Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Frieden

Neueste    Heute    18.06.2024    17.06.2024    + Doppelte News  

«Niemand spricht über Frieden»
18.06.2024, 14:16 Uhr. Transition News - https: - Es werde «von Tag zu Tag schlimmer», sagt der serbische Präsident Aleksandar Vucic mit Blick auf den Krieg in der Ukraine gegenüber der Schweizer Wochenzeitung Die Weltwoche. Aus seiner Sicht würden die meisten anderen «gerne den Sieg der einen oder anderen Seite sehen», während er «gern Frieden sehen» würde. In dem Interview, abgedruckt...

Angebliche „Friedenskonferenz“ wurde für Westen Desaster
17.06.2024, 11:25 Uhr. tkp.at - https: - Die USA und ihre Untergebenen wollen keinen Frieden und isolieren sich immer mehr. Näher ist man nur dem großen Krieg gekommen, nicht aber einem ernsthaften Frieden.  So deutlich wie selten zuvor brachte die sogenannte Schweizer Friedenskonferenz zum Ausdruck, was geopolitisch auf er Welt passiert: Die USA verlieren ihre unumstrittene weltweite Vorherrschaft...

Scott Ritter: Westen muss sich nach Putins Ukraine-Vorschlag entscheiden, ob er Frieden will
17.06.2024, 07:45 Uhr. uncut-news.ch - https: - Von Ekaterina Blinova Der klare und faire Friedensvorschlag des russischen Präsidenten Wladimir Putin hat die bevorstehende Ukraine-Konferenz in der Schweiz bedeutungslos gemacht und die NATO in die Enge getrieben, so der ehemalige Geheimdienstoffizier des US Marine Corps Scott Ritter gegenüber Sputnik. Präsident Wladimir Putin hat bei einem Treffen...

“Der Zug ist abgefahren und niemand kann ihn aufhalten”
17.06.2024, 07:35 Uhr. uncut-news.ch - https: - Paul Craig Roberts Dies sind die Worte von Serbiens Präsident Aleksander Vucic. Er sollte es wissen. Er ist mittendrin im Geschehen. Er glaubt, dass sich Europa in “nicht mehr als drei oder vier Monaten”, wenn überhaupt, im Krieg mit Russland befinden wird. Präsident Vucic sagt: “Niemand versucht, den Krieg zu verhindern. Niemand...

Butscha und der Verrat am Frieden
17.06.2024, 06:35 Uhr. Peds Ansichten - https: - Wie mit Hilfe eines Verbrechens an Zivilisten ein möglicher Friedensschluss zwischen Russland und der Ukraine zu Grabe getragen wurde. Symbolhaft für den Verrat am Frieden steht der Auftritt des damaligen britischen Premiers Boris Johnson in Kiew. Nach sechs Wochen hätten die militärischen Auseinandersetzungen in der ehemaligen Sowjetrepublik ein...

Veranstaltungshinweis: Daniele Ganser “Das Imperium USA und sein Einfluss auf Europa”
16.06.2024, 07:05 Uhr. apolut.net - https: - Frieden ist die Basis einer gesunden Entwicklung in der Familie, in der Schule und in der Gesellschaft. Daher verbietet die Charta der Vereinten Nationen Kriege seit 1945. Trotzdem haben die USA seit 1945 immer wieder Krieg geführt. Der Vortrag zeigt an folgenden konkreten Beispielen, wie das UNO-Gewaltverbot von den USA […]...

Interview mit Dirk Pohlmann: Krieg, Frieden und Medien
15.06.2024, 11:23 Uhr. >b's weblog - https: - (Sicherungskopie)...

Putins Bedingungen für Friedensverhandlungen und die Konferenz zum Frieden
15.06.2024, 10:34 Uhr. Overton Magazin - https: - Ukraine und Russland stellen Maximalforderungen, die Schweizer Konferenz wird keinen Schritt auf Friedensverhandlungen einleiten. Beide Seiten setzen weiter auf militärische Erfolge. Der Beitrag Putins Bedingungen für Friedensverhandlungen und die Konferenz zum Frieden erschien zuerst auf ....

