Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Londoner

Neueste    Heute    03.04.2020    02.04.2020    + Doppelte News  

Schulden und Macht
25.03.2020, 20:18 Uhr. einartysken - https: - Freund Willi hat dies für seine Freunde übersetzt. Ich lege es auf, weil er es für wichtig hält, ich aber nichts davon verstehe. Außer einen Satz von Willi, den ich mit 15 Jahren mir ausgedacht hatte und an dem ich immer fest hielt und später merkte, dass der für andere Leute verdammt nach Sozialismus riecht.Interview with Michael HudsonLinks...

Coronavirus: Das Londoner Imperial College rechnet mit Millionen Toten in Großbritannien und den USA
19.03.2020, 00:19 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Neben einer großen Zahl von Todesopfern rechnen die Autoren der Studie damit, dass die Pandemie bis August andauert....

Assange-Update – Schauprozess
29.02.2020, 22:49 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Kundgebungen für Julian Assange in Bern und Frankfurt am Main 29.02.2020, 19:30 Uhr. >b’s weblog – https: – Im Londoner Schauprozess gegen den WikiLeaks-Gründer Julian Assange vertagte die Vorsitzende Richterin Vanessa Baraitser schon am Donnerstag das Auslieferungsverfahren auf Mitte Mai. Derweil gingen auf der ganzen Welt Menschen...

Kundgebungen für Julian Assange in Bern und Frankfurt am Main
29.02.2020, 19:30 Uhr. >b's weblog - https: - Im Londoner Schauprozess gegen den WikiLeaks-Gründer Julian Assange vertagte die Vorsitzende Richterin Vanessa Baraitser schon am Donnerstag das Auslieferungsverfahren auf Mitte Mai. Derweil gingen auf der ganzen Welt Menschen für Julian Assange auf die Straße. Neben den großen Kundgebungen und Versammlungen in London gab es in den letzten Tagen...

Foto der Woche: Für ein paar Krümel mehr
13.02.2020, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - Sam Rowley hat mit diesem Bild von zwei Mäusen, die in einer Londoner U-Bahnstation um ein paar Krümel miteinander rangeln, einen Publikumspreis im Wettbewerb »Wildlife Photographer of the Year« gewonnen....

Londoner Versammlung „Don‘t Extradite Assange“. Die politischen Fragen
13.02.2020, 01:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die Gruppe Don't Extradite Assange möchte die Labour Party und die Gewerkschaften, insbesondere ihren „linken“ Flügel, rehabilitieren, damit sie die Bewegung zur Verteidigung von Assange unter ihre Kontrolle bringen....

London führt Gesichtserkennung wie in China ein
25.01.2020, 05:48 Uhr. >b's weblog - https: - The Metropolitan Police has announced it will use live facial recognition cameras operationally for the first time on London streets.Die Metropolitan Police hat angekündigt, dass sie zum ersten Mal Live-Gesichtserkennungskameras operativ auf den Londoner Straßen einsetzen wird.Den Bericht gibt's hier....

Nein zur hirnlosen Militarisierung Deutschlands
20.01.2020, 10:57 Uhr. Net News Global - https: - von Jürgen Todenhöfer - Liebe Freunde, Merkel und AKK militarisieren Deutschland jeden Tag ein Stück mehr. Das müssen wir verhindern. Wir brauchen keine Aufrüstungskanzler und keine Kriegsminister. Wir brauchen kluge Friedenspolitiker, Abrüstungspolitiker. Wir wollen keinen Militärstaat. Heute wird die Bundesregierung auf dem Londoner NATO-Gipfel...

Britischer High Court bestätigt: Britische Geheimagenten haben die Lizenz zum Töten
30.12.2019, 18:01 Uhr. Net News Global - https: - Britische Geheimagenten haben jetzt auch ganz offiziell die Lizenz zum Töten. Das ist keine Geschichte von James Bond, sondern eine Entscheidung des Londoner High Court. Westliche Politiker und Medien werfen Russland immer wieder – und zwar bis heute ohne einen einzigen Beweis – vor, dass seine „Killerkommandos“ angeblich Menschen umbringen...

