Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Medien

Neueste    Heute    20.05.2019    19.05.2019    + Doppelte News  

"Geh zurück nach Russland, du Abschaum!": Junge in Großbritannien in der Schule verprügelt
21.05.2019, 08:45 Uhr. Net News Global - https: - Was für schlimme Konsequenzen die hysterische Russlandhetze von Politik und Medien haben kann, zeigte sich in einer Schule der Stadt Bootle in Großbritannien. Ein 12-jähriger Junge aus Lettland wurde brutal zusammengeschlagen und beschimpft, er solle "zurück nach Russland" gehen. In kaum einem anderen europäischen Land – mit Ausnahme der Ukraine...

Postwachstumsökonomie (Degrowth): Wie eigentliche Probleme ausgeblendet werden
21.05.2019, 08:41 Uhr. Net News Global - https: - E-Mobilität, CO2-Abgabe, Klimawandel... Diese Schlagworte sind aktuell in aller Munde. Nicht zuletzt durch den medial weit verbreiteten Appell eines 16-jährigen Mädchens aus Schweden und die daraus resultierende Schülerbewegung „Fridays for Future“, hat das Thema mittlerweile auch Wirtschaft und Politik in den höchsten Kreisen erreicht. Es...

Tagesdosis 9.5.2019 – Schleichende Prozesse oder die neue Unterklasse
21.05.2019, 03:53 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Wie lauten die aktuellen Schlagwörter und Themenblöcke, die unsere Medien und damit einen Großteil der […] Der Beitrag Tagesdosis 9.5.2019 – Schleichende Prozesse oder die neue Unterklasse erschien zuerst auf KenFM.de....

Tagesdosis 9.5.2019 – Schleichende Prozesse oder die neue Unterklasse (Podcast)
21.05.2019, 03:53 Uhr. KenFM.de - https: - Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Wie lauten die aktuellen Schlagwörter und Themenblöcke, die unsere Medien und damit einen Großteil der […] Der Beitrag Tagesdosis 9.5.2019 – Schleichende Prozesse oder die neue Unterklasse (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de....

STANDPUNKTE • Die Surrealität der Medien und Politik
21.05.2019, 03:53 Uhr. KenFM.de - https: - Oder die Abgestumpftheit der deutschen Medienkonsumenten und Wähler. Von Jochen Mitschka. Die Medienberichterstattung ist teilweise von kafkaesker Absurdität, die Äußerungen […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Die Surrealität der Medien und Politik erschien zuerst auf KenFM.de....

STANDPUNKTE • Die Surrealität der Medien und Politik (Podcast)
21.05.2019, 03:53 Uhr. KenFM.de - https: - Oder die Abgestumpftheit der deutschen Medienkonsumenten und Wähler. Von Jochen Mitschka. Die Medienberichterstattung ist teilweise von kafkaesker Absurdität, die Äußerungen […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Die Surrealität der Medien und Politik (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de....

Coup Teil 4: Kanzler Kurz wird gestürzt
21.05.2019, 02:18 Uhr. Net News Global - https: - Als Alexander Van der Bellen kandidierte und breit unterstützt wurde, sich Teile der SPÖ vom eigenen Bewerber Rudolf Hundstorfer abwandten, befürchtete ich schon, dass es um das Ausnutzen der Kompetenzen des Bundespräsidenten ging. Dies bewahrheitet sich nun, ist jedoch nur ein Faktor von mehreren beim Coup gegen die Bundesregierung. Binnen weniger...

Trump droht 80 Millionen Menschen Vernichtung an, aber keine Empörung bei Regierung und Medien
20.05.2019, 17:25 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Wir sind von Donald Trump ja einiges gewöhnt, aber dass er nun einem 80-Millionen Volk mit Vernichtung droht, ist eine neue Kategorie selbst für Trump. Trump hat letzte Nacht einen Tweet abgesetzt, der die Rahmen des Erträglichen sprengt: „Wenn Iran kämpfen will, wird das das offizielle Ende Irans sein. Droht nie wieder den Vereinigten Staaten...

