Impressum
nasuma
   




Meldungen zu

Jeder

Neueste    Heute    21.08.2017    20.08.2017    + Doppelte News  

 +   Versammlungsfreiheit – Überblick zu den rechtlichen Grundlagen
20.07.2017, 20:40 Uhr. KenFM.de - https: -   von Sean Henschel. Jeder Deutsche, der auf der Straße demonstrieren geht, beruft sich auf seine Versammlungsfreiheit aus Artikel 8 […] Der Beitrag Versammlungsfreiheit – Überblick zu den rechtlichen Grundlagen erschien zuerst auf KenFM.de.... Ähnliche Meldungen

 +   Boden - Wichtig für die Menschen, getilgt aus der ökonomischen Theorie
20.07.2017, 12:20 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Wohneigentum ist so teuer geworden, dass junge Familien es sich nur leisten können, wenn sie gut situierte Eltern haben. Viele Haushalte geben ein Drittel bis die Hälfte ihres Einkommens für Miete und Nebenkosten aus. Das alles liegt vor allem an stark gestiegenen Grundstückspreisen, nicht an den Baukosten. Die ökonomische Theorie... Ähnliche Meldungen

 +   Als Doktor Gniffke Golineh Atai verfluchte – Äußerst Dringliches aus dem Innersten der TAGESSCHAU
18.07.2017, 10:50 Uhr. >b's weblog - https: - „Golineh! Golineh!“ fluchte der Chef der Tagesschau, Dr. Gniffke, jüngst vor sich hin: „Wenn man die prämierte Kriegsberichterstatterin dringend mal braucht ist sie nicht da. Nun haben wir ihr doch Wohnhaft in Moskau für die nächsten Jahre verordnet, aber sie meldet einfach die wichtigsten Sachen aus der Ukraine nicht. Jetzt kriegt der Poroschenko... Ähnliche Meldungen

 +   Der G20 in Hamburg aus Sicht eines Polizisten
18.07.2017, 09:10 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - hinter-den-schlagzeilen.de - „Wer mich kennt, weiß um meinen Beruf und meine Ansichten. Insofern war auch klar, dass der Anfang Juli stattfindende G20-Gipfel in Hamburg eine gewisse Herausforderung für mich bedeuten würde. Zumal jeder, der sich vorab mit der Thematik befasst hatte, Konflikte bei diesem Ereignis nicht nur für möglich hielt, sondern einfach davon ausging... Ähnliche Meldungen

 +   Elon Musk des tages
17.07.2017, 17:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Elon Musk so: ich kriege kein autonom fahrendes auto hin, und deshalb sollte es auch jeder anderen unternehmung verboten werden, so etwas zu entwickeln… oder so ähnlich. Wie kommt Elon Musk auf seine recht pessimistische einschätzung der künstlichen intelligenz? Er selbst habe Zugang zu hochentwickelten KI-Systemen und könne nur versichern... Ähnliche Meldungen

 +   Staatstrojaner brennen nicht so gut wie Autos
17.07.2017, 10:40 Uhr. >b's weblog - https: - Über geplünderte Supermärkte und fliegende Steine kann sich wirklich jeder aufregen. Überwachung ist als Erregungsgrund weit weniger sexy. Und deswegen umso gefährlicher. Den Artikel gibt's hier. Leseempfehlung! ;-)... Ähnliche Meldungen

 +   Visa hilft Bulgarien das Bargeld los zu werden
15.07.2017, 21:50 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Der Kreditkartenanbieter Visa macht in seiner Güte nicht bei Restaurants halt, die er großzügig dafür bezahlt, kein Bargeld anzunehmen, und auch nicht dabei, der polnischen Verwaltung Kartenlesegeräte zu spendieren, damit diese dem Bargeld an den Kragen geht. Nun hat sie auch noch der bulgarischen Regierung die Feder geführt... Ähnliche Meldungen

