Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Jahrestag

Neueste    Heute    04.06.2020    03.06.2020    + Doppelte News  

Corona Austria: Angst statt Analyse
28.05.2020, 13:24 Uhr. Net News Global - https: - 05/13/2020 - Zum 75. Jahrestag der „Proklamation über die Selbständigkeit Österreichs“ am 27. April 1945 stand BK Kurz ganz alleine im Bundeskanzleramt vor der ORF-Kamera und hielt eine Rede für die „lieben Österreicher-Innen“, deren Recht auf Selbstbestimmung bzw. deren Ausübung von Grundrechten seine Regierung ohne viel Aufhebens außer...

Militärkathedrale in Moskau: Das Fresko, das zu viel war
21.05.2020, 13:27 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die orthodoxe Kaplanei der russischen Armeen ließ im Moskauer Patrioten-Park eine gigantische Kathedrale errichten. Eines der Fresken feiert die Rückkehr der Krim ins Mutterland. Die Kathedrale sollte am 9. Mai, dem Jahrestag des Sieges gegen den Nationalsozialismus, eingeweiht werden. Präsident Wladimir Putin ordnete jedoch die Demontage eines anderen...

Ein Jahr Ibizagate
16.05.2020, 09:40 Uhr. Net News Global - https: - War Ibizagate mehr als ein Kasperltheater? Wir haben jetzt eine andere Regierung, die mit uns Plandemie spielt, sollten uns aber zum ersten Jahrestag von Ibizagate am 17. Mai fragen, was da wirklich gelaufen ist. Merkwürdiger Weise gibt es am 17. Mai, einem Sonntag, auch eine Pressekonferenz der Justizministerin zur Korruotionsbekämpfung, die bislang...

Zweiter Weltkrieg: Artikel von Heiko Maas vs. Erklärungen des Pentagon – Ob Maas wohl Kritik übt?
11.05.2020, 16:05 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Dass der Westen Russland vorwirft, die Geschichte des Zweiten Weltkriegs umschreiben zu wollen, aber genau das selbst tut, ist nicht neu. Zu Jubiläen, wie dem Jahrestag des Kriegsendes kann, finden sich dafür besonders viele Beispiele. „Amüsant“ wird es, wenn sich die westlichen Politiker dabei gegenseitig widersprechen. Ich habe in letzter...

Der falsche “Tag der Befreiung”
09.05.2020, 22:14 Uhr. >b's weblog - https: - Der 75. Jahrestag der deutschen Kapitulation ist vorüber, aber die Irritationen mehren sich. Den 8. Mai nicht als “Tag der Befreiung” feiern zu wollen, gilt als ignorant, ja verdächtig. Das Neueste ist, vom deutschen Staat die Einführung eines bundesweiten Feiertags zu verlangen. Die Idee aus Kreisen der linken Parlamentsopposition im Bundestag...

Poesie & Widerstand in stürmischen Zeiten/III – Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus
09.05.2020, 14:53 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Der Livestream am Samstag, 9. Mai 2020, um 20.30 Uhr Mit Konstantin Wecker, Jo Barnikel, Fany Kammerlander, musikalischen Gästen sowie ehemaligen KZ-Häftlingen und Widerstandskämpfer*innen aus verschiedenen Ländern wie Esther Bejarano (95), Überlebende des KZ Auschwitz-Birkenau, Musikerin und aktiv in der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes...

Wie Russland den 75. Jahrestag des Kriegsendes feiert
08.05.2020, 09:12 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der Sieg über Hitler-Deutschland am 9. Mai 1945 ist immer noch einer der wichtigsten russischen Feiertage. Er wird traditionell im Kreis der Familie und in diesem Jahr wegen der Corona-Epidemie auf Wohnungsbalkons und im Fernsehen gefeiert. Von Ulrich Heyden, Moskau. Wie wird in Russland in Corona-Zeiten der 9. Mai – derWeiterlesen...