Anschläge für die Medien
20.05.2019, 14:15 Uhr. Net News Global - https: - Ohne Öffentlichkeit - das heisst ohne Publikum - sind Anschläge nutzlos....

„Fall Strache“: Staatsanwalt sieht keinen Hinweis auf Straftat, deutsche Medien berichten das Gegenteil
20.05.2019, 12:13 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Medienkampagne im „Fall Strache“ reißt nicht ab. Heute zeigt sich wieder die Absurdität der „Berichterstattung“. Die Bildzeitung veröffentlichte heute ein Interview mit dem österreichischen Kanzler Kurz, über das sowohl deutsche, als auch russische Medien berichten. Die Schlagzeilen lauten überall sinngemäß „Kurz...

Ibiza-Gate sollte keine Projektionsfläche für Selbstgerechtigkeit sein – Politische Korruption hat viele Gesichter
20.05.2019, 11:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Ibiza-Gate schlug ein wie eine Bombe und Medien sowie Politik sparen erwartungsgemäß nicht mit Superlativen. Das ist natürlich verständlich, ist die öffentliche Selbstdemontage des rechtsextremen „Saubermanns“ Strache samt Wodka-Red-Bull, Schmerbauch, blonder weiblicher Begleitung und Machogehabe doch wirklich eine klischeebeladene...

Video-Affäre: Strache, die Medien und die vielen offenen Fragen
20.05.2019, 10:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der Vorgang um das heimliche Video mit dem österreichischen FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache erscheint höchst ambivalent: Einerseits ist hier ein problematischer Politiker über die Kontrolle der Medien gestürzt, was zu begrüßen ist. Andererseits erscheint die gesamte Umsetzung manipulierend und unseriös....

NICARAGUA: Der Krieg von 2018
20.05.2019, 10:34 Uhr. einartysken - https: - Dieses US-Verbrechen ist von mir aus mehreren Gründen nur am Rande bemerkt worden, zum Teil wegen der Schmutzkampagne gegen Ortega, die, wie unten im Artikel erwähnt, von sogenannten linken, ehemaligen Sandinisten geführt wurde. Das ist eine beliebte Methode des Imperialismus, Abspalter der Linken zu kaufen und umzudrehen, womit regelmäßig in der...

Video: ANNA-News begleitet Syrische Armee bei Offensive in Nord-Hama
20.05.2019, 02:39 Uhr. ORBIS(nju:s) - https: - Das russische Nachrichtenportal ANNA-News ist eines der wenigen eingebetteten Medien das regelmäßig Einheiten der syrischen Armee bei ihren Einsätzen begleitet. Im Nordwesten des Gouvernements Hama sind syrische Regierungskräfte gegen Al-Qaida-Ableger in die Offensive gegangen, und haben im rasanten Tempo diverse Landstriche und Ortschaften von...

Der „Fall Strache“: Staatsanwaltschaft sieht kein illegales Verhalten, hat aber Fragen an den Spiegel
19.05.2019, 22:24 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Der „Fall Strache“ bekommt schon die ersten offiziellen Risse, auch wenn deutsche Medien das verschweigen. Wie ich gestern schon dargestellt habe, wirft der Fall einige Fragen auf. Dabei darf natürlich nicht übersehen werden, dass illegale Parteienfinanzierung und Korruption in der Politik Verbrechen sind, die schwer bestraft gehören...

Medien und Krieg: Tödliche Propaganda [Online-Abo]
19.05.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Der Politikwissenschaftler Ulrich Teusch untersucht in aktuellem Band, wie Kriege verkauft werden....

