Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Interventionen

Neueste    Heute    25.06.2019    24.06.2019    + Doppelte News  

Game over – Das Spiel ist aus
11.06.2019, 08:56 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Sven Henrich – http://www.theblogcat.de Game over. Das große Zentralbankexperiment der letzten zehn Jahre endet in einem heillosen und kompletten Scheitern. Die Spielchen mit billigem Geld und ständigen Interventionen, die uns weltweite Rekord-Schulden in der Größenordnung von $250 Billionen und ein rekordverdächtiges Ungleichgewicht...

„Schutzzone“: Wie der illegale Bundeswehr-Einsatz in Syrien verlängert werden soll
31.05.2019, 11:52 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Bundesregierung hat den USA angeboten, das Syrien-Mandat zu verlängern. Begründet wird das mit der Schaffung einer „Schutzzone“ für die Kurden. Das Vorhaben ist abzulehnen und schon das Wort „Schutzzone“ sollte alarmieren. Von Tobias Riegel Die USA verstärken die Bemühungen, ihre Verbündeten bei den völkerrechtswidrigen...

Wer die Welt regiert
07.05.2019, 23:50 Uhr. >b's weblog - https: - Mit Blick auf die bevorstehenden Wahlen zum europäischen Parlament werden neue Rufe nach einer “Weltmacht Europa” laut. “Die EU muss eine Weltmacht werden”, wird die ehemalige österreichische EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner zitiert. Die Union stehe im Grundsatz bereits “auf Augenhöhe mit den USA und China”, erklärt der scheidende...

Die Europäische Union ist verpflichtet, an US-Kriegen teilzunehmen
02.05.2019, 11:26 Uhr. einartysken - https: - Diesen Artikel von Thierry Meyssan halte ich für sehr wichtig, obwohl ich ihn zugegebenermaßen in einigen Teilen nicht verstehe. Das liegt daran, dass ich mich um die juristischen Fragen in punkto Maastricht-Vertrag, EU und Wolfowitz-Doktrin, Westeuropäische Union usw. nie gekümmert habe. Das ist natürlich ein Fehler. Aber mich jetzt in letzter...

Amerikanischer Imperialismus mit langer Tradition
01.05.2019, 08:58 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Kirsten Grote – http://www.free21.org Bild: Amerikanisch-Spanischer Krieg von 1898: Angriff der Rough Riders am San-Juan-Hügel auf Kuba (Gemälde von Frederic Sackrider Remington) Zahlreiche Interventionen auf verschiedenen Kontinenten prägen das gegenwärtige Bild der amerikanischen Geopolitik. Offene und verdeckte, militärische und geheimdienstliche...

Regierung und Opposition in Venezuela vor neuem Kräftemessen
22.04.2019, 09:47 Uhr. amerika21 - https: - Selbsternannter Gegenpräsident Guaidó ruft zu Protest am 1. Mai auf. Regierung betont zivil-militärische Einheit. Botschaften bedroht Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die Bevölkerung bei einer Gedenkveranstaltung an den antikolonialen Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft im 19. Jahrhundert zu entschiedenem Widerstand...

ZUR SACHE: Venezuela und der Iran – im Fadenkreuz der Demokratie
26.03.2019, 09:15 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Die Einforderung von Demokratie seitens der USA im Rahmen ihrer Definitions- und Deutungsgrundlage, bedeutet rückblickend für viele Länder dieser Erdkugel Krieg, Elend und Zerstörung. USA und NATO, als auch durch die EU begleitete Interventionen auf politischer sowie kriegerischer Ebene, bringen nicht nur den eingeforderten Regime Change, sondern...

Julian Assange (WikiLeaks) für Friedensnobelpreis vorgeschlagen
19.03.2019, 07:14 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://fassadenkratzer.wordpress.com 220 Kriege, militärische Interventionen und CIA-Operationen haben die USA nach eigenen Angaben in gut zweihundert Jahren bis 2004 gegen ausländische Staaten geführt.1 Jeder kann schätzen, wieviel Gewaltakte in den letzten 15 Jahren noch hinzugekommen sind, die weiter Tod, Zerstörung und furchtbares Leid...

