Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Botschaft

Neueste    Heute    20.04.2019    19.04.2019    + Doppelte News  

ERWISCHT: BILD klaut bei russischer Nachrichten-Agentur
20.04.2019, 13:15 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Kurz vor den Feiertagen hat euch der Osterhase etwas ganz Besonderes versteckt: Julian Röpcke! DEN #Bild Politredakteur par excellence! 451° hat nachgefragt und Herr Röpcke hat geantwortet! Und dann weitere News um noch einen Julian: Assange wurde verhaftet! Warum denn bloß jetzt auf einmal? Nach sieben Jahren Asyl in der Londoner Botschaft Ecuadors...

Labour führt Hetzkampagne gegen Assange wegen angeblicher „Vergewaltigung“
16.04.2019, 06:32 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Das ist die Reaktion der Blairisten auf die weltweite öffentliche Empörung über Assanges brutale Verhaftung in der ecuadorianischen Botschaft am Donnerstag....

Die Rache – Ein Exempel an Julian Assange soll Protest und Widerstand gegen die Machenschaften der Weltmächte im Keim ersticken.
15.04.2019, 09:27 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Craig Murray – http://www.rubikon.news Schon Tage vor der Verhaftung von Julian Assange hatte der frühere britische Botschafter und Menschenrechtsaktivist Craig Murray mit anderen Kämpfern für die Pressefreiheit vor der ecuadorianischen Botschaft in London ausgeharrt, um ein Zeichen seiner Solidarität mit dem WikiLeaks-Herausgeber zu setzen...

Die Freie Welt ist solidarisch mit Journalisten, die russische Kriegsverbrechen aufgedeckt haben
15.04.2019, 09:06 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Rob Slane – http://www.theblogcat.de Warnung: Dieser Artikel kann Spuren von Satire enthalten Von Blogmires Mainstream-Journalisten Stan O’Grapher Der 47-jährige Österreicher Joachim Assenheim wurde von der venezolanischen Polizei in der türkischen Botschaft in Caracas verhaftet, wo er seit fast einem Jahrzehnt lebt. Herr Assenheim...

Wer sind die ‘Colectivos’ in Venezuela?
14.04.2019, 16:25 Uhr. einartysken - https: - Federico Fuentes13. April 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDer Journalist der Green Left Weekly, Federico Fuentes mit Cucaracho, vom Colectivo Alexis Vive, im 23 de Enero barrio in Caracas. Foto von Zuleima Vergel.Die Medien nennen sie bewaffnete Schläger und US-Senator Marco Rubio will, dass sie auf die Terroristenliste gesetzt werden, aber...

Assange verhaftet – Faschisten im Glücksrausch
13.04.2019, 14:13 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Die Rache An Julian Assange wollen die Weltmächte ein Exempel statuieren, dass sich ihnen niemand ungestraft entgegenstellt. Schon Tage vor der Verhaftung von Julian Assange hatte der frühere britische Botschafter und Menschenrechtsaktivist Craig Murray mit anderen Kämpfern für die Pressefreiheit vor der ecuadorianischen Botschaft in London ausgeharrt...

IWF-Deal für Ecuador ebnete den Weg für Assanges Verhaftung
13.04.2019, 08:03 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Jason Ditz – http://www.antikrieg.com Bild: Herzlichen Dank Markus Szyszkowitz für die freundliche Genehmigung (> WEBSITE) Die Ausweisung aus der Botschaft war eine lange berichtete Bedingung für den Vertrag WikiLeaks berichtet seit langem, dass das 10 Milliarden Dollar IWF-Bailout für Ecuador eng mit der Erfüllung von US-Forderungen...

