Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Brüssel

Neueste    Heute    24.10.2020    23.10.2020    + Doppelte News  

Präsident Sarkissian bei der NATO empfangen
21.10.2020, 23:23 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der armenische Präsident Armen Sarkissian verließ Eriwan am späten Vormittag des 21. Oktober für Brüssel. Er sollte vom Generalsekretär der NATO, dem Hohen Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik und dem Präsidenten der EU empfangen werden. Diese Gespräche werden zu einem Zeitpunkt stattfinden, an dem die Verteidigungsminister der...

Wirtschaft als Waffe
21.10.2020, 22:53 Uhr. >b's weblog - https: - Berlin und Brüssel planen Schaffung neuer Instrumente zur Führung von Wirtschaftskriegen. Sanktionskampf um Nord Stream 2 spitzt sich zu.Mit der Publikation eines detaillierten Strategiepapiers bereiten Berlin und Brüssel die Schaffung eines breiten Instrumentariums zur Führung von Wirtschaftskriegen vor. Anlass sind nicht zuletzt US-Sanktionen...

Die neue Russlandstrategie
09.10.2020, 13:52 Uhr. >b's weblog - https: - Berlin fordert neue Sanktionen gegen Moskau. Hintergrund: Debatte über deutsche Russlandpolitik. Neue Militäreinsätze im Gespräch.Die Bundesregierung verlangt neue EU-Sanktionen gegen Russland. Man werde in Brüssel “Vorschläge” für Zwangsmaßnahmen gegen Personen unterbreiten, die “aufgrund ihrer offiziellen Funktion als verantwortlich”...

Der große Ausverkauf
04.10.2020, 17:52 Uhr. >b's weblog - https: - Wenn so wichtige hoheitliche Tätigkeiten wie die Steuerprüfung von Konzernbilanzen privatisiert werden, ist der Rechtsstaat in großer Gefahr.„Haltet den Dieb!“, ruft der Räuber, um von seiner Tat abzulenken, als er erwischt wird. Der Wirecard-Skandal, über den Politik und Medien sich erregen, erinnert daran. Einen nicht unwichtigen Anteil an...

Corona-Gipfel in Brüssel: Milliarden für den Fortbestand der Schieflage
04.10.2020, 15:03 Uhr. >b's weblog - https: - Die Europäische Union war in der schlimmsten Krise ihrer Geschichte inexistent.Den Bericht gibt's hier....

Unbestimmt verschoben
28.09.2020, 02:46 Uhr. >b's weblog - https: - EU-Afrika-Zusammenkünfte abgesagt: EU fällt im Einflusskampf um den afrikanischen Kontinent zurück.Berlin und die EU fallen im Einflusskampf um Afrika weiter gegenüber China und anderen aufstrebenden Ländern zurück. Ein für heute angesetztes Außenministertreffen der EU sowie der Afrikanischen Union (AU) ist ebenso verschoben worden wie ein für...

Kursänderung zu Upload-Filtern in Brüssel
27.09.2020, 20:17 Uhr. >b's weblog - https: - Keine Vorabfilterpflicht für WhatsApp, Signal usw. sagen EU-Vizepräsidentin Vera Jourova und Binnenmarktkommissar Thierry Breton. Damit ist auch der Angriff auf E2E-Verschlüsselung vorerst abgeblasen.Den Bericht gibt's hier....

Armer Xi: Ein Gigant muss mit Zwergen konferieren
18.09.2020, 09:05 Uhr. einartysken - https: - Armer Xi: Ein Gigant muss mit Zwergen konferieren Pepe Escobar 17. September 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Da sitzen die Zwerge auf ihren Thrönchen und halten sich für den Kaiser von China Ein Peking-Brüssel-Berlin-Special: Das war ein richtiger Video-Gipfel. Aus Peking hatten wir Präsident Xi Jinping. Aus Berlin: Bundeskanzlerin...

