Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Islamisten

Neueste    Heute    19.05.2019    18.05.2019    + Doppelte News  

Islamisten starten erfolglose Gegenangriffe in Nord-Hama
14.05.2019, 13:35 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Im Norden der syrischen Provinz Hama dauern die intensiven Gefechte zwischen der Syrisch-Arabischen Armee (SAA), verbündeten Milizen und islamistischen Aufständischen weiter an. Während die Armee immer weiter vorrückt und tagtäglich neue Ortschaften erobert, stoßen die Islamisten bisher an ihre Grenzen: Trotz mehrerer, groß angelegter Gegenangriffe...

Islamisten setzen Drohnen & Raketen gegen russische Basis in Latakia ein
28.04.2019, 15:26 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Zum wiederholten Male attackierten Islamisten mithilfe von Drohnen und Raketen den russisch-syrischen Luftwaffenstützpunkt al-Hmeimin nahe der Küstenstadt Latakia. Die von ihrer letzten, noch von der Opposition kontrollierten Provinz Idlib aus gestarteten Waffen konnten jedoch vor ihrer Ankunft erfolgreich von russischer und syrischer Luftabwehr vernichtet...

Ein amerikanischer Krieg ist vom Tisch
20.04.2019, 20:44 Uhr. einartysken - https: - Tom Engelhardt 15. April 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Das US-Militär mästet sich am Terror-Trog. Hier ist eine Aussage, der man schwer widersprechen kann: Der amerikanische Krieg ist vom Tisch.Trotzdem möchte ich es erklären - aber ich bin nervös, es zu tun. Ich weiß sehr wohl, dass das nächste Wort, das ich zu schreiben gedenke,...

Zunahme von Angriffen in Idlib
18.04.2019, 11:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Seit einer Woche nimmt die Anzahl der Artillerie- und Luftangriffe von Seiten der Syrisch-Arabischen Armee und Russlands über der letzte, noch von Islamisten kontrollierten Provinz Idlib erheblich zu, obwohl die Türkei, Russland und der Iran im letztem Jahr eine Waffenruhe für die Region ausgehandelt haben. Auf die inzwischen tagtäglich vorkommenden...

Sudan: Vor dem Übergang
17.04.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Kommunisten, Liberale, Gewerkschaften, Islamisten und die Jugendbewegung: Die Opposition im Sudan bemüht sich um Verständigung....

Islamisten setzen angeblich Chlorgas gegen Armee ein
28.03.2019, 10:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der letzten, von Islamisten kontrollierten Provinz Idlib im Nordwesten Syriens gehen die Plänkeleien zwischen den verschiedenen, oppositionellen Organisationen unter der Führung Tahrir al-Shams (ehemals bekannt unter den Namen Jabhat al-Nusra und Fateh al-Sham) und der syrischen Armee weiter. Der Schusswechsel, welcher gerade durch Artillerie-...

Mali gerät zunehmend außer Kontrolle
25.03.2019, 22:41 Uhr. >b's weblog - https: - Ein Massaker in einem Dorf fordert 134 Tote. Mitglieder des UN-Sicherheitsrats tagen zur selben Zeit in der Hauptstadt. Das Bundeswehr-Mandat in Mali steht im Mai zur AbstimmungDen Bericht gibt's hier. Was haben deutsche Soldaten eigentlich in Mali zu suchen, fragt Ihr? Nun, diese Frage lässt sich ganz leicht beantworten. Aus dem Lexikon:Obwohl der...

Verlogen: Geberkonferenz
21.03.2019, 00:08 Uhr. Peds Ansichten - https: - Die Sockenpuppen beginnen ihren nächsten Tanz. Denn die Dinge in Idlib werden nicht so bleiben wie sie derzeit sind. Dort wo extremistische Islamisten als Proxy-Krieger der westlichen Wertegemeinschaft bekämpft werden, sind sie plötzlich wieder in aller Mainstream-Munde: die armen syrischen Kinder – wie verlogen. Es spricht einiges dafür,...

