Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Brasilien

Neueste    Heute    20.01.2020    19.01.2020    + Doppelte News  

Brasilien: Kulturpolitiker stürzt über Goebbels
21.01.2020, 06:11 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. In Brasilien musste ein Kulturstaatssekretär nach einer Rede mit Zitaten von Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels zurückgetreten. Nach dem "bedauernswerten Zwischenfall" habe er seinen Rücktritt eingereicht, um den Präsidenten zu schützen, erklärte Roberto Alvim. Kurz darauf bestätigte Bolsonaro die Personalentscheidung. Die Beteuerung...

"Wir erleben eine grundlegende Krise der Zivilisation"
20.01.2020, 07:18 Uhr. amerika21 - https: - Interview mit dem Menschenrechtsaktivisten Leonardo Boff aus Brasilien Die Signale der globalen Gesellschaft sind beunruhigend: "Wir befinden uns inmitten einer grundlegenden Krise, die uns in eine Ära der Barbarei führt, in der die Grundrechte verschwinden", sagt Leonardo Boff. Als Sozialaktivist, Mitinitiator der Befreiungstheologie, einer der Herausgeber...

Kritik an Export hoch toxischer Pestizide aus der Schweiz und der EU nach Brasilien
19.01.2020, 09:11 Uhr. >b's weblog - https: - Die Schweizer Organisation Public Eye wirft dem Agrarkonzern Syngenta vor, tonnenweise das hoch giftige Insektizid Profenofos aus der Schweiz nach Brasilien zu exportieren, allein 37 Tonnen im Jahr 2018. Dieses Insektizid, ein Organophosphat, ist auf Schweizer Böden wegen seiner Gefährlichkeit für Mensch und Umwelt seit 2005 verboten. Der Ökotoxikologin...

Schweiz exportiert gefährliche Pestizide
18.01.2020, 00:03 Uhr. >b's weblog - https: - Ein Produkt des Schweizer Konzerns Syngenta verschmutzt das Trinkwasser in Brasilien. In der Schweiz ist es seit Jahren verboten.Den Bericht gibt's hier....

Brasilien vernichtet viel mehr Amazonas-Wald
17.01.2020, 23:35 Uhr. >b's weblog - https: - Dass der ultrarechte brasilianische Präsident Bolsonaro eng mit der Agrarlobby verbandelt ist und wenig von Klimaschutz hält, ist kein Geheimnis. Dementsprechend drastisch nimmt in seinem ersten Amtsjahr die Vernichtung des brasilianischen Regenwalds zu.Den Bericht gibt's hier....

Erste umfassende Studie zeigt: EU-Mercosur-Abkommen ist unvereinbar mit Pariser Klimaabkommen
17.01.2020, 23:35 Uhr. >b's weblog - https: - Liebe Freund*innen und Freunde, liebe Interessierte, soeben wurde die überhaupt erste umfassende Studie zu Inhalt und Auswirkungen des Handelsabkommens zwischen der EU und den Mercosur-Ländern Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay veröffentlicht.Den Artikel gibt's hier. Die Zusammenfassung der Studie findet Ihr hier. Die Studie gibt's hier...

"Die erste Versuchung Christi" – Zensur der Netflix-Satire in Brasilien aufgehoben
15.01.2020, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Das umstrittene Urteil aus Rio de Janeiro, das die Zensur des Netflix-Films "Die erste Versuchung Christi" (A primeira tentação de Cristo) angeordnet hatte, ist vom Präsidenten des Obersten Bundesgerichts Brasiliens, Dias Toffoli, aufgehoben worden. Die Streaming-Plattform Netflix hatte zuvor Klage gegen die Außerbetriebnahme des 46-minütigen...

