Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Deutschlandfunk

Neueste    Heute    26.01.2022    25.01.2022    - Doppelte News  

Israelbezogener Antisemitismus
14.01.2022, 08:44 Uhr. Der Semit - der-semit.de - In einem Interview für den Deutschlandfunk vom Januar 2020 sagte der Beauftragte der Bundesregierung für die Bekämpfung des Antisemitismus, Dr. Felix Klein: „…und der Israelbezogene Antisemitismus, der ist noch viel höher. Das sind nämlich 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland.“ … Weiterlesen →...

Erster Virologe wirbt für 1G-Regel: Zutritt nur noch für Getestete
06.11.2021, 21:06 Uhr. Corona Doks - https: - So ganz trifft das die Aussage von Prof. Schmidt-Chanasit nicht. Unter obigem Titel ist am 6.11. auf bz-berlin.de zu lesen: »Die Gesundheitsminister beschließen das Boostern für alle, SPD-Experte Karl Lauterbach rät zum Verzicht auf Weihnachtsfeiern und Karneval – und jetzt macht der erste Virologe Werbung für eine weitreichende 1G-Regelung...

Springt die Ampel am Montag auf grün? | DHV-Video-News #314
05.11.2021, 17:39 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Springt die Ampel am Montag auf grün? | DHV News # 314 Video of Springt die Ampel am Montag auf grün? | DHV News # 314 Die Hanfverband-Videonews vom 05.11.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Springt die Ampel am Montag auf grün? Cannabis in Apotheken? ZDF...

Ist der Bundesrat ein Problem für die Legalisierung? | DHV-Video-News #312
22.10.2021, 23:37 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Ist der Bundesrat ein Problem für die Legalisierung? | DHV-News # 312 Video of Ist der Bundesrat ein Problem für die Legalisierung? | DHV-News # 312 Die Hanfverband-Videonews vom 22.10.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Ist der Bundesrat ein Problem für die...

Die Verteidigungsministerin empfiehlt, Russland den Einsatz militärischer Mittel anzudrohen
22.10.2021, 08:51 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Außen- und Sicherheitspolitik unseres Landes und der NATO ist auf den Hund gekommen. Das wird summarisch und auf den Punkt gebracht in einem Interview deutlich, das Ministerin Kramp-Karrenbauer am 21. Oktober mit dem Deutschlandfunk geführt hat. Wir geben den Text dieses Interviews im Anhang voll wieder. Es enthält viel Schlimmes...

Prof. Lehmann erklärt einem Vater, warum sich wirklich alle, alle impfen lassen müssen. Wir müssen jetzt nur noch ein paar Monate durchhalten
08.10.2021, 22:56 Uhr. Corona Doks - https: - Die Leiterin des Infektionsschutzzentrums der Uniklinik Köln pöbelt einen Vater an, dessen Tochter sich nicht "impfen" lassen kann und trotz Coronaerkrankung nicht als genesen gilt. Geschehen am 8.10. im "Deutschlandfunk"....

Deutschlandfunk: Zwischen Science und Fiction – UFOs, Aliens und der Erstkontakt
07.10.2021, 20:27 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Ursprünglich veröffentlicht hier: https://www.deutschlandfunkkultur.de/zwischen-science-und-fiction-ufos-aliens-und-der-erstkontakt.3691.de.html?dram:article_id=501308 Zwischen Science und Fiction – UFOs, Aliens und der Erstkontakt Freistil, 55 min 19.09.2021 Von Joachim Palutzki Lichter am Nachthimmel, ein mysteriöses Wummern, kleine Explosionen...

Vom Rundfunkstaatsvertrag fern – die herrschende Meinung wird durchgedrückt, selbst in Kommentaren
26.09.2021, 12:47 Uhr. >b's weblog - https: - Als regelmäßiger, aufmerksamer und kritischer Nutzer unserer gemeinsam finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten muss einem in diesen Zeiten auffallen, dass nicht viel von den blumigen Worten des Rundfunkstaatsvertrages, die eben dem Wirken der ÖRR zugrundeliegen sollen, betreffs der geforderten Inhalte wie Vielfalt, Unterschiede, Staatsferne...

Scheiße gelaufen | DHV-Video-News #301
30.07.2021, 16:59 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Scheiße gelaufen | DHV-News # 301 Video of Scheiße gelaufen | DHV-News # 301 Die Hanfverband-Videonews vom 30.07.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. "Rauschgiftkriminalität" 2020 - und was ist mit Legalisierung? Scheiße gelaufen Ortsgruppe München erinnert...