Ecuador geht massiv gegen WikiLeaks vor
13.04.2019, 05:02 Uhr. amerika21 - https: - Quito. In Ecuador haben die Behörden einen Aktivisten der Enthüllungsplattform WikiLeaks festgenommen. Der schwedische Internetaktivist Ola Bini sei gefasst worden, als er gerade in ein Flugzeug nach Japan einsteigen wollte, sagte Innenministerin María Paulo Romo am Donnerstag. Kurz zuvor war WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange nach fast siebenjährigem...

So gehen genau die Medien, die uns aus “urheberrechtlichen Gründen” Uploadfilter bescheren, selbt mit dem Urheberrecht von Dritten um
13.04.2019, 00:30 Uhr. >b's weblog - https: - Zufällig war nur der Kameramann von Ruptly vor Ort, als Assange aus der Botschaft gebracht wurde. Der Traum aller Medienmacher, eine Gelegenheit, die so vielleicht nur einmal im Leben kommt, fiel diesem Kollegen in den Schoß. Alle Redaktionen würden dieses exklusive Material verwenden. Nicht nur ein Prestige-, sondern auch ein finanzieller Gewinn...

SGP-Vorsitzender Rippert spricht auf Free-Assange-Demo in Berlin
13.04.2019, 00:14 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der SGP-Vorsitzende Ulrich Rippert spricht auf einer Kundgebung zur Verteidigung von Julian Assange vor der britischen Botschaft in Berlin. Er erklärt, warum nur die Mobilisierung der internationalen Arbeiterklasse die Meinungsfreiheit verteidigen kann....

Weltweite Empörung über Verhaftung von WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange
13.04.2019, 00:14 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Nachdem Assange fast sieben Jahre in der ecuadorianischen Botschaft in London festsaß, droht ihm jetzt ein Jahr Haft in Großbritannien und die Auslieferung an die USA....

„Wir stehen vor dunklen Zeiten“: Kim Dotcom warnt vor globalen Folgen von Assanges Auslieferung
12.04.2019, 16:43 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Gestern wurde der Journalist Julian Assange aus seinem Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London entfernt und verhaftet. Warum ist der Fall von Assange von so immenser Bedeutung und was ist das Ziel hinter seiner Auslieferung an die USA? Darüber haben gestern unter anderem Kim Dotcom, ein bekennender Unterstützer von Julian Assange, der ebenfalls...

Julian Assange von britischer Polizei festgenommen
12.04.2019, 09:11 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Vor wenigen Stunden hat die Londoner Metropolitan Police den Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verhaftet. Die Regierung von Ecuador hatte die Polizei dazu in die Botschaft eingeladen, nachdem sie Julian Assange das diplomatische Asyl entzogen hatte. Die britische Polizei begründet die Festnahme mit dem Verstoß...

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören
12.04.2019, 08:26 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Jonathan Cook – http://www.antikrieg.com Sieben Jahre lang, von dem Moment an, als Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London Zuflucht suchte, haben sie uns gesagt, dass wir falsch liegen, dass wir paranoide Verschwörungstheoretiker sind. Uns wurde gesagt, dass es keine wirkliche Gefahr für Assanges Auslieferung an die Vereinigten...

Der Weltwährungsfonds hat Ecuador übrigens gerade einen Kredit über 4,2 Milliarden Dollar gewährt. Na DAS ist doch mal ein bemerkenswertes Timing! Ob sie den Scheck in der Botschaft in London übe
11.04.2019, 21:36 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Der Weltwährungsfonds hat Ecuador übrigens gerade einen Kredit über 4,2 Milliarden Dollar gewährt. Na DAS ist doch mal ein bemerkenswertes Timing! Ob sie den Scheck in der Botschaft in London überreicht haben, damit Ecuador versteht, was im Gegenzug von ihnen erwartet wird?...

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft
11.04.2019, 17:49 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der nationale Sekretär der australischen SEP James Cogan erklärt: „Assanges Ausweisung aus der Botschaft und seine Verhaftung sind beispiellose Verbrechen. Einem Journalisten und Herausgeber, der kein Verbrechen begangen hat, wurde das Asyl entzogen. Obwohl mehrere Urteile der UN seinen Status als politischer Flüchtling bestätigt haben, wird er...