 +   Syrien aus heiterem Himmel
14.07.2017, 17:10 Uhr. via domihol - domiholblog.tumblr.com - Krieg kommt nicht, wie ein Naturereignis aus heiterem Himmel. Krieg bricht aus, wenn mindestens eine Partei ihn willentlich herbeiführt und jeder Krieg braucht Waffen.Waffen und das WarumAm Sonntag den 2. April 2017 können sich Schweizer zu Syrien schlau machen - um 10:00 Uhr in der Gesprächssendung «Sternstunde Philosophie». Auf gehobenem intellektuellen... Ähnliche Meldungen

 +   Visa bezahlt Restaurants dafür, Bargeldannahme zu verweigern
13.07.2017, 16:30 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Das weltweit führende Kreditkartenunternehmen Visa, Gründungsmitglied der Better-Than-Cash-Alliance, die zusammen mit der US-Regierung, der Weltbank und den G20 an der weltweiten Bargeldabschaffung arbeitet, hat im Rahmen einer „Cashless Challenge“ Prämien für Restaurants ausgelobt, die sich verpflichten, kein Bargeld... Ähnliche Meldungen

 +   G20 und Afrika
13.07.2017, 14:50 Uhr. >b's weblog - https: - Insofern ist noch nicht abzusehen, ob der Gipfel in Hamburg für Afrika und die Welt zum historischen Ereignis wird oder nur eine von vielen Etappen bei der Ersetzung von internationalem Recht durch das reine Recht der Stärke. So oder so ist gut, dass es, anders als beim Afrikagipfel 1884/85, nennenswerte und sichtbare Proteste gab – und im Übrigen... Ähnliche Meldungen

 +   STELLUNGNAHME ZU DEN EREIGNISSEN VOM WOCHENENDE
13.07.2017, 09:40 Uhr. >b's weblog - https: - Wir, einige Geschäfts- und Gewerbetreibende des Hamburger Schanzenviertels, sehen uns genötigt, in Anbetracht der Berichterstattung und des öffentlichen Diskurses, unsere Sicht der Ereignisse zu den Ausschreitungen im Zuge des G20-Gipfels zu schildern. In der Nacht vom 7. auf den 8. Juli 2017 tobte eine Menge für Stunden auf der Straße, plünderte... Ähnliche Meldungen

 +   Jeder zweite Deutsche hat Angst vor Terroranschlägen
12.07.2017, 18:50 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/jeder-zweite-deutsche-hat-angst-vor-terroranschlaegen/... Ähnliche Meldungen

 +   Die etablierten Parteien sollen sich im Wust des Populismus verlieren?
10.07.2017, 11:40 Uhr. >b's weblog - https: - Die Politik der Angst bestimme die öffentliche Meinung, es sei es an der Zeit, den verrückten Marsch nach rückwärts aufzuhalten, sagt der Sozialpsychologe Harald Welzer. In seinem Buch “Wir sind die Mehrheit” warnt er vor einer Hysterisierung von Diskussionen und appelliert zugleich an jeden Einzelnen, sich mehr einzumischen. Denn: “Offene... Ähnliche Meldungen

 +   G20-Krawalle – eine Ablenkungsdiskussion
09.07.2017, 09:50 Uhr. >b's weblog - https: - In Hamburg trafen sich die höchsten Kriegsverbrecher der Welt, um ihre Machenschaften abzusprechen, die Millionen von Toten fordern und ganze Länder (wie Libyen und Syrien) in Schutt und Asche legen. Und man spricht immer nur von der Gewalt auf den Demonstrationen dagegen. Auf der anderen Seite glauben hier eine Handvoll Idioten, sie könnten diese... Ähnliche Meldungen

 +   Die Perversion des Kapitalismus [Online-Abo]
07.07.2017, 19:20 Uhr. junge Welt - https: - Was der Neoliberalismus uns unermüdlich einhämmert: Jeder ist selbst schuld an seinem Elend, seiner Sucht, seinen Schulden, seiner gescheiterten Ehe, seinem Krebs... Ähnliche Meldungen

