Impressum
nasuma
   




Meldungen zu

Bundesstaat

Neueste    Heute    16.08.2017    15.08.2017    + Doppelte News  

 +   Neue Hinweise zu Massaker an Studenten in Mexiko
10.07.2017, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Zu den seit September 2014 verschwundenen 43 Lehramtsstudenten aus Ayotzinapa im mexikanischen Bundesstaat Guerrero gibt es neue Hinweise über den möglichen Verbleib der jungen Männer. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Mexiko | Menschenrechte... Ähnliche Meldungen

 +   Verschwundener Journalist in Mexiko ermordet aufgefunden
06.07.2017, 11:10 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Die Staatsanwaltschaft im mexikanischen Bundesstaat Michoacán hat den Tod des entführten Journalisten Salvador Adame Pardo bestätigt. Bei einem von der Polizei gefundenen verbrannten Körper handele es sich um die Überreste des Medienvertreters. Adame Pardo war am 18. Mai entführt worden. Er ist der nun achte ermordete Medienvertreter... Ähnliche Meldungen

 +   Sanktionspolitik beim Kampf um das Ölgeschäft: USA planen Einfuhrembargo für Venezuelas Rohöl
20.06.2017, 09:30 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Maria Müller – https://deutsch.rt.com Bild: Öltank auf dem PDVSA-Komplex „Jose Antonio Anzoategui“ im Bundesstaat Anzoategui, Venezuela, 19. Juni 2017. US-Präsident Donald Trump will strategische Ölreserven verkaufen. Der Kongress blockiert dies. Nun will Trump aber den bewährten Narrativ über „Demokratie und Menschenrechte“... Ähnliche Meldungen

 +   Illinois: Erster Bundesstaat der USA steht vor dem Bankrott
19.06.2017, 08:30 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/18/illinois-erster-bundesstaat-der-usa-steht-vor-dem-bankrott/... Ähnliche Meldungen

 +   Polizei in Mexiko tötet linken Anwalt
11.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Tixtla, Guerrero. Während einer Polizeioperation im Bundesstaat Guerrero haben Polizisten gemäß Zeugenaussagen in der Kleinstadt Tixtla einen bekannten linken Anwalt und Aktivisten ermordet. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Mexiko | Medien | Politik... Ähnliche Meldungen

 +   Solidarität mit verschwundenem Journalisten in Mexiko
03.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Aufforderung zur Unterstützung im Fall des Journalisten Salvador Adame Pardo. Kritik von EU und Norwegen. Dutzende Medienschaffende ermordetMexiko. Rund 300 Medienschaffende aus dem Bundesstaat Michoacán in Mexiko haben ihre Solidarität mit dem seit Mitte Mai verschwundenen Journalisten Salvador Adame Pardo ausgedrückt. ... weiterlesen auf amerika21... Ähnliche Meldungen

 +   In Venezuela befasst sich auch die Militärjustiz mit den Unruhen
12.05.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Im venezolanischen Bundesstaat Carabobo sind erste Anklagen im Zusammenhang mit den Unruhen, die seit Anfang April das Karibikland in Atem halten, vor Militärgerichten verhandelt worden. Die nach Gewaltakten und Plünderungen festgenommenen Personen unterstehen der Militärjustiz. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Venezuela | Menschenrechte... Ähnliche Meldungen

 +   Gewalt gegen Journalisten in Mexiko dauert an, fünftes Todesopfer in zwei Monaten
08.05.2017, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Am 29. April ist der mexikanische Radioreporter Filiberto Àlvarez im Bundesstaat Morelos ermordet worden. Er ist der fünfte Journalist, der innerhalb der vergangenen zwei Monate in Mexiko getötet wurde. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Mexiko | Medien | Menschenrechte | Politik... Ähnliche Meldungen

 +   Zehn Tote bei Massaker an Landlosen in Brasilien
24.04.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Opfer in ihren Behausungen hingerichtet. Mutmaßlich Großgrundbesitzer und Holzmafia entsandten Auftragsmörder. Seit Jahren Landkonflikte in der RegionTaquaruçu do Norte, Brasilien. Bei einem Massaker an Kleinbauern sind im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso am vergangenen Donnerstag mindestens acht Menschen ermordet worden. Die meisten von... Ähnliche Meldungen

 +   Brutale „Säuberungen“ und Verfolgungswelle in Tschetschenien – Gay men in Chechnya abductions, torture and killings
19.04.2017, 15:00 Uhr. – netzfrauen - https: - Doro Während der Bundesstaat Kerala im Südwesten Indiens das Anti-Schwulen-Gesetz aufheben will, werden in anderen Ländern Menschen eingesperrt und misshandelt, nur weil sie anders lieben. In Tschetschenen sollen hundert schwule Männer verhaftet, gefoltert und zum Teil getötet worden sein. Leider wird dieses Thema immer … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Mexiko: »Im wesentlichen kommunistisch« [Online-Abo]
18.04.2017, 18:10 Uhr. junge Welt - https: - Der mexikanische Schriftsteller Paco Ignacio Taibo II beschreibt die kriminelle Enteignung der Yaqui aus dem Bundesstaat Sonora. Sie mussten sterben, weil sie weder Privateigentum noch Lohnarbeit kannten... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    16.08.2017    15.08.2017    + Doppelte News