Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Botschaft

Neueste    Heute    22.03.2019    21.03.2019    + Doppelte News  

Die CIA und der Überfall auf die nordkoreanische Botschaft in Madrid
19.03.2019, 13:16 Uhr. >b's weblog - https: - Bei einem Überfall auf die nordkoreanische Botschaft in Madrid wurden am 22. Februar mehrere Menschen als Geiseln genommen und schwer verletzt. Es wurden gezielt Informationen des nordkoreanischen Chefunterhändlers in den Atomverhandlungen abgegriffen. Mindestens zwei der Angreifer stehen in Verbindung mit der CIA.Den Bericht gibt's hier....

Botschaftsangriff: Schweigen des Amigos
15.03.2019, 19:51 Uhr. junge Welt - https: - In Spanien wurde die nordkoreanische Botschaft überfallen. Spekulationen um CIA-Verbindung...

Syrien teilt Israel mit, dass es angreifen wird, wenn die IDF die Golanhöhen nicht verlässt.
15.03.2019, 08:13 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Tyler Durden – http://www.zerohedge.com Übersetzung LZ In einem überraschenden und provokanten Ultimatum hat Syrien Israel über diplomatische Kanäle der Vereinten Nationen darüber informiert, dass es bereit ist, in den Krieg zu ziehen, wenn Israel die Golanhöhen nicht verlässt. Der syrische stellvertretende Außenminister Faisal Mikdad...

Während Trump in Nordkorea ein Meeting mit Kim hatte, brach die CIA in Spanien in die Botschaft Nordkoreas ein.At least two of the 10 assailants who broke into the embassy and interrogated diplomatic
14.03.2019, 08:36 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Während Trump in Nordkorea ein Meeting mit Kim hatte, brach die CIA in Spanien in die Botschaft Nordkoreas ein.At least two of the 10 assailants who broke into the embassy and interrogated diplomatic staff have been identified and have connections to the US intelligence agency. The CIA has denied any involvement but government sources say their response...

Deutsche Botschaft in Venezuela reduziert Personal, Ex-Botschafter Kriener zurück in Deutschland
14.03.2019, 04:03 Uhr. amerika21 - https: - Berlin. Die Bundesregierung reduziert nach der Ausweisung des Botschafter Daniel Kriener die Zahl der Mitarbeiter in der diplomatischen Vertretung in Venezuela. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes begründete die Maßnahme am Mittwoch mit den "schwierigen Lebensbedingungen und der Gefahr einer weiteren Verschlechterung der Sicherheitslage". Über die...

Mahnwache vor Botschaft Ecuadors in London fordert Freiheit für Assange und Chelsea Manning
13.03.2019, 01:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Gestern fand vor der ecuadorianischen Botschaft in London eine lebhafte Kundgebung statt, die vom Julian Assange Defence Committee einberufen und von der Socialist Equality Party (UK) und der World Socialist Web Site unterstützt wurde....

69. Berlinale: „Gott existiert, ihr Name ist Petrunija“ – eine Satire zwischen Zorn und Melancholie
08.03.2019, 01:13 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Zorn über die Zustände des winzigen Balkanlands Mazedonien und Sehnsucht nach Gleichheit und Gerechtigkeit: Das ist die zentrale Botschaft dieses erfrischend lebendigen, sehr sehenswerten Films....

Der Iran ist ein bisschen irritiert über Trumps nukleare Abrüstungsverhandlungen mit Nordkorea.Präsident Trump traf den nordkoreanischen Staatschef ohne eine einzige Vorbedingungen. Er gab vorab so
06.03.2019, 17:21 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Der Iran ist ein bisschen irritiert über Trumps nukleare Abrüstungsverhandlungen mit Nordkorea.Präsident Trump traf den nordkoreanischen Staatschef ohne eine einzige Vorbedingungen. Er gab vorab sogar schon jede Menge Zusagen zur Unterstützung der Wirtschaft, wenn das Land bereit ist, sein Atomprogramm aufzugeben. Iran hatte eine Vielzahl von Vorbedingungen...

