Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Lieferung

Neueste    Heute    03.06.2023    02.06.2023    + Doppelte News  

Wer für den Krieg eintritt, ölt seine Ketten!
04.06.2023, 04:03 Uhr. Neue Debatte - https: - Den Irren, die brillant sind in der Formulierung von Lügen und deren administratives Besteck aus nichts anderem besteht als im Beschluss von Sanktionen und der Lieferung von Waffen, winkt eine blendende Zukunft, wenn der Krieg in der Ukraine nicht nur fortgesetzt, sondern noch weiter ausgedehnt wird. Der Beitrag Wer für den Krieg eintritt, ölt seine...

Eugen Drewermann: "Wir verlieren im Krieg unsere Menschlichkeit"
01.06.2023, 00:37 Uhr. Home - https: - Am 14. Mai 2023 fand in Aachen die Verleihung des Karlspreises 2023 an Kriegsherrn Selenskyj. Das Aachener Bündnis "Diplomatie statt Waffen und Sanktionen" hatte glücklicherweise eine Gegenveranstaltung organisiert (nachträglich herzlichen Dank dafür!), bei der die oben eingebettete und engagierte Friedensrede von Eugen Drewermann ausgestrahlt wurde...

Leserbriefe zu „Die Kampfjet-Koalition: Die Dummheit der europäischen Vasallen kennt keine Grenzen“
26.05.2023, 15:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - In diesem Beitrag thematisiert Oskar Lafontaine die Zustimmung der Lieferung von F16-Kampfjets an die Ukraine durch US-Präsident Biden. Die USA würden jedoch keine Maschinen liefern. Das könnten europäische NATO-Staaten machen, schreibe die Welt. Auch das Training der ukrainischen Piloten solle in Europa, nicht in den USA stattfinden...

Politico: USA dachten schon lange vor dem G7-Gipfel in Japan darüber nach, die ukrainischen Streitkräfte für den Einsatz von F-16 zu trainieren
24.05.2023, 10:52 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Politico zufolge spielte US-Außenminister Anthony Blinken eine Schlüsselrolle dabei, US-Präsident Joe Biden davon zu überzeugen, seine Haltung zur Lieferung von Kampfflugzeugen „aufzuweichen“. Die USA haben schon lange vor dem G7-Gipfel in Hiroshima über die Möglichkeit nachgedacht, ukrainische Piloten im Umgang mit F-16-Kampfflugzeugen...

Es ist „offensichtlich“, dass es „keinen Sieg für die armen Ukrainer“ geben wird: Viktor Orban
24.05.2023, 07:41 Uhr. uncut-news.ch - https: - Viktor Orban, der Ministerpräsident Ungarns, hat erneut kritische Töne angeschlagen und ist sowohl in der NATO als auch in der EU umstritten. Sein Unmut richtet sich insbesondere gegen die steigenden Waffenlieferungen an die Ukraine, wobei die bevorstehende Lieferung von F-16-Kampfjets nach Kiew besonders problematisch erscheint. Am ersten Tag des...

Die Kampfjet-Koalition: Die Dummheit der europäischen Vasallen kennt keine Grenzen
23.05.2023, 21:34 Uhr. >b's weblog - https: - Im japanischen Hiroshima hat der in die ukrainische Oligarchen-Korruption verstrickte US-Präsident Joe Biden dem ebenfalls in die ukrainische Oligarchen-Korruption verstrickten ukrainischen Präsidenten Selenskyj einen Herzenswunsch erfüllt. Er stimmte der Lieferung von F16-Kampfjets an die Ukraine zu und entsprach damit auch dem Wunsch deutscher...

F-16 – Noch mehr Gedöns für die Ukraine
22.05.2023, 17:26 Uhr. uncut-news.ch - https: - (Und ein Aufruf ehemaliger Offiziere und Diplomaten zu Vernunft) Larry Johnson Wie ein heruntergekommener Spieler, der sein Bankkonto geleert hat und sich nun vom Casino Geld leiht, um seine Verluste fortzusetzen, kehrt die Biden-Administration Berichten zufolge ihren Kurs um und geht zur Lieferung von F-16 an die Ukraine über. CNN berichtet: Präsident...

