Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Mexiko-Stadt

Neueste    Heute    21.05.2022    20.05.2022    + Doppelte News  

Amerika-Gipfel: Regierungschefs stellen Teilnahme in Frage
13.05.2022, 05:10 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt et al. Der von den USA geplante Ausschluss Kubas, Nicaraguas und Venezuelas vom Amerika-Gipfel im Juni stößt zunehmend auf Kritik. Mehrere Staats- und Regierungschefs... weiter 13.05.2022 Artikel von Marcel Kunzmann zu Amerikas, Politik...

Proteste nach erneutem Femizid in Mexiko
01.05.2022, 05:14 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der Mord an einer jungen Frau sorgt derzeit in Mexiko landesweit für Proteste. Am 8. April verschwand eine 18-Jährige, die zwei Wochen später tot aufgefunden wurde.... weiter 01.05.2022 Artikel von Analena Bachmann zu Mexiko, Politik, Menschenrechte, Soziale Bewegungen...

Mexiko schlingert im Nationalisierungskurs um Ressourcen und Energie
26.04.2022, 05:10 Uhr. amerika21 - https: - Regierung von Präsident López Obrador scheitert mit ihrer Energiereform, ist aber erfolgreich bei der Verstaatlichung des Lithiums Mexiko-Stadt. Das Abgeordnetenhaus in Mexiko hat die Reform der Verfassung abgelehnt, die vorsah, den staatlichen Unternehmen 54 Prozent der Stromerzeugung zu garantieren. Mit dieser... weiter 26.04.2022 Artikel von David...

Mexiko treibt Verstaatlichung der Lithiumförderung voran
17.04.2022, 05:17 Uhr. amerika21 - https: - Strategischer Rohstoff, der den Klimawandel bremsen könnte. Koordination mit dem "Lithium-Dreieck" Bolivien, Argentinien und Chile. Wertschöpfungsketten im Land aufbauen Mexiko-Stadt. Am Mittwoch hat der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) eine Gesetzesinitiative zur Verstaatlichung der Lithiumförderung unterzeichnet...

Referendum bestätigt Amlo als Präsident von Mexiko
16.04.2022, 05:15 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Vergangene Woche haben die Bürger:innen Mexikos über eine vorzeitige Abberufung des amtierenden Präsidenten Andrés Manuel López Obrador (Amlo) abgestimmt. Es ist das... weiter 16.04.2022 Artikel von Analena Bachmann zu Mexiko, Politik...

21 Festnahmen in Fällen von ermordeten Journalisten in Mexiko
13.04.2022, 05:19 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. In sechs Mordfällen an Journalisten im Jahr 2022 haben die mexikanischen Behörden insgesamt 21 Verdächtige in verschiedenen Bundesländern festgenommen. Fünf... weiter 13.04.2022 Artikel von Leticia Hillenbrand zu Mexiko, Medien, Menschenrechte, Politik...

Präsident von Mexiko betont Unabhängigkeit seines Landes von Großmächten
05.04.2022, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) hat mit Nachdruck die Unabhängigkeit seines Landes von anderen Staaten betont. Damit reagierte Amlo auf... weiter 05.04.2022 Artikel von Analena Bachmann zu Mexiko, USA, Politik...

Marine von Mexiko hat Beweise im Fall Ayotzinapa gefälscht
03.04.2022, 05:15 Uhr. amerika21 - https: - Videomaterial zeigt Militärs beim Manipulieren des Tatorts. Jahrelang wurden Ermittlungen offenkundig simuliert. "Vermeintliche Täter waren nur eine Täuschung durch die Behörden" Mexiko-Stadt. Eine internationale Gruppe von unabhängigen Expert:innen (GIEI) hat einen Bericht vorgelegt, wonach Mitglieder der mexikanischen Marine eine aktive...

Regierung von Mexiko verurteilt Russlands Invasion der Ukraine und setzt auf Diplomatie
15.03.2022, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Die mexikanische Regierung verurteilt die militärische Invasion Russlands und lehnt zugleich Waffenlieferung an die Ukraine sowie Sanktionen gegen Russland ab. In... weiter 15.03.2022 Artikel von Philipp Gerber zu Mexiko, Russland, Ukraine, Politik...

Aktionen in Lateinamerika zum weltweiten Frauentag
11.03.2022, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Proteste gegen systematische Diskriminierung und geschlechtsbasierte Gewalt. Streiktag lenkt den Blick auf die wirtschaftliche Ungleichbehandlung. Häufig keine schriftlichen Arbeitsverträge Mexiko-Stadt et al. Länderübergreifend sind in Lateinamerika am 8. März Frauen und andere auf die Straße gegangen, um gegen systematische Diskriminierung und...