Kompromiss: EU zeigt sich bereit, Moria-Flüchtlinge zur nächsten Spargelsaison aufzunehmen
10.09.2020, 17:40 Uhr. >b's weblog - https: - Nach den verheerenden Bränden im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos steigt der Druck auf die Politik, endlich etwas zu unternehmen. Nun hat sich die Europäische Union überraschend zu einer Lösung durchgerungen: Europa sei bereit, die Flüchtlinge aus Moria zur nächsten Spargelsaison aufzunehmen, heißt es aus Brüssel. Den...

Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 7. September 2020
07.09.2020, 20:22 Uhr. Jung & Naiv - https: - Themen: Reise des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung nach Brüssel, mögliche Auswirkungen des Falls […] Der Beitrag Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 7. September 2020 erschien zuerst auf Jung & Naiv....

Transatlantische Sanktionen
27.08.2020, 02:04 Uhr. >b's weblog - https: - US-Sanktionsdrohungen gegen Fährhafen Mukran: Experten fordern Gegenmaßnahmen und legen Vorschläge vor.Nach den jüngsten US-Sanktionsdrohungen gegen den Fährhafen Mukran (Rügen) werden in Berlin die Forderungen nach Gegenmaßnahmen lauter. Im Anschluss an neue Sanktionsbeschlüsse gegen die Erdgasleitung Nord Stream 2 hatten vor kurzem drei US-Senatoren...

Was schert uns unser Wahlprogramm: Europäische Linke fordert mehr Geld für Rüstung
01.08.2020, 16:15 Uhr. >b's weblog - https: - Seit 1999 sind deutsche Linke im Europäischen Parlament (EP) vertreten, erst als Delegation der PDS und ab 2007 als Mitglieder der Partei DIE LINKE. Und immer wieder warteten die nach Brüssel bzw. Straßburg entsandten Parlamentarier mit Entscheidungen auf, die den Verantwortlichen in der Berliner Parteizentrale die Haare zu Berge stehen ließen....

“Ein gefährlicher Präzedenzfall”
27.07.2020, 03:16 Uhr. >b's weblog - https: - US-Regierung nötigt deutsche Firmen mit Drohgesprächen zum Ausstieg bei Nord Stream 2. Der Konflikt um Russlands Rohstoffe reicht bis in die 1960er Jahre zurück.Die Trump-Administration droht Firmen aus Deutschland und der EU in Einzelgesprächen mit Konsequenzen, sollten sie sich nicht aus dem Bau von Nord Stream 2 zurückziehen. Wie berichtet wird...

EU-Gipfel: „Die sparsamen Vier“
24.07.2020, 17:17 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Endlich hat Deutschland seine neue Margaret Thatcher Lange wurde in Brüssel gestritten, so lange wie noch nie auf einem EU-Gipfel. Unter deutscher Ratspräsidentschaft war es diesmal vor allem eine Ländergruppe mit dem merkwürdigen Namen „die sparsamen Vier“, die mit einer harten Verhandlungslinie das geplante Hilfspaket zum „Wiederaufbau“...

Et altera Pars: “Europe Uncensored: Ein Online-Warnschuss”
19.07.2020, 16:15 Uhr. >b's weblog - https: - Teil der Strategic Culture Foundation zu sein, hat sicherlich seine Vorteile. Einer davon ist die persönliche Bitte von jemandem aus der EU-Politik (der ungenannt bleiben wird), zu beobachten und zu kommentieren, was sich als ein sehr wichtiger Moment für die Richtung des Kontinents erweisen könnte. “Europe Uncensored”, organisiert von der Stiftung...

Transatlantische Konflikte (II)
15.07.2020, 20:03 Uhr. Net News Global - german-foreign-policy.com - Deutschland und die EU bereiten im Konflikt um die Erdgaspipeline Nord Stream 2 Gegenmaßnahmen gegen drohende US-Sanktionen vor. Das hat nach entsprechenden Berichten in US-Medien die EU-Kommission bestätigt. Hintergrund ist nicht nur, dass Nord Stream 2 erhebliche ökonomische und energiestrategische Bedeutung für die Bundesrepublik besitzt. Hinzu...