500€ für alle, die sich impfen lassen
12.07.2021, 08:03 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Das schlägt die Karlsruher Professorin für Ökonomie Nora Szech in einem Interview mit dem Deutschlandfunk am 10. Juli vor. Sie beruft sich auf „systematische Studien“. Und sie begründet die Zahlung auch mit dem Hinweis, das Ifo-Institut schätze den sozialen Wert einer Impfung auf 1500 €. Der Deutschlandfunk gibt das einfach...

Leserbriefe zu „Location“, „Ticketing“, „documenta fifteen“ – das ist die deutsche Sprache bei Deutschlandfunk Kultur
06.07.2021, 14:34 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Hier sind die Leserbriefe zum Beitrag über unseren leichtfertigen und unnötigen Sprachgebrauch. Albrecht Müller. 1. Leserbrief Ich sehe es genauso wie Albrecht Müller aber ich gehe noch weiter. Denn es geht nicht nur um diesen Beitrag, sondern vielmehr um die Anhäufung sinnloser Anglizismen in den MedienWeiterlesen...

„Location“, „Ticketing“, „documenta fifteen“ – das ist die deutsche Sprache bei Deutschlandfunk Kultur
04.07.2021, 13:23 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Klar, die englische Sprache ist wichtig für die Verständigung. Aber muss das so sein, wie bei Deutschlandfunk Kultur, also einer Kultursendung in einem Sender, der nach unserer Nation benannt ist? Am vergangenen Freitag gab es kurz nach 17:30 Uhr im Deutschlandfunk Kultur ein Stück zur documenta, immerhin zu einem wichtigen kulturellen...

König Laschet und Königin Söder: CDU-Wahlprogramm | DHV-Video-News #299
25.06.2021, 16:14 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Die Hanfverband-Videonews vom 25.06.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Letzte Anhörung: Legalisierung à la FDP König Laschet und Königin Söder: CDU-Wahlprogramm USA: Connecticut legalisiert Cannabis UN-Drogenbericht Termine Vorbemerkungen Hinweis: Keine...

Flucht aus Afghanistan – Dauereinsatz im Sahel
27.04.2021, 12:43 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Der Deutschlandfunk hat sein „Interview der Woche“ am vergangenen Sonntag mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer geführt. Neben der Bestimmung des Kanzlerkandidaten der Union ging es dabei insbsondere um das Ende des Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan, die offenbar langfristig ausgelegte Präsenz (…)Read the rest of this...

„Empörend … wenn das Mr. President wüsste!“
25.04.2021, 20:25 Uhr. Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. - https: - Bildquelle: CNN Deutschlandfunk ‚beschädigt‘ Mitschnitt aus dem Weißen Haus, wegen der Nationalen Sicherheit … f.d.R. Hans-Jörg Kramer, Rostock, 22. April 2021 „In Kriegszeiten ist die Wahrheit so kostbar, dass sie immer von einem Leibwächter der Lügen begleitet werden sollte.“ (Winston…Weiterlesen ›...

Politikwissenschaftlerin: Homogenisierte Medienlandschaft
24.04.2021, 23:03 Uhr. Corona Doks - https: - Prof. Ulrike Guérot von der Donau-Universität Krems nimmt in einem Gespräch mit dem Deutschlandfunk am 24.4. Stellung zur Debatte um #allesdichtmachen. Es steht unter der Überschrift »Guérot: „Es gibt keinen Raum mehr für legitime Kritik“«. Es lohnt, das vollständige Interview dort anzuhören. »… Die Politikwissenschaftlerin Ulrike...

Regisseur Dietrich Brüggemann verteidigt #allesdichtmachen
23.04.2021, 23:44 Uhr. Corona Doks - https: - Mascha Drost versucht am 23.4. im Deutschlandfunk, Brüggemann zur Rechenschaft zu ziehen. Es gibt doch schon genug Kritik. Brüggemann wehrt sich redlich: "Kritik muss wehtun… Wenn hier überhaupt jemand rechts ist, dann ist dieser Shitstorm faschistoid." Der Ausgewogenheit halber kommen auf dem Sender Monika Grütters, Klaus Lederer und Friedrich...

USA: Gratis-Cannabis für Geimpfte | DHV-Video-News #290
23.04.2021, 16:24 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - USA: Gratis-Cannabis für Geimpfte | DHV-News # 290 Video of USA: Gratis-Cannabis für Geimpfte | DHV-News # 290 Die Hanfverband-Videonews vom 23.04.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. USA: Gratis-Cannabis für Geimpfte #PromisFürLegalisierung in der Bildzeitung...