Historische TUNNELENTDECKUNG Unter Einer Mexikanischen PYRAMIDE – Verborgene Geheimnisse TV
02.03.2022, 17:08 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - https: - Im Jahr 2003 entdeckte ein Archäologenteam nordöstlich von Mexiko-Stadt, in der alte Ruinenstadt Teotihuacán – was „Ort, an dem die Götter wohnen“ bedeutet – einen Tunnel zwischen der Sonnenpyramide und dem Tempel der gefiederten Schlange. https://youtu.be/EoEkCBYhUrA...

In Mexiko wurden drei Journalisten innerhalb von drei Wochen ermordet
28.01.2022, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Bundesweit Proteste. Internationale Organisationen fordern Aufklärung und ein Ende der Gewalt gegen Medienschaffende Mexiko-Stadt. Nach der Ermordung von drei Journalisten innerhalb weniger Tage haben am Dienstag Proteste in 30 der 32 mexikanischen Bundesstaaten stattgefunden. Die 53-jährige... weiter 28.01.2022 Artikel von Leticia Hillenbrand...

Mexiko: Automatisiertes Übersetzungsprogramm für indigene Sprachen entwickelt
06.01.2022, 05:18 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Wissenschaftler des Instituts für Angewandte Mathematik und Systemforschung der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko (UNAM) haben ein automatisiertes... weiter 06.01.2022 Artikel von Leticia Hillenbrand zu Mexiko, Medien, Kultur...

Präsident von Mexiko forderte Donald Trump auf, Julian Assange zu begnadigen
05.01.2022, 05:29 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der amtierende Präsident von Mexiko, Andrés Manuel López Obrador (Amlo), hat berichtet, dass er den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump zu dessen Amtszeit bat, den... weiter 05.01.2022 Artikel von Marta Andujo zu Mexiko, USA, Menschenrechte, Politik...

Mexiko baut Einfluss in Zentralamerika und der Karibik durch Sozialprogramme aus
03.01.2022, 05:07 Uhr. amerika21 - https: - Auch die USA beteiligt. Maßnahmen zur Arbeitsvermittlung und zum Schutz gegen den Klimawandel. Kritik von zivilen Verbänden Mexiko-Stadt. Als Reaktion auf Probleme der irregulären Migration und Armut bereitet die mexikanische Regierung unter Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) eine Kombination... weiter 03.01.2022 Artikel von Christian...

Zahl der Frauenmorde im Jahr 2021 in Mexiko erneut gestiegen
31.12.2021, 05:20 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. In den ersten elf Monaten des Jahres 2021 sind in Mexiko 3.462 Frauen ermordet worden und somit durchschnittlich mehr als zehn pro Tag. Die Zahlen gab das Ministerium... weiter 31.12.2021 Artikel von Sonja Gerth zu Mexiko, Soziales...

Mexiko unter Druck: Migration erreicht neuen Höhepunkt
26.12.2021, 05:29 Uhr. amerika21 - https: - Immer mehr Menschen kommen in Mexiko an oder durchqueren das Land auf ihrem Weg in die USA. Wiederaufnahme des Programms "Quédate en México" (Bleib' in Mexiko) soll helfen Mexiko-Stadt et al. Nach offiziellen Angaben sind bei den mexikanischen Behörden dieses Jahr mehr als 120.000 Asylanträge eingegangen, und damit so viele wie nie...

Mexiko: Haftbefehl gegen Ex-Gouverneur wegen Verbrechen gegen die Menschheit
20.12.2021, 05:30 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Die Generalstaatsanwaltschaft von Mexiko-Stadt hat bekannt gegeben, dass sie aufgrund des gewaltsamen Verschwindens zahlreicher Personen einen Haftbefehl gegen den... weiter 20.12.2021 Artikel von David Keck zu Mexiko, Soziales...

Migranten aus Zentralamerika erzielen Einigung mit Behörden in Mexiko
19.12.2021, 05:35 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Teilnehmer der Migranten-Karawane aus Zentralamerika haben eine Vereinbarung mit dem mexikanischen Innenministerium geschlossen, um ihren Aufenthalt zu legalisieren... weiter 19.12.2021 Artikel von Leticia Hillenbrand zu Mexiko, Menschenrechte, Soziales, Politik...