Brasilien: Polizei geht gewaltsam gegen Fahrpreis-Proteste in São Paulo vor
13.01.2020, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - São Paulo. Die Polizei in der brasilianischen Metropole São Paulo ist gewaltsam gegen erneute Fahrpreiserhöhungen für Bus- und Metro-Fahren vorgegangen. In Folge kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Beim Protest am vergangenen Donnerstag setzte die Polizei Tränengas gegen Demonstrierende ein, die in einer Metro-Station Schutz vor...

Auch in Brasilien greifen die faschistischen Machthaber immer zuerst die Bildung an
11.01.2020, 20:25 Uhr. >b's weblog - https: - Landschulen in Brasilien von Schließungswelle betroffenBildungsstatistik 2019: In ländlichen Gebieten gehen gut 140.000 Schüler weniger in die Schule als im VorjahrDen Bericht gibt's hier....

Landschulen in Brasilien von Schließungswelle betroffen
10.01.2020, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Bildungsstatistik 2019: In ländlichen Gebieten gehen gut 140.000 Schüler weniger in die Schule als im Vorjahr Brasilia. Soziale Bewegungen in Brasilien haben für 2019 eine erhöhte Zahl an Schulschließungen auf dem Land beklagt. Ein Hauptgrund dafür sei die Sparpolitik der Regierung von Jair Bolsonaro im Bildungsbereich. Exakt 145.233...

Religjöse zensur des tages
09.01.2020, 15:53 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Eine Netflix-Parodie, die andeutet, dass Jesus homosexuell gewesen sei, muss in Brasilien aus dem Netz genommen werden Klar, das wissen die kristen in katolistan ja auch ganz genau: dieser Jesus war so rein, dass er vermutlich nicht mal gelernt hat, wie er seinen penis benutzt, und die schwulen sind die priester, die ihren penis so […]...

Leaks belegen, Cambrige Analytica wollte Wahl in Brasilien beeinflussen
07.01.2020, 06:44 Uhr. >b's weblog - https: - Alle von Cambrige Analytica verwendeten Methoden wurden vom Kampagnenteam des damaligen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro, eingesetzt. Der Wahlkampf 2018 war im Wesentlichen durch die massive Verbreitung falscher Informationen gekennzeichnet. Die Manipulationsmethoden des Teams Bolsonaros basierten auf den Praktiken des 2013 gegründeten Unternehmens...

Klimakonferenzen…
06.01.2020, 14:25 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Die Weltklimakonferenz in Madrid war ein voller Reinfall, da die wachsweiche Abschlußerklärung mit unverbindlichen Absichtserklärungen statt einklagbaren Zielen faktisch sogar einen Rückschritt gegenüber dem Pariser Klimaabkommen darstellt. Außerdem haben die USA, Brasilien und Australien sich offen aus dem Klimaschutz verabschiedet – aus innenpolitischen...

Ein Jahr Bolsonaro in Brasilien: Drohungen, mehr Waffenverkäufe und Folterphantasien
05.01.2020, 09:18 Uhr. >b's weblog - https: - Begnadigungen von Straftätern bei Polizei und Militär. Sympathien für Umstände einer Militärdiktatur offensichtlich. Wirtschaftliche Lage macht kaum FortschritteDen Bericht gibt's hier....

Korruption und Bolsonaros Sieg in Brasilien
04.01.2020, 10:45 Uhr. amerika21 - https: - Wie rechte Staatsanwälte und ein Richter den Petrobras-Skandal benutzten, um eine Wiederwahl der brasilianischen Linken zu verhindern Im Zuge der Finanzkrise 2008 haben rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien und Bewegungen weltweit an Rückhalt sowie politischer Bedeutung gewonnen. Nicht zum ersten Mal konnten rechtsextreme Parteien nach einer...

