisten
11.02.2021, 10:10 Uhr. >b's weblog - https: - Ein ukrainischer Ultranationalist hat eine „Schwarze Liste“ von 1.500 Fernsehjournalisten erstellt, deren Kanäle wegen „Propaganda“ von Präsident Wolodymir Selenski abgestellt wurden. Das Desinteresse der deutschen Medien an diesen Entwicklungen in der Ukraine ist erschreckend.Den Bericht gibt's hier. Apropos Pressefreiheit, wie geht es eigentlich...

Assange, Nawalny & Anschlag auf Ken Jebsen – Dirk Pohlmann zum deutschen Umgang mit Oppositionellen
01.02.2021, 09:13 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - In unserem dritten Interviewteil mit Autor und Journalist Dirk Pohlmann geht es um den heutigen Umgang mit Oppositionellen. Er erzählt spannende Details über den Anschlag auf Ken Jebsen von KenFM, den er zusammen mit Sergey Filbert aufdeckte und thematisiert den aktuellen Umgang mit Oppositionellen (z.B. der Corona-Politik) in Deutschland sowie im...

Fall Assange: Sie konnten den Überbringer der Nachricht nicht töten
30.01.2021, 13:14 Uhr. >b's weblog - https: - Ich weiss nicht, ob der Name von Vanessa Baraitser, Richterin am Central Criminal Court in London, in die Geschichte des internationalen Strafrechts oder in die Geschichte der Auslieferungen ihres Landes eingehen wird, aber die Entscheidung, die sie jetzt traf, wird einen Wendepunkt in ihrer Karriere markieren. Sie weigerte sich, Julian Assange, den...

Assange, Nawalny und Anschlag auf Ken Jebsen – Dirk Pohlmann zum deutschen Umgang mit Oppositionellen im Interview mit Druschba FM
30.01.2021, 00:42 Uhr. >b's weblog - https: - (Quelle: Homepage zur Sendung)...

Der beschränkte Debattenraum – Amnesty International und der Fall Julian Assange
29.01.2021, 11:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am 26. November 2020 richteten sich 152 Erstunterzeichner eines Offenen Briefes, darunter die Autoren und auch der Herausgeber und Autoren der NachDenkSeiten, an Amnesty International Deutschland (AID) [1]. Darin wurde AID aufgefordert zu den bestehenden Menschenrechtsverletzungen im Fall Julian Assange Stellung zu beziehen. Der Offene Brief wurde inzwischen...

Im Fadenkreuz: Der Fall Julian Assange
28.01.2021, 20:21 Uhr. >b's weblog - https: - (Sicherungskopie)(Quelle: Homepage zur Sendung)...

Für Amnesty International ist Nawalny ein politischer Häftling. Nicht Manning. Auch nicht Assange. Und auch Mandela war keiner für AI. Aber Nawalny, der 30 Tage Haft für die Verletzung von Bewähr
27.01.2021, 23:55 Uhr. >b's weblog - https: - Amnesty International has a long and sordid history with its prisoner of conscience designation, denying it to enemies of the US government and granting it to some less than savory characters.Amnesty International hat eine lange und schäbige Geschichte mit der Bezeichnung “politischer Häftling”, die es Feinden der US-Regierung verweigert und dafür...

Wikileaks-Gründer Julian Assange noch in Haft – Wie geht es weiter?
26.01.2021, 16:11 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Julian Assange, der politische Gefangene des Westens, wird im britischen COVID-19 verseuchten Guantanamo, dem Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh, festgehalten. Richterin Vanessa Baraitser hat Julian Assange aus gesundheitlichen Gründen nicht ausgeliefert, sondern entschieden, dass er in allen Punkten, die die USA ihm vorwerfen, schuldig ist. In einem...

Deutsche Bundesregierung kritisiert die Menschenrechtsverletzungen in Frankreich nicht. Auch nicht die in den USA. Auch nicht die Folter von Assange im britischen Knast.
26.01.2021, 00:33 Uhr. >b's weblog - https: - Aber selbstverständlich kritisiert sie die Menschenrechtsverletzungen in China. Schliesslich ist das was ganz anderes, nicht wahr?...

ZENSURKULTUR | Das 3. Jahrtausend #58
22.01.2021, 15:05 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Triumph der Demokratie – Joe Biden ist Präsident. Jetzt wird alles wieder gut! Außerdem: Endlich Zensur – der Meinungskorridor wird jetzt desinfiziert. Und wie geht’s weiter mit Julian Assange? Über all das und mehr sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #58 des 3. Jahrtausends! Die Themen:...

