Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Großbritannien

Neueste    Heute    18.05.2019    17.05.2019    + Doppelte News  

Großbritannien – die repräsentative Demokratie frisst ihre Kinder
17.05.2019, 12:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Wenn die Briten am nächsten Donnerstag das Parlament wählen, von dem sie eigentlich ja gar nicht vertreten werden wollen, wird aktuellen Prognosen zufolge die nationalistische „Brexit-Partei“ des ehemaligen UKIP-Chefs Nigel Farage mit 34% fast doppelt so viele Stimmen bekommen, wie die Tories und Labour zusammen. Farage ist unpopulär...

Friedensprojekt Europa? Schön wär´s.
16.05.2019, 08:17 Uhr. Net News Global - https: - Die Besprechung eines Buch, das auch für gut informierte Menschen viele Überraschungen über die offizielle Politik der EU enthält. Wenn man an Militärinterventionen, an einen militärisch-industriellen Komplex und an Brüche des Völkerrechts denkt, fallen einem verschiedene Staaten ein, nicht zuletzt die USA. Aber die EU? Sie wird für die meisten...

Ermittlungen gegen Assange in Schweden – Die neuesten Entwicklungen
14.05.2019, 11:38 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Am Montag gab es eine ganze Reihe neue Meldungen über Juian Assange, die ich hier einmal alle zusammenfassen möchte. Das Problem für die Gegner von Assange in Großbritannien ist, dass es schwierig sein könnte, ihn in die USA auszuliefern, wenn ihm dort dann die Todesstrafe droht. Das ist nach britischem Recht verboten. Daher war zu … „Ermittlungen...

Wie auch der nächste Anlauf zum Krieg gegen den Iran in sich zusammenfällt
14.05.2019, 10:51 Uhr. Radio Utopie - https: - Die verbleibenden Vertragspartner des internationalen Atomabkommens J.C.P.O.A. außer dem Iran, also die Regierungen von Russland, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, sowie die "Europäische Union", heucheln weiter bis zum Erbrechen und versuchen Zeit zu schinden, bis die internationale Kriegslobby - der sich selbst angehören - den diesbezüglich...

Regierung von Ecuador will Unterlagen von Julian Assange an die USA übergeben
14.05.2019, 05:00 Uhr. amerika21 - https: - Quito/London. Der Generalstaatsanwalt von Ecuador hat auf Bitten der Justiz der USA angeordnet, dass die ehemalige Unterkunft des Gründers von Wikileaks Julian Assange durchsucht und seine sämtlichen Unterlagen den US-Behörden übergeben werden; darunter alle Mobiltelefone, digitale Archive, Ordner und Speichermedien (CDs, USB-Sticks). Dies berichtete...

Angebliche Sabotage gegen Tanker im Persischen Golf -Der Konflikt mit Iran spitzt sich zu
13.05.2019, 12:56 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Lage rund um den Konflikt mit dem Iran spitzt sich im Eiltempo zu. Selbst ein Krieg scheint inzwischen denkbar. Die Vorgeschichte ist schnell erzählt. 2015 schlossen die USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien, Deutschland und die EU mit dem Iran das Atomabkommen. Dieses Abkommen verpflichtete den Iran, sein Atomprogramm internationalen...

IPPNW fordert Kündigung des Truppenstationierungsvertrags
10.05.2019, 21:17 Uhr. einartysken - https: - Die Neue Rheinische Zeitung hat  in ihren neuen Ausgabe ein paar wichtige Artikel veröffentlicht, wobei der Beschluss der IPPNW (eine in 60 Ländern bestehende Vereinigung tausender Ärzte, die einen Atomkrieg verhüten wollen, für Abrüstung eintreten etc.), den Truppenstationierungsvertrag zu kündigen, wohl der relevanteste ist. Vorrangig...

Kurzer Prozess: Julian Assange verurteilt und mit Auslieferung bedroht
08.05.2019, 10:30 Uhr. Net News Global - scharf-links.de - Der 2018 offiziell für den Friedensnobelpreis vorgeschlagene Menschenrechtsaktivist Julian Assange ist vom Southwark Crown Court zu einer Gefängnisstrafe von 50 Wochen verurteilt worden. 2018 hatte die als Nobelpreisträgerin vorschlagsberechtigte Mairead Corrigan-Maguire Assange für den Friedensnobelpreis 2019 vorgeschlagen. Das Britische Gericht...

