Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Jahrestag

Neueste    Heute    14.09.2019    13.09.2019    + Doppelte News  

Wir und das Schaffen
14.09.2019, 07:52 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Dagmar Henn – https://kenfm.de In den letzten Tagen wurde ausführlich der vierte Jahrestag der Merkelschen Grenzöffnung begangen, unter anderem mit einer spielfilmlangen Herzschmerz-Doku im ZDF (1). Unzweifelhaft, die Ereignisse spalten das Land bis heute. Dennoch gibt es, nicht nur um die Entscheidung selbst, sondern vor allem bezogen...

Putsch in Chile: Wo sind sie?
12.09.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Am Jahrestag des Putsches von 1973 gegen den linken Präsidenten Salvador Allende haben in Chiles Hauptstadt Santiago Aktivisten an die während der Diktatur »Verschwundenen« erinnert....

Gewalt erzeugt Gewalt und Intoleranz erzeugt Intoleranz
12.09.2019, 18:55 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Ein neuer Jahrestag einer Katastrophe bringt starke Gefühle und traurige Erinnerungen zurück. Dies ist der Fall bei den Attacken vom 11. September auf das New Yorker World Trade Center, einer Tragödie mit lang anhaltenden Auswirkungen. New York und die Welt sind seit den Ereignissen des 11. September 2001 nicht mehr die gleichen....

Bitte lest diesen Artikel zu 9/11
10.09.2019, 16:16 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Empfehlung via VB’s weblog, ein Artikel von antikrieg.com: Das 9/11-Verbrechen Seine mediale Vertuschung und die politischen Folgen Zum 18. Jahrestag eine Zusammenfassung und politische Einschätzung des welthistorischen Ereignisses Marcel Bühler, Zürich —————————————————–...

Das 9/11-Verbrechen, Seine mediale Vertuschung und die politischen Folgen
10.09.2019, 12:20 Uhr. >b's weblog - https: - Zum 18. Jahrestag eine Zusammenfassung und politische Einschätzung des welthistorischen EreignissesDen Artikel gibt's hier. Prädikat: besonders lesenswert!...

Jahrestag des Terroranschlags in Beslan
07.09.2019, 10:21 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Am 3. September wird in Russland der Tag der Solidarität im Kampf gegen den Terrorismus begangen. An diesem Tag wird im ganzen Land der Opfer von Terroranschlägen gedacht, unter anderem der Beamten von Rechtsschutzorganen, die bei der Erfüllung ihrer Dienstpflichten im Rahmen von Anti-Terror-Einsätzen ums Leben gekommen sind. Die Festlegung dieses...

Die Meilensteine seit 2002 auf dem Weg in die Orwellsche 1984-Hölle
07.09.2019, 06:59 Uhr. >b's weblog - https: - Next month will be the 18th anniversary of the 9/11 attacks. Politicians and bureaucrats wasted no time after that carnage to unleash the Surveillance State on average Americans, treating every person like a terrorist suspect. Since the government failed to protect the public, Americans somehow forfeited their constitutional right to privacy. Despite...

Das russische Außenministerium über den Jahrestag des 2. Weltkriegs und polnische Reparationsforderungen an Deutschland
06.09.2019, 11:26 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Der Gedenktag zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs in Warschau hat in Russland für viel Ärger und Aufregung gesorgt. Auch die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat sich dazu bei ihrer Pressekonferenz am Donnerstag ausführlich geäußert. Zu dem Gedenktag in Warschau war Russland zum ersten Mal nicht eingeladen. Das Land...

Max Blumenthal: Nicaragua verhütet US-Regimewechsel, aber Sanktionen und Sabotage dauern an. (VIDEO)
06.09.2019, 11:16 Uhr. einartysken - https: - Aaron Maté05. September 2019 Max Blumenthal von Grayzone erklärt, wie Nicaragua nur ein Jahr nach der Niederlage eines von den USA unterstützten Putschversuchs den 40. Jahrestag der Sandinistischen Revolution feierte - und wie die Sabotageversuche der USA heute fortgesetzt werden. Gast: Max Blumenthal, Senior Editor von The Grayzone und Autor mehrerer...

80 Jahre Zweiter Weltkrieg: Steinmeiers Schweigen über den Holocaust
04.09.2019, 01:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in seiner Rede zum 80. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs in Warschau die Juden und den Holocaust mit keinem Wort erwähnt....

USA und Polen: Die Unzertrennlichen [Online-Abo]
03.09.2019, 19:50 Uhr. junge Welt - https: - Nachdem die meisten internationalen Gäste der Gedenkfeiern zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs in Warschau wieder abgereist waren, haben Polen und die USA ihre politische Verbundenheit demonstriert....

