Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Beschuss

Neueste    Heute    18.05.2022    17.05.2022    + Doppelte News  

Nach nur drei Wochen stoppt Biden das Wahrheitsministerium
19.05.2022, 07:35 Uhr. uncut-news.ch - https: - Nina Jankowicz ist am Mittwoch zurückgetreten, nachdem die Biden-Regierung das Desinformationsgremium auf Eis gelegt hat. Das Biden-Regime „pausiert“ das „Wahrheitsministerium“ des Heimatschutzministeriums, nachdem konservative Medien die verrückte Marxistin, die für die Leitung der Orwellschen Behörde ausgewählt wurde,...

#WoistKarl? Scharfe Kritik an Lauterbach – der besucht lieber Talkshows als Bundestagssitzungen
18.05.2022, 14:35 Uhr. Report24 - https: - Aktuell trenden auf Twitter in Deutschland wieder einmal die Hashtags #ImpfpflichtNeinDanke und #LauterbachRuecktrittJetzt. Tatsächlich wollen die Gesundheitsminister aus Baden-Württemberg, Hessen und Bayern einen erneuten Anlauf für eine gesetzliche Impfpflicht ab 60 Jahren starten - unter massivem Protest in den sozialen Netzen, wo auch der Bundesgesundheitsminister...

„Butscha: Brisanter Fund“
03.05.2022, 12:14 Uhr. uncut-news.ch - https: - Dutzende Zivilisten in Butscha seien durch Granaten mit Pfeilmunition, sogenannte Fléchettes, getötet worden, schreibt Guardian unter Berufung auf Gerichtsmediziner vor Ort. Der Beschuss wird der russischen Seite zugeschrieben. Eine Auswertung der Faktenlage wie des Munitionstyps, der Fléchette-fähigen Waffensysteme, der Truppenlage zur besagten...

Linke US-Regierung führt dystopisches Wahrheitsministerium ein
29.04.2022, 17:02 Uhr. Report24 - https: - Präsident Biden geriet unter Beschuss, weil er ein "dystopisches" Desinformationsbüro im Rahmen seines Heimatschutzministeriums eingerichtet hat. Brisant ist die Besetzung des Leitungspostens, denn die Chefin des Ministeriums verbreitete selbst nachweislich Fake News. Die Aktion stößt vor allem bei den Konservativen in den Vereinigten Staaten auf...

Nach ukrainischen Angriffen auf russisches Gebiet erhöht Russland den Beschuss von Objekten bei Kiew
16.04.2022, 18:11 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Russland hat der ukrainischen Führung deutlich mitgeteilt, dass es auf Angriffe auf Orte in Russland oder auf Terroranschläge durch den ukrainischen Geheimdienst in Russland mit einer Ausweitung des Beschusses auf militärische Objekte reagieren werde, die es bisher verschont hat. Die Rede ist von militärischen Fabriken und Entscheidungszentren....

Kramatorsk: Geheimdienst kann feststellen, wer auf den Startknopf der ukrainischen Tochka-U gedrückt hat
10.04.2022, 07:44 Uhr. uncut-news.ch - https: - Der Tod der Menschen wird nicht ungesühnt bleiben Die ukrainischen Streitkräfte setzen den Beschuss des Donbass fort, auch in den von Kiew kontrollierten Gebieten. Am Freitag traf  eine Tochka-U den Bahnhof von Kramatorsk, wo die Bewohner evakuiert wurden. Mindestens 30 Menschen wurden getötet und etwa 100 verletzt. Die Munition, die damals...

Butscha 2.0? Ukraine beschießt Bahnhof von Kramatorsk mit Totschka-U-Rakete
09.04.2022, 18:02 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In Kramatorsk, einer Stadt im Donbass, die derzeit unter ukrainischer Kontrolle ist, wurde der Bahnhof mit einer Rakete von Typ Totschka-U beschossen. Es gab mindestens 30 Tote. Kiew wirft Russland den Beschuss vor, die EU spricht Kiew ihr Beileid aus, die Propaganda-Maschine läuft auf Hochtouren und alle westlichen Medien beschuldigen Russland. Da...