Nach Überfall: Venezuela verurteilt Schutz für Angreifer durch Brasilien
02.01.2020, 07:05 Uhr. >b's weblog - https: - Caracas. Die Regierung von Venezuela hat die Entscheidung der Behörden von Brasilien verurteilt, fünf Beteiligten des Angriffs auf eine venezolanische Militäreinrichtung im Bundesstaat Bolívar, nahe der brasilianischen Grenze, Schutz zu gewähren. Der Überfall geschah zwei Tage vor Weihnachten und hatte die Erbeutung von Waffen zum Ziel. Ein venezolanischer...

Brasilien: Tief im Sumpf [Online-Abo]
30.12.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Jahresrückblick 2019. Heute: Brasilien. Südamerikas Riese wird autoritär regiert und schwimmt im Fahrwasser der Vereinigten Staaten...

Der Russe ist an Allem schuld: am Gift im Wasser, in der Luft!
29.12.2019, 03:38 Uhr. Net News Global - barth-engelbart.de - wir hatten viel zu lang Geduld mit diesem Schuft! auch der Mond wird immer blasser die Erde kocht, Australien brennt wie man’s nur aus Brasilien kennt selbst den gesperrten Uluru bringt dieses Feuer aus der Ruh er kennt den Ureinwohner-Kult schon seit 400 Tausend Jahren jetzt ruft er uns von Weitem zu, dass es die Aborigines nicht waren ganz laut:...

Brasilien: Die agrarökologische Bewegung kämpft für ein Leben ohne Agrargifte
25.12.2019, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Die Entwicklung in Südbrasilien hin zu mehr Unabhängigkeit und gesunder Ernährung ist gefährdet. Die Lage für Indigene, Landlose und Kleinbauern ist bedrohlich Im Bundesstaat Paraná in Südbrasilien hat sich eine kleinbäuerliche, agrarökologische Landwirtschaft entwickelt, die Familien mit gesunden Nahrungsmitteln versorgt, ohne Einsatz von...

Venezuela schlägt bewaffneten Angriff an der Grenze zu Brasilien zurück
24.12.2019, 09:25 Uhr. >b's weblog - https: - Regierungstellen in Venezuela haben über einen Angriff von bewaffneten Personen auf zwei Stützpunkte der Streitkräfte und eine Polizeistation im Südosten des Landes im Grenzgebiet zu Brasilien und Guyana informiert. Die Aktion soll der Erbeutung von Waffen gegolten haben. Armee und Polizei hätten gegen die “Terroristen” schnell reagiert, die...

COP25: Was versteht man unter "Finanzialisierung" der Natur?
19.12.2019, 07:01 Uhr. amerika21 - https: - Gemeinschaftsgüter (Wasser, Mineralien, Boden, Luft, biologische Vielfalt) sollen zu Finanzprodukten werden "Finanzialisierung der Natur" ist ein neuer Begriff, der bedeutet, dass alles finanziell bestimmt wird, was nur wirtschaftlich und umweltsoziologisch sein sollte. Nicht alles, was ökonomisch ist, ist finanziell. Aber leider ist alles, was finanziell...

Massaker-Update
18.12.2019, 12:30 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - “Schluss mit dem Massaker”: Proteste gegen Polizeigewalt in Brasilien 18.12.2019, 08:34 Uhr. >b’s weblog – https: – Bei einem Polizeieinsatz in Paraisópolis sind am 1. Dezember neun schwarze Jugendliche getötet worden. Demonstranten fordern nun Gerechtigkeit. Paraisópolis gehört zum Stadtteil Vila Andrade in der südlichen...

“Schluss mit dem Massaker”: Proteste gegen Polizeigewalt in Brasilien
18.12.2019, 08:34 Uhr. >b's weblog - https: - Bei einem Polizeieinsatz in Paraisópolis sind am 1. Dezember neun schwarze Jugendliche getötet worden. Demonstranten fordern nun Gerechtigkeit. Paraisópolis gehört zum Stadtteil Vila Andrade in der südlichen Zone von São Paulo.Den Bericht gibt's hier....