 +   Ausflüge in die Poesie (28)
07.07.2017, 17:40 Uhr. HdS2017 - hinter-den-schlagzeilen.de - Nach dem Erntetag (Holdger Platta) Sie fahren von den Feldern zurück, trinken bereits. Unruhig zuckt der Abendhimmel über dem Dorf. Spätnachts ist dann jeder Knecht dem anderen Knecht eine Faust. Wenn man das Keuchen hört aus dem düsteren Schuppen.... Ähnliche Meldungen

 +   Javascript des tages
06.07.2017, 18:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Durch ein Informationsleck können Webseiten offenbar viele Details über das Heimnetz eines Fritzbox-Nutzers erfahren […] Das Auslesen der Daten erfolgt über JavaScript, das der Angreifer auf einer beliebigen Website platzieren kann Seht ihr, und deshalb erlaubt man nicht jeder dahergelaufenen webseit das ausführen von javascript-kohd im brauser... Ähnliche Meldungen

 +   Petya hat sich anscheinend über die Update-Funktion einer Steuererklärungssoftware verbreitet.Das finde ich gut und wichtig, dass das endlich mal jemand anspricht. Selbst-Updaten wird heute nicht nu
05.07.2017, 13:30 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Petya hat sich anscheinend über die Update-Funktion einer Steuererklärungssoftware verbreitet.Das finde ich gut und wichtig, dass das endlich mal jemand anspricht. Selbst-Updaten wird heute nicht nur als Lösung für Sicherheitsprobleme verkauft, sondern auch als Notwendigkeit. Software, die sowas nicht anbietet, gilt als unsicher. Aber jeder Updater-Kanal... Ähnliche Meldungen

 +   Farbenrevolution in Venezuela in vollem Gange
03.07.2017, 19:30 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - td p { margin-bottom: 0cm; }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } Verdammt nochmal, haben wir nicht schon mehr als genug Farbenrevolutionen gesehen? Worauf wartet Maduro denn noch? Dass sie ihm Feuer unterm Präsidentenstuhl machen?Warum wird das Volk nicht mobilisiert? Die hunderttausend bewafffneten Milizionäre? Das Volk würde schneller... Ähnliche Meldungen

 +   „FRAUEN KÖNNEN HEUTE ALLES“ im Jemen
02.07.2017, 15:30 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }a:link { } „FRAUEN KÖNNEN HEUTE ALLES“ im Jemen Einar Schlereth 2. Juli 2017 Unter diesem Slogan flatterte mir heute ein Paper von einer gewissen Frau Marie-Christine Heinze in die Mailbox; der Untertitel lautet „Die Rolle der Frauen im Konflikt, Frieden und Sicherheit im Jemen“, veröffentlicht... Ähnliche Meldungen

 +   Mutter- und Vatertag werden bald zum „Menschtag“
02.07.2017, 08:30 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Hurra, Hurra die Bude brennt: Was für ein grandioser Erfolg und wegweisender Stolperstein in die Mondern(D)e. Jetzt darf endlich jeder jeden heiraten, weil seit dem 30.6.2017 nur noch die Liebe zählt, sofern das Bundesverfassungsgericht nichts anderweitiges gemäß Grundgesetz Artikel 6 für Recht erkennt... Ähnliche Meldungen

 +   Jeder ist Teil der Veränderung
01.07.2017, 15:50 Uhr. Rubikon Magazin - https: - Jeder ist Teil der Veränderung... Ähnliche Meldungen

 +   Finanzielle Totalüberwachung auf leisen Sohlen – Nach dem Aus für das Bankgeheimnis stört nur noch das Bargeld
28.06.2017, 22:50 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Unter dem Vorwand der „Panama Papers“ hat unsere Regierung Änderungen der Abgabenordnung beschlossen, die der finanziellen Totalüberwachung aller Bürger Tür und Tor öffnen. Um diese latent totalitäre Überwachungsinfrastrukturzu vervollständigen, muss jetzt nur noch das nicht automatisiert überwachbare... Ähnliche Meldungen

