Impressum
nasuma
   




Meldungen zu

Markus

Neueste    Heute    10.12.2017    09.12.2017    + Doppelte News  

 +   Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (4)
20.07.2017, 11:10 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Was bisher geschah: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1) – Sachverhalt Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (2) – einstweilige Verfügung Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (3) – unlauterer Wettbewerb zwischen Privatleuten? Bevor wir im nächsten Posting zum eigentlichen Kern dieses eigenartigen Presseprozesses kommen, sollen... Ähnliche Meldungen

 +   Rechtsanwalt Markus Kompa: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote – Teil 3
19.07.2017, 10:40 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Was bisher geschah: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1) – Sachverhalt Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (3)
18.07.2017, 20:00 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Was bisher geschah: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1) – Sachverhalt Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (2) – einstweilige Verfügung Bevor wir zur journalistischen Fehlleistung von stern.de im Syrienkrieg und zu dessen unsouveränen Reaktion auf die Kritik des Blogers Blauer Bote kommen, soll hier zunächst ein Nebenkriegsschauplatz... Ähnliche Meldungen

 +   Rechtsanwalt Markus Kompa: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote – Teil 2
18.07.2017, 07:50 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Was bisher geschah: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1) Autor Marc Drewello und die stern.de GmbH mahnten den …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Neues zum Fall Bana Alabed und dem Gerichtsverfahren
17.07.2017, 21:20 Uhr. Blauer Bote Magazin - blauerbote.com - Mein Anwalt Markus Kompa hat zwei lesenswerte Artikel zu dem bizarren Rechtsstreit zwischen mir und dem Stern-Journalisten Marc Drewello sowie dem Magazin Stern selbst im Rahmen der Bana-Alabed-Propaganda geschrieben und weitere werden folgen: „Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1)“ und „Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote... Ähnliche Meldungen

 +   Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (2)
17.07.2017, 08:10 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Was bisher geschah: Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1) Autor Marc Drewello und die stern.de GmbH mahnten den Blogger Blauer Bote wegen seinen Äußerungen über die vom stern unkritisch berichtete Bana-Propaganda kostenpflichtig auf Unterlassung ab. Da sich der Blogger jedoch nicht fügte, machten die Sterndeuter einen auf Erdoğan und beantragten... Ähnliche Meldungen

 +   Stern und Marc Drewello ./. Blauer Bote (1)
16.07.2017, 10:00 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Der Rechtsstreit zwischen dem Verlag des Stern und dessen Mitarbeiter Marc Drewello gegen den Blogger Blauer Bote ist auf mehreren Ebenen interessant. Um das ganze Ausmaß dieser materiellrechtlich, prozessual und politisch absurden Farce zu verstehen, bedarf es mehrerer Beiträge. Heute beschränke ich mich auf eine Kurzfassung des Sachverhalts, den... Ähnliche Meldungen

 +   Wie Deutschland an Kriegen verdient und arabische Diktaturen stärkt
04.07.2017, 08:50 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - nachdenkseiten.de - Weder Luftschläge im Irak und Syrien noch Waffenlieferungen an „strategische Partner“ wie Saudi-Arabien haben bislang dazu beigetragen, den sogenannten IS an den Wurzeln zu bekämpfen. Stattdessen beschert die Aufrüstungswelle in Nahost deutschen Rüstungsfirmen und Konzernen volle Auftragsbücher. Der Journalist Markus Bickel... Ähnliche Meldungen

 +   Es gibt kein Jobwunder
30.06.2017, 20:20 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Von Markus Krüsemann.* Immer mehr Erwerbstätige, immer weniger Arbeitslose, so lauten die Eckdaten einer Arbeitsmarktentwicklung, die gerne als Jobwunder bezeichnet wird. Wer sich nicht von den nackten Zahlen blenden lässt und stattdessen die qualitativen Aspekte in den Blick nimmt, kommt schnell zu glanzlosen, ja ernüchternden Ergebnissen... Ähnliche Meldungen

 +   Gesichtsverlust nach Gesichtsscan
28.06.2017, 08:10 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Nachdem am Dienstag die Strafanzeige von Digitalcourage gegen Real und Post AG wegen der heimlichen Gesichtsscans öffentlich wurde (Der Monitor guckt zurück), versuchte Real zunächst, die Peinlichkeit bei der Echion AG abzuladen. Man hätte die Werbefläche in den Supermärkten an Echion vermietet, das sei doch deren Sache. Gestern nun hat Real die... Ähnliche Meldungen