Die NATO will ein Atlantik-Pazifik-Bündnis werden
12.12.2019, 23:28 Uhr. >b's weblog - https: - Niemand hält das Pentagon auf. Während der von Hillary Clinton 2011 heraufbeschworene Militäreinsatz rundum China offiziell aufgegeben worden war, hat die NATO ihn gerade durch den Londoner Gipfel beschlossen. Der Prozess ist gestartet worden und sollte mit dem Beitritt Australiens im Jahr 2026 beginnen.Den Bericht gibt's hier....

Die NATO will ein Atlantik-Pazifik-Bündnis werden, von Thierry Meyssan
11.12.2019, 19:05 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Niemand hält das Pentagon auf. Während der von Hillary Clinton 2011 heraufbeschworene Militäreinsatz rundum China offiziell aufgegeben worden war, hat die NATO ihn gerade durch den Londoner Gipfel beschlossen. Der Prozess ist gestartet worden und sollte mit dem Beitritt Australiens im Jahr 2026 beginnen....

Vatikan: Spenden zur Hilfe für Menschen in Luxusimmobilie versenkt
09.12.2019, 23:17 Uhr. Net News Global - https: - Wenn es um Misswirtschaft, Korruption und Verschwendung geht, scheint der Vatikan ganz vorn dabei zu sein. Obwohl Papst Franziskus zu Beginn seiner Amtszeit erklärte, die Situation verbessern zu wollen, wurde nun die Verschwendung von Spenden aus dem Peterspfennig aufgedeckt. Hunderttausende Euro aus Deutschland wurden ebenfalls im Millionengrab einer...

Aufrüstung trotz Streit
07.12.2019, 19:37 Uhr. >b's weblog - https: - Ungeachtet heftiger innerer Auseinandersetzungen erhöht die NATO ihre Einsatzbereitschaft, steht vor ihrer nächsten Erweiterung und nimmt China als neue “Herausforderung” ins Visier. Das sind zentrale Ergebnisse des gestern zu Ende gegangenen Jubiläumstreffens des Kriegsbündnisses, zu dem dessen Staats- und Regierungschefs in London zusammengekommen...

Londoner Pressefreiheit: Ruptly-Produzent Akkreditierung zu NATO-Gipfel im letzten Moment entzogen
05.12.2019, 23:07 Uhr. Net News Global - https: - In London wurde ein für den NATO-Gipfel akkreditierter Produzent der russischen Nachrichtenagentur Ruptly von der Polizei verhört und seine Sachen durchsucht. Seine Akkreditierung wurde annuliert, obwohl alle Papiere in Ordnung waren und man nichts Verdächtiges fand....

NATOs tiefe politische und legale Krise: Irrsinn und Irrationalität
05.12.2019, 10:01 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Jan Oberg – https://einarschlereth.blogspot.com Aus  dem Englischen:  Einar Schlereth Der Londoner NATO-Gipfel am 3. und 4. Dezember 2019 zeigt die tiefe politische Krise des 70-jährigen Bündnisses: Nur ein Abendessen und eine kurze Sitzung, keine Erklärung, Streitigkeiten zwischen den führenden Militärmitgliedern, Anschuldigungen,...

Minimalkonsens Aufrüstung - Rüstungsprofiteure
04.12.2019, 13:59 Uhr. Net News Global - https: - Angesichts heftiger transatlantischer und innereuropäischer Differenzen vor dem Londoner Jubiläumstreffen der NATO kämpft Berlin mit aller Macht für Geschlossenheit im Bündnis. "Der Erhalt der NATO" sei "in unserem ureigensten Interesse", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits in der vergangenen Woche...Bereits heute geben die NATO-Staaten...