Bei der Strache-Nummer stellen sich ja ein paar offensichtlich Fragen. Erstens: Wenn das Video 2017 aufgenommen wurde, wer saß da die ganze Zeit drauf? Das müsste ja jemand sein, der Strache damit e
19.05.2019, 13:10 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Bei der Strache-Nummer stellen sich ja ein paar offensichtlich Fragen. Erstens: Wenn das Video 2017 aufgenommen wurde, wer saß da die ganze Zeit drauf? Das müsste ja jemand sein, der Strache damit erpresst und auf Linie gehalten hat, also jemand wie das Kanzleramt.Das wirkte jetzt von außen nicht so, als ob jemand Strache auf Linie hält.Zweitens:...

Wie schnell man zum russischen Agenten wird
19.05.2019, 08:33 Uhr. >b's weblog - https: - Recherche scheint überflüssig, wenn Medien “den Feind im Osten” im Visier habenDen Kommentar gibt's hier....

Nach dem Bremer Bamf-Skandal: Ein Medienskandal?
19.05.2019, 08:33 Uhr. >b's weblog - https: - Tausende Flüchtlinge, hieß es, hätten in Bremen illegal Asyl erhalten. Dann wurden es immer weniger. Was ist übrig und wie gehen Medien damit um?Die Analyse gibt's hier....

Das Strache-Video ist eine Geheimdienstaktion
19.05.2019, 00:40 Uhr. Net News Global - https: - Sowohl von der Machart als auch von den provozierten Reaktionen her ist das Video eine Geheimdienstaktion, das versteckt mit Heinz Christian Strache und Johann Gudenus 2017 in Ibiza aufgenommen wurde. Das Verhalten von Medien ist daher sowohl Unterstützung fremder Geheimdienste als auch Nötigung der Bundesregierung, weil man nicht differenziert berichtet...

Gelbwesten verlieren weiter an Schwung, Teilnehmerzahlen jedoch strittig
18.05.2019, 21:37 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Gelbwesten spielen zwar in den deutschen Medien kaum noch eine Rolle, aber es gibt sie noch, auch wenn die Demos immer weniger Teilnehmer haben. Die Teilnehmerzahlen sind jedoch eine Streitfrage. Ich habe schon mehrmals darauf hingewiesen, dass die offiziellen Teilnehmerzahlen bei den Gelbwesten sehr unglaubwürdig sind. Das kann man auch heute...

Der Fall Strache – Ein Medienkomplott?
18.05.2019, 14:40 Uhr. Anti-Spiegel - https: - In Österreich ist Vizekanzler Strache zurückgetreten. Die Umstände rund um das Skandalvideo, dass Spiegel und Süddeutsche veröffentlicht haben, werfen jedoch einige Fragen auf, die in den Medien nicht gestellt werden. Zunächst sei gesagt, dass illegale, geheime, verschleierte Parteispenden ein Verbrechen sind. Nicht „nur“, weil es...

Der neue Kalte Krieg ist gefährlicher als der alte
18.05.2019, 09:32 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Der Kalte Krieg der Fünfziger- und Sechzigerjahre war grauenhaft, wie schon das abgebildete Plakat zeigt. Das Feindbild Russland wurde auf üble Weise geprägt und ausgebaut. Aber als wir uns damals mit CDU/CSU, NPD, mit der Springer-Presse und der Jungen Union und dem RCDS auseinandersetzten, da konnten wir uns auf einige kritische Medien wie den...

Welche 50 Länder unterstützen Guaidó?
18.05.2019, 09:12 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Dave Lindorff – http://www.antikrieg.com Wer weiß? Wen kümmert es schon? Wenn die Medien behaupten, dass 50 Länder den gewählten Präsidenten Venezuelas ablehnen und es oft genug wiederholen, muss es wahr sein Wer ist der Präsident von Venezuela? Der gewählte Nicolas Maduro oder der selbsternannte nicht gewählte Juan Guaido? Amerikanische...

Israel bombardiert syrische Stellungen
17.05.2019, 21:43 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Israelische Raketen sollen erneut Positionen der Syrisch-Arabischen Armee (SAA) in der Umgebung der syrischen Hauptstadt Damaskus getroffen haben, wie Augenzeugen und syrische Medien berichten. Auch in der Küstenprovinz Latakia soll es zu Gefechten gekommen sein. Mehrere Videos zeigen wie die syrische Luftabwehr mehrere Projektile attackiert, inwiefern...

