Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Folter

Neueste    Heute    26.05.2020    25.05.2020    + Doppelte News  

Ach, übrigens
23.05.2020, 00:59 Uhr. >b's weblog - https: - Die Briten halten Julian Assange weiter gefangen. Die Bedingungen hat der UN-Sonderbeauftragte für Folter als Folter festgestellt. Die USA beharren auf seiner Auslieferung, obwohl er kein US-Amerikaner sondern Australier ist. Und der Schauprozess, mit dem ein Rechtsstaat simuliert wird, ist wegen Corona ausgesetzt.Es geht inzwischen um nichts mehr...

Koblenz: Prozess wegen Folter in Syrien eröffnet – Worüber in Deutschland nicht berichtet wird
25.04.2020, 14:06 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In Koblenz hat der Prozess gegen einen ehemaligen syrischen Offizier begonnen, dem Folter vorgeworfen wird. Dieser Fall zeigt unfreiwillig, dass es in Deutschland keine unabhängige Justiz gibt. Was bedeutet das für den Rechtsstaat, der Deutschland doch sein soll? Zum Rechtsstaat gehört, dass vor dem Gesetz alle gleich sind und dass die Regierung...

Schließt euch an unserem Kampf für Gerechtigkeit und Frieden
21.04.2020, 19:41 Uhr. einartysken - https: - Zum 2. Mal hat jetzt InformationClearingHouse (ICH) diesen Aufruf an seine Leser geschickt, unterzeichnet von zehn bedeutenden Journalisten. Alle Kontinente sind hier vertreten und ich habe sie alle schon vielfach übersetzt und veröffentlicht. Zwei von ihnen – André Vltchek und Gilad Atzmon sind meine Freunde – und wir alle stimmen in den meisten...

UNHCR wirft Kiew Behinderung bei der Aufklärung der Todesschüsse vom Maidan von
11.04.2020, 20:25 Uhr. Net News Global - https: - Die westlichen Medien verheimlichen ihren Lesern alle UNO-Berichte, die nicht in das gewollte Narrativ passen. Wenn das UNHCR der Ukraine massive Folter und andere Gräueltaten vorwirft, dann findet sich darüber kein Wort in den deutschen „Qualitätsmedien“. Am 12. März hat das UNHCR seinen 29. Bericht über die Lage der Menschenrechte in der...

Strafanzeige wegen Folter nach Corona-Aufstand
11.04.2020, 09:25 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Anwälte und Menschenrechtler haben gegen das Personal im Gefängnis von Diyarbakir Strafanzeige eingereicht. Hunderte Gefangene, die nach dem Corona-Aufstand in Êlih dorthin verlegt worden waren, sollen gefoltert worden sein. (Quelle: ANF) https://anfdeutsch.com/menschenrechte/strafanzeige-wegen-folter-nach-corona-aufstand-18442...

Zwangsernährt und misshandelt: Verzweifelter Appell
24.03.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Unterstützer der türkischen linken Band Grup Yorum sprechen von schwerer Folter....

Wie sieht's eigentlich mit den Menschenrechten in der Ukraine aus?
19.03.2020, 21:51 Uhr. >b's weblog - https: - Cases of arbitrary detention, torture and ill-treatment continued to be documented by OHCHR, both in Government-controlled territory and in territory controlled by the self- proclaimed ‘republics’.Fälle von willkürlicher Inhaftierung, Folter und Misshandlung wurden vom OHCHR weiterhin dokumentiert, sowohl in von der Regierung kontrolliertem Gebiet...

Der Julian-Assange-Schauprozess, und die nicht ganz so subtile Art, Folter zu normalisieren
17.03.2020, 09:33 Uhr. >b's weblog - https: - Australian journalist Julian Assange remains locked up in a UK prison facing no British charges, having endured years of arbitrary detention and psychological torture. His extradition hearing to the United States is more of the same, writes psychologist Dr Lissa Johnson.Der australische Journalist Julian Assange ist nach wie vor in einem britischen...