Minimalkonsens Aufrüstung
04.12.2019, 08:34 Uhr. >b's weblog - https: - Angesichts heftiger transatlantischer und innereuropäischer Differenzen vor dem Londoner Jubiläumstreffen der NATO kämpft Berlin mit aller Macht für Geschlossenheit im Bündnis. “Der Erhalt der NATO” sei “in unserem ureigensten Interesse”, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits in der vergangenen Woche. Zur Beilegung der erbitterten...

China baut eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit auf.
26.11.2019, 20:15 Uhr. einartysken - https: - Von Peter Koenig 25. November 2019 Xi Jinping eröffnet die Konferenz"Chinas 70-jährige Entwicklung und der Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit". Dies ist der Titel einer internationalen Konferenz, die von der Chinese Academy of Social Sciences (CASS) organisiert wird und an der ich vom 5. bis 7. November 2019...

China baut eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit auf. Von Peter Koenig 25. November 2019 "Chinas 70-jährige Entwicklung und der Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemei
26.11.2019, 19:58 Uhr. einartysken - - China baut eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit auf. Von Peter Koenig 25. November 2019 "Chinas 70-jährige Entwicklung und der Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit". Dies ist der Titel einer internationalen Konferenz, die von der Chinese Academy of Social Sciences (CASS) organisiert...

Erstes Verfahren gegen Assange eingestellt, während Londoner Richterin behauptet, nichts zu sagen zu haben …
20.11.2019, 11:18 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am gestrigen Dienstag kam die Nachricht, dass die schwedischen Strafverfolgungsbehörden ihre Voruntersuchungen im Fall Assange nach nunmehr 9 Jahren und 3 Monaten zum dritten Mal eingestellt haben. Am Tag zuvor hatte es im Auslieferungsverfahren der USA gegen Julian Assange eine weitere Anhörung zu Verfahrensfragen gegeben, in der die Richterin...

Der Lynchmord an einem charismatischen Sonderling
11.11.2019, 22:04 Uhr. >b's weblog - https: - Noch vor wenigen Jahren hofierte man ihn in den europäischen Hauptstädten als modernen, heroischen Aufklärer. Die Zeitungen druckten seine Enthüllungen, steigerten damit ihre Auflagen und verwandelten sie in klingende Münze. Heute sitzt Julian Assange in einem Londoner Gefängnis, in Isolationshaft. Der UN-Sonderberichterstatter für Folter Nils...

Julian Assange wird langsam ERMORDET!
11.11.2019, 11:49 Uhr. einartysken - https: - In der Natur gibt es nicht so raubgierige Bestien wie diese Baraitser und ihre US-Berater IM GERICHTSSAAL (!!!) Warum gibt es nicht ein paar hundert Richter und Anwälte in der Gesamten EU, die gegen diese schändliche Art von "Rechtsprechung" vorgehen? Vielen Dank an Craig MurrayIch schließe mich der Bitte von Thilo Hahn an, den Bericht von Craig...

Verurteilt Julian Assange nicht unschuldig in Virginia
05.11.2019, 18:54 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Wenn dies ein normaler Rechtsfall wäre, könnten die Anwälte von WikiLeaks mit ziemlicher Sicherheit den Auslieferungsantrag der Vereinigten Staaten für ihren Mandanten Julian Assange mit der Begründung zurückweisen, dass seine privilegierten Gespräche mit seinen Anwälten in der Londoner Botschaft Ecuadors heimlich auf Video aufgenommen wurden...

Chile – Der Flächenbrand im neoliberalen Paradies, seine Ursachen und die Folgen
27.10.2019, 07:37 Uhr. >b's weblog - https: - Am vergangenen 17. Oktober veröffentlichte die Londoner Financial Times ein Interview mit Chiles Präsident Sebastián Piñera, in dem das Staatsoberhaupt voller Stolz sinnierte, Chile sei eine „Oase“ mit einer selten „stabilen Demokratie“ in Lateinamerika. Ein Kommentar von Frederico Füllgraf, geschrieben während des Ausnahmezustands und...