Giulietto Chiesa: Befreien wir uns vom Virus des Kriegesd
01.05.2020, 14:02 Uhr. einartysken - https: - Nachruf: Giulietto Chiesa war Journalist, Politiker und Kommunist. Er berichtete lange aus Moskau und war auch Friedens-Aktivst. Er setzte sich für die Auflösung der NATO ein und war gegen die 9/11 Lügen. Deshalb wird er natürlich auf Wikipedia als Verschwögungstheoretiker beschimpft. Er war Jahrgang 1940 und starb vor 4 Tagen am 26. April 2020...

Mexiko: Ermordung von Menschenrechtlern nach zehn Jahren noch immer ungestraft
01.05.2020, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Am 10. Jahrestag der Ermordung der Menschenrechtsverteidigerin von Oaxaca, Alberta Bety Cariño Trujillo, und des finnischen Aktivisten Jyri Jaakkola, haben die Vertretung der Europäischen Union (EU) und die Botschaften Norwegens und der Schweiz in Mexiko scharf kritisiert, dass der Fall bis heute ungestraft bleibt. Die beiden...

The Corona Diaries (19): 27. April 2020
28.04.2020, 09:43 Uhr. Net News Global - https: - „Intoxination & Paranoia = a Lot of Fame“ steht auf der Fußgängertreppe zur Praterbrücke; dies fasst sehr gut unsere Situation zusammen. Es passt auch, dass heute der Jahrestag der Errichtung der Zweiten Republik ist und mit Mundschutz begangen wurde. Beim Bundesheer muss jemand Sinn für Humor haben, denn Angehörige der Garde standen Wache...

Schadenfreude ist die reinste Freude! – Die TAZ und die abgesagten Siegesfeiern in Moskau
28.04.2020, 07:48 Uhr. Net News Global - https: - von Leo Ensel - Angesichts der Corona-Pandemie werden Großveranstaltungen weltweit abgesagt oder verschoben. So nun auch die Moskauer Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag des Sieges über Hitler-Deutschland. Eine notwendige Entscheidung – und für die TAZ Anlass zur Häme. Corona, das hat sich mittlerweile herumgesprochen, stellt die Welt mächtig auf...

Versailles – das schwere Erbe der EU
26.04.2020, 23:47 Uhr. KenFM.de - https: - Von Wolfgang Effenberger. Nachdem der 100. Jahrestag der Pariser Vorort-Friedensverträge von Versailles (Deutschland), Saint-Germain (Österreich), Neuilly-sur-Seine (Bulgarien), Trianon (Ungarn) und Sèvres […] Der Beitrag Versailles – das schwere Erbe der EU erschien zuerst auf KenFM.de....

Internetzensur des tages
26.04.2020, 15:35 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Seit zwei Wochen (Stand: 21.04.2020) blockiert und zensiert YouTube unsere Videos im Zusammenhang mit dem Video „Collateral Murder“, das vor 10 Jahren von WikiLeaks veröffentlicht wurde. Diese Videos wurden von WikiLeaks zum 10. Jahrestag des „Collateral murder“ veröffentlicht und enthielten Interviews mit preisgekrönten Journalisten...

YouTube zensiert & blockiert Wikileaks Video zum 10. Jahrestag von “Collateral murder”
26.04.2020, 10:02 Uhr. Net News Global - https: - acTVism Munich - Seit zwei Wochen (Stand: 21.04.2020) blockiert und zensiert YouTube unsere Videos im Zusammenhang mit dem Video “Collateral Murder”, das vor 10 Jahren von WikiLeaks veröffentlicht wurde. Diese Videos wurden von WikiLeaks zum 10. Jahrestag des “Collateral murder” veröffentlicht und enthielten Interviews mit preisgekrönten...

Wir sollten das nie vergessen
20.04.2020, 11:03 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Wir begehen in diesem Jahr den 75. Jahrestag der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus. Noch immer sind Nazis und „Rechtspopulisten“ gemeingefährlich, die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes jedoch ist nicht mehr gemeinnützig. Sie haben richtig gelesen. Ende 2019 entzog das Finanzamt der Organisation die Gemeinnützigkeit mit...