Orbán stellt sich NATO nicht in den Weg
14.06.2024, 20:10 Uhr. Transition News - https: - Ungarn wird sich nicht gegen die weitere NATO-Unterstützung für die Ukraine stellen, wie ein Treffen des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Mittwoch ergab. Dafür muss sich Ungarn nicht an NATO-Operationen im Ukraine-Krieg beteiligen, wie es hieß. Dieser Kompromiss zwischen beiden Seiten wurde...

Frieden und Neutralität: Liste Madeleine Petrovic lädt zur offenen Diskussionsveranstaltung in Graz ein
14.06.2024, 17:31 Uhr. Report24 - https: - Die neu gegründete Partei "Liste Madeleine Petrovic" (LMP) startet am 15. Juni 2024 in Graz einen Bürgerbeteiligungsprozess. Mittels eines offenen Diskussionsforums am Grazer Tummelplatz werden dabei zwischen 11 und 13 Uhr Meinungen zu den Themen Frieden und Neutralität ausgetauscht. Das Ziel der Liste ist der Einzug in den Nationalrat im Herbst...

Putin mit neuem Friedensangebot
14.06.2024, 14:18 Uhr. Transition News - https: - Ein neues Friedensangebot an die Ukraine hat Russlands Präsident Wladimir Putin am Freitag vorgelegt. Bei einer Rede im russischen Außenministerium sagte er, Russland sei bereit zu Verhandlungen, sobald die Ukraine ihre Truppen aus den Regionen Lugansk, Donezk, Cherson und Saporischschja abzieht und sich verpflichtet, nicht der NATO beizutreten. Es...

Erkenne dich selbst
14.06.2024, 14:08 Uhr. apolut.net - https: - Der Weg zum inneren und äußeren Frieden führt über die Heilung individueller und gesellschaftlicher Traumata. Ein Meinungsbeitrag von Imke Querengässer. Ich bin davon überzeugt, dass das Thema Trauma bei der Selbsterkenntnis eine immens große Rolle spielt — und damit auch dabei, wie wir in unsere Kraft kommen können. Die Beschäftigung […]...

Swissinfo: Putin nennt Bedingungen für Frieden in Ukraine
14.06.2024, 13:11 Uhr. Transition News - https: - - Was andere Medien melden / Krieg, Ukraine, Russland, Frieden...

Kriegsgetrommel und Russophobie
13.06.2024, 15:40 Uhr. Home - https: - Aber die Friedenskräfte werden stärker, auch wenn die große Mehrheit noch ratlos in Deckung bleibt.Die Situation nach der EU-Wahl. Anfangs dieser Woche, am 11. Juni 2024, war der ukrainische Präsident – nach der ukrainischen Verfassung eigentlich der Nichtmehr-Präsident – Wolodimir Selensky in Berlin. Was diesen Besuch auszeichnete war nicht...

Viktor Orbán: «Nur noch wenige Zentimeter bis zum Krieg»
12.06.2024, 00:13 Uhr. Transition News - https: - «Wir sind nur noch wenige Zentimeter von einer direkten Konfrontation entfernt.» Das erklärte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán am 7. Juni im Interview mit dem Sender TV 2. Er sagte außerdem, dass er miterlebe, wie westliche Politiker Entscheidungen treffen, «die uns trotz unserer Proteste Schritt für Schritt dem Krieg näher bringen»...

Augenblick Episode 3 – Ernst Wolff
11.06.2024, 15:20 Uhr. apolut.net - https: - Wer für Frieden ist, muss diesen schon auf dem Weg dorthin beachten. Der Weg ist das Ziel! Niemals darf der Zweck die Mittel heiligen. Wenn der Zweck Frieden ist, kann das Mittel nicht Gewalt sein. Am Ende werden sich die Menschen durchsetzen, die an der friedlichen Agenda festgehalten haben. Wir […]...

Kein Bock auf Armageddon
11.06.2024, 14:12 Uhr. apolut.net - https: - Ein Meinungsbeitrag von Stefan Nold. Willy Brandt hat einmal gesagt: „Der Frieden ist nicht alles, aber alles ist ohne den Frieden nichts.“ [1] Es ist das erste von meinen 12 Friedensgeboten. [2] Ein anderes stammt von John Lennon: „All we are saying, is give peace a chance.“[3] Alles was wir […]...