Fake news – eine Herausforderung des freien Denkens
17.05.2019, 21:08 Uhr. Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. - https: - Gegen „Fake News“ – nicht immer ein Kampf für die Wahrheit Von Klaus Hartmann Das englische Wort Fake News ist vor gut einem Jahr in Mode gekommen und bezeichnet etwas, für das wir schon vorher ziemlich exakte Begriffe hatten: Falschmeldungen…Weiterlesen ›...

Medien und Manipulation: »Es werden virtuelle Ängste erzeugt«
17.05.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Früher wurden Bilder gefälscht, heute wird im Internet Realität inszeniert. Ein Gespräch mit Ekkehard Sieker...

Die unsterbliche Luftbrücken-Lüge
17.05.2019, 18:16 Uhr. Net News Global - deanreed.de - Immer wieder tauchen in Medien scheinbar „unsterbliche Lügen“ auf, von denen jeder normal gebildete Bürger eigentlich wissen müßte, daß es sich um US-amerikanische Propaganda handelt, der man nicht ein einiziges Wort glauben kann. Die DDR-Bürger wußten das schon lange....

Argentinien: Kontroverse um Prozesseröffnung gegen Cristina Kirchner
17.05.2019, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Buenos Aires. Der oberste Gerichtshof (OGH) Argentiniens hatte am Dienstag überraschend die für den 21. Mai vorgesehene Eröffnung des Prozesses "Vialidad Pública" (Straßenbau) ausgesetzt, in dem er die Prozessakten anforderte, um Beschwerden der Verteidigung zu prüfen. Nach massivem Druck der Regierung und der ihr nahestehenden Medien, wurde diese...

Israel – Zwei unterschiedliche Wahrnehmungen
16.05.2019, 14:23 Uhr. Der Semit - der-semit.de - von Rainer Bernstein Israelische Medien berichten, dass die Regierung mit Hilfe der überwältigenden Mehrheit in der Knesset ein Gesetz vorbereitet, mit dessen Hilfe dem Obersten Gerichtshof die Befugnis entzogen werden soll, die Aufhebung der Immunität Benjamin Netanjahus für den Fall … Weiterlesen →...

Restaurantverbot für AfDler und Kinder! Oder wie jetzt?
16.05.2019, 12:17 Uhr. neulandrebellen - https: - Ich weiß, ich weiß, ich bin mal wieder spät dran. Aber wir sehen ja, was dabei rauskommt, wenn Medien im Der Beitrag Restaurantverbot für AfDler und Kinder! Oder wie jetzt? erschien zuerst auf neulandrebellen....

Die Europawahl in deutschen und russischen Medien – Ein Vergleich
16.05.2019, 12:09 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Das EU-Parlament hat weniger Rechte, als der Reichstag unter Kaiser Wilhelm. Es darf nicht über den Haushalt entscheiden, keine Gesetze einbringen und über sie entscheiden, es darf nur abnicken, was die EU-Kommission ihm vorlegt. Die Kandidaten haben alle das gleiche Programm: „Mehr Europa!“. Wenn aber die Programme identisch sind und...

In Videos: Syrien- Aufschlussreiche Konfessionen von Al-Qaida- Terroristen (Nord-Hama)
16.05.2019, 09:10 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Die Mainstream Medien vermeiden es hinsichtlich der Komposition der bewaffneten syrischen Opposition, allzu sehr ins Detail zu gehen. Vereinzelt klingen mal hier und dort zwar die Namen einiger Fraktionen durch, hingegen wird im Kern darauf geachtet, das man der Berichterstattung vorzüglich pauschalisierende Slogans beifügt...