HaBE Emil Mangelsdorff zum 95. geschrieben
13.04.2020, 02:35 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Lieber Emil, da wir beide am  11.04. (dem Jahrestag der Selbstbefreiung des KZ Buchenwald unter Anleitung durch Emil Carlebach) Geburtstag haben, will ich Dir zu Deinem 95. alles Gute wünschen. Es gibt aber noch weitere Gründe dafür, dass ich Dir aus der Geburts-Gruppe 47 schreibe, denn Du hast  1987 zu meinem 40. und zum 5. … „HaBE...

Wuhan-Virus?
09.04.2020, 09:08 Uhr. Net News Global - free21.org - Am 8. Mai 2015, zufällig der 70. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges in Europa, veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation eine Empfehlung zur Benennung von Infektionskrankheiten. Behörden und Medien sollten es vermeiden, eine neue Krankheit nach dem angeblichen Ort oder der Nation des Ausbruchs zu benennen, wie es bei der „Spanischen Grippe“...

El Salvador: 40. Jahrestag der Ermordung von Oscar Romero
31.03.2020, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - San Salvador. Die Ermordung von Oscar Arnulfo Romero hat sich zum 40. Mal gejährt. Am 24. März 1980 wurde der damalige Erzbischof von San Salvador während der Eucharistiefeier in der Kapelle des Krankenhauses der Göttlichen Vorsehung in der Hauptstadt von El Salvador mit einem Kopfschuss getötet. Romero wurde am 15. August 1917 in El...

Putin sagt, ‘die Reichen müssen bezahlen für den Coronavirus
30.03.2020, 20:52 Uhr. einartysken - https: - Mike Whitney 30. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethPutin beim Patriarchen Wladimir Putin hat entschieden, wie Russland für den Coronavirus bezahlen wird. Er wird die Reichen besteuern.Das ist ein Mittel, das die meisten Amerikanier unterstützen würden, wenn man sie fragte. Stattdessen hat der Kongress ein Stimulierungs-Paket von zwei...

Tagesdosis 24.3.2020 – Wuhan-Virus?
24.03.2020, 14:26 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Am 8. Mai 2015, zufällig der 70. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges in Europa, […] Der Beitrag Tagesdosis 24.3.2020 – Wuhan-Virus? erschien zuerst auf KenFM.de....

Tagesdosis 24.3.2020 – Wuhan-Virus? (Podcast)
24.03.2020, 14:26 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Am 8. Mai 2015, zufällig der 70. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges in Europa, […] Der Beitrag Tagesdosis 24.3.2020 – Wuhan-Virus? (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de....

Corona, Defender 2020 und der böse Russe
21.03.2020, 13:11 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Ende Januar begann unter Beteiligung von 17 weiteren europäischen NATO-Mitgliedsstaaten das größte US-Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges – so war es zumindest geplant. Ziel ist/war es, die Verlegefähigkeit der NATO-Truppen an die russische Grenze zu testen und zu optimieren, also dem Russen zu zeigen, wer das Sagen hat in Europa. Defender...

Putin im O-Ton zu der Frage, ob er nach 2024 weiterhin Präsident bleiben will
21.03.2020, 02:12 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Will Putin ewig ab der Macht bleiben? Die Frage, die die Medien auf der ganzen Welt interessiert, wurde ihm auch bei dem großen TASS-Interview zum 20. Jahrestag seiner ersten Amtszeit gestellt. Ich habe schon einige Teile des sehr langen Interviews übersetzt. Putins Aussagen zu den Wirtschaftssanktionen finden Sie hier, seine Aussagen über Chodorkowski...

Putin im O-Ton über die Rolle der Oligarchen im heutigen Russland und über „Staatskapitalismus“
17.03.2020, 17:19 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In dem Interview, das Putin der TASS zum 20 Jahrestag seiner ersten Präsidentschaft gegeben hat, ging es auch um die Rolle der Oligarchen im heutigen Russland und um die Frage, ob es in Russland zu viele staatliche Unternehmen gibt. Vor allem die Frage der staatlichen Unternehmen fand ich interessant, denn Russland wird vom Westen immer … „Putin...

