Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Leitmedien

Neueste    Heute    20.05.2019    19.05.2019    + Doppelte News  

Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen
09.05.2019, 10:11 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Das Vertrauen in die Medien ist so gering wie selten zuvor. Man fühlt sich nicht repräsentiert, einseitig informiert, »belogen« sogar. Doch was ist dran an solchen Vorwürfen, die von Leitmedien und Arrivierten in aller Regel mit dem Hinweis, niemals zu lügen, abgetan wird? Dazu äußert sich der Journalist und Medienkritiker David Goeßmann, Mitbegründer...

Der schwarze Kanal: Zu groß, zu bedeutend
03.05.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - In Venezuela, so die Leitmedien, haben die Amis bewiesen: Sie können es nicht. In der NZZ befiehlt ein Autor: Deutschland muss einspringen, vor allem gegen die Russen....

USA im Niedergang? – Aber in der EU so mächtig wie noch nie
23.04.2019, 16:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Richtig: Volkswirtschaft und Industrie in den USA schrumpfen, die Mehrheit der Bevölkerung verarmt. Das moralische Ansehen der Supermacht ist weltweit geschwunden, unter den kriegsführenden „America First“-Präsidenten Bush, Obama und noch beschleunigt unter Trump. Aber Investoren, Militärs, Geheimdienste und Berater der USA sind...

Äußere und innere Feinde
16.04.2019, 19:59 Uhr. >b's weblog - https: - Nebulöse Warnungen anonymer Geheimdienstler setzen die Kampagne Berlins und Brüssels gegen eine angebliche russische Einmischung in den Europawahlkampf fort. Es gebe “Bemühungen, ... russlandfreundliche oder EU-kritische Parteien zu unterstützen”, werden Agenten in deutschen Leitmedien zitiert. Belege werden nicht präsentiert; ersatzweise heißt...

Syrien-Krieg: The Veto Dokumentation entlarvt die Lügen von CNN & Konsorten (sehenswert!!!)
30.03.2019, 08:23 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Der syrische Journalist Rafiq Lutf hat ein gewaltiges Filmprojekt auf die Beine gestellt das jahrelange filigrane Akribie beanspruchte, und daher umso anspruchsvoller einhergeht. Die Dokumentation trägt den Titel “The Veto” und legt den Schwerpunkt auf die Rolle von Leitmedien, die mit ihrer fadenscheinigen Berichterstattung...

Harmloser „Vermögensverwalter“? BlackRock als Finanzkrake und Organisator von Netzwerken
11.03.2019, 21:01 Uhr. >b's weblog - https: - Der häufigste und größte Aktionär in Unternehmen am Standort Deutschland ist der US-Finanzakteur BlackRock Inc. Das hatte sich während der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU) still und konsequent angebahnt. Erst als sich der ehemalige CDU-Politiker Friedrich Merz, Vorstandsvorsitzender der BlackRock Deutschland AG, im November 2018 plötzlich...

Syrisch-chemischer Cocktail. False-Flags und MSM-Lügen
18.02.2019, 08:25 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Fabrizierte Präzedenzen für militärische Intervention sind ein fester Bestandteil von Kriegen. Attacken unter falscher Flagge sogenannte False-Flags oder dirigierte terroristische Unterwanderungen, sind hingegen von einer visuellen Distribution abhängig, sprich von Leitmedien mit einem weitreichenden Radius. Deren Rolle...

Hasstiraden und Rosstäuschereien vom Spitzenvertreter des deutschen Journalismus – Eine Analyse
23.01.2019, 18:07 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Frank Überall, Vorsitzender von Deutschlands größter journalistischer Gewerkschaft und Interessenvertretung instrumentalisiert den DJV für seine antirussische Kampagne. Sein Agieren ist gegen die journalistische Freiheit gerichtet. und wenn er dafür unter Druck kommt, schreckt er vor bewusster Täuschung der Öffentlichkeit nicht zurück Unsere...

Parteien und Medien solidarisieren sich mit der AfD
12.01.2019, 02:48 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die Attacke auf den Vorsitzenden der Bremer AfD Frank Magnitz wird von allen Bundestagsparteien und den Leitmedien benutzt, um ihre Solidarität mit der rechtsextremen Partei zu erklären....

Neues Jahr: Deutsche Leitmedien fordern beschleunigte Aufrüstung
05.01.2019, 01:01 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Eine Mischung aus Angst und Aggression prägt die Kommentare der deutschen Leitmedien zum Neuen Jahr....

Rezension zu Götz Eisenberg: «Zwischen Anarchismus und Populismus»
12.12.2018, 08:55 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Wer sich noch halbwegs einen klaren Verstand bewahrt hat, muss angesichts der Zumutungen und Verrücktheiten der Gegenwart oft schier verzweifeln. Dass sich die Leitmedien in ihrer großen Mehrheit der Manipulation der Leser und Zuschauer verschrieben haben, statt die täglich auf uns einprasselnden Nachrichten zu analysieren und Hintergründe auszuleuchten...