Freiheit für Julian Assange
05.03.2019, 00:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - „Wir senden Julian Assange heute eine eindeutige Botschaft, die er hört: Du bist nicht allein, du bist nicht verlassen, man hat dich nicht vergessen. Du wirst befreit.“...

Das Ukraine-Narrativ
02.03.2019, 17:54 Uhr. >b's weblog - https: - Fünf Jahre nach den Maidanschüssen ist klar: Der Putschversuch wurde vom Westen inszeniert. Exklusivabdruck aus „Schattenkriege des Imperiums“.Am 20. Januar erscheint ein neues Buch von Jochen Mitschka über die Geschichte der Ukraine-Krise (1). Darin liest man Sätze wie: „Ein Planungstreffen, das die finale Phase des Umsturzes einleiten sollte...

Parteitag der Linken unterstützt imperialistische Kampagne gegen Venezuela
02.03.2019, 01:09 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Vom Europa-Parteitag der Linkspartei in Bonn ging eine zentrale Botschaft aus: Bei der Durchsetzung ihrer Kriegspolitik und der Unterdrückung der Arbeiterklasse kann sich die herrschende Klasse bedingungslos auf Die Linke verlassen....

Zirkon und Avanguard: die letzte Botschaft von Putin an die US-Geheimdienste
28.02.2019, 12:13 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - In seiner letzten Rede vor der föderalen Versammlung scheint Präsident Wladimir Putin die Möglichkeit erwähnt zu haben, den Hyperschallflugkörper Zirkon zu ändern, bevor die Avanguard-Systeme zum Einsatz kommen. Russland würde sich somit, mit großem Aufwand, in einer Position der Überlegenheit gegenüber den Vereinigten Staaten befinden....

Der Schlägerpräsident
28.02.2019, 09:09 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Jens Bernert – http://www.rubikon.news Macron schickt brutale Ordnungskräfte auf Demonstranten los und leugnet, dass es Todesfälle gab. Der französische Präsident Emmanuel Macron geht hart gegen die Proteste seiner Bevölkerung vor. Eine achtzigjährige Immigrantin wurde durch seine Polizeitruppen im Rahmen der Gelbwesten-Proteste getötet...

Juan Guaido: Ein Verräter an seinem Volk
26.02.2019, 11:47 Uhr. einartysken - https: - Von Jorge Ruiz Miyares25. Februar 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDer selbsternannte "Provisorische Präsident Venezuelas", Juan Guaidó, ist ein Experte für gefährliche Handlungen, der - auf der Suche nach seinem maßlosen Ehrgeiz - als Person, die alle Regeln des Anstands und der Demokratie gebrochen hat, in die Geschichte eingehen wird.Der...

Simon & Garfunkel: The sound of silence
20.02.2019, 09:31 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Wunderbar meditativer Klassiker – aufgeführt hier, wohl gemerkt, im Jahr 2009, nicht 1970. Ein großartiges Beispiel für einen Song, der oberflächlich betrachtet unkompliziert wie Pop-Musik daherkommt, jedoch mit einem schwierigen, „literarischen“ Text aufwartet, der nicht so schnell zu durchschauen ist. Eigentlich geht es um eine...

Huawei-Update: UK wird Huawei-Equipment nicht verbieten. Die NSA konnte ihre Five-Eyes-Kollegen nicht "überzeugen". Warum nicht? Weil China gerade an Neuseeland ein Exempel statuiert wegen deren Huaw
19.02.2019, 10:39 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Huawei-Update: UK wird Huawei-Equipment nicht verbieten. Die NSA konnte ihre Five-Eyes-Kollegen nicht "überzeugen". Warum nicht? Weil China gerade an Neuseeland ein Exempel statuiert wegen deren Huawei-Verbot.Die Botschaft ist in UK angekommen. Oh und aus Geheimdienstbeobachtersicht ergibt sich da eine interessante Perspektive! Aus Chinas Sicht ist...