Türkei patrouilliert mit Islamisten in Idlib
08.03.2019, 13:33 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die türkische Armee hat am Freitag erstmals eigene Militärpatrouillen in der von Islamisten beherrschten Provinz Idlib durchgeführt, welche seit jeher die größte und letzte Hochburg der syrischen Opposition darstellt und sich fest in der Hand der dschihadistischen Gruppierung „Tahrir al-Sham“ (ehemals bekannt als Fateh al-Sham und Jabhat...

Frankreich: Gefängnisstreik
06.03.2019, 19:58 Uhr. junge Welt - https: - Einen Tag nach der Messerattacke eines Islamisten in einem französischen Gefängnis sind Beschäftigte in mehreren Haftanstalten des Landes in Streik getreten. Am Mittwoch waren 18 Gefängnisse blockiert....

Dutzende bei Gefechten zwischen Armee und Islamisten in Hama getötet
03.03.2019, 14:06 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die Syrisch-Arabische Armee und verbündete Milizen konnten am Sonntag Morgen einen Infiltrationsversuch islamistischer Kräfte im Norden der Provinz Hama vereiteln, auf beiden Seiten erlitten dabei jedoch schwere Verluste. Dieser letzte Vorfall ist der immer häufiger werdende Ausdruck der bröckelnden Waffenruhe in Idlib und Umgebung. Hinzu kommt...

Türkischer Soldat in Afrin getötet
21.02.2019, 11:22 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In Afrin nimmt der Widerstandskampf der kurdischen Guerillamilizen gegen die türkischen Streitkräfte und ihre syrischen Stellvertreter kein Ende. Tagtäglich sorgen kurdische Milizionäre für Verluste in den Reihen der Islamisten, im Untergrund dauert ein brutaler Guerillakampf gegen die derzeitigen „Besatzer“ an, die wiederum die über Jahre...

In Idlib bröckelt der Frieden
17.02.2019, 13:03 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die zwischen Iran, Russland und der Türkei ausgehandelte Waffenruhe bzw. „Deeskalationszone“ in der letzten, noch von Islamisten kontrollierten Provinz Idlib durchgeht derzeit ihre kritischste Phase, nachdem die Syrisch-Arabische Armee über mehrere Tage hinweg Artillerie- und Luftangriffe auf feindliche Positionen flog. Die Opposition...

Vorbereitungen für eine Idlib-Offensive?
13.02.2019, 14:53 Uhr. Internationale Konflikte - https: -   In der letzten, noch von Aufständischen kontrollierten Provinz Idlib im Nordwesten des Landes bröckelt erneut die Waffenruhe: Seit letzter Nacht begann die Syrisch-Arabische Armee in Kooperation mit Russland groß angelegte Luft- und Artillerieangriffe auf verschiedene Städte, welche unter der Kontrolle von Islamisten stehen. Die bisherige...

Türkeinahe Islamisten beuten Afrin aus
01.02.2019, 11:24 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die inzwischen vollständig von der Türkei und ihre syrischen Stellvertreter beherrschte Region Afrin im Nordwesten Syriens kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Tagtäglich sorgen kurdische Milizionäre für Verluste in den Reihen der Islamisten, im Untergrund dauert ein brutaler Guerillakampf gegen die derzeitigen „Besatzer“ an, die wiederum die über...

Kurdischer Widerstandskampf in Afrin dauert an
23.01.2019, 11:10 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die inzwischen vollständig von der Türkei und ihre syrischen Stellvertreter beherrschte Region Afrin im Nordwesten Syriens kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Tagtäglich sorgen kurdische Milizionäre für Verluste in den Reihen der Islamisten, im Untergrund dauert ein brutaler Guerillakampf gegen die derzeitigen „Besatzer“ an, die wiederum die über...