Jemen: Über die Verstrickung der USA in VAE-gelenkte Folter- und Konzentrationslager
12.03.2020, 20:48 Uhr. >b's weblog - https: - This article was written in June 2018. Recently US marines have occupied the Yemeni territory, Socotra Island, ostensibly to “support UAE forces”. The same UAE forces responsible for at least 27 torture camps in southern Yemen where inmates are systematically abused, raped and forced to endure unimaginable brutality and humiliation. Dieser Artikel...

Russland: Menschenrechtler machen aus anarchistischen Terroristen harmlose „linke Aktivisten“
08.03.2020, 22:58 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Vor knapp einem Monat gab es Artikel, in denen Russland Folter von linken Aktivisten vorgeworfen wurde. Verschwiegen wurde dabei, dass es sich um eine anarchistische Terrorzelle gehandelt hat. Hier sind die neuesten Entwicklungen in dem Fall. Ich habe schon im Februar aufgezeigt, dass es sich bei den „linken Aktivisten“ keineswegs um harmlose...

Die Menschenrechtslage in Russland
07.03.2020, 16:05 Uhr. >b's weblog - https: - In Anbetracht dessen, dass sich derzeit die Nachrichten über Folter in russischen Gefängnissen und übertriebene Gefängnisstrafen für Demonstranten mehren, möchten wir einen genaueren Blick auf die Menschenrechtslage in Russland sowie auf ihre Probleme werfen.Die Analyse gibt's hier....

Der Propaganda-Artikel des Tages: «Ohne Putin und Erdogan geht es nicht»
06.03.2020, 08:49 Uhr. >b's weblog - https: - Putin und Erdogan sind die Kriegstreiber in Syrien, aber die EU muss nicht tatenlos zusehen. Zumindest die geflohenen Kinder müssten innerhalb der EU in Sicherheit gebracht werden.Hier verteidigt NATO-Propagandistin Helga Schmid den Titel “Lügenpresse” ;-) Wenn einem nichts mehr einfällt, dann kann man ja immer noch frech lügen – Agitprop...

Druck der USA für die Freilassung des libanesisch-israelisch-US-Folterers
04.03.2020, 17:33 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die demokratische Senatorin von New Hampshire, Jeanne Shaheen, und der texanische republikanische Senator Ted Cruz haben soeben einen Gesetzentwurf eingebracht, den Zero Tolerance for Unlawful Detentions of U.S. Citizens in Lebanon Act (Keine Erlaubnis für gesetzlose Verhaftungen von US-Staatsbürgern im Libanon). Ziel ist es, die Freilassung von Amer...

Geschlechtsumwandlung
03.03.2020, 16:14 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Hej, ihr da im krankenhaus, eure operazjon für meine geschlechtsumwandlung war erfolgreich, und ich verklage euch jetzt, weil ihr mir meinen wunsch nach geschlechtsumwandlung nicht einfach ausgeredet habt [link geht auf eine englischsprachige kwelle]. Aber wenn ihr ein*e*n LGBT nicht so früh wie möglich operiert, ist das auch fast eine folter und...

Wie die schwedischen Behörden die Vergewaltigungsanzeige gegen Julian Assange fälschten
28.02.2020, 12:29 Uhr. Net News Global - https: - Ortwin Rosner - Dank der Recherchearbeit und der Hartnäckigkeit des Uno-Sonderberichterstatters für Folter, Nils Melzer, gelangt allmählich die Wahrheit an die Öffentlichkeit. Zu den erfolgreichsten in Umlauf gesetzten Fake-News des vergangenen Jahrzehntes gehört, wie jetzt offenbar wird, die Erzählung, zwei Frauen hätten im August 2010 bei der...

