Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Bahn

Neueste    Heute    20.03.2019    19.03.2019    + Doppelte News  

Kommentar: Eigennützige Position
18.03.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Da wäre es eine verlockende Idee, die Chinesen den ganzen Schlamassel in der EU richten zu lassen. Die Bahn käme pünktlich, die Flughäfen würden fertig, und auch »5G« wäre kein Problem mehr....

Siebzig Jahre NATO: Deutschland ist auf die „schiefe Bahn“ geraten.
17.03.2019, 11:22 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Das ist ein Beitrag von Willy Wimmer – mit interessanten Anmerkungen zu gravierenden Veränderungen. Seine Bewertung der Bonner Republik fällt aus meiner Sicht etwas zu positiv aus. Aber diese Differenz ist unerheblich gemessen an Wimmers notwendiger Kritik der neuen Entwicklung. Wir sind auf eine schiefe Bahn geraten. Albrecht Müller...

Telekommunikation: 5G an jedem Bahnhof
15.03.2019, 19:51 Uhr. junge Welt - https: - Deutsche Bahn AG vergibt Auftrag für modernes Funknetz an chinesischen Huawei-Konzern. USA erneuern Drohungen gegen Bundesregierung....

Ins gemachte Netz gesetzt
15.03.2019, 13:23 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Nachdem die Bundeswehr sich bereits zu Jahresbeginn einen privilegierten Zugang zum Güterverkehr der Deutschen Bahn gesichert hat,[1] um Kriegsgerät schneller Richtung Osten transportieren zu können, ist jetzt der digitale Behördenfunk an der Reihe. Am 21. Februar 2019 hatte der Bundestag (…)Read the rest of this entry »...

Warnstreik: Bahn frei
14.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - In Berlin blieben am Donnerstag die Busse im Depot. Die Gewerkschaft Verdi hatte die Busfahrer der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) vom Betriebsbeginn an um 3.30 Uhr bis etwa 22 Uhr zum Warnstreik aufgerufen....

Deutsche Verkehrspolitik: Himmel, hilf!
11.03.2019, 19:40 Uhr. junge Welt - https: - Neue Zeitrechnung bei der Bahn: 15 Minuten Verspätung sind jetzt »pünktlich«. Verkehrsminister fliegt auf Lufttaxis...

Gute Nachrichten! Die Bahn hat einen Weg gefunden, ihre Pünktlichkeit zu erhöhen!Weniger als 15 Minuten zu spät gilt zukünftig nicht mehr als verspätet!Ich hatte auch nicht weniger von Ronald McP
11.03.2019, 14:16 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Gute Nachrichten! Die Bahn hat einen Weg gefunden, ihre Pünktlichkeit zu erhöhen!Weniger als 15 Minuten zu spät gilt zukünftig nicht mehr als verspätet!Ich hatte auch nicht weniger von Ronald McPofalla erwartet. Was hat so lange gedauert?...

Endlich! BRDeutsche bahn pünktlich!
10.03.2019, 21:16 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Hej, holt schon mal ein bummsverdienstkreuz raus, die deutsche bahn ist gerettet! […] soll es noch als pünktlich gelten, wenn Reisende bis zu 15 Minuten verspätet an ihr Ziel kommen. Solche Grenzen gibt es schon im Flug- und Fernbusverkehr. Zurzeit gelten Züge ab sechs Minuten als verspätet […] Das neue System soll schon ab morgen […]...

Diverse Kommunen in UK haben eine automatisierte Betrugserkennungssoftware installiert, und die hat wohl Tausenden zu Unrecht die Sozialleistungen gestrichen. Kein Wunder, denn:Ealing, the lead counci
05.03.2019, 19:05 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Diverse Kommunen in UK haben eine automatisierte Betrugserkennungssoftware installiert, und die hat wohl Tausenden zu Unrecht die Sozialleistungen gestrichen. Kein Wunder, denn:Ealing, the lead council for the project, found the automated elements of the system targeting single person discount fraud was 80% effective - which is seen as an acceptable...

Woran die Grundeinkommensbewegung krankt (Leseprobe)
02.03.2019, 12:04 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Johannes Mosmanns Buch „Das bedingungslose Grundeinkommen: Pathologie und Wirkung einer sozialen Bewegung“ liest sich gut und bietet viele Aha-Effekte. Denn Mosmann schreibt und analysiert extrem klar und geht in die Tiefe. Er ist ein unabhängiger Geist, ein Anthroposoph, der sich gegen ein Lieblingsprojekt vieler Steiner-Jünger positioniert....