Pablo Miró: Wir sind die Macht
19.02.2019, 08:43 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Der Sänger und Gitarrist mit argentinischen Wurzeln singt es hier auf deutsch – aber nicht nur. Wie in Kontantin Weckers „Empört euch“ ist die Botschaft zu wichtig, um nur in einer Sprache verkündet zu werden. „Wir“, die Bürgerinnen und Bürger sollen zwar klein gehalten werden – wenn wir entschlossen zusammen...

Aufruf zum Global Marijuana March 2019: Jetzt Demo anmelden!
18.02.2019, 16:56 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Wir rufen alle organisierten Gruppen von Hanffreunden und Legalisierungsbefürwortern in Deutschland dazu auf, Veranstaltungen zum Global Marijuana March (GMM) zu organisieren. Wir werden dabei wie in den Vorjahren alle Organisatoren unterstützen. Das zentrale Datum der diesjährigen Kampagne ist der 04.05.2019, dann werden in dutzenden deutschen Städten...

Das Tulsi Gabbard-Phänomen als Diagnoseinstrument
18.02.2019, 08:56 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Saker – http://www.theblogcat.de Bild: Fragt euch: Warum hassen Liberale diese Lady? Seit Tulsi Gabbard angekündigt hat, dass sie sich für die Präsidentschaft 2020 bewirbt, sind ihre Person und Kandidatur Gegenstand heftiger Debatten. Und nachdem ich eine relativ kurze Botschaft von ihr gepostet habe, bekomme ich panische E-Mails, die mich...

Brasilien zwischen Diktatur und Bolsonaro, Protest auf der Berlinale
17.02.2019, 04:10 Uhr. amerika21 - https: - Regisseur Wagner Moura widmet seinen Film dem Widerstand gegen Bolsonaro. Dieser kündigt Kürzungen von Filmförderung an. Brasilianische Botschaft setzt Empfang aus Berlin. Etwa 100 Personen sind am Freitagabend dem Aufruf des "Fórum Brasil Resiste – Berlin", einem Zusammenschluss mehrerer Brasilien- und Menschrechtsinitiativen in der deutschen...

Kaltgestellt – Endspiel für Assange
14.02.2019, 04:07 Uhr. >b's weblog - https: - Die Regisseurin Angela Richter besuchte den Wikileaks-Gründer in Ecuadors Botschaft in London. Zum letzten Mal, fürchtet sieDen Bericht gibt's hier....

Venezuela: In Lateinamerika wächst die Kritik an Guaidó, Westen hält zu ihm
28.01.2019, 01:43 Uhr. Radio Utopie - https: - Der deutsche Botschafter in Caracas, Daniel Kriener, ließ indes eine Erklärung verbreiten, in der er von Reisen nach Venezuela abrät. "Sie sollten Ihre Bewegungen im öffentlichen Raum auch auf das Nötigste einschränken und sich weiter über die Medien informiert halten", so Kriener in dem Text. Die Botschaft empfehle, eine Ausreise aus Venezuela...

US-Putschversuch: Venezuela droht Invasion oder Bürgerkrieg
27.01.2019, 23:41 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die US-Regierung hält ihre Botschaft in Caracas gegen den Willen der venezolanischen Regierung offen und benutzt diplomatisches Personal als Faustpfand für eine mögliche militärische Konfrontation....

STOLPERSTEIN VENEZUELA
25.01.2019, 19:30 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth25. Januar 2019Maduro verurteilt die illegale EinmischungNa, so haben sich die TRUMPisten in Washington das wohl nicht vorgestellt. Sie haben den Gartenzwerg Guaido angefeuert, sich zum Präsidenten im Wartestand zu erklären, wir und alle unsere alliierten Schleimer erkennen ihn an, in Venezuela bricht Jubel und Chaos aus und dann werden...

