Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Benzinpreise

Neueste    Heute    15.05.2022    14.05.2022    + Doppelte News  

Amerika streitet mit den Arabern um Öl, und das wird schlecht für die USA ausgehen – die Benzinpreise werden wieder steigen
10.05.2022, 12:41 Uhr. uncut-news.ch - https: - Washington hat beschlossen, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten über seine Gerichte die Spielregeln zu diktieren; selbst Katar ist verwirrt. Der Justizausschuss des US-Senats hat den NOPEC-Gesetzentwurf (No Oil Producing and Exporting Cartels Act) gebilligt, der es der Regierung ermöglichen würde, ölproduzierende Länder, einschließlich...

Peru in der Sackgasse
10.04.2022, 03:06 Uhr. LAUFPASS.com - https: - Ein Film von Gaby Weber über den reibungslosen Abfluss der Mineralien aus dem südamerikanischen Land und das Chaos im Andenstaat. von Gaby Weber Anfang April erschüttert ein Aufstand die peruanische Hauptstadt Lima. Die Lastwagenfahrer protestieren gegen die erneut gestiegenen Benzinpreise und die Bauern und Bürger gegen die teuren Lebensmittel...

LION MEDIA – SCHLACHTFELD KASACHSTAN: PUTIN VERHINDERT BIDENS REGIME-CHANGE!
12.01.2022, 11:32 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - https: - Schwere Proteste erschüttern Kasachstan. Ein Blick hinter die Kulissen des Konfliktes, den die Medien auf gestiegene Benzinpreise zurückführen, offenbart einen gescheiterten Regime Change-Versuch. Der Kalte Krieg ist in vollem Gange....

IRAN IM WÜRGEGRIFF DER US-REGIME-CHANGE-MASCHINERIE
22.11.2019, 10:21 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Im Iran sind infolge einer Erhöhung der Benzinpreise, in mehreren Städten Massenproteste aufgeflammt. Die zunächst friedlichen Demonstrationen schlugen umgehend in Gewalt um, als Agent Provocateurs sich unters Volk mischten und exzessiv ausschritten. Aufrührerische Elemente ließen in Teheran und anderen iranischen Städten...

Iran im Würgegriff der US-Regime-Change-Maschinerie (OP-ED)
22.11.2019, 00:00 Uhr. orbisnjus - https: - Im Iran sind infolge einer Erhöhung der Benzinpreise, in mehreren Städten Massenproteste aufgeflammt. Die zunächst friedlichen Demonstrationen schlugen umgehend in Gewalt um, als Agent Provocateurs sich unters Volk mischten und exzessiv ausschritten. Aufrührerische Elemente ließen in Teheran und anderen iranischen Städten mehrere Banken und Tankstellen...

Iran: Sturm schon vorbei? [Online-Abo]
19.11.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Proteste gegen erhöhte Benzinpreise im Iran lassen angeblich nach. Macron verurteilt Polizeieinsätze....

Proteste Iran: Wut über Benzinpreise [Online-Abo]
17.11.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Maßnahmen der iranischen Regierung haben Protestwelle ausgelöst. Polizei hält sich weitgehend zurück...

Ecuadors Indigene melden sich zurück
31.10.2019, 07:10 Uhr. Net News Global - https: - Bei dem Aufstand geht es um mehr als nur Benzinpreise....

Ecuador: Massenverhaftungen und Militäreinsatz gegen landesweiten Streik
07.10.2019, 02:05 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Als Reaktion auf die Proteste, die durch eine massive Erhöhung der Benzinpreise ausgelöst wurden, hat die Moreno-Regierung einen 60-tägigen nationalen Ausnahmezustand ausgerufen, das Militär gegen Demonstranten eingesetzt und demokratische Rechte ausgesetzt....

France Culture: „Die „Gelbwesten“-Bewegung – gab es sie wirklich?“
25.06.2019, 15:21 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Gelbwesten gehen seit dem 17. November letzten Jahres jeden Samstag auf die Straße. Der ursprüngliche Anlass für ihre Proteste war eine geplante Erhöhung der Benzinpreise. Weil in Frankreich viele Menschen mit dem Auto zur Arbeit pendeln und die Löhne auch in Frankreich oft kaum noch zum Überleben reichen, machte sich...

Schon gelaufen: Nachschlag: Erste Bürgerpflicht
06.12.2018, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Die Bezeichnung der Antagonisten im Konflikt um die Benzinpreise in Frankreich als »Bewegungen« hat Spiegel-Autor Feldenkirchen nicht exklusiv....

Das Programm der Gelben Westen
06.12.2018, 12:19 Uhr. Neue Debatte - https: - Nun, nachdem sich Emmanuel Macron die Augen hat reiben und feststellen müssen, dass es den Gelbwesten um mehr als um höhere Benzinpreise geht, ist die Verwirrung groß....

Gelbwesten: Protest führt zu erstem Erfolg
05.12.2018, 16:17 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Die Bewegung der Gelbwesten entstand als Antwort auf die Macron angekündigten Erhöhung der Benzinpreise, sowie die die neoliberale Politik des französischen Präsidenten, inzwischen hat sie sich breiter aufgestellt. Trotz der Diffamierung als Rechte und der medialen Stimmungsmache gegen die Bewegung, konnte sie die französische Regierung in die...

Frankreich: die Revolte gegen den Präsidenten der arroganten, neoliberalen Elite
28.11.2018, 14:42 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Seit kurzer Zeit protestieren in Frankreich die Gelbhemden gegen die Erhöhung der Benzinpreise und die neoliberale Politik des französischen Präsidenten. Doch wer sind die Gelbhemden überhaupt, wofür und wo stehen sie? 1 Wer sind diese Gelbhemden nun? Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Das liegt vor allem daran, dass die Frage aus...

Gelbe Westen: Auch in Belgien
26.11.2018, 19:51 Uhr. junge Welt - https: - Proteste gegen hohe Benzinpreise greifen aus Frankreich auf Nachbarland über...

Frankreich gegen Macron: Nicht allein die Autofahrer
19.11.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Der Protest der »aufgeweckten Franzosen« richtet sich nur vordergründig gegen steigende Benzinpreise...

Proteste in Frankreich gegen Macron: Schnauze voll von Macron
18.11.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Frankreich: Der Volkszorn trifft Präsident Macron. Mehr als 2.000 Protestaktionen gegen Verlust der Kaufkraft und höhere Benzinpreise...

Venezuela: Kongress der regierenden sozialistischen Partei beendet
01.08.2018, 04:58 Uhr. amerika21 - https: - Delegierte diskutierten Erhöhung der Benzinpreise, Umbau der Staatsunternehmen, weitere Verstaatlichungen und die Abschaffung der Devisenkontrollen Caracas. Der vierte Kongress der regierenden Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) ist am Montag nach drei Tagen intensiver Debatten zu Ende gegangen. Er war am 28. Juli, dem 64. Geburtstag...

Honduras: Anhaltende Proteste und Streik gegen gestiegene Benzinpreise
28.07.2018, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Tegucigalpa. Transport-Unternehmen in Honduras protestieren gegen die Erhöhung der Benzinpreise. Seit dem 19. Juli finden in zahlreichen großen Städten des Landes Streiks und Straßenblockaden statt. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Honduras | Politik | Soziales | Wirtschaft...

Neueste    Heute    15.05.2022    14.05.2022    + Doppelte News