Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Evaluierung

Neueste    Heute    01.07.2022    30.06.2022    + Doppelte News  

Evaluierung: Kommission funktioniert nicht, wie bestellt
01.07.2022, 23:44 Uhr. Corona Doks - https: - Dabei waren ihre Mitglieder doch pedantisch danach ausgewählt worden, daß sie keine grundlegenden Fragen an die staatliche Politik zu stellen pflegen. Lauterbach hatte sich andere Schlagzeilen vorgestellt:...

Krähen hacken einander doch die Augen aus
01.07.2022, 13:30 Uhr. Corona Doks - https: - Auf welt.de ist am 30.6. zu lesen: »Kubicki fordert Lauterbach auf, RKI-Präsident Wieler zu entlassen Der stellvertretende Vorsitzende der FDP Wolfgang Kubicki hat infolge der Evaluierung der Corona-Politik Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) aufgefordert, Lothar Wieler, den Präsidenten des Robert-Koch-Instituts zu entlassen. Gegenüber WELT...

Wirtschaftsforschungsinstiut IfW kommt Evaluierung der Coronamaßnahmen mit wohlgefäliger Studie zuvor
15.06.2022, 16:17 Uhr. Geld und mehr - https: - 15. 06. 2022 | Gut zwei Wochen bevor eine Expertenkommission der Bundesregierung und dem Bundestag – trotz Querschüssen von Gesundheitsminister Lauterbach – eine Evaluierung der Corona-Maßnahmen vorlegen soll, veröffentlicht das Institut für Weltwirtschaft eine positive eigene Evaluierung. Hoffen wir, dass die offizielle Evaluierung...

Leserbriefe zu „Lauterbach sabotiert die Evaluierung der Corona-Maßnahmen, um sein eigenes Versagen zu verdecken“
11.06.2022, 14:00 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - In diesem Artikel thematisiert Jens Berger den Umstand, dass gemäß § 5 Absatz 9 des Infektionsschutzgesetzes „eine Evaluation der Maßnahmen auf Basis epidemiologischer und medizinischer Erkenntnisse durch unabhängige Sachverständige zu erfolgen habe“. Eine wissenschaftliche Evaluierung sei nicht möglich, da es hierzulande...

Lauterbach sabotiert die Evaluierung der Corona-Maßnahmen, um sein eigenes Versagen zu verdecken
08.06.2022, 13:26 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Seit Beginn der Corona-Pandemie verfolgt die Bundesregierung eine Coronapolitik, die sich nicht auf wissenschaftliche Evidenz, sondern auf Verdachtsmomente stützt. Dabei fährt man nach dem Motto „Viel hilft viel“ – der mögliche Nutzen wird über-, die Nachteile, Kosten und Kollateralschäden werden unterbewertet. Auch im...

Kubicki: „Ich empfehle den Grünen, zu einer faktenbasierten Politik zurückzukehren“
06.06.2022, 18:32 Uhr. reitschuster.de - https: - Es rumort gewaltig in der Ampelkoalition. Die Grünen würden am liebsten sofort das Infektionsschutzgesetz ändern, die FDP will zumindest noch die viel beschworene Evaluierung abwarten. Von Daniel Weinmann Der Beitrag Kubicki: „Ich empfehle den Grünen, zu einer faktenbasierten Politik zurückzukehren“ erschien zuerst auf reitschuster.de....

Grüne und Lauterbach fabulieren von neuer Covid-„Notlage“ im Herbst – scharfe Kritik von Kubicki
06.06.2022, 12:04 Uhr. Report24 - https: - In der Ampelregierung gibt es derzeitig Differenzen zwischen den Grünen und der FDP: Während die Grünen Tempo machen und ohne Faktenbasis schon jetzt die gesetzliche Voraussetzung für erneute grundrechtseinschränkende Maßnahmen im Herbst schaffen wollen, möchte die FDP zumindest die Evaluierung der Corona-Maßnahmen abwarten. Wolfgang Kubicki...