Free Assange!
08.05.2019, 10:30 Uhr. Net News Global - scharf-links.de - Am 01.05.2019 fand eine Mahnwache für Julian Assange am Hauptbahnhof Düsseldorf statt. Der Journalist Assange war am 11. April widerrechtlich von der britischen Polizei aus der Botschaft Ecuadors entführt worden und sitzt seitdem in Großbritannien im Gefängnis... Die Mehrheit der angesprochenen Passant*innen reagierte interessiert und unterschrieb...

BVT-Affäre: Neustart für das Extremismusreferat!
04.05.2019, 13:49 Uhr. Net News Global - https: - Die momentane Aufregung in der österreichischen Politik hat nicht nur mit der EU-Wahl zu tun, sondern vor allem damit, dass sie inszeniert wird. Man muss die Mechanismen und Methoden verstehen, um so zu reagieren, dass man nicht ungewollt zu einer Schachfigur im Spiel anderer wird. Das passiert schon, wenn wir z.B. dann, wenn alles „Nazi“ sein...

Kommunalwahlen Großbritannien: Labours Achillesferse [Online-Abo]
02.05.2019, 14:20 Uhr. junge Welt - https: - Kommunalwahlen in Großbritannien: Corbyn fordert Ende der Kürzungspolitik. Rechter Parteiflügel will über »Brexit« reden....

Konzernmacht in globalen Lieferketten – Zeit für linke Gegenkonzepte
02.05.2019, 12:08 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Streng genommen gibt es globale Lieferketten, seit es Handel gibt. Doch erst im Zuge der Industrialisierung wurden sie systematisiert. Die industrielle Revolution in Großbritannien beispielsweise ist ohne den billigen Import der indischen Baumwolle und den Export von Textilprodukten nicht zu denken. Seit den 1980er Jahren drückt sich der neoliberale...

Assange-Update – Justizwillkür in Großbritannien
01.05.2019, 21:31 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Willkommen im UKSSR Justizsystem! 01.05.2019, 20:41 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Willkommen im UKSSR Justizsystem!… Prozess um Wikileaks–Gründer: Knapp ein Jahr Haft für Assange 01.05.2019, 19:42 Uhr. >b’s weblog – https: – 50 Wochen Gefängnis lautet das Urteil einer Richterin gegen Assange – offiziell...

Humpty Dumpty hat einen tiefen Fall gemacht
01.05.2019, 20:19 Uhr. einartysken - https: - Paul Craig Roberts 29. April 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Während die verrückten und korrupten Menschen, aus denen sich die Demokratische Partei und die US-amerikanischen Print- und TV-Medien zusammensetzen, weiterhin darauf bestehen, dass Russiagate real ist, entsteht in Russland, China, Nordkorea und dem Iran eine sehr reale Bedrohung...

Kommunalwahlen Großbritannien: Labours Archillesferse [Online-Abo]
01.05.2019, 19:39 Uhr. junge Welt - https: - Kommunalwahlen in Großbritannien: Corbyn fordert Ende der Kürzungspolitik. Rechter Parteiflügel will über »Brexit« reden....

Mörderische Allianz
01.05.2019, 12:18 Uhr. >b's weblog - https: - Entgegen heuchlerischen Ankündigungen erleichtern westliche Länder nochmals die Rüstungsexporte an Kriegsparteien.Der Bundessicherheitsrat, ein Geheimgremium aus der Bundeskanzlerin und einigen Ministern, genehmigte knapp zwei Wochen nach der von Frankreich und Großbritannien durchgesetzten Lockerung des Rüstungsexport-Verbots die Lieferung von...

Großbritannien: Hunger auf der Insel [Online-Abo]
29.04.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Großbritannien: Zahl der Suppenküchen und »Food Banks« wächst. Tories ignorieren das Problem...

Rule Britannia?
26.04.2019, 16:38 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Inhaltsverzeichnis 1. Das Global-Britain-Programm der Henry Jackson Society 1.1 Großbritannien: Der entfesselte Gulliver 1.2 “Wächter“ der Regelbasierten Weltordnung 1.3 Ostasien: Zukunft der Geopolitik 1.4 Ausbau der Militärpräsenz im Indo-Pazifik 2. Gavin Williamson auf imperialer Mission 2.1 Großbritannien in der Blüte (…)Read the...

Schottland will bis 2021 erneut über seine Unabhängigkeit abstimmen
26.04.2019, 00:54 Uhr. Net News Express Feed - net-news-express.de - In den kommenden zwei Jahren soll Schottland erneut über die Unabhängigkeit von Großbritannien abstimmen, hat die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon heute im Parlament in Edinburgh erklärt. Ein entsprechendes Gesetz werde in Kürze vorgelegt. Denn mit dem Brexit ändern sich vieles und sehr deutlich für Schottland. Schließlich hatten...