Frieden mit Faschisten? Wie soll sowas aussehen? Über den Beschuss des Donbass, das USkraine-Biowaffenprogramm & die totale ethnische Säuberung u. Verfolgung der Opposition lesen Sie im Anti-SPIEGEL
22.03.2022, 12:03 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Danke an Harrisfürth für die Infos hier 1 Artikel über den Beschuss des Donbass, 1 Artikel über das US-Biowaffenprogramm in der Ukraine u. die Unterdrückung der Opposition bei den Ukros, den 8jährigen Krieg der Neo-Nazis Der vergessene Krieg: Wochenbericht über den Beschuss der Region Donezk – Anti-Spiegel Über einen Kontakt in Donezk habe...

Donezk unter schwerem Beschuss: 20 Tote und 33 Verletzte am Montag
19.03.2022, 15:23 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Ich habe schon berichtet, dass Donezk seit Wochen unter schwerem Beschuss der ukrainischen Armee liegt. Das begann schon vor der russischen Intervention und wurde von den Beobachtern der OSZE bestätigt. Darüber habe ich am 17. Februar, also eine Woche vor Beginn der russischen Intervention, berichtet. Der Beschuss geht bis heute unvermindert weiter...

Leserbriefe zu „Von der Brutkastenlüge zur Geburtsklinik-Lüge??“ und „Das Anti-Spiegel-Narrativ zum Angriff auf eine Geburtsklinik ist in sich nicht schlüssig“
18.03.2022, 15:22 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - In diesem Beitrag wird in Anlehnung an die Brutkastenlüge, die den Golfkrieg von 1990 begründet hatte, gefragt, ob es sich bei dem Beschuss einer Geburtsklinik im ukrainischen Mariupol durch Russland ebenfalls um eine Lüge handeln könnte. Diese These wird vom „Anti-Spiegel“ vertreten. Die Leserschaft der NachDenkSeiten ist um...

Krieg in der Ukraine: Zivile Opfer gibt es auf beiden Seiten
15.03.2022, 18:09 Uhr. Krass & Konkret - https: - Die Zahl der getöteten und verletzten Zivilisten, darunter auch Kinder, steigt, weil Russland immer stärker zivile Ziele angreift. Aber auch die ukrainischen Menschen in den "Volksrepubliken" werden immer wieder Opfer durch ukrainischen Beschuss...

Der unbemerkte Krieg: Donezker Wohngebiete nach wie vor unter Beschuss
14.03.2022, 12:11 Uhr. uncut-news.ch - https: - Donezker Wohngebiete werden immer noch von der ukrainischen Armee beschossen. Hier stelle ich Informationen aus Donezk zusammen. Den Beschuss von Zivilisten in Donezk durch die ukrainische Armee will der Westen einfach nicht sehen. Westliche Medien haben acht Jahre lang die Augen davor verschlossen und tun das auch jetzt noch. Dass während des nun...

Beware! Narrative Tretminen everywhere…Nach Bewaffnung von Zivilbevölkerung beklagt „Held“ Selenskyj „Zivilopfer“ und spricht von „Völkermord“. Kriegsdienlich umfunktionierte „zivile
07.03.2022, 17:57 Uhr. orbisnjus - https: - Erwartungsgemäß weist die einseitige Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt mehrere narrative Tretminen auf, die schon beim geringsten Anblick in die Luft gehen. Dem Kreml wird an diesen Tagen so einiges unterstellt, doch der billige Versuch ihm eine beispiellose genozidale Suizidalität anzudichten schießt den Vogel ab. Jawohl Moskau erwägt...

Donezk feiert die Anerkennung durch Russland
21.02.2022, 21:16 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Nur wenige Minuten sind seit der Anerkennung der Donbass-Republiken durch Russland vergangen, aber in Donezk feiern die Menschen schon – trotz Beschuss am Stadtrand – auf den Straßen und zünden Feuerwerke. Der Beitrag Donezk feiert die Anerkennung durch Russland erschien zuerst auf Anti-Spiegel....

Auch Russland spielt jetzt mit und kündigt eine ukraine Offensive in der Nacht zum Montag an
20.02.2022, 11:30 Uhr. Krass & Konkret - https: - Es wird immer schwerer zu beurteilen, was in der Ostukraine stattfindet, aber Beschuss und Angriffe nehmen zu. Die Situation ist vor dem Ende der Olympischen Winterspiele höchst angespannt...

