Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Britische

Neueste    Heute    20.04.2019    19.04.2019    + Doppelte News  

Nordirlandkonflikt: Journalistin in Nordirland getötet
19.04.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Gewaltsame Ausschreitungen in Derry. Auslöser womöglich alljährliche Osterproteste gegen britische Vorherrschaft....

Prof. dr. Offensichtlich
19.04.2019, 13:15 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Prof. dr. Offensichtlich hat sich mal angeschaut, was regelmäßiges fernsehen mit dem gehirnchen macht und ist zu einer verblüffenden vermutung gekommen [archivversjon], mit der niemand jemals rechnen konnte! NeurologieHinweise auf fernsehbedingte Demenz Die britische Studie hatte über Jahre tausende über 50-jährige Menschen bei ihrem Fernsehverhalten...

29jährige Frau in Londonderry (Nordirland) von Polizei erschossen, die spricht von Terrismus.Die Älteren unter euch werden sich daran erinnern, dass dass am Karfreitag 1998 der Krieg der IRA gegen d
19.04.2019, 09:15 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - 29jährige Frau in Londonderry (Nordirland) von Polizei erschossen, die spricht von Terrismus.Die Älteren unter euch werden sich daran erinnern, dass dass am Karfreitag 1998 der Krieg der IRA gegen die britische Besatzung von Nordirland endete. Seit dem hat der Frieden gehalten. Daher ist der Termin jetzt ausgesprochen symbolisch. Hoffen wir mal, dass...

Demos in London: Haften für Klima
17.04.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Die britische Polizei hat seit Montag mehr als 300 Umweltaktivisten in London festgenommen. Sie waren einem Aufruf der Bewegung »Extinction Rebellion« gefolgt....

Die Rache – Ein Exempel an Julian Assange soll Protest und Widerstand gegen die Machenschaften der Weltmächte im Keim ersticken.
15.04.2019, 09:27 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Craig Murray – http://www.rubikon.news Schon Tage vor der Verhaftung von Julian Assange hatte der frühere britische Botschafter und Menschenrechtsaktivist Craig Murray mit anderen Kämpfern für die Pressefreiheit vor der ecuadorianischen Botschaft in London ausgeharrt, um ein Zeichen seiner Solidarität mit dem WikiLeaks-Herausgeber zu setzen...

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören
13.04.2019, 18:25 Uhr. Radio Utopie - https: - Seit sieben Jahren hören wir einen Chor von Journalisten, Politikern und "Experten", die uns sagen, dass Assange nichts anderes ist als ein Flüchtling vor der Justiz und dass man sich darauf verlassen könne, dass die britische und die schwedische Rechtsordnung seinen Fall in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Kaum eine "Mainstream"-Stimme...

Assange verhaftet – Faschisten im Glücksrausch
13.04.2019, 14:13 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Die Rache An Julian Assange wollen die Weltmächte ein Exempel statuieren, dass sich ihnen niemand ungestraft entgegenstellt. Schon Tage vor der Verhaftung von Julian Assange hatte der frühere britische Botschafter und Menschenrechtsaktivist Craig Murray mit anderen Kämpfern für die Pressefreiheit vor der ecuadorianischen Botschaft in London ausgeharrt...

Julian Assange von britischer Polizei festgenommen
12.04.2019, 09:11 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Vor wenigen Stunden hat die Londoner Metropolitan Police den Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verhaftet. Die Regierung von Ecuador hatte die Polizei dazu in die Botschaft eingeladen, nachdem sie Julian Assange das diplomatische Asyl entzogen hatte. Die britische Polizei begründet die Festnahme mit dem Verstoß...

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft
11.04.2019, 17:49 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der nationale Sekretär der australischen SEP James Cogan erklärt: „Assanges Ausweisung aus der Botschaft und seine Verhaftung sind beispiellose Verbrechen. Einem Journalisten und Herausgeber, der kein Verbrechen begangen hat, wurde das Asyl entzogen. Obwohl mehrere Urteile der UN seinen Status als politischer Flüchtling bestätigt haben, wird er...

Julian Assange von britischer Polizei festgenommen. Hallo, Amnesty, wo bleibt Ihr?
11.04.2019, 16:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Vor wenigen Stunden hat die Londoner Metropolitan Police den Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verhaftet. Die Regierung von Ecuador hatte die Polizei dazu in die Botschaft eingeladen, nachdem sie Julian Assange das diplomatische Asyl entzogen hatte. Die britische Polizei begründet die Festnahme mit...