 +   Abschlussbericht des NSA-Untersuchungsausschuss versehentlich geleakt
26.06.2017, 15:20 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Im Wahlkampf 2013 hatte ich die Einrichtung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses gefordert, der sich mit den Geheimdienstaktivitäten von USA und Großbritannien befassen sollte, die Snowden damals öffentlich gemacht hat. Tatsächlich wurde ein solcher Ausschuss eingerichtet und machte sich drei Jahre lang ein eigenes Bild vom Treiben des... Ähnliche Meldungen

 +   Der Monitor guckt zurück
21.06.2017, 07:30 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - 1984 gab Kabarettist Jürgen von Manger alias Tegtmeier in seiner Orwell-Sendung den Rat, vor Bildschirmen immer zu lächeln. Denn ebenso, wie jeder Lautsprecher technisch auch als Mikrofon genutzt werden kann, vermutete er, dass auch der Fernseher heimlich umgepolt werden könne und in Wirklichkeit den Zuschauer beobachte. Besonders paranoid wäre... Ähnliche Meldungen

 +   Rüstungsdeals: Exportschlager Tod [Online-Abo]
18.06.2017, 20:10 Uhr. junge Welt - https: - Markus Bickel kritisiert die Waffengeschäfte im Nahen Osten, nicht aber militärische Interventionen in Syrien... Ähnliche Meldungen

 +   Helmut Kohl und das Presserecht
17.06.2017, 08:50 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Die BILD-Zeitung verkündete gestern als erste den Tod Helmut Kohls. Dies mag Kai Diekmanns Verdienst sein, der schon als Schülerzeitungsredakteur den Draht zu Kohl aufgebaut und bis zuletzt eifrig gepflegt hatte. Zu vielen anderen Journalisten galt sein Verhältnis als angespannt, insbesondere zu einem politischen Magazin aus Hamburg. Obwohl keinen... Ähnliche Meldungen

 +   Arbeitskampf: »Zalando will Beschäftigte stärker kontrollieren« [Online-Abo]
14.06.2017, 18:20 Uhr. junge Welt - https: - Angestellte in Brieselang kämpfen für einen Tarifvertrag. Gespräch mit Markus Hoffmann-Achenbach... Ähnliche Meldungen

 +   Jörg Kachelmann im Visier der Meute
11.06.2017, 11:10 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Jörg Kachelmann hat auf der Jahreskonferenz von Netzwerk Recherche e.V. ein Interview zu seinen Erlebnissen mit ideologischer Berichterstattung und Rudeljournalismus gegeben. Am meisten fasziniert mich die Sache mit dem angeblich brüllenden, auf den Tisch schlagenden Verteidiger. Den hatte es nämlich nur in einem Boulevardblatt gegeben, dennoch schrieben... Ähnliche Meldungen

 +   Anwälte wollen nicht für Trump arbeiten
10.06.2017, 10:00 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Anwälte gelten nicht als sonderlich wählerisch, was ihre Klientel betrifft. Dennoch hat ein gewisser Donald T. offenbar bei renommierten Kanzleien gewisse Akzeptanzprobleme. So gilt er offenbar als beratungsresistent und zahlungsscheu. Wer hätte das gedacht …?... Ähnliche Meldungen

 +   Zum abrupten Abgang des NZZ-CEOs Veit Dengler
09.06.2017, 00:20 Uhr. >b's weblog - https: - Veit Dengler wurde jetzt, am 7. Juni 2017, nicht gefeuert, weil er ein schlechter Manager war oder ist, sondern weil seine Position, CEO eines Medienunternehmens ohne Kompetenzen in der Redaktion, schlicht ein Unding ist. Mitte Dezember 2014, kurz nachdem der profilierte Chefredaktor Markus Spillmann gefeuert wurde, wollte der Verwaltungsrat der NZZ... Ähnliche Meldungen

 +   BGH schickt Kraftwerk und Afghanistan Papers zum EuGH
01.06.2017, 13:40 Uhr. Rechtsanwalt Markus Kompa – Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Köln - kanzleikompa.de - Der BGH hat heute zwei urheberrechtliche Rechtsstreite zum Europäischen Gerichtshof geschickt: So lösten die BGH-Richter Moses Pelham ein Ticket im Trans-Europa Express, um zu erfahren, ob man Tonfetzen tatsächlich ohne Einwilligung samplen darf, wie das Bundesverfassungsgericht meint. -> Kraftwerk ./. Machwerk – Trans-Europa Express fährt... Ähnliche Meldungen

 +   Die Globalisierung und der Transhumanismus (4)
24.05.2017, 10:40 Uhr. Peds Ansichten - https: - Frisst die digitale Revolution ihre Kinder? Welche Verantwortung übernehmen wir Menschen für uns tatsächlich? Die Artikelreihe zu Markus Jansens Buch „Digitale Herrschaft – Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Transhumanismus und synthetische Biologie das Leben neu definieren“  (hier … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    10.12.2017    09.12.2017    + Doppelte News