So wählten EU-Bürger den Frieden
11.06.2024, 12:40 Uhr. tkp.at - https: - Sieg für Fico in der Slowakei, Erfolg für Wagenknecht und Durchbrüche in der EU-Peripherie: Interessante Wahlergebnisse aus den EU-Ländern, die nicht berichtet werden.  Am Montag hatte TKP die EU-Wahl-Ergebnisse mit Blick auf Deutschland und Österreich besprochen. Aber viele Länder – meist jene in der EU-Peripherie – wurden bisher nicht thematisiert...

Joe Biden treibt die USA stets tiefer in den russischen Krieg
11.06.2024, 10:33 Uhr. infosperber - Shoutem Feed! - https: - Der Präsident entscheidet selbstherrlich, obwohl die Kompetenz über Krieg und Frieden beim US-Kongress liegt....

«D-Day» 2024: Geschmacklos, aber folgerichtig
10.06.2024, 14:38 Uhr. Transition News - https: - Es war augenscheinlich eine Geschmacklosigkeit der westlichen Alliierten aus dem Zweiten Weltkrieg, die sich diese am 6. Juni zur Feier des 80. Jahrestages der Eröffnung der «Zweiten Front» gegen das faschistische Deutschland, also des «D-Day» leisteten. Nicht nur war Russland als Rechtsnachfolger des alliierten Siegers Sowjetunion, der einst die...

«Westen bedroht eigene Existenz» – Ex-Bundeswehr-Militärs warnen vor westlicher Eskalation im Ukraine-Krieg
08.06.2024, 22:40 Uhr. Transition News - https: - Die inzwischen erfolgte teilweise Freigabe westlicher Waffen zu Angriffen auf russisches Territorium für Kiew, birgt die «Gefahr einer direkten Konfrontation zwischen Soldaten der NATO und russischen Streitkräften und der Ausweitung des Krieges auf ganz Europa. Denn schon beim kleinsten Zwischenfall wäre die NATO unmittelbar in Kampfhandlungen mit...

Das andere «Wort zum Sonntag» oder: Fuß fassen im Frieden
08.06.2024, 20:13 Uhr. Transition News - https: - Es war ein Friedensgebet an historischer Stätte: oben am Hambacher Schloss, heute Samstagnachmittag, 8. Juni. Die Bedrängnisse steigern sich, fast täglich. Kaum jemand kann sich ihnen mehr entziehen. Man kann nur verschiedene Strategien entwickeln, wie man damit umgehen könnte. Oder umgehen sollte laut den Vorgaben und Geboten aus Medien und Politik...

«Reiner politischer Unsinn» – Seymour Hersh über Bidens jüngste Lüge
08.06.2024, 00:06 Uhr. Transition News - https: - Ein Märchen beziehungsweise mehr als das: eine Lüge – das war laut dem US-Journalisten Seymour Hersh die Ankündigung des US-Präsidenten Joseph Biden eines israelischen Friedensvorschlages für Gaza. In seinem Beitrag dazu vom Donnerstag macht der Journalist klar, dass es einen solchen Vorschlag aus Tel Aviv gar nicht gab. Er nennt die Aussagen...

Kriegstreiberparteien abwählen! – Erklärung des Bundesverbands Arbeiterfotografie zur EU-Wahl
07.06.2024, 18:56 Uhr. Home - https: - Die DGB-Gewerkschaften warnen davor, die AfD zu wählen. Aber sie vergessen, vor den Parteien wie der CDU/CSU, der SPD, der FDP und der Grünen zu warnen, die völkerrechtswidrige Kriege wie den von 1999 gegen Jugoslawien stützen. Sehr schön, dass der Bundesverband "Arbeiterfotografie" in der folgenden Erklärung daran erinnert. U.a. aus diesem Grund...

Freidenker-Verband ruft dazu auf, die EU-Wahl zu einer „Volksabstimmung“ gegen den Kriegskurs zu machen
07.06.2024, 18:34 Uhr. Home - https: - Wir sollten am 9. Juni 2024 unsere Chance nicht verpassen, den gefährlichen Kriegstreibern und -treiberinnen einen Denkzettel zu verpassen und ein lautes NEIN zum Krieg zu sagen. Ausdrücklich erwünscht: das Teilen der folgenden Erklärung des Freidenker-Landesverbandes NRW. Sie ist unten ebenfalls als pdf angehängt. Erklärung zur EU-Wahl am 9....

