Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Jahrhundert

Neueste    Heute    15.06.2019    14.06.2019    + Doppelte News  

Latin Lovers: Mit schönen Grüßen ins nächste Jahrhundert [Online-Abo]
11.06.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Meine erste Begegnung mit dem weiblichen Fußball war die Tochter unseres Gefängnisdirektors. Immer wenn wir mit einigen Jungs aus der Gegend herumkickten, war da auch dieses Mädchen. Und sie machte uns alle nass....

Willkommen im 21. jahrhundert, deutsche scheißbahn!
08.06.2019, 17:54 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Die Bahn stellt ihren Betrieb nach und nach auf Digitaltechnik um und hat damit an diesem Wochenende begonnen […] ist ein auf Jahrzehnte angelegtes Riesenprojekt *grusel!* Im moment kostet eine zugfahrt zwischen zwei größeren städten innerhalb der BRD mit dem ICE regelmäßig ungefähr das doppelte wie ein entsprechender flug. (Ich glaube,...

Rotlicht: Kompradorenbourgeoisie
06.06.2019, 18:27 Uhr. Net News Global - https: - »Compradores«, »Käufer«, so nannten die portugiesischen Kolonialisten, die sich im 16. Jahrhundert als erste Europäer im kaiserlichen China festgesetzt hatten, einheimische Vermittler...

Funktionierende Elektromobilität ohne Lobby
05.06.2019, 15:59 Uhr. >b's weblog - https: - Seit mehr als ein Jahrhundert funktionieren Straßenbahnen, Eisenbahnen, S-Bahnen und U-Bahnen elektrischDen Artikel gibt's hier....

Schlagworte: Rotlicht: Kompradorenbourgeoisie
04.06.2019, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - »Compradores«, »Käufer«, so nannten die portugiesischen Kolonialisten, die sich im 16. Jahrhundert als erste Europäer im kaiserlichen China festgesetzt hatten, einheimische Vermittler...

Le Pens rechtsextremer Rassemblement National gewinnt Europawahl in Frankreich
30.05.2019, 00:25 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die Sozialistische Partei und die Republikaner, die Frankreich ein halbes Jahrhundert lang regiert haben, erhielten zusammen nur 14 Prozent der Stimmen....

System Change, not Climate Change!
27.05.2019, 13:23 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: -  Der Kapitalismus zerstört unser Klima und auch grüne Formen des Kapitalismus reichen nicht zur Klimarettung aus, meint Sergen Canoglu. Seit den 1980er Jahren klafft weltweit die Schere zwischen Arm und Reich ungebremst auseinander. Dasselbe können wir auch beim Klimawandel feststellen. 80% der CO2 Emissionen im 20. Jahrhundert wurden von den...

Geschichte: Die Anarchos vom Berg
22.05.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Alternative Globalisierer: Eine Dissertation erhellt die Geschichte der anarchistischen Schweizer Uhrmacher im 19. Jahrhundert...

Bundesregierung bereitet Kampfeinsatz in Mali vor
22.05.2019, 07:38 Uhr. >b's weblog - https: - Vor dem Hintergrund wachsender Konflikte zwischen den Großmächten in Afrika bereitet die große Koalition aus CDU/CSU und SPD hinter dem Rücken der Bevölkerung einen massiven Kampfeinsatz in Mali und der gesamten Sahel-Region vor. Die Pläne sind Bestandteil der Afrika-Strategie der Bundesregierung, die darauf abzielt, auf dem Kontinent ihre eigenen...

Die neue Seidenstraße
16.05.2019, 08:06 Uhr. Net News Global - https: - Die Handelskorridore zwischen China und Europa, sowie ganz nebenbei auch noch zu Afrika, sind ein gewichtiger Grund, dass China im 21. Jahrhundert zur Weltherrschaft ansetzt und wohl auch erobern wird. Es werden Infrastrukturen und Netzwerke geschaffen, für welche es keinen adäquaten Ausdruck gibt. Der Wirtschaftsraum wird 60 % der Weltbevölkerung...

Wenn Kapital einkaufen geht
12.04.2019, 16:42 Uhr. Feynsinn - https: -   Der Herr Zottelbart, Karl, neunzehntes Jahrhundert (heute Chemnitz), hat seinerzeit darauf aufmerksam gemacht, dass die gute soziale Marktwirtschaft ein paar Webfehler hat. Gut, er hat sie nicht so genannt, aber durchaus gemeint, denn ein Esel ist ein Esel, egal ob wer drauf sitzt oder nicht. Den kannst du zwar "Pferd" nennen und das auch [....