Hilfe für Syrien? Sanktionen beenden!
15.07.2020, 19:31 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Die humanitäre Krise in Syrien nimmt zu. Der beste Weg, das Leid des Landes zu lindern, ist die Beendigung aller einseitig von den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union verhängten Wirtschaftssanktionen. Nach neun Jahren Krieg und Millionen von Toten, Verwundeten und Vertriebenen beharren Washington und Brüssel darauf, den Wiederaufbau...

Mahlzeit, Frau Ratspräsidentin Merkel!
08.07.2020, 16:37 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Eine Minute Sprechzeit, nachdem Merkel in Brüssel das Programm der deutschen Ratspräsidentschaft vorgestellt hat. Achtung: Nicht für HSV-Anhänger geeignet! //www.youtube.com/watch?v=Bpe8qwehyzM...

Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 6. Juli 2020
06.07.2020, 22:26 Uhr. Jung & Naiv - https: - Themen: Termine der Bundeskanzlerin (Reise nach Brüssel, Videokonferenz mit dem Staatspräsidenten Frankreichs, dem Präsidenten Serbiens, […] Der Beitrag Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 6. Juli 2020 erschien zuerst auf Jung & Naiv....

NATO 2030: Wie man eine schlechte Idee noch schlimmer machen kann.
26.06.2020, 18:33 Uhr. einartysken - https: - Die Ausdehnung der "Atlantischen Allianz" auf den Pazifik... - Matthew Ehret-Kump 23. Juni 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Gerade als man dachte, die Staats- und Regierungschefs der NATO könnten die Grenzen des Wahnsinns nicht weiter hinausschieben, wird so etwas wie NATO 2030 angekündigt. Nachdem sie dazu beigetragen haben, den Nahen Osten...

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Industrie in der Hauptrolle
26.06.2020, 09:27 Uhr. >b's weblog - https: - EU-Mitgliedstaaten verhandeln im Rat der Europäischen Union regelmäßig im Interesse ihrer heimischen Großunternehmen. Die vorliegende Studie, an der NGOs aus Deutschland und Brüssel mitgewirkt haben, zeigt anlässlich der anstehenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft, wie einige der größten deutschen Industriebranchen in den vergangenen Jahren...

Hoffen auf die Hungerrevolte - "Ein Verbrechen"
24.06.2020, 17:46 Uhr. Net News Global - https: - Nach der Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Syrien und vor dem Inkrafttreten weiterer US-Zwangsmaßnahmen spekulieren westliche Außenpolitiker auf Hungerrevolten gegen die Regierung in Damaskus. Die aktuelle Verschärfung der Wirtschaftskrise, ausgelöst durch Furcht vor der morgen startenden neuen US-Sanktionsrunde ("Caesar Act"), könne "die Herrschaft...

Deutscher EU-Vorsitz: Lobby-Wächter schlagen Alarm
23.06.2020, 07:36 Uhr. >b's weblog - https: - In Brüssel wächst die Sorge, dass sich die Bundesregierung beim deutschen EU-Vorsitz ab dem 1. Juli von Industrieinteressen und Lobbyisten leiten lassen könnte. Fast hundert Europaabgeordnete haben deshalb einen Appell für mehr Transparenz veröffentlicht – bisher ohne greifbares Ergebnis. Nun schlagen die Lobbyismus-Kritiker von „Lobby-Control“...

Hoffen auf die Hungerrevolte
17.06.2020, 00:39 Uhr. >b's weblog - https: - Nach der Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Syrien und vor dem Inkrafttreten weiterer US-Zwangsmaßnahmen spekulieren westliche Außenpolitiker auf Hungerrevolten gegen die Regierung in Damaskus. Die aktuelle Verschärfung der Wirtschaftskrise, ausgelöst durch Furcht vor der morgen startenden neuen US-Sanktionsrunde (“Caesar Act”), könne “die...