Mosambik: EU-Einsatz und Flüssiggas
06.04.2021, 14:29 Uhr. Radio Utopie - https: - Im Jahr 2010 stieg ein Konsortium unter heutiger Führung des französischen Total-Konzerns mit dem „Mosambik-Flüssiggasprojekt“ groß in das dortige Land ein. Es geht dabei um die anvisierte Ausbeutung von 65 Billionen Kubikfuß Gas, wofür 2019 entschieden wurde, bis 2024 insgesamt 20 Mrd. Dollar zu investieren. Im Juli vergangenen Jahres wurde...

Das Ministerium für Wahrheit nimmt KenFM ins Visier
16.02.2021, 12:33 Uhr. >b's weblog - https: - Das berichten dpa und der Deutschlandfunk. Die Schreiben verschickten die Landesmedienanstalten, die für die Regionen Berlin/Brandenburg, Hamburg/Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Saarland zuständig sind. Den Bericht gibt's hier. Als Grund gibt meedia.de an:Der von dem früheren Radiomoderator Ken Jebsen betriebene Kanal KenFM wurde kürzlich...

„Mutti Merkel“-CDU: Auflösung in Männerbünde und in den Staat
10.02.2021, 11:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Kurzes Nachspiel zu „Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet: Gelernter Mehrfach-Populist – mit Hintermännern“. Der Vater des NRW-Staatskanzlei-Chefs Nathanael Liminski, Jürgen Liminski, betrieb ein Netzwerk des politischen Katholizismus: Es reichte vom Deutschlandfunk bis Junge Freiheit. Und Merkel lässt als letzte Amtshandlung...

Schattenboxen um Impfstofflieferungen. Wichtige Fragen werden nicht gestellt
28.01.2021, 22:03 Uhr. >b's weblog - https: - Heute früh im Deutschlandfunk ging es – wie in anderen Medien auch – über weite Strecken um den Disput der Europäischen Union mit dem Impfstofflieferanten AstraZeneca. Auch die Presseschau nach den 7-Uhr-Nachrichten war voll davon. Zunächst einmal wären alle NDS-Leserinnen und -Leser, die am Durchschauen von Manipulationsvorgängen interessiert...

Schattenboxen um Impfstofflieferungen. Wichtige Fragen werden nicht gestellt
28.01.2021, 11:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Heute früh im Deutschlandfunk ging es – wie in anderen Medien auch – über weite Strecken um den Disput der Europäischen Union mit dem Impfstofflieferanten AstraZeneca. Auch die Presseschau nach den 7:00 Uhr Nachrichten war voll davon. Zunächst einmal wären alle NDS-Leserinnen und Leser, die am Durchschauen von Manipulationsvorgängen...

Was passiert mit der Presse, wenn sie nicht nur am Geldtropf von Google hängt sondern auch an dem der Regierung?
01.11.2020, 11:17 Uhr. >b's weblog - https: - Deutschland steigt in die direkte Presseförderung einIm Juli hatte der Bundestag eine Förderung von bis zu 220 Millionen Euro auf mehrere Jahre verteilt für Presseverlage beschlossen. Jetzt gibt es ein konkretes Konzept des Wirtschaftsministeriums, das dem Deutschlandfunk vorliegt. Doch ob das so auch umgesetzt wird, ist nicht klar. Es bleiben offene...

Blutkonserven: Es herrscht Mangel
16.10.2020, 00:06 Uhr. Corona Transition - https: - Weil die politisch verhängten Massnahmen – darunter strenge Abstandsregeln – eingehalten werden müssen, kommt es bei Blutspendediensten zu massiven Engpässen. Das berichtet der Deutschlandfunk (DLF) in einem Beitrag. Darin heisst es: «Auf einer aktuellen Videopressekonferenz schlagen Deutschlands Transfusionsmediziner Alarm. Ein Versorgungsengpass...

Maskenzwang im Unterricht: Ein bizarrer Plan
05.08.2020, 10:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Für Schüler soll nun teils sogar im Unterricht eine Maskenpflicht gelten. Diese Pläne sind unverantwortlich und unwissenschaftlich. Von Tobias Riegel. In Nordrhein-Westfalen sollen Schüler nun in weiterführenden Schulen sogar während des Unterrichts einem Maskenzwang unterliegen, wie der Deutschlandfunk meldete. In der...

Dreiste Lügen im Deutschlandfunk
03.08.2020, 21:24 Uhr. Free21 NewsONpaper - free21.org - Die Vereinigung der Krim mit Russland ist heute sechs Jahre her. Der Deutschlandfunk hat dazu einen sehr langen Artikel veröffentlicht, der so voll mit objektiven und leicht widerlegbaren Lügen ist, dass man gar nicht auf alle eingehen kann. Ich versuche es trotzdem. Da dieser Artikel im Deutschlandfunk sehr lang wird, schließlich ist der Artikel...