London hat bewusst den Dschihad durch ein kriminelles Netzwerk finanzieren lassen
10.04.2019, 10:44 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Laut der Sunday Times ließen die britischen Verwaltungen ein kriminelles Netzwerk acht Milliarden Pfund zur Finanzierung des Dschihad unterschlagen, ohne einzugreifen. Die Sunday Times behauptet, dass der MI5 über diese Aktivitäten nicht informiert wurde, aber sagt nicht, wer die Finanziers des Dschihad geschützt hat. Diese Information bestätigt...

Jean Ziegler: “Der Aufstand des Gewissens regt sich überall”
06.04.2019, 12:11 Uhr. >b's weblog - https: - Seit über einem halben Jahrhundert gehört er zu den engagiertesten Kämpfern für Menschenrechte. Sein Einsatz für die Recht auf Nahrung und gegen die kannibalische Ordnung des Kapitalismus hat ihm Verleumdungen, Morddrohungen und finanziellen Ruin beschert. Doch der Schweizer Soziologe, Politiker, Buchautor und UN-Berater, denkt noch lange nicht...

Bankenregulierer sind Teil des Problems, nicht der Lösung
03.04.2019, 11:00 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Wenn man die Bankenregulierer und Notenbanker reden hört, dann könnte man glauben, die Lehren aus der großen Finanzkrise seien gezogen worden. Sie hätten vielleicht noch nicht alles Nötige umgesetzt, seien aber auf dem richtigen Weg schon weit vorangekommen. Nichts davon stimmt. Sie tun das, was schon seit Jahrhunderten nicht gegen Finanzkrisen...

Buchtipp mit Leseprobe: "Der Krieg vor dem Krieg"
01.04.2019, 17:07 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Als ich "Der Krieg vor dem Krieg" des Politikwissenschaftlers Ulrich Teusch in die Hand nahm, dachte ich: 'Sicher ein gutes Buch, aber Neues werde ich darin kaum finden". Ich habe mich getäuscht. Die sehr hellsichtige Zusammenstellung und Einordnung von in groben Zügen Bekanntem hat es mir erlaubt, Zusammenhänge zwischen geopolitischen Entwicklungen...

Schon gelaufen: Nachschlag: Das Geheimnis bleibt [Online-Abo]
31.03.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Sieht nicht das Gesicht der »Mona Lisa« von Sankt Petersburg etwas zu sehr nach 20. Jahrhundert aus? Was hat es mit der Verwendung des Pigments »löwenfarben« (leonato) und dem Knüpfmuster (vince) auf sich?...

Umweltschäden durch Tabakrauchen
31.03.2019, 11:49 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Über die Gesundheitsschäden durch das Tabakrauchen, insbesondere das Rauchen von Zigaretten, und die gesellschaftlichen Hintergründe haben die NachDenkSeiten in den letzten Monaten in drei Beiträgen (siehe hier, hier und hier) ausführlich und umfassend informiert [1][2][3]. Das Fazit lautet: Dem Zigarettenrauchen sind im 20...

100 Jahre nach der Gründung der Kommunistischen Internationale – Welche Lehren können für die Kämpfe der Zukunft gezogen werden?
29.03.2019, 07:57 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://de.internationalism.org Vor einem Jahrhundert kam unter den Menschen Hoffnung auf. In Russland war es der Arbeiterklasse gelungen, die Macht zu übernehmen. Nun kämpfte sie in Deutschland, Ungarn und Italien  mutig weiter, um das Werk der russischen Arbeiter mit dem gemeinsamen Schlachtruf fortzusetzen: Abschaffung der kapitalistischen...

Wider die Mär vom Humankapital
26.03.2019, 15:03 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - ,Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen ist in Deutschland und international ein heißes Wahlkampfthema geworden, auch im laufenden Europawahlkampf. Ökonomen und Wirtschaftsverbände empfehlen als Maßnahme gegen die Ungleichheit fast unisono, in Bildung vor allem der Benachteiligten zu investieren, um deren Humankapital zu steigern. Denn, so die...

Refeudalisierung in Lateinamerika: Über soziale Polarisierung im 21. Jahrhundert
20.03.2019, 04:04 Uhr. amerika21 - https: - In der Weltregion, in der die soziale Schere am weitesten auseinandergeht, haben die Vermögen der Multimillionäre in den letzten fünf Jahren um 21 Prozent pro Jahr zugenommen Der kapitalismuskritischen Bewegung Occupy Wallstreet kommt das Verdienst zu, auf das oberste eine Prozent der reichsten Menschen hingewiesen zu haben. Die Nichtregierungsorganisation...