Deutsche Pensionskasse für Ärzte an Rodungen in Brasilien beteiligt
18.12.2019, 08:34 Uhr. >b's weblog - https: - Ärzteversorgung heizt Landgrabbing und Expansion der Agrarindustrie an. Menschenrechtsorganisation FIAN kritisiert Geldanlage in Land-FondsDen Bericht gibt's hier....

"Schluss mit dem Massaker": Proteste gegen Polizeigewalt in Brasilien
18.12.2019, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - São Paulo. Bei einem Polizeieinsatz in Paraisópolis sind am 1. Dezember neun schwarze Jugendliche getötet worden. Demonstranten fordern nun Gerechtigkeit. Paraisópolis gehört zum Stadtteil Vila Andrade in der südlichen Zone von São Paulo. Zahlreiche Menschen protestierten vergangene Woche vor dem Ministerium für öffentliche Sicherheit...

Brasilien: Mehrheit befürwortet laut Umfrage Freiheit von Lula
14.12.2019, 06:09 Uhr. amerika21 - https: - São Paulo. Eine jüngste Meinungsumfrage hat gezeigt, dass 54 Prozent der Brasilianer die Freilassung ihres Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva als gerecht empfinden. Lula hatte zuvor 580 Tage lang eine Haftstrafe abgesessen. Seine Verurteilung wegen Korruption und Geldwäsche war hoch umstritten und wird von seinen Anhängern und internationalen...

Die Ureinwohner des Amazonasgebiets sind unerlässlich für den Schutz der Regenwaldes
13.12.2019, 20:50 Uhr. Net News Global - deanreed.de - In einem Interview mit Luis Leiria von Esquerda.net erklärt der Anthropologe und Verfechter der Ureinwohnerrechte Sydney Possuelo, dass sich die Indios in Brasilien in einer sehr schwierigen Situation befinden...

»Freier Markt«: Wasserversorgung unterm Hammer [Online-Abo]
13.12.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Brasilien: Parlament hat Weg zur Privatisierung kommunaler Infrastruktur freigemacht...

Brasilien: Die Wahrheit siegt leise
06.12.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Nach Freispruch für führende Linkspolitiker in Brasilien: Expräsidentin Dilma Rousseff kritisiert Rolle großer Medien...

Lula, Rousseff und weitere PT-Politiker in Korruptionsfall freigesprochen
06.12.2019, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Ein Bundesrichter in Brasilien hat den ehemaligen Präsidenten des südamerikanischen Landes, Luiz Inácio Lula da Silva, in einem Korruptionsfall freigesprochen. Richter Marcus Vinicus Reis Bastos lies alle Vorwürfe fallen, nach denen Lula da Silva in Korruptionsdelikte im Zusammenhang mit dem staatlichen Erdölunternehmen Petrobras und...

Informelle Arbeit in Brasilien auf Rekordniveau, Erwerbslosenquote weiter hoch
03.12.2019, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Rio de Janeiro. Die Zunahme der informellen Beschäftigung in Brasilien hält an. Nach einer vom nationalen Statistikamt IBGE (Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística) verbreiteten Untersuchung sind dort im vergangenen Quartal 11,9 Millionen Menschen ohne Arbeitsvertrag beschäftigt gewesen. Sie sind etwa als ambulante Händler, als Botengänger...

Der Bollvianische Coup und die Indianischen Kriege am Thanksgiving Day
02.12.2019, 09:03 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Finian Cunningham – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Schaut euch das an – vor allem ihr alle dort in ‘Latein’ – Amerika, die immer noch unter dem Joch der weißen ultra-rechten christlichen Faschisten leben (mit vielen waschechten NAZIS darunter), meine Freunde in Ecuador, Venezuela, in Bolivien...

