Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Oktober

Neueste    Heute    24.05.2020    23.05.2020    + Doppelte News  

Wer Ulrich Weiner in einem Video im Oktober 2019 hört, der versteht, was geplant und was geschehen ist
23.05.2020, 15:42 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - //www.youtube.com/watch?v=1AKrKn_tL0g Corona war geplant und es ist wohl ein Zwang zur Digitalisierung damit bezweckt. (Quelle: https://www.freewiki.eu/de/index.php?title=Event_201). Die Agenden des Weltwirtschaftsforum, das den Event 201 vorgeplant und geübt hat, will Digitalisierung: Projekte des Weltwirschaftsforums. Digitalisierung heißt für...

Chinas neue Krypto-Währung – der erste Schritt zur vollen Ent-Dollarisierung?
20.05.2020, 09:19 Uhr. einartysken - https: - Die Unverschämtheiten des Mr. Trump gehen auf keine Kuhhaut. Er kennt wohl nicht Chinas Sprichwort: Die Hunde bellen, aber die Karawane zieht weiter. Die Amis wollen in China herumschnüffeln, aber die Chinesen dürfen das nicht in den USA. Ganz abgesehen davon, dass es in dem Sauhaufen gar nichts zu schnüffeln gibt. Trumpi schneidet sich nur dauernd...

Honduras: Präsident Hernández nach US-Anklage gegen Ex-Polizeichef unter Druck
13.05.2020, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - Bruder des Präsidenten bereits wegen Drogenhandels verurteilt. Ehemaliger Polizeichef in mehrere illegale Aktivitäten verstrickt Tegucigalpa/New York. Eine Anklage der New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den ehemaligen Polizeichef von Honduras, Juan Carlos "El Tigre" Bonilla Valladares, wegen Verschwörung zum Drogenhandel, Mord und illegalen Waffenbesitz...

„Glaube wenig. … “ springt nach zwei Wochen Pause wieder unter die Top Ten. Das hat einen guten aktuellen Grund: Man lernt die gerade laufenden Manipulationen zu durchschauen
07.05.2020, 17:06 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Hier ist die Bestsellerliste des buchreport. Das Buch sprang kurz nach Erscheinen im Oktober 2019 auf Platz 2. Es blieb seitdem in der Spitzengruppe und ist jetzt nach zwei Wochen Pause wieder unter den 10 bestplatzierten Sachbüchern Paperback. Auf Platz 2 ist jetzt übrigens ein BuchWeiterlesen...

Wir brauchen eine Revolution der Liebe
06.05.2020, 09:36 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Eine ganzheitliche Betrachtung zum Klimawandel. Transkript eines Vortrags, den Charles Eisenstein am 7. Oktober 2019 beim Extinction Rebellion Klimacamp in Berlin gehalten hat. Mit freundlicher Genehmigung von Charles Eisenstein und Jens Wazel. Übersetzung von Michelle Warkentin. Charles Eisenstein, Textquelle: https://charleseisenstein.org Hier zu...

Rechte Egoshooter
03.05.2020, 11:17 Uhr. >b's weblog - https: - Der Täter aus Halle, der am 9. Oktober 2019 von einer Tür davon abgehalten wurde, in der Synagoge Jüdinnen_Juden zu erschießen und stattdessen zwei andere Menschen tötete, streamte seine Tat und verbreitete Schriften dazu im Netz.Den Bericht gibt's hier....

Die wirkliche Gefahr ist "Agenda ID2020"
29.04.2020, 19:08 Uhr. einartysken - https: - Liebe Leser/innen, hier habe ich erstmals eine Google-Übersetzung benutzt, weil ich zu viel Arbeit habe. Ihr wisst, dass ich mehrere Artikel von Peter König übersetzt habe, erst kürzlich einen sehr langen. Hier wiederholt er sich in vielen Punkten, aber das schadet nichts, wenn ihr das zum 2. Mal lest. Ganz wichtig ist die Agenda ID2020, die Massenmörder...

Die sechs Monate, die Chile verändert haben
24.04.2020, 07:16 Uhr. amerika21 - https: - Zwischenbilanz des Aufstands gegen die Prekarisierung des Lebens Zwischen Oktober 2019 und April 2020 ereignete sich ein Umbruch auf dem Terrain und in der Dynamik des chilenischen Klassenkampfes. Seit dem 18. Oktober haben wir beobachtet, wie sich die Gesamtheit der sozialen und politischen Kräfte fast vollständig entfaltet habt, um Mehrheiten für...