Ukraine setzt Beschuss der russischen Grenzgebiete und der zivilen Infrastruktur des Donbass fort
19.02.2022, 23:46 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - + Videos: https://southfront.org/ukraine-continues-shelling-russias-border-areas-and-civilian-infrastructure-of-donbas/19.02.2022Ukraine setzt Beschuss der russischen Grenzgebiete und der zivilen Infrastruktur des Donbass fort TASS berichtet, dass eine weitere ukrainische Granate ein Wohnhaus in einem Gehöft in der ländlichen Siedlung Mityakinsky...

Ukrainische Armee verstärkt den Beschuss auf Wohngebiete im Donbass
17.02.2022, 20:53 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die ukrainischen Meldungen über den Bürgerkrieg sind leider allzu leicht als plumpe Lügen zu identifizieren. Das begann schon in einem Spiegel-Artikel am 17. Februar, in dem zu lesen war: „Das Militär berichtete, aus dem Gebiet der prorussischen Separatisten sei bei Luhansk auf eine Ortschaft geschossen worden. Dabei seien ein Kindergarten...

Bombe: Türkis-Grüner Sideletter fünf Monate vor Ibiza-Affäre unterzeichnet
31.01.2022, 11:36 Uhr. Report24 - https: - Unter dem Titel "die Bombe platzt" wurde dereinst versucht, dem immer noch amtierenden grünen Bundespräsidenten Van der Bellen eine Mitwisserschaft von der Ibiza-Falle zu unterstellen. Denn er hatte den Tag, an dem man mit dem in Ibiza illegal aufgezeichneten Film an die Öffentlichkeit ging, in seinem Kalender besonders hervorgehoben. Aktuell sind...

Mexiko: Wieder paramilitärische Angriffe in Chiapas
15.01.2022, 05:09 Uhr. amerika21 - https: - Aldama. Die Hochlandgemeinde Aldama in Chiapas ist erneut unter Beschuss von paramilitärischen Gruppierungen aus der Nachbargemeinde Chenalhó. Zwischen dem 7. und 10. Januar... weiter 15.01.2022 Artikel von Philipp Gerber zu Mexiko, Menschenrechte...

Iran droht Israel bei einem Angriff Vergeltung mit einem Schlag gegen die Atomwaffenanlage Dimona
27.12.2021, 22:14 Uhr. Krass & Konkret - https: - In einer Militärübung führte der Iran sein Raketenarsenal und Kampf- und Kamikadrohnen vor. Man habe demonstriert, wie Ziele durch gleichzeitigen Beschuss mit Mittel- und Langstreckenraketen oder Drohnenschwärmen zerstört werden können....

Mehr Beschuss im Donbass und neue Gesetze und Strafen für abweichende Meinungen
09.12.2021, 19:40 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Bei ihrer Pressekonferenz hat Maria Sacharova, die Sprecherin des russischen Außenministeriums, die Entwicklungen der letzten Woche in der Ukraine kommentiert. Da sich dort die Ereignisse überschlagen, habe ich eine Agenturmeldung über ein weiteres Gesetz vom selben Tag angefügt, von dem Frau Sacharova nichts wissen konnte, weil sie veröffentlicht...

Unter Beschuss: Wie die Bewohner von Mine 6/7 leben
08.12.2021, 12:18 Uhr. neulandrebellen - https: - von Denis Grigorjuk Die derzeitige Eskalation im Donbass hängt mit der Aktivierung der ukrainischen Armee im südlichen Teil der Front Der Beitrag Unter Beschuss: Wie die Bewohner von Mine 6/7 leben erschien zuerst auf neulandrebellen....

Bayern – Volksbegehren „Landtag abberufen“ unter staatlichem und medialem Beschuss: wird die Demokratie mit Füßen getreten?
27.10.2021, 08:50 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am heutigen Mittwoch, den 27. Oktober 2021, ist der letzte Tag, an dem die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Bayerns das Volksbegehren „Landtag abberufen“ unterzeichnen können. Die Berichterstattung findet in den Leitmedien entweder kaum statt oder sie ist größtenteils einseitig und verallgemeinernd bis diffamierend...

Wissenschaft unter Beschuss
14.09.2021, 13:18 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Wie die Pandemie die Normen der Wissenschaft verändert Imperatives like skepticism and disinterestedness are being junked to fuel political warfare that has nothing in common with scientific methodology Gebote wie Skepsis und Unvoreingenommenheit werden in den Wind geschlagen, um politische Kriege zu führen, die nichts mit wissenschaftlicher Methodik...

