Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Kiew

Neueste    Heute    26.10.2021    25.10.2021    + Doppelte News  

Das russische Fernsehen über die roten Linien Russlands und über Kramp-Karrenbauer
25.10.2021, 18:34 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Von den Aussagen von Kramp-Karrenbauer, die Nato und die Bundeswehr sollten Russland im Baltikum und Schwarzen Meer mit Waffen drohen, haben die meisten wohl gehört. Daher komme ich ohne weitere Vorrede zu dem Kommentar des russischen Fernsehens von Sonntagabend zum Thema Russlands rote Linien. Beginn der Übersetzung: Bei seinem Besuch in Kiew äußerte...

OSZE meldet 2.800 Verstöße gegen die Waffenruhe im Donbass in zwei Wochen
16.10.2021, 15:51 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die OSZE meldet, dass es an der Kontaktlinie im Donbass in den letzten zwei Wochen 2.800 Verstöße gegen die Waffenruhe gegeben hat. Seit dem Inkrafttreten der Waffenruhe im Sommer 2020 waren es bereits 60.000 Verstöße. Die Schuld daran liegt bei Kiew, dessen Militärbefehlshaber den Soldaten an der Front nun sogar einen Blankoscheck zum Eröffnen...

Wie ukrainische Regierung sagt sich von ihren Mitbürgern im Donbass lossagt
01.10.2021, 11:01 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die ukrainische Regierung steht auf dem Standpunkt, dass der Donbass – und vor allem die Menschen dort – zur Ukraine gehören. Sie tut aber gleichzeitig alles, um bei den Menschen dort immer verhasster zu werden. Schon 2014 hat Kiew die Zahlungen von Renten und anderen Sozialleistungen an Bewohner des Donbass eingestellt. Die Rentner dort...

Selensky hält „vollwertigen Krieg“ mit Russland für möglich und baut die Diktatur aus
13.09.2021, 02:09 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Ukraine ist ein Thema, das Stammleser des Anti-Spiegel zwar gut kennen, weil ich regelmäßig über das Absurditätenkabinett in Kiew berichte, aber die meisten Deutschen wissen kaum etwas über das Land. Daher schicke ich, bevor ich zu den aktuellen Neuigkeiten aus der Ukraine komme, einige Informationen vorweg. Die Diktatur des Komikers Der ukrainische...

Selenskys USA-Besuch: US-Medien nennen ukrainischen Staatschef „Präsident Lewinsky“
03.09.2021, 00:37 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Der ukrainische Präsident Selensky hat es sich mit US-Präsident Biden schon lange verscherzt. Das wurde spätestens im Mai beim Besuch von US-Außenminister Blinken in Kiew deutlich. Warum das so war und was dabei vorgefallen ist, führt jetzt zu weit. Bei Interesse können Sie es hier nachlesen. Als dann im Juni das Gipfeltreffen von Biden und […]...

Ukraine auf dem Weg zum Nazi-Staat? Macht und Einfluss ukrainischer Rechtsextremisten in der postmaidanen Politik (II)
01.09.2021, 10:18 Uhr. >b's weblog - https: - Ultranationalistische Fackelmärsche in ukrainischen Städten, die Heroisierung von ukrainischen Nazi-Kollaborateuren und Kriegsverbrechern sowie die Verbreitung der rechtsextremischtischen Ideologie lassen heute mit Sorge auf diesen osteuropäischen Krisenstaat blicken. Mehr als sieben Jahre nach dem „Euromaidan“, einem blutigen Regierungsumsturz...

Ankündigung des Video-Films “Der Fall Anatoli Schari: Totgeschwiegen und lebensbedrohlich” – Verhindern wir die Auslieferung des ukrainischen Video-Bloggers Anatoly Schari!
12.08.2021, 09:04 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der ukrainische Investigativ-Videoblogger Anatoli Schari hat die Gründung der oppositionellen „Partei Schari“ initiiert. Der Partei Schari wird aber das Leben schwer gemacht, Anfang des Jahres begann ein Verbotsverfahren. Gegen Schari selbst leitete der ukrainische Geheimdienst SBU im Februar ein Strafverfahren wegen Landesverrat ein. Zu dem...