Ägypten/Israel: Undurchsichtiger Krieg
09.01.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Ägypten kooperiert mit Israel auf dem Sinai im Kampf gegen Islamisten. Kairo schweigt darüber lieber...

Kurden und Assad sind sich einig: Ein historischer Macht-Verlust Amerikas
30.12.2018, 14:38 Uhr. einartysken - https: - Tom Winter28. Dezember 2018Aus dem Anti-Spiegel von heute:Aus dem Englischen: Einar SchlerethUS-Truppen ziehen abSyrien macht heute einen weiteren großen Schritt vorwärts zum Frieden. Wo jetzt Trump den Abzug der US-Truppen aus Ost-Syrien angekündigt hat und die Türkei gegen die Kurden eine Offensive ankündigte, haben sich die Kurden schnell an...

Islamisten überfallen Armeestellungen in Latakia
30.12.2018, 11:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Erneut haben islamistisch-extremistische Gruppierungen der syrischen Opposition einen Überfall auf Verteidigungsstellungen der Syrisch-Arabischen Armee in der Provinz Latakia gestartet und dabei mehrere Soldaten getötet.Eigentlich befindet sich die Region innerhalb der international beschlossenen „Deeskalationszone“, jedoch ignorieren...

Türkei & Islamisten verlegt weiter Truppen nach Manbij
29.12.2018, 00:07 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Trotz der Stationierung syrischer Armeeinheiten in der Region um Manbij bereiten sich die islamistischen Streitkräfte und Stellvertreter der Türkei auf eine groß angelegte Offensive auf die einzige, von der SDF gehaltenen Region westlich des Euphrats vor. Immer wieder verkünden verschiedene Milizen in einer aggressiven Rhetorik die Bereitschaft...

Syrische Armee übernimmt Manbij
28.12.2018, 09:58 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In einem Übereinkommen mit den kurdisch-arabischen „Syrischen Demokratischen Kräften“ (SDF) betraten mehrere Einheiten der Syrisch-Arabischen Armee die Stadt Manbij nordöstlich von Aleppo. Dieser Schritt wurde mit dem lokalen Manbij-Militärrat beschlossen, um einer bevorstehenden Offensive der Türkei und pro-türkischer Islamisten und...

Die Heuchelei Chomskys und die imperialistische Linke über Syrien, Rojava und Jemen
26.12.2018, 18:59 Uhr. einartysken - https: - Es ist ein Elend mit Noam Chomsky, der vor Jahrzehnten ungezählte Bewunderer hatte, weil er die US-Politik in Vietnam entschieden verurteilte, aber  seit langer Zeit nun ins Abseits gerät, weil er gegen die Rückkehr der armen Palästinenser eintritt, weil er nichts zum Jemen sagt und jetzt sogar zusammen mit zionistischen Blättern Krokodilstränen...

Türkische Truppen beziehen Stellung entlang syrischer Grenze
24.12.2018, 11:57 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Es tauchen immer mehr Videos auf, wie Hunderte von Fahrzeugen des türkischen Militärs und pro-türkischer Islamisten die Grenze nach Syrien überqueren und Stellung entlang der Frontlinien zu den einst von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräften (SDF) bezieht. Besondere Truppenbewegungen gab es vor allem an der türkisch-syrischen...

Islamisten attackierten Armeestellung in Hama
19.12.2018, 14:13 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Erneut kam es im Norden der zentralsyrischen Provinz Hama zu intensiven Gefechten zwischen islamistischen Milizen und der Syrisch-Arabischen Armee. Demnach griffen Islamisten von „Jaish al-Izzah“ am Mittwoch überraschend mehrere Verteidigungsstellungen der Armee nahe der Stadt al-Masasenah an, konnten jedoch nach mehrstündigen Gefechten...