Gesellschaft im Hamsterrad sich mit Hartz IV zurecht zu finden
16.05.2019, 08:23 Uhr. Net News Global - https: - Weiterhin lesen wir die geschönten Überschriften in den Medien über eine sinkende Arbeitslosigkeit in Deutschland, es sei uns noch nie so gut gegangen wie heutzutage. Na, prima, dann hat ja die Politik alles richtig gemacht, wird der unkrtische Beobachter sich selbst beruhigend einreden und sich nur noch wundern, wenn ein paar ewig Gestrige meinen...

Der neue Kalte Krieg ist gefährlicher als der alte. Weil nahezu alle mitmachen: die taz, die Tagesschau, das SPD-Blatt Neue Westfälische usw.
16.05.2019, 06:57 Uhr. Net News Global - https: - Der Kalte Krieg der Fünfziger- und Sechzigerjahre war grauenhaft, wie schon das abgebildete Plakat zeigt. Das Feindbild Russland wurde auf üble Weise geprägt und ausgebaut. Aber als wir uns damals mit CDU/CSU, NPD, mit der Springer-Presse und der Jungen Union und dem RCDS auseinandersetzten, da konnten wir uns auf einige kritische Medien wie den...

Erneut Hilfslieferungen aus China in Venezuela eingetroffen
16.05.2019, 06:12 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Nachdem schon im März dieses Jahres eine erste chinesische Lieferung bestehend aus 65 Tonnen Hilfsgütern Venezuela erreichte, schickte die Volksrepublik nun zum zweiten Mal humanitäre Unterstützung. Wie verschiedene Medien berichten, trafen sie am vergangenen Montag in der Hauptstadt Caracas ein. Laut dem venezolanischen Gesundheitsministerium...

Die Hetzkampagne der FPÖ gegen kritische Medien
16.05.2019, 01:44 Uhr. >b's weblog - https: - Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ORF und die rechtsnationalistische FPÖ haben einige Reibungen miteinanderDen Artikel gibt's hier....

Die große Heuchelei
15.05.2019, 13:34 Uhr. Net News Global - https: - Von Karin Leukefeld - Jürgen Todenhöfer kritisiert im Rubikon-Exklusiv-Interview die kriegslüsterne und verlogene Machtpolitik des Westens. Er sagt von sich, er sei „kein Journalist und kein Diplomat“ und doch tut er genau das, was die Vertreter dieser Berufsgruppen tun sollten: Er reist in Kriegs- und Krisengebiete, in die Medien ihre Korrespondenten...

Nun unterstützt Russland sogar schon die Antifa … die Verschwörungstheorien von Deutschlandfunk, FAZ und Co. werden immer abstruser
15.05.2019, 10:53 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - In wenigen Tagen wird das Europaparlament gewählt und von der von Politik und Medien prognostizierten massiven Einmischung Russlands in den Wahlkampf ist nicht viel zu spüren. Doch wer meint, dass die Verschwörungstheorien nun verstummen, die sinistere Machenschaften „des Kremls“ für komplexe Ereignisse wie den Brexit, die Wahl...

UN verurteilen offiziell Haftbedingungen von Julian Assange – Deutsche Medien schweigen dazu
15.05.2019, 08:35 Uhr. Gert Ewen Ungar - https: - Die UN haben ein Statement ihrer Arbeitsgruppe zu willkürlichen Verhaftungen veröffentlicht, in dem diese in scharfen Worten ihrer Sorge um die Verhältnismäßigkeit der Strafdauer als auch der Unterbringung Assanges zum Ausdruck bringt. Deutsche Medien schweigen hierzu weitgehend. Es ist ein Vorgang, an den man sich wohl gewöhnen muss. Der UN-Menschenrechtsrat...

OPCW-Bericht: Douma-Giftgasangriff war inszeniert
15.05.2019, 08:20 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://blauerbote.com OPCW-Bericht: Douma war inszeniert Professor Tim Hayward von der Universität Edinburgh veröffentlichte gestern einen bislang geheim gehaltenen Fachbericht der OPCW. Dieser besagt, dass eine Inszenierung durch Milizen die «einzige plausible Erklärung» für den angeblichen Giftgasangriff vom April 2018 im syrischen Douma...