Leserbriefe zu „Bundesregierung zum Einsatz von Uranmunition gegen Russland: „Keine signifikanten Strahlenexpositionen der Bevölkerung zu erwarten““
22.05.2023, 12:00 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Florian Warweg thematisiert hier Antworten der Bundesregierung auf parlamentarische Anfragen bezüglich der Lieferung von Uranmunition durch NATO-Partner an die Ukraine. Die Antworten der Bundesregierung würden zwischen unverschämt und zynisch schwanken. Der Darstellung der Bundesregierung würden zahlreiche Studien und Statistiken...

Strahlenschützübung in Polen ungefähr zur Zeit der Lieferung britischer Uran-Munition an Ukraine
22.05.2023, 10:34 Uhr. tkp.at - https: - Wie berichtet hat sich die Staubwolke, die nach der Explosion eines Lagers mit britischer Uran-Munition in Chmelnyzkyj entstanden ist, in Richtung Westeuropa bewegt. Dies zeigten unter anderem die Strahlungsmessungen in Polen. Die ganze Woche über waren die Luftströmungen (übrigens im Gegensatz zur vorherrschenden Windrichtung) genau nach Westen...

Ursula von der Leyen und der Pfizer-Deal: „Größter Korruptionsskandal in der Geschichte“
18.05.2023, 19:01 Uhr. >b's weblog - https: - Gegen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird Klage erhoben, weil sie ohne Mandat Geheimverträge mit dem Pharmariesen Pfizer über die Lieferung von Covid-Impfstoffen ausgehandelt hat. Diese Impfstoffe vergammeln nun, gezahlt werden muss trotzdem – noch bis Ende 2026.Den Bericht gibt's hier....

Dank deutscher Lieferung von Generatoren: Ukraine kauft für 800 Millionen Euro Diesel in Russland
17.05.2023, 11:40 Uhr. >b's weblog - https: - Es ist eine Folge der Zerstörung der Energie-Infrastruktur in der Ukraine durch Russland: Kiew hat zahllose Dieselgeneratoren aus Deutschland erhalten, um die Stromversorgung aufrechtzuerhalten. Doch den Treibstoff für die Geräte kauft die Ukraine beim Kriegsgegner Russland – auf dem Umweg über den EU-Staat Bulgarien.Den Bericht gibt's hier....

Bundesregierung zum Einsatz von Uranmunition gegen Russland: „Keine signifikanten Strahlenexpositionen der Bevölkerung zu erwarten“
17.05.2023, 10:04 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Bundesregierung und namentlich das Auswärtige Amt unter Annalena Baerbock sehen kein Problem im Einsatz von westlicher Uranmunition gegen die Russische Föderation. Der Einsatz dieser Art von panzerbrechender Munition habe angeblich keine messbaren Auswirkungen auf Menschen und Umwelt. Dies geht aus Antworten auf parlamentarische Anfragen...

Radioaktivität durch Uranmunition in der Ukraine?
16.05.2023, 08:38 Uhr. tkp.at - https: - Die Zerstörung der großen Munitionsdepots in der Ukraine hat Fragen aufgeworfen, ob durch Uranmunition eine erhöhte Radioaktivität hervorgerufen wurde. Die Lieferung von panzerbrechender Uranmunition ist offenbar durch Großbritannien erfolgt als Munition für die Challenger Kampfpanzer. Ihre Verwendung verursacht schwere gesundheitliche Schäden...

Ukraine: Erhöhte Radioaktivität in Khmelnytskyi, Frankreich und UK versprechen mehr Waffen
15.05.2023, 09:43 Uhr. Report24 - https: - Der russische Volltreffer auf ein gigantisches Munitionsdepot in Khmelnytskyi soll zwar kein Einsatz einer kleinen taktischen Nuklearwaffe gewesen sein, doch die Strahlung der Region hat sich dennoch beträchtlich erhöht. Die Bevölkerung ist in Sorge. Möglich wäre, dass so genannte "abgereicherte Uran-Munition" explodiert ist. Die Reste davon könnten...