Julian Assange von britischer Polizei festgenommen. Hallo, Amnesty, wo bleibt Ihr?
11.04.2019, 16:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Vor wenigen Stunden hat die Londoner Metropolitan Police den Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verhaftet. Die Regierung von Ecuador hatte die Polizei dazu in die Botschaft eingeladen, nachdem sie Julian Assange das diplomatische Asyl entzogen hatte. Die britische Polizei begründet die Festnahme mit...

Assange gekidnappt?
11.04.2019, 16:35 Uhr. Notizen aus der Unterwelt. - https: - Übernahme von https://www.heise.de/tp/features/Festnahme-von-Julian-Assange-aufgrund-von-US-Auslieferungsantrag-4397666.html Der Gründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks, Julian Assange, ist in den Räumen der Botschaft von Ecuador in London von der britischen Polizei festgenommen worden. Die britischen Behörden teilten mit, sie hätten am Donnerstag...

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)
11.04.2019, 14:44 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Bild: Sichtlich gezeichnet: Julian Assange WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben der britischen Polizei in London festgenommen worden. Zuvor hatte ihm der amtierende Präsident Ecuadors, Lenín Moreno, das diplomatische Asyl entzogen. Assange droht die Auslieferung in die USA. View this post on Instagram EILMELDUNG...

Ecuador hat Julian Assange seinen Asylstatus aberkannt, daraufhin wurde er in der Botschaft verhaftet.Wie die Metropolitain Police in einer ersten Stellungnahme mitteilt, wurde sie vom ecuadorianische
11.04.2019, 12:21 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Ecuador hat Julian Assange seinen Asylstatus aberkannt, daraufhin wurde er in der Botschaft verhaftet.Wie die Metropolitain Police in einer ersten Stellungnahme mitteilt, wurde sie vom ecuadorianischen Botschafter "eingeladen", die Botschaftsräume zu betreten und Assange festzunehmen.RT hat ein Foto und ein Video der Verhaftung....

»Verstoß gegen die Hausordnung«: Karton mit Botschaft
10.04.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Dresden: Landtag leitet endgültige Verabschiedung des neuen Polizeigesetzes mit peinlicher Posse um »ACAB«-Aufkleber ein....

Wir rutschen in Richtung Krieg, auch weil ehedem kritische Medien beim Feindbildaufbau mitmachen und die kritische Intelligenz ausfällt
08.04.2019, 15:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - In den letzten Tagen gab es dafür zwei bezeichnende Ereignisse: ein unerträglicher Spiegel-Titel, der offensichtlich zum Zwecke des Feindbildaufbaus gegen Russland geschrieben worden ist. Siehe hier. Putin steuere die AfD , also der Böse (Putin) fördert das Böse (AfD) schlechthin, so die Botschaft. So etwas lasen wir früher...

Der Folterexperte der UNO hat Equador aufgerufen, Assange nicht aus der Botschaft zu verweisen
06.04.2019, 08:48 Uhr. >b's weblog - https: - The United Nations torture investigator called on Ecuador on Friday not to expel Wikileaks founder Julian Assange from its London embassy, voicing concern that he could be extradited to the United States and possibly face mistreatment. Der Folterermittler der Vereinten Nationen forderte Equador am Freitag auf, den Gründer von Wikileaks, Julian Assange...

WikiLeaks warnt: Julian Assanges Ausweisung aus der Botschaft Ecuadors steht unmittelbar bevor
06.04.2019, 02:05 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - WikiLeaks gab bekannt, eine „hochrangige Quelle“ im ecuadorianischen Staatsapparat habe erfahren, dass Assange „in den nächsten Stunden oder Tagen“ aus dem Botschaftsgebäude ausgewiesen und den britischen Behörden übergeben werde....