Der deutsche Freidenker-Verband ruft dazu auf, die EU-Wahl zu einer „Volksabstimmung“ gegen den Kriegskurs zu machen
07.06.2024, 18:29 Uhr. Home - https: - Wir sollten am 9. Juni 2024 unsere Chance nicht verpassen, den gefährlichen Kriegstreibern und -treiberinnen einen Denkzettel zu verpassen und ein lautes NEIN zum Krieg zu sagen. Ausdrücklich erwünscht: das Teilen der folgenden Erklärung des Freidenker-Landesverbandes NRW, unten ebenfalls als pdf angehängt. Erklärung zur EU-Wahl am 9. Juni 2024...

«Mit irrationalen Regierenden wird es keinen Frieden geben»
07.06.2024, 16:22 Uhr. >b's weblog - https: - (Sicherungskopie)...

»Mit irrationalen Regierenden wird es keinen Frieden geben«
07.06.2024, 15:31 Uhr. Overton Magazin - https: - Von der Art und Weise, wie wir eine Krise verstehen, hängt es ab, wie wir sie lösen. Der Beitrag »Mit irrationalen Regierenden wird es keinen Frieden geben« erschien zuerst auf ....

Die Kriegstreiberparteien abwählen!
06.06.2024, 16:45 Uhr. dieBasis | Basisdemokratische Partei Deutschland - https: - Wenige Tage vor der EU-Wahl am 9. Juni 2024 verbreiten der DGB und seine acht Gewerkschaften in NRW unter dem Motto "Gute Arbeit? Besser mit Europa!" eine Pressemitteilung, in der sie behaupten, die Europäische Union sichere "uns seit Jahrzehnten ein Leben in Frieden, Freiheit und Wohlstand"....

Nicaragua unterstützt Vorschlag des US-Präsidenten für Frieden in Palästina
06.06.2024, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Managua. Nicaragua unterstützt den von US-Präsident Joe Biden am vergangenen Freitag vorgestellten Fahrplan, "um auf ein Friedensabkommen in Palästina hinzuarbeiten". In einem Kommuniqué der nicaraguanischen Präsidentschaft wird der Vorschlag als "konstruktive Initiative für das... weiter 06.06.2024 Artikel von Rudi Kurz zu Nicaragua...

Peking: Nichtteilnahme am Schweizer Friedensgipfel ist keine Absage an den Frieden
05.06.2024, 16:36 Uhr. uncut-news.ch - https: - Die chinesische Seite hat letzte Woche öffentlich erklärt, dass sie nicht an dem von der Schweiz organisierten Friedensgipfel für die Ukraine teilnehmen wird. Bedeutet dies, dass China die Schweiz und die Ukraine bei der Durchführung des Gipfels nicht unterstützt? Es gibt Stimmen, die meinen, die Nichtteilnahme am Gipfel bedeute, dass China den...

Schweiz: Fortsetzung des Ukraine-Krieges mit einer (orwellschen) «Friedenskonferenz»
05.06.2024, 11:05 Uhr. >b's weblog - https: - Das für Mitte Juni geplante Treffen in den Schweizer Bergen ist ein fast angekündigter Flop. Dass selbst die Ukrainer nicht an die «Formel Selenskyj» für den Frieden glauben, zeigt die allgemeine Haltung gegenüber den drakonischen Mobilisierungsmaßnahmen und dem erbitterten Widerstand, als Kanonenfutter massenhaft in das Schlachtfeld geworfen...

Macron, der Ex-Rothschild-Partner will den 3. Weltkrieg
05.06.2024, 10:39 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Nicht, dass jetzt der Eindruck entsteht, Macron habe sich unter Hollande in der PS zum Gegner des Finanzkapitals gewandelt. Genau das Gegenteil ist der Fall: sein Macronat ist der beste Garant für die Durchsetzung finanzkapitaler Interessen, besser noch als das Ampel-Regime des Frieden mit deutschen Waffen schaffenden WARBURG-WIRE-CARD-Bubi-Scholz...