Julian Assanges Gerichtsverhandlung in London: Großbritannien inszeniert einen gesetzlosen Schauprozess
25.10.2019, 10:27 Uhr. >b's weblog - https: - Julian Assanges Anhörung vor dem Londoner Westminster Magistrates Court am Dienstag war ein abscheulicher Schauprozess. Jeglicher Anschein, dass es sich hierbei in irgendeiner Weise um ein Gerichtsverfahren handelt, das auf die Durchsetzung des Gesetzes und die Achtung der Rechte des Angeklagten abzielt, wurde fallen gelassen.Den Artikel gibt's hier...

Der Deal - Ökonomisch eigenständig
20.10.2019, 18:31 Uhr. Net News Global - https: - Auch nach der gestrigen Einigung auf die Modalitäten für den britischen Austritt aus der Union befeuert die EU-27 die Remain-Fraktion im britischen Parlament. Einhellig haben die Staats- und Regierungschefs der Union die Bitte von Premierminister Boris Johnson zurückgewiesen, sich gegen eine erneute Verschiebung des Brexit-Termins auszusprechen....

Julian Assange in Lebensgefahr
08.10.2019, 01:52 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - John Shipton, der Vater von WikiLeaks-Gründer Julian Assange, warnte vor den mörderischen Konsequenzen, die sich aus der Haft im Londoner Belmarsh Prison für seinen Sohn ergeben....

Assanges Vater John Shipton: „Julian hat einen Punkt erreicht, an dem er sterben könnte“
05.10.2019, 02:33 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Am Donnerstag traf die WSWS in Berlin den Vater von Julian Assange, der seinen Sohn kurz zuvor im Londoner Belmarsh-Gefängnis besucht hatte....

Von Belmarsh nach Berlin – Reisen eines Vaters
01.10.2019, 16:16 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am letzten Samstag nahm John Shipton, der Vater von Julian Assange, vor dem Londoner Belmarsh-Gefängnis den Gavin-MacFadyen-Preis anstelle seines Sohnes entgegen, weil dieser nunmehr als Untersuchungshäftling hinter den Mauern dieses, im Volksmund „Britisch-Guantánamo“ genannten, Gefängnisses sitzt. Am morgigen Mittwoch wird Herr...

SPRINGERS »HURENSÖHNE«
14.09.2019, 07:52 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Susann Witt-Stahl – http://www.melodieundrhythmus.com WO DIE KONZERNMEDIEN NOCH HALTMACHEN, GEHT ES AUF DEM JOURNALISTENBLOG RUHRBARONE ERST RICHTIG LOS – BIS ZUR FASCHISTOIDEN VERNICHTUNGSFANTASIE Im vergangenen Jahr veröffentlichte Ruhrbarone ein Foto von der dystopischen Landschaft des nördlichen Rheinischen Braunkohlereviers. Aufschrift:...

Waldbrände verbrennen Afrika, aber die Medien der Welt glotzen auf Brasilien.
25.08.2019, 10:16 Uhr. einartysken - https: - Das ist symptomatisch. Was in Afrika passiert, ist doch völlig belanglos. Selbst die ständigen Raubzüge hängt man nicht an die große Glocke - das wird bei Nacht und Nebel eingesackt und weggekarrt. Und nun brennen in Afrika fünfmal so große Flächen - na und? Ganz bewusst angezündete Groß-Brände gibt es in dem ganzen Norden Kaliforniens und...

„Vergesst Assange nicht, sonst werdet ihr ihn verlieren!“
17.08.2019, 13:38 Uhr. >b's weblog - https: - Am Mittwoch warnte der international bekannte investigative Journalist John Pilger öffentlich, die Menschen dürften „Julian Assange nicht vergessen“, andernfalls würden sie ihn verlieren.Er schilderte den sich verschlechternden Gesundheitszustand des WikiLeaks-Gründers und die drakonischen Haftbedingungen, unter denen er seit seiner illegalen...