Administrationswechsel in den USA, keine Begnadigung, aber anscheinend weitere Verfolgung von Julian Assange
22.01.2021, 08:52 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Weder Julian Assange noch die Whistleblower Reality Winner oder Edward Snowden sind im Zuge von Donald Trumps rekordverdächtiger Begnadigungswelle an seinem letzten Tag im Amt begnadigt worden. Nun gibt es eine neue Administration, die, wie aus Erfahrung anzunehmen ist, die Politik der letzten Jahrzehnte wohl mit einem neuen freundlich und intelligent...

Entlarvung des Mythos, Assange sei ein Terrorist
15.01.2021, 09:04 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am 6. Januar erschien der Artikel Debunking the Myth of Assange as Terrorist von Eric A.S. Harvey, JD auf der Webseite The Reframer. Der Artikel ist bemerkenswert, weil er das anscheinend in den USA weit verbreitete, aber in Europa zumindest von mir nicht wahrgenommene Narrativ aufgreift, bei Julian Assange handele es sich umWeiterlesen...

Julian Assange still in prision
13.01.2021, 22:48 Uhr. >b's weblog - https: - (via Matthias Bröckers)...

UN-Folterexperte über die Verfolgung von Julian Assange und die Lügen dahinter
10.01.2021, 22:32 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - UN-Folterexperte über die Verfolgung von Julian Assange und die Lügen dahinter...

Assange: Sahra Wagenknecht fordert Asyl in Deutschland für Whistleblower
08.01.2021, 22:48 Uhr. >b's weblog - https: - Die Linke-Politikerin schreibt, der Mann verdiene „einen Preis, keine Strafe“. Auch Baywatch-Star Pamela Anderson solidarisiert sich mit Julian Assange.Den Bericht gibt's hier....

Julian Assange: «Gericht betreibt Entpolitisierung des Falls»
08.01.2021, 22:40 Uhr. >b's weblog - https: - US-Auslieferungsverfahren gegen Journalist Assange: Prozessbeobachtung unerwünscht, Urteil mit Fallstricken. Ein Gespräch mit Sevim DagdelenDen Kommentar gibt's hier....

Reichstagssturm 2.0 | Das 3. Jahrtausend #57
08.01.2021, 09:24 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Die Demokratie wurde gerettet – der Sturm aufs US-Kapitol konnte erfolgreich abgewehrt werden. Julian Assange wird nicht an die USA ausgeliefert, aber bleibt weiter im Knast. Und: Der neueste Statistikschwurbel in Sachen Corona beschert uns einen weiteren harten Lockdown. Über all das und mehr sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann...

3JT#57: Reichstagssturm 2.0
07.01.2021, 20:22 Uhr. Mathias Broeckers - https: - Die Demokratie wurde gerettet – der Sturm aufs US-Kapitol konnte erfolgreich abgewehrt werden. Julian Assange wird nicht an die USA ausgeliefert, aber bleibt weiter im Knast. Und: Der neueste Statistikschwurbel in Sachen Corona beschert uns einen weiteren harten Lockdown. Über all das und mehr sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann...

Julian Assange trotz verweigerter Auslieferung auch weiterhin im Hochsicherheitsgefängnis in Haft
07.01.2021, 16:45 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am gestrigen Donnerstag gab es eine erneute Wendung in der Tragödie um den Wikileaks-Gründer Julian Assange. Am Montag hatte Bezirksrichterin Baraitser seine Auslieferung an die USA mit Hinweis auf seinen Gesundheitszustand und die Zustände im US-Strafvollzug blockiert, aber gestern wies sie einen Antrag auf Freilassung gegen Kaution...

Prozess gegen Julian Assange: Im Zweifel für die Anklage
07.01.2021, 00:56 Uhr. >b's weblog - https: - Julian Assange wird vorerst nicht an die USA ausgeliefert. Ein Etappensieg für ihn – aber ein Rückschlag für die Pressefreiheit. Den Kommentar gibt's hier....

Jedes Urteil gegen Julian Assange ist eines gegen die Pressefreiheit
05.01.2021, 15:02 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Am Montag ist in London das Urteil im Auslieferungsprozess des Wikileaks-Gründers Julian Assange verkündet worden. Wie ich seit Jahren in dutzenden Beiträgen und in meinem kleinen Buch dazu immer wieder deutlich gemacht habe, geht es in diesem Auslieferungsverfahren und der Anklage der Vereinigten Staaten, die...

Jedes Urteil gegen Julian Assange ist eines gegen die Pressefreiheit | Von Mathias Bröckers (Podcast)
05.01.2021, 11:50 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Am Montag ist in London das Urteil im Auslieferungsprozess des Wikileaks-Gründers Julian Assange verkündet worden. Wie […] Der Beitrag Jedes Urteil gegen Julian Assange ist eines gegen die Pressefreiheit | Von Mathias Bröckers (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de....