Von der Leyen und der Pfizer-Skandal – Warum schweigen die deutschen Medien? | Jens Berger | NDS
12.05.2023, 14:18 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - https: - Realsatire Während der SPIEGEL in investigativer Großarbeit die Pöbeleien von Till Schweiger aufdeckt, schließt die EU-Kommission gerade in Nachverhandlungen mit dem US-Pharmamulti Pfizer einen weiteren Milliardendeal über die Lieferung von Corona-Impfstoffen ab. Diese „Nachverhandlungen“ sind die Folge des skandalösen „Pfizer-Deals“,...

Von der Leyen und der Pfizer-Skandal – Warum schweigen die deutschen Medien?
09.05.2023, 17:05 Uhr. >b's weblog - https: - Während der SPIEGEL in investigativer Großarbeit die Pöbeleien von Till Schweiger aufdeckt, schließt die EU-Kommission gerade in Nachverhandlungen mit dem US-Pharmamulti Pfizer einen weiteren Milliardendeal über die Lieferung von Corona-Impfstoffen ab. Diese „Nachverhandlungen“ sind die Folge des skandalösen „Pfizer-Deals“, den Kommissionspräsidentin...

Munition für den Ukraine-Krieg
09.05.2023, 11:33 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - https: - Am 20. März 2023 kündigte der EU-Rat einen dreistufigen Plan zur Lieferung, Beschaffung und Produktion von Munition an. Er besteht aus der Ko-Finanzierung von Munitionslieferungen der Mitgliedsstaaten an die Ukraine (Stufe 1), der Bezuschussung länderübergreifender Munitionseinkäufe (Stufe 2) sowie aus (…)Read the rest of this entry »...

Europaabgeordneter stellt dringende Fragen zum EU-Missmanagement und erhält nach 7 Monaten eine Antwort »ohne Wert.«
10.04.2023, 17:02 Uhr. uncut-news.ch - https: - EU-Chefin Ursula von der Leyen unterzeichnete mit Pfizer einen Vertrag über die Lieferung von Coronaimpfstoffen im Wert von 35–40 Milliarden Euro. Steuergelder. Die Textnachrichten, die von der Leyen an den Pfizer-Chef Albert Bourla schickte, bleiben geheim. Im Juli letzten Jahres kam der unabhängige Europäische Bürgerbeauftragte nach einer Untersuchung...

Zelensky: Polen werde die Koalition zur Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine anführen
07.04.2023, 12:03 Uhr. uncut-news.ch - https: - Bei einem Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelensky in Warschau am Mittwoch – dem ersten seit Beginn der russischen Invasion – ermutigte er Polen, bei der Bildung einer Koalition, die dem ukrainischen Militär Kampfflugzeuge zur Verfügung stellen wird, eine Vorreiterrolle zu übernehmen. „So wie sich Ihre (polnische)...

Briten liefern geächtete Uran-Munition an Kiew. Eine neue Eskalationsstufe wird gezündet | Von Wolfgang Effenberger
06.04.2023, 12:03 Uhr. apolut.net - https: - Ein Kommentar von Wolfgang Effenberger. Großbritannien: Lieferung von Challenger-Kampfpanzern samt Uran-Munition Auf Anfrage von Raymond Hervey Jolliffe, 5th Baron Hylton, einer von 92 erblichen Peers ins House of Lords gewählten Lords und ein dynamischer Kämpfer für den Frieden, ob „die Munition, die derzeit an die Ukraine geliefert wird, abgereichertes...