John Pilger warnt: „Vergesst Assange nicht, sonst werdet ihr ihn verlieren“
11.08.2019, 23:39 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der bekannte Journalist schildert den sich verschlechternden Gesundheitszustand des WikiLeaks-Gründers und die schlimmen Haftbedingungen, unter denen er im Londoner Gefängnis Belmarsh festgehalten wird....

Londoner Busfahrer unterstützen Julian Assange
01.08.2019, 07:26 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Viele Londoner Busfahrer, die aus allen Teilen der Welt kommen (aus Osteuropa, dem Nahen Osten, Asien, Afrika, der Karibik, etc.), haben Erfahrungen aus erster Hand mit den Kriegsverbrechen der USA, die WikiLeaks seit 2006 entlarvt hat....

Julian Assange: Ein sehr gesuchter Mann – Update
02.07.2019, 18:27 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Am 11. April 2019 verhafteten britische Polizisten den Gründer von Wikileaks in der Londoner Botschaft von Ecuador. Fast 7 Jahre lang hatte die Botschaft Ecuadors Julian Assange diplomatisches Asyl gewährt und damit seine Auslieferung erst nach Schweden und von dort aus möglicherweise in die USA verhindert. In Schweden erwartet ihn ein Verfahren...

Julian Assange: politischer Häftling
06.06.2019, 11:03 Uhr. >b's weblog - https: - Die Bundesbehörden im östlichen Bezirk von Virginia (EDVA) gaben letzte Woche eine neu ergänzte Anklage heraus und beschuldigten Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange wegen Spionage in 17 Punkten. Zusammen mit der Anklage, sich verschworen zu haben, um Zugang zu einem Regierungscomputer zu erhalten, steht er vor einer 175-jährigen Haftstrafe. Julians...

Die Bilderberger im Schweizer Land
01.06.2019, 19:10 Uhr. einartysken - https: - Peter König 30. Mai 2019 Aus dem Englischen: Einar SchlerethMontreux Palace Hotel Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 findet das 67. Bilderberg Meeting in Montreux statt, wo die rund 130 geladenen Gäste - bisher bestätigt - aus 23 Ländern an einem der luxuriösesten Orte der Schweiz, dem Montreux Palace Hotel, übernachten. Etwa ein Viertel der Teilnehmer...

Nahverkehr des tages
18.05.2019, 13:43 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Ein Zugführer einer Londoner S-Bahn zeigte, dass der öffentliche Personennahverkehr einem näher kommen kann als erwartet. Anscheinend vergaß er, seine Freisprechanlage auszuschalten, als er während der Arbeit ausgerechnet Pornofilme schaute Hinweis für allergiker: der link geht zu RT....

Pamela Anderson nach Besuch von Julian Assange: „Wir müssen sein Leben retten“
08.05.2019, 11:14 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Am Dienstag besuchte Pamela Anderson den inhaftierten WikiLeaks-Gründer Julian Assange in seinem Londoner Gefängnis. Begleitet wurde die Schauspielerin von WikiLeaks-Chefredakteur Kristinn Hrafnsson. //www.youtube.com/watch?v=31XnRIBvCU4...

„Kreuziget ihn!“- Mainstream zu Wikileaks-Gründer Julian Assange
08.05.2019, 10:09 Uhr. Net News Global - scharf-links.de - Der Journalist und Dissident Julian Assange wurde von der Londoner Polizei gewaltsam aus seinem Asyl in der Botschaft Ecuadors in ein Hochsicherheits-Gefängnis verschleppt. Es ist die jüngste Wendung einer neun Jahre andauernden Staatsaffäre, die für die USA peinlicher kaum sein könnte. Washington rechtfertigt seine angemaßte Rolle als Weltpolizist...

Julian Assange bekommt fast die Höchststrafe für Verstoß gegen die Kautionsauflagen in einer Sache, in der nie Anklage erhoben wurde.
02.05.2019, 08:59 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Ein Richterin in London hat Julian Assange gestern zu 50 Wochen Haft verurteilt – dafür, dass er sich der Auslieferung nach Schweden entzogen hat und im Juli 2012 in die Londoner Botschaft von Ecuador geflüchtet war. Die Höchststrafe hierfür wäre ein Jahr, und typischerweise kommen Angeklagte in ähnlichen Fällen...