Verteilaktion: Gemeinsam gegen das Schweigekartell!
22.02.2019, 19:51 Uhr. junge Welt - https: - Die Bahn AG verbietet jW-Werbung. Rundfunkhäuser unterbinden unsere »Friedenspropaganda«. Der Vertrieb dieser Zeitung wird behindert, indem man an der Kostenschraube dreht....

Gute Nachrichten. Die Bahn ist fertig mit der aktiven Infrastrukturvernichtung. Ab jetzt wird nur noch passiv Infrastruktur vernichtet. Und aktiv neue Infrastruktur aufgebaut, natürlich mit Steuergel
20.02.2019, 13:35 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Gute Nachrichten. Die Bahn ist fertig mit der aktiven Infrastrukturvernichtung. Ab jetzt wird nur noch passiv Infrastruktur vernichtet. Und aktiv neue Infrastruktur aufgebaut, natürlich mit Steuergeldern. Womit auch sonst. Money Quote:Erste Maßnahmen gab es bereits auf der Strecke von Köln nach Dortmund, der mit 140 Prozent am stärksten ausgelasteten...

Bahn frei für die Bundeswehr
19.02.2019, 23:37 Uhr. >b's weblog - https: - Unter deutscher Schirmherrschaft sollen 2019 knapp 10.000 NATO-Soldaten und Tausende (gepanzerte) Fahrzeuge ins Baltikum verlegt werden – ein großer Teil auf der Schiene. Weit über Tausend Züge mit Kriegsmaterial könnte so von Deutschland aus an die russische Grenze rollen, wodurch das Risiko einer militärischen Konfrontation mit Russland weiter...

Habt ihr euch mal gefragt, wieso die Züge auf der neuen Bahnstrecke Berlin-München vergleichsweise pünktlich sind?Nun, die Strecke war auch als "intensiv genutzte Güterstrecke" gedacht, aber weil
15.02.2019, 14:29 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Habt ihr euch mal gefragt, wieso die Züge auf der neuen Bahnstrecke Berlin-München vergleichsweise pünktlich sind?Nun, die Strecke war auch als "intensiv genutzte Güterstrecke" gedacht, aber weil jemand an der falschen Stelle gespart hat, geht das jetzt nicht wie geplant:Als Kostenersparnis wurden an vier Signalstellen Steigungen von fast zwei Prozent...

Deutsche Bahn: Auf der schiefen Bahn
14.02.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Wegen starker Steigungen ist die Schnellfahrtrasse Berlin-München für Güterzüge praktisch unpassierbar. Bilanz: Null Fahrten in 14 Monaten....

Militärische Kooperation zwischen Bundeswehr und Deutscher Bahn
08.02.2019, 00:00 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der sogenannte „Rahmenfrachtvertrag“ dient dem Ziel, Kriegsgerät an die russische Grenze zu transportieren und einen Krieg gegen Russland vorzubereiten....

Die Anstalt: 25 Jahre Bahnreform
07.02.2019, 10:07 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Die wichtigsten Vokabeln bei der Deutschen Bahn sind ja „heute“ und „ursprünglich“. Da niemand mehr ernsthaft von der Bahn erwartet, pünktlich zu sein, müssen die Lautsprecher-Durchsagenden Hochleistungen erbringen: „Ursprüngliche Abfahrt: 8:25. Heute mit ca. 47 Minuten Verspätung und geänderter Wagenreihenfolge.“...

Da hilft nur noch hubschraubereinsatz
06.02.2019, 15:09 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Beamte der Polizeiinspektion Süd haben am Dienstagabend, 05.02.2019, kurz vor Mitternacht, einen 21-Jährigen festgenommen. Er steht im Verdacht, eine Mauer der Deutschen Bahn AG an der Salzburger Straße mit einem Graffiti beschmiert zu haben […] Bei der Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, wurde der 21-Jährige auf dem...

Hungerstreik gegen die Isolationshaft von Abdullah Öcalan
04.02.2019, 11:53 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Auch wenn es in den Medien in letzter Zeit nicht mehr so stark Thema war: Noch immer befindet sich die Türkei unter Erdogan auf abschüssiger Bahn in Richtung Diktatur. Noch immer gibt es schwer wiegende Menschenrechtsverletzungen, ungerechtfertigte Verhaftungen und unmenschliche Haftbedingungen, speziell für politische Gefangene. Und noch immer macht...