Dreiste Lügen im Deutschlandfunk zum 6. Jahrestag der Vereinigung der Krim mit Russland
17.03.2020, 16:51 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Vereinigung der Krim mit Russland ist heute sechs Jahre her. Der Deutschlandfunk hat dazu einen sehr langen Artikel veröffentlicht, der so voll mit objektiven und leicht widerlegbaren Lügen ist, dass man gar nicht auf alle eingehen kann. Ich versuche es trotzdem. Da dieser Artikel im Deutschlandfunk sehr lang wird, schließlich ist der Artikel...

Studenten & Lehrpersonal in Kanada erheben ihre Stimmen für Saibaba
15.03.2020, 10:58 Uhr. einartysken - https: - Presseerklärung vom 13. März 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Studenten demonstrieren für Prof. Saibaba Die Schüler der 10. und 12. Klasse der L.A. Matheson School in Surrey schlossen sich am Donnerstag, dem 12. März, der Kampagne für die Freilassung von Professor G.N. Saibaba von der Universität Delhi an.Saibaba, der zu neunzig Prozent...

Zum Jahrestag Fukushima 2020
06.03.2020, 10:08 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Olympia 2020 wird in Japan stattfinden. In einem Land, das noch immer unter den Folgen der Fukushima-Katastrophe vom 11. März 2011 leidet. Geld für das Sportfest, das für viele Privatfirmen Big Business bedeutet, ist offenbar zur Genüge da; für die Betreuung der Menschen, die durch die Katastrophe heimatlos geworden sind oder in soziale und gesundheitliche...

Neue Zahlen zu Cannabis als Medizin
05.03.2020, 13:54 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Kurz vor dem dritten Jahrestag des Gesetzes zu Cannabis als Medizin hat die FDP im Rahmen einer Kleinen Anfrage die Bundesregierung nach dem Umsatz von Medizinalcannabis im vergangenen Jahr befragt. Dabei wollte die FDP unter anderem wissen, wie die pro Jahr vorgegebene Anbaumenge von 2,6 t für die weiterhin stetig steigende Zahl von Patienten ausreichend...

Kolumbien: Tausende Indigene feiern 49 Jahre Kampf für "Land, Kultur und Autonomie"
29.02.2020, 07:05 Uhr. amerika21 - https: - Indigener Regionalrat des Cauca setzt sich seit 1971 für die Rechte der indigenen Gemeinschaften ein. Scharfe Kritik an Regierungspolitik Pitayo. Rund 3.000 Menschen haben im indigenen Selbstverwaltungsgebiet Pitayo im Departamento Cauca den 49. Jahrestag der Gründung des Consejo Regional Indígena del Cauca (Cric, Indigener Regionalrat des Cauca)...

Sechster Jahrestag der Maidan-Proteste: Steinmeiers Putsch
25.02.2020, 13:48 Uhr. Net News Global - https: - von Dagmar Henn - Erinnert sich noch jemand daran, wie Steinmeier nach Kiew eilte und stolz ein Abkommen präsentierte, das einen friedlichen Ausgang der Maidan-Proteste sichern sollte?...

Dresden 1945: Die Lektion des Grauens
16.02.2020, 09:44 Uhr. Net News Global - https: - Heute ist der 75. Jahrestag eines Kriegsverbrechens, dessen Brutalität und Unmenschlichkeit deutlich macht, dass die moralische Überlegenheit der Alliierten im zweiten Weltkrieg ein Trugbild ist (was heute auch für die US-geführte NATO gilt). Die Rede ist natürlich von der massiven Bombardierung Dresdens...