Free Julian Assange!
25.02.2020, 09:27 Uhr. Net News Global - https: - In vielen Städten der Welt gibt es nun regelmässige Mahnwachen für Julian Assange, so auch in Wien. Der Europarat, die Vereinten Nationen, das EU-Parlament fordern seine Freilassung, auch weil der Umgang mit ihm an Folter grenzt. Inzwischen ist bekannt, dass die schwedischen Behörden seitens der USA unter Druck standen, Assange wegen konstruierter...

In Russland wurden angeblich „linke Aktivisten“ gefoltert – Wie in Russland darüber berichtet wird
24.02.2020, 12:56 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Letzte Woche gab es Berichte über angebliche Folter in Russland. Am Sonntag hat das russische Fernsehen über den Fall der Gruppe „Netz“ berichtet. Ich habe letzte Woche über Berichte geschrieben, die auch in Deutschland erschienen sind, in denen es hieß, in Russland seien harmlose linke Aktivisten gefoltert und mit erpressten Geständnissen...

Assange-Update – Assange-Verleumder sind Nazis
23.02.2020, 14:19 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System 22.02.2020, 15:08 Uhr. Net News Global – https: – Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Grossbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und bald die Auslieferung an die USA mit Aussicht...

Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System
22.02.2020, 15:08 Uhr. Net News Global - https: - Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Grossbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und bald die Auslieferung an die USA mit Aussicht auf 175 Jahre Haft, weil er Kriegsverbrechen aufdeckte: Erstmals spricht der Uno-Sonderberichterstatter für Folter...

«J’accuse…!»
21.02.2020, 20:12 Uhr. >b's weblog - https: - Der Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange ist ein Sündenfall des modernen Rechtsstaates. Der UN-Sonderberichterstatter für Folter klagt an.Den Artikel gibt's hier....

Leserfragen zu Berichten in alternativen Medien: „Folter und Repression gegen Linke in Russland“?
19.02.2020, 13:01 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In Russland wurden „linke Aktivisten“ zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt und die Geständnisse angeblich unter Folter erpresst. Da mich Leser immer wieder danach gefragt haben, habe ich in der Sache recherchiert. In Russland gibt es eine Organisation, die sich „Netz“ (Сеть) nennt. Die Gruppe bezeichnet sich als...

“Don’t Kill The Messenger!”
19.02.2020, 12:15 Uhr. Mathias Broeckers - https: - Jetzt hat auch das renommierte medizinische Wissenschaftsmagazin “The Lancet” Partei im Fall des Wikileaks-Gründers ergriffen und eine Petition von mehr als 100 Ärzten veröffentlicht, die ein Ende der Folter und medizinischen Vernachlässigung von Julian Assange fordern.  Wie auch die späten Reaktionen der Großmedien auf den Bericht...

The Lancet veröffentlicht Aufruf von Ärzten: „Beenden Sie die Folter und medizinische Vernachlässigung von Julian Assange“
19.02.2020, 02:10 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die bedeutendste medizinische Fachzeitschrift der Welt hat einen offenen Brief abgedruckt, in dem 117 Ärzte aus 18 Ländern fordern, das Leben des WikiLeaks-Herausgebers zu retten....

Nils Melzer – UN-Sonderberichterstatter für Folter – bespricht den Fall von Julian Assange
14.02.2020, 20:50 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - In dieser Rede bespricht Nils Melzer, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Folter, den Fall von Julian Assange. Diese Rede wurde am 4. Februar 2020 bei einer von der „Kampagne gegen die Auslieferung von Julian Assange“ organisierten öffentlichen Veranstaltung im Royal National Hotel in London aufgenommen. //www.youtube.com/watch?v=KDA9ELU1NXU...

Verdrängte Verrohung
10.02.2020, 13:50 Uhr. >b's weblog - https: - Lager, Folter, Repressionen – niemand leidet so sehr unter dem Erfolg der politischen Rechten wie Geflüchtete. Zeit, Migrationspolitik juristisch von links zu adressieren Den Artikel gibt's hier....

„Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System“
10.02.2020, 09:32 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Grossbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und bald die Auslieferung an die USA mit Aussicht auf 175 Jahre Haft, weil er Kriegsverbrechen aufdeckte: Erstmals spricht der Uno-Sonderberichterstatter für Folter...

Assanges Fall steht für das "Versagen des westlichen Rechts", sagt Nils Melzer von der UNO
09.02.2020, 17:17 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Vor kurzem gab der UN-Sonderberichterstatter für Folter Nils Melzer dem Schweizer Magazin Republik ein Interview über Julian Assange (> LINK). Die Schlagzeile lautet: "Vor unseren Augen wird ein mörderisches System geschaffen". In dem Interview erläutert Melzer, warum er sich so sehr mit dem Fall Assange beschäftigt hat und welche Auswirkungen...

Rechtsextremismus: Peter Nowak verkündet Russenfolter
08.02.2020, 23:12 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Peter Nowak, der sich zwischen seinen antirussischen Propagandaartikeln gelegentlich mit „linken Artikeln“ die notwendige Street Credibility zur Aktivierung linker und alternativer Menschen „gegen den Russen“ holt, hat jetzt wieder einmal einen aggressiven Artikel gegen Russland veröffentlicht, der dieses fremde Land jeglichen tatsächlichen...

Folter und Repression gegen Linke in Russland
08.02.2020, 10:18 Uhr. >b's weblog - https: - Demnächst werden die Urteile gegen eine Gruppe von russischen Linken gefällt, die zum großen Teil in Haft gefoltert wurden. Leider findet der Fall bisher wenig Aufmerksamkeit in DeutschlandDen Bericht gibt's hier....

Julian Assange und die Feigheit des Mainstreams
05.02.2020, 11:03 Uhr. Peds Ansichten - https: - «Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System» Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Großbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und...

Ein Dokument belegt: Der „Westen“ ist eine kriminelle Vereinigung.
04.02.2020, 10:15 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Wir sind wahrlich nicht die Guten. Wenn Sie diese Kennzeichnung für übertrieben halten, dann lesen Sie bitte dieses Dokument, ein Interview mit dem UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer. Es geht um Assange. Die NachDenkSeiten hatten schon in den Hinweisen II vom 31. Januar darauf aufmerksam gemacht. Das Dokument ist aber so wichtig,...

Wir sind wahrlich nicht die Guten.
03.02.2020, 08:49 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Ein Dokument, das belegt: Der „Westen“ ist eine kriminelle Vereinigung. Wenn Sie diese Kennzeichnung für übertrieben halten, dann lesen Sie bitte dieses Dokument, ein Interview mit dem UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer. Es geht um Assange. Die NachDenkSeiten hatten schon in den Hinweisen II vom 31. Januar darauf aufmerksam gemacht...

Ein Dokument, das belegt: Der „Westen“ ist eine kriminelle Vereinigung. Wir sind wahrlich nicht die Guten.
02.02.2020, 17:24 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Wenn Sie diese Kennzeichnung für übertrieben halten, dann lesen Sie bitte dieses Dokument, ein Interview mit dem UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer. Es geht um Assange. Die NachDenkSeiten hatten schon in den Hinweisen II vom 31. Januar darauf aufmerksam gemacht. Das Dokument ist aber so wichtig, dass es dazu dieses gesonderten...

Darf ich bei der Gelegenheit nochmal darauf hinweisen, wie wichtig die “Republik” ist?
01.02.2020, 21:31 Uhr. >b's weblog - https: - In Zeiten der medialen Stille um die Folter an Julian Assange und des gleichzeitigen Verharmlosens des Mordes an General Soleimani mit dem Wort “Tötung” ist es um so wichtiger, dass noch kritischer Journalismus stattfinden kann. Mit dem Interview mit UNO-Sonderberichterstatter Nils Melzer zeigt die “Republik”, dass sie Teil dessen ist, wie...