Großbritannien: Armee auf Abwegen
10.04.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Britische Soldaten schießen auf Corbyn-Konterfei. Militär plädiert für Schutz vor juristischer Verfolgung...

Es ist nicht so, dass das britische Parlament völlig gelähmt ist und bezüglich Brexit handlungsunfähig. Nein, nein! Ein Gesetz haben sie noch durchgekriegt.The EU Withdrawal (No 5) Act received ro
09.04.2019, 08:32 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Es ist nicht so, dass das britische Parlament völlig gelähmt ist und bezüglich Brexit handlungsunfähig. Nein, nein! Ein Gesetz haben sie noch durchgekriegt.The EU Withdrawal (No 5) Act received royal assent just after 11pm on Monday night, forcing the prime minister to extend the article 50 process and to set out the length of the extension in the...

Brexit: USA freuen sich schon auf britische „Partner“
08.04.2019, 11:23 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union könnte sich für die Vereinigten Staaten lohnen. Dort freut man sich schon darauf, mit den unabhängigen Briten ein Abkommen auszuhandeln. Für die gewöhnlichen Menschen stellen sich diesbezüglich die allseits bekannten Fragen nach Chlor-Hühnchen und Hormon-Fleisch Importen aus den USA. Doch...

Die letzte Chance
04.04.2019, 10:09 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Endlich erhebt sich spürbarer Widerstand gegen die Unterwerfung und Ausbeutung von Mensch und Natur. Zweifellos steht unsere Zivilisation vor einem Wendepunkt. Im Zeichen des ungezügelten Kapitalismus haben Umweltverschmutzung und Ressourcenerschöpfung ein Niveau erreicht, das den Fortbestand der Menschheit bedroht. Die britische Aktivistengruppe...

Bankenregulierer sind Teil des Problems, nicht der Lösung
03.04.2019, 11:00 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Wenn man die Bankenregulierer und Notenbanker reden hört, dann könnte man glauben, die Lehren aus der großen Finanzkrise seien gezogen worden. Sie hätten vielleicht noch nicht alles Nötige umgesetzt, seien aber auf dem richtigen Weg schon weit vorangekommen. Nichts davon stimmt. Sie tun das, was schon seit Jahrhunderten nicht gegen Finanzkrisen...

Buchtipp mit Leseprobe: "Der Krieg vor dem Krieg"
01.04.2019, 17:07 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Als ich "Der Krieg vor dem Krieg" des Politikwissenschaftlers Ulrich Teusch in die Hand nahm, dachte ich: 'Sicher ein gutes Buch, aber Neues werde ich darin kaum finden". Ich habe mich getäuscht. Die sehr hellsichtige Zusammenstellung und Einordnung von in groben Zügen Bekanntem hat es mir erlaubt, Zusammenhänge zwischen geopolitischen Entwicklungen...

NachDenkSeiten steigen ins “Geschäft” mit der Partnervermittlung ein
01.04.2019, 09:37 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Der britische Guardian kennt keine Hemmungen. Der Guardian vermittelt Partnerschaften zwischen seinen Leserinnen und Lesern. Die Partnerschaftsbörse „Guardian Soulmates“ ist aus den Foren der Onlineausgabe entstanden und bringt Leserinnen und Leser auf der Basis gemeinsamer politischer Interessen zusammen. Mit 15.000 neuen Mitgliedern pro Monat...

Deutsche Hybris
30.03.2019, 02:23 Uhr. >b's weblog - https: - Im Streit um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien spitzen sich die ohnehin zunehmenden Konflikte zwischen Deutschland und Frankreich ein weiteres Stück zu. Auslöser ist, dass Berlin die Ausfuhr französischer Waffen verschleppt oder ganz untersagt, sofern in der Produktion deutsche Bauteile genutzt wurden und das Empfängerland von der Bundesrepublik...

»Brexit«: Kein Herz für May
29.03.2019, 19:39 Uhr. junge Welt - https: - Die britische Premierministerin Theresa May bat vor der Abstimmung die Abgeordnete »tief in ihr Herz zu blicken« und das Richtige für das Land zu tun. Vergeblich: Der »Brexit«-Vertrag ist zum dritten Mal gescheitert....