Venezuela bricht seine diplomatischen Beziehungen mit den USA ab
25.01.2019, 17:46 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Vereinigten Staaten, die die Wiederwahl im Mai 2018 des Präsidenten von Venezuela, Nicolas Maduro, nicht akzeptiert haben, haben stattdessen den selbsternannten Übergangspräsident, Juan Guaidó (Foto), anerkannt. Sie haben alle amerikanischen Staaten aufgefordert, dasselbe zu tun, aber wurden nur von den Mitgliedern der Lima-Gruppe gefolgt. Infolgedessen...

Lesermails zum Schlamassel um den Brexit. Die Botschaft der Meisten: Austritt muss möglich sein.
23.01.2019, 11:44 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der Artikel – Der unendliche Schlamassel um den Brexit zeigt: Die Möglichkeit des Austritts ist ein Irrsinn – hat ein großes und auch kritisches Echo ausgelöst. Die Mehrheit der Lesermailsschreiber hält die Möglichkeit des Austritts aus der EU für sehr wichtig. Dass ich das anders sehe, liegt schlicht daran, dass...

Die EU als Dystopie
21.01.2019, 09:40 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - „Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube“. Dieses Faust-Zitat fällt einem unwillkürlich ein, wenn Politiker das neoliberale Europa wieder mal schön zu reden versuchen. Das Misstrauen der Bevölkerung in die Politik wächst – und es ist leider berechtigt. Denn soziale Missstände sind nicht Ausdrucks eines „Versagens“...

Unbequeme Kandidatin: Junge Veteranin gegen Krieg
17.01.2019, 19:41 Uhr. junge Welt - https: - Tulsi Gabbard will US-Präsidentin werden. Zum Clinton-Lager hält die Demokratin Distanz. Ihre Botschaft: Außenpolitik geht friedlicher....

Kein Ende für Assanges Martyrium in Sicht
16.01.2019, 04:05 Uhr. amerika21 - https: - Seit Lenín Moreno Staatsoberhaupt von Ecuador ist, hat sich die Situation von Julian Assange weiter verschlimmert Seit Jahren harrt der Whistleblower Julian Assange in der winzigen Botschaft in London aus. Seit Lenín Moreno Ecuadors Staatsoberhaupt ist, hat sich seine Situation noch weiter verschlimmert. Unter isolationshaftähnlichen Bedingungen...

„Assange befürchtet Auslieferung zu Weihnachten“ – Linke führt vertrautes Gespräch
12.01.2019, 09:33 Uhr. >b's weblog - https: - Seit 2012 sitzt WikiLeaks-Gründer Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London. In den USA drohen dem Wistleblower ein Prozess wegen Geheimnisverrats und möglicherweise die Todesstrafe. Nun habeDas Interview gibt's hier....

Julian Assange – Sechseinhalb Jahre nicht an der frischen Luft
09.01.2019, 13:55 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Mehrere Leserbriefe (Vielen Dank!) zur Situation, in der sich der Wikileaks-Gründer Julian Assange immer noch befindet, haben mich bewogen, mir letzte Woche, soweit es geht, selbst ein Bild von der Lage in London zu machen. Dort hält sich Julian Assange seit Juli 2012 in zwei Räumen der Botschaft von Ecuador in London auf. Einige PersonenWeiterlesen...

Skripals: Alles ist gut, auch wenn sie in Isolation bleiben
09.01.2019, 09:33 Uhr. >b's weblog - https: - Der britische Telegraph scheint der Öffentlichkeit die Botschaft der Sicherheitsbehörden zu vermitteln, dass die Unterbringung der beiden freiwillig und nicht “exzessiv” teuer seiDen Bericht gibt's hier....

Ecuador ordnet „Sonderprüfung“ von Julian Assanges Asyl an
07.01.2019, 01:11 Uhr. >b's weblog - https: - Für Julian Assange wächst erneut die Gefahr, aus der ecuadorianischen Botschaft in London ausgewiesen zu werden. Im Jahr 2012 erhielt der mutige WikiLeaks-Gründer, der die Welt über die Kriegsverbrechen informierte, in der Botschaft Asyl zum Schutz gegen eine Auslieferung an die USA. Dort droht ihm wegen fingierter Spionage- und Verschwörungsvorwürfe...