Crunch-Time für Kiew. Die Solidarität des Westens, wird von Ernüchterung eingeholt. Ukrainische Regierung entrüstet über rationale Evaluierung von außenpolitischem Schwergewicht. (Op-Ed)
28.05.2022, 03:18 Uhr. orbisnjus - https: - Für die „Vorbild-Demokratie“ ohne politische Opposition und Medienlandschaft, geht es in die entscheidende Phase. Allmählich dämmert es dem Westen, dass der ukrainische David auch noch so viele Steinschleuder-Magazine verfeuern kann. Im Großen und Ganzen bleiben es Schüsse in den Wind, die dem russischen Goliath kaum etwas anhaben können...

US-Mainstream räumt mit Mythos vom „ukrainischen David“auf: „Rückeroberung verlorener Gebiete unrealistisch….US-Hilfe begrenzt…Illusorischen Sieg nicht hinterhereilen.“
26.05.2022, 02:19 Uhr. orbisnjus - https: - Das Narrativ vom ukrainischen David scheint allmählich dahinzuschwinden. Das Editorial-Board der „großen“ New York Times (NYT), publizierte unlängst einen abwechslungsreichen Meinungsartikel, der unserer Ansicht nach im Gegensatz zum allenthalben zu vernehmenden Tenor, die Ukraine schlüge Russland, eine weitaus bodennahere Evaluierung...

Wie Lauterbach die Börse beflügelt und die EMA spurt
20.05.2022, 00:18 Uhr. Corona Doks - https: - Das paßte nicht zusammen: Biontech kündigte die Verschiebung der Lieferung an die EU um drei Monate an (s. Gute Nachrichten), während Lauterbach für Millionen weitere "Impfdosen" aus einem "breiten Portfolio" bestellen will (s. Aktion "Goldener Schuß" für 830 Millionen). Irgendwo muß der Stoff nun herkommen. »Der Ausschuss für Humanarzneimittel...

CaNoKo 2022 - Das Programm im Überblick
05.05.2022, 18:08 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Allen, die bereits neugierig auf die Inhalte der CaNoKo 2022 gewartet haben, können wir heute endlich die Sessions präsentieren! Es wird insgesamt 11 inhaltliche Sessions zu unterschiedlichen Aspekten der Cannabislegalisierung geben, die wir gemeinsam mit unseren Experten und Gästen diskutieren werden. Die Sessions sind breit gefächert und orientieren...

Corona Ade! Schweiz arbeitet Umgang mit Corona auf
29.04.2022, 18:22 Uhr. reitschuster.de - https: - Während Karl Lauterbach kein großes Interesse an der Evaluierung der Corona-Maßnahmen in Deutschland zeigt, ist die Schweiz bereits einen Schritt weiter. Unabhängige Experten haben nun das Ergebnis einer entsprechenden Studie vorgestellt. Von Kai Rebmann. Der Beitrag Corona Ade! Schweiz arbeitet Umgang mit Corona auf erschien zuerst auf reitschuster...

Lauterbach behindert Evaluierung der Corona-Maßnahmen
26.04.2022, 17:26 Uhr. corona-blog.net - https: - Uns wurde ein interessanter Bezahlartikel aus der Welt zugesandt, in dem dargestellt wird, wie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach aktiv die Evaluation der Corona Maßnahmen zuerst verzögern und nun sogar ganz verhindern möchte. Laut Welt ist Karl Lauterbach ein „Minister, der sich in Eigenregie weigert, einem gesetzlichen Auftrag Folge zu...

Corona-Maßnahmen: Drosten und Lauterbach wollen Evaluierung blockieren
26.04.2022, 10:38 Uhr. Report24 - https: - Eine Expertenkommission soll in den nächsten Monaten die Wirksamkeit der Covid-Maßnahmen bewerten. Doch Christian Drosten und Karl Lauterbach scheinen dies mit allen Mitteln blockieren zu wollen. Drosten fürchtet laut Welt-Informationen, man könne "in Teufels Küche kommen"......

Massenhaftes Testen: Teuer, chaotisch und verschwenderisch!
22.02.2022, 14:22 Uhr. Auf Spurensuche nach Natürlichkeit - https: - Allyson Pollock, Professorin für öffentliche Gesundheit, erörtert die Fallstricke von PCR-Massentests. Das Chaos der Tests wurde vom britischen Rechnungsprüfungsausschuss (Public Accounts Committee) gut beschrieben, der im Oktober 2021 feststellte, dass die Politik “ihr Hauptziel” – die Verhinderung der Übertragung – nicht...