Britische Truppen sind im Kampf im Jemen aktiv
29.03.2019, 03:21 Uhr. Radio Utopie - https: - In den letzten vier Jahren wurden alle Fragen zum britischen militärischen Engagement auf die gleiche Weise beantwortet: die Regierung behauptete, dass es im jemenitischen Konflikt absolut keine Rolle gebe. Diese Position brach am Wochenende plötzlich zusammen, als Medienberichte enthüllten, dass fünf britische Angehörige von Sondereinheiten im...

Zweiter Weltkrieg: Im Angesicht des Krieges [Online-Abo]
28.03.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Der Weg in den Krieg. Ende März 1939 erklärte die britische Regierung Polen ihren Beistand im Falle eines deutschen Angriff. Ein Bündnis mit der Sowjetunion aber lehnte sie weiterhin ab....

Das britische Parlament rebelliert gegen Theresa May, will Alternativen zu ihrem Brexit-Plan vorlegen und abstimmen. May ist natürlich wenig erfreut und demonstriert Demokratieverständnis mit Phrase
26.03.2019, 06:08 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Das britische Parlament rebelliert gegen Theresa May, will Alternativen zu ihrem Brexit-Plan vorlegen und abstimmen. May ist natürlich wenig erfreut und demonstriert Demokratieverständnis mit Phrasen wieThe government issued a punchy statement after the amendment passed, warning that it “upends the balance between our democratic institutions and...

Venezuela: "Den Menschen eine Stimme geben"
22.03.2019, 04:29 Uhr. amerika21 - https: - Das britische Online-Magazin Roar im Gespräch mit dem venezolanischen Soziologen und Aktivisten Reinaldo Iturriza über die Situation in Venezuela und was die internationale Linke tun kann Es ist sechs Wochen her, dass der nahezu unbekannte Oppositionsführer Juan Guaidó sich in einem von den USA unterstützten "weichen Putsch" zum Interimspräsidenten...

»Brexit«: Angst vor Aufschub
18.03.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Bis spätestens Donnerstag wird das britische Unterhaus zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen über den von Theresa May mit der EU ausgehandelten Austrittsvertrag abstimmen. Oder auch nicht....

Fridays for Future: Weltweite Jugendproteste für Klimaschutz
16.03.2019, 11:45 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Klima, Klima, Klima! Die Fridays for future sind zum Weltstreik geworden, die französische Regierung muss sich vor Gericht für „Untätigkeit“ im Klimaschutz verantworten, Wissenschaftler wettern gegen Kohlenstoffmärkte und Greta Thunberg wurde für den Friedensnobelpreis nominiert. Klar, vom Brexit habt ihr schon gehört. Das britische...

„First world problem solution“ des tages
15.03.2019, 15:44 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Die Versmartung der Welt macht bekanntermaßen auch vor Sexspielzeugen nicht halt – und nun hat die britische Firma Julz eine weitere, klaffende Bedarfslücke geschlossen: die Action-Cam für den Penis Ich befürchte, in der generazjon wischofon gibts genug idjoten, die 160 øre für eine 15-fps-kamera hinlegen. 😦...

»Brexit«: London hadert
14.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Das britische Parlament hat am gestrigen Donnerstag abend über eine mögliche Verlängerung der Frist für den EU-Austritt abgestimmt....

Wer ist Wladimir Putin wirklich?
14.03.2019, 08:03 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - KGB-Mann, ein «neuer Zar», Idol der Rechten – kaum ein Weltpolitiker ist so schillernd wie der russische Präsident. Doch wie viel Macht hat Wladimir Putin tatsächlich – und was will er? Der britische Russlandexperte Mark Galeotti gibt Antworten. (Quelle: WOZ) https://www.woz.ch/1910/russlands-staatschef/wer-ist-wladimir-putin-wirklich...

Kommentar: Kapital macht Druck
13.03.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - »Das Parlament muss diesen Zirkus umgehend beenden«, sagte der britische Unternehmerverband CBI am Dienstag abend....

Katar bot Fifa heimlich 880 Millionen Dollar
11.03.2019, 00:37 Uhr. >b's weblog - https: - Es geht um einen Betrag von fast einer Milliarde Dollar - so bot das Emirat Katar dem Fußballverband Fifa an, berichtet eine britische Zeitung. Darunter eine Erfolgsprämie, falls das Emirat den WM-Zuschlag bekommt. Brisant: Die Zahlung steht noch aus.Den Bericht gibt's hier....