Klare Botschaften: »Das Mandat ist nur ein erster Schritt« [Online-Abo]
17.03.2019, 19:49 Uhr. junge Welt - https: - KPÖ nach mehr als einem halben Jahrhundert wieder im Gemeinderat von Salzburg vertreten. Ein Gespräch mit Kay-Michael Dankl....

Venezuela – das aktuelle Opfer eines (US-EU-)Angriffskrieges
09.03.2019, 18:51 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - STANDPUNKTE • Venezuela – das aktuelle Opfer eines Angriffskrieges Kriege werden heute nicht mehr nur mit Bomben und Raketen geführt. Von Jochen Mitschka. Veröffentlicht am:8. März 2019 Das Handbuch für „unkonventionelle Kriegsführung“ der US-Armee (Army Special Operations Forces Unconventional Warfare (1)) gibt einen Eindruck davon, wie...

Kein säkulares Land: Kirchen erhalten Millionenbeträge vom Staat [Online-Abo]
01.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Humanistische Union kritisiert Entschädigungszahlungen aus Steuern für Enteignung im 19. Jahrhundert...

Poesie-Seminar mit Konstantin Wecker in der Toscana, noch Plätze frei
23.02.2019, 12:03 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Er macht seine Gedichte zu Liedern. Seit einem halben Jahrhundert berührt Konstantin Wecker die Menschen mit seinen poetischen Versen. Nun teilt der Münchner Liedermacher auch außerhalb der Konzertsäle seine Leidenschaft für die Poesie sehr persönlich mit einer begrenzten Anzahl von TeilnehmerInnen, und zwar dort, wo die meisten seiner Texte entstehen...

St. Vincent und die Grenadinen: Untersuchung zu Kriegsverbrechen der USA gegen Venezuela
22.02.2019, 14:56 Uhr. Radio Utopie - https: - Ein Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen war einundzwanzig Jahre lang in Venezuela und sagte, dass die Länder, die die Sanktion erzwingen, Venezuela unter Druck setzen. „Ich weiß, was sie tun und es sollte als ein mögliches Kriegsverbrechen untersucht werden. Ich meine, es ist schrecklich, was sie aus politischen oder ideologischen Gründen...

Rückzug der USA aus INF-Vertrag löst atomares Wettrüsten aus
21.02.2019, 23:57 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Ein halbes Jahrhundert nach der Kuba-Krise, die die Menschheit an den Rand ihrer Vernichtung brachte, setzt Washington Kurs auf eine noch gefährlichere globale Konfrontation....

Tyrannen im Anzug
18.02.2019, 09:41 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - In den „demokratischen“ USA üben Konzerne oft diktatorische Macht über ihre Angestellten aus. In den USA haben Konzerne seit dem 19. Jahrhundert eine Macht auf sich vereint, die im weltgeschichtlichen Maßstab beispiellos ist. Arbeitnehmerrechten wurde dabei stets nur ein untergeordneter Stellenwert eingeräumt. Wie Chris Hedges, Pulitzer-Preis-Träger...

Unbekannte Episoden der Geschichte
17.02.2019, 11:28 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Vier Episoden der Menschheitsgeschichte aus dem 20. Jahrhundert um die der Mantel des Schweigens gehüllt wurde: Die Planung und Verwertung des I. Weltkrieges, Nazis unterm Hakenkreuz im Madison Square Garden in New York und die Kontakte der CIA zu Hitler sowie Altnazis im Geheimdienst der Bundesrepublik Deutschland. Eine Zeitreise anhand...

Die Zwangsgemeinschaft
08.02.2019, 08:11 Uhr. >b's weblog - https: - Gemeinsamkeit lässt sich nicht „von oben“ verordnen, sie muss sich organisch entwickeln — auch in Europa.Nationalstaaten versuchten schon immer, ihrer Bevölkerung ein Gemeinschaftsgefühl aufzuschwatzen. Dabei sind Nationen zum großen Teil konstruierte, historisch bedingte Gebilde. Das aggressive Konkurrenzdenken einiger dieser Staaten mündete...

Neues aus dem 21. jahrhundert
05.02.2019, 12:37 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Lasset die kindlein zu mir kommen: ein siebenjähriger junge in wisconsin, USA, wurde zu tode gefolter — als strafe dafür, dass er daran scheiterte, dreizehn bibelverse auswendig zu lernen. Ist es nicht schön, das evangelium der liebe, nachdem Paulus es zur mörderischen psychodroge der kristlichen religjon transformiert hat?! Ach, jetzt erstmal...