Das hat er nicht gesagt
03.04.2020, 23:07 Uhr. Net News Global - https: - In der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ ist heute ein Interview zur Corona-Krise mit Lothar Wieler, dem Präsidenten des Robert-Koch-Instituts (RKI), erschienen. Für die Überschrift hat die Redaktion ein Zitat Wielers gewählt. Und das klingt ziemlich beunruhigend:..FAZ.net hat die Überschrift inzwischen geändert. Sie lautet nun: „Wir...

Deutschlandfunk: „Hat der IS schon ein Dankschreiben an die SPD verfasst?“
02.04.2020, 09:11 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Indirekte Terror-Unterstützung hat der Deutschlandfunk der SPD vorgeworfen, weil die Partei die Tornado-Flüge in Irak beenden möchte. Der Vorgang ist ein weiterer Tiefpunkt der öffentlich-rechtlichen Berichterstattung. Und er mahnt an die Verbrechen, die auch im Schatten des Virus fortgeführt werden. Von Tobias Riegel. Einen...

Die WHO wird von Bill Gates finanziert
27.03.2020, 19:41 Uhr. >b's weblog - https: - Im Rahmen der Corona-Krise sollte man wieder einmal erwähnen, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO von dem US-Milliardär Bill Gates finanziert wird. Das ist kein Geheimnis. Die Weltgesundheitsorganisation (englisch World Health Organization, WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen...

„Jeder bekommt das, was er die letzten 3 oder 6 Monate verdient hat“
24.03.2020, 00:05 Uhr. MAKROSKOP - https: - Heiner Flassbeck im Interview mit Philip May im Deutschlandfunk über Maßnahmen gegen die Corona-Krise. Der Artikel „Jeder bekommt das, was er die letzten 3 oder 6 Monate verdient hat“ erschien zuerst auf MAKROSKOP....

Ein weiteres Beispiel der Hetze gegen Syrien
21.03.2020, 03:06 Uhr. Net News Global - nrhz.de - WDR/DLF/ORF-Hörfunk-Feature "Königreich des Schweigens – Stimmen aus syrischen Gefängnissen" von Jakob Weingartner. "Das in den Bergen von Damaskus gelegene Militärgefängnis Saydnaya gilt als Todesfabrik. Zehntausende werden dort systematisch gebrochen und getötet... Die Tortur hat System. Das Regime von Bashar al-Assad nutzt Angst, um Syrien...

Die Offenbarung der vierten Gewalt - Medien im Ausnahmezustand
21.03.2020, 03:06 Uhr. Net News Global - https: - Ein Offener Brief an den Deutschlandfunk...

Warum wohl? Kein Wort in den Medien über UNHCR-Bericht zur Menschenrechtslage in der Ukraine und auf der Krim
17.03.2020, 23:08 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Am 12. März ist der 29. Bericht des UNHCR über die Menschenrechtslage in der Ukraine veröffentlicht worden. Warum die deutschen „Qualitätsmedien“ nicht darüber berichtet haben, versteht man sofort, wenn man den Bericht liest. Aus Anlass des Artikels aus dem Deutschlandfunk über die Lage auf der Krim sechs Jahre nach ihrer Vereinigung...

Dreiste Lügen im Deutschlandfunk zum 6. Jahrestag der Vereinigung der Krim mit Russland
17.03.2020, 16:51 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Vereinigung der Krim mit Russland ist heute sechs Jahre her. Der Deutschlandfunk hat dazu einen sehr langen Artikel veröffentlicht, der so voll mit objektiven und leicht widerlegbaren Lügen ist, dass man gar nicht auf alle eingehen kann. Ich versuche es trotzdem. Da dieser Artikel im Deutschlandfunk sehr lang wird, schließlich ist der Artikel...

Schon gelaufen: Nachschlag: Rächer vom Perlfluss
26.02.2020, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Dem Deutschlandfunk ist es gelungen, den Hongkonger Aktivisten und jugendlichen Halden aller China-Gegner, Joshua Wong, ans Telefon zu bekommen...

Schon gelaufen: Nachschlag: Verspielter Osten
24.02.2020, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Im Deutschlandfunk Nova ging es um Spiele- und Freizeitkultur in der DDR, genauer um Brettspiele, ums Skateboarden und die weitreichende Skatkultur sowie Grenzen und Möglichkeiten sogenannter Reisespiele....