Rezension zu Götz Eisenberg: „Zwischen Anarchie und Populismus“
11.12.2018, 10:05 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Wer sich noch halbwegs einen klaren Verstand bewahrt hat, muss angesichts der Zumutungen und Verrücktheiten der Gegenwart oft schier verzweifeln. Dass sich die Leitmedien in ihrer großen Mehrheit der Manipulation der Leser und Zuschauer verschrieben haben, statt die täglich auf uns einprasselnden Nachrichten zu analysieren und Hintergründe...

Der heimliche Krieg
09.12.2018, 09:52 Uhr. >b's weblog - https: - Deutschland will erneut Teile von Afrika erobern und ausbeuten.Die deutsche Bundeswehr betreibt ihren derzeit gefährlichsten Einsatz nach eigener Aussage im afrikanischen Mali. Der Grund für diesen Einsatz liegt angeblich in einer notwendigen „Stabilisierung“ des Landes und — wen wundert's — im Kampf gegen den internationalen Terrorismus....

Mali und die andere Geschichte
09.12.2018, 08:51 Uhr. >b's weblog - https: - Wenn Länder „stabilisiert“ werden, sind Interventionisten am Werk. Die deutsche Bundeswehr betreibt den derzeit gefährlichsten Einsatz – so deren eigene Aussage – im afrikanischen Mali. Der Grund für diesen Einsatz liegt angeblich in einer notwendigen „Stabilisierung“ des Landes und – wen wunderts – im Kampf gegen den internationalen...

Schweigende Lämmer, getroffene Hunde
02.12.2018, 08:58 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Paul Schreyer – paulschreyer.wordpress.com Wenn Bücher, die nahe legen, dass Demokratie im Westen nur Fassade ist, zu Bestsellern werden, schweigen die Leitmedien – oder unterstellen, die Autoren wären verwirrte Scharlatane. Jüngste Fälle: Rainer Mausfeld und Dirk Müller. „Warum schweigen die Lämmer?“ fragt Professor Rainer Mausfeld...

„Last Christmas“ – Jahresende und Ausblick auf 2019
27.11.2018, 23:02 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Bilder: Jürgen Plechinger / nachrichtenspiegel.de Muppets Inmitten der nun angebrochenen Merkeldämmerung kaprizieren sich unsere Leitmedien ja gerade mit ausführlicher Berichterstattung über die Figuren, die der Dauerkanzlerin nachfolgen wollen. Als ob es im Grunde nicht vollkommen einerlei wäre, wer das sein wird: Der BlackRock/Atlantikbrücken-Mann...

Der Maidan-Fake
22.11.2018, 00:43 Uhr. >b's weblog - https: - Bis heute verbreiten die Medien Halbwahrheiten und Falschmeldungen über die blutigen Geschehnisse während des Maidan. Teil 1/2.Deutsche Leitmedien werfen alternativen Nachrichtenplattformen immer wieder vor, es mit der Wahrheit nicht sehr genau zu nehmen. Doch eben diese etablierten Medien sorgen selbst regelmäßig für Fehlinformationen und verbreiten...

Die Herrschaftsideologen
23.10.2018, 17:21 Uhr. >b's weblog - https: - Die Leitmedien dienen der Desinformation, Spaltung und Beherrschung der Bevölkerung.Unter dem Titel „Wie die alternative Medienlandschaft Meinung macht“ brachte HR-Info, die Informationssendung des Hessischen Rundfunks am 18. Oktober 2018 einen Beitrag über „Fake-News“ und formulierte als Untertitel: „Wenn Fakten nicht zu trauen ist, Desinformation...

Tagesdosis 19.10.2018 – Die Medien-Arroganz
19.10.2018, 14:17 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Roberto J. De Lapuente. Die Leitmedien stigmatisieren ihre Kritiker als Spinner, oder Rechte. In Erdoğans Türkei ist […] Der Beitrag Tagesdosis 19.10.2018 – Die Medien-Arroganz erschien zuerst auf KenFM.de....

Tagesdosis 19.10.2018 – Die Medien-Arroganz (Podcast)
19.10.2018, 14:17 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Roberto J. De Lapuente. Die Leitmedien stigmatisieren ihre Kritiker als Spinner, oder Rechte. In Erdoğans Türkei ist […] Der Beitrag Tagesdosis 19.10.2018 – Die Medien-Arroganz (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de....

Frankfurter Buchmesse: „Die Zeit“ verteidigt rechtsradikale Verlage
14.10.2018, 09:19 Uhr. >b's weblog - https: - Die letzte Ausgabe der Zeit zeigt beispielhaft, wie die herrschenden Eliten in Deutschland und ihre Leitmedien systematisch die “AfD” promoten und rechtsradikales Gedankengut legitimieren. Unter der Überschrift „Ab in die Ecke“ beklagt sich Zeit-Autorin Mariam Lau darüber, dass die Frankfurter Buchmesse, die am Wochenende ihre Pforten für...

