Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Libyen

Neueste    Heute    26.10.2021    25.10.2021    + Doppelte News  

der “marxistischen Zeitung” JUNGE WELT zum Nachdruck erneut zugestellt
24.10.2021, 11:25 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Brechts “Beiß, Bagger beiß” wird zu HaBEs “Flieg, Drohne flieg” FacebookTwitterTumblrWhatsAppTelegramMessengerThreemaPocketFlipboardInstapaperWordPressPrintFriendlyCopy LinkTeilen Flieg TIGER flieg,in Libyen ist Krieg,um Öl, Tantal, Coltan Uran,wir befreien den Iran,befreien seltne Erden,Graphit, Bauxit und Wasser mitHeckler-Koch und Rheinmetallmit...

Russische Fahnen in Bamako
23.09.2021, 22:14 Uhr. >b's weblog - https: - Debatte über die Zukunft des Bundeswehreinsatzes in Mali findet vor dem Hintergrund deutlicher russischer und türkischer Einflussgewinne im Sahel statt.Deutliche Einflussverluste des Westens in Mali überschatten die Debatte über die Zukunft des Bundeswehreinsatzes im Sahel. Während es in Berlin mit Blick auf die Niederlage in Afghanistan heißt...

Die Irren zerstören unsere Welt
11.09.2021, 15:36 Uhr. >b's weblog - https: - Das haben sich die Leute in Afghanistan gesagt. In Irak. In Libyen. In Syrien. Als sie vor dem Trümmerhaufen dessen standen, was sie vormals ihr Leben nannten. Nun sind wir dran.Im Gegensatz zu den Menschen in den genannten Ländern werden uns nicht wie im “Mittleren Osten” die Häuser wegbombardiert. Es werden nicht unsere Familien mit Drohnen...

2001-2021: Vorläufige Bilanz des "endlosen Krieges"
06.09.2021, 09:12 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Brown University, die seit 20 Jahren die menschlichen und finanziellen Kosten des "endlosen Krieges" oder des "Krieges gegen den Terrorismus" verbucht, hat eine vorläufige Bilanz gezogen: Die allgemeinen menschlichen Verluste (mit Ausnahme der vermissten Personen) sollen zwischen 897 000 und 929 000 Toten liegen. In dieser Zahl sind die Verluste...

Flüchtlinge in Libyen: Ausgebeutet und gequält
24.08.2021, 03:51 Uhr. >b's weblog - https: - Laut Monitor-Recherchen werden Flüchtlinge in libyschen Lagern weiterhin misshandelt und ausgebeutet. Seit Jahren verspricht die Bundesregierung, sich für die Verbesserung der Lage einzusetzen – bisher offenbar ohne Erfolg.Den Bericht gibt's hier....

Deutsches U-Boot vor der Küste Libyens im Einsatz
04.08.2021, 00:16 Uhr. >b's weblog - https: - Überrascht? Na, hört mal – was in Mali und Afghanistan so gut funktioniert hat, das will man nun doch in Libyen wiederhaben, oder etwa nicht?Und jetzt die Werbung....

EU plant Militärmission in Libyen
19.07.2021, 23:52 Uhr. >b's weblog - https: - Nach einem Medienbericht bereitet die EU eine Militärmission für Libyen vor. Sie soll verhindern, dass nach dem Abzug ausländischer Söldner ein Vakuum entsteht. Die Türkei verweigert jedoch jede Kooperation. Den Bericht gibt's hier. Wir hatten ja lange keine Panzer mehr in Tripolis....

Folter im EU-Auftrag
16.07.2021, 20:09 Uhr. >b's weblog - https: - Bericht von «Amnesty International» zu Misshandlungen von Flüchtlingen in Libyen: Brüssel trägt MitschuldDen Bericht gibt's hier. Wie süss ;-) Die EU lässt KZ in Libyen betreiben, um Flüchtlinge abzufischen, die vor der Hoffnungslosigkeit nach Europa flüchten möchten. In den KZ herrschen Willkür, Folter und Vergewaltigung – und ein reger...

