Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Grenzen

Neueste    Heute    30.05.2020    29.05.2020    + Doppelte News  

Wie in Russland über die Veränderungen des Tourismus nach Corona berichtet wird
30.05.2020, 17:58 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Frage, wie es nach der Pandemie mit dem Tourismus weitergeht, wird auch in Russland diskutiert. Immerhin sind die Russen eines reise-verrücktesten Völker der Welt. Ich erlebe es fast täglich, denn es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendein Freund oder eine Freundin mich anruft und fragt, wann denn endlich die Grenzen wieder geöffnet …...

Die Grenzen der Vernunft
30.05.2020, 13:06 Uhr. Rubikon Magazin - https: - Die Grenzen der Vernunft...

Gesundheitssystem in Chile an seinen Grenzen
29.05.2020, 06:07 Uhr. amerika21 - https: - Santiago. Chiles Präsident Sebastian Piñera hat Fehler seiner Regierung beim Management der Covid-19-Krise eingeräumt. Allerdings kritisierte er gleichzeitig die Prognosen für Infektions- und Todeszahlen. Viele davon hätten sich in den letzten Monaten "als wenig genau" herausgestellt und sich "von der Wahrheit entfernt". Vergangenen...

Sisyphos in Uniform
26.05.2020, 09:57 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - „Der Krieg ist der Vater aller Dinge.“ Die Behauptung des griechischen Philosophen Heraklit wurde jahrtausendelang nicht widerlegt. Das Rad der Geschichte rollt über Leichenberge. Die Ächtung des Krieges blieb weitgehend wirkungslos und konnte das uniformierte Töten auf Befehl bis heute nicht stoppen. Der Poet und Schriftsteller Peter Fahr wünscht...

Rest-BRD muss Grenzen zu Thüringen schließen
25.05.2020, 17:43 Uhr. QPress - https: - Die Ankündigung Thüringens, das Drangsal im eigenen Land zu lockern, widerspricht dem Konsens einer Ministerpräsidenten-Konferenz mit Merkel. Demnach kann man die amtliche Drangsal nicht lockern, bevor ein Impfstoff da ist. Dabei darf es keine Rolle spielen, ob und wie viele Leute in dem Bundesland noch erkrankt sind. Jetzt geht es nicht um die Wurst...

Kein Wachstum für eine stabile Staatswirtschaft
21.05.2020, 08:52 Uhr. einartysken - https: - Vereinigte Kein-Wachstum-Bewegungen für politische WirkungBrian Czech und Riccardo Mastini 6. Februar 2020Aus dem Englischen: Einar SchlerethGrenzen des Wachstums und der UmweltbewegungSpätestens in den 1960er Jahren schrieben die Wissenschaftler rigoros über die Grenzen des Wirtschaftswachstums. Europäer wie E.F. Schumacher, Amerikaner, darunter...

Die Ultima Ratio der EU: Mit Schießbefehl und Coronavirus gegen Flüchtlinge in Griechenland
17.05.2020, 08:48 Uhr. >b's weblog - https: - „Zur Ultima Ratio gehört der Einsatz von Waffengewalt.“ Dieser Satz fiel im Februar 2016, ein halbes Jahr nach Beginn der Flüchtlingskrise. Frauke Petry, damals Vorsitzende der rechtsextremen AfD, forderte, dass Polizisten „notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen“, um fliehende Männer, Frauen und Kinder an der deutschen Grenze aufzuhalten...

Ausgebremst durch Covid-19 – Der "sichere Drittstaat" Honduras
16.05.2020, 07:09 Uhr. amerika21 - https: - Bilaterale Abkommen der USA mit den Ländern des nördlichen Dreiecks Mittelamerikas haben tragische Folgen für die Flüchtenden Die Corona-Pandemie bestimmt seit Wochen den öffentlichen Diskurs, ausgehend von einem "wir", das spätestens an den Außengrenzen Europas aufhört. Für Geflüchtete sind die Grenzen undurchdringbarer denn je zuvor. Gerade...