Gerhard "Ex-BND-Chef" Schindler rennt gerade in seiner neuen Rolle als Lobbyist herum und erzählt den Leuten, dass Huawei einen Killswitch in die 5G-Infrastruktur eingebaut hätte, die sie verkaufen.
01.02.2019, 01:57 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Gerhard "Ex-BND-Chef" Schindler rennt gerade in seiner neuen Rolle als Lobbyist herum und erzählt den Leuten, dass Huawei einen Killswitch in die 5G-Infrastruktur eingebaut hätte, die sie verkaufen.Ausgerechnet der Schindler! Einen noch weniger glaubwürdigen "Experten" haben sie auf die Schnelle nicht gefunden, oder wie?Auf der anderen Seite hat...

Schiene, Staat und Kapital: Nach dem Krisentreffen
31.01.2019, 19:57 Uhr. junge Welt - https: - Die Debatte um Geldspritzen für die Deutsche Bahn geht weiter. Die Forderung nach einer Privatisierung des Schienenverkehrs steht nach wie vor im Raum...

Die Anstalt vom 29. Januar 2019
30.01.2019, 20:19 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Die Bahn https://downloadzdf-a.akamaihd.net/mp4/zdf/19/01/190129_sendung_dan/5/190129_sendung_dan_3296k_p15v14.mp4...

Die Anstalt widmet sich heute der Krise bei der Bahn. Nach 25 Jahren Bahnreform.
29.01.2019, 08:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Es ist eine Sendung über Mobilität und Immobilien und einen unterirdischen Schiefbahnhof. Stuttgart 21. Vermutlich auch über unterirdische Politik, die oberirdisch gemacht wird. Heute Abend im ZDF 22:15 Uhr, danach in der Mediathek. Bitte weitersagen! Bitte diesen Artikel weiter mailen.. – Das Thema ist auch in einem größeren...

Deutsche Bahn: Gewerkschaft beziffert Investitionsrückstand auf 57 Milliarden Euro
27.01.2019, 09:03 Uhr. >b's weblog - https: - Immer lauter werden die Stimmen, die die Misere bei der Bahn in erster Linie den Politikern anlasten. Auch Bahngewerkschafter Alexander Kirchner beklagt schwere Versäumnisse.Den Bericht gibt's hier....

Öffentlicher Verkehr in Luxemburg: Freies Fahren mit Bus und Bahn
23.01.2019, 23:44 Uhr. >b's weblog - https: - Als erstes Land führt der Kleinstaat 2020 kostenlosen Nahverkehr ein. In einigen Städten Europas wurde Ähnliches versucht.Den Bericht gibt's hier....

Überwachungszwang des tages
23.01.2019, 19:31 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Wer sich in österreich weigert, einen STASI-stromzähler mit überwachungs- und nach-hause-telefonierfunkzjon in sein haus zu lassen, kriegt halt keinen elektrischen strom mehr. Die scheißwischofone werden wohl demnächst auch den letzten verweigerern mit staatlichen zwangsmaßnahmen aufgedrückt (dann kannst du halt nicht mehr bezahlen, nicht mehr...

Für eine demokratische Offensive zur Rettung der Bahn
23.01.2019, 11:01 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Aus den Klauen des Aktienrechtes und aus den Hinterzimmern eines fossilen Verkehrsministeriums. Angesichts der Klimakrise wächst der Druck für eine sozialökologische Verkehrswende. Ihr Rückgrat kann und muss die Bahn sein. Eine bessere Bahn für alle und alles. Eine demokratische Bürgerinnen-Bahn. Erstmals seit über 20 Jahren wird offen und öffentlich...

Deak: Ungelogen [Online-Abo]
20.01.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Laut wissenschaftlicher Studien des Max-Planck-Instituts lügen 42 Prozent der Männer und 38 Prozent der Frauen regelmäßig. Doch eins ist sicher: Am meisten lügen die Fahrpläne der Deutschen Bahn....