Leningrad-Jahrestag – Drei Millionen Zivilisten von deutschen Truppen eingeschlossen
11.02.2020, 07:27 Uhr. Net News Global - https: - Klawdija Kuschelowa erinnert sich am Jahrestag des Endes der Blockade von Leningrad, wie sie das Brot für die Familie teilte und vor Dieben flüchtete. Am 27. Januar 1944 wurde der von der deutschen Wehrmacht errichtete Blockadering um die Stadt Leningrad von der Roten Armee durchbrochen. Es ist der wichtigste Gedenktag in St. Petersburg. Auch dieses...

Krieg und Leichen: letzte Hoffnung der Reichen
10.02.2020, 13:04 Uhr. Net News Global - nrhz.de - Etwa hundert Friedensbewegte demonstrierten am 1.2.2020 trotz Regenwetter vor den Toren und Umzäunungen der US Army in Wiesbaden-Erbenheim gegen das Militärmanöver Defender 2020. Der Standort ist auch Sitz des Europäischen Hauptquartiers der US Army, weshalb diesem eine zentrale Rolle bei Vorbereitung und Durchführung des Großmanövers zukommt...

Zum 75. Jahrestag der Befreiung: Gedenken am T-34
31.01.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Im brandenburgischen Ort Kienitz erinnerte der russische Botschafter Netschajew an die Überquerung der Oder durch sowjetische Truppen vor 75 Jahren...

Wie wir vom Staat und der zionistischen Lobby belogen und betrogen werden.
31.01.2020, 18:09 Uhr. Der Semit - der-semit.de - Charlotte Knobloch hat in ihrer Rede zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz den Deutschen wieder einmal bescheinigt, dass sie von Natur aus Antisemiten seien. Sie erinnerte sie daran, dass ihre Großmutter in Auschwitz ermordet wurde. Ihre Großmutter väterlicherseits. Ihre … Weiterlesen →...

Egoistischer Auftritt von Putin bei Gedenkfeier? | Peinlicher ARD-Kommentar | 451 Grad quick & dirty
31.01.2020, 07:30 Uhr. Net News Global - https: - In der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem wird dieser Tage der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Wie Putin und Netanjahu den Opfern zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz gedacht haben, gefällt ARD-Redakteurin Sabine Müller so gar nicht. Was hat Putin diesmal angestellt? Ein starkes Signal gegen den Antisemitismus? Das setzte Bundespräsident...

Egoistischer Auftritt von Putin bei Gedenkfeier?
28.01.2020, 19:30 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - In der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem wird dieser Tage der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Wie Putin und Netanjahu den Opfern zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz gedacht haben, gefällt ARD-Redakteurin Sabine Müller so gar nicht. Was hat Putin diesmal angestellt? //www.youtube.com/watch?v=zQ6mGKc4iMw...

Ein kleines gallisches Dorf der Weltpolitik
27.01.2020, 10:12 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Konstantin Wecker gratuliert dem linken deutschsprachigen Lateinamerika-Magazin „Cuba Libre“ zum 40. Jahrestag. Er knüpft daran tief gehende politische Betrachtungen an. Ist die kubanische Revolution ein Vorbild für uns – trotz Gewalt und Menschenrechtsverletzungen? Wenn nicht, welche andere Form der Revolution wäre möglich und...

Gedenkveranstaltung: Putin mit Tränen in den Augen und versagender Stimme
26.01.2020, 20:50 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Auf der Holocaust-Gedenkveranstaltung bekam die Welt einen Wladimir Putin zu sehen, wie man ihn bisher nicht öffentlich gesehen hat: Mit Tränen in den Augen und versagender Stimme. Am Rande der Gedenkveranstaltung zum 75 Jahrestag der Befreiung von Auschwitz wurde auch ein Mahnmal für die Opfer der Hungerblockade von Leningrad eröffnet. Dieses Ereignis...

Gedenken an die Schoah: »Rekonstruktion wäre Grenzverwischung«
26.01.2020, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz. Über das Gedenken an die Naziverbrechen am historischen Ort. Ein Gespräch mit Susanne Willems...