Wann werden endlich die Grenzen geöffnet?!
14.05.2020, 20:01 Uhr. >b's weblog - https: - (Quelle: Stuttmann)...

Bleibende Schäden (I) - Schikanen
12.05.2020, 10:53 Uhr. Net News Global - https: - Hunderte Franzosen und Luxemburger haben am Wochenende gegen die fortdauernde Schließung der deutschen Grenzen protestiert. Anlass ist die einseitige Wiedereinführung rigider Grenzkontrollen durch die Bundesregierung am 16. März; seitdem haben deutsche Polizisten über 100.000 Bürgern mehrerer Nachbarstaaten die Einreise in die Bundesrepublik verweigert...

Die Grünen, die USA und die Aufrüstung
12.05.2020, 10:05 Uhr. Net News Global - https: - von Oskar Lafontaine - Jetzt hat die Grünen-Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner grüne Antworten auf die geopolitisch neuen Zeiten vorgelegt. (Siehe NachDenkSeiten) „Revisionistische Kräfte wie China und Russland versuchen, die Welt neu zu ordnen… Der Rückzug der USA zwingt uns Europäer dazu, zur Macht zu werden… Wir müssen… unsere...

Bleibende Schäden (I)
11.05.2020, 01:47 Uhr. >b's weblog - https: - Hunderte Franzosen und Luxemburger haben am Wochenende gegen die fortdauernde Schließung der deutschen Grenzen protestiert. Anlass ist die einseitige Wiedereinführung rigider Grenzkontrollen durch die Bundesregierung am 16. März; seitdem haben deutsche Polizisten über 100.000 Bürgern mehrerer Nachbarstaaten die Einreise in die Bundesrepublik verweigert...

Lebensmittelaktion für die Ärmsten: «Hätten nie gedacht, das eines Tages in Genf zu tun»
04.05.2020, 01:45 Uhr. >b's weblog - https: - Bilder, die man sonst nur aus Krisenregionen kennt: 2500 Leute stehen in Genf in einer kilometerlangen Schlange, um Nahrungsmittel zu erhalten.Den Bericht gibt's hier. Robert Petrucci, medizinischer Koordinator bei der Organisation Ärzte ohne Grenzen, die die Hilfsaktion organisiert, sagt gegenüber RTS: «Wir sind es gewohnt, aus Kriegsgründen zu...

Deutsche Regierungs-PR verdeckt Versäumnisse
30.04.2020, 12:31 Uhr. >b's weblog - https: - Bund- und Landesregierungen loben sich für ihr Management in der Corona-Krise. Die Entscheidungen, die getroffen wurden, seien erfolgreich, da das Gesundheitssystem nicht, wie zu Beginn der Pandemie befürchtet, an die Grenzen der Leistungsfähigkeit gestoßen ist. Daher habe man alles richtig gemacht, auch wenn man der Bevölkerung sehr viele Einschränkungen...

uns reicht's – unabhängige Betriebsgruppe am Klinikum Bremen-Mitte: Gegen die Einführung des 12-Stunden-Tages und der 60-Stunden-Woche!
15.04.2020, 13:12 Uhr. >b's weblog - https: - die Angriffe auf die lange und hart erkämpften Rechte auf uns Beschäftigte während der Corona- Pandemie scheinen kein Ende zu nehmen. Die Frechheit der (Groß-)Unternehmer ist wohl grenzen- los, die gerade jetzt hunderttausende Kolleg*innen in die Erwerbslosigkeit und Kurzarbeit geschickt haben und Milliarden an Dividenden auszahlen, schreien aber...

Kunfuzius gewinnt den Covid-19 Krieg
15.04.2020, 11:58 Uhr. einartysken - https: - Pepe Escobar14. April 2020Aus dem Englischen: Einar SchlerethWährend die "Raging Twenties" eine radikale Umgestaltung des Planeten entfesseln, hat das Coronavirus (wörtlich: "gekröntes Gift") für alle praktischen Zwecke in unzähligen, meist westlichen Breitengraden einen vergifteten Kelch der Angst und Panik geöffnet.  Der in Berlin lebende...