Syrien: Propaganda-Alarm !! Die syrische Armee will Al-Qaida an den Kragen, und der Westen dreht am Rad
15.05.2019, 08:15 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Im Nordwesten von Hama ist die syrische Armee vor einigen Tagen in die Offensive gegangen, um sich dortig verschanzten Al-Qaida Ablegern anzunehmen. Erwartungsgemäß sprechen die Mainstream Medien und ihre politischen Instrukteure von einem imminenten Massaker an Zivilisten, und behaupten das die syrische Armee und ihre Alliierten...

OPCW-Bericht: Douma war inszeniert
14.05.2019, 21:14 Uhr. >b's weblog - https: - Professor Tim Hayward von der Universität Edinburgh veröffentlichte gestern einen bislang geheim gehaltenen Fachbericht der OPCW. Dieser besagt, dass eine Inszenierung durch Milizen die «einzige plausible Erklärung» für den angeblichen Giftgasangriff vom April 2018 im syrischen Douma ist.Der Bericht scheint das von trans­at­lan­tischen Medien...

Kriegsreparationen: Polen fordert 1 Billion Euro von Deutschland
14.05.2019, 15:45 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Vor einem Monat habe ich darüber berichtet, dass Polen von Deutschland Reparationen für den Zweiten Weltkrieg fordern will. Gestern gab es neue Informationen zu dem Thema. Wieder berichten die deutschen Medien über das Thema nicht. Anfang April haben polnische Politiker bereits von ca. 900 Milliarden gesprochen, die Polen von Deutschland fordern...

Kiew droht, das Abkommen von Minsk auszusetzen – Kein Wort in der deutschen Presse
14.05.2019, 15:29 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Ukraine droht, das Abkommen von Minsk auszusetzen, wenn Russland wieder im Europarat stimmberechtigt wird. Leider findet sich dazu in den deutschen Medien keine Meldung. Ich habe vor ca. drei Wochen ausführlich über die Situation im Europarat berichtet. Es geht kurz gesagt darum, dass Russland 2014 im Zuge der Ukraine- und Krim-Krise das Stimmrecht...

Russische Kampf-Wale zum Wahlkampf
14.05.2019, 13:32 Uhr. Net News Global - https: - Von Susan Bonath - Hilfe, die Russen kommen! NATO Marsch! Ausgerechnet vor dem Tag der Befreiung – und wenige Wochen vor der EU-Wahl – trieb die Qualitätspresse im imperialistischen Irrenhaus Deutschland die passende Sau durchs Dorf. Die war so billig, dass man sich verwundert die Augen rieb. Russland setze offenbar Wale zu Spionagezwecken ein...

Hinweise des Tages II
14.05.2019, 12:07 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote...

Wieder Meinungsmache in den Medien: Ohne die USA wäre Europa angeblich militärisch am Ende
14.05.2019, 00:33 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Medien haben am Montag von einer Studie berichtet, die errechnet haben will, wie teuer es die Europäer kommen würde, wenn die USA die Nato verlassen. Diese Artikel sind unter der Rubrik Meinungsmache einzuordnen, wie wir gleich sehen werden. Der ursprüngliche Original-Artikel findet sich im Spiegel unter Spiegel-Plus unter der Überschrift „Militärausgaben...

Wenn Boeing über Leichen geht
13.05.2019, 18:37 Uhr. Net News Global - https: - Auch Piloten sind entsetzt darüber, dass das MCAS der Boeing 737 Max die Kontrolle über das Flugezeug übernehmen kann, was bereits zu zwei Abstürzen führte. Es war Panik wegen der Konkurrenz mit Airbus, die den größten US-Exporteur dazu verleitete, rasch eine veränderte Version ihres Verkaufsschlagers B-737 auf denn Markt zu bringen. Auch bei...

Neueste    Heute    20.05.2019    19.05.2019    + Doppelte News