Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Industrien

Neueste    Heute    20.01.2020    19.01.2020    + Doppelte News  

Die Krokodilstränen der Modebranche über die 1000 Toten von Rana Plaza
19.01.2020, 18:54 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Seit dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch setzen die westlichen Textilkonzerne dort höhere Sicherheitsstandards durch - und lassen die Arbeiterinnen dafür bezahlen. Der schwerste Industrieunfall seit der Bhopal-Tragödie 1984 ereignete sich im April 2013 als die Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch einstürzte. Über tausend Arbeiterinnen...

Video: Syriens Präsident Assad diskutiert Syriens Wiederaufbau, Chinas «Straße & Gürtel» und US-Aggression
23.12.2019, 20:34 Uhr. einartysken - https: - Video: Syriens Präsident Assad diskutiert Syriens Wiederaufbau, Chinas «Straße & Gürtel» und US-AggressionBashar -al-AssadInterview geführt von Miri WoodAus dem Englischen: Einar SchlerethBashar al-Assad im Gespräch mit Chinas Phoenix TVIm dritten der jüngsten internationalen Interviews traf sich der syrische Präsident Bashar al Assad mit...

Xi Jinping versus Modi
18.10.2019, 22:11 Uhr. einartysken - https: - Dr. Rahul Kumar16. Okt. 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethModi und Xi JinpingLaut Wikipedia ist Xi Jinping, Präsident der Volksrepublik China, der einflussreichste und mächtigste Führer der Welt, mit Bachelor of Engineering (BE) und Doktor der Rechtswissenschaften (LLD) der Tsinghua University. Auf der Wikipedia-Seite wird kein höherer Bildungsweg...

China fährt in Sahen US-Handelssanktionen übrigens eine deutlich krassere Strategie als die EU. Die EU hat Wähler. Die EU achtet darauf, ihre eigenen Industrien nicht zu beschädigen. Die Chinesen
16.05.2019, 12:46 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - China fährt in Sahen US-Handelssanktionen übrigens eine deutlich krassere Strategie als die EU. Die EU hat Wähler. Die EU achtet darauf, ihre eigenen Industrien nicht zu beschädigen. Die Chinesen sind Autokraten. Die machen verbrannte Erde. Wenn es bei uns jemanden trifft, war es für die gute Sache.China hat anscheinend sogar absichtlich genau...

Deutschland auf Geisterfahrt
29.03.2019, 22:44 Uhr. >b's weblog - https: - Hunderttausend junge Leute gehen jeden Freitag für ein besseres Klima auf die Straße. Doch den deutschen Verkehrsminister Andreas Scheuer interessiert das nichtDen Bericht gibt's hier. Deutschland hat sich abhängig gemacht von der Vergangenheitstechnologie Auto. Ökonomisch ist die Autoindustrie die Lokomotive, vor allem anderen Industrien. Nur:...

DER ENGLISCHE RAUBZUG IN INDIEN UND DER ENDLOSE MORD
04.01.2019, 20:57 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth4. Januar 2019Für mich ist Dr. Gideon Polya seit langem ein guter Freund – unbekannterweise. Und zwar deswegen, weil ich über die Fragen, mit denen er sich ein Leben lang auseinandergesetzt hat, sehr oft nachdachte, aber ich mir immer im klaren darüber war, dass ich dafür weder Zeit noch Geld hatte. Dr. Polya hatte das Glück, an...

Präsident López Obrador in Mexiko mit dem Mandat des Volkes ins Amt eingeführt
03.12.2018, 18:46 Uhr. einartysken - https: - Joaquin Flores3. Dezember 2018Aus dem Englischen: Einar SchlerethAndrés Manuel López Obrador übernahm am Samstag die Präsidentschaft, als erster linker Führer in mehr als 70 Jahren, was eine Kehrtwende in einem der radikalsten Experimente in Öffnung des Marktes und der Privatisierung der Welt darstellt.In seiner Rede versprach der neue Präsident...

Krieg ist unser dringendstes Problem – lösen wir es!
26.10.2018, 09:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von John Horgan – http://www.antikrieg.com Gibt es heute ein dringenderes Problem in der Welt als den Krieg? Und wenn ich in diesem Beitrag „Krieg“ sage, meine ich auch Militarismus, die Kultur des Krieges, die Armeen, Waffen, Industrien, Politik, Pläne, Propaganda, Vorurteile, Rationalisierungen, die tödliche Gruppenkonflikte nicht...

Israel nutzt ein russisches Militärflugzeug als Schutzschild
18.09.2018, 14:51 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Am 17. September 2018, ca. um 22 Uhr (Ortszeit), ist ein russisches Turbo-Propeller Militärflugzeug Il-20 von den Radarschirmen, etwa 35 Kilometer vor der syrischen Küste im Mittelmeer verschwunden. Es kehrte zur Luftwaffenbasis Hmeymim mit 14 Personen an Bord zurück. Der Vorfall ereignete sich, als eine Schlacht in der Gegend tobte. Vier israelische...

Neueste    Heute    20.01.2020    19.01.2020    + Doppelte News