Großmedien als Faktenfilter: Als wäre es nicht passiert
10.10.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Sogenannte Leitmedien manipulieren auf vielerlei Weise. Beliebt ist das Nichtberichten über tatsächliche Ereignissen. Ein Beispiel: Die USA-Reise des kubanischen Staatschefs Ende September...

“Assad ist ein Schwein, aber…”
23.09.2018, 13:14 Uhr. >b's weblog - https: - Selbst Syrer, die keine Assad-Freunde sind, sehen die vom Westen unterstützten Rebellen nicht als Lösung. Was soll ich also vom Gut-und-Böse-Schema halten, das mir unsere Leitmedien vermitteln?Den Bericht gibt's hier....

„Hitler war ein großer Demokrat“
08.09.2018, 14:37 Uhr. >b's weblog - https: - Der ukrainische Parlamentsvorsitzende verehrt Adolf Hitler.In einer Diskussion im ukrainischen Fernsehen bezeichnet Parlamentspräsident Andrij Parubij Adolf Hitler als großen Verfechter der direkten Demokratie. Das Lob ist nur Teil einer ganzen Reihe von Aussagen und Taten hochrangiger ukrainischer Politiker, die den Faschismus weißwaschen. „Diese...

OK OK, keine Leserbriefe mehr zu Chemnitz, aber doch noch Meldungen.Hier der "Welt"-Reporter Robin Alexander über Chemnitz und die Landespresse. Ich zitiere mal, damit ihr euch nicht bei Twitter in d
07.09.2018, 19:20 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - OK OK, keine Leserbriefe mehr zu Chemnitz, aber doch noch Meldungen.Hier der "Welt"-Reporter Robin Alexander über Chemnitz und die Landespresse. Ich zitiere mal, damit ihr euch nicht bei Twitter in den Datenkraken-Fangnetzen verfangt:Die Berichterstattung über die Verwendung des Begriffes "Hetzjagden" für die erste Demo in Chemnitz ist meiner Meinung...

Rückbau einer Parallelgesellschaft – In Idlib wird ein Projekt des Westens still und leise beerdigt
27.08.2018, 09:58 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://peds-ansichten.de Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin zu einem dreistündigen Gespräch empfangen. Über die Inhalte im Detail wurde Stillschweigen vereinbart. Die Berichterstattung der deutschen Leitmedien dazu verströmte den Hauch deutscher Weltgeltung als Mediator und Schlichter von Konflikten...

Idlib: Rückbau einer Parallelgesellschaft
26.08.2018, 09:39 Uhr. >b's weblog - https: - Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin zu einem dreistündigen Gespräch empfangen. Über die Inhalte im Detail wurde Stillschweigen vereinbart. Die Berichterstattung der deutschen Leitmedien dazu verströmte den Hauch deutscher Weltgeltung als Mediator und Schlichter von Konflikten und ein großer Schleier wurde...

Rückbau einer Parallelgesellschaft
26.08.2018, 00:12 Uhr. Peds Ansichten - https: - In Idlib wird ein Projekt des Westens still und leise beerdigt. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin zu einem dreistündigen Gespräch empfangen. Über die Inhalte im Detail wurde Stillschweigen vereinbart. Die Berichterstattung der deutschen Leitmedien dazu verströmte den Hauch deutscher Weltgeltung als Mediator...

Das Ende des Journalismus
18.08.2018, 15:58 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke Die etablierten Medien stecken in einer massiven Glaubwürdigkeitskrise. Teile des Publikums proben den Aufstand, öffentliche und veröffentlichte Meinung driften auseinander. Nicht nur hierzulande, auch in vielen anderen...

“Slawa Ukraini!”: Poroschenko versucht, rechtsradikale Wähler hinter sich zu scharen
16.08.2018, 00:23 Uhr. >b's weblog - https: - Der Hamburger Osteuropahistoriker Frank Golczewski erklärt, warum der ukrainische Präsident einen faschistischen Militärgruß einführen lässt und warum das westliche Politiker und Leitmedien nicht interessiertDas Interview gibt's hier....

Schlimmes Misstrauen gegen Medien – Leitmedien
15.08.2018, 19:11 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://www.neopresse.com/medien/schlimmes-misstrauen-gegen-medien-leitmedien/...

Der Medien-Krieg
24.07.2018, 16:25 Uhr. >b's weblog - https: - Trump und Putin legen sich mit den Kriegstreibern an.Donald Trump hat Wladimir Putin nach Washington zum nächsten Gipfeltreffen eingeladen. Das ist das beste Mittel gegen die maßlosen Attacken fast aller US-amerikanischer und europäischer Leitmedien nach dem Treffen vom 16. Juli, meint Karl-Jürgen Müller.Den Artikel gibt's hier....

Die selektive Berichterstattung der Leitmedien über den Krieg in Syrien
16.07.2018, 12:52 Uhr. Spiegelkabinett - spiegelkabinett-blog.blogspot.com - Die selektive Berichterstattung der Leitmedien über den Krieg in Syrien...

Neueste    Heute    20.05.2019    19.05.2019    + Doppelte News