Wie Macht funktioniert – ein Crashkurs
10.03.2019, 13:39 Uhr. >b's weblog - https: - Worüber die Linke reden will:Wie wir unsere Gesellschaften verändern, um sie fairer, transparenter und fürsorglicher zu machen. Wie wir mit der drohenden Klimakatastrophe durch eine Art grüner New Deal umgehen. Wie wir eine wirklich ethische Außenpolitik betreiben, die mächtigen westlichen Staaten nicht das Recht gibt, in schwächere Staaten einzudringen...

Neues britisches Gesetz will “falsche” Gedanken bestrafen
10.03.2019, 13:34 Uhr. >b's weblog - https: - Im Namen des Kampfes gegen den Terror und für mehr Sicherheit hat die britische Regierung im Schatten der Brexit-Verhandlungen ein neues Gesetz verabschiedet, das weitreichende Folgen für die Überwachung der Bevölkerung haben wird. Den Bericht gibt's hier....

Neues britisches Gesetz will „falsche“ Gedanken bestrafen
10.03.2019, 08:21 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Symbolbild: Ein neues britisches Gesetz gewährt den Behörden im Namen der Sicherheit nahezu freie Hand bei der Überwachung ihrer Bürgerinnen und Bürger. Im Namen des Kampfes gegen den Terror und für mehr Sicherheit hat die britische Regierung im Schatten der Brexit-Verhandlungen ein neues Gesetz verabschiedet, das weitreichende...

Nordirland: Unter Zugzwang
05.03.2019, 19:45 Uhr. junge Welt - https: - Britische Justiz rügt politische Einflussnahme in Mordfall durch Loyalisten. Regierung soll handeln...

Warum MMT keine „linke Doktrin“ ist
05.03.2019, 00:07 Uhr. Makroskop - https: - Schlampige Berichterstattung und die falsche Darstellung einer wissenschaftlichen Theorie – oder wie das britische Wirtschaftsmagazin The Economist an der Modern Monetary Theory scheitert. Der Artikel Warum MMT keine „linke Doktrin“ ist erschien zuerst auf Makroskop....

Porträt: Gönnerin des Tages: Theresa May [Online-Abo]
04.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Und plötzlich ist Geld da. Um ihren Brexit-Deal durch das britische Parlament zu kriegen, hat Premierministerin Theresa May ihren Geldbeutel geöffnet....

London betrachtet die libanesischen Minister als Terroristen
02.03.2019, 16:57 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Das britische Oberhaus hat eine Änderung des Anti-Terror-Gesetzes von 2000 angenommen, laut dem die Hisbollah nun als Ganzes eine terroristische Organisation wird. Dieser Text tritt am 1. März 2019 um Mitternacht in Kraft. Die Hisbollah ist eine libanesische Widerstandsbewegung gegen die israelischen Invasoren. Nachdem sie von Syrien bewaffnet worden...

Jeremy Corbyn: Britische Labour-Partei unterstützt zweites Brexit-Referendum
26.02.2019, 08:10 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Der britische Labour-Chef Jeremy Corbyn hat angekündigt, dass seine Partei einen Änderungsantrag einbringen oder unterstützen wird, der ein zweites Brexit-Referendum in dieser Woche unterstützt. Corbyn wurde immer wieder dafür kritisiert, dass er kein zweites Referendum einforderte. Corbyn war in den vergangenen Wochen...

Waffenexporte nach Saudi-Arabien: Die Rüstungsindustrie droht
25.02.2019, 21:34 Uhr. >b's weblog - https: - “Dear Heiko”: Der britische Außenminister fordert ein Einlenken seines Amtskollegen. Paris und Berlin arbeiten an einem Abkommen zur deutsch-französische Industriekooperation im VerteidigungsbereichDen Bericht gibt's hier....

Kennt ihr den schon? Der britische Außenminister ist empört, dass Deutschland keine Waffen nach Saudi-Arabien liefern will. Stellt sich raus: UK hat den Saudis die Lieferung von 48 Eurofightern zuge
22.02.2019, 19:03 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Kennt ihr den schon? Der britische Außenminister ist empört, dass Deutschland keine Waffen nach Saudi-Arabien liefern will. Stellt sich raus: UK hat den Saudis die Lieferung von 48 Eurofightern zugesagt. Und die fiesen Pazifisten aus Deutschland liefern ihnen jetzt Teile nicht, so dass sie ihre Verträge nicht erfüllen können.Wer hätte das gedacht...