Begräbnis eines SS-Mannes in der Ukraine: Präsident Zelensky erweist seine Ehre
06.07.2021, 10:41 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Offizielle Beerdigung eines ehemaligen SS in Kiew 06.07.2021, 09:55 Uhr. Voltaire Netzwerk – https: – Am 13. Juni 2021 fand in der Kathedrale der Autokephalen Kirche der Ukraine in Kiew, St. Michael-mit dem-Goldenen-Dom, die Beerdigung des ehemaligen SS Orest Vaskul statt. Der ukrainische Präsident, Wolodymyr Zelensky, wurde durch Soldaten...

Offizielle Beerdigung eines ehemaligen SS in Kiew
06.07.2021, 09:55 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Am 13. Juni 2021 fand in der Kathedrale der Autokephalen Kirche der Ukraine in Kiew, St. Michael-mit dem-Goldenen-Dom, die Beerdigung des ehemaligen SS Orest Vaskul statt. Der ukrainische Präsident, Wolodymyr Zelensky, wurde durch Soldaten seiner persönlichen Wache vertreten. Der Verteidigungsminister und ehemalige Militärattaché in Washington,...

Von Tätern, Opfern und Kollaborateuren (II)
23.06.2021, 09:46 Uhr. >b's weblog - https: - Die Ukraine ehrt NS-Kollaborateure, die heute vor 80 Jahren am Überfall auf die Sowjetunion teilnahmen und Massaker an Jüdinnen und Juden verübten.Während heute international des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion vor 80 Jahren gedacht wird, erfahren in der Ukraine Kollaborateure, die an der Seite der Deutschen den Vernichtungskrieg führten...

Die Ergebnisse des Gipfeltreffens von Putin und Biden aus ukrainischer Sicht
21.06.2021, 15:33 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Führende Vertreter Kiews sagen schon seit Jahren offen, dass sie das Minsker Abkommen nicht umsetzen wollen, was die westlichen Medien konsequent verschweigen. Nun hat man sich in Kiew erhofft, dass US-Präsident Joe Biden Kiew gegenüber Putin den Rücken stärken werde. Diese Hoffnungen wurden enttäuscht. Mehr noch: Auch der von Kiew bei jeder Gelegenheit...

Das Weiße Haus stoppt eine genehmigte Waffenlieferung im Wert von 100 Mio. an Kiew
19.06.2021, 22:20 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Das Problem bei Gipfeltreffen ist, dass die Beteiligten der Presse nie wirklich alles erzählen, was sie besprochen haben. Das ist nicht neu und daher sind Analysten nach solchen Treffen immer damit beschäftigt, zwischen den Zeilen zu lesen, um zu verstehen, was in Wirklichkeit besprochen wurde. Erst vor kurzem haben wir gesehen, dass die Pressemeldungen...

Die Eisbrecher
02.06.2021, 00:13 Uhr. >b's weblog - https: - Ukrainischer Präsident fordert nach Vorstoß des Grünen-Parteichefs deutsche Waffenlieferungen. Bundeswehr-Dozent warnt vor Kriegseskalation.Die Bundesregierung erteilt der Forderung nach der Lieferung von Waffen an die Ukraine vorerst eine offizielle Absage. Er sei davon “überzeugt, dass der Konflikt nur auf politischem Wege gelöst werden kann”...

Beschuss im Donbass nimmt nicht ab
30.05.2021, 21:50 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Als vor kurzem ein ukrainischer Angriff auf den Donbass in der Luft hing, hat Russland Kiew und Washington über alle möglichen Kanäle – inklusive der Alarmübung mit 100.000 russischen Soldaten – seine roten Linien aufgezeigt und klargemacht, dass eine ukrainische Offensive im Donbass eine harte russische Reaktion zur Folge haben würde...

'Minsker Vorfall'
28.05.2021, 16:50 Uhr. einartysken - https: - Hallo allerseits, es geht um den (vielen DanK, Harry!)Prokassovitsch in der weißrussischen Fahne, die Hitlerkollaborateure im 2. Weltkrieg verwendeten. 'Minsker Vorfall' zu dem ich nun in den vergangenen Tagen mehrere Artikel, also der angeblich erzwungenen Landung der Ryan-Air-Maschine aus Athen, rumgeschickt habe, will aber niemand zu sehr mit...

Grünen-Chef Habeck will Waffen in den Bürgerkrieg in der Ukraine liefern
25.05.2021, 19:50 Uhr. >b's weblog - https: - Habeck sagte, natürlich seien die Grünen eine Partei, die aus dem Pazifismus komme. „Aber wenn man sich mit diesem Konflikt etwas beschäftigt, kann man zumindest die Hilfe zur Selbsthilfe, zur Verteidigung, nicht verwehren.“ Der Grünen-Vorsitzende ist derzeit auf Einladung von Präsident Wolodymyr Selenskyj in der Ukraine unterwegs. Nach einem...