Jahrestag des Kriegsbeginns: Antikriegstag
01.09.2019, 19:47 Uhr. junge Welt - https: - In zahlreichen Städten der Bundesrepublik und weltweit ist am Sonntag an den 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen erinnert worden...

Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 30. August 2019
30.08.2019, 20:50 Uhr. Jung & Naiv - jungundnaiv.de - Themen: Termine der Bundeskanzlerin (Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs in Warschau, […]...

Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird
26.08.2019, 02:48 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In diesen Tagen jährte sich die Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Paktes zu 80. Mal und in den deutschen Medien gab es einige Artikel, die Russland vorwarfen, die Geschichte des Paktes neu schreiben zu wollen. Ist das so? Damit Sie sich einen eigenen Eindruck davon verschaffen können, wie in Russland über dieses Thema berichtet wird, habe ich einen...

80. Jahrestag des Hitler-Stalin-Pakts
24.08.2019, 00:55 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Vor achtzig Jahren schlossen Hitler und Stalin einen Nichtangriffspakt, dem eine Woche später der deutsche Überfall auf Polen, der Beginn des Ersten Weltkriegs, folgte. Wir veröffentlichen hier eine Analyse aus trotzkistischer Sicht....

Merkel und Orbán: Einigung auf Kosten von Flüchtlingen und Demokratie
23.08.2019, 00:38 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Zum 30. Jahrestag stimmten Merkel und Orbán Lobeshymnen auf die „Freiheit“ an – zu Lasten von Flüchtlingen und demokratischen Rechten und im Interesse einer engeren militärischen Zusammenarbeit....

Kommentar: Taktischer Schritt
21.08.2019, 19:42 Uhr. junge Welt - https: - Der 80. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrags ist Gegenstand vielfältiger Verzerrungen durch Pseudohistoriker. Diesen gilt es, entschieden entgegenzutreten....

Der Prager Frühling: Die Idee eines Sozialismus mit menschlichem Antlitz
21.08.2019, 17:25 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Die Erinnerung an den Frühling 1968 in Prag setzt hierzulande erst im Spätsommer ein, schrieb ich vor einem Jahr in Erinnerung an den Jahrestag des Manifests der 2000 Worte von Ludvík Vaculík. Gemeint war, dass – wenn überhaupt – die Niederschlagung eines keimenden demokratischen Sozialismus in der tschechoslowakischen Republik mit tausenden...

Korea: Tag der Befreiung
15.08.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Tausende Menschen haben am Donnerstag in Seoul an den 74. Jahrestag der Befreiung Koreas von der japanischen Kolonialherrschaft erinnert...

Indymedia-Verbot: Wenn die “Sturmgeschütze der Demokratie” schweigen
15.08.2019, 15:25 Uhr. >b's weblog - https: - Zum zweiten Jahrestag des Verbots der Plattform Indymedia.linksunten wurden Gründe diskutiert, warum die Opposition dagegen nicht größer istDen Kommentar gibt's hier. Pressefreiheit ist sowas von letztes Jahrtausend!...

Das schwierige Erbe von Bretton Woods
08.08.2019, 00:01 Uhr. MAKROSKOP - https: - Im Juli war der 75. Jahrestag einer historischen Konferenz von 44 Ländern, die im Bretton Woods Resort in New Hampshire stattfand. Doch was ist in diesen 75 Jahren aus dem Erbe von Bretton Woods geworden? Der Artikel Das schwierige Erbe von Bretton Woods erschien zuerst auf MAKROSKOP....

Hiroshima und Nagasaki: Nie wieder! [Online-Abo]
05.08.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Zum Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki: Massenvernichtungswaffen müssen weltweit geächtet werden...

Verschwörung in der Verschwörung von Werner Rügemer
02.08.2019, 12:09 Uhr. Net News Global - nrhz.de - Zum 75. Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944...

Indien: Demonstration zum siebten Jahrestag des juristischen Komplotts gegen die inhaftierten Maruti-Suzuki-Arbeiter
01.08.2019, 07:26 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Das einzige „Verbrechen“ der 13 inhaftierten Autoarbeiter war es, Widerstand gegen die Armutslöhne und repressiven Ausbeutungsbedingungen bei Maruti Suzuki zu leisten....

„Stiller“ Vernichtungskrieg gegen die Bevölkerung in Gaza
29.07.2019, 09:46 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Das Töten in Gaza geht weiter, doch Politik, Medien und Öffentlichkeit lassen die israelischen Täter gewähren. Im Juli 2014 begann der letzte Krieg gegen Gaza, aber der „stille“ Krieg hat nie aufgehört. Zum siebzigsten Jahrestag der Vertreibung der Palästinenser im Jahr 1948 riefen palästinensische Aktivisten und Aktivistinnen zum „Großen...

