Impressum
nasuma
   

Daten   Laufzeit   ARD   DSL   Krieg   Wirtschaft   Syrien   Juni   Zeit   Signal   Bundesregierung   Desinteressierte Komplette   BPK   Katar   Online-Abo   Deutsch   Stelle   Takt   Protest   Hartz IV  


Meldungen zu

Erstmals

Neueste    Heute    26.06.2017    25.06.2017    + Doppelte News  

 +   Deutsch-russischer Aufschwung
22.06.2017, 23:30 Uhr. German Foreign Policy - german-foreign-policy.com - (Eigener Bericht) - Ungeachtet der gestrigen Verlängerung der EU-Russland-Sanktionen befindet sich das deutsche Russland-Geschäft erstmals seit Jahren in einem spürbaren Aufschwung. Wie aus aktuellen Daten des Statistischen Bundesamts hervorgeht, sind die deutschen Russland-Exporte im ersten Quartal 2017 um fast ein Drittel gestiegen; mit einem Jahreswachstum... Ähnliche Meldungen

 +   Reform der EU-Asylpolitik: Fallstricke bei der politischen Aktualisierung von Verfassungswerten
21.06.2017, 08:40 Uhr. Verfassungsblog - verfassungsblog.de - Die relative Ruhe der öffentlichen Diskussion sollte nicht davon ablenken, dass die Krise des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems ungelöst bleibt. Umso wichtiger ist, dass die Kommission eine Reihe von Vorschlägen unterbreitete, die derzeit in Brüssel intensiv diskutiert, in Deutschland mit Ausnahme der Reform der Dublin-Verordnung aber kaum beachtet... Ähnliche Meldungen

 +   Drei Fronten
19.06.2017, 01:20 Uhr. German Foreign Policy - german-foreign-policy.com - (Eigener Bericht) - Erstmals seit 1945 stellt die Bundesregierung scharfe Maßnahmen gleichzeitig gegen die Vereinigten Staaten und gegen Russland in Aussicht. Nachdem der US-Senat neue Russlandsanktionen verabschiedet hat, die vermutlich gravierende Folgen für mehrere deutsche Energiekonzerne hervorriefen, hat Außenminister Sigmar Gabriel angekündigt... Ähnliche Meldungen

 +   Positive Erlebnisse - einmal umrühren im Lebens-Einheitsbrei
15.06.2017, 21:20 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - Einar Schlereth15. Juni 2017 Bella Ciao wird von allen mitgesungen.Positive Erlebnisse - einmal umrühren im Lebenseinheitsbrei  ...  und das geht am besten, wenn man mal reist. Auch wenn ich scheinbar auf der Abschussliste stehe. Mein Gmx-Mail funktioniert nicht mehr, mein Thunderbird auch nicht und nicht einmal mein gmail-Konto bei Google... Ähnliche Meldungen

 +   „Welt“ zieht erstmals an „Spiegel Online“ vorbei
14.06.2017, 11:30 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/61927/welt_zieht_erstmals_an_spiegel_online_vorbei/... Ähnliche Meldungen

 +   Latin Lovers: Mission WM-Titel [Online-Abo]
13.06.2017, 19:10 Uhr. junge Welt - https: - Erstmals hat die argentinische Nationalelf einen Manager, und zwar Jorge Burruchaga. Den kennen Sie vielleicht noch.... Ähnliche Meldungen

 +   Hamburg: G 20 zwischen Hype und Hysterie [Online-Abo]
13.06.2017, 19:10 Uhr. junge Welt - https: - Hochleistungsdrohne soll erstmals außerhalb von Kriegsgebieten eingesetzt werden... Ähnliche Meldungen

 +   Bolivien: Kein Militärmanöver mit den USA
11.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - La Paz. Die Regierung von Bolivien hat es abgelehnt, an den für November vorgesehenen Truppenübungen von Brasilien, Kolumbien und Peru teilzunehmen, an denen auf Einladung von Brasiliens De-facto-Präsident Michel Temer erstmals auch US-Streitkräfte beteiligt sein werden. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Bolivien | Südamerika | USA... Ähnliche Meldungen

 +   EUropas Rüstungshaushalt – Kommission legt detaillierten Fahrplan vor
09.06.2017, 22:20 Uhr. >b's weblog - https: - Am 7. Juni 2017 legte die EU-Kommission ein Reflexionspapier mit diversen Militarisierungsszenarien vor und ließ dabei keine Zweifel daran aufkommen, dass ihre Präferenz auf der diesbezüglich ambitioniertesten Option liegt (siehe IMI-Aktuell 2017/315). Parallel dazu veröffentlichte die Kommission ebenfalls die Kommunikation Nr. 295/2017 namens „Launching... Ähnliche Meldungen

 +   So viel zu Schäubles schwarzer Null: Das Bundesverfassungsgericht kippt rückwirkend die Kernbrennstoffsteuer. Da müssen jetzt wohl 6 Milliarden zurückgezahlt werden.Wenn die Kernbrennstoffsteuer h
07.06.2017, 23:20 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - So viel zu Schäubles schwarzer Null: Das Bundesverfassungsgericht kippt rückwirkend die Kernbrennstoffsteuer. Da müssen jetzt wohl 6 Milliarden zurückgezahlt werden.Wenn die Kernbrennstoffsteuer hingegen nicht als Verbrauchsteuer einzuordnen ist, handelt es sich um eine gänzlich neue Steuer, für die das Grundgesetz selbst keine Verteilungsregelung... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    26.06.2017    25.06.2017    + Doppelte News