Deutschland, das einige der weltweit wahnsinnigsten Pharmaverträge abgeschlossen hat, wird bald genug Covid-mRNA-Impfstoff erhalten, die bis weit ins 24. Jahrhundert hinein reichen
04.04.2023, 07:31 Uhr. uncut-news.ch - https: - Eine dümmere Pandemie hätten Sie nicht erfinden können: BERLIN (dpa-AFX) -Der Bund hatte Ende Februar nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums gut 116 Millionen Dosen Coronaimpfstoff auf Lager. Die Lieferung von fast 111 Millionen weiteren Dosen mit einem Wert von rund 2,5 Milliarden Euro steht zudem noch aus. Zu deren Abnahme sei die Bundesregierung...

Slowakische Regierung bricht Verträge und verstößt gegen Verfassung
31.03.2023, 22:46 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Zu Beginn der Eskalation des seit 2014 laufenden Ukraine-Kriegs vor einem Jahr waren die Staaten des Westens noch strikt gegen die Lieferung von Kampfflugzeugen an Kiew, weil das als direkte Kriegsbeteiligung des Westens angesehen werden könne. Inzwischen ist der ganzen Welt klar, dass der Westen in der Ukraine einen Krieg gegen Russland führt und...

116 Millionen "Impfstoff-Dosen" auf Lager. 111 Mio. werden noch geliefert
30.03.2023, 00:09 Uhr. Corona Doks - https: - »Der Bund hatte Ende Februar nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums gut 116 Millionen Dosen Corona-Impfstoff auf Lager. Die Lieferung von fast 111 Millionen weiteren Dosen mit einem Wert von rund 2,5 Milliarden Euro steht zudem noch aus. Zu deren Abnahme sei die Bundesregierung über die EU-Verträge verpflichtet, heißt es in einer Antwort...

Wie Russland auf die Lieferung von Uranmunition an Kiew reagiert
27.03.2023, 07:42 Uhr. uncut-news.ch - https: - Großbritannien will Kiew Munition mit abgereichertem Uran liefern. In Russland wird darüber spekuliert, wie die russische Regierung reagieren wird. Dass London Munition mit abgereichertem Uran an Kiew liefern will, war in Russland eine der wichtigsten Meldungen der Woche und seitdem wird spekuliert, wie die russische Regierung reagieren wird, wenn...

Russland wird reagieren, da der Westen Waffen mit einer nuklearen Komponente einsetzten will, so der Kreml (Videos)
22.03.2023, 07:44 Uhr. uncut-news.ch - https: - Die stellvertretende britische Verteidigungsministerin Annabel Goldie sagte am Dienstag im Parlament: „Neben der Lieferung einer Staffel Challenger-2-Kampfpanzer an die Ukraine werden wir auch Munition liefern, darunter panzerbrechende Munition, die abgereichertes Uran enthält.“ „Solche Geschosse sind hochwirksam bei der Bekämpfung...

Jemeniten verklagen US-Rüstungskonzerne wegen «Beihilfe zu Kriegsverbrechen»
07.03.2023, 21:54 Uhr. Transition News - https: - Eine Gruppe jemenitischer Staatsangehöriger hat in den USA Klage gegen die Rüstungsunternehmen Raytheon, Lockheed Martin und General Dynamics eingereicht, berichtet Middle East Eye (MEE). Sie werfen den Konzernen vor, durch die Lieferung von Waffen an die von Saudi-Arabien geführte Koalition im Jemen «Beihilfe zu Kriegsverbrechen und aussergerichtlichen...

Warum ich für Waffenstillstand und den Frieden auf die Straße gehe – Eine sehr persönliche Anmerkung
05.03.2023, 15:00 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Jeden Tag sind die meinungsmachenden Medien in diesem Land mittlerweile voll von Propagandameldungen, die nur eine Ausrichtung und Forderung kennen: Die Lieferung von immer mehr und immer schwereren Waffen, denn „der Russe“ muss schließlich auf dem Schlachtfeld besiegt werden. Ich werde immer wieder gefragt, wieso ich am 25. Februar zu der...