Beihilfe zum Flüchtlingsmord
15.07.2021, 10:27 Uhr. >b's weblog - https: - Amnesty International prangert EU wegen Zuarbeit für Menschenrechtsverbrechen an Flüchtlingen in Libyen an. Wahlvorbereitungen in Tripolis stehen vor dem Scheitern.Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) erhebt schwere Vorwürfe gegen die EU wegen ihrer Zuarbeit bei Ergreifung und Internierung von Flüchtlingen in Libyen. Demnach...

Deutschland liefert dem kriegslüsternen Diktator in der Türkei schwere Waffen: das erste von sechs U-Booten verliess heute das Dock Richtung Türkei
13.07.2021, 22:12 Uhr. >b's weblog - https: - Die Anschaffung der U-Boote erfolgt zu einem Zeitpunkt, da die Türkei in Territorialkonflikte mit Griechenland und Zypern über Öl- und Erdgasbohrrechte im östlichen Mittelmeer verwickelt ist. (Zypern, Griechenland und Israel haben ein Energiedreieck gebildet, um gemeinsam Erdgasfelder auszubeuten, die ebenfalls zwischen Zypern und Israel liegen...

Türkei schickt Dschihadisten aus Idlib nach Afghanistan
08.07.2021, 12:11 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Seit dem Abzug der regulären US-Truppen von Kabul hat die Türkei den Schutz der Behörden vor den Taliban übernommen. Der türkische Geheimdienst rekrutiert 2000 Kämpfer unter den Dschihadisten, die im besetzten Gebiet Syriens stationiert sind, um sie nach Afghanistan zu schicken. Der türkische Geheimdienst hat bereits im besetzten Syrien stationierte...

Richard Hauley schaffts, einen Artikel über den Krieg gegen Libyen zu schreiben, und den Kriegsgrund nicht zu erwähnen
23.06.2021, 13:16 Uhr. >b's weblog - https: - Siehe hier. Bei diesem Krieg ging es vor allem um den Versuch des libyschen Staatschefs Gaddafi, die monetäre Zwangsjacke CFA-Franc abzuschütteln, mit der die EU und Führung Frankreichs den Neokolonialismus in der westlichen Sahelzone betreibt. Gaddafi hatte es gewagt, eine vom Euro unabhängige Währung vorzuschlagen, und mit Gold und Öl zu unterfüttern...

Frankreich gibt Nordafrika auf
22.06.2021, 22:56 Uhr. Analitik - analitik.de - Frankreich zieht seine Truppen aus Nordafrika zurück. Bemerkenswert, denn Nordafrika ist der einzige Ort, der der EU potentiell für geopolitische Machtprojektionen zur Verfügung steht. Zeitlich liegt diese Entscheidung nach der Klärung der Verhältnisse in Libyen, die nicht zu Gunsten der…Weiterlesen ›...

NICHT Von Dieser Welt! Unerklärlicher FUND Im Kebira-Krater
21.06.2021, 17:19 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - In der riesigen nordafrikanischen Sahara-Wüste, im Grenzgebiet südwestlich von Ägypten und südöstlich von Libyen, befindet sich ein riesiges Plateau, das als Gilf el-Kebir bekannt ist, was „die große Barriere“ bedeutet.Im Jahr 1932 entdeckte eine von dem britischen Wüstenforscher Patrick Clayton geleitete Expedition verstreut in dieser...

Kampfdrohnen für die Bundeswehr? Aktueller Stand
18.06.2021, 11:16 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Radio Dreyeckland sprach mit Christoph Marischka über den aktuellen Stand des Einsatzes bewaffneter Drohnen weltweit, die Ausstattung der Bundeswehr mit Drohnen und den Transfer von Technologien, die mittlerweile im Krieg um Bergkarabach und Libyen zum Einsatz kamen. Der Beitrag lässt (…)Read the rest of this entry »...

KI-Drohnen auf Menschenjagd – Völkerrechtswidrige Aufrüstung von Proxys in Libyen
16.06.2021, 12:33 Uhr. >b's weblog - https: - Nachdem der „erste echte Drohnenkrieg der Geschichte“ (Annegret Kramp-Karrenbauer) zwischen Aserbaidschan und Armenien trotz seiner großen Verluste in überaus kurzer Zeit einige gar bewundernde Aufregung über die gar nicht mehr so neue Technologie lostrat und Drohnen-Herstellern wohl in die Tasche spielte (IMI-berichtete), wurde nun eine neue...