Nach LKW-Unglück: Mexiko fordert von USA Wandel in der Migrationspolitik
16.12.2021, 05:25 Uhr. amerika21 - https: - Bei dem schweren Unfall kamen 55 Migrant:innen ums Leben. Menschenrechtsorganisationen kritisieren inhumanen Umgang mit Geflüchteten Mexiko-Stadt. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador hat seinen Amtskollegen Joe Biden aufgefordert, die Migrationspolitik der USA zu ändern. Anlass war ein schwerer Unfall im... weiter 16.12.2021 Artikel von...

Die Puebla-Gruppe stellt ein "solidarisches Entwicklungsmodell" vor
13.12.2021, 05:45 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. In der Hauptstadt Mexikos trafen sich mehr als 150 progressive iberoamerikanische ehemalige und aktuelle Regierungsführer:innen zur siebten Sitzung der Puebla-Gruppe... weiter 13.12.2021 Artikel von Katharina Hempfing zu Lateinamerika, Menschenrechte, Politik, Soziales, Umwelt, Wirtschaft...

Mexiko: UN-Ausschuss verurteilt strukturelle Straflosigkeit bei gewaltsamem Verschwindenlassen
02.12.2021, 05:02 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der Ausschuss der Vereinten Nationen gegen das Verschwindenlassen (Committee on Enforced Disappearances, CED) hat die mexikanische Regierung dazu aufgefordert, eine... weiter 02.12.2021 Artikel von Sabrina Spitznagel zu Mexiko, Menschenrechte, Politik...

Regierung von Mexiko pusht Infrastrukturprojekte
26.11.2021, 05:42 Uhr. amerika21 - https: - Genehmigungen "strategischer Projekte für die Entwicklung des Landes" sollen beschleunigt werden. Scharfe Kritik von Oppositionsparteien, Anwälten, NGOs und Indigenenververbänden Mexiko-Stadt. Als Verstoß gegen die Verfassung haben die Anwaltskammer von Mexiko, Parteien der Opposition und Nichtregierungsorganisationen eine Regierungsverfügung...

UN-Ausschuss untersucht gewaltsames Verschwindenlassen in Mexiko
24.11.2021, 05:37 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat Mexiko den Ausschuss der Vereinten Nationen gegen das Verschwindenlassen (Committee on Enforced Disappearances, CED) zu einer... weiter 24.11.2021 Artikel von Sonja Gerth zu Mexiko, Menschenrechte, Politik...

Migranten-Karawane in Mexiko auf dem Weg in die Hauptstadt
30.10.2021, 05:21 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Eine Gruppe Geflüchteter im Süden Mexikos setzt ihren Weg Richtung Mexiko-Stadt fort. Inzwischen sollen 6.000 Menschen mit der sogenannten Karawane unterwegs sein, die... weiter 30.10.2021 Artikel von Analena Bachmann zu Mexiko, Menschenrechte, Politik...

Präsident von Mexiko treibt Energiereform voran
27.10.2021, 05:21 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador wirbt in der Öffentlichkeit weiter für sein Projekt der Energiereform, mit der er 54 Prozent der... weiter 27.10.2021 Artikel von Sonja Gerth zu Mexiko, Politik, Wirtschaft...

Oberster Gerichtshof von Mexiko bestätigt Verbot von Genmais
23.10.2021, 05:11 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der Oberste Gerichtshof Mexikos hat einstimmig die Rechtmäßigkeit eines Verbots des kommerziellen Anbaus von Genmais bestätigt. Gegen dieses hatten transnationale... weiter 23.10.2021 Artikel von Knut Hildebrandt zu Mexiko, Umwelt...

Glysophosatverbot in Mexiko: Greenpeace widerspricht der Agrarindustrie
05.10.2021, 04:35 Uhr. amerika21 - https: - An Bericht beteiligte Expert:innen und Landwirt:innen bestätigen, dass eine glyphosatfreie Produktion technisch und wirtschaftlich machbar sei Mexiko-Stadt. Die Umwelttorganisation Greenpeace hat mit einer neuen Studie auf den in Mexiko immer größer werdenden Widerstand der Agrarindustrie wegen des Verbots von gentechnisch... weiter 05.10.2021...

Familien der Verschwundenen von Ayotzinapa fordern Ermittlungen gegen das Militär
04.10.2021, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Am siebten Jahrestag des Verschwindenlassens der 43 Lehramtsstudenten von Ayotzinapa in Mexiko fordern die Familienangehörigen, die Verwicklung des Militärs in den Fall... weiter 04.10.2021 Artikel von Analena Bachmann zu Mexiko, Politik, Militär...