„Hatte vier Jahre Zeit“ – Scholz nach Razzia unter Beschuss
10.09.2021, 12:48 Uhr. >b's weblog - https: - „Hatte vier Jahre Zeit“ – Scholz nach Razzia unter Beschuss...

Neue Regierung in Peru zwischen Angriffen der Rechten und Korruptionsermittlungen
11.08.2021, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Präsident und Kabinettschef in der Kritik. Pläne für Misstrauensvotum. Regierung arbeitet an Verstaatlichungen und progressiver Außenpolitik Lima. Rund zwei Wochen nach Übernahme der Amtsgeschäfte gerät die Regierung des neuen Präsidenten von Peru, Pedro Castillo, bereits stark unter Beschuss. Neben großem Widerstand... weiter 11.08.2021 Artikel...

Verkümmerter Journalismus
26.06.2021, 18:09 Uhr. >b's weblog - https: - Am Gefährlichsten ist Medienmanipulation, wenn sie nicht als solche erkannt wird. Weil es keinen neutralen Standpunkt gibt, von dem aus man sie einschätzen könnte. Das Internet hat wirksam verhindert, dass eine kleine Gruppe von Medien unwidersprochen eine eigene — oftmals irrige — Wirklichkeit erschaffen kann, indem alle Beteiligten beharrlich...

Beschuss im Donbass nimmt nicht ab
30.05.2021, 21:50 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Als vor kurzem ein ukrainischer Angriff auf den Donbass in der Luft hing, hat Russland Kiew und Washington über alle möglichen Kanäle – inklusive der Alarmübung mit 100.000 russischen Soldaten – seine roten Linien aufgezeigt und klargemacht, dass eine ukrainische Offensive im Donbass eine harte russische Reaktion zur Folge haben würde...

Israel verübt einen Massenmord, mit Hilfe und dem Schutz der USA
17.05.2021, 16:29 Uhr. einartysken - https: - Merkwürdig, wie schnell die Leute immer dann, wenn es knifflig wird, Birnen mit Äpfeln vergleichen. Was würde die Presse bei uns sagen, wenn Hamas-Rüpel in eine Kirche dringen würden, alle Gläubigen gründlich verprügelten und auch verletzten und auf die Straße werfen würden - an einem hohen Feiertag - und dann noch die 'Hamas' mit Luftwaffe...

Wenn Journalisten zu Meinungspolizisten mutieren
13.05.2021, 22:17 Uhr. Corona Transition - https: - Die Meinungs- und Informationsfreiheit ist gegenwärtig arg unter Beschuss. Zensur omnipräsent. Die sozialen Netzwerke gehen systematisch gegen impf- und regierungskritische Inhalte vor. Und auch die Mainstream-Medien üben tagtäglich eine Form der Zensur aus, nämlich Selbstzensur. Inhalte, die nicht ins Weltbild der Journalisten passen, gelangen...

Lieber Egon W. Kreutzer
25.04.2021, 15:48 Uhr. >b's weblog - https: - Da hast Du zwar vollkommen recht mit Deiner Darstellung. Nur: das interessiert in Deutschland keinen mehr. Schau Dir einfach mal an, wie deutsche Politiker sprechen. Die tun so, als wären die Grundrechte etwas, was als Privileg von der Regierung verliehen und jederzeit wieder entzogen werden könnte.Dass sie damit auch gegen die bundesdeutsche Verfassung...

Die Demokratie ist intakt - weil niemand erschossen wird
16.04.2021, 00:06 Uhr. Corona Transition - https: - Unterschiedlicher könnten die Positionen nicht sein. Am Mittwochabend, 14. April 2021, debattierten Daniel Stricker und Beat Glogger im Rahmen des «CoronaDialog» über die gegenwärtigen Corona-Massnahmen. Ruth Baumann-Hölzle, Medizinethikerin und Leiterin des Instituts Dialog Ethik Zürich, moderierte das Gespräch. Stricker, das Gesicht von Stricker...