Brasilien: PT offen für linke Allianzen bei Kommunalwahlen
02.12.2019, 07:15 Uhr. amerika21 - https: - São Paulo. Die brasilianische Arbeiterpartei (PT) bereitet sich auf die im kommenden Jahr anstehenden Kommunalwahlen vor. Der erst vor wenigen Wochen aus der Haft wegen angeblicher Korruption vorläufig entlassene PT-Mitgründer und frühere Präsident Luiz Inácio Lula da Silva wirkt aktiv daran mit, die Weichen für den nächsten Urnengang zu stellen...

Brasilien: Gewaltsame Räumung von Camps der Landlosen in Bahia
01.12.2019, 07:12 Uhr. amerika21 - https: - Polizei beendet Landbesetzungen und schleift Camps der Landlosenbewegung MST. Mehrere Verletzte. Bolsonaro will bei Räumungen Militär einsetzen Salvador de Bahia. Drei zur Landlosenbewegung Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST) gehörende Camps im Hinterland des nordöstlichen Bundesstaats Bahia sind von einem großen Polizeiaufgebot...

Der Bollvianische Coup und die Indianischen Krieg am Thanksgiving Day
30.11.2019, 13:01 Uhr. einartysken - https: - Schaut euch das an – vor allem ihr alle dort in ‘Latein’ - Amerika, die immer noch unter dem Joch der weißen ultra-rechten christlichen Faschisten leben (mit vielen waschechten NAZIS darunter), meine Freunde in Ecuador, Venezuela, in Bolivien, Peru, Chile, Brasilien, Argentinien und Paraguay, seht es euch genau an, was diese Lumpen alle unter...

Brasilien: Abholzung im Amazonasgebiet auf höchstem Wert seit zehn Jahren
28.11.2019, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Von August 2018 bis Juli 2019 sind im brasilianischen Amazonasgebiet 9.762 Quadratkilometer Wald abgeholzt worden. Das ist die höchste Zahl seit 2008, als sogar fast 13.000 Quadratkilometer betroffen waren. In den zwölf Monaten nahm die Abholzung im Vergleich zum Vorjahr um 29,5 Prozent zu. Diese Daten veröffentlichte das Nationale...

Brasilien: Radioaktive Rückstände bedrohen Umwelt durch unsicheren Damm
27.11.2019, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Die Bundesanwaltschaft in Brasilien hat mit der Leitung der staatlichen Atomfirma INB neue Durchführungsbestimmungen für den Umgang mit der leckbedrohten Uranmine von Caldas im Bundesstaat Minas Gerais vereinbart. Damit werden Sofortmaßnahmen wie Inspektions- und Sicherheitsmaßnahmen am Damm der Mine Caldas im Süden von Minas Gerais...

Brasilien: Klasse gegen Klasse
26.11.2019, 19:47 Uhr. junge Welt - https: - Kongress der brasilianischen Arbeiterpartei setzt auf klare Opposition. Bolsonaro baut an neuer faschistischer Organisation....

Ex-Außenminister von Brasilien fordert von Puebla-Gruppe eine "Achse des Guten"
25.11.2019, 06:10 Uhr. amerika21 - https: - São Paulo/ Buenos Aires. Die Mitte-links-Regierungen von Argentinien und Mexiko könnten nach Ansicht des ehemaligen brasilianischen Außenministers Celso Amorim den Grundstein eines neuen progressiven und multilateralen Bündnisses in Lateinamerika legen. Nach Auffassung des Außenpolitikers können die Regierungen von Argentinien unter Alberto Fernández...

Noch konservativer und rechter: Präsident Bolsonaro gründet "Allianz für Brasilien"
23.11.2019, 07:44 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Der ultrarechte Präsident von Brasilien, Jair Bolsonaro, hat die Gründung einer eigenen Partei angekündigt. Bisher ist er Mitglied der Sozial-liberalen Partei (PSL). Er werde diese Gruppierung, mit der er 2018 noch die Präsidentschaftswahlen gewonnen hatte, verlassen und eine neue konservative politische Partei gründen, so Bolsonaro...