Julian Assange wird Anwalt und Besuch verweigert
26.04.2019, 11:13 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - USA ermitteln gegen Assange wegen Verbreitung geheimer Informationen 26.04.2019, 09:02 Uhr. Net News Express Feed – net-news-express.de – Kaum hatte die Londoner Polizei Julian Assange aus der Botschaft Ecuadors getragen, forderten die USA seine Auslieferung. Der Vorwurf in der Anklageschrift vom März 2018 lautet Verschwörung zum Eindringen...

USA ermitteln gegen Assange wegen Verbreitung geheimer Informationen
26.04.2019, 09:02 Uhr. Net News Express Feed - net-news-express.de - Kaum hatte die Londoner Polizei Julian Assange aus der Botschaft Ecuadors getragen, forderten die USA seine Auslieferung. Der Vorwurf in der Anklageschrift vom März 2018 lautet Verschwörung zum Eindringen in Computer, die Höchststrafe dafür beträgt fünf Jahre Haft. Doch dabei dürfte es nicht bleiben. Nur einen Tag nach Verfassen der Anklageschrift...

Gangsterfilm mit Michael Caine: Gegen die feine britische Art
26.04.2019, 08:48 Uhr. Net News Express Feed - net-news-express.de - Ein spektakulärer Raubfall alternder Krimineller: der Spielfilm „Ein letzter Job“ mit einer würdigen Starbesetzung um Michael Caine. Als 2015 kurz nach Ostern bekannt wurde, in den Tresorraum der Londoner Schließfachfirma Hatton Garden war eingebrochen worden, war die englische Presse voller Bewunderung: Vom „größten Raub der britischen Geschichte“...

Kunst: Der hebräische Rembrandt [Online-Abo]
24.04.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Den Nazis galt seine Kunst als »entartet« – vor 70 Jahren starb der polnische Maler Jankel Adler im Londoner Exil...

ERWISCHT: BILD klaut bei russischer Nachrichten-Agentur
20.04.2019, 13:15 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Kurz vor den Feiertagen hat euch der Osterhase etwas ganz Besonderes versteckt: Julian Röpcke! DEN #Bild Politredakteur par excellence! 451° hat nachgefragt und Herr Röpcke hat geantwortet! Und dann weitere News um noch einen Julian: Assange wurde verhaftet! Warum denn bloß jetzt auf einmal? Nach sieben Jahren Asyl in der Londoner Botschaft Ecuadors...

Julian Assange von britischer Polizei festgenommen
12.04.2019, 09:11 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Vor wenigen Stunden hat die Londoner Metropolitan Police den Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verhaftet. Die Regierung von Ecuador hatte die Polizei dazu in die Botschaft eingeladen, nachdem sie Julian Assange das diplomatische Asyl entzogen hatte. Die britische Polizei begründet die Festnahme mit dem Verstoß...

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß.
11.04.2019, 20:58 Uhr. einartysken - https: - Farooque Chowdhury 11. April 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Foto: Herr Fisch / Truthdig Die Verhaftung von Assange in London ist heute eine Weltneuheit. Das Publikum der Nachrichtenmedien ist sich nun der Entwicklungen bewusst, die den Informanten in den Mittelpunkt stellen. Daher ist keine Beschreibung dieses Teils der Geschichte erforderlich...

Julian Assange von britischer Polizei festgenommen. Hallo, Amnesty, wo bleibt Ihr?
11.04.2019, 16:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Vor wenigen Stunden hat die Londoner Metropolitan Police den Wikileaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London verhaftet. Die Regierung von Ecuador hatte die Polizei dazu in die Botschaft eingeladen, nachdem sie Julian Assange das diplomatische Asyl entzogen hatte. Die britische Polizei begründet die Festnahme mit...

Neueste    Heute    03.04.2020    02.04.2020    + Doppelte News