Video: Der Konflikt in Nordsyrien: Die USA schmuggeln weiterhin Öl, während sich die Türkei bei Russland beschwert
27.03.2021, 17:05 Uhr. einartysken - https: - Es ist unfassbar, wie die US-Verwaltung unentwegt nur Lügen ausstreut, selbst wenn die Beweise neben ihnen auf dem Tisch liegen. Es geht allein darum, die Gegner mit so viel Dreck wie möglich einzudecken und dann zu hoffen, dass möglichst viel hängen bleibt. Vom kleinsten Fuzzi bis zu dem Oberfuzzi Biden muss keiner denken, erwägen, Argumente dagegen...

USA verletzen syrische Souveränität, von Bassam Sabbagh
22.03.2021, 09:35 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Im Anschluss an das Schreiben der Ständigen Vertreterin der Vereinigten Staaten von Amerika bei den Vereinten Nationen an die Präsidentin des Sicherheitsrats vom 27. Februar 2021 (S/2021/202 ) und in meinem Schreiben vom 26. Februar 2021 (S/2021/197) den Sicherheitsrat davon in Kenntnis setzen, dass die Vereinigten Staaten am 25. Februar 2021 die...

Das russische Fernsehen: „Selensky bereitet den Krieg vor“
15.03.2021, 00:50 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In der Ukraine werden – noch immer völlig unbemerkt von westlichen Medien – inzwischen offene Kriegsvorbereitungen getroffen, anscheinend steht ein Angriff der Ukraine spätestens im Mai bevor. Aus der Ukraine werden Transporte von schweren Waffen und Panzern an die Front im Donbass gemeldet, der Beschuss der ukrainischen Armee –...

Donbass: Ukrainische Offensive wird für Mai erwartet
08.03.2021, 12:26 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Ereignisse in der Ukraine spielen in deutschen Medien keine Rolle, dabei macht das Land derzeit radikale Veränderungen durch, außerdem nimmt der Beschuss im Donbass wieder zu und alles deutet auf eine bevorstehende ukrainische Offensive hin. Die soll für deutsche Leser anscheinend völlig überraschend kommen. Ich habe in den letzten Wochen immer...

Neues von der Kinderfickerfront: Mütter/Baby-Heim-Skandal in Irland erfasst die, die aufklären sollten
02.03.2021, 23:25 Uhr. >b's weblog - https: - Von 1922 bis 1998 operierten in Irland sogenannte Mother and Baby Homes, in denen unverheiratete schwangere Frauen und Mütter mit ihren Kindern untergebracht wurden. Zum großen Teil wurden diese Heime von religiösen Orden betrieben. Der irische Staat zahlte in den meisten Fällen für die Unterbringung, aber es gab auch Privat-Patienten. In diesen...

Das Ministerium für Wahrheit nimmt KenFM ins Visier
16.02.2021, 12:33 Uhr. >b's weblog - https: - Das berichten dpa und der Deutschlandfunk. Die Schreiben verschickten die Landesmedienanstalten, die für die Regionen Berlin/Brandenburg, Hamburg/Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Saarland zuständig sind. Den Bericht gibt's hier. Als Grund gibt meedia.de an:Der von dem früheren Radiomoderator Ken Jebsen betriebene Kanal KenFM wurde kürzlich...

Drosten-Papier unter Beschuss
07.02.2021, 23:34 Uhr. 2020 NEWS - https: - Auch Retraction Watch hat nun das sog. Drosten/Corman-Papier zum PCR-Test, das am 23. Januar 2020 im Journal Eurosurveillance erschienen ist, ins Visier genommen. Am 7. Dezember 2020 hat die amerikanische Organisation einen Post veröffentlicht, in dem sie sich mit der von 22 renommierten WissenschaftlerInnen vorgebrachten Kritik an der Drosten/Corman-Studie...

Rettet den Rundfunk – Vor Privatisierung und vor der eigenen Propaganda
18.12.2020, 13:11 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist unter Beschuss: vonseiten der Privatmedien, vonseiten aufgebrachter Bürger und von Teilen der CDU: Letztere wollen den ÖRR gar privatisieren. Dagegen muss das Prinzip eines öffentlich-rechtlichen Rundfunks verteidigt werden. Aber diese Verteidigung war wegen der massiven inhaltlichen Verfehlungen...

Frankfurter Polizei vom Verfassungsschutz überwacht?
15.12.2020, 17:26 Uhr. Corona Doks - https: - Quatsch, doch nicht wegen wiederholter Gewalttaten von PolizistInnen! Beobachtet werden in diesem Land Menschen, denen man das Etikett "extremistisch" anhängen kann. Wobei spaßig ist, von einem nachweislich rechts unterwanderten Verfassungsschutz die Beobachtung von "Rechtsextremen" zu erwarten. Die taz berichtet am 13.12. mit dem Titel "Querdenkenprotest...