Die New York Times über alte Bücher, die von heutigen Lesern durch die Brille heutiger Social Justice-Vorstellungen betrachtet werden. Der Autor ist selbst Buchautor und die Geschichte geht los, als
20.01.2019, 14:33 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die New York Times über alte Bücher, die von heutigen Lesern durch die Brille heutiger Social Justice-Vorstellungen betrachtet werden. Der Autor ist selbst Buchautor und die Geschichte geht los, als er in der Bahn einen Studenten trifft, der an einem Buch über eine Zeitmaschine schreibt, und gerade einen Klassiker weggelegt hat, weil ihm der Antisemitismus...

Unzuverlässiger Mobilitätsgarant: Pünktlich wie die Bahn [Online-Abo]
13.01.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Die Bahn wird gebraucht. 150 Millionen Reisende nutzten sie Berichten zufolge 2018. Und das trotz überfüllter Abteile, stetig steigender Preise, eines Dschungels an Tarifen und notorischen Zuspätkommens...

Gute Nachrichten! Die Zeit der Krisen und Probleme bei der Bahn ist beendet!
13.01.2019, 13:37 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Gute Nachrichten! Die Zeit der Krisen und Probleme bei der Bahn ist beendet!...

20 Jahre NATO- Aggression gegen Jugoslawien
09.01.2019, 15:56 Uhr. einartysken - https: - Solidaritätsreise nach Belgrad 21. – 27. März 2019Am 24. März jährt sich zum 20. Mal der Tag, an dem die NATO Jugoslawien an-griff, ohne Kriegserklärung, ohne UN-Mandat, außerhalb ihres Bündnisgebiets.Zum dritten Mal im selben Jahrhundert hat Deutschland Jugoslawien angegrif-fen.78 Tage lang, bis zum 10. Juni 1999, dauerte der Bombenterror...

Zumutbarkeitslimbo mit der Bahn
09.01.2019, 14:15 Uhr. neulandrebellen - https: - Seit nunmehr 24 Jahren ist in Bad Orb kein Zug mehr verspätet angekommen – und ebenso wenig verspätet abgefahren. Nun...

Der Rahmenfrachtvertrag für internationalen Schienentransport zwischen Bahn und Bundeswehr
07.01.2019, 23:38 Uhr. >b's weblog - https: - Seit 1. Januar 2019 führt die Bundeswehr für einen Zeitraum von zwölf Monaten die „Speerspitze“ der Nato im Baltikum. Zeitgleich trat ohne größere öffentliche Aufmerksamkeit ein Vertrag in Kraft, der deutlich macht, mit welcher Entschlossenheit die NATO-Staaten und die Bundesregierung Vorbereitungen für eine kriegerische Konfrontation mit...

Deutsche Bahn: Auch GDL vereinbart Streikverzicht bis 2021
07.01.2019, 01:00 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die Deutsche Bahn AG und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben sich auf einen Tarifvertrag geeinigt. Die lange Laufzeit von 29 Monaten schließt bis Februar 2021 Streiks aus....

Infrastruktur: Ausrangiert und verkauft [Online-Abo]
06.01.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Deutsche Bahn AG hat Nachtzüge und zahlreiche Bahnhöfe abgestoßen...

Tarifverhandlungen Fernverkehr: Lokführergewerkschaft erreicht Entlastung
04.01.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - GDL vereinbart bei der Bahn neben Lohnerhöhungen auch Freizeitschutz und Besetzungsnormen...

Kommentar: Erweitertes Repertoire [Online-Abo]
04.01.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - GDL und Bahn haben sich geeinigt. Der Trend, in Tarifverhandlungen Arbeitszeitverkürzung zum Thema zu machen, setzt sich fort. Allerdings weiterhin als individuelle Wahloption, nicht als kollektive Arbeitszeitverkürzung....

Tarifverhandlung: Lokführer lieber nicht erreichbar [Online-Abo]
03.01.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Tarifverhandlungen bei Deutsche Bahn AG: Gewerkschaft GDL fordert Recht auf Pause...

USA ist ERSTER im Kriegführen, aber den Rest kann man vergessen
02.01.2019, 15:16 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth 2. Januar 2019Bolton - Kriegstreiber Nr. 1 Darüber hat Lawrence S. Wittner einen längeren Artikel geschrieben. An den Anfang stellte er zwei Berichte von der großmäuligen New York Times und Newsweek, die sich beide überschlagen bei der Darstellung der MÄCHTIGSTEN ARMEE DER WELT, ihren tausend Basen rund um den Globus, ihren aller...