Warum US-Außenminister Blinken nach Kiew gereist ist
06.05.2021, 15:36 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Nur wenige Medien in Deutschland haben berichtet, dass US-Außenminister Blinken zusammen mit seiner Stellvertreterin Victoria Nuland (berühmt geworden durch ihr „Fuck-the-EU-Telefonat“) nach Kiew gereist ist. Einer der Berichte in Deutschland war auf der Seite der tagesschau zu lesen. Für die tagesschau durfte eine Mitarbeiterin aus dem...

SS-Gedenkmarsch in Kiew und ein mögliches Zurückrudern der USA
04.05.2021, 17:15 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Um die Ukraine ist es derzeit wieder etwas ruhiger geworden. Ob das daran liegt, dass Russland vor allem den USA sehr deutlich seine „roten Linien“ aufgezeigt hat, ist Spekulation, aber es spricht einiges dafür. Man kann durchaus Parallelen zu den Ereignissen um die Krim 2014 erkennen. Daher will ich zunächst auf diesen spekulativen Teil...

Bei der NATO-Pressestelle hat man die regelmässigen Naziaufmärsche in der Ukraine entdeckt
30.04.2021, 07:43 Uhr. >b's weblog - https: - Mit SS-Symbolen und Hitlergruß – In Kiew sind Hunderte zum Gedenken an die Gründung der Waffen-SS-Division Galizien aufmarschiert. Kritiker sprechen von „Nazipropaganda“.Ach so, nur “Kritiker sprechen von „Nazipropaganda“? ;-) Diese pösen Kritiker aber auch immer, denen kann man nichts recht machen!...

Der Bundestag und die Kriegsgefahr in der Ost-Ukraine
27.04.2021, 09:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der russische Verteidigungsminister Sergej Schojgu hat die Manöver an der russisch-ukrainischen Grenze am 22. April zwar für beendet erklärt, doch unter russischen Spitzenbeamten und Politologen mehren sich die Stimmen, die Kiew mit einer schnellen und harten Maßnahme drohen, sollte die ukrainische Armee die Volksrepubliken Donezk...

Selensky lehnt Minsker Abkommen erneut ab, aber kein Wort in den Medien
26.04.2021, 14:24 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Das Minsker Abkomme wurde 2015 zwischen den selbst ernannten Republiken im Osten der Ukraine und Kiew abgeschlossen, wobei Russland, Deutschland und Frankreich als Garanten des Abkommens aufgetreten sind. Russland wird in dem Abkommen mit keinem Wort erwähnt und auch Forderungen an Russland sind in dem Abkommen nicht gestellt. Trotzdem verkünden westliche...

Im Osten nichts Neues: Werden die Alliierten für Kiew sterben müssen?
20.04.2021, 23:10 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Werden die Alliierten für Kiew sterben müssen? von Thierry Meyssan Die ukrainische Bevölkerung ist in einen Teil europäischer Kultur und einen Teil russischer Kultur gespalten. Diese Einzigartigkeit bietet Washington einen Spielplatz gegenüber Moskau. Seit ein paar Wochen schlagen die Trommeln und läuten den Krieg. Doch keiner der Verbündeten...

Werden die Alliierten für Kiew sterben müssen?, von Thierry Meyssan
20.04.2021, 10:02 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die ukrainische Bevölkerung ist in einen Teil europäischer Kultur und einen Teil russischer Kultur gespalten. Diese Einzigartigkeit bietet Washington einen Spielplatz gegenüber Moskau. Seit ein paar Wochen schlagen die Trommeln und läuten den Krieg. Doch keiner der Verbündeten will weder für Kiew sterben noch sich angesichts Russlands opfern....

Ukraine-Krieg, Nawalny und die freiwilligen Nazis
17.04.2021, 17:09 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Seit dem Staatstreich in Kiew werden die Widerstand leistenden, überwiegend russischsprachigen Ostukrainer (und nicht nur die) von Bataillonen Rechtsextremer angegriffen (die auch schon beim Maidan-Putsch eine entscheidende Rolle spielten), wie beispielsweise dem Asow-Bataillon. Unter Zuhilfenahme einer gefälschten Invasion wurden und werden sie in...