Der schwedische Weg steht einmal mehr unter Beschuss – doch die nackten Zahlen sprechen eine andere Sprache
08.12.2020, 14:10 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Sind wir in Sachen Schweden wieder am gleichen Punkt wie zu Beginn der Pandemie? Man könnte es denken: „Wen werden die Schweden verantwortlich machen?“ – überschreibt die FAZ am Montag anklagend einen Kommentar. Schweden sei mit voller Wucht getroffen, die Regierung müsse reagieren. In der internationalen Presse, wie hier in der...

EILMELDUNG: Verein von Prof. Sucharit Bakhdi unter staatlichem Beschuss
23.10.2020, 15:40 Uhr. Corona Transition - https: - Das Finanzamt Passau hat dem Verein «Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.» (MWGFD) die Gemeinnützigkeit entzogen. Damit können Spenden an die Organisation nicht mehr steuerlich abgesetzt werden. Das berichtet t-online. Prominenteste Mitglieder und Gründer des Vereins sind die Professoren Sucharit Bhakdi und...

Aber Russland ist aggressiv: Mehr als 50 Vorfälle mit US-Militärflugzeugen in 7 Tagen an Russlands Grenzen
18.09.2020, 17:52 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Auch in dieser Woche haben Nato- und US-Flugzeuge wieder Manöver nahe der russischen Grenze abgehalten und den Beschuss Russlands trainiert. Zusätzlich haben in den letzten sieben Tagen 44 Aufklärungsflugzeuge und 10 Aufklärungsdrohnen entlang des russischen Luftraums spioniert. Am 7. September habe ich über ein Interview mit dem russischen Verteidigungsminister...

USA verteidigen ihre illegale Präsenz in Syrien
07.09.2020, 11:58 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - In Kommentaren in Newsweek verteidigte das US-Außenministerium die US-Okkupation im Osten Syriens. Washingtons Politik in Syrien ist in den letzten Wochen unter Beschuss geraten, nachdem US-Truppen sowohl mit syrischen Regierungstruppen als auch mit russischen Soldaten zusammengestoßen sind....

„Reichstagssturm“ False Flag? „Staatlich inszenierte Nummer mit V-Leuten“
05.09.2020, 12:08 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Demokratie unter Beschuss? Ja, aber nicht durch den sogenannten „Sturm auf den Reichstag“. Thomas Wüppesahl, Bundessprecher der BAG Kritische Polizisten (Hamburger Signal) e.V. sieht klare Anzeichen einer False Flag- Aktion. Er vermutet eine kritische Masse an V-Leuten der Sicherheitsbehörden auf den Reichstagstreppen. //www.youtube.com/watch...

Jemen: Kinder werden zur Zielscheibe
24.08.2020, 01:58 Uhr. >b's weblog - https: - Schulen sind unter Beschuss. Der von Saudi-Arabien geführten Koalition werden 153 Luftangriffe zugeschriebenDen Bericht gibt's hier....

Der Türöffner: Wie Jens Spahn den gläsernen Patienten herbeiregiert
20.08.2020, 21:30 Uhr. >b's weblog - https: - Vor seiner politischen Karriere war Jens Spahn Pharmalobbyist. Als Bundesminister bleibt er seinen Wurzeln treu und legt sich mit Vehemenz für die Interessen der kommerziellen Gesundheitswirtschaft ins Zeug. Dafür schickt er Gesetze in Serie auf die Reise, die einen großen gemeinsamen Nenner haben – die Verwertung von Patienten- und Versichertendaten...

L’Afrique , c’est moi
14.07.2020, 23:59 Uhr. >b's weblog - https: - Ein gefährliches Spiel treibe die Türkei im Mittelmeer und in Syrien, ließ der französische Präsident Macron verlautbaren. Aktueller Anlass der französischen Breitseiten gegen die Türkei ist ein Zwischenfall in internationalen Gewässern im zentralen Mittelmeer. Türkische Marineschiffe hätten die französische Fregatte „Courbet“, die im...

Neueste    Heute    18.05.2022    17.05.2022    + Doppelte News