Fiesta de Solidaridad: Solidarität und gute Laune
28.07.2019, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - Mehrere hundert Menschen haben am Samstag in der Lichtenberger Parkaue in Berlin den Jahrestag des Sturms auf die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba vom 26. Juli 1953 gefeiert...

Stellungnahme der Presse- und Informationsstelle des Außenministeriums Russlands zum 5. Jahrestag der Katastrophe des Flugs MH17
27.07.2019, 13:21 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Vor 5 Jahren – am 17. Juli 2014 ereignete sich im Himmel über der Ostukraine eine Katastrophe der Malaysia-Airlines-Boeing, Flug MH17, die auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur war, bei der 298 Menschen ums Leben kamen. Leider wurde diese Tragödie zum Instrument eines gewissenlosen politischen Spiels. Ab den ersten Stunden, wenn nicht Minuten...

Unter aller Augen
27.07.2019, 08:35 Uhr. Linke Zeitung - https: - von  Annette Groth  – https://www.rubikon.news Das Töten in Gaza geht weiter, doch Politik, Medien und Öffentlichkeit lassen die israelischen Mörder gewähren. Im Juli 2014 begann der letzte Krieg gegen Gaza, aber der „stille“ Krieg hat nie aufgehört. Zum siebzigsten Jahrestag der Vertreibung der Palästinenser im Jahr 1948 riefen palästinensische...

Regierung in Nicaragua kritisiert Opposition für Vorgehen im Friedensdialog
24.07.2019, 06:10 Uhr. amerika21 - https: - Präsident Ortega will Bürger mehr einbeziehen in schwierig verlaufende Gespräche. Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der Sandinistischen Revolution Managua. Bei der großen Kundgebung zum 40. Jahrestag der Revolution in Nicaragua am 19. Juli hat Präsident Daniel Ortega der Forderung des Oppositionsbündnisses Alianza Civica (Bürgerallianz) nach...

Verfolgung von Tamilen in Sri Lanka: »Die Regierung muss dazu Stellung nehmen«
22.07.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Jahrestag des »Schwarzen Juli« in Sri Lanka: Tamilen fordern Aufarbeitung der Kriegsverbrechen. Ein Gespräch mit Agilan Waradarajah....

Nicaragua: 40 Jahre sandinistische Revolution
21.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Nicaragua feiert den 40. Jahrestag der sandinistischen Revolution. Tausende Anhänger der Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront (FSLN) versammelten sich am Freitag in der Hauptstadt Managua....

Stromausfall New York: Im Dunkeln
14.07.2019, 19:39 Uhr. junge Welt - https: - Genau zum 42. Jahrestag des großen Blackouts von 1977, der ganz New York verdunkelt hatte, kam es am späten Sonnabend zu einem stundenlangen Stromausfall...

»Die Rechte« provoziert in Kassel: »Faschismus ist Verbrechen, keine Meinung«
11.07.2019, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - Neonazis planen Aufmarsch in Kassel am Jahrestag des Hitler-Attentats. Verbot seitens der Stadt noch nicht erhoben. Ein Gespräch mit Silvia Gingold....

Bundestag soll Rassismus bekämpfen: „Bitter nötig und überfällig“
07.07.2019, 16:11 Uhr. >b's weblog - https: - Zahlreiche Organisationen fordern den Bundestag auf, eine Kommission zur Rassismus-Bekämpfung einzurichten. Anlass ist der Jahrestag des NSU-Urteils.Den Bericht gibt's hier. Der Autor Max Czollek sagte der taz, er sehe „erdrückende Beweise für die Verstrickung staatlicher Institutionen und Akteure in Deutschland mit rechtsradikalen Gewalttaten“...

Proteste zum 10. Jahrestag des Staatsstreichs in Honduras
03.07.2019, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Tegucigalpa. Der Jahrestag des Putsches in Honduras ist von zahlreichen Protesten begleitet gewesen. Am 28. Juni jährte sich zum zehnten Mal der Staatsstreich gegen den linksliberalen Präsidenten Manuel Zelaya. Der Putsch läutete den neoliberalen Rollback in Lateinamerika und eine neue Ära der Einmischungspolitik durch die USA ein. Seit...

Hongkong: Zurück in die Kolonialzeit
02.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Hunderte Demonstranten verschafften sich in Hongkong am Jahrestag der Rückgabe der früheren britischen Kronkolonie an China gewaltsam Zutritt zum Parlament und befestigten eine Flagge aus der Kolonialzeit am Podium....

Putsch Honduras Proteste: Zehn Jahre Kampf [Online-Abo]
27.06.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Opposition in Honduras mobilisiert zum Jahrestag des Militärputsches. Staatschef Hernández geschwächt....

Faschisten in der Ukraine: Nazikonzert zum Jahrestag [Online-Abo]
21.06.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Kiewer Musikklub feiert faschistischen Überfall auf Sowjetunion mit Rechtsrockfestival...