Die Folterer und die ‘tickende Bombe’: wie Folter zur Routine im globalen Krieg gegen den Terror wurde
01.02.2020, 10:38 Uhr. >b's weblog - https: - Bei all der Medienaufregung, die sich auf die Amtsenthebung von Präsident Donald Trump konzentriert, überrascht es nicht, dass einige zusätzliche Erkenntnisse der letzten Zeit darüber, wie die Vereinigten Staaten von Amerika zu einem Folterregime wurden, weitgehend ignoriert wurden. Es ist seit Jahren bekannt, dass die George-W.-Bush-Regierung das...

Die Folterer und die ‚tickende Bombe‘: wie Folter zur Routine im globalen Krieg gegen den Terror wurde
01.02.2020, 04:42 Uhr. Radio Utopie - https: - Letzte Woche fand in einem Gerichtssaal in Guantanamo Bay eine Anhörung statt, bei der einer der Psychologen, die das Folterregime der Central Intelligence Agency entwickelt haben, unter Eid aussagte. Der Psychologe James Mitchell sagte in einer Art Vorverhandlung aus, die im Zusammenhang mit dem eventuellen Prozess gegen fünf mutmaßliche Verschwörer...

Die Folterer und die `tickende Bombe`
01.02.2020, 01:34 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Bei all der Medienaufregung, die sich auf die Amtsenthebung von Präsident Donald Trump konzentriert, überrascht es nicht, dass einige zusätzliche Erkenntnisse der letzten Zeit darüber, wie die Vereinigten Staaten von Amerika zu einem Folterregime wurden, weitgehend ignoriert wurden. Es ist seit Jahren bekannt, dass die George-W.-Bush-Regierung das...

«Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System»
31.01.2020, 10:51 Uhr. Mathias Broeckers - https: - Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Grossbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und bald die Auslieferung an die USA mit Aussicht auf 175 Jahre Haft, weil er Kriegsverbrechen aufdeckte:  Das Schweizer Magazin Republik hat mit dem UN-Sonderberichterstatter...

«Ein mörderisches System»: Konstruierte Vergewaltigung, manipulierte Beweise
31.01.2020, 09:21 Uhr. >b's weblog - https: - Erstmals spricht Nils Melzer, Uno-Sonderberichterstatter für Folter, ausführlich über seine Untersuchungen im Fall Julian Assange. Und legt brisante Dokumente vor.Das Interview gibt's hier....

“Nicht nur ein Job: Die Komplizenschaft von Gesundheits- und Medizinpersonal bei der Folter nach dem 11. September ist ein Schandfleck für meinen Beruf.”
28.01.2020, 02:14 Uhr. >b's weblog - https: - As the American psychologist and architect of the Bush-era torture programme, Dr James Mitchell, took the stand last week, I was reminded of Timothy Snyder’s Twenty Lessons on Tyranny. He wrote ‘If lawyers had followed the norm of no execution without trial, if doctors had accepted the rule of no surgery without consent…then the Nazi regime would...

Die Protestbewegung im Libanon wirft der Regierung Misshandlungen bis zur Folter vor
25.01.2020, 14:04 Uhr. >b's weblog - https: - Geht wohl ziemlich rau zu:Suddenly, someone comes over and tells us to kneel, pushing us to the floor, reloads a Kalashnikov over our heads, waits a bit, then takes us back inside.Plötzlich kommt jemand rüber und sagt uns, wir sollen uns hinknien, schiebt uns zu Boden, lädt eine Kalaschnikow über unsere Köpfe durch, wartet ein wenig und bringt...