Die Grünen, Annalena und der Krieg
14.06.2021, 18:07 Uhr. >b's weblog - https: - Dass Annalena Baerbock nicht reden kann und ängstlich vom Blatt abliest, will man ihr nicht vorwerfen. Auch dass sie sich mal verhaspelt und „liberale Feinde“ statt „Feinde der liberalen Demokratie“ sagt. Und dass sie nicht faktensicher ist, entgegen den Behauptungen des „Groupie-Journalismus“ (Lambsdorff), spricht sich mittlerweile herum:...

Autonome Killerdrohnen kommen nicht erst, es gibt sie schon
30.05.2021, 18:21 Uhr. >b's weblog - https: - In Libyen sollen Drohnen bereits Menschen angegriffen haben. Ob autonom oder mit klaren Zielvorgaben von Menschen, ist unklar. Die Türkei setzt massiv auf diese TechnikDen Bericht gibt's hier....

Der Architekt der Bush-Doktrin leitet heute die Covid-Planungsgruppe in den USA
22.05.2021, 00:05 Uhr. Corona Transition - https: - Es ist bekannt, dass der endlose US-Krieg gegen den Terror nach den Massenmorden des 11. September 2001 und den damit verbundenen Milzbrandanschlägen begonnen hat. Damit wurden die Invasion Afghanistans und der Patriot Act legitimiert, ebenso die späteren Kriege gegen den Irak, Libyen, Syrien und andere Länder. Auch dienten die Terroranschläge dazu...

8. Mai 1945: ein zigmillionenfacher Freudenschrei: endlich frei, “Nazi”-Diktatur & ihr Raubkrieg sind vorbei
08.05.2021, 14:11 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Wenn sich jetzt die Nato-Friedensmissionare mit einem Maas-voll Baerbock Rhein-waschen, wie der hessische Landtagspräsident Boris Rhein mit Sonntagsreden “gegen rechtsradikales Gedankengut”, muss schon daran erinnert werden, dass die teils führende, direkte und indirekte Beteiligung Deutschlands an den jüngeren & aktuellen Überfalls-...

Tschad: Frankreichs Verbündete sollen sich gegenseitig umgebracht haben
26.04.2021, 18:54 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der offiziellen Version zufolge wurde Marschall Idriss Deby Itno am Tag nach seiner Wiederwahl zum Präsidenten des Tschad am 20. April 2021 ermordet. Er soll von Mitgliedern der "Front pour l'alternance et la Concorde im Tschad" (FACT) getötet worden sein. Wenn diese Version richtig wäre, hätte Frankreich sowohl die Söldner des FACT in Libyen unterstützt...

Eritrea - so unbekannt wie sein Präsident Isaias Afewerki
10.04.2021, 21:13 Uhr. einartysken - https: - Eritrea - so unbekannt wie sein Präsident Isaias AfewerkiEinar Schlereth10. April 2021 Isaias AfewerkiIch glaube, mein Blogg ist einer der wenigen, der über viele Jahre hinweg immer wieder etwas über das Land und seinen Präsidenten gebracht hat. Es ist ein kleines Land - wieviele von euch finden es auf der Landkarte? - ein armes Land, das nichts...

Waffenembargo in Libyen: Bundeswehr-Panzer für den König
03.04.2021, 10:04 Uhr. >b's weblog - https: - In Libyen herrscht eine brüchige Waffenruhe. Auch, weil Jordanien Waffen liefert. Deutschland schweigt. Und exportiert weiter Panzer nach Jordanien.Den Bericht gibt's hier....

Warum Muammar Gaddafi vor 10 Jahren getötet wurde
30.03.2021, 00:20 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Libyen – Warum Muammar Gaddafi getötet wurde – dürfen wir nie vergessen Basierend auf einem Skype-Interview mit Alex Knyazev, Russland TV24 Von Peter Koenig und Russia-TV24Global Research, 28. März 2021Russland TV24Region: Naher Osten & NordafrikaThema: Weltwirtschaft, Geschichte, Öl und Energie, US NATO...