Am Scheideweg und doch im gleichen Boot
15.04.2020, 07:58 Uhr. Net News Global - https: - Zum ersten Mal in der Geschichte fühlen wir uns alle, direkt oder indirekt „berührt“ von einem kleinen Virus, das keine Grenzen, soziale Klassen oder Überzeugungen kennt. Wir befinden uns als Spezies an einem Scheideweg; nicht bloß wegen dieses berühmten Virus, sondern auch wegen der Veränderungen, die in jüngster Zeit in allen Bereichen...

Russlands verpasste Gelegenheit, die Sanktionen aufzuheben
13.04.2020, 10:17 Uhr. einartysken - https: - Paul C. Roberts 12. April 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Der Kreml hatte bei den Ölverhandlungen eine Trumpfkarte in der Hand und spielte sie nicht aus. USA und Saudiarabien brauchten dringend die Zustimmung Russlands zu ihrem Plan, den Ölpreis durch Produktionsdrosselung und Verringerung des Ölangebots zu erhöhen. Russland kann 20 oder...

Der Lockdown ist auch eine Klassenfrage
09.04.2020, 09:04 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Die Kritik der Meinungsmacher am Corona-Lockdown hält sich in Grenzen. Das ist kein Wunder, gehören sie und ihr persönliches Umfeld doch meist einem wohlsituierten Bürgertum an, das vom Lockdown persönlich kaum getroffen ist. Es macht halt einen Unterschied, ob man die sonnigen Tage als Pensionär oder „Home-Office-Elite“ nutzt, um im Eigenheim...

Die stillen und tödlichen Kriege gegen den Iran
04.04.2020, 23:39 Uhr. >b's weblog - https: - Manche Kriege werden mit Bomben und Kugeln geführt. Das sind die Kriege in Syrien und im Irak, in Afghanistan und im Jemen. Dann gibt es ruhigere Kriege, die mit Drohnen ausgeführt werden. In diesen feigen Kriegen werden auch Menschen getötet, aber nicht unser Personal. Diese leiseren Kriege erreichen das, was die kakophonischeren Kriege ohne den...

Die monetäre Brücke über den Corona-Abgrund
04.04.2020, 16:38 Uhr. MAKROSKOP - https: - Die akute ökonomische Krise ist gewaltig. Aber es ist keineswegs klar, wie es nach dem Shutdown weitergeht. Wie lange es dauert, bis die Wirtschaft wieder Fahrt aufnimmt, hat die Politik in der Hand: Baut sie jetzt eine großzügige monetäre Brücke, kann der Schaden in Grenzen gehalten werden. Der Artikel Die monetäre Brücke über den Corona-Abgrund...

Die Grenzen des Machbaren - Grundgesetzänderung
03.04.2020, 23:07 Uhr. Net News Global - https: - Die Bundeswehr bereitet im Windschatten der Coronakrise einen womöglich länger andauernden Inlandseinsatz vor. Ab Freitag dieser Woche sollen 15.000 Militärs voll einsatzbereit sein, um im Kampf gegen das Covid-19-Virus unter anderem logistische Aufgaben zu übernehmen. Im Gespräch sind auch polizeiliche Tätigkeiten. Der "Einsatz spezifisch militärischer...

Abschaltung des Internet wegen Corona-Virus
01.04.2020, 21:30 Uhr. QPress - https: - Die Abschaltung des Internet kann ebenso eine Folge des Virus sein, wie der europaweite Hausarrest der Zivilbevölkerung. Wenn es um den Herdenschutz geht, müssen individuelle Freiheiten beiseite treten. Eine gute Gelegenheit, die Grenzen zu testen. Um die Wirkungen und Möglichkeiten in diesem Rahmen auszuloten, macht es Sinn das Internet mal ganz...