Aus Russland mit Liebe: Su-35 für den Iran wird die Verteidigungsbeziehungen stärken
02.03.2023, 12:20 Uhr. uncut-news.ch - https: - Der mögliche Kauf russischer Kampfjets durch den Iran würde die bestehende strategische Partnerschaft zwischen Moskau und Teheran weiter festigen und sich auf den globalen Machtkampf mit dem Westen auswirken. Die Nachricht über ein mögliches Abkommen zwischen dem Iran und Russland über die Lieferung von 24 Kampfflugzeugen des Typs Sukhoi Su-35...

Spanien stoppt Lieferung von Waffen und Munition an die Polizei von Peru
26.02.2023, 05:30 Uhr. amerika21 - https: - Madrid/Lima. Die Regierung von Spanien hat die Lieferung von Waffen und Munition für Aufstandsbekämpfung nach Peru ausgesetzt. Damit kam sie dem Ersuchen der... weiter 26.02.2023 Artikel von Antonia Rodriguez Sanchez zu Spanien, Peru, Menschenrechte, Politik...

In welche Zukunft rollen die westlichen Panzer?
23.02.2023, 00:25 Uhr. Transition News - https: - Jetzt sollen also westliche Kampfpanzer die Wende bringen – 31 Abrams aus den USA, 14 Challenger aus Grossbritannien, 14 Leoparden aus Deutschland und einige mehr aus anderen Ländern, vielleicht 100, vielleicht 300, aber die Lieferung ist noch unsicher. Betrachten wir diese neuste Wunderwaffe – nach den Javelins, den M777 Haubitzen und den HIMARS...

Großbritannien sprengt Europa: Lieferung von Langstreckenraketen an die Ukraine! Kriegserklärung von Premierminister Rishi Sunak
20.02.2023, 07:37 Uhr. uncut-news.ch - https: - Großbritannien wird das erste Land sein, das die Ukraine mit Langstreckenwaffen beliefert, sagte der britische Premierminister Rishi Sunak auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Wir müssen der Ukraine helfen, ihre Städte vor russischen Bomben und iranischen Drohnen zu schützen“, so der Regierungschef in London. Er schloss sich den USA an...

Panther: „Überlegene Feuerkraft“
12.02.2023, 23:05 Uhr. >b's weblog - https: - Darüber hinaus verhandelt Rheinmetall mit der Ukraine zur Zeit über die Lieferung des Kampfpanzers KF51 Panther. Bei diesem handelt es sich um eine Neuentwicklung, die als Nachfolgemodell für den Leopard 2 konzipiert ist und im Juni 2022 auf der Rüstungsmesse Eurosatory in Villepinte im Nordosten von Paris erstmals öffentlich präsentiert wurde...

Die Pflicht zur atomaren Abrüstung
11.02.2023, 21:17 Uhr. GlobalBridge - https: - Seit Monaten hält die Diskussion um die Bedrohungen des Westens durch russische Atomwaffen an, obwohl diejenigen Personen mit der effektiven Verfügungsgewalt über die Kernwaffen Russlands den Begriff nie explizit verwendet haben. Derweil haben die USA die Lieferung der verbesserten Atombomben B61-12 in die Länder der nuklearen Teilhabe beschleunigt...

«Sie fanden 1 Million Dollar im Bett eines ehemaligen stellvertretenden ukrainischen Militärministers, gaben sie ihm zurück, es war ein “Darlehen”»
05.02.2023, 22:00 Uhr. >b's weblog - https: - Бивш зам.-министър от Министерството на отбраната на Украйна е крил в леглото си 1 млн. долара, съобщи „Украинска правда“. Медията показа видео, заснето при обиска в дома на Олександър Миронюк...

Mögliche Lieferungen von westlichen Kampfflugzeugen an die ukrainischen Streitkräfte – eine realistische militärische Option?
02.02.2023, 15:32 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Kaum haben sich Politiker und Medien im Zusammenhang mit der Lieferung westlicher Kampfpanzer an die Ukraine wieder einigermaßen beruhigt, wird mit einem eventuellen Export westlicher Kampfflugzeuge an die ukrainischen Streitkräfte bereits „ein neues Fass aufgemacht“. Wie schon bei den westlichen gepanzerten Waffensystemen stellt sich...