Sanktionen gegen China
23.03.2021, 15:24 Uhr. einartysken - https: - Diese ganzen unterbelichteten Typen werden sich wundern. China haut dieses Mal kräftig zurück. Die werden alle noch auf dem Bauch vor China kriechen. Für die Chinesen gilt schon immer: Hunde bellen und die Karawane zieht weiter.EIN HAUFEN IDIOTEN HAT DIARRHÖE p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120% }a:link { so-language: zxx } Aus JW: Ausgabe...

Die Bedrohung von Syriens First Lady zeigt die Verkommenheit der NATO
21.03.2021, 14:10 Uhr. einartysken - https: - Dies ist auf dem britischen Mist gewachsen. So kannte man die Briten bis in das 20. Jahrhundert hinein. Britannia perfidia. Das perfide, verlogene, heimtückische Britannien. Als dann Anfang des 20. Jh. die 'Secret Society' und das Königshaus den Plan fasste, Deutschland zu vernichten, musste Victoria ihre Söhne Edward und George als Handelsvertreter...

10 Jahre nach Beginn des Krieges in Libyen – Was sagen Clintons Mails über die Motive des Westens?
20.03.2021, 10:03 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Es ist jetzt zehn Jahre her, dass die Aufstände, die schließlich zum Sturz von Gaddafi geführt haben, im Osten Libyens begonnen haben. Heute sind viele damals noch geheime Dokumente öffentlich, weshalb sich ein Blick zurück lohnt. Ein Experte der russischen Nachrichtenagentur TASS hat einen Rückblick über den Beginn des Krieges geschrieben und...

Die türkische Armee feiert ihre Eroberungen (Video)
19.03.2021, 17:23 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Sultan-Souleymane-Chah Brigade, die sich aus syrischen turkmenischen Kämpfern zusammensetzt und von Offizieren der türkischen Armee geleitet wird, feierte in Jansur (Libyen) den 10. Jahrestag der "Revolution der Freiheit und der Würde" (d.h. nicht die Operation zum Umsturz des syrischen Staates, sondern die türkische Operation der Eroberung...

Warum die NATO Libyen vor zehn Jahren zerstört hat
19.03.2021, 12:10 Uhr. >b's weblog - https: - Wenn das Pentagon auch bereits begonnen hatte, Land für Land, alle staatlichen Strukturen des erweiterten Mittleren Ostens zu zerstören, erklärt nur die finanzielle Notlage, warum ausgerechnet Libyen, damals Verbündeter Washingtons, auch an der Reihe war.Den Bericht gibt's hier....

Warum die NATO Libyen vor zehn Jahren zerstört hat, von Manlio Dinucci
19.03.2021, 11:33 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Wenn das Pentagon auch bereits begonnen hatte, Land für Land, alle staatlichen Strukturen des erweiterten Mittleren Ostens zu zerstören, erklärt nur die finanzielle Notlage, warum ausgerechnet Libyen, damals Verbündeter Washingtons, auch an der Reihe war....

Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 15. März 2021
15.03.2021, 21:12 Uhr. Jung & Naiv - https: - Themen: siebter Jahrestag der völkerrechtswidrigen Annexion der Krim durch Russland, Wahl einer Übergangsregierung in Libyen, […] Der Beitrag Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 15. März 2021 erschien zuerst auf Jung & Naiv....

Ex-Diplomat Raimbaud: “In Libyen und Syrien haben westliche Medien Aggressoren und Kriminelle unterstützt“
15.03.2021, 11:51 Uhr. >b's weblog - https: - Vor zehn Jahren begann der westlich geförderte Krieg gegen die syrische Regierung im Rahmen des „Arabischen Frühlings“. In einem Interview mit Francesco Guadagni vom italienischen Medium „L’Antidiplomatico“ findet der französische Ex-Diplomat Michel Raimbaud deutliche Worte für diese Verbrechen.Das Interview gibt's hier....

Die Wahl in Baden-Württemberg
14.03.2021, 21:35 Uhr. >b's weblog - https: - Zur Wahl standen als grosse Parteien die CDU, eine Partei, die für Transatlantik, Sozialabbau und Krieg gegen Russland steht, die SPD, die für Transatlantik, Sozialabbau und Krieg gegen Russland steht, sowie die Grünen, die für Transatlantik, Sozialabbau und Krieg gegen Russland stehen. Die Wähler haben sich zu einem Grossteil für die Grünen...