COVID-19: WHO-Studie findet kaum Belege für die Wirksamkeit von Eindämmungsmaßnahmen
21.04.2020, 23:36 Uhr. >b's weblog - https: - Social distancing. Reisebeschränkungen. Ausgangssperren. Im Zuge der COVID-19-Krise sind mehr als 50% der Weltbevölkerung von WHO-empfohlenen Maßnahmen betroffen, für deren Wirksamkeit es laut WHO-Bericht vom Oktober 2019 wenig bis keine wissenschaftlichen Belege gibtDen Bericht gibt's hier....

Schließt euch an unserem Kampf für Gerechtigkeit und Frieden
21.04.2020, 19:41 Uhr. einartysken - https: - Zum 2. Mal hat jetzt InformationClearingHouse (ICH) diesen Aufruf an seine Leser geschickt, unterzeichnet von zehn bedeutenden Journalisten. Alle Kontinente sind hier vertreten und ich habe sie alle schon vielfach übersetzt und veröffentlicht. Zwei von ihnen – André Vltchek und Gilad Atzmon sind meine Freunde – und wir alle stimmen in den meisten...

Freut ihr euch auch schon alle?
21.04.2020, 17:26 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Na, freut ihr euch auch schon alle auf den 31. oktober 2020 [archivversjon gegen das p’litisch gewollte vergessen im BRD-internetz]: Nie war die BER-Eröffnung so sicher wie heute – sagt Flughafenchef Lütke Daldrup. Sogar die Corona-Krise könne den Termin im Oktober nicht gefährden – im Gegenteil...

Das Event 201
15.04.2020, 21:51 Uhr. >b's weblog - https: - Schon 2019 wurde ein Pandemie-Szenario simuliert, bei dem es um die Bekämpfung von „Fake News“ ging.In einem Beitrag aus der „Zeit“ über Verschwörungstheorien rund um Covid-19 fand der Autor einen Link zu einem sehr interessanten Video. Der Inhalt ist die Simulation einer Corona-Pandemie unter dem Namen „Event 201“, die schon vom Oktober...

Sechs Monate nach dem Anschlag in Halle: Deutscher Normalzustand
10.04.2020, 03:02 Uhr. >b's weblog - https: - Im Oktober wollte ein Neonazi einen antisemitischen Massenmord verüben, er tötete zwei Menschen. Dass das fast vergessen ist, liegt nicht an Corona.Den Kommentar gibt's hier....

Event 201 - Verschwörung oder Verschwörungstheorie zu Corona?
09.04.2020, 14:53 Uhr. Net News Global - muslim-markt-forum.de - Eine Simulations-Übung zu einer möglichen Corona-Pandemie, die am 18. Oktober 2019 stattfand, hieß „Event 201“. Über jene Simulation wurde von den Politikern und ihren Presstituierten bisher wenig verlautbart, und wenn doch, dann nur um Verschwörungstheoretiker zu diskreditieren. Das ist deshalb so erstaunlich, weil doch eine derart hochdotierte...

Ein Volksaufstand unter Ausgangssperre – Chile in Zeiten von Corona
05.04.2020, 07:05 Uhr. amerika21 - https: - Die Corona-Pandemie trifft Chile in einem politisch heiklen Moment. Noch nie in der Geschichte des Landes hatte ein Präsident und seine Regierung eine niedrigere Zustimmung der Bevölkerung. Diese lag bis vor einem Monat noch bei rund sechs Prozent. Bis Anfang März dieses Jahres nahmen Millionen Menschen an den Protesten gegen das neoliberale...

China rollt die Gesundheits-Seidenstraße aus
03.04.2020, 19:22 Uhr. einartysken - https: - Im Rahmen des "Belt and Road"-Programms beliefert China einen Großteil der Welt, darunter auch das vom Virus befallene Europa, mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten.Von Pepe Escobar02. April 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinesische Ärzteteams treffen in Italien ein.Als Präsident Xi Jinping Mitte März mit dem italienischen Premierminister...

Soziale Bewegungen in Chile: "Wir werden weiterkämpfen“
31.03.2020, 06:41 Uhr. amerika21 - https: - Die Coronavirus-Pandemie hat die Menschen in Chile hart getroffen, die seit Oktober gegen die neoliberale Regierung auf die Straße gehen. Nun erfinden sie andere Formen des Protests Santiago. Mitte März ist das Coronavirus noch ein Scherz bei den Protesten in Chile gewesen: "In Chile leiden wir unter dem Piñera-Virus" oder "Ich habe mehr Angst vor...