Googles Lobby-Netzwerk aufdecken!
13.06.2020, 19:11 Uhr. >b's weblog - https: - Die Corona-Krise erhöht den Digitalisierungsdruck auf viele Lebensbereiche – und zugleich will Brüssel die Digitalwirtschaft neu regulieren. Die Gefahr besteht, dass Konzerne die Entscheidungen verdeckt beeinflussen. Deshalb verlangen wir die Offenlegung ihrer Lobby-Netzwerke. Doch Google verweigert seit Monaten die Auskunft darüber, welche Organisationen...

Peking sieht Trumps Hand und wird nicht einknicken
31.05.2020, 12:32 Uhr. einartysken - https: - Pepe Escobar 30. Mai 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Da die sinophobische Hysterie in den USA einen neuen Höhepunkt erreicht hat, ist Chinas Gegenzug ein massiver neuer Wirtschaftsplan. Seltsamere Dinge sind geschehen.Jeder erwartete, dass US-Präsident Donald Trump nuklear werden würde, indem er de facto China wegen Hongkong zu Tode sanktionieren...

Diese Alternativen hat Leyen nicht genutzt
29.05.2020, 15:35 Uhr. Net News Global - https: - Nun ist er raus, der billionenschwere Finanzplan der EU-Kommission. So und nicht anders soll die “Recovery” finanziert werden, heißt es in Brüssel. Dabei gab es gute Alternativen – doch von der Leyen hat sie nicht genutzt. Da wären zunächst die Eurobonds oder Coronabonds – also Gemeinschaftsanleihen, für die alle haften. Sie hätten ein...

Spanien und EU halten zweite Konferenz zur Migration aus Venezuela ab
28.05.2020, 06:10 Uhr. amerika21 - https: - Brüssel. Die Europäische Union und die spanische Regierung haben unter dem Eindruck der Corona-Pandemie eine weitere internationale Geberkonferenz ausgerichtet. Sie sollte Mittel für die Länder in der Region aufbringen, die die Hauptlast der Versorgung von aus Venezuela migrierten und geflüchteten Menschen tragen. Die Konferenz fand mit Unterstützung...

Die "Politik der Großzügigkeit" - "Neue Seidenstraße", "Slawischer Schutzschild"
16.05.2020, 18:26 Uhr. Net News Global - https: - Die Westbalkanstaaten, darunter Serbien, sollen der EU für ihre Unterstützung im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie öffentlich Dankbarkeit bekunden. Dies fordert die Union in der Abschlusserklärung zu ihrem Zagreber Westbalkangipfel vom vergangenen Mittwoch. Vorausgegangen war scharfe Kritik an chinesischen Hilfslieferungen nach Serbien, die in Berlin...

Linke in EU-Parlament gegen Einmischung in Venezuela
09.05.2020, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - Brüssel. Vertreter der Fraktion des Linksparteien im Europäischen Parlament (GUE/NGL) hat den Außenbeauftragten der Europäischen Union, Josep Borrell, aufgefordert, wegen der jüngsten Invasion einer Söldnergruppe in Venezuela bei der Regierung der USA vorstellig zu werden. In einem Brief verlangen die EU-Politiker, Borrell solle die USA auffordern...

Wie Russland auf Vorwürfe aus Brüssel reagiert, es verbreite Fakes über die Coronakrise
30.04.2020, 21:17 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Medienkampagne, im Westen, in der wahlweise China oder Russland die Schuld an allen aktuellen Problemen gegeben wird, war am Mittwoch Thema bei einer Pressekonferenz des russischen Außenministeriums. Und die Reaktion war mal wieder sehr direkt und mit spitzer Zunge formuliert. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, ist...

Die EU und die Desinformation
30.04.2020, 00:04 Uhr. Net News Global - https: - Berlin und Brüssel intensivieren mitten im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie ihre Negativkampagne gegen China. Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rät, Kritik an der Krisenpolitik der Bundesregierung zu unterlassen, indem er erklärt: "Wir werden ... wahrscheinlich viel einander verzeihen müssen", halten die Schuldzuweisungen an China bezüglich...