Gegen Kriegskurs: Hunderte vor deutscher Botschaft in Wien
31.01.2023, 10:26 Uhr. tkp.at - https: - Am Montagabend drückten bis zu 300 Menschen vor der deutschen Botschaft ihren Zorn und ihr Unbehagen mit dem europäischen Kriegskurs und die Lieferung von Waffen und Panzer an die Ukraine aus.  Es war ein gewisses Lebenszeichen der Anti-Kriegsbewegung in Wien: Bei Sturm und Nässe kamen bis zu 300 Personen am Montagabend vor der deutschen Botschaft...

Es ist mehr als eine „Panzer-Lotterie“
27.01.2023, 12:41 Uhr. QPress 🌍 die 4/2 Wahrheiten - https: - Lange wurde die Lieferung von Offensiv-Panzern an die Ukraine als NoGo behandelt. Der Wille zum offenen Krieg mit Russland hat demnach gesiegt. Und wie allerhand Realisten es bereits vorhergesehen haben, folgte die Forderung nach Langstreckenraketen und Flugzeugen aus Kiew auf den Fuß. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese dann direkt mit Personal...

NATO-Waffen für die Ukraine – ein Albtraum
27.01.2023, 11:08 Uhr. uncut-news.ch - https: - von Scott Ritter Am Dienstag hat das Weiße Haus entschieden, 30 M1 Abrams Panzer in die Ukraine zu schicken. Das wurde als politische Rückendeckung für Deutschland angesehen, das sich zur Lieferung von 14 Leopard 2 Panzern an Kiew entschlossen hat. Am frühen Morgen des 2. Mai 1945 nahm General Wassili Tschuikow, der Befehlshaber der 8. […]...

Oberst erklärt, warum die Entsendung von Panzern in die Ukraine überhaupt keinen Sinn ergibt
26.01.2023, 17:07 Uhr. uncut-news.ch - https: - Deutschland hat beschlossen, mindestens 14 Panzer vom Typ Leopard 2A6 an die Ukraine zu übergeben. Das berichten deutsche Medien. Medienberichten zufolge hat die Regierung Scholz auch der Lieferung dieser Panzer durch andere Länder, die über deutsche Kampfpanzer verfügen, an die Ukraine zugestimmt. Nach Ansicht des pensionierten US-Oberst Douglas...

Kriegsgeheul in der US-Tageszeitung „Washington Post“ | Von Wolfgang Effenberger
26.01.2023, 12:42 Uhr. apolut.net - https: - Ein Kommentar von Wolfgang Effenberger. Die US-Politik-Urgesteine Condoleezza Rice und Robert M. Gates trommeln in der Washington Post für die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine durch den „kollektiven Westen” (also die NATO und auch jene Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die nicht der NATO angehören). Anfang 2023 behauptete der einflussreiche...

Internationale Pressestimmen zur „informellen Kriegserklärung“ Annalena Baerbocks
26.01.2023, 11:33 Uhr. tkp.at - https: - Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock ist gestern durch die sehr starke Aussage man befinde sich im Krieg mit Russland vor dem Europaparlament in Straßburg aufgefallen. Die internationalen Reaktionen darauf sind entweder scharf, oder es wird ignoriert und man konzentriert sich nur auf die Eskalation des Krieges durch die Lieferung von Panzern...

Die Kriegstreiber in der Bundesregierung handeln nicht im Interesse der Bürger!
25.01.2023, 21:23 Uhr. dieBasis | Basisdemokratische Partei Deutschland - https: - Mit der Zusage der Lieferung von 14 Leopard-II-Kampfpanzern in die Ukraine lässt sich die Bundesregierung immer weiter in diesen NATO-Stellvertreterkrieg hineinziehen. Waffenlieferungen verlängern nur das Töten. Das ist nicht unser Krieg, er schadet uns politisch und wirtschaftlich.Es ist eine neue Achse Washington-London-Warschau-Kiew, die das Handeln...