Julian Assanges Lage spitzt sich zu
05.04.2019, 16:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Gestern Abend hat Wikileaks einen Tweet verbreitet, demzufolge zwischen den Regierungen von Ecuador und Großbritannien eine Vereinbarung ausgehandelt worden ist. Diese beinhaltet angeblich den Rauswurf von Julian Assange aus der Ecuadorianischen Botschaft, in den „nächsten Stunden oder Tagen“ und die darauf folgende Festnahme von Assange...

Ecuador verwandelt peinliche INA-Papiere in einen Vorwand, um Assange auszuliefern.
05.04.2019, 09:55 Uhr. einartysken - https: - Was für eine Kanaille hat Rafael Correa da nur an seinem Busen genährt! Seit Lenin Moreno die Nachfolge von Correa vor 2 Jahren angetreten hat, scheint es sein ganz spezielles Anliegen zu sein, Julian aus seinem Asyl in der Londoner Botschaft von Ecuador in eine Todeszelle der USA zu befördern. Nebenher hat er sich noch einer weitaus ergiebigeren...

Präsident von Ecuador wirft Julian Assange "Missbrauch" des Asyls vor
05.04.2019, 04:07 Uhr. amerika21 - https: - Quito/London. Ecuadors Präsident Lenin Moreno hat Julian Assange vorgeworfen, Material über ihn im Netz verbreitet zu haben. In einer Radiosendung sagte Moreno, dass der Mitbegründer der Enthüllungsplattform Wikileaks unter Schutz der Botschaft stehe, sein Verhalten jedoch ein Missbrauch seines Status' sei, der zu einem Entzug dieses Schutzes führen...

Bolivien und Indien intensivieren Zusammenarbeit
04.04.2019, 04:16 Uhr. amerika21 - https: - Santa Cruz/La Paz. Die diplomatischen Beziehungen zwischen Bolivien und Indien werden enger. Indien wird in den kommenden Monaten eine Botschaft in La Paz eröffnen. Bei einem Besuch des südamerikanischen Landes traf der indische Präsident Ram Nath Kovind seinen Amtskollegen Evo Morales. Zahlreiche Abkommen zur wirtschaftlichen Kooperation wurden...

Schon gelaufen: Nachschlag: Bleib besser gesund
02.04.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - In Deutschland soll es Hunderttausende geben, die trotz gesetzlicher Pflicht keine Krankenversicherung haben. Die Sendung »Unterwegs im Westen« greift ihren Überlebenskampf auf. Ihre Botschaft: Bleib besser gesund....

Arbeiten im Diplomatischen Dienst: Betriebsratswahl im Mietwagen
01.04.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Spanische Botschaft behindert Interessenvertretung. Angestellte machen ihr Kreuzchen auf der Straße....

West East Divan Orchestra, Daniel Barenboim: Beethoven, Symphony No. 9
28.03.2019, 10:51 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Das 1999 gegründete Orchester besteht zu gleichen Teilen aus israelischen und arabischen Musikern. Es setzt sich seither auch mittels der völkerverbindenden Sprache der Musik für den Frieden in Nahost ein. Beethovens gewichtige Symphonie mit ihrer optimistischen „Durch-Nacht-zum-Licht“-Dramaturgie ist für diese Botschaft besonders geeignet:...

Julian Assange hält weiter durch – Neuigkeiten rund um die Botschaft von Ecuador
28.03.2019, 10:14 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Letzte Woche hat Twitter für 24 Stunden den Account von Christine Assange gesperrt. Die Mutter von Julian Assange nutzt Twitter, um auf das Schicksal ihres Sohnes aufmerksam zu machen. Als Ergänzung zu Twitter war ich im März ein weiteres Mal vor Ort in London um mir ein genaueres Bild von der verworrenen LageWeiterlesen...