Kurdischer Widerstand tötet türkische Soldaten in Afrin
16.12.2018, 11:57 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die inzwischen vollständig von der Türkei und ihre syrischen Stellvertreter beherrschte Region Afrin im Nordwesten Syriens kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Tagtäglich sorgen kurdische Milizionäre für Verluste in den Reihen der Islamisten, im Untergrund dauert ein brutaler Guerillakampf gegen die derzeitigen „Besatzer“ an, die wiederum die über...

Kennt ihr den schon? Drohbrief an Frankfurter Rechtsanwältin, unterschrieben mit "NSU 2.0". Und was ermittelt der Staatsschutz daraufhin?In diesem Drohbrief wird auch die private Adresse der Rechtsan
15.12.2018, 14:37 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Kennt ihr den schon? Drohbrief an Frankfurter Rechtsanwältin, unterschrieben mit "NSU 2.0". Und was ermittelt der Staatsschutz daraufhin?In diesem Drohbrief wird auch die private Adresse der Rechtsanwältin genannt. Staatsschutz-Ermittler entdeckten daraufhin, dass von einem Dienstcomputer im ersten Frankfurter Polizeirevier die Melderegister-Einträge...

Gefechte nahe dem vom USA besetzten Grenzübergang
15.12.2018, 12:43 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Im Süden Syriens kam es am vergangenen Freitag zu Gefechten zwischen der Syrisch-Arabischen Armee und syrischen Oppositionellen, die direkt von den USA unterstützt, finanziert und kommandiert werden. Nach bisher ungeklärten Umständen kam es am nördlichen Ende der von der USA einseitig deklarierten „Sperrzone“ zu Gefechten, in dessen...

Erdogan kündigt neue Militäroffensive auf Kurden in Syrien an
13.12.2018, 13:54 Uhr. Internationale Konflikte - https: - An der nordsyrischen Grenze brodelt es: Gerüchte von einer bevorstehenden Militäroffensive der türkischen Armee und ihrer verbündeten Islamisten auf das Kernland der von den USA unterstützten „Syrischen Demokratischen Kräfte“ (SDF) bzw. der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) tauchen vermehrt auf. Nun kündigte der türkische Präsident...

Islamistische Grabenkämpfe in Idlib
10.12.2018, 15:24 Uhr. Internationale Konflikte - https: -   In der letzten, von der Opposition beherrschten Region Idlib sind erneut interne Gefechte ausgebrochen. Inmitten der Waffenruhe mit der syrischen Regierung töten Islamisten Dutzende andere Islamisten und verringern so ihre Kräfte im Falle einer Offensive der syrischen Armee. Der erneute Ausbruch von Kämpfen ähnelt dem bisherigen Muster,...

Schwere Gefechte in der letzten Stadt des IS
09.12.2018, 12:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Etwa eine Woche nach der Wiederaufnahme von Anti-IS-Operationen durch die von den USA unterstützten „Syrischen Demokratischen Kräften“ (SDF) wird das arabisch-kurdische Milizenbündnis mit ihren schwersten und brutalsten Gefechten seit Raqqa konfrontiert. Die größte, noch vom Islamischen Staat gehaltene Stadt Haijin entpuppt sich als Bastion...

Idlib-Offensive der syrischen Armee?
04.12.2018, 15:15 Uhr. Internationale Konflikte - https: -   In den vergangenen Tagen sind wieder vermehrt Gerüchte aufgetaucht, dass die Syrisch-Arabische Armee und verbündete Milizen eine Offensive auf die Provinz Idlib, die letzte noch von Islamisten gehaltene Region in Syrien, vorbereiten würde. Demnach werden Hunderte Soldaten an den Frontlinien zwischen Idlib, Hama, Latakia und Aleppo verlegt...

US-Hilfe für Islamisten: Vorerst Geldhahn zugedreht
29.11.2018, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - US-Agentur stellt Unterstützung für bewaffnete Gruppen in Idlib ein...