Denkmal für "kämpfende Frauen" statt Kolumbus in Mexiko
30.09.2021, 05:25 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Mehrere Frauenkollektive haben den Kreisel auf der Verkehrsachse Paseo de la Reforma in Mexiko-Stadt in "Rondell der kämpfenden Frauen" umbenannt. Auf dem Kreisel... weiter 30.09.2021 Artikel von Desinformémonos, Poonal zu Mexiko, Soziale Bewegungen...

Spannungen nehmen zu: Dritte Verhandlungsrunde zwischen Venezuelas Regierung und Opposition in Mexiko
29.09.2021, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Caracas kritisiert "interventionistische" und "beschämende" US-Anweisungen an die Opposition Mexiko-Stadt. Die Regierung von Präsident Nicolás Maduro und die von den USA unterstützte Opposition in Venezuela sind am Wochenende inmitten zunehmender Spannungen zu einer neuen... weiter 29.09.2021 Artikel von Paul Dobson zu Venezuela...

Mexiko: Videos belegen Folter von Zeugen im Fall Ayotzinapa
28.09.2021, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der inzwischen aufgelöste zivile mexikanische Geheimdienst "Zentrum für Ermittlungen und Nationale Sicherheit" (Cisen) hat im Rahmen des Ermittlungsverfahrens um die 43... weiter 28.09.2021 Artikel von Sabrina Spitznagel zu Mexiko, Menschenrechte, Politik...

Celac-Gipfel in Mexiko setzt Zeichen für lateinamerikanische Integration
20.09.2021, 05:16 Uhr. amerika21 - https: - Region will sich von der US-Dominanz freimachen. Wirtschaftliche Vision setzt auf eigene Entwicklung. Kuba und Venezuela selbstbewusst Mexiko-Stadt. Das Gipfeltreffen der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten (Celac) ist mit einer 44-Punkte-Erklärung am Samstag zu Ende gegangen. Die Zusammenkunft... weiter 20.09.2021 Artikel von...

Zukunft der OAS hängt am seidenen Faden
15.09.2021, 05:20 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Das Gipfeltreffen der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten (Celac), das am 18. September stattfindet, könnte die Zukunft der diskreditierten... weiter 15.09.2021 Artikel von Internationale Redaktion Granma zu Mexiko, Amerikas, Politik...

Mexiko: Oberster Gerichtshof entkriminalisiert Schwangerschaftsabbruch
10.09.2021, 05:23 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Der Oberste Gerichtshof von Mexiko hat am Dienstag bekanntgegeben, dass die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen gegen die mexikanische Verfassung verstößt.... weiter 10.09.2021 Artikel von Analena Bachmann zu Mexiko, Menschenrechte, Politik...

Erste Einigung im Dialog zwischen Regierung und Opposition in Venezuela
10.09.2021, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Souveränitätsanspruch auf Esequibo-Region sowie Rückführung blockierter Gelder im Ausland vereinbart. Präsident Maduro sieht "neue Phase der Stabilität" Mexiko-Stadt. Seit einigen Wochen verhandeln Vertreter:innen der Regierung von Venezuela und der Opposition in Mexiko über politische Kompromisse. Nun haben beide Lager zwei "... weiter...

Mexiko: Militärbericht über Angriff auf Flugzeug mit Evo Morales an Bord
08.09.2021, 05:22 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Angehörige der mexikanischen Luftwaffe, die zur Besatzung des Flugzeugs gehörten, das im November 2019 den damaligen Präsidenten Evo Morales aus Bolivien ausgeflogen... weiter 08.09.2021 Artikel von Marta Andujo zu Bolivien, Mexiko, Politik...

Lateinamerika begeht "Internationalen Tag der indigenen Frau"
08.09.2021, 05:10 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Am "Internationalen Tag der indigenen Frau" ist am vergangenen Sonntag den indigenen Frauen, die im Kampf gegen Diskriminierung und Misshandlungen gegen sie und ihre... weiter 08.09.2021 Artikel von Analena Bachmann zu Lateinamerika, Soziale Bewegungen, Menschenrechte...

Dekret stärkt Trans-Rechte von Minderjährigen in Mexiko-Stadt
05.09.2021, 05:40 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Ein am 27. August 2021 erlassenes Dekret ermöglicht Minderjährigen ab zwölf Jahren in Mexiko-Stadt die Änderung der Geschlechtsidentität in ihrer Geburtskunde. Diese... weiter 05.09.2021 Artikel von Lara Röscheisen zu Mexiko, Menschenrechte, Politik...

Anführer von Tijuana-Drogenkartell nach Mexiko abgeschoben
30.08.2021, 07:21 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Einer der ehemaligen Köpfe des Tijuana-Drogenkartells, Eduardo Arellano Félix, ist von den US-Behörden nach Mexiko abgeschoben worden. Zuvor hatte er einen Großteil... weiter 30.08.2021 Artikel von Peter Clausing zu Mexiko, USA, Politik, Wirtschaft...