 +   Israel: Jeder Vorwand ist recht [Online-Abo]
28.06.2017, 19:50 Uhr. junge Welt - https: - Israel unterstützt syrische Milizen, um eine Pufferzone vor den besetzten Golanhöhen zu schaffen.... Ähnliche Meldungen

 +   „Wir leben unter einer Diktatur der Oligarchien des globalisierten Finanzkapitals“
27.06.2017, 09:50 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - nachdenkseiten.de - Private Oligarchien haben eine Macht, die „nie auch nur irgendein Kaiser, König, Papst jemals auf diesem Planeten hatte. Sie entziehen sich jeder sozialen, staatlichen und gewerkschaftlichen Kontrolle.“ Das sagt der Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UN-Menschenrechtsrats Jean Ziegler in einem ausführlichen Interview mit... Ähnliche Meldungen

 +   Nutzung von WhatsApp illegal und müssen Eltern die Nutzung des Messengers unterbinden?
26.06.2017, 22:30 Uhr. Internet-Law - internet-law.de - Eine Entscheidung eines hessischen Familiengerichts (Beschluss des AG Bad Hersfeld vom 15.05.2017, Az.: F 120/17 EASO) verursacht gerade mächtig Aufruhr. Denn das AG Bad Hersfeld geht davon aus, dass jeder Nutzer von WhatsApp durch die Nutzung des Messengers laufend Rechtsverletzungen begeht und, dass Eltern, deren minderjährige Kinder WhatsApp... Ähnliche Meldungen

 +   Palästina: Strommangel in Gaza [Online-Abo]
25.06.2017, 18:40 Uhr. junge Welt - https: - Stromsperren sind im Nahen Osten im Sommer keine Seltenheit. Doch was gerade im Gazastreifen passiert, spottet jeder Beschreibung: Die rund zwei Millionen Einwohner erhalten nur noch vier Stunden Strom am Tag... Ähnliche Meldungen

 +   Softwareentwickler John McAfee: Es gibt keine Privatsphäre mehr, jeder Router ist kompromittiert
23.06.2017, 21:30 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://deutsch.rt.com/nordamerika/52918-us-amerikaner-haben-keine-privatsphare-mehr/... Ähnliche Meldungen

 +   Gern ein bisschen Spießigkeit
23.06.2017, 04:20 Uhr. neulandrebellen - neulandrebellen.de - Alltagsliberalismus heißt: Jeder kann machen was er will. So interpretieren wir Freiheit mittlerweile. Aber wie war das noch gleich mit... Ähnliche Meldungen

 +   Jeder Zehnte zahlt keine Rundfunkgebühr
22.06.2017, 19:50 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2017/jeder-zehnte-zahlt-keine-rundfunkgebuehr/... Ähnliche Meldungen

 +   Der Monitor guckt zurück
21.06.2017, 07:30 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - 1984 gab Kabarettist Jürgen von Manger alias Tegtmeier in seiner Orwell-Sendung den Rat, vor Bildschirmen immer zu lächeln. Denn ebenso, wie jeder Lautsprecher technisch auch als Mikrofon genutzt werden kann, vermutete er, dass auch der Fernseher heimlich umgepolt werden könne und in Wirklichkeit den Zuschauer beobachte. Besonders paranoid wäre... Ähnliche Meldungen

 +   ARD: „Nicht jeder Muslim ist eine tickende Zeitbombe“ – Ach was?
20.06.2017, 14:00 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Was den Islam betrifft, sind die Staatssender ARD, DLF und ZDF in einer Zwickmühle. Die wahren Ursachen des Terrors dürfen …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Bürgerbeteiligung (I)
19.06.2017, 23:40 Uhr. German Foreign Policy - german-foreign-policy.com - (Eigener Bericht) - Die Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) fordert eine Propagandakampagne zur Stärkung der Widerstandskraft ("Resilienz") der deutschen Bevölkerung gegen Angriffe feindlicher Kombattanten im Inland. In Zusammenarbeit mit "medialen Partnern" und "Multiplikatoren" müsse "Verständnis" dafür erzeugt werden, dass die "Krisenfestigkeit... Ähnliche Meldungen