Russland-China: der Gipfel, den die Medien ignoriert haben, von Manlio Dinucci
18.06.2019, 11:43 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Am 5. Juni konzentrierten sich die Medien auf Präsident Trump und die europäischen Führer der NATO, die zum Jahrestag des D-Days in Portsmouth sich selbst sowie "Frieden, Freiheit und Demokratie in Europa" feierten und schworen, „diese jederzeit und überall zu verteidigen, wo sie bedroht sind“. Der Hinweis an Russland ist eindeutig. Die großen...

Schaut euch die Operation Bagration an, der D-Tag an der Ostfront!
08.06.2019, 20:29 Uhr. einartysken - https: - Nie habe ich vom D-Tag des Ostens gehört - nicht von Eltern, der Schule nicht, auch von der Uni nicht und den Medien erst recht nicht. Man stelle sich vor, wie in 5 Wochen fast 2 Millionen sowjetische Soldaten an die 800 km vorwärts stürmten, 20 deutsche Divisionen total zerstörten und 50 Divisionen schwere Verluste beibrachten. Da hat doch John...

Operation Bagration: Vergessener Jahrestag
08.06.2019, 08:05 Uhr. >b's weblog - https: - Aus aktuellem Anlass eine Erinnerung an den sowjetischen “D-Day” vor 75 JahrenDen Bericht gibt's hier....

Der 75. Jahrestag des D-Day und die neue Gefahr eines imperialistischen Kriegs
08.06.2019, 01:42 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Hintergrund der Reden vom Donnerstag – wie des D-Day selbst – waren die Bestrebungen der betreffenden Politiker, die imperialistischen Interessen ihrer jeweiligen Länder zu befördern....

75. Jahrestag des D-Day: Kriegstreiber versammeln sich zum Gedenken im englischen Portsmouth
07.06.2019, 02:26 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Nichts an der Gedenkfeier konnte die Tatsache verschleiern, dass sie vor dem Hintergrund eines historischen Zusammenbruchs der Beziehungen zwischen den Großmächten stattfand....

Französisches Blatt fragt: Hätte man Putin zum D-Day einladen sollen? – So antwortet die Mehrheit
06.06.2019, 18:20 Uhr. Net News Global - https: - Die französische Tageszeitung „Le Figaro“ hat ihre Leser gefragt, ob man nach ihrer Meinung den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie (D-Day) hätte einladen sollen. Die überwältigende Mehrheit antwortete mit „Ja“....

Twitter zensiert in China für das Regime
05.06.2019, 11:10 Uhr. >b's weblog - https: - Twitter schaltet die Accounts chinesischer Kritiker ab – ausgerechnet zum 30. Jahrestag der blutigen Niederschlagung am Tiananmen-Platz. Kann das wirklich nur ein Versehen gewesen sein? Den Bericht gibt's hier....

70. Jahrestag der BRD-Verfassung: Wünsche ans Grundgesetz
23.05.2019, 19:42 Uhr. junge Welt - https: - Eine Reihe führender Geheimdienstler fordert weitere Befugnisse, um die Bevölkerung besser überwachen zu können. Kritik kommt von links, wo die Aufnahme sozialer Grundrechte in die Verfassung verlangt wird....

Schon gelaufen: Nachschlag: Verfassungstheater [Online-Abo]
20.05.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Unter den unfreiwillig satirischen Kommentaren zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes (GG) sticht ein siebenminütiger Film hervor, den das Hamburger Abendblatt mit der Zeit-Stiftung produziert hat....

Kommunalwahl Potsdam – Aufstehen-Potsdam fragt die Parteien zum Thema Potsdamer Konferenz: 75. Jahrestag – die Parteien antworten
15.05.2019, 13:34 Uhr. Net News Global - https: - Wir schlagen vor, dass die Landeshauptstadt Potsdam zum 75. Jahrestag zu einer ‘Neuen Potsdamer Konferenz’ einlädt, die Partner aus Ost und West, aus Süd und Nord zusammenbringt, um über Abrüstung, kollektive Sicherheit und Zusammenarbeit zu beraten....

Aufruf aus Florenz zur Gründung einer internationalen Bewegung „Raus aus der NATO!“
13.05.2019, 07:59 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Manlio Dinucci   – http://luftpost-kl.de Wir veröffentlichen den von der Anti-NATO-Konferenz in Florenz beschlossen Aufruf zur Gründung einer Internationalen Bewegung „Raus aus der NATO!“ und hoffen, dass er möglichst viele Leser zur Gründung eigener Basisgruppen anregt. „EXIT NATO!“ stand auf einem riesigen Bildschirm...

Neueste    Heute    14.09.2019    13.09.2019    + Doppelte News