Impressum
nasuma
   

Gesetz   Bundesregierung   Juni   Krieg   ARD   Syrien   Desinteressierte Komplette   BPK   Physik   Partei   Geld   Welt   Katar   Russland   Trump   Netz   Zeuge   Wirtschaft   Arbeit   Macht  


Meldungen zu

Bogotá

Neueste    Heute    23.06.2017    22.06.2017    + Doppelte News  

 +   Tote und Verletzte bei Bombenanschlag in Hauptstadt von Kolumbien
19.06.2017, 06:10 Uhr. amerika21 - https: - Bogota. Am Samstagnachmittag haben in dem Einkaufszentrum Centro Andino in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá bisher nicht identifizierte Täter eine Bombe gezündet und damit drei Frauen getötet. Mehrere Personen wurden schwer verletzt. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen.   ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Kolumbien... Ähnliche Meldungen

 +   Landesweiter Lehrerstreik in Kolumbien dauert an
13.06.2017, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Seit dem 11. Mai streiken in Kolumbien Lehrer und Lehrerinnen für bessere Arbeitsbedingungen. Für rund acht Millionen Schüler entfällt seitdem der Unterricht. Landesweit gibt es immer wieder Mobilisierungen, so nahmen am vergangenen Dienstag allein in der Hauptstadt Bogotá mehr als 60.000 Menschen an einer Demonstration teil. ... weiterlesen... Ähnliche Meldungen

 +   Immer mehr Gemeinden in Kolumbien stimmen gegen Bergbau und Erdölförderung
12.06.2017, 07:40 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Die Einwohner von Cumaral im kolumbianischen Departamento Meta haben bei einer Volksbefragung mit 97 Prozent der abgegebenen Stimmen ein Veto gegen die Ölförderung in ihrem Gemeindebezirk eingelegt. Damit stoppen sie die Explorationsarbeiten des chinesisch-indischen Konzerns Mansarovar Energy, der fast ein Drittel der Oberfläche von Cumaral... Ähnliche Meldungen

 +   Kolumbien: ELN ist bereit für bilateralen Waffenstillstand
09.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Kolumbien | Politik... Ähnliche Meldungen

 +   Kolumbien hatte 2016 weltweit die meisten Binnenflüchtlinge
29.05.2017, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Das Internal Displacement Monitoring Centre (IDMC) des norwegischen Flüchtlingsrates hat seinen jährlichen Bericht zur Situation und Entwicklung der Zahlen von Binnenflüchtlingen vorgelegt. In Kolumbien lebten demnach im Jahr 2016 etwa 7,2 Millionen Menschen, die aufgrund von Gewalt und Vertreibung ihre Heimat verlassen mussten. ... weiterlesen... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    23.06.2017    22.06.2017    + Doppelte News