Legal, illegal, scheißegal
16.03.2019, 07:30 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Rainer Rupp – https://kenfm.de Dies ist der Modus Operandi des angeblichen „Leuchtturms der Freiheit und der Demokratie“ jenseits des Atlantiks. In früheren Jahren haben die Oligarchen in Washington allerdings noch versucht, ihre verbrecherischen Interventionen, ihre einseitigen Sanktionen und Wirtschaftskriege und gewaltsame Regierungsumstürze...

Frauenbewegung in Chile: "Auf dem Weg zum landesweiten feministischen Streik"
08.03.2019, 04:01 Uhr. amerika21 - https: - Santiago de Chile. Während der ganzen Woche vor dem 8. März sind feministische Aktionen in Santiago unter dem Motto "en camino a la huelga nacional feminista" durchgeführt worden – "auf dem Weg zum landesweiten feministischen Streik". Es gab Aktionen, künstlerische Interventionen und Proteste bereits vor dem Internationalen Frauentag, sogenannte...

Guterres: "Militärinterventionen in Lateinamerika gehören der Vergangenheit an"
27.02.2019, 04:03 Uhr. amerika21 - https: - New York. Der Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN), António Guterres hat am Montag mit Blick auf entsprechende Drohungen der USA gegen Venezuela betont, die Zeit für militärische Interventionen in Lateinamerika sei vorbei. Im Interview mit RTS, dem öffentlich-rechtlichen Sender für das französischsprachige Publikum in der Schweiz...

Sechs Monate "balancierte Partnerschaft" mit den USA: Zwischenbilanz einer Unterwerfungserklärung
21.02.2019, 10:03 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Vor sechs Monaten, am 22. August 2018, skizzierte Außenminister Heiko Maas im Handelsblatt unter dem Titel „Balancierte Partnerschaft“ erstmals eine deutsche Strategie für den Umgang mit den USA. Weil den meisten Staatsvölkern ihre Souveränität wichtig ist, halten ihre politischen Führer Unterwerfungserklärungen meist entweder geheim, oder...

Venezuela UPDATES vom 10. Februar 19
10.02.2019, 20:15 Uhr. einartysken - https: - 80 Prozent des Volkes gegen Intervention, d. h. auch ein großer Prozentsatz der Opposition Nur die Venezolanerkönnen ihre Probleme lösen, wiederholt China.   Die US-Blockade hat Venezuela seit 2013 bis 2017 350 Milliarden $ gekostet.Guaidos Vertreter (der Vertreter vom Vertreter) sagt, dass unter ihnen die Ölreserven für ausländische...

Kommentar zu meiner Kritik am Heute Journal und meine Replik dazu
08.02.2019, 18:47 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Auf dem Portal LabourNet hat Armin Kammrad meinen Beitrag "Das ZDF setzt den Migrationspakt um, indem es das Publikum täuscht" scharf angegriffen. Ich habe dazu eine Replik geschrieben, die ebenfalls auf LabourNet veröffentlicht wurde. Kurzfassung: Nur weil man es schwieriger findet, mit dem Faktum der gesunkenen Anzahl von Ertrunkenen zu argumentieren...

Die Lage in Venezuela ist gerade mal wieder sehr unübersichtlich. Es gab da ja letztes Jahr Wahlen, deren Ergebnis vom Westen nicht anerkannt wurde, weil Chavez-Nachfolger Präsident Maduro angeblich
26.01.2019, 15:51 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die Lage in Venezuela ist gerade mal wieder sehr unübersichtlich. Es gab da ja letztes Jahr Wahlen, deren Ergebnis vom Westen nicht anerkannt wurde, weil Chavez-Nachfolger Präsident Maduro angeblich massiv die Wahlen manipuliert haben soll. Das ist von außen natürlich immer schwer zu prüfen, was da genau passiert ist, aber es sah nicht gut aus...