 +   Internetzzensur des tages
19.06.2017, 01:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Direktlink zum video Kennt ihr noch diesen schönklingenden satz aus dem grunzgesetz für die bummsrepublik deutschland (hervorhebung von mir): Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten Dieses grundrecht ist jetzt abgeschafft... Ähnliche Meldungen

 +   Digitalismus: Was schon jeder weiß. Über die »Blikk-Studie« [Online-Abo]
18.06.2017, 20:10 Uhr. junge Welt - https: - Wir müssen über das Handy reden! Das heißt aber auch, das Ding wegzulegen und einmal zuzuhören. Geht das?... Ähnliche Meldungen

 +   Positive Erlebnisse - einmal umrühren im Lebens-Einheitsbrei
15.06.2017, 21:20 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - Einar Schlereth15. Juni 2017 Bella Ciao wird von allen mitgesungen.Positive Erlebnisse - einmal umrühren im Lebenseinheitsbrei  ...  und das geht am besten, wenn man mal reist. Auch wenn ich scheinbar auf der Abschussliste stehe. Mein Gmx-Mail funktioniert nicht mehr, mein Thunderbird auch nicht und nicht einmal mein gmail-Konto bei Google... Ähnliche Meldungen

 +   Ungleichheit: Reiche Nationen, arme Kinder [Online-Abo]
15.06.2017, 18:30 Uhr. junge Welt - https: - UNICEF: Jeder fünfte Minderjährige in Industriestaaten leidet unter materieller Entbehrung... Ähnliche Meldungen

 +   Fläsch des tages
14.06.2017, 15:50 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Der unterschied zwischen dem beliebten wischofon-betrübssystem ändräut und dem als sicherheitsrisiko verschrienen fläsch ist es, dass bei fläsch sicherheitsaktualsierungen ausgeliefert werden, die sich jeder nutzer installieren kann. Also tut das einfach! Denn nur ein fehler, der nicht mehr da ist, ist ein guter fehler. Eure nach scheiße stinkenden... Ähnliche Meldungen

 +   Wirtschaft als das Leben selbst: Oller Marx [Online-Abo]
12.06.2017, 19:00 Uhr. junge Welt - https: - Zehn Jahre nach dem »Mai 68« hatte der Pariser Philosoph Roland Barthes noch gemeint, Marx’ einschneidende Gedanken bekomme jeder mit der Muttermilch mit.... Ähnliche Meldungen

 +   ‘Die Linke’ macht die Beine breit
12.06.2017, 16:40 Uhr. Feynsinn - feynsinn.org -   Die schlimmsten Erfahrungen mit dem Studentenparlament habe ich mit einer Hochschulgruppe gemacht, der ich selbst für kurze Zeit angehörte. Das darf man eigentlich keinem erzählen, aber es gab damals eine "Fachschaftenliste"; kurz darauf gründete sich eine "Liste die Fachschaften". Ich weiß nicht mehr, welcher ich angehörte. Jeder nur ein... Ähnliche Meldungen

 +   Digitalisierung (2): Internetarbeiter
11.06.2017, 12:40 Uhr. >b's weblog - https: - Bei den meisten Plattformen haben die Klick-Arbeiter noch nicht einmal ein Recht darauf, für getane Arbeit bezahlt zu werden. Theoretisch kann jede Firma in der ganzen Welt auf einer Plattformseite ihre Aufträge einstellen, und jeder Mensch mit Internetanschluss kann diese Aufgaben übernehmen. Die Analyse gibt's hier.... Ähnliche Meldungen