"Notenbanken finanzieren den Staat" – Interview und Streitgespräch mit Dirk Ehnts zu MMT
25.04.2019, 20:37 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Dirk Ehnts ist Sprecher der Pufendorf- Gesellschaft, die für die Modern Monetary Theory (MMT) wirbt. Er hat kürzlich in Berlin die 1. Konferenz zu MMT in Europa ausgerichtet. Ich sprach mit ihm über die Bank von Kanada, die Kernaussagen von MMT, über verbreitete Missverständnisse und über die Europäische Währungsunion. (Links in seinen Aussagen...

Großbritannien: Tories in der Krise
23.04.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Verschiebung des »Brexit«: Widerstand gegen Premier May in eigener Partei wächst weiter...

Auslieferung von Julian Assange an die USA: Es geht ums Ganze!
23.04.2019, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - Nicht nur Assanges Leben steht auf dem Spiel ‒ auch der Fortbestand der Pressefreiheit und damit ein Grundpfeiler der Demokratie Während ein Großteil der US-Medien gute Miene zum bösen Spiel macht, warnen Kritiker vor einer Anklage AssangesAnm. d. Red.: Julian Assange flüchtete vor einer drohenden Auslieferung an die USA im Juni 2012 in die Botschaft...

Kolumbien: EU-Abgeordnete fordern von Duque Umsetzung vom Friedenabkommen
22.04.2019, 04:15 Uhr. amerika21 - https: - Brüssel/Bogotá. EU-Abgeordnete aus Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland, Irland, Großbritannien und Deutschland haben sich in einem gemeinsam verfassten Schreiben an den amtierenden kolumbianischen Präsidenten Iván Duque und an die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik Federica Mogherini gewandt. In dem offenen Brief...

Umfrage zur EU-Wahl: Brexit-Partei in Großbritannien deutlich vorn
20.04.2019, 08:02 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Noch steht nicht fest, dass Großbritannien an der Wahl zum EU-Parlament teilnimmt. Doch sollte es so kommen, könnten EU-kritische Parteien mit einem starken Ergebnis rechnen. Eine Umfrage sieht die neue Partei von Nigel Farage mit deutlichem Vorsprung vorn. Sollte Großbritannien an der Wahl zum EU-Parlament im Mai teilnehmen...

„Das Schicksal von Julian Assange liegt in den Händen der internationalen Arbeiterklasse“
19.04.2019, 01:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Wir veröffentlichen hier die Rede, die Chris Marsden auf der Auftaktversammlung der Sozialistischen Gleichheitspartei zur Europawahl hielt im Wortlaut. Marsden ist nationaler Sekretär der Socialist Equality Party in Großbritannien, der britischen Sektion des IKVI....

Dutzende von Notre-Dames sind auch mit militärischer Unterstützung Frankreichs in Schutt und Asche gelegt worden
17.04.2019, 09:03 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Dass die berühmte Kirche in Paris einem Brand zum Opfer gefallen ist, ist schrecklich. Genauso schrecklich ist aber die Zerstörung von Kulturgütern (mindestens) ähnlich bedeutender Art im Irak, in Libyen, in Syrien, im Jemen und an vielen anderen Orten der Welt. Sie wurden Opfer der westlichen Kriege, an denen Frankreich wie die USA, Großbritannien...

Julian Assange in Lebensgefahr
15.04.2019, 05:15 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die offizielle Anklage der US-Regierung gegen Assange ist eine durchsichtige Lüge. Sie zielt darauf ab, Großbritannien einen juristischen Vorwand für die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers zu liefern....

Weltweite Empörung über Verhaftung von WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange
13.04.2019, 00:14 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Nachdem Assange fast sieben Jahre in der ecuadorianischen Botschaft in London festsaß, droht ihm jetzt ein Jahr Haft in Großbritannien und die Auslieferung an die USA....

„Armseliger Hacker“: Präsident von Ecuador verteidigt Auslieferung von Assange
12.04.2019, 17:26 Uhr. Radio Utopie - https: - Nach der Auslieferung des Publizisten und Mitbegründers der Enthüllungsplattform WikiLeaks, Julian Assange, an Großbritannien sieht sich die ecuadorianische Regierung unter Präsident Lenín Moreno heftiger Kritik ausgesetzt. Der ehemalige Präsident des südamerikanischen Landes, Rafael Correa, warf seinem Nachfolger vor, Assange nach Verhandlungen...