Antihumanitäre Interventionen: Übrig bleiben Totenstädte
14.01.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Die westliche Intervention gegen den »Islamischen Staat« in Syrien und Irak war weit zerstörerischer als gemeinhin behauptet. Mossul und Rakka erlitten wesentlich verheerendere Zerstörungen als Aleppo....

Beide führenden Kandidaten, die Mattis ersetzen sollen, sind maximale Kriegsfalken.
26.12.2018, 17:06 Uhr. Linke Zeitung - https: - Bild: Von links nach rechts, General John Keane, General Jim Mattis und Senator Tom Cotton. von Whitney Webb – http://www.mintpressnews.com Übersetzung LZ Während „Mad Dog“ Mattis keineswegs ein „Held“ war, ist es fast selbstverständlich, dass sein Nachfolger weitaus mehr für Krieg und Interventionen sein wird als der...

Widerstand im Hinterhof: Russland und China unterminieren die US-Vorherrschaft in Lateinamerika
25.12.2018, 20:03 Uhr. einartysken - https: - Joaquin Flores 21. November 2018 Aus dem Englischen: Einar Schlereth US-Beamte versuchen, die Verbindungen mit Ländern in Lateinamerika zu stärken, indem sie sozialistische und national-souveräne Regierungen in der Region unterminieren. Gleichzeitig ist Washington, wie das 'Foreign Policy Magazine' betont, sehr bedacht auf die Handlungen Russlands...

Die künftigen Kriege der EU
08.12.2018, 23:02 Uhr. >b's weblog - https: - Regierungsberater aus Berlin und London skizzieren in einer aktuellen Studie konkrete Einsatzszenarien künftiger EU-Militärinterventionen sowie sich daraus ergebende angebliche Rüstungslücken in der EU. Wie es in der Studie heißt, die die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) und das International Institute for Strategic Studies...

Letzte Woche hat die syrische Luftabwehr ein russisches Flugzeug abgeschossen. Die Geschichte ist ein bisschen verwirrend, denn Syrien und Russland sind ja Freunde. Die Russen sagen, angeblich hätten
24.09.2018, 16:31 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Letzte Woche hat die syrische Luftabwehr ein russisches Flugzeug abgeschossen. Die Geschichte ist ein bisschen verwirrend, denn Syrien und Russland sind ja Freunde. Die Russen sagen, angeblich hätten israelische Flugzeuge das russische Flugzeug genau in die Flugbahn der Luftabwehr geschoben. Klingt alles ziemlich Hollywood-mäßig.Es kursiert auch...

John-McCain-Update
07.09.2018, 16:32 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Die andere Seite des John McCain 07.09.2018, 16:10 Uhr. Die Freiheitsliebe – https: – Wenn die Grabreden der politischen Aufsteiger auf John McCain als abgehoben von der Realität erscheinen, dann deshalb, weil sie die elitäre Sichtweise widerspiegeln, die die militärischen Interventionen der USA als ein Schachspiel betrachten, bei dem...

Die andere Seite des John McCain
07.09.2018, 16:10 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Wenn die Grabreden der politischen Aufsteiger auf John McCain als abgehoben von der Realität erscheinen, dann deshalb, weil sie die elitäre Sichtweise widerspiegeln, die die militärischen Interventionen der USA als ein Schachspiel betrachten, bei dem die Millionen Toten durch grundlose Angriffe lediglich als statistische Daten erscheinen, sagt Max...

Die transatlantischen Blendgranaten des Heiko Maas
30.08.2018, 14:19 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Der deutsche Außenminister hat mit seinem Vorschlag, die Freundschaft mit den USA durch eine „balancierte Partnerschaft“ zu ersetzten und von den USA unabhängige Zahlungskanäle einzurichten, für Aufsehen gesorgt. Schaut man genau hin, handelt es sich um nichts anderes, als unterwürfige Interessenvertretung für Washington und den Versuch, seinen...