100 Jahre Bauhaus-Gründung
27.01.2019, 10:40 Uhr. >b's weblog - https: - Dieses Jahr jährt sich zum hundertsten Mal die Gründung der Bauhaus-Bewegung in Deutschland. Sie spielte eine Schlüsselrolle für die Entwicklung fortschrittlicher Kunst und Kultur im 20. Jahrhundert. Eine Reihe neuer Bücher sind zum Bauhaus-Jubiläum erschienen, und zahlreiche Ausstellungen und Events in Berlin, Dessau, Weimar und anderswo beschäftigen...

Mexiko: Herausforderungen und richtige Antworten für die "Vierte Transformation"
26.01.2019, 04:03 Uhr. amerika21 - https: - Andrés Manuel López Obrador hat, so wird erwartet, die erste fortschrittliche Regierung seit fast einem Jahrhundert (Lázaro Cárdenas, 1934 – 1940) übernommen Der Kontext des Amtsantritts von Andrés Manuel López Obrador (Amlo) ist komplex: er hat ein schweres Erbe zu tragen, das aus Korruption, einer historisch gewachsenen Ignoranz der Probleme...

Die Bedrohung durch Rückführung im Kreislauf von Methanhydrat
23.01.2019, 18:42 Uhr. einartysken - https: - Erst gestern erfuhr anlässlich des Kampfes der Umweltschützer im Osten Deutschlands gegen die Öl-Leitung von Nordstream2 von den enormen Mengen an Ölleckagen, die wiederum riesige Mengen Methan freisetzen. Und durch das Schmelzen des Permabodens in Kanada und Sibirien werden auch große Mengen Methan freigesetzt. Und Methan erhitzt die obersten...

Krieg – Hauptweg zu den Verei­nigten Staaten von Europa (2/4)
16.01.2019, 07:51 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Dr. Lothar Wanderer – https://npr.news.eulu.info Spätestens seit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert gab es für den anglo-amerikanisch-zionisti­schen Block[1]) der Hochfinanz und Weltelite u.a. ein gemeinsames Ziel: Die Liquidation Deutschlands[2] als zentraleuropäische Macht. Erst Recht galt und gilt es zu verhindern, dass Deutschland...

Die Wieder-Kolonisierung, von Thierry Meyssan
16.01.2019, 07:42 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Für Thierry Meyssan ist eine der Konsequenzen des Endes zunächst der bipolaren und dann der unipolaren Welt, die Wiederherstellung von kolonialen Projekten. Die französische, türkische und dann die englische Führung haben, eine nach der anderen, öffentlich die Rückkehr zu ihren Ambitionen erklärt. Bleibt abzuwarten, welche Formen sie im 21....

Doch keine Erfolgsgeschichte: Das Scheitern des Liberalismus
10.01.2019, 19:06 Uhr. Gert Ewen Ungar - https: - Nach dem Zerfall der Sowjetunion war der Liberalismus weltweit das einzig verbliebene politische System. Mit der Globalisierung trat er seinen Siegeszug an – und steht heute vor dem Zusammenbruch. Die Eliten sind zu Korrekturen nicht in der Lage. Eine Fehleranalyse. Von den großen Gesellschafts-Entwürfen, die im zwanzigsten Jahrhundert erprobt...

20 Jahre NATO- Aggression gegen Jugoslawien
09.01.2019, 15:56 Uhr. einartysken - https: - Solidaritätsreise nach Belgrad 21. – 27. März 2019Am 24. März jährt sich zum 20. Mal der Tag, an dem die NATO Jugoslawien an-griff, ohne Kriegserklärung, ohne UN-Mandat, außerhalb ihres Bündnisgebiets.Zum dritten Mal im selben Jahrhundert hat Deutschland Jugoslawien angegrif-fen.78 Tage lang, bis zum 10. Juni 1999, dauerte der Bombenterror...

Die SPD-Auftragsmorde meines Vaters & die NS-Auftragsmorde meines Onkels / Teil 2
07.01.2019, 01:50 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Die Ehe von Thron und Altar, erweitert zur heiligen Dreieinigkeit von Thron. Altar und Kapital, das war das Firmament meines Vaters, der geistige Horizont, mit dem er vom 19. ins 20. Jahrhundert springen musste. Die Reichswehr war mit den “himmlischen Heerscharen” gleichgesetzt. Die evangelischen Kirchengesangbücher meinten mit “Großer...

Dreißigjähriger Krieg: Der Friede, der keiner war
27.12.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Die Verträge von Münster und Osnabrück standen lange Zeit nach 1648 in hohem Ansehen, wurden im 19. Jahrhundert verächtlich gemacht und werden heutzutage als modern gefeiert. Zum Westfälischen Frieden....