US-Präsidenten, «die mit dem nuklearen Armageddon spekulieren»
05.06.2024, 00:07 Uhr. Transition News - https: - Laut dem US-Ökonomen Jeffrey D. Sachs besteht die wichtigste Aufgabe eines US-Präsidenten darin, die Sicherheit der Nation zu gewährleisten. Im Atomzeitalter bedeute dies vor allem, ein nukleares Armageddon zu verhindern. In Common Dreams kritisiert Sachs die rücksichtslose und inkompetente Außenpolitik von Joe Biden, die uns der Vernichtung immer...

Fortsetzung des Ukraine-Krieges mit einer (orwellschen) «Friedenskonferenz»
05.06.2024, 00:05 Uhr. Transition News - https: - Dieser Beitrag wurde mit freundlicher Genehmigung von l'AntiDiplomatico übernommen. ******** Es scheint also bestätigt zu sein, dass französische Militärs in der Ukraine anwesend sind. Zumindest hat dies der pensionierte Oberst der französischen Marineinfanterie, Peer de Jong, in einem Interview mit Valeurs Actuelles klargestellt und dabei betont...

Ungarns Premierminister Orbán über die Bedrohung seines eigenen Lebens nach dem Attentat auf den slowakischen Premierminister Robert Fico
04.06.2024, 07:45 Uhr. uncut-news.ch - https: - “Wir alle, die wir jetzt auf der Seite des Friedens stehen und für den Frieden eintreten, sind in größerer Gefahr”. “Ich habe an ihn gedacht. Von da an haben wir viel für die Genesung meines Freundes gebetet, aber ich habe mich damals gefragt, ob es ein Einzeltäter war oder ob eine Organisation hinter der Tat […]...

«Friedensmarsch» in Berlin gegen westliche Waffenlieferungen und Eskalation
04.06.2024, 00:15 Uhr. Transition News - https: - Mit einem «Friedensmarsch» demonstrierten am Samstag in Berlin knapp 1.000 Menschen gegen die westliche Eskalationspolitik im Krieg in der Ukraine. Dazu hatte das Bündnis «Wir sind viele – Bündnis für Frieden» aus Berlin aufgerufen. In dem Aufruf hieß es unter anderem: «Nie war es so wichtig, auf die Straße zu gehen! Der Westen eskaliert...

Ungarns Regierungschef Orbán: «Wir müssen Krieg in Europa verhindern»
04.06.2024, 00:11 Uhr. Transition News - https: - Mehrere zigtausend Menschen sprachen sich am Samstag in der ungarischen Hauptstadt Budapest mit einem «Friedensmarsch» gegen die westliche Kriegspolitik aus. Nach Angaben der Organisatoren war es der «größte Friedensmarsch aller Zeiten», wie die Budapester Zeitung berichtet. Der Friedensmarsch, organisiert vom Forum der Zivilen Allianz – Stiftung...

Heil Agnes! – Reservist Gellermann ist zur Stelle!
02.06.2024, 12:31 Uhr. >b's weblog - https: - Agnes, endlich hast Du die Reservisten der Bundeswehr zur Fahne gerufen. Ich bin dabei! Schließlich habe ich damals, bei der Raketen-Artillerie schon gelernt, dass bald der Iwan kommt. Der kam dann zwar nicht und kommt auch bisher nicht. Aber gute Feinde braucht der Mensch, das hast Du ja schon 2022 in einem Interview gesagt, als Du für die Bundeswehr...

Westen dreht an der Eskalationsschraube – bis zum Dritten Weltkrieg?
01.06.2024, 13:52 Uhr. Transition News - https: - Erst hat die US-Regierung Medienberichten zufolge der Ukraine erlaubt, US-Waffen «in begrenztem Umfang gegen Ziele auf russischem Territorium einzusetzen». Kurz danach hat die bundesdeutsche Regierung ebenfalls grünes Licht für den Einsatz deutscher Waffen durch Kiewer Truppen gegen Ziele in Russland gegeben. Das soll nur in begrenztem Rahmen erfolgen...