Ganz Europa verwandelt sich in ein Schlachtfeld
25.01.2023, 12:16 Uhr. uncut-news.ch - https: - Manlio Dinucci Die Federation of American Scientists bestätigt im Januar die von Grandangolo im Dezember 2022 auf der Grundlage eines Dokuments der US-Luftwaffe verbreitete Nachricht: Das Flugzeug C-17A Globemaster wurde autorisiert, die US-Atombombe B61-12 nach Italien und in andere europäische Länder zu transportieren. Da Beamte der Biden-Administration...

«Leopard»-Panzer an die Ukraine: Gift für die deutsch-russischen Beziehungen
24.01.2023, 14:56 Uhr. Transition News - https: - Der von den Transatlantikern angestrebte neue Eiserne Vorhang nimmt immer mehr Gestalt an. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Politik besteht darin, einen Keil zwischen Deutschland und Russland zu treiben. Dieser könnte in Kürze beträchtlich tiefer geschlagen werden. Heute Vormittag hat NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf einer gemeinsamen...

Oskar Lafontaine: Kämpfen bis zum letzten Ukrainer?
24.01.2023, 12:31 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die öffentliche Debatte um die Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine wird immer abenteuerlicher. Wir sollten doch den US-Politikern mehr Glauben schenken: Wenn US-Kriegsminister Lloyd Austin sagt: “Wir wollen Russland in einem Maße geschwächt sehen, das es dem Land unmöglich macht, zu tun, was es in der Ukraine mit der...

Aktuelles Video zeigt Transport deutscher Leopard-2-Panzer an die Ostfront
24.01.2023, 11:35 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Während die Show-Debatte um die Lieferung von deutschen Panzern an die ukrainisch-russische Front weiter läuft, werden im Hintergrund – wie eigentlich nicht anders zu erwarten – offenbar Tatsachen geschaffen. Ein Video, aufgenommen am Haltepunkt Hosena bei Senftenberg, zeigt die Verschickung deutscher Leopard-2-Panzer per Bahn Richtung...

Duma-Vorsitzender: Waffenlieferungen werden zu «Vergeltungsmassnahmen führen», die Länder zerstören könnten
24.01.2023, 00:09 Uhr. Transition News - https: - «Die Lieferung von Angriffswaffen an das Kiewer Regime wird zu einer globalen Katastrophe führen», sagte Wjatscheslaw Wolodin am Sonntag auf Telegram, wie das Portal Antiwar berichtete. Wolodin ist Vorsitzender des russischen Unterhauses. Er warnt vor einer weiteren Eskalation des Konfliktes durch westliche Waffenlieferungen. «Wenn Washington und...

Verhandlungen statt Kampfpanzer!
19.01.2023, 22:40 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - https: - Liebe Freundinnen und Freunde Wir stehen kurz vor dem nächsten Eskalationsschritt im Ukraine-Krieg: Der Entscheidung zur Lieferung deutscher Kampfpanzer. Ich beginne deshalb mal mit jemandem, den ich in früheren Jahren selten zitiert habe – und wenn, dann eher als abschreckendes (…)Read the rest of this entry »...

Lieferung Leopard – Kampfpanzer erst 2024 möglich?
16.01.2023, 20:55 Uhr. reitschuster.de - https: - Es ist durchaus möglich, der Ukraine zeitnah Leopard-Panzer zur Verfügung zu stellen, die Nato-Staaten einschließlich Deutschland verfügen über ausreichend Exemplare. Auf die bei der Industrie eingelagerten kommt es nicht an. Von Annette Heinisch. Der Beitrag Lieferung Leopard – Kampfpanzer erst 2024 möglich? erschien zuerst auf reitschuster...

Neueste    Heute    03.06.2023    02.06.2023    + Doppelte News