Drohnenangriff auf russische Basis in Latakia
29.11.2018, 14:30 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Zum ersten Mal seit der zwischen Russland und der Türkei ausgehandelten Waffenruhe in der von Islamisten kontrollierten Provinz Idlib kam es zu Drohnenangriffen auf den russisch-syrischen Luftwaffenstützpunkt al-Hmemimin, südlich der Küstenstadt Latakia. Der versuchte Angriff konnte jedoch abgewehrt werden, nachdem syrische und russische Luftabwehr...

Angeblicher Giftgasangriff durch Islamisten in Aleppo
24.11.2018, 23:46 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der Millionenstadt Aleppo soll es am Samstag Abend zu einem Giftgasangriff auf Zivilisten gekommen sein, wie syrische Medien berichten. Anwohner sprachen zunächst von einem lauten Knall, später berichteten einige Zeugen von Chlorgeruch. Demnach wurden im nordwestlichen Teil Aleppos bis zu 70 Zivilisten verletzt. In den örtlichen Krankenhäusern...

Gewalteskalation zwischen Islamisten in Afrin
19.11.2018, 11:37 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der von Türkei und verschiedenen islamistischen Gruppierungen kontrollierten Region Afrin kam es am Sonntag erneut zu schweren Gefechten zwischen den verschiedenen Söldnern und Dschihadisten, nachdem die Türkei und die syrische „Nationale Armee“ zur Bekämpfung der „Shuhada al-Sharqiya“ aufgrund von Korruptionsvorwürfen...

Islamisten töten 40 Soldaten in Syrien
18.11.2018, 15:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In den vergangenen Tagen kam es zu zwei größeren Überfallen auf die Verteidigungspositionen der Syrisch-Arabischen Armee und verbündeter Milizen durch einen neulich gebildeten Operationsraum, bestehend aus verschiedenen dschihadistischen Gruppierungen mit dem Ziel, die derzeit durch Russland und der Türkei ausgehandelte Waffenruhe in der Provinz...

Westliche Kampagne für die Rechte der chinesischen Islamisten
15.11.2018, 19:08 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Die westlichen Regierungen haben am 13. November 2018 im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen eine Kampagne zur Unterstützung der chinesischen Islamisten gestartet, von denen manche präventiv in pädagogischen Lagern interniert sind. Zu Beginn der NATO-Operation, die die Muslim-Bruderschaft in allen arabischen Staaten in den Jahren 2010 / 11 an...

Kämpfe gefährden Idlib-Waffenruhe
10.11.2018, 13:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In einer überraschenden Nacht-und-Nebel-Aktion töteten bisher unbekannte Täter bis zu 23 Islamisten der islamistischen Miliz „Jaish al-Izzah“ in einer ihrer Verteidigungsstellungen nahe der Großstadt Hama im Nordwesten Syriens. Der Angriff wurde mitten in der Nacht und lautlos ausgeführt, wodurch es unter den Angreifern zu keinerlei...

Pakistan: Geisel einer Minderheit
09.11.2018, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Pakistans Islamisten verhindern Freilassung von Asia Bibi. Eine Mehrheit der Gesellschaft repräsentieren sie nicht....

Plant die Türkei eine neue Militäroffensive gegen die Kurden?
05.11.2018, 16:43 Uhr. Internationale Konflikte - https: - An der nordsyrischen Grenze brodelt es: Gerüchte von einer bevorstehenden Militäroffensive der türkischen Armee und ihrer verbündeten Islamisten auf das Kernland der von den USA unterstützten „Syrischen Demokratischen Kräfte“ (SDF) bzw. der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) tauchen vermehrt auf. Angeblich wurde eine Karte...

Erste gemeinsame US-Türkei-Patrouille bei Manbij
03.11.2018, 11:58 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die Streitkräfte der USA und Türkei beteiligten sich in Nordsyrien erstmals an einer gemeinsamen Patrouille, um die Grenzgebiete zwischen den von den USA unterstützten „Syrischen Demokratischen Kräfte“ (SDF) und pro-türkischer Islamisten zu schützen. Auch wenn diese Aktion schon seit Monaten geplant war, ist sie auch eine Reaktion...