Wie souverän ist Deutschland?
18.08.2018, 12:24 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Ob auf EU-Ebene oder durch Militär-Verträge: Es gibt Mechanismen, die ein Land an gewisse Verpflichtungen binden. So auch Deutschland. Aber was sind das für Mechanismen, und wie genau können diese Deutschland zu Entscheidungen zwingen? Welche Konsequenzen müsste Deutschland fürchten, wenn es sich beispielsweise an militärischen Interventionen...

Die Welteroberer – Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen.
15.08.2018, 20:08 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen. von Karin Leukefeld Die Liste der westlichen Interventionen in Syrien ist lang und vermutlich ist vieles nicht bekannt, weil Geheimdienste und die zuständigen Regierungen noch nicht gezwungen waren, alle Aufträge offenzulegen. Die geostrategische Lage Syriens könnte für Nord und...

Die Welteroberer Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen
13.08.2018, 08:41 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Karin Leukefeld – http://www.rubikon.news Die Liste der westlichen Interventionen in Syrien ist lang und vermutlich ist vieles nicht bekannt, weil Geheimdienste und die zuständigen Regierungen noch nicht gezwungen waren, alle Aufträge offenzulegen. Die geostrategische Lage Syriens könnte für Nord und Süd, Ost und West von großem Nutzen...

Die Welteroberer
11.08.2018, 16:31 Uhr. >b's weblog - https: - Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen.Die Liste der westlichen Interventionen in Syrien ist lang und vermutlich ist vieles nicht bekannt, weil Geheimdienste und die zuständigen Regierungen noch nicht gezwungen waren, alle Aufträge offenzulegen.Den Artikel gibt's hier....

Die Liste der westlichen Interventionen in Syrien
11.08.2018, 16:00 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://www.rubikon.news/artikel/die-welteroberer Advertisements...

Schwarz auf Weiß: Ein Wochenrückblick auf den medialen Abgrund
05.08.2018, 09:51 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Thomas Schwarz – https://deutsch.rt.com Die Evakuierung der „Weißhelme“, ausländische „Facebook-Manipulationen“ und Sahra Wagenknechts Sammlungsbewegung – vor allem diese Themen boten den Mainstreammedien in dieser Woche Anlass zu verzerrender Berichterstattung. Die Evakuierung des anti-syrischen Propagandaprojekts...

Die zwei Schlüsselbegriffe für den US-Imperialismus: „Rechtfertigung“ und „Glaubwürdigkeit“
20.07.2018, 09:10 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Federico Pieraccini – http://www.theblogcat.de Betrachtet man das Verhalten der Vereinigten Staaten in den letzten Jahrzehnten, so wird deutlich, dass sich das amerikanische Establishment immer auf zwei grundlegende Faktoren verlassen hat, um Entscheidungen in der Außenpolitik zu rechtfertigen. Wir haben uns in den letzten Jahren daran gewöhnt...

Ist das Euro-Regime mit der Demokratie kompatibel?
17.07.2018, 00:03 Uhr. Makroskop - https: - Die Drosselung der Käufe italienischer Staatsanleihen durch die EZB während der italienischen Regierungsbildung hat zu einer grundlegenden Prüfung dieser Interventionen in den Kapitmarkt geführt. Der Artikel Ist das Euro-Regime mit der Demokratie kompatibel? erschien zuerst auf Makroskop....

Raytheon und die multipolare Welt
16.07.2018, 12:52 Uhr. Peds Ansichten - https: - Der US-amerikanischen Rüstungsindustrie wird die multipolare Welt schmackhaft gemacht. Was in der Obama-Regierungszeit seinen Anfang nahm, hat mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA an Fahrt aufgenommen. Der Hegemon tritt ab und wie das geschieht, wirkt teilweise grotesk. Ist nun aber tatsächlich eine Abkehr vom Konzept weltweiter Interventionen...

Neueste    Heute    25.06.2019    24.06.2019    + Doppelte News