Israel Taten im Schatten großer Krisen
14.01.2020, 21:32 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Jochen Mitschka Wenn die Welt auf Krisen schaut, wird Folter noch einfacher Im Schatten großer Krisen werden die „kleinen“ gerne übersehen, in den Hintergrund gedrängt. Dabei sind es manchmal die Ursachen für größere Krisen. Hierzu gehört die Besatzung Palästinas durch Israel. Man hat sich an Menschenrechts- und Völkerrechtsbrüche...

Brief des Deutschen Journalisten-Verbands an britische Innenministerin: “Lassen Sie Julian Assange frei!”
09.01.2020, 12:58 Uhr. >b's weblog - https: - Sehr geehrte Frau Patel,Wir, die Unterzeichner, können nicht länger wegschauen.Mit diesen Zeilen teilen wir die Position 60 international anerkannter Persönlichkeiten und renommierten Institutionen, darunter Professoren und Politiker, die in einem öffentlichen Schreiben, adressiert an den Erzbischof von Canterbury, für eine sofortige Freilassung...

Wertewestlich, demokratische Folter
03.01.2020, 12:48 Uhr. KenFM.de - https: - Reporter ohne Grenzen hat seinen Jahresbericht verfasst – in dem man Julian Assange vergeblich sucht. Von Peter Frey. Die Organisation […] Der Beitrag Wertewestlich, demokratische Folter erschien zuerst auf KenFM.de....

Der UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, wendet sich an die US-Regierung wegen der Misshandlung von Chelsea Manning
01.01.2020, 13:11 Uhr. >b's weblog - https: - I express serious concern at the reported use of coercive measures against Ms. Manning, particularly given the history of her previous conviction and ill-treatment in detention. It is my understanding that the practise of coercive deprivation of liberty for civil contempt under the Recalcitrant Witness Statute, 28 U.S.C § 1826, involves the intentional...

UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, beschuldigt die USA, Chelsea Manning zu foltern
31.12.2019, 18:07 Uhr. >b's weblog - https: - Ex-Army intelligence analyst jailed over refusal to testify against WikiLeaks reportedly subjected to ‘severe measures of coercion’Die Ex-Army-Geheimdienstanalytikerin wird wegen ihrer Weigerung, gegen WikiLeaks auszusagen, inhaftiert und ist Berichten zufolge ‘schweren Zwangsmaßnahmen’ ausgesetztDen Bericht gibt's hier....

der UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, wendet sich wegen multipler Verletzungen von Rechtsstaatsprinzipien im Falle Julian Assange an die Regierung des Vereinigten Königreichs
31.12.2019, 12:05 Uhr. >b's weblog - https: - Based on the information made available to me, the detention regime currently imposed on Mr. Assange appears to be unnecessary, disproportionate, and discriminatory and to perpetuate his exposure to psychological torture or other cruel, inhuman or degrading treatment or punishment. I am very concerned that, if the UK does not take urgent remedial measures...

Folter-Update
27.12.2019, 14:21 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Wertewestlich, demokratische Folter: Reporter ohne Grenzen hat seinen Jahresbericht verfasst – in dem man Julian Assange vergeblich sucht. 27.12.2019, 12:41 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Organisation “Reporter ohne Grenzen” (ROG) mag im Einzelnen wichtige Arbeit leisten, doch im großen Rahmen sieht sie sich eingebettet...

Wertewestlich, demokratische Folter: Reporter ohne Grenzen hat seinen Jahresbericht verfasst – in dem man Julian Assange vergeblich sucht.
27.12.2019, 12:41 Uhr. >b's weblog - https: - Die Organisation “Reporter ohne Grenzen” (ROG) mag im Einzelnen wichtige Arbeit leisten, doch im großen Rahmen sieht sie sich eingebettet in den guten, demokratischen Wertewesten und sucht die dunklen Flecken vorrangig außerhalb – dabei folgsam den vorgegebenen Narrativen folgend. Das lässt sich auch sehr schön an deren Jahresbericht erfassen...

Neueste    Heute    26.05.2020    25.05.2020    + Doppelte News