Gefechte zwischen Armee und Islamisten bedroht Waffenruhe
28.10.2018, 10:41 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In den vergangenen Tagen kam es zu Plänkeleien zwischen der Syrisch-Arabischen Armee und verschiedenen islamistischen Milizen aus der Provinz Idlib, welche einen klaren Bruch der zwischen Russland und der Türkei vereinbarten „Deeskalationszone“ in dem letzten noch von der Opposition gehaltenem Gebiet darstellt. Beide Seiten werfen sich...

Kurdischer Aufstand in Afrin dauert an
24.10.2018, 11:07 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die inzwischen vollständig von der Türkei und ihre syrischen Stellvertreter beherrschte Region Afrin im Nordwesten Syriens kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Tagtäglich sorgen kurdische Milizionäre für Verluste in den Reihen der Islamisten, im Untergrund dauert ein brutaler Guerillakampf gegen die derzeitigen „Besatzer“ an, die wiederum...

Islamisten ignorieren Idlib-Deal, attackieren Armee
23.10.2018, 11:03 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die zwischen Russland und der Türkei ausgehandelten Vereinbarungen bezüglich einer mehreren Kilometer breiten „Deeskalationszone“ in der letzten, von Islamisten kontrollierten Provinz Idlib trägt wie bereits berichtet nicht den geplanten Erfolg. Nach Beendigung der Frist befinden sich unzählige islamistische Gruppierungen weiterhin in...

Islamisten unter türkischer Kontrolle ziehen Waffen teilweise ab
09.10.2018, 14:35 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Die Türkei hat nach eigenen Angaben den Abzug von schweren Waffen einzelner islamistischer Organisationen aus der mit Russland geplanten „Deeskalationszone“ überwacht und sieht dieses Vorhaben nach derzeitigen Stand abgeschlossen. Der Abzug schwerer Waffen ist einer der ausgehandelten Vereinbarungen, welcher bis Mitte Oktober abgeschlossen...

Islamisten bekämpfen sich in Idlib untereinander
06.10.2018, 11:16 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der Nähe der Millionenstadt Aleppo finden derzeit schwere Gefechte zwischen verschiedenen islamistischen Gruppierungen statt. Der erneute Ausbruch von Kämpfen ähnelt dem bisherigen Muster, dass man in „Friedenszeiten“ gegen die syrische Regierung keinen einenden Gegner hat uns sich stattdessen untereinander um Macht und Einfluss innerhalb...

Deutsche IS-Kämpfer in Syrien: Berlin mauert [Online-Abo]
03.10.2018, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Die kurdischen Behörden im Nordsyrien fühlen sich mit Tausenden inhaftierten Islamisten von deren Herkunftsländern im Stich gelassen....

Erfolgreicher Idlib-Deal immer unrealistischer
30.09.2018, 16:56 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Der hauptsächlich zwischen der Türkei und Russland ausgehandelte Vereinbarung scheint immer weiter an der Realität zu scheitern, so scheinen die verschiedenen radikalen Islamisten nicht gewillt zu sein, viele ihrer Kernterritorien in der zukünftigen demilitarisierten Zone aufzugeben. Sogar verhältnismäßig „gemäßigtere“ und der Türkei...

Kurdische Guerillakämpfer töten täglich Islamisten in Afrin
27.09.2018, 16:37 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Seit der Eroberung der Region Afrin durch türkische Streitkräfte und ihre syrischen Verbündeten kommt das Gebiet nicht mehr zur Ruhe, in dem einst unter der Kontrolle der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) stehenden Kanton herrscht nun ein brutaler Guerillakrieg der Kurden, welcher sich gegen die neuen „Besetzer“ richtet, seien es Islamisten...

Neueste    Heute    19.05.2019    18.05.2019    + Doppelte News