Die Angst vor dem Absturz - Eskalierende Spannungen
26.04.2020, 10:13 Uhr. Net News Global - https: - Vor der heutigen Videokonferenz der EU-Staats- und Regierungschefs nehmen die Spannungen zwischen dem nördlichen Zentrum und der südlichen Peripherie der Eurozone weiter zu. Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte dringt weiterhin auf gemeinsame Anleihen ("Coronabonds"), die Berlin unverändert ablehnt. Conte weist zugleich ESM-Darlehen zurück...

Wann werden Corona-Einschränkungen aufgehoben? Ein EU-Dokument gibt Antworten
15.04.2020, 14:46 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Eine Frage, die die Medien immer mehr umtreibt, ist die Frage nach der Lockerung der Corona-Einschränkungen. Nun gibt es erste belastbare Aussagen aus Brüssel dazu, wie die Einschränkungen in der EU aufgehoben werden könnten. Ein Hinweis vorweg: Viele Menschen zweifeln an dem Coronavirus oder an seiner Gefährlichkeit. Ich gehöre nicht zu diesen...

Kunfuzius gewinnt den Covid-19 Krieg
15.04.2020, 11:58 Uhr. einartysken - https: - Pepe Escobar14. April 2020Aus dem Englischen: Einar SchlerethWährend die "Raging Twenties" eine radikale Umgestaltung des Planeten entfesseln, hat das Coronavirus (wörtlich: "gekröntes Gift") für alle praktischen Zwecke in unzähligen, meist westlichen Breitengraden einen vergifteten Kelch der Angst und Panik geöffnet.  Der in Berlin lebende...

EU-Kommission-Vizepräsidentin Věra Jourová – Feindseliges Geschwätz auf der Basis eines Gehaltes von mindestens 300.000 €
10.04.2020, 11:34 Uhr. Net News Global - https: - Viele von uns hatten und haben trotz allem noch ein wohlwollendes Gefühl gegenüber der Europäischen Union und ihrer Kommission. Aber diese positive Haltung wird von Brüssel immer mehr der Erosion preisgegeben. Der Lissabon-Prozess, die Umwidmung zu einer Organisation mit militärischen Aufgaben, die Ernennung des Förderers der systematischen „Steuervermeidung“...

Die Pandemie als Druckmittel - Kanonenbootpolitik
09.04.2020, 09:14 Uhr. Net News Global - https: - Die EU nutzt die Covid-19-Pandemie als Druckmittel gegen die Regierung Venezuelas. Hintergrund sind die US-Sanktionen gegen das Land, die die venezolanische Wirtschaft massiv schädigen und den Kampf gegen das Covid-19-Virus erheblich behindern. Washington will die Sanktionen nur aussetzen, wenn die Regierung in Caracas zurücktritt. Wolle Caracas "verheerende...

Die Pandemie als Druckmittel
09.04.2020, 02:45 Uhr. >b's weblog - https: - Die EU nutzt die Covid-19-Pandemie als Druckmittel gegen die Regierung Venezuelas. Hintergrund sind die US-Sanktionen gegen das Land, die die venezolanische Wirtschaft massiv schädigen und den Kampf gegen das Covid-19-Virus erheblich behindern. Washington will die Sanktionen nur aussetzen, wenn die Regierung in Caracas zurücktritt. Wolle Caracas “verheerende...

Wer die Regeln setzt - Der Streit um "Coronabonds" eskaliert wie einst der Streit um Eurobonds. Es geht um die ökonomische Dominanz der Bundesrepublik in der EU.
04.04.2020, 17:12 Uhr. Net News Global - https: - Die Bundesregierung stemmt sich mit aller Macht gegen die Forderung nach der Einführung sogenannter Coronabonds im Kampf gegen die einsetzende dramatische Wirtschaftskrise. "Coronabonds" werden vor allem von südlichen Euroländern, ganz besonders von Italien, gefordert, um ihre Zinslast zu erleichtern; Berlin hingegen lehnt sie - wie bereits vor Jahren...