Die pro-israelische Linke Deutschlands hat ein neues Ziel im Fadenkreuz: Juden
24.01.2020, 10:11 Uhr. Der Semit - der-semit.de - von Ofri Ilany Demonstration in Berlin aus Protest gegen die Gedenkfeierlichkeiten zum Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung. Da die offizielle Veranstaltung in diesem Jahr voll und voller Sicherheitskräfte war, zog ich es vor, zur Protestkundgebung zu gehen, die auch interessanter klang. Sie … Weiterlesen →...

Polen, Russland und der Streit über Schuld
23.01.2020, 09:13 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Am 75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung zeigt sich einmal mehr, wie Gedenken zur eigenen Legitimation herangezogen wir. (Quelle: Freitag) https://www.freitag.de/autoren/lutz-herden/polen-russland-und-der-streit-ueber-schuld...

Wohlklang und Widerstand
14.01.2020, 12:20 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Die große griechische Sängerin Maria Farantouri gibt mit dem israelischen Tenor Assaf Kacholi Konzerte in Deutschland. Anlass für die Tournee ist der 75. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager. Konstantin Wecker würdigt die Künstlerin und ihren Mentor Mikis Theodorakis und erklärt, warum es gerade heute so wichtig ist, der Menschlichkeit...

Konzerte für Humanität zum 75. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager
10.01.2020, 09:39 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Zum 75. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager: Der griechische Weltstar Maria Farantouri und der israelische Tenor Assaf Kacholi gehen zum ersten Mal gemeinsam auf Europatournee. Ihre Lieder, die sie auf Griechisch, Hebräisch, Deutsch, Italienisch und auf Englisch interpretieren, erzählen von Liebe und Leidenschaft, von Melancholie und Frohsinn...

Die Achse Antwerpen-Köln-Wien
08.01.2020, 21:45 Uhr. Net News Global - https: - 08. Mai 2009 - Vertreter rechtsextremer Parteien aus verschiedenen europäischen Staaten treffen am heutigen Freitag, dem 64. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus, zu einer dreitägigen PR-Veranstaltung im westdeutschen Köln ein....Gastgeber sind zwei regionale Organisationen ("Pro Köln" und "Pro NRW"/"Pro Nordrhein-Westfalen"), die in...

Starke Sicherheitsvorkehrungen: Prozess gegen »Parkbankcrew«
08.01.2020, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Hamburg: Zwei Männer und eine Frau wegen mutmaßlicher Anschlagsplanung zum Jahrestag des G-20-Gipfels vor Gericht....

Die Welt am Scheideweg
01.01.2020, 18:22 Uhr. Free21 NewsONpaper - free21.org - In diesen Tagen [September 2019. Anm. d. Red.] wird eine weitere, die 74. Sitzung der UN-Vollversammlung  und damit traditionell die internationale politische Saison eröffnet. Die Sitzung beginnt vor dem Hintergrund eines tief symbolischen historischen Moments. Im nächsten Jahr werden wir große und zusammenhängende Jubiläen feiern – 75. Jahrestag...

Die ‘Bravehearts’ (Tapfere Herzen) protestieren in Indien
22.12.2019, 20:41 Uhr. einartysken - https: - Pieter Friedrich22. Dezember 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethGestern am 20. Dezember war der Jahrestag von Hitlers Entlassung aus dem Gefängnis nach einem gescheiterten Versuch, die Macht zu ergreifen.Während er hinter Gittern war, schrieb er sein Manifest.Nach seiner Freilassung veröffentlichte Hitler 1925 ‘Mein Kampf’. Im selben Jahr...

Gemeinsame Erklärung des Außenministers der Russischen Föderation und des Außenministers der Republik Nicaragua
19.12.2019, 16:43 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Am 13. Dezember 2019 stattete der Außenminister der Republik Nicaragua, Denis Ronaldo Moncada Colindres, auf Einladung des Außenministers Sergej Lawrow Russland einen offiziellen Besuch ab. Der Besuch fand zeitgleich mit dem 75. Jahrestag der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Russland und Nicaragua statt. Die Minister stellten fest...

Neueste    Heute    04.06.2020    03.06.2020    + Doppelte News