Wiederaufbau von Botschaft und Bruch mit EU: Großbritannien gibt Regime Change in Syrien auf
05.01.2019, 07:30 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Der britische Außenminister Jeremy Hunt hält am ersten Tag des Konservativen Parteitags 2018 im International Convention Centre in Birmingham am 30. September 2018 eine Rede im Hauptsaal. Der britische Außenminister hat zugegeben, dass Syriens Präsident Baschar al-Assad auf absehbare Zeit an der Macht bleiben wird. London...

Die Hintergründe und Folgen von Trumps Aufkündigung des INF-Rüstungskontrollvertrags
04.01.2019, 10:26 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - In wenigen Wochen läuft das Ultimatum von US-Präsident Trump an Russland wegen einer angeblichen Verletzung des INF-Vertrags aus, dass die Stationierung von Raketen kurzer und mittlerer Reichweite verbietet. Christian Wipperfürth hat die Hintergründe der angedrohten Kündigung des INF-Vertrags und die möglichen weitreichenden Folgen für die Rüstungskontrolle...

Kurden und Assad sind sich einig: Ein historischer Macht-Verlust Amerikas
30.12.2018, 14:38 Uhr. einartysken - https: - Tom Winter28. Dezember 2018Aus dem Anti-Spiegel von heute:Aus dem Englischen: Einar SchlerethUS-Truppen ziehen abSyrien macht heute einen weiteren großen Schritt vorwärts zum Frieden. Wo jetzt Trump den Abzug der US-Truppen aus Ost-Syrien angekündigt hat und die Türkei gegen die Kurden eine Offensive ankündigte, haben sich die Kurden schnell an...

Zum Jahresausklang die klare Botschaft: Wir müssen uns distanzieren!
29.12.2018, 14:24 Uhr. neulandrebellen - https: - Mag ja sein, dass Ihr zu Weihnachten alle enger zusammengerückt seid – und sei es hin und wieder auch nur,...

Trumps Besuch im Irak und Washingtons endloser Krieg im Nahen Osten
29.12.2018, 01:44 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - US-Präsident Donald Trumps grotesker Auftritt im Irak hatte eine düstere Botschaft: Mit oder ohne Truppen in Syrien geht der endlose US-Krieg um Hegemonie im Nahen Osten weiter....

Schon gelaufen: Nachschlag: Machtverhältnisse [Online-Abo]
23.12.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Julian Assange könnte die Ausweisung aus der Botschaft Ecuadors in London drohen. Die Webseite Consortium News übertrug daher am Freitag eine »Onlinemahnwache« für den Wikileaks-Gründer...

Deutsche Abgeordnete besuchen Julian Assange und kritisieren Ecuador
21.12.2018, 11:15 Uhr. amerika21 - https: - London/Berlin/Quito. Zum ersten Mal seit einer acht Monate währenden Isolation in der Botschaft von Ecuador in London hat der Publizist und Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, am Donnerstag Besuch von zwei Parlamentarierinnen bekommen. Heike Hänsel und Sevim Dagdelen, Vizevorsitzende der Linksfraktion im Bundestag und Mitglieder...

"Julian Assange verdient unsere Solidarität"
21.12.2018, 10:11 Uhr. amerika21 - https: - Erklärung der Linken-Abgeordneten Heike Hänsel und Sevim Dagdelen Zunächst möchten wir der Botschaft von Ecuador danken, dass sie uns diese Begegnung mit Julian Assange ermöglicht hat, nachdem er acht Monate lang isoliert worden war. Über sechs Monate haben wir um eine Besuchserlaubnis ersucht. Es war bewegend seine Freude über unseren Besuch...

Vertrauen, Glauben, Hoffen: die Kurden sitzen zwischen allen Stühlen
17.12.2018, 07:37 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Sedat Erbay – http://freiesicht.org Als die USA im November “Kopfgelder“ auf die drei Führungskräfte der PKK aussetzte, waren die Botschaften klar. Mit dieser Entscheidung zog die US-Regierung eine “rote Linie“ für die Kurden in der Türkei. Dem politischen, strategischen und militärischen Flügel der PKK wurde ein klares Zeichen...