Kiew beginnt Manöver an der Grenze und vor der Krim
14.04.2021, 22:50 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Auch wenn die westlichen „Qualitätsmedien“ die Ukraine erst Ende März wieder als Thema entdeckt haben, hat die Eskalation dort bereits im Januar begonnen. Die Chronologie der Ereignisse seit Jahresbeginn bis Ende März finden Sie hier, die Chronologie der sich überschlagenden Ereignisse vom 2. bis zum 7. April finden Sie hier. Jetzt schauen...

Russische Analyse: „Kiew spielt mit hohem Einsatz“
14.04.2021, 09:01 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In der russischen Nachrichtenagentur TASS wurde eine ausführliche Analyse zur Lage im Donbass und in der Ukraine veröffentlicht und ich habe sie übersetzt. Beginn der Übersetzung: Die Situation rund um den Donbass: Kiew setzt wieder auf den Westen und spielt mit hohem Einsatz Die Lage im Südosten der Ukraine hat sich stark verschärft: In der […]...

Donbass in Gefahr
13.04.2021, 19:07 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Vereinigten Staaten und Russland bewegen seit einer Woche Militärkräfte in der Ukraine und im Schwarzen Meer und beginnen gleichzeitig eine umfassende Militärübung in Griechenland . Das Pentagon hat den Transfer von zwei Zerstörern, der USS Roosevelt und der USS Donald Cook, ins Schwarze Meer im Rahmen der Übungen Defender-Europa 21 angekündigt...

Nach überraschendem Besuch in der Ukraine bezeichnet polnischer Außenminister Nord Stream 2-Pipeline als ‚gegenwärtige Gefahr für den Frieden in Europa‘
12.04.2021, 09:28 Uhr. Radio Utopie - https: - Rau traf sich auch mit Leonid Krawtschuk, dem Leiter der ukrainischen Delegation in der Trilateralen Kontaktgruppe - an der Kiew seit kurzem nicht mehr teilnimmt, weil die Gespräche in Weißrussland stattfinden, das als zu nah an Russland kritisiert wird - und Oleksii Reznikov, dem stellvertretenden Ministerpräsidenten, der für die Reintegration...

Worüber der Spiegel nicht berichtet hat
08.04.2021, 19:15 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Der Spiegel-Artikel trägt die Überschrift „Konflikt in der Ostukraine – Merkel fordert von Putin Truppenabbau“ und gibt damit schon die Richtung vor. Für den Spiegel-Leser entsteht der Eindruck, es sei hauptsächlich um die Ukraine gegangen. Der Spiegel wiederholt bei dem Thema über vier Absätze ausführlich die bekannten Narrative...

Kiew beschießt Wohngebiete und verlegt Panzer in den Donbass
05.04.2021, 21:22 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Ich halte es für wichtig, dass man bei einem Konflikt die Argumente und Ansichten beider Seiten kennt. Da die deutsche Berichterstattung über die Lage in der Ukraine jedem Interessierten bekannt ist, übersetze ich Berichte des russischen Fernsehens, damit sich Interessierte in Deutschland beide Seiten anhören können. In den Abendnachrichten des...

Das russische Fernsehen über die Eskalation in der Ukraine
05.04.2021, 01:47 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Natürlich waren die Eskalationen aus Kiew und deren Unterstützung aus den USA am Sonntag wieder Thema im Wochenrückblich des russischen Fernsehens. Neben dem, wovon im russischen Fernsehen die Rede war, sind noch einige andere Dinge in Kiew vorgefallen, über die ich in den nächsten Tagen ein neues Ukraine-Update schreiben werde. Hier beschränke...

Ukraine – Die Chronologie der Eskalation
03.04.2021, 09:52 Uhr. >b's weblog - https: - Seit Anfang des Jahres verschärft Kiew die Lage im Ukraine-Konflikt. Westliche Medien haben erst jetzt begonnen, zu berichten und natürlich ist nach deren Meinung Russland schuld. Daher wollen wir uns die Chronologie der Ereignisse des Jahres 2021 anschauen.Die Darstellung der russischen Regierung findet Ihr hier. Diesmal gibt's dafür eine Leseempfehlung...