Alles für den Frieden – Einstimmung der Bevölkerung auf den Krieg | Von Uwe Froschauer
01.06.2024, 11:55 Uhr. apolut.net - https: - Ein Kommentar von Uwe Froschauer. Die Uninformiertheit und unzureichende politische Bildung der Bürger hat gegen die Propaganda kaum eine Chance. Die ursprüngliche Klarheit der Gedanken der Menschen wurde und wird durch die Propaganda der Eliten und ihrer Marionettenpolitiker, sowie den von ihnen bezahlten, sich prostituierenden Medien zerstört....

Seymour Hersh: US-Präsident Biden in der Riege der Lügenpräsidenten
01.06.2024, 00:06 Uhr. Transition News - https: - Über «Wahnvorstellungen, Übertreibungen und Lügen» von US-Präsident Joseph Biden schreibt der investigative US-Journalist Seymour Hersh in seinem jüngsten, am Donnerstag veröffentlichten Text. Darin macht er deutlich, dass Biden die Realitäten in der Ukraine, in Palästina und in anderen Konfliktregionen ignoriert. Hersh ordnet den derzeitigen...

Er hat auf beiden Seiten der Front recherchiert – Gespräch mit Patrik Baab über seine Erfahrungen
31.05.2024, 17:57 Uhr. Transition News - https: - Lesung und Gespräch mit Patrik Baab: 6. Juni 2024, 19.30 Uhr Landhaus Solothurn. Infos und Tickets Alle Sendungen von Transition TV: https://transition-tv.ch Transition TV unterstützen (Vielen Dank für Ihre Spende :-) https://transition-tv.ch/spenden/ Newsletter von Transition TV https://transition-tv.ch/newsletter Weitere Termine: Schaffhausen,...

Alles für den Frieden – Einstimmung der Bevölkerung für den Krieg
31.05.2024, 12:20 Uhr. uncut-news.ch - https: - Uwe Froschauer Die Uninformiertheit und unzureichende politische Bildung der Bürger hat gegen die Propaganda kaum eine Chance. Die ursprüngliche Klarheit der Gedanken der Menschen wurde und wird durch die Propaganda der Eliten und ihrer Marionettenpolitiker, sowie den von ihnen bezahlten, sich prostituierenden Medien zerstört. Das gleiche Schicksal...

Klaus von Dohnanyi über Frieden, Vernunft und Sahra Wagenknecht
31.05.2024, 07:47 Uhr. >b's weblog - https: - (Sicherungskopie)...

In eigener Sache: «Freiheit ist Verantwortlichkeit» – «Transition News» braucht Ihre Unterstützung!
31.05.2024, 00:12 Uhr. Transition News - https: - Möglichst objektiv und neutral berichten, die Corona-Politik aufarbeiten, sich für den Frieden einsetzen: All das und vieles mehr wäre Aufgabe der Mainstream-Medien. Doch sie tun genau das Gegenteil und überlassen diese für eine Demokratie und eine friedliche Gesellschaft unerlässliche Berichterstattung den sogenannten alternativen Medien. Diese...

Anti-Spiegel: Friedenskonferenz in der Schweiz faktisch gescheitert: Die Ereignisse des 29. Mai
30.05.2024, 09:43 Uhr. Transition News - https: - - Was andere Medien melden / Schweiz, Ukraine, Russland, Krieg, Frieden, Diplomatie...

US-Präsident verkündet dauerhaften Frieden
30.05.2024, 06:02 Uhr. Free21.org - https: - Wettkampf der Großmächte Biden verkündete: „Es wird die Welt sicherer machen.“ In Wirklichkeit könnte die am 23. April parteiübergreifend verabschiedete Ermächtigung den Zeiger der Weltuntergangsuhr ein wenig näher an Mitternacht rücken lassen. Um keine Verwirrung aufkommen zu lassen, was das Oberhaupt des US-Imperiums damit meint, wenn...

Präsident von Venezuela plädiert für Frieden und Dialog nach der Wahl vom 28. Juli
30.05.2024, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - In der Vergangenheit kam es immer wieder zu gewalttätigen Ausschreitungen nach den Wahlen. CNE lädt Europäische Union von Wahlbeobachtung aus Caracas. Präsident Nicolás Maduro hat einen weitreichenden Dialog mit allen Teilen der venezolanischen Gesellschaft nach der Präsidentschaftswahl am 28. Juli zugesagt. "Venezuela ist viel größer...

Neueste    Heute    18.06.2024    17.06.2024    + Doppelte News