"Nostradamus sagte Corona-Virus voraus ...": Neues aus EU-Propagandawerkstatt
04.04.2020, 16:12 Uhr. Net News Global - https: - Die Corona-Krise ist für den Kreml ein willkommener Anlass, wieder einmal Verwirrung und Angst in der EU zu stiften: durch Desinformationskampagnen. So lauten die jüngsten Anschuldigungen aus Brüssel. RT ging den Vorwürfen auf den Grund....

China rollt die Gesundheits-Seidenstraße aus
03.04.2020, 19:22 Uhr. einartysken - https: - Im Rahmen des "Belt and Road"-Programms beliefert China einen Großteil der Welt, darunter auch das vom Virus befallene Europa, mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten.Von Pepe Escobar02. April 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinesische Ärzteteams treffen in Italien ein.Als Präsident Xi Jinping Mitte März mit dem italienischen Premierminister...

»Bazooka« aus Brüssel: Belgiens Banken haften für Notkredite
30.03.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Brüssel will für ein Jahr die Garantien übernehmen und erst bei höheren Verluste der Banken einen Großteil der Ausfälle selbst schultern....

„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet
30.03.2020, 03:38 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die russische Hilfe für Italien wurde in Brüssel und westlichen Medien kritisiert. Da ich darüber schon berichtet habe, halte ich es für interessant, wie das russische Fernsehen selbst darüber berichtet. Die Kritik deutscher „Qualitätsmedien“ an der Hilfe für Italien, die China, Kuba und Russland leisten, nachdem die EU-„Partner“...

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs: Volle Fahrt in die neue Euro-Krise
27.03.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Inmitten der Euro-Krise 2011 hatten Brüssel und vor allem Berlin mit ökonomischem Druck Rom veranlasst, das Sozial- und Gesundheitssystem zu verschlanken. Italien gehörte auch damals zu den finanzschwächeren Ländern....

CORONA-Briefe 6: Die gelbe Gefahr
27.03.2020, 11:28 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Die neuen globalen Gesundheitsmächte Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen “Kampf um Einfluss” mit einer “Politik der Großzügigkeit” vor. BERLIN (Eigener Bericht) – Die Bundesregierung und die EU-Kommission bringen sich gegen chinesische Hilfsaktionen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie...

Der „Green Deal“ und die grüne Ideologie – nützliche Kulissen für Projekte der globalisierten Eliten
22.03.2020, 08:31 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Pierre Lévy – https://deutsch.rt.com Im Dezember letzten Jahres wurde in Brüssel der neue „Green Deal“ vorgestellt – jetzt wird er zum Schwerpunktprogramm der EU-Institutionen. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen skizzierte bereits die Finanzierung des „ökologischen Kampfplans“. Dann wird wohl im Frühjahr...

Substantielles: »Keine großen Schwierigkeiten«
18.03.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Grenzen und Kontrollen: Ist die Versorgung der Bevölkerung in der Krise gesichert? Die Handelslobby weiss es nicht, verbreitet aber Optimusmus. Und Brüssel erweist sich im Grunde als überflüssig....

Die Solidarität der EU
18.03.2020, 12:54 Uhr. Net News Global - https: - Wegen des Ausbleibens von Unterstützung aus Brüssel und Berlin bitten mehrere Staaten Europas Beijing um Hilfe im Kampf gegen Covid-19....

Britischer Premier Boris Johnson und sein Rapid-Corona-Massenimmunitäts-Plan
18.03.2020, 12:54 Uhr. Net News Global - https: - Boris Johnson glaubte, nach dem Austritt aus der EU bald richtig durchstarten zu können mit seinem Programm, das auf die Umwandlung Grossbritanniens abzielt. Klar war, dass für Johnson und seine Truppe der Brexit nichts allein mit dem “blossen” Zurückholen der Souveränität” aus Brüssel zu tun hatte: Brüssel stand vielmehr der Umwandlung...

Neueste    Heute    24.10.2020    23.10.2020    + Doppelte News