Schon gelaufen: Nachschlag: Stabilitätsanker CDU
05.02.2020, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - Große Überraschung in Thüringen. Der FDP-Kandidat wird Ministerpräsident. Zuvor hatte es aber am Mittwoch morgen im Deutschlandfunk noch ein Gespräch mit dem CDU-Mitglied Tankred Schipanski gegeben....

Schon gelaufen: Nachschlag: Alphabet der Gefahren
02.02.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Zum Ende seiner Verkehrsnachrichten sendete der Deutschlandfunk am Samstag abend eine virtuose und preisgekrönte Radiocollage....

Schon gelaufen: Nachschlag: Umverteilungsmaschine
31.01.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Ein Viertel Jahrhundert ist er her, der große Ausverkauf. Seit 25 Jahren gibt es keine Deutsche Bundespost mehr. Sabine Nuss formulierte dazu im Deutschlandfunk auch als persönlich Betroffene ihre Kritik....

Schon gelaufen: Nachschlag: Wichtigste Frage [Online-Abo]
28.01.2020, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - In China lauert das Coronavirus. Christiane Kaess vom Deutschlandfunk stellt gleich früh am Morgen die wichtigste Frage....

Daniela Ludwig will mehr Repression | DHV-Video-News #234
24.01.2020, 16:42 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Daniela Ludwig will mehr Repression | DHV-News #234 Video of Daniela Ludwig will mehr Repression | DHV-News #234 Die Hanfverband-Videonews vom 24.01.2020 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Medien verbreiten mit falschen Zahlen Cannabis-Hysterie Daniela Ludwig will...

Konstantin Wecker am Mikrofon bei Deutschlandfunk
23.01.2020, 09:37 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - „Weil wir in höchst gefährlichen Zeiten leben“, beginnt Konstantin Wecker seine musikalische Reise mit einem Friedenslied. In seinen Texten protestiert der Sänger am Klavier gegen Geschichtsvergessenheit und plädiert für mehr Frieden auf der Welt. Konstantin Wecker besorgte in dieser Radio-Sendung die Musikauswahl, die sowohl Chanson als auch...

John F. Kennedy Opfer einer gezielten Tötung durch den sowjetischen Geheimdienst?
22.01.2020, 20:19 Uhr. Net News Global - barth-engelbart.de - War diese gezielte Tötung möglicher Weise nicht nuhr ein Verstoß gegen das Völkerrecht, wie nicht nuhr im Ersten sondern auch im Zweiten deutschen Fernsehen berichtet, angedeutet und kommentiert wird? Fest steht für alle westlichen Regierungssprecher und nicht nuhr die deutschen die Exzellenz-Medien von A bis Z, von ARD bis ZDF: die Erschießung...

Schon gelaufen: Nachschlag: Kommunizierende Röhren
23.12.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Der Ami sanktioniert den Russen und den Deutschen, weil der Gasmann Rohre verlegt, durch die des Russen Brennstoff zum Deutschen fließen soll, der den vom Ami überflüssig macht. Der Deutschlandfunk interviewt dazu....

Schon gelaufen: Nachschlag: »Vermeintliche Erfolge« [Online-Abo]
18.12.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Zum 140. Geburtstag des Genossen Stalin reist der Deutschlandfunk in dessen Geburtsstadt Gori, um das Geschichtsbild der Georgier zurechtzurücken....

Marina Weisband und 9/11
17.12.2019, 03:06 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Marina Weisband ist eine Journalistin, die unter anderem eine Kolumne für den Deutschlandfunk (DLF) schreibt. Bei Twitter fragte sie unlängst die Öffentlichkeit, was sie denn als nächstes in dieser Kolumne schreiben solle – „irgendwas mit Medien“. Wer ihr antwortet, kann manchmal auch sein blauer Wunder erleben....

Marina Weisband und 9/11
16.12.2019, 09:15 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://blauerbote.com Marina Weisband ist eine Journalistin, die unter anderem eine Kolumne für den Deutschlandfunk (DLF) schreibt. Bei Twitter fragte sie unlängst die Öffentlichkeit, was sie denn als nächstes in dieser Kolumne schreiben solle – „irgendwas mit Medien“. Wer ihr antwortet, kann manchmal auch sein blaues Wunder erleben....

Marina Weisband und 9/11
15.12.2019, 13:54 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Marina Weisband ist eine Journalistin, die unter anderem eine Kolumne für den Deutschlandfunk (DLF) schreibt. Bei Twitter fragte sie unlängst die Öffentlichkeit, was sie denn als nächstes in dieser Kolumne schreiben solle – „irgendwas mit Medien“. Wer ihr antwortet, kann manchmal auch sein blauer Wunder erleben. „Worüber...

Neueste    Heute    26.01.2022    25.01.2022    - Doppelte News