Jedes Urteil gegen Julian Assange ist eines gegen die Pressefreiheit | Von Mathias Bröckers
05.01.2021, 11:50 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Am Montag ist in London das Urteil im Auslieferungsprozess des Wikileaks-Gründers Julian Assange verkündet worden. Wie […] Der Beitrag Jedes Urteil gegen Julian Assange ist eines gegen die Pressefreiheit | Von Mathias Bröckers erschien zuerst auf KenFM.de....

Wie es zum Urteil im Fall Assange kam – und was es bedeutet
05.01.2021, 10:00 Uhr. >b's weblog - https: - Wikileaks-Gründer Julian Assange wird nicht an die USA ausgeliefert. Es ist der hoffentlich letzte Akt in einem politischen Prozess gegen einen Journalisten.Den Artikel gibt's hier. Es wäre der Gipfel der Groteske, wenn Richterin Baraitser wegen der zu erwartenden Berufung der USA Assange nun weiterhin in Isolations­haft hält, die sie eigentlich...

Nach Urteil gegen Auslieferung an USA: Mexiko bietet Julian Assange politisches Asyl an
05.01.2021, 06:05 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt/London. Der mexikanische Präsident, Andrés Manuel López Obrador, hat dem WikiLeaks-Gründer, Julian Assange, gestern wenige Stunden nach dem Entscheid, dass dieser nicht... weiter 05.01.2021 Artikel von Philipp Gerber zu Mexiko, Medien, Menschenrechte...

UK-Richter entscheidet gegen Auslieferung von Assange an die USA
04.01.2021, 21:10 Uhr. einartysken - https: - Julian ASSANGE wird nicht ausgeliefertteleSUR/ JF4. Januar 2021Aus dem Englischen: Einar SchlerethNoch nicht zu 100% - es kann noch Einsprüchegeben.Die britische Richterin Vanessa Baraitser hat am Montag entschieden, dass Julian Assange nicht an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden soll, um sich dort dem Vorwurf der Spionage und Hackens von...

Das Urteil in Sachen Assange-Auslieferung ist eine Erleichterung, aber es ist alles andere als gerecht
04.01.2021, 17:57 Uhr. >b's weblog - https: - Baraitser’s frightening ruling supported virtually every US prosecutorial argument that was made during the extradition trial, no matter how absurd and Orwellian. This includes quoting from a long-discredited CNN report alleging without evidence that Assange made the embassy a “command post” for election interference, saying the right to free...

Richterin im Rampenlicht entscheidet gegen Auslieferung von Assange an die USA
04.01.2021, 16:15 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Vor einigen Stunden hat Richterin Vanessa Baraitser gegen die Auslieferung von Julian Assange an die US-Justiz entschieden. Ausschlaggebend war am Ende, dass sie die akute Suizidgefahr bei Assange anerkennt und dass diese im „unterdrückenden“ (opressive) Justizvollzug, dem Assange im Falle einer Auslieferung ausgesetzt wäre, nicht ausreichend...

Jubelausbruch in London: Gericht lehnt Auslieferung von Julian Assange ab
04.01.2021, 14:59 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Das Gericht in London hat soeben entschieden, den WikiLeaks-Gründer Julian Assange nicht an die USA auszuliefern. Dem Gründer der Enthüllungsplattform drohen in den USA bis zu 175 Jahre Haft. Als die Nachricht die Unterstützer von Assange vor dem Gerichtsgebäude erreichte, brachen sie in Jubelschreie aus. Einer von ihnen kommentierte die Neuigkeit...

“Herr Assange hat niemals falsche Informationen veröffentlicht”
04.01.2021, 13:47 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - “Herr Assange hat niemals falsche Informationen veröffentlicht” Dokumentiert: Brief des UN-Sonderberichterstatters Nils Melzer an US-Präsident Donald Trump Den offenen Brief gibt’s hier....

Julian Assange wird nicht ausgeliefert, aber er bleibt eingekerkert
04.01.2021, 13:26 Uhr. >b's weblog - https: - The British judge said that the U.S. prison is too brutal to be trusted with the health of Assange.Die britische Richterin sagte, dass der US-Knast zu brutal sei, um ihm die Gesundheit von Assange anzuvertrauen.Den Bericht gibt's hier. Bin gespannt, was der nächste Schachzug sein wird, um den Journalisten Assange für die Veröffentlichung von Verbrechen...

Londoner Gericht lehnt die Auslieferung von Assange in die USA ab, er bleibt aber in Haft
04.01.2021, 12:53 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In London wurde heute das Urteil im Verfahren über den Auslieferungsantrag von Julian Assange in die USA gesprochen. Das Urteil ist überraschend, denn das Gericht hat die Auslieferung abgelehnt, die Haft aber nicht aufgehoben. Die Meldung ist ganz aktuell und um das Rad nicht neu zu erfinden habe ich die Meldung der russischen Nachrichtenagentur TASS...