Wie Bertelsmann für das Weltwirtschaftsforum die Willkommenskultur in Deutschland etablieren half
13.12.2018, 23:29 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Das Weltwirtschaftsforum der internationalen Großkonzerne hat den globalen Migrationspakt entscheidend vorangetrieben und beeinflusst. Dabei ging es dem Forum vor allem darum, ein positives Bild von Migration in der Öffentlichkeit – eine Willkommenskultur – zu etablieren, weil man durch Migrationsförderung Zugriff auf ein größeres, billigeres...

«Gewalt treibt die Menschen in die Flucht»
12.12.2018, 09:18 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Weshalb schließen sich so viele Menschen aus Lateinamerika der Flüchtlingskarawane an und wollen in die USA? Kardinal Gregorio Chavez aus San Salvador hat dafür Erklärungen. Der Freund des 1980 ermordeten Erzbischofs Oscar Romero spricht von der großen Gewalt in El Salvador und Mittelamerika. Aber er hat auch eine Botschaft an Europa. (Quelle:...

Die Russen lassen sich mit zwei strategischen Atombombern und einem Transportflugzeug in Venezuela blicken – und werden vom Verteidigungsminister empfangen
11.12.2018, 10:16 Uhr. >b's weblog - https: - Российские экипажи встречали министр обороны Венесуэлы генерал Владимир Падрино Лопес и представители посольства России в республике.Die russischen Besatzungen wurden vom venezolanischen Verteidigungsminister, General Vladimir Padrino...

Uruguay lehnt Asyl für Perus Ex-Präsident Alan García ab
11.12.2018, 04:02 Uhr. amerika21 - https: - Lima. Perus ehemaliger Präsident Alan García hat die Botschaft von Uruguay in Lima verlassen, in die er am 17. November geflüchtet war. Der uruguayische Staatschef Tabaré Vázquez hatte zuvor sein Gesuch auf politisches Asyl abgelehnt: "Wir haben der Bitte um Asyl nicht stattgegeben, da in Peru die drei Staatsgewalten ungehindert agieren können"...

Der Guardian behauptet, Paul Manafort habe Julian Assange in der Botschaft besucht — mehrfach. Der Artikel ist eine eindrucksvolle Übung in kognitiver Dissonanz. Der schreibt seine Behauptungen, be
05.12.2018, 12:19 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Der Guardian behauptet, Paul Manafort habe Julian Assange in der Botschaft besucht — mehrfach. Der Artikel ist eine eindrucksvolle Übung in kognitiver Dissonanz. Der schreibt seine Behauptungen, begründen sie mit Dingen, die er uns nicht zeigen kann, darf oder will, schreibt dann, dass alle Betroffenen brutalstmöglich dementieren, und macht dann...

Es gibt keine Anklage gegen Julian Assange, so dass Lügen den Platz der Beweise einnehmen.
04.12.2018, 21:36 Uhr. >b's weblog - https: - Julian Assange ist nicht schuldig an einem Verbrechen. Aber Washington wird ihn trotzdem verurteilen. Dokumente werden gefälscht, um zu zeigen, dass Assange sich in der ecuadorianischen Botschaft in London mit Paul Manafort und einigen Russen getroffen hat.Den Bericht gibt's hier....

Wenn der Schuldenabbau ärmer macht
02.12.2018, 22:49 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Ein Unternehmen ohne Schulden ist ein Kuriosum. Ein Staat ohne Schulden gilt vielen als erstrebenswertes Ideal. Für ein Unternehmen gilt: Wenn der erwartete Ertrag einer Investition größer ist als der Zins für Fremdkapital, dann mehren schuldenfinanzierte Investitionen den Unternehmenswert. Für den Staat sollte Ähnliches gelten, fordert der Internationale...

Neueste    Heute    22.03.2019    21.03.2019    + Doppelte News