Deutschland rekrutiert Pflegepersonal aus Lateinamerika
01.04.2020, 07:05 Uhr. amerika21 - https: - Berlin. Auch während der weltweiten Corona-Krise hält Deutschland an der Praxis fest, medizinische Fachkräfte aus anderen Ländern abzuwerben. Wie der zur ARD gehörende Auslandssender Deutsche Welle berichtet, wurden bis kurz vor der Schließung der deutschen Grenzen noch Pflegekräfte aus Argentinien und Brasilien eingeflogen, die nun Sprachunterricht...

Konfrontation mit der Krise der intern vertriebenen Inder
31.03.2020, 19:47 Uhr. einartysken - https: - Dieses Drama hat sogar Aufmerksamkeit in den deutschen Medien gefunden, die eigentlich immer nur von dem großartigen Modi geschwärmt haben, von dem rasanten Aufstieg Indiens, das bald China überholen wird. Blöder geht es gar nicht. Ein Land mit 800 Millionen Menschen, die in bitterster Armut leben, mit einer Infrastruktur, die noch schlimmer als...

Die Grenzen des Machbaren
30.03.2020, 21:23 Uhr. >b's weblog - https: - Die Bundeswehr bereitet im Windschatten der Coronakrise einen womöglich länger andauernden Inlandseinsatz vor. Ab Freitag dieser Woche sollen 15.000 Militärs voll einsatzbereit sein, um im Kampf gegen das Covid-19-Virus unter anderem logistische Aufgaben zu übernehmen. Im Gespräch sind auch polizeiliche Tätigkeiten. Der “Einsatz spezifisch militärischer...

Dies und Das – Perspektiven, Verstehen und tödliche Arroganz
30.03.2020, 05:22 Uhr. saker.de 2.1 - https: - Die Debilität und Bösartigkeit aber auch die Lächerlichkeit der amis kennt keine Grenzen. Dieser Tage auf youtube entdeckt: „Putins Wahl-Niederlage signalisiert ungewisse Zukunft für Russland“. Von „voa“ („voice of america“, sozusagen die hässliche Mutter der deutschen welle, die sich ebenfalls – illegal...

Migration in Mexiko: Weder vor noch zurück
27.03.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Mexikos Grenzen im Norden und Süden wegen Coronapandemie geschlossen. Migranten stecken fest....

El Salvador in Zeiten von Corona
27.03.2020, 06:08 Uhr. amerika21 - https: - San Salvador. Mit Stand von Mittwoch, 25. März, gibt es in El Salvador nun auch neun Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Allein am Montag sollen vier neue Fälle hinzugekommen sein. Und dies, obwohl das Land recht früh die Grenzen dicht gemacht und Maßnahmen zur Eindämmung der Infektion ergriffen hat. Die effektive Umsetzung der Maßnahmen...

Die Krise an Europas Grenzen
27.03.2020, 00:15 Uhr. MAKROSKOP - https: - Durch ihre Konzeptionslosigkeit hat sich die EU von unberechenbaren Autokraten abhängig gemacht. Das Elend, das sich an Europas Grenzen abspielt, hat sie zu großen Teilen mit zu verantworten. Der Artikel Die Krise an Europas Grenzen erschien zuerst auf MAKROSKOP....

Das schlimmste Virus: Der Sapiens
25.03.2020, 19:33 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Das Schlimmste, was man über die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel früher sagen konnte, war, dass sie irgendwen aus ihrem Kabinett stark gelobt hatte. Dieser oder diese war dann kurze Zeit später in irgendeinem Skandal untergegangen und konnte sein Amt räumen. Heute nach den offenen Grenzen für Flüchtlinge, nach der CO2-Klima-Spaltung der Gesellschaft...