In UK blubbert seit einer Weile ein interessanter Skandal. Und zwar gibt es da eine Tochter von Einwandern aus Bangladesh, die mit 15 das Land verlassen und nach Syrien gereist ist, um sich Isis anzus
20.02.2019, 12:50 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - In UK blubbert seit einer Weile ein interessanter Skandal. Und zwar gibt es da eine Tochter von Einwandern aus Bangladesh, die mit 15 das Land verlassen und nach Syrien gereist ist, um sich Isis anzuschließen. Isis hat sie dann geschwängert und eingesperrt und jetzt hat sie es sich anders überlegt und wollte gerne von der britischen Regierung gerettet...

Das alternative Skripal-Narrativ
20.02.2019, 10:27 Uhr. >b's weblog - https: - Der jüngste Leckerbissen, der uns von Bellingcat (angeblich in der Nähe des MI6, dem britischen Auslandsgeheimdienst) verabreicht wurde, dass in der Nacht vom 4. März 2018 ein dritter russischer Agent auf dem Flug von Heathrow nach Moskau gebucht war – jenem Flug, den die beiden angeblichen GRU-Offiziere, die in Salisbury gedreht wurden, genommen...

Spionage bei 5G
19.02.2019, 00:58 Uhr. >b's weblog - https: - In den Streit um einen möglichen Boykott des chinesischen Konzerns Huawei in Deutschland und der EU kommt Bewegung. Laut Berichten der Londoner Wirtschaftspresse sind die für Internetsicherheit zuständigen britischen Behörden zu dem Schluss gekommen, die Nutzung von Huawei-Technologie stelle kein “inakzeptables Risiko” beim Aufbau der europäischen...

Britisches Parlament: Facebook ist ein “digitaler Gangster”, der zur Rechenschaft gezogen werden muss
18.02.2019, 23:49 Uhr. >b's weblog - https: - Der Gegenwind gegen das weltgrößte Social Network lässt nicht nach. Im Gegenteil: das britische Parlament ist nach 18-monatiger Untersuchung zu Facebooks Rolle bei der Verbreitung von Fake News zu dem Schluss gekommen, dass Facebook “vorsätzlich und wissentlich” gegen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht verstoßen hat. Zur künftigen Überwachung...

Labour: Die E.U.-Ratten verlassen das Luftschiff
18.02.2019, 14:33 Uhr. Radio Utopie - https: - Sieben Abgeordnete des britischen House of Commons, in Deutschland "Unterhaus" genannt, verlassen die Labour Party. Mit diesem Schritt wird deutlich - die zur Überführung der jeweils eigenen Demokratie in die vorprogrammierten "Vereinigten Staaten von Europa" in allen E.U.-Mitgliedsstaaten explizit in der etablierten politischen parlamentarischen...

China antwortet trocken auf britische Bedrohungen
17.02.2019, 10:41 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die chinesische Regierung hat die geplante Tagung zwischen dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Hu Chunhua und dem britischen Verteidigungsminister Gavin Williamson abgesagt. Letzterer, in seiner Rede vor dem Royal United Services Institute (RUSI), hatte gedroht, einen Flugzeugträger in das Chinesische Meer zu senden, um Peking einen "hohen Preis...

Die Dschihadisten plappern lassen wie Popstars
16.02.2019, 11:59 Uhr. >b's weblog - https: - Seit einem Jahr gebe es keinen Feuerlöscher im Zelt, klagt eine IS-Anhängerin und eine britische Journalistin hat es aufgeschrieben und der Telegraph verbreitet es in die Welt. Noch krasser ist der Heimweh-Fall der jungen Britin Shamira B..Sie war zusammen mit zwei Freundinnen, auch im Alter zwischen 14-und 15 Jahren, ein großes Medienereignis, als...

Britischer Verteidigungsminister fordert größere „Reichweite und Letalität“ des Militärs nach dem Brexit
14.02.2019, 02:14 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - In einer Rede vor dem Royal United Services Institute (RUSI) in London unterbreitete der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson am Montag Vorschläge für eine massive Eskalation des britischen Militarismus nach dem Brexit....

»Brexit«: May weist Corbyn zurück
11.02.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Britische Premierministerin gegen dauerhafte Zollunion mit EU. Heute Erklärung vor Parlament...

Neueste    Heute    20.04.2019    19.04.2019    + Doppelte News