Was für einen Krieg die USA gegen Russland vorbereiten
29.03.2021, 01:59 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Ich berichte immer wieder darüber, wie sich die Lage in der Ukraine politisch, aber auch militärisch im Donbass, seit dem Amtsantritt von Joe Biden als US-Präsident verschärft. Alles deutet auf eine bevorstehende ukrainische Offensive hin und in Kiew werden gleichzeitig die Opposition und die letzten regierungskritischen Medien ausgeschaltet. Aus...

Die Lage in der Ukraine: Kiew eskaliert, Europa ist passiv, die USA zündeln
21.03.2021, 20:56 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Immer noch berichten westliche Medien nicht über die Verschärfung der Lage in der Ukraine und im Donbass. Kiew hat in den Gesprächen des Normandie-Formates eine komplette Verweigerungshaltung angenommen und bereitet eine Offensive im Donbass vor. Anfang März hat der ukrainische Präsident Selensky offen mitgeteilt, dass das Minsker Abkommen für...

31. UNHCR- Menschenrechtsbericht zur Ukraine: Scharfe Kritik an Kiew, kaum Kritik an Situation auf der Krim
11.03.2021, 17:51 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Das UNHCR hat den 31. Menschenrechtsbericht zur Ukraine herausgebracht und es ist jetzt schon absehbar, dass die Medien in Deutschland darüber kaum berichten werden. Ich habe schon vor einem Jahr aufgezeigt, wie die „Qualitätsmedien“ über die Berichte des UNHCR zur Lage der Menschenrechte in der Ukraine berichten, den Artikel finden Sie...

Krieg im Donbass: Ukraine verkündet das Ende des Abkommens von Minsk
10.03.2021, 13:24 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Präsident Selensky hat de facto das Ende des Abkommens von Minsk verkündet mitteilen lassen, seine Vorschläge an Deutschland und Frankreich geschickt zu haben. Wenn die zustimmen, dürfte das Minsker Abkommen Geschichte sein. Um zu verstehen, worum es hier geht, müssen wir uns kurz die Chronologie der Ereignisse anschauen. Nach dem Maidan-Putsch...

Der lange Arm der ukrainischen Rechtsradikalen
05.03.2021, 12:56 Uhr. >b's weblog - https: - Anatoli Schari, Journalist und populärer Video-Blogger, hält der ukrainischen Regierung den Spiegel vor, weshalb diese ihn aus dem spanischen Exil nach Kiew holen und vor Gericht stellen will. Rechtsradikale helfenDen Artikel gibt's hier....

Vom Maidan zur westlichen Kolonie
22.02.2021, 08:56 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Vor sieben Jahren fand in der Ukraine ein von den USA vorangetriebener und finanzierter Staatsstreich statt. Die ukrainischen Oligarchen sind weiter an der Macht und zur Arbeit fahren die Ukrainer jetzt nach Polen und Deutschland. Von Ulrich Heyden, Moskau. Am 21. Februar 2014 – auf dem Maidan in Kiew waren geradeWeiterlesen...

Spiel mit dem Feuer: Ukraine bietet der Nato an, den Luftraum über der Krim zu nutzen
10.02.2021, 15:02 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Derzeit ist eine ukrainische Regierungsdelegation aus Kiew zu Gesprächen bei der Nato in Brüssel. Was führende Nato-Vertreter und Minister der Ukraine dort vor der Presse von sich geben, muss man in Russland als Provokation oder sogar kriegerische Akte einstufen, wenn den Worten Taten folgen. Ich habe heute bereits über die Aktivitäten der Nato...

Nation, NATO, Krieg
27.11.2020, 11:23 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Um die Dienste der Militärseelsorger im Land zu professionalisieren, bittet die Regierung in Kiew Geistliche aus Armeen der NATO-Länder um Hilfe. Ob dies dem Friedensprozess dienlich ist, bleibt fraglich. Der Krieg in der Ukraine ist der bislang verlustreichste Krieg in (…)Read the rest of this entry »...

Italien enthält sich der Stimme bei der UNO in Sachen Nazismus
27.11.2020, 09:54 Uhr. einartysken - https: - Es ist sonnenklar: USA und Ukraine unterstützen offen den Faschismus und die übrigen NATO-Schurkenstaaten auch, aber nicht ganz so offen. Dazu gehören auch alle die Kolonialländer, die Faschismus/Rassismus schon seit Jahrhunderten praktiziert haben. Nach 75 Jahren kriechen diese bluttriefenden Gespenster und Verbrecher wieder aus den Höhlen und...