Sogar die Covid-19-Krise wird von der EU geopolitisch genutzt. Eine spezielle EU-Einsatztruppe für die politische Kommunikation Richtung Osten behauptet, Russland desinformiere absichtlich.
24.03.2020, 08:14 Uhr. Net News Global - https: - Christian Müller / 22. Mär 2020 – Es gibt nichts, das es nicht gibt. So gibt es zum Beispiel die «East StratCom Task Force» seit 2015. Sie ist Teil des «European External Action Service (EEAS)», hat ein Jahresbudget von 3 Millionen Euro und beschäftigt 16 Leute vollamtlich. … Dieser interessante Beitrag ist von Info Sperber übernommen –...

Lug und Trug in Corona-Zeiten
24.03.2020, 08:07 Uhr. Net News Global - https: - Putin und Kim Jong-un Helden ohnegleichen? Gleich vorneweg die Frage beantwortet. Wer das tatsächlich glaubt, hält auch den Weihnachtsmann oder den Osterhasen für möglich. Viren kennen weder Grenzen noch machen sie halt vor despotisch politischen Systemen, sie setzen ihren Weg ungehindert fort. Natürlich schaut man beobachtend besorgt nicht nur...

Die USA und das Corona-Virus- “Never let a crisis go to waste”. (OP-ED)
24.03.2020, 05:21 Uhr. orbisnjus - https: - Bevor man andere kritisiert, sollte man vor der eigenen Haustüre kehren. Diese Redewendung sollten die USA sich dick hinter die Ohren schreiben, anstatt inmitten der Corona-Pandemie Sündenböcke, fürs eigene Versagen ausfindig zu machen. Obgleich der befehlshabende Statthalter der westlichen Hemisphäre, einen monatelangen Vorsprung hatte um Vorkehrungen...

Corona einmal anders: Betrifft Betlehem
21.03.2020, 12:37 Uhr. Net News Global - medienkultur.at - Udo Bachmair - Für alle Ecken der Welt gilt zurzeit das Corona-Virus und die Folgen als Top-Thema von Medien und Politik. Wie kaum jemals zuvor nach dem Zweiten Weltkrieg sind wir alle letztlich Betroffene. Das gebietet Gemeinsamkeit und Solidarität über Grenzen und Ethnien hinweg. Im Folgendem zum Thema Nummer eins eine Schilderung und ein Hilferuf...

Die Welt nach der Pandemie
21.03.2020, 02:26 Uhr. Net News Global - www.voltairenet.org - Die politischen Reaktionen auf die Covid-19-Pandemie offenbaren überraschende Schwächen in westlichen Demokratien: Vorurteile und Ignoranz. China und Kuba scheinen dagegen fähiger zu sein, sich der Zukunft zu stellen. Die plötzliche weitverbreitete Schließung von Grenzen, und in vielen Ländern, von Schulen, Universitäten, Unternehmen und öffentlichen...

Der Faschismus der Mitte
20.03.2020, 10:01 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Die etablierten Parteien grenzen sich betont von der AfD ab, um von ihrer eigenen verbrecherischen Politik abzulenken. Glückliche Demokratie! So viele Hüter wie im Moment hatte sie nie! In den Talkshows überbieten sich Politiker von Ramelow bis Laschet mit Abgrenzungsrhetorik gegenüber der AfD, und selbst Markus Söder mutierte für eine Demonstration...

Coronapandemie: Alles im Griff?
19.03.2020, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Russland erklärt, gut auf die Coronaviruspandemie vorbereitet zu sein. Grenzen weitgehend geschlossen, Massentestprogramm in Vorbereitung....

IWF verweigert Venezuela Hilfe gegen Corona-Pandemie
19.03.2020, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Währungsfonds lehnt Gesuch aus Caracas aus politischen Gründen ab. Deutsche Botschaft gibt Tipps zur Ausreise. Bolsonaro lässt Grenzen schließen Washington/Caracas. Nur wenige Stunden hat der Internationale Währungsfont (IWF) für seine Entscheidung benötigt, der venezolanischen Regierung Mittel aus seinem Notfallfonds zur Bewältigung der Corona-Krise...

Substantielles: »Keine großen Schwierigkeiten«
18.03.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Grenzen und Kontrollen: Ist die Versorgung der Bevölkerung in der Krise gesichert? Die Handelslobby weiss es nicht, verbreitet aber Optimusmus. Und Brüssel erweist sich im Grunde als überflüssig....