"Armseliger Hacker": Präsident von Ecuador verteidigt Auslieferung von Assange
12.04.2019, 04:01 Uhr. amerika21 - https: - Rausschmiss von WikiLeaks-Mitbegründer provoziert heftige Debatten. Präsident Moreno erklärt auf Veranstaltung in Ecuador offen die Motivation seiner Regierung London/Quito. Nach der Auslieferung des Publizisten und Mitbegründers der Enthüllungsplattform WikiLeaks, Julian Assange, an Großbritannien sieht sich die ecuadorianische Regierung unter...

Führende Vertreter der Vierten Internationale aus Großbritannien und Frankreich sprechen in Berlin
12.04.2019, 02:37 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Auf der Berliner Auftaktveranstaltung der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) zur Europawahl am kommenden Sonntag sprechen mit Chris Marsden und Alex Lantier auch zwei führende Vertreter der Vierten Internationale aus Großbritannien und Frankreich....

Großbritannien: Armee auf Abwegen
10.04.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Britische Soldaten schießen auf Corbyn-Konterfei. Militär plädiert für Schutz vor juristischer Verfolgung...

Nordirland, der Preis des Brexit
10.04.2019, 00:22 Uhr. Makroskop - https: - Die EU und Großbritannien quälen sich weiter dem Brexit entgegen. Ein guter Deal für das Vereinigte Königreich ist nicht zu machen. Ein No-Deal-Brexit scheint die beste Lösung zu sein. Doch auch den gibt es nicht umsonst. Der Preis: Nordirland. Der Artikel Nordirland, der Preis des Brexit erschien zuerst auf Makroskop....

Gute Nachrichten: Großbritannien hat einen Weg gefunden, Post-Brexit die Wirtschaftsausfälle zu kompensieren!British regulators on Sunday unveiled a landmark proposal to penalize Facebook, Google an
08.04.2019, 11:27 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Gute Nachrichten: Großbritannien hat einen Weg gefunden, Post-Brexit die Wirtschaftsausfälle zu kompensieren!British regulators on Sunday unveiled a landmark proposal to penalize Facebook, Google and other tech giants that fail to stop the spread of harmful content online, marking a major new regulatory threat for an industry that’s long dodged...

5G Mobilfunk und Ihre Gesundheit - Alle jubeln, aber kaum jemand weiß wirklich Bescheid
07.04.2019, 11:24 Uhr. einartysken - https: - Seit vorigem Jahr erhalte ich von René Gräber den Gesundheitsbrief, den ich sehr schätze. Zu der in Deutschland gestarteten Petition will ich nur anmerken, dass ich vor 10 Jahren, als hier die ersten G4 Masten (100m) gebaut wurden, mit einem Papier herumging und in ein paar Stunden 100 Unterschriften gegen die Masten zusammenbekam. Ich schickte...

Oppositionsführer Corbyn als Zielscheibe – Video von britischen Soldaten sorgt für Furore
04.04.2019, 15:22 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Ein durchgesickertes Video von britischen Soldaten sorgt für Furore in Großbritannien. Es soll Soldaten aus Großbritannien in Afghanistan zeigen, die ein Foto des linksgerichteten Oppositionsführers Jeremy Corbyn als Zielscheibe nutzen und sein Abbild durchlöchern. //www.youtube.com/watch?v=hOMm4F1iiEI...

Die Wurzeln der Wut
31.03.2019, 12:41 Uhr. >b's weblog - https: - 40 Jahre nach Margaret Thatchers Amtsantritt ist Großbritannien gebrochen. Ein Fußmarsch durch ein verwüstetes Land Den Bericht gibt's hier....

Nahost: Mehr Waffen für mehr EU
29.03.2019, 19:39 Uhr. junge Welt - https: - BRD exportiert Rüstungsgüter über Frankreich und Großbritannien nach Saudi-Arabien. USA liefern Atomtechnologie dazu....

Boris Johnson, der Mini-Trump von der Themse, hat sich umentschieden. Jetzt, wo Theresa May dem Parlament als Belohnung für ein Abnicken ihres Brexit-Deals ihren Rücktritt angeboten hat, jetzt finde
29.03.2019, 10:44 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Boris Johnson, der Mini-Trump von der Themse, hat sich umentschieden. Jetzt, wo Theresa May dem Parlament als Belohnung für ein Abnicken ihres Brexit-Deals ihren Rücktritt angeboten hat, jetzt findet Boris Johnson den Deal plötzlich auch total super.Warum? Weil er sich denkt, dass er dann ihr Nachfolger werden könnte.Boris Johnson ist ein Trottel...