Gestern: Tragischer historischer Tag in Berlin
19.11.2020, 16:09 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline -     Bild: Pixabay.com CCO   Der Widerstand gegen Verhältnisse, die die Grundrechte der Menschen nicht akzeptieren ist sicher schon relativ alt, vielleicht könnte man sagen, der Widerstand hat bei der französischen Revolution begonnen. Aber auch die Sanfte Revolution in Russland, der Maidan in Kiew, die Widerstände gegen Lukaschenko...

OSZE-Bericht: 75% der zivilen Opfer des Krieges in der Ukraine sind Opfer der Regierungstruppen
15.11.2020, 21:19 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die OSZE hat in einem Bericht untersucht, wie viele zivile Opfer des Ukraine-Konfliktes es auf welcher Seite gab. Da das Ergebnis ist, dass Kiew für 3/4 der Opfer verantwortlich ist, verwundert es nicht, dass westliche Medien diesen Bericht mit keinem Wort erwähnt haben. Der Bericht der OSZE ist vom 9. November und ich wollte schon … „OSZE-Bericht:...

Der weissrussische Maidan
18.10.2020, 19:28 Uhr. einartysken - https: - Mit herzlichem Dank an 'Zeitfragen'. Der weissrussische Maidan  Prof. Dr. Peter BachmaierZeit-Fragen, Zürich 18. Oktober 2020 Das Bild, das die westlichen Medien in den letzten Monaten von Weissrussland (Belarus) zeichnen, hat nichts mit der Realität zu tun. Es gibt auch kaum Journalisten, die jemals das Land besucht haben und eine objektive...

Kiew bricht mit Minsk – Europäische Union weiterhin ratlos
29.08.2020, 11:30 Uhr. >b's weblog - https: - Kiew setzt alle Kontakte mit Minsk auf unbestimmte Zeit aus, verkündete der ukrainische Außenminister Dmitri Kuleba. Seinen Worten zufolge gibt es derzeit keine Kontakte zwischen den Präsidenten der Länder und sind in naher Zukunft nicht geplant. Das letzte Mal sprachen Wladimir Selenski und Alexander Lukaschenko vor den Wahlen in Belarus.Den Bericht...

Bürgerkrieg in der Ukraine: Deutschland scheint die Geduld mit Kiew zu verlieren
25.08.2020, 17:30 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Für September war ein Treffen der Außenminister des Normandie-Formates zum ukrainischen Bürgerkrieg geplant. Dieses Treffen wurde von Deutschland wegen mangelnder Fortschritte auf Seiten Kiews abgesagt. Davon hat der Spiegel sehr geschickt abgelenkt. In dem am Montag im Spiegel erschienenen Artikel mit der pathetischen Überschrift „Außenminister...

Was will die Opposition in Weißrussland?
13.08.2020, 10:21 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Nach den Präsidentschaftswahlen vom Sonntag erlebt der unabhängige Staat Belarus seine bisher schwerste politische Krise: Auf der einen Seite Proteste wegen vermuteter Wahlfälschung, auf der anderen Seite harte Reaktionen der Polizei. Die zugespitzte Situation erinnert an den Maidan in Kiew 2013. Aus Moskau berichtet Ulrich Heyden. Seit...

Kiew gibt den Einsatz von ausländischen Söldnern im Donbass zu
20.07.2020, 18:59 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In der Ostukraine tobt immer noch ein Krieg, auch wenn man davon in den Medien nichts hört. Am Wochenende haben die Rebellen die Ukraine mit einer List dazu gebracht, selbst einen weiteren Verstoß gegen das Minsker Abkommen zuzugeben. Es ist ein offenes Geheimnis, dass auf ukrainischer Seite radikal eingestellte Ausländer kämpfen, die teilweise...

Wieder abgehörte Telefonate von Biden und Poroschenko: veröffentlicht: Neue Details zur Korruption von Joe Biden
10.07.2020, 15:08 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In Kiew sind wieder Telefonmitschnitte von Joe Biden und Petr Poroschenko veröffentlicht worden, die weitere Details über die Machenschaften des heutigen US-Präsidentschaftskandidaten ans Licht gebracht haben. Am Donnerstag hat in Kiew wieder eine Pressekonferenz des Abgeordneten Andrej Derkatsch stattgefunden. Derkatsch hat im letzten Jahr Kontoauszüge...

Neueste    Heute    26.10.2021    25.10.2021    + Doppelte News