Imperialismus unter dem Banner der Menschenrechte: Neuauflage einer alten Masche
17.12.2018, 07:40 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Hasan Posdnjakow – https://deutsch.rt.com Vor dem Ersten Weltkrieg kolonisierten die europäischen Mächte die anderen Kontintente unter dem Vorwand, die „Eingeborenen“ zu zivilisieren. Heute versteckt sich die nackte imperialistische Ausbeutung der westlichen Mächte hinter „Menschenrechten.“ Schon im 19. Jahrhundert...

Die antirussische Kriegspropaganda des deutschen Militarismus und der Rechten
04.12.2018, 19:01 Uhr. KenFM.de - https: - von Bernhard Trautvetter. Der Antikommunismus war nach Thomas Mann die Grundtorheit seiner Epoche im 20. Jahrhundert. (1) Die Nazis malten […] Der Beitrag Die antirussische Kriegspropaganda des deutschen Militarismus und der Rechten erschien zuerst auf KenFM.de....

Aufständischer Tag im Zentrum von Paris, in Marseille und Avignon
03.12.2018, 17:39 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Die "Gelbe Jacken"-Bewegung, die überall in Frankreich seit dem 17. November 2018 demonstriert, hat am 1. Dezember ihre zweite nationale Demo in der Hauptstadt abgehalten. Sie hat zu Unruhen und Bränden zuerst auf den Champs Elysees geführt, dann in mehreren Bezirken des Zentrums von Paris. Sie haben sich am Abend in dem Süden des Landes verbreitet...

Hasenjagd – Ray Bradbury
26.11.2018, 17:07 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - „Sie können nicht entkommen. Wenn Sie mich töten, werden andere Sie verfolgen.“ Für William und Susan wird ein Alptraum Realität. Beide lebten bisher im 22. Jahrhundert in einem kleinen Haus, in einer kleinen Straße. Ein grauenvolles Jahrhundert: bedroht von Krieg, Super-Wasserstoffbomben, Zensur und gewaltsamem Tod. Doch es gab eine...

Neue Post aus Russland vom 29. Oktober 2018
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Stefan Lindgren Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth 'Samarkand'-Komplexe in Kaliningrad Russland rüstet für elektronische Kriegsführung Russland hat neue Installationen für elektronische Kriegführung (REB) getätigt, die Samarkand heißen u. a. in Kaliningrad und Weißrussland, um der wachsenden Bedrohung seitens der NATO zu begegnen.16 Samarkand-Komplexe...

Als Amerika groß war, vergewaltigten barbarische weiße Nicht-Siedler einen Kontinent und griffen einen Planeten an
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Das ist die beste Zusammenfassung amerikanischer Geschichte, die ich je gelesen habe. Stellt am besten einen Kübel neben euch, wenn ihr dies lest. Ihr könnt euch denken, warum. Paul Street’s28. Oktober 2018 Aus dem Englischen: Einar SchlerethKanonenboot gegen Floß - die tapferen US-Soldaten!Eure Gebete und Hymnen, eure Predigten und Danksagungen...

Menschen haben keine Sonderrechte
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Dass Binu den Preis gewonnen hat, erfreute mich sehr. Er ist auch so ein Mensch, der nicht ruhen und rasten kann, wenn Menschen leiden, ja nicht nur der Mensch und die Tiere, sondern die ganze Welt. Da leidet er mit ... und handelt. In einem Punkt stimme ich nicht mit ihm überein. Die Vorschläge am Ende - die glaubt er mit Sicherheit selbst nicht...

Über 100 Besucher zum Jahrestag der Vierten Internationale am MIT
12.11.2018, 00:36 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - North sprach über die Lehren aus dem 20. Jahrhundert, den Angriff auf den Marxismus und den Kampf für den Sozialismus heute....

Aus Leserbriefen an die Redaktion
11.11.2018, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - »Der deutsche Imperialismus verfolgt noch die gleichen Ziele wie im letzten Jahrhundert und setzt auf die gleichen Kollaborateure. «...

Generation Ego: Jugendkulturen im 21. Jahrhundert
01.11.2018, 20:29 Uhr. Neue Debatte - https: - Die Jungen haben keinen Respekt mehr und denken nur an sich! Stimmt das wirklich? Ein Kamingespräch mit Angelika Hager und Philipp Ikrath über die Generation Ego....

Neueste    Heute    15.06.2019    14.06.2019    + Doppelte News