Anmerkungen zu zwei Ereignissen, auch geeignet zur Revision von Meinungen. Betrifft Trump/Israel und Scholz/SPD Vorsitz
20.11.2019, 14:49 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Unter NachDenkSeiten-Lesern und wichtigen Partnern gibt es einige, die vom jetzigen US-Präsidenten mehr halten als die Mehrheit der Kommentatoren und Beobachter. Sie halten ihm zugute, dass er anders als seine Vorgänger nicht aktiv Kriege führe. Es gibt allerdings auch bisher schon viele Ereignisse wie etwa in Bolivien oder in Brasilien...

Drohungen gegen Medien in Brasilien: Kein Grund zur Sorge?
19.11.2019, 22:39 Uhr. >b's weblog - https: - Bundesregierung und EU nach Angriffen von Brasiliens Präsident Bolsonaro zurückhaltend. Menschenrechtler mit deutlicher KritikDen Bericht gibt's hier....

Latin Lovers: Examen bestanden [Online-Abo]
19.11.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Im dritten Aufeinandertreffen zwischen der argentinischen »Albiceleste« und Brasilien gelang den Silberländern am Wochenende in Saudi-Arabien der erste Erfolg, seit Lionel Scaloni dort Trainer ist....

Drohungen gegen Medien in Brasilien: Für Berlin und Brüssel kein Grund zur Sorge
19.11.2019, 16:22 Uhr. Radio Utopie - https: - Menschenrechts- und Journalistenorganisationen haben die jüngsten Angriffe des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro gegen kritische Medien heftig kritisiert und damit auch Position gegen die zurückhaltende Reaktion von Bundesregierung und Europäischer Union bezogen. Amnesty International und Reporter ohne Grenzen zeigten sich auf Nachfrage...

Radikales Kürzungspaket für den öffentlichen Dienst in Brasilien
19.11.2019, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Die brasilianische Regierung hat dem Kongress ihren Vorschlag für eine Verwaltungsreform vorgelegt, die unter anderem die Vorschriften für Beförderungen und Gehälter von Beamten ändern soll. Nach Angaben der Regierung fließen 65 Prozent des Haushalts in Löhne und Gehälter des Personals. Die Änderungen sind Teil des Wirtschaftspakets...

Brasilien: Lula greift wieder an
18.11.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Neue Etappe des Kampfes: Nach Freilassung tritt Brasiliens früherer Präsident vor Zehntausenden in Recife auf....

Bolivien - eine Farbenrevolution - oder ein neuer Aufschwung für die Unabhängigkeit Lateinamerikas?
18.11.2019, 19:05 Uhr. einartysken - https: - Peter König 17. November 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethFür diese Menschen hat Morales gekämpft und wird weiterkämpfen.Wie Túpac Katari, Anführer der indigenen Aymara, vor mehr als 200 Jahren,, der gegen die Spanier auftrat, wurde Evo Morales von seinem eigenen Volk verraten und "zerstückelt", von den Agenten der destruktivsten,...

Brasilien: Mörder der linken Politikerin Marielle Franco erhielten 108.000 Euro
18.11.2019, 09:48 Uhr. >b's weblog - https: - Konfisziertes Handy brachte Ermittler auf eine Spur. Ex-Chef der Mordkommission von Rio im Visier. Motiv für Tat weiterhin unklar.Den Bericht gibt's hier. Soso, unklar? Da war doch irgendwas…...

Der Westen war kein Thema beim BRICS-Gipfel in Brasilien
18.11.2019, 08:37 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Ein großes internationales Thema, über das die deutschen Medien praktisch nicht berichtet haben, war das Treffen der BRICS-Regierungschefs in Brasilien letzte Woche. Daher will ich darüber berichten. Ich finde es interessant, dass die deutschen Medien es immer noch so darstellen, als sei der Westen...

Neueste    Heute    20.01.2020    19.01.2020    + Doppelte News