Die Militäreinsätze in Libyen und Mali sollen ein “Desaster” sein
26.02.2021, 19:06 Uhr. >b's weblog - https: - Das schreibt der Spiegel. Mag schon sein, aber ein äusserst lukratives Desaster....

WE love CHINABASHING ...
25.02.2021, 10:15 Uhr. einartysken - https: - WE love CHINABASHING ...Einar Schlereth24. Februar 2021Das waren noch Zeiten!...........    je mehr desto besser - abwechselnd mal mehr auf die Russen, dann mal mehr auf die Chinesen und dann gleichzeitig auf beide, dann können bei uns alle Rassisten-Einpeitscher, die Kriegstreiber und Kriegsgewinnler, Medienhuren und Politschranzen...

Ich wurde gerade gefragt, wie der Neokolonialismus funktionert. Der ist ja der Grund für die Flüchtlinge in den Booten auf dem Mittelmeer. Deshalb mal eine einfache Erklärung.
24.02.2021, 12:52 Uhr. >b's weblog - https: - Die Nummer läuft in etwa so:Damit man Produkte herstellen kann und Kraftwerke betreiben, braucht man Rohstoffe. Die Rohstoffe sind zu einem grossen Teil auf dem afrikanischen Kontinent.Dort sind sie jedoch nicht überall; sie sind im speziellen in Zentralafrika (z.B. in der Republik Kongo) und in der Sahel-Zone (z.B. Niger, Mali) zu finden. Die Sahel-Zone...

Krieg in Libyen
22.02.2021, 17:23 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Einem vertraulichen Bericht des Generalsekretariats der Vereinten Nationen zufolge soll Marschall Haftar (Kyrenaika) Erik Prince (Gründer von Blackwater und Bruder einer Ministerin der Trump-Regierung) angeheuert haben, um Führer der Regierung von Tripolis (Muslimbruderschaft) zu ermorden. Das "Project Opus" soll in zwei Schritten von zwölf Südafrikanern...

Ex-Geheimdienstkoordinator Schmidbauer gibt Treffen mit Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek zu
12.02.2021, 10:14 Uhr. >b's weblog - https: - In dem Treffen, das nach Schmidbauers Erinnerung vor ungefähr zwei Jahren in einem Sitzungsaal des Münchners Anwesens von Marsalek stattgefunden haben soll, sei es um Libyen und die Technik der Geheimdienste gegangen. Marsalek hätte Interesse an Nachrichtendiensttechnik gehabt. Allerdings habe er nicht den Eindruck gehabt, dass Marsalek noch groß...

P3+2 Erklärung zu Libyen
11.02.2021, 12:19 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Regierungen Deutschlands, Frankreichs, Italiens, des Vereinigten Königreichs und der Vereinigten Staaten von Amerika begrüßen die vom Libyschen Politischen Dialogforum erzielte Einigung auf eine libysche Übergangs-Einheitsregierung, die damit beauftragt ist, das Land zu nationalen Wahlen am 24. Dezember 2021 zu führen. Dieser entscheidende...

Neue Übergangsregierung in Libyen stößt auf erheblichen Widerstand
06.02.2021, 12:54 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Bei dem von den Vereinten Nationen unterstützten „Dialogforum“, dessen Zweck die Versöhnung der zwei verfeindeten Parallelregierungen im Norden und Osten Libyens ist, einigten sich die rund 75 diplomatischen Vertreter der verschiedenen Fraktionen im Bürgerkriegsland auf eine neue Übergangsregierung, welche das Land nun bis zu den ersten...

Nach Trump: Und was jetzt?, von Costantino Ceoldo
31.01.2021, 12:17 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Trumps Niederlage im Rennen um die zweite Amtszeit als US-Präsident hat die US-Außenpolitik auf scheinbar bereits bekannte Wege zurückgeführt. "The Donald" war der erste Präsident seit 30 Jahren, der keinen Krieg auslöste. Dagegen war Joe Biden Vizepräsident von Barack Obama, von einem nutzlosen Friedensnobelpreisträger. Er zögerte nicht, Gaddafis...