Haftbefehle wegen Angriff auf Nordkoreas Botschaft in Madrid
28.03.2019, 09:19 Uhr. >b's weblog - https: - Bewaffnete Mitglieder einer “Cheollima Civil Defence” haben angeblich Ende Februar Computer aus der Vertretung in Spanien geraubtDen Bericht gibt's hier....

Eine Art Geiselhaft: Assange weiter bedroht [Online-Abo]
27.03.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - US-Justiz will Julian Assange ergreifen. Die ecuadorianische Botschaft bleibt für ihn Zuflucht und Gefängnis. Wikileaks-Chefredakteur Hrafnsson dementiert Kontakte mit Donald Trumps Team...

Die CIA und der Überfall auf die nordkoreanische Botschaft in Madrid
19.03.2019, 13:16 Uhr. >b's weblog - https: - Bei einem Überfall auf die nordkoreanische Botschaft in Madrid wurden am 22. Februar mehrere Menschen als Geiseln genommen und schwer verletzt. Es wurden gezielt Informationen des nordkoreanischen Chefunterhändlers in den Atomverhandlungen abgegriffen. Mindestens zwei der Angreifer stehen in Verbindung mit der CIA.Den Bericht gibt's hier....

Botschaftsangriff: Schweigen des Amigos
15.03.2019, 19:51 Uhr. junge Welt - https: - In Spanien wurde die nordkoreanische Botschaft überfallen. Spekulationen um CIA-Verbindung...

Syrien teilt Israel mit, dass es angreifen wird, wenn die IDF die Golanhöhen nicht verlässt.
15.03.2019, 08:13 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Tyler Durden – http://www.zerohedge.com Übersetzung LZ In einem überraschenden und provokanten Ultimatum hat Syrien Israel über diplomatische Kanäle der Vereinten Nationen darüber informiert, dass es bereit ist, in den Krieg zu ziehen, wenn Israel die Golanhöhen nicht verlässt. Der syrische stellvertretende Außenminister Faisal Mikdad...

Während Trump in Nordkorea ein Meeting mit Kim hatte, brach die CIA in Spanien in die Botschaft Nordkoreas ein.At least two of the 10 assailants who broke into the embassy and interrogated diplomatic
14.03.2019, 08:36 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Während Trump in Nordkorea ein Meeting mit Kim hatte, brach die CIA in Spanien in die Botschaft Nordkoreas ein.At least two of the 10 assailants who broke into the embassy and interrogated diplomatic staff have been identified and have connections to the US intelligence agency. The CIA has denied any involvement but government sources say their response...

Deutsche Botschaft in Venezuela reduziert Personal, Ex-Botschafter Kriener zurück in Deutschland
14.03.2019, 04:03 Uhr. amerika21 - https: - Berlin. Die Bundesregierung reduziert nach der Ausweisung des Botschafter Daniel Kriener die Zahl der Mitarbeiter in der diplomatischen Vertretung in Venezuela. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes begründete die Maßnahme am Mittwoch mit den "schwierigen Lebensbedingungen und der Gefahr einer weiteren Verschlechterung der Sicherheitslage". Über die...

Mahnwache vor Botschaft Ecuadors in London fordert Freiheit für Assange und Chelsea Manning
13.03.2019, 01:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Gestern fand vor der ecuadorianischen Botschaft in London eine lebhafte Kundgebung statt, die vom Julian Assange Defence Committee einberufen und von der Socialist Equality Party (UK) und der World Socialist Web Site unterstützt wurde....

69. Berlinale: „Gott existiert, ihr Name ist Petrunija“ – eine Satire zwischen Zorn und Melancholie
08.03.2019, 01:13 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Zorn über die Zustände des winzigen Balkanlands Mazedonien und Sehnsucht nach Gleichheit und Gerechtigkeit: Das ist die zentrale Botschaft dieses erfrischend lebendigen, sehr sehenswerten Films....