US-amerikanische Mythen über Freiheit und Tyrannei
04.01.2021, 08:53 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Heute entscheidet die britische Justiz in erster Instanz über das Auslieferungsersuchen der USA gegen Julian Assange. Der Journalist Glen Greenwald hat die Debatte um das Verfahren gegen seinen Kollegen und die überbordende Selbstgerechtigkeit vieler Mainstream-Kommentatoren genutzt, um einmal etwas weiter auszuholen und über die Meinungsfreiheit...

Hinweise des Tages
04.01.2021, 08:26 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT/CR/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Schicksalstag...

Die Verfolgung von Assange ist ein Angriff auf unser eigenes Menschsein
03.01.2021, 22:36 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Die Verfolgung von Assange ist ein Angriff auf unser eigenes Menschsein 03.01.2021, 20:28 Uhr. >b’s weblog – https: – Am 4. Januar 2021 wird das Londoner Gericht das Urteil im US-Auslieferungsverfahren gegen den WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange verkünden. Die Anklageschrift gegen Assange ist politisch motiviert. Richterin...

Bundestagsabgeordneter zum Fall Assange: „Nicht rechtsstaatlich“
03.01.2021, 19:33 Uhr. >b's weblog - https: - Am Montag endet der Auslieferungsprozess in London. Frank Heinrich (CDU) hätte sich gewünscht, dass sich die Bundesregierung für Julian Assange einsetzt.Den Bericht gibt's hier....

Jedes Urteil gegen Assange ist eines gegen die Pressfreieheit
03.01.2021, 16:56 Uhr. >b's weblog - https: - Morgen wird in London das Urteil im Auslieferungsprozess des Wikileaks-Gründers Julian Assange verkündet. Wie ich seit Jahren in Dutzenden Beiträgen hier im Blog und in meinem kleinen Buch dazu immer wieder deutlich gemacht habe, geht es in diesem Auslieferungsverfahren und der Anklage der Vereinigten Staaten, die Julian Assange lebenslänglich einsperren...

Die Chefredaktion der Zeit hetzt gegen Julian Assange, und macht vor keiner Lüge halt, um ihn anzuschmieren
03.01.2021, 15:08 Uhr. >b's weblog - https: - Dabei wird die gesamte Mottenkiste der Propagandalügen bis zur Neige ausgeschöpft. Es geht schon beim ersten Satz mit den Lügen los; dass Wikileaks Kriegsverbrechen von US-Streitkräften aufgedeckt hat, bei denen im Übrigen Journalisten ermordet wurden, beschreibt Zeit-Chef Holger Stark mit folgenden Worten:Für Julian Assange ist ein zehnjähriger...

“Vergesst nicht, wie die Qualitätsmedien gegen Assange gehetzt haben”
03.01.2021, 03:52 Uhr. >b's weblog - https: - The frenetic mass media propaganda campaign against Julian Assange was easily the creepiest and most Orwellian thing I’ve ever witnessed. And now it is silent. It did its job and then disappeared, before the public could really notice what was happening. It’s absolutely stunning.Die frenetische Propagandakampagne der Massenmedien gegen Julian Assange...

Übersterblichkeit, Assange, Claudio Siber, Ernst Wolff wichtige Rück-und Vorblicke auf das Neue Jahr
01.01.2021, 21:15 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Gerne wäre ich noch mehr beim so wichtigen Thema Bodo Schiffmann geblieben, doch hat uns  nun auch das allgegenwärtige Thema Covid als Krankheit etwas mitgespielt. Außer einer langen Übelkeit und etwas Müdigkeit, haben die hier immer wieder veröffentlichten Methoden ganz gut geholfen, so dass ich z.B. nie bettlägrig war. Bezüglich Bodo Schiffmann...

Die kafkaeske Inhaftierung von Julian Assange entlarvt US-Mythen über Freiheit und Tyrannei
31.12.2020, 15:49 Uhr. >b's weblog - https: - The real measure of how free is a society is not how its mainstream, well-behaved ruling class servants are treated, but the fate of its actual dissidents.Der wirkliche Maßstab dafür, wie frei eine Gesellschaft ist, ist nicht, wie die braven Diener der herrschenden Klasse behandelt werden, sondern das Schicksal der tatsächlichen Dissidenten.Den Kommentar...

Die Welt könnte Korallenriffe bis zum Ende des Jahrhunderts verlieren, warnt UN-Umweltbericht
30.12.2020, 18:08 Uhr. einartysken - https: - Wer nie wenigstens einmal über einem Korallenriff geschnorchelt hat, ein wenig nur, kann sich keinen Begriff von der unglaublichen Vielfalt des Lebens dort unter dem Wasser machen. Das erinnert ein bisschen an ein Bild vom Gewusel in einer Großstadt aus großer Höhe - allerdings ohne die wunderbaren Farben der Fische, Quallen, Pflanzen, Korallen...

Neueste    Heute    24.02.2021    23.02.2021    + Doppelte News