Strap on your seatbelts: Die Mantis Religiosa wird zum leitenden „Corona-Ritter“ geschlagen. Das Land der „Spinner und Henker“ bleibt sich seiner Geschichte treu. Back to the roots! (Op-Ed)
07.12.2021, 18:25 Uhr. orbisnjus - https: - Mit Vollkaracho in den Schlund der Abyss. Es ist vollbracht! Die als Apokalyptikerin verschriene anorektische Gottesanbeterin, ist zur Gesundheitsministerin geschlagen worden. Karla Lauterbach ist mindestens für die kommenden vier Jahre die führende Pandemie-Sonderbeauftragte, im besten Deutschland das es jemals gab. Gleichwohl die in Sachen Evaluierung...

„2 x 3 macht 4…Widdewiddewitt und 3 macht 9e!… Ich mach mir die Covid-Welt …wie sie mir gefällt!“ – US-Gesundheitsbehörde CDC enthüllt wie man „Pandemien“ zum Leben erweckt und abst
29.05.2021, 01:35 Uhr. orbisnjus - https: - Die US-Infektionsschutzbehörde, Centers for Disease Control and Prevention (CDC), hat unlängst enthüllt, wie die andauernde Corona-Impfkampagne, als heilbringende Erfolgsgeschichte verklärt werden kann. Sowie die ähnlich verrufene Weltgesundheitsorganisation (WHO), tendiert die CDC ebenfalls dazu Definitionen zu amputieren und Kriterien umzuschreiben...

Covid-19 Impfung: Angehörige des Gesundheitswesens erleidet allergischen Schock
18.12.2020, 11:38 Uhr. Corona Transition - https: - Eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesens hat im US-Bundesstaat Alaska eine schwere allergische Reaktion erlitten, nachdem sie mit dem BioNTech/Pfizer-Impfstoff geimpft wurde. Das berichtet Deutschlandfunk (DLF. Demnach sei die Frau im Krankenhaus behandelt worden. Der Pharmakonzern Pfizer habe erklärt, «er arbeite bei der Evaluierung mit den örtlichen...

Lockdown-Update – Eingesperrt und entrechtet
19.06.2020, 09:43 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Drei Monate nach dem Lockdown weiß die Bundesregierung wenig zur Wirkung ihrer Corona-Verordnungen. 18.06.2020, 18:31 Uhr. >b’s weblog – https: – Gemeint ist die deutsche (der Schweizer Bundesrat weiss vermutlich nicht mehr, und ich bezweifle, dass die österreichische Regierung mehr weiss):Eine Evaluierung dieser Maßnahmen hat...

Drei Monate nach dem Lockdown weiß die Bundesregierung wenig zur Wirkung ihrer Corona-Verordnungen.
18.06.2020, 18:31 Uhr. >b's weblog - https: - Gemeint ist die deutsche (der Schweizer Bundesrat weiss vermutlich nicht mehr, und ich bezweifle, dass die österreichische Regierung mehr weiss):Eine Evaluierung dieser Maßnahmen hat bis heute indes offenbar nicht stattgefunden....

Warum die experimentelle Entwicklungsökonomik den Nobelpreis nicht verdient
14.10.2019, 18:42 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Das Auswahlkomitee der Schwedischen Akademie der Wissenschaften für den Ökonomie-Nobelpreis ist seinem Faible für neoliberale, Chicago-Style Ökonomik treu geblieben. Den Preis bekommen Esther Duflo, Abhijit Banerjee und Michael Kremer. Bei deren Forschung geht es darum, Entwicklungspolitik, die darauf abzielt, Volkswirtschaften zu entwickeln, zu...

Fast nichts spricht gegen einen deutlich höheren Mindestlohn
06.10.2019, 14:06 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Bevor in Deutschland im Januar 2015 erstmals eine allgemeine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro eingeführt wurde, hatten deutsche Ökonomen entsprechende Pläne scharf kritisiert und hohe Beschäftigungsverluste vorausgesagt, die nie eintraten. Praktisch der gesamte ökonomische Mainstream machte mit, angeführt vom Sachverständigenrat, der auch vor massiver...

Neueste    Heute    01.07.2022    30.06.2022    + Doppelte News