Der Iran ist ein bisschen irritiert über Trumps nukleare Abrüstungsverhandlungen mit Nordkorea.Präsident Trump traf den nordkoreanischen Staatschef ohne eine einzige Vorbedingungen. Er gab vorab so
06.03.2019, 17:21 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Der Iran ist ein bisschen irritiert über Trumps nukleare Abrüstungsverhandlungen mit Nordkorea.Präsident Trump traf den nordkoreanischen Staatschef ohne eine einzige Vorbedingungen. Er gab vorab sogar schon jede Menge Zusagen zur Unterstützung der Wirtschaft, wenn das Land bereit ist, sein Atomprogramm aufzugeben. Iran hatte eine Vielzahl von Vorbedingungen...

Freiheit für Julian Assange
05.03.2019, 00:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - „Wir senden Julian Assange heute eine eindeutige Botschaft, die er hört: Du bist nicht allein, du bist nicht verlassen, man hat dich nicht vergessen. Du wirst befreit.“...

Das Ukraine-Narrativ
02.03.2019, 17:54 Uhr. >b's weblog - https: - Fünf Jahre nach den Maidanschüssen ist klar: Der Putschversuch wurde vom Westen inszeniert. Exklusivabdruck aus „Schattenkriege des Imperiums“.Am 20. Januar erscheint ein neues Buch von Jochen Mitschka über die Geschichte der Ukraine-Krise (1). Darin liest man Sätze wie: „Ein Planungstreffen, das die finale Phase des Umsturzes einleiten sollte...

Parteitag der Linken unterstützt imperialistische Kampagne gegen Venezuela
02.03.2019, 01:09 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Vom Europa-Parteitag der Linkspartei in Bonn ging eine zentrale Botschaft aus: Bei der Durchsetzung ihrer Kriegspolitik und der Unterdrückung der Arbeiterklasse kann sich die herrschende Klasse bedingungslos auf Die Linke verlassen....

Zirkon und Avanguard: die letzte Botschaft von Putin an die US-Geheimdienste
28.02.2019, 12:13 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - In seiner letzten Rede vor der föderalen Versammlung scheint Präsident Wladimir Putin die Möglichkeit erwähnt zu haben, den Hyperschallflugkörper Zirkon zu ändern, bevor die Avanguard-Systeme zum Einsatz kommen. Russland würde sich somit, mit großem Aufwand, in einer Position der Überlegenheit gegenüber den Vereinigten Staaten befinden....

Der Schlägerpräsident
28.02.2019, 09:09 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Jens Bernert – http://www.rubikon.news Macron schickt brutale Ordnungskräfte auf Demonstranten los und leugnet, dass es Todesfälle gab. Der französische Präsident Emmanuel Macron geht hart gegen die Proteste seiner Bevölkerung vor. Eine achtzigjährige Immigrantin wurde durch seine Polizeitruppen im Rahmen der Gelbwesten-Proteste getötet...

Juan Guaido: Ein Verräter an seinem Volk
26.02.2019, 11:47 Uhr. einartysken - https: - Von Jorge Ruiz Miyares25. Februar 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDer selbsternannte "Provisorische Präsident Venezuelas", Juan Guaidó, ist ein Experte für gefährliche Handlungen, der - auf der Suche nach seinem maßlosen Ehrgeiz - als Person, die alle Regeln des Anstands und der Demokratie gebrochen hat, in die Geschichte eingehen wird.Der...

Simon & Garfunkel: The sound of silence
20.02.2019, 09:31 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Wunderbar meditativer Klassiker – aufgeführt hier, wohl gemerkt, im Jahr 2009, nicht 1970. Ein großartiges Beispiel für einen Song, der oberflächlich betrachtet unkompliziert wie Pop-Musik daherkommt, jedoch mit einem schwierigen, „literarischen“ Text aufwartet, der nicht so schnell zu durchschauen ist. Eigentlich geht es um eine...

Neueste    Heute    20.04.2019    19.04.2019    + Doppelte News