Die Solidarität der EU (II)
18.03.2020, 12:54 Uhr. Net News Global - https: - Experten rechnen mit ernsten Erschütterungen der EU durch die Coronakrise und spekulieren über einen möglichen Zerfall der Union. Die schweren menschlichen Kosten der Pandemie und das Gefühl, "dass die europäischen Institutionen nicht helfen", könnten gerade in den am härtesten betroffenen Ländern wie Italien und Spanien, die zugleich in hohem...

Coronavirus in Südamerika: Regierungen verschärfen die Maßnahmen
18.03.2020, 12:54 Uhr. Net News Global - https: - Angesichts der pandemischen Verbreitung des neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) schränken auch in Südamerika immer mehr Staaten die Bewegungsfreiheit ein und machen Grenzen dicht....

Beschäftigte im Handel: »Ihre Situation spielt kaum eine Rolle«
17.03.2020, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Zwischen Zwangsurlaub und Dauerüberlastung: Beschäftigte im Handel kommen derzeit an ihre Grenzen. Ein Gespräch mit Orhan Akman....

Deutschland im „Shutdown“ – Es weht ein Hauch von Aktionismus über das Land
17.03.2020, 13:54 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Seit letztem Freitag geht Deutschland Stück für Stück mit immer radikaleren Maßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19 vor. Auch wenn die allermeisten Maßnahmen aus epidemiologischer Sicht sicherlich wichtig und richtig sind, wirkt es bisweilen so als regiere der blanke Aktionismus. Während man die Grenzen nach Frankreich...

(Antimilitaristische) Politik in Zeiten der Pandemie
17.03.2020, 13:11 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Angesichts der Menschenleben, welche die Verbreitung des Corona-Virus bereits jetzt gekostet hat, und der realen Gefahr, dass die medizinische Intensivbetreuung auch in Deutschland schnell an ihre Grenzen stoßen kann, gilt es individuell wie kollektiv Verantwortung zu übernehmen und Prioritäten zu (…)Read the rest of this entry »...

Machtkämpfe um Afghanistan
17.03.2020, 02:02 Uhr. >b's weblog - https: - Mitten in der Coronakrise setzt die Bundesrepublik ihre Sammelabschiebungen nach Afghanistan fort. In der vergangenen Woche wurden 39 Afghanen aus Deutschland zwangsweise nach Kabul geflogen, obwohl das Land weiterhin vom Krieg erschüttert wird und nun auch noch unter der Covid-19-Pandemie leidet; andere Staaten haben ihre Grenzen mittlerweile für...

Coronavirus – Europa wird geschlossen: Ausgangssperren, Grenzen dicht, Veranstaltungen verboten
16.03.2020, 23:56 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Europa steht still und wird abgeriegelt. Noch wird das böse Wort „Ausgangssperre“ nur in wenigen Ländern offiziell verwendet, aber es ist genau das, worauf die Maßnahmen hinauslaufen. Ich habe in den letzten Tagen nicht über die Maßnahmen berichtet, die die verschiedenen Staaten hektisch eingeführt haben. Die Meldungen waren teilweise...

Die nächsten Tage im Radio: Der Biss der Katze [Online-Abo]
16.03.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Europa hat sich zum Hotspot der sogenannten Coronapandemie entwickelt. Als Reaktion darauf werden jetzt innerhalb der EU reihenweise die Grenzen dichtgemacht. Das gilt auch in medialer Hinsicht....

Warum wir die Grenzen öffnen müssen!
15.03.2020, 23:23 Uhr. Net News Global - deanreed.de - Meine Familie war 1948 im Zuge der Nakba gezwungen zu fliehen, ein Teil ging in die Nähe von Nazareth, ein Teil nach Gaza und ein Teil nach Syrien und den Libanon....

Neueste    Heute    30.05.2020    29.05.2020    + Doppelte News