 +   So läuft sie, die Refeudalisierung
11.06.2017, 11:00 Uhr. >b's weblog - https: - Ihre Ziele: 1) Das Volk enteignen, ihm die Bildung nehmen und kontrollieren Enteignung: dauernde Senkung des Medians der Realeinkommen. Das Vermögen des Volks hängt am Arbeitseinkommen, das der Herrscher am Kapitaleinkommen. Also wird das reale Arbeitseinkommen für die meisten gesenkt, Kapitaleinkommen werden erhöht, und die Besteuerung wird weg... Ähnliche Meldungen

 +   Die Enteignung funktioniert nicht über Negativzinsen, sondern über die Senkung der Arbeitseinkommen
11.06.2017, 10:50 Uhr. >b's weblog - https: - Ich werde immer wieder in Diskussionen mit der Aussage konfrontiert, mit den niedrigen Bankzinsen würde “das Volk enteignet”. Ironischerweise ist da etwas dran, auch wenn es anders als befürchtet funktioniert: eine Enteignung der Masse der Bevölkerung findet tatsächlich statt, aber anders wie von vielen vermutet geht der Trick nicht über Bankzinsen... Ähnliche Meldungen

 +   Wahrheitspresse: Patrick Cockburns Reportagen aus dem Nahen und Mittleren Osten
11.06.2017, 08:40 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Patrick Cockburns Reportagen aus dem Nahen und Mittleren Osten Von Ulrich Teusch Jeder weiß – oder sollte wissen: Das erste …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Die Tories gehen nun mit “korrupten, homophobischen, rassistischen religiös-bigotten Heuchlern übelster Art” ins Bett
11.06.2017, 01:00 Uhr. >b's weblog - https: - It is fascinating that, after an election in which the Tories and their mainstream media acolytes attacked Jeremy Corbyn at every opportunity for his alleged sympathies with the IRA, the Tories have come to an arrangement with a party that was from its inception and still is the political wing of the loyalist terrorism. «Es ist faszinierend, dass nach... Ähnliche Meldungen

 +   Der Propaganda-Artikel des Tages: “Einer gegen alle”
10.06.2017, 10:20 Uhr. >b's weblog - https: - Noch verblüffender als Theresa Mays Schlappe ist die Wiederauferstehung von Labour. Dabei hatte Jeremy Corbyns Partei eigentlich alles dafür getan, vernichtend geschlagen zu werden. […] Statt, wie von vielen orakelt, das schlechteste Labour-Ergebnis der Nachkriegsgeschichte zu holen, erzielte Corbyn das beste seit 2005, als ein gewisser Tony Blair... Ähnliche Meldungen

 +   Patrick Cockburns Reportagen aus dem Nahen und Mittleren Osten
09.06.2017, 22:20 Uhr. >b's weblog - https: - Jeder weiß – oder sollte wissen: Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit. Nicht nur die Militärmaschinerien laufen auf Hochtouren, auch die Propagandaapparate tun es. Und nicht nur die jeweiligen Kriegsparteien verbiegen nach Kräften die Wirklichkeit, auch die Medien sind mit von der Partie, mal mehr, mal weniger. Der Krieg in Syrien ist... Ähnliche Meldungen

 +   ARD und ZDF wollen von ihrer Kriegshetze gegen Libyen nichts mehr wissen
09.06.2017, 16:40 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Dass der Begriff Lügenpresse den „Öffentlich-Rechtlichen“ nicht gerecht wird, weiß jeder, der in der Lage ist, den alles andere als …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Übrigens, heise
08.06.2017, 15:00 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Ich weiß nicht, ob das bei euch in der reklamevermarktungsredakzjon in den lichtlosen kellern der karl-wiechert-allee schon jeder mitgekriegt hat, aber eine webseit ist keine zeitschrift. Da gibt es keine papierseiten, auf denen man nur eine begrenzte textmenge unterbringen kann. Da muss man nicht umblättern. Da ist es nicht nötig, eine geschlossene... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    21.08.2017    20.08.2017    + Doppelte News