Der Wissenschaftler, der die kosmische Internetverbindung entdeckte
21.08.2021, 16:28 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Jacobo Grinberg wurde 1946 in Mexiko-Stadt geboren. Im Alter von 12 Jahren soll er sich entschlossen haben, den menschlichen Geist zu studieren, nachdem seine Mutter an einem Schlaganfall gestorben war. Von da an würde er einen außergewöhnlichen Weg einschlagen, der ihn durch die Tiefen des Verstandes und des Bewusstseins navigieren würde. https://youtu...

Opfer der Katastrophe am Río Sonora in Mexiko fordern sofortige Schutzmaßnahmen
14.08.2021, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Die Opfer von acht Gemeinden der Umweltkatastrophe von 2014 haben bei der Bundesanwaltschaft für Umweltschutz (Profepa) sofortige Schutzmaßnahmen eingefordert. Sieben... weiter 14.08.2021 Artikel von Carolina Graef Alarcón zu Mexiko, Umwelt, Menschenrechte...

Untersuchung von Frauenmorden in Mexiko inmitten einer Pandemie
10.08.2021, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Eine erste Bilanz der Arbeit von Sayuri Herrera Román, leitende Staatsanwältin für Feminizide von Mexiko-Stadt Vor etwas mehr als einem Jahr hat Sayuri Herrera Román das Amt der leitenden Staatsanwältin für Feminizide von Mexiko-Stadt übernommen. Sie hatte sich zuvor einen Namen gemacht als Verteidigerin und... weiter 10.08.2021 Artikel von Daniela...

Mexiko klagt gegen US-Waffenkonzerne
09.08.2021, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Die mexikanische Regierung hat vor einem US-Bundesgericht in Boston Klage gegen elf US-amerikanische Waffenkonzerne eingereicht. Mexiko wirft ihnen "nachlässige und... weiter 09.08.2021 Artikel von René Thannhäuser zu Mexiko, USA, Politik, Wirtschaft...

Referendum in Mexiko: Große Mehrheit für Aufarbeitung staatlicher Verbrechen
05.08.2021, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Beteiligung jedoch zu gering, damit Ergebnis bindend wäre. Geringe Mobilisierung wird als Schwäche der Regierung von Präsident López Obrador gedeutet Mexiko-Stadt. Die mexikanische Bevölkerung hat in einem Referendum dafür gestimmt, dass ehemalige Präsidenten und die in vorherigen Amtsperioden begangenen Staatsverbrechen... weiter 05.08.2021...

Indigene Medienvertreter:innen in Mexiko fordern Recht auf Kommunikation
01.08.2021, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Im Rahmen der dreizehnten Internationalen Biennale des Radios haben Vertreter:innen von kommunitären und indigenen Medien aus Mexiko ihre Bedeutung in der... weiter 01.08.2021 Artikel von Poonal zu Mexiko, Medien, Politik...

Hilfe für Kuba aus Mexiko und Russland, US-Embargo in der Kritik
30.07.2021, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Mexiko beliefert Kuba mit dringend benötigtem Treibstoff. Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador bekräftigte das souveräne Recht seines Landes, der US-Blockade... weiter 30.07.2021 Artikel von Marta Andujo zu Mexiko, Kuba, Russland, USA, Politik...

Statt OAS: Mexikos Präsident will neue Integrationsstruktur für Lateinamerika
29.07.2021, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Unter dem Eindruck der jüngsten Proteste in Kuba und deren Zusammenhang mit der Sanktionspolitik der USA hat der mexikanische Präsident, Andrés Manuel López Obrador,... weiter 29.07.2021 Artikel von Jonatan Pfeifenberger zu Mexiko, Argentinien, Politik, Wirtschaft...

Pegasus-Abhörskandal erschüttert in Mexiko erneut die Gesellschaft
29.07.2021, 01:13 Uhr. amerika21 - https: - Rund 15.000 Telefone mit Malware infiziert. Auch Medienschaffende und Politiker:innen aus dem engsten Umfeld von Präsident López Obrador betroffen Mexiko-Stadt. Der Pegasus-Skandal scheint in Mexiko ein déjà-vu zu haben, wenn auch die neuen Daten des "Pegasus Project" das reale Ausmaß der staatlichen Bespitzelung erahnen lassen... weiter 27.07...

Neueste    Heute    21.05.2022    20.05.2022    + Doppelte News