WASSER IST LEBEN – Sie stehlen unsere Existenzgrundlage und wir merken es nicht einmal
28.03.2019, 09:36 Uhr. einartysken - https: - Gestern legte ich die Horror-Story aus Fukushima auf, heute die Horror-Story über das Wasser. Ihr braucht doch nur die Namen der Beteiligten zu lesen, das reicht, um Übelkeit zu erzeugen. Allein schon Coca Cola, Nestlé, die überall mit Prozessen überhäuft werden (Indien, Afrika etc.), weil sie das Grundwasser erschöpfen, die Umwelt verseuchen...

Britisches Thronfolgerpaar auf Karibikreise
24.03.2019, 05:00 Uhr. amerika21 - https: - Bridgetown et.al. Die Herzogin von Cornwall und der Prinz von Wales befinden sich derzeit auf einer Karibikreise. Die beiden Adligen besuchen innerhalb von elf Tagen sechs Karibiknationen, darunter Kuba. Zunächst führte die Reise nach Barbados, Grenada, St. Lucia, Saint Kitts und Nevis sowie St. Vincent und die Grenadinen. Als letzte Station besuchen...

Simulierter Nuklearangriff auf russische Flotte durch strategische US-Bomber
22.03.2019, 09:05 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Bild: Strategische Langstreckenbomber des Typs B-52 sind in Großbritannien für NATO-Übungen gelandet. Einer flog gestern einen simulierten Angriff auf die russische Exklave Kaliningrad. Sechs strategische B-52-Bomber der US Air Force sind vergangene Woche für NATO-Übungen auf dem britischen Luftwaffenstützpunkt Fairford...

Interview: „Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“
20.03.2019, 11:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Parallelen zwischen der gegen Russland gerichteten Berichterstattung in Großbritannien und Deutschland beschreibt Nicholas Cobb von der britischen Initiative „Westminster Russia Forum“. Cobbs sieht im Interview mit den NachDenkSeiten die Verantwortung für das vergiftete britisch-russische Verhältnis vor allem bei den großen Medien:...

Brexit: Inszenierter Schaukampf zwischen Brüssel und London
19.03.2019, 07:25 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Ernst Wolff – http://www.antikrieg.com Am 23. Juni 2016 wurde in Großbritannien ein Referendum abgehalten, an dem sich 71,8 Prozent der Wahlberechtigten (mehr als 30 Millionen Bürger des Landes) beteiligten und mit 51,9 Prozent für einen Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union stimmten. Seit dieser Abstimmung liefern sich London...

Klimaproteste: Was Jugendliche über Kapitalismus, Sozialismus und Wissenschaft denken
18.03.2019, 01:40 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Vergangenen Freitag demonstrierten Schüler und Jugendliche auf der ganzen Welt gegen den Klimawandel. Hier einige Stimmen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, USA und Kanada....

Zur Lage der EU
10.03.2019, 21:37 Uhr. Analitik - analitik.de - Woraus setzt sich die EU zusammen? Im Kern aus Deutschland und Frankreich. In der zweiten Reihe stehen Großbritannien, Italien und Spanien. Und dann kommen all die Zwerge. Im Osten der EU hat sich ein Haufen eingebürgerter Zwerge zur Visegrad-Gruppe versammelt…Weiterlesen ›...

Der Angriff auf Jeremy Corbyn ist eine ernste Warnung
07.03.2019, 00:10 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der Angriff auf den Führer der Labour Party am 3. März ist der jüngste in einer Reihe von rechtsextremen Provokationen in Großbritannien und zeigt die reale Gefahr, die das Wachstum rechtsextremer und faschistischer Parteien in ganz Europa mit sich bringt....

Hisbollah: Empörung in Beirut [Online-Abo]
05.03.2019, 19:45 Uhr. junge Welt - https: - Großbritannien setzt politischen Arm der Hisbollah auf Terrorliste. Historische Rolle bestätigt....

Rheinmetall im Aufwind
04.03.2019, 09:49 Uhr. >b's weblog - https: - Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall vermeldet einen deutlichen Umsatzanstieg und bemüht sich mit einem Joint Venture in Großbritannien und Übernahmeplänen in Frankreich um den Zusammenschluss europäischer Hersteller gepanzerter Landfahrzeuge unter deutscher Führung. Wie Rheinmetall berichtet, ist der Umsatz der Rüstungssparte 2018 um 6...

Neueste    Heute    18.05.2019    17.05.2019    + Doppelte News