PSA: Die Bahn will bis 2024 im Fernverkehr keine Tickets mehr am Automaten verkaufen, nur noch Online oder vielleicht am Schalter für Notfälle. Darauf angesprochen, dementiert sie wunderhübsch übe
24.12.2018, 16:20 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - PSA: Die Bahn will bis 2024 im Fernverkehr keine Tickets mehr am Automaten verkaufen, nur noch Online oder vielleicht am Schalter für Notfälle. Darauf angesprochen, dementiert sie wunderhübsch überspezifisch:"Es gibt weder Beschlüsse noch konkrete Planungen bei der DB, den Verkauf von Fernverkehrstickets an Automaten bis 2023 aufzugeben", teilte...

Pünktlich wie die eisenbahn…
23.12.2018, 06:08 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Zuletzt waren die Fernzüge der Bahn wieder häufiger verspätet. Die Pünktlichkeitsquote lag im November bei 70,4 Prozent [Archivversjon] Aber hej, wenn ihr jetzt so kurz vor den feiertagen auf irgendeinem scheißbahnhof festhängt, weil schienen, loks und züge seit jahrzehnten verrotten, freut euch! Demnächst hat stuttgart einen schönen, tiefergelegten...

Türkische Angriffe auf Kurden: »Erdogan erhält freie Bahn für Intervention«
20.12.2018, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Türkische Angriffe in Nordsyrien vorbereitet. Kurden in BRD kritisieren Agieren der Bundesregierung. Gespräch mit Ayten Kaplan...

Verschärfte Finanzlast: Stuttgart 21 wird für die Bahn zur Dauerlast
20.12.2018, 13:28 Uhr. >b's weblog - https: - Der Bau des Stuttgarter Tiefbahnhofs verschärft die finanzielle Lage der Bahn massiv. Allein 2019 verschlingt Stuttgart 21 ein Achtel aller Investitionen des Staatskonzerns.Den Bericht gibt's hier. Ja so eine Überraschung aber auch! Wer hätte damit je rechnen können? Ich meine, ausser alle, die den S21-Gegnern auch nur fünf Minuten lang zugehört...

Eisenbahngewerkschaft akzeptiert minimale Lohnerhöhung
17.12.2018, 23:55 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Am Wochenende einigten sich die Deutsche Bahn und die Eisenbahngewerkschaft EVG auf einen neuen Tarifvertrag. Auf ein Jahr gerechnet beträgt die prozentuale Erhöhung 2,5 Prozent, was etwa der aktuellen Inflationsrate entspricht....

Schon gelaufen: Nachschlag: Staat, hau ab! [Online-Abo]
17.12.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Oliver Luksic hat die Lösung für das Problem Bahn: Privatisieren....

„Möge diesem Gesetz kein langes Leben beschieden sein!“: das Kinderehengesetz vor dem BVerfG
17.12.2018, 13:12 Uhr. Verfassungsblog - https: - Am 2017 in Kraft getretenen Kinderehegesetz kann man sehen, dass sich unterdrückte Ängste vor fremden Lebensweisen derzeit teils mit solcher Kraft Bahn brechen, dass jede Rationalität des Gesetzgebers verloren geht. Jetzt hat der Bundesgerichtshof entschieden, das Gesetz nach Art. 100 GG dem BVerfG vorzulegen, und man darf hoffen, dass es nun wirklich...

Auch 2019: Chaos im Berliner Nahverkehr
17.12.2018, 12:33 Uhr. Der Schockwellenreiter - blog.schockwellenreiter.de - Mich geht es seit heute ja eigentlich nichts mehr an (auch das sind die Vorzüge des Rentnerdaseins: Sich nicht mehr über den Berliner ÖPNV aufregen zu müssen), aber diese zwei Meldungen von heute früh haben meinen Blutdruck wieder anschwellen lassen: Einmal erklärt mir Berliner Morgenpost (wegen Leisungsschutzrechtprotest nicht verlinkt), warum...

Arbeitskampf: Tarifeinigung zwischen EVG und Bahn [Online-Abo]
16.12.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Die erste Anhebung um 3,5 Prozent erfolgt im Juli 2019, eine zweite im Jahr darauf um 2,6 Prozent. Derweil verlangt die Bundesregierung einen Konzernumbau....

Neueste    Heute    20.03.2019    19.03.2019    + Doppelte News