Gemeinsame Erklärung von Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien zur Lage in Libyen
29.01.2021, 15:52 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien begrüßen die Ergebnisse der ersten Runde des Libyschen Politischen Dialogforums, das vom 7. bis 15. November in Tunis getagt hat, basierend auf der Resolution 2510 (2020) des VN-Sicherheitsrats und den Schlussfolgerunden der Berliner Libyen-Konferenz. Die Libyer haben sich in diesem Forum auf einen...

Die unwillkommene Rückkehr der wahren zionistischen und andren Kriegshetzer
22.01.2021, 09:34 Uhr. einartysken - https: - Nun ist es es ja einfacher - die US-Senatoren müssen nicht dauernd nach Tel Aviv fliegen, um sich ihre Instruktionen zu holen, sondern die Zionisten haben jetzt die wichtigsten Posten im Schurkenstaat USA inne. Trump und Schwager Kushner haben das Terrain gut vorbereitet. Die Waffen - und anderen Profiteure des Krieges werden noch glänzendere Gewinne...

Die Militarisierung der arabischen Außenpolitik
13.01.2021, 01:44 Uhr. >b's weblog - https: - Regierungsberater fordern Stopp für Waffenlieferungen in die arabische Welt. Deren Anteil liegt bei fast einem Drittel der deutschen Rüstungsexporte.Berliner Regierungsberater dringen auf einen Kurswechsel bei den Rüstungslieferungen in die arabische Welt und sprechen sich für einen Exportstopp aus. Wie es in einer aktuellen Analyse der Stiftung...

Der Aufstieg der Rhodes-Stipendiaten in Bidens möglichem Kabinett
01.01.2021, 15:10 Uhr. einartysken - https: - Über die Anfänge dieser Mafia, ihre Anzettelung von WWI und ihre anderen monströsen Verbrechen habe ich ausführlich in meinem Buch "Die verhassten Deutschen” (The Odious Germans) gechrieben (s. die ad auf dieser Seite). Mit vielem Dank an Fritz The Cat. Der Aufstieg der Rhodes-Stipendiaten in Bidens möglichem Kabinett von Matthew Ehret,...

Kognitive Dissonanz
18.12.2020, 03:38 Uhr. >b's weblog - https: - Al Qaida macht den grössten Terroranschlag der Geschichte gegen die USA in New York am 11.9.2001. Es sind die Erzfeinde der USA. Im Gebäude Nummer 7 gibt es in mehreren Stockwerken einen Bürobrand, worauf das Stahlträgergebäude im freien Fall in sich zusammenfällt, genau wie bei einer Sprengung. Mieter waren unter anderem die CIA sowie die US-Börsenaufsicht...

US fängt "Search and Destroy"-Kampagne gegen Chinas neue Seidenstraßen an
13.12.2020, 17:11 Uhr. einartysken - https: - Von Pepe Escobar 12. Dezember 2020Aus dem Englischen: Einar Schlereth China is coming - wo sind die Waffen? Sieben Jahre, nachdem sie von Präsident Xi Jinping zuerst in Astana und dann in Jakarta ins Leben gerufen wurde, treiben die Neuen Seidenstraßen, oder Belt and Road Initiative (BRI), die amerikanische plutokratische Oligarchie zunehmend in den...

Von Amerika angestoßene Farb-Revolution in Thailand
08.12.2020, 21:10 Uhr. einartysken - https: - Von Dr. Ejaz Akram7. Dezember 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Pro-Regierung DemonstrationAmerikanische Kriege mit anderen Mitteln Die Vereinigten Staaten von Amerika sind seit fast einem Jahrhundert eine Weltmacht. In diesem Jahrhundert gab es den höchsten technischen Fortschritt, aber es war auch das brutalste Jahrhundert in Bezug auf Kriege...

Libyen: Frankreich soll an Kriegsverbrechen beteiligt sein
28.11.2020, 02:00 Uhr. >b's weblog - https: - Kampfflugzeuge, die von französischen Unternehmen gewartet werden, sollen in Libyen an Kriegsverbrechen beteiligt gewesen sein.Den Bericht gibt's hier....

Neueste    Heute    26.10.2021    25.10.2021    + Doppelte News