Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Hassobjekt

Neueste    Heute    20.02.2024    19.02.2024    + Doppelte News  

Anastasia: Mainstream gibt roten Alarm, weil Menschen selbstversorgt und frei leben wollen
12.04.2023, 16:09 Uhr. Report24 - https: - Das ist natürlich, verdächtig, rechtsradikal, russisch und außerdem eine Sekte: Der "linke" Mainstream hat die Buchreihe "Anastasia" von Wladimir Megre als Hassobjekt für sich entdeckt. Die Gründe dafür sind einfach: Bei Anastasia geht es um eine Gesellschaft des Guten, wo man sich auf natürliche Werte rückbesonnen hat. Die Menschen leben selbstversorgt...

Ein Wegbereiter des Holocaust als Chef des Kanzleramtes
02.03.2020, 17:12 Uhr. Net News Global - https: - von Daniela Dahn - Die NachDenkSeiten hatten sich bereits in den letzten Wochen kritisch mit der Geschichte der CDU auseinandergesetzt. Albrecht Müller und Oskar Lafontaine beschäftigten sich dabei mit der Propaganda und der Lebenslüge der CDU. Ins gleiche Horn stößt die Schriftstellerin und Journalistin Daniela Dahn, die den NachDenkSeiten einen...

Liebe Greta-Hasser, Klimawandelleugner und rechte Trolle – geht einfach!
08.08.2019, 15:44 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Die junge Aktivistin Greta Thunberg ist im Internet zum Hassobjekt der Klimawandelleugner und rechten Trolle geworden – leider auch auf JusticeNow!. Das Problem ist: Ihre „Kritiker“ verstehen die wissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels nicht. Ich bin es leid, mich mit ihnen zum Fußballspielen zu verabreden – und sie kreuzen wieder und...

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien – Teil 5
17.03.2019, 08:15 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Klaus Hartmann – https://kenfm.de Warum wurde Milošević zum Hassobjekt des Westens? Aufgrund des 20. Jahrestages des Nato – Angriffskrieges auf Jugoslawien erscheint in den kommenden Wochen die mehrteilige Serie: 20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien. Mit einer Rede zum Jahrestag der Schlacht auf dem Amselfeld (Kosovo Polje) habe...

Warum sich vor allem die Linke vor einer Merz-CDU fürchten muss
31.10.2018, 19:06 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Die Kommentatoren interpretieren die Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz bevorzugt als Problem für die AfD, weil Merz konservativ und leitkulturaffin ist. Das ist viel zu kurz gedacht. Das größte Problem hätte die Linke. Friedrich Merz ist ein marktliberaler Sozialstaatskritiker und ein mit der internationalen Finanzbranche assoziierter...

Neueste    Heute    20.02.2024    19.02.2024    + Doppelte News