AAG – 12. Oktober
30.03.2020, 05:29 Uhr. saker.de 2.1 - https: - – Der Prozess gegen einen 22-jährigen „rumänen“ (wohl eher „roma“, sprich Zigeuner) hat nun begonnen. Das Drecksvieh ist bei einer 80-Jährigen eingebrochen und hat sie im Umfeld seines Raubzugs gezwungen, ihn oral zu befriedigen und sich dann noch an ihr vergangen. Angesichts der schwere der Tat rechne ich mit einem...

Die WHO wird von Bill Gates finanziert
29.03.2020, 12:16 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Im Rahmen der Corona-Krise sollte man wieder einmal erwähnen, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO von dem US-Milliardär Bill Gates finanziert wird. Das ist kein Geheimnis. Die Weltgesundheitsorganisation (englisch World Health Organization, WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen...

Warum versteckt Frankreich ein billiges und getestetes Virusheilmittel
27.03.2020, 17:16 Uhr. einartysken - https: - Die französische Regierung hilft Big Pharma wohl, von der Covid-19-Pandemie zu profitieren Von Pepe Escobar 27. März 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Coronvirus HeilmittelWas sich in der fünftgrößten Volkswirtschaft der Welt abspielt, deutet wohl auf einen großen Kollusionsskandal hin, bei dem die französische Regierung Big Pharma hilft...

Leider nur der postilljon
27.03.2020, 13:26 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Wegen Corona:Zeitumstellung auf Oktober verschoben Beim link auf diese satire kann man ja auch mal wieder daran erinnern, dass diese verkackte scheiß-europäische-unjon es nicht einmal hinbekommt, diese sinnlose uhrenumstellerei abzuschaffen. Trotz angeblichen willens....

Corona-Übung Event 201 im Oktober 2019
21.03.2020, 12:46 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - In New York wurde am 18. Oktober 2019 eine Simulation/Übung einer Corona-Pandemie veranstaltet. Diese wurde vom Johns Hopkins Center for Health Security zusammen mit dem Weltwirtschaftsforum und der Bill and Melinda Gates Foundation veranstaltet. Das Szenario hatte den Namen „Event 201“. Wenn der Sinn der Übung war, möglichst gut auf eine Coronavirus-Ausbreitung...

Appell von Wimmer und Todenhöfer
21.03.2020, 03:06 Uhr. Net News Global - https: - Oktober 27, 2019 - Es folgt ein Appell der früheren CDU-MdBs Jürgen Todenhöfer und Willy Wimmer zur heutigen Bundestagsdebatte über den Einsatz der Bundeswehr in Syrien und im Irak. Bitte verbreiten Sie diesen Appell in Ihrem Umkreis und insbesondere bei Politikern und Soldaten der Bundeswehr. Beide Gruppen werden von den beiden verfassungstreuen...

Krall: “Coronavirus ist nicht schuld an der Krise” – Zitat des Tages
19.03.2020, 11:28 Uhr. Net News Global - staatsstreich.at - by Andreas van de Kamp - “Sie erinnern sich vielleicht, dass ich im Oktober 2019 dazu gsagt habe, nach wie vor glaube ich, dass das Jahr 2020 leider (in die Krise) führt, ich hatte auch drauf hingewiesen, dass es sehr schwer sein wird zu sagen, was denn der externe Trigger ist, der das ganze Domino-Feld zum Kippen bringt. Jetzt wissen wir, welches...

Hartz-IV-Langzeitbezieher: Drei Viertel seit mindestens einem Jahr ohne Förderung
18.03.2020, 12:54 Uhr. Net News Global - https: - Langzeitleistungsbezieher sind eine der Problemgruppen am deutschen Arbeitsmarkt. Es handelt sich um erwerbsfähige Personen, die in 21 der letzten 24 Monate Hartz-IV-Leistungen bezogen haben. Dennoch werden sie kaum gefördert. Im Oktober 2019 hatte gerade einmal jeder vierte der rund 2,7 Millionen Langzeitleistungsbezieher in den vorigen zwölf Monaten...

China in Hybridkrieg mit den USA verwickelt
18.03.2020, 11:53 Uhr. einartysken - https: - Die Folgen des Covid-19-Ausbruchs bringen Peking und Washington auf Kollisionskurs Von Pepe Escobar 17. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinas Außenminister Wang YiUnter den unzähligen, erderschütternden geopolitischen Auswirkungen des Coronavirus ist eine bereits deutlich erkennbar. China hat sich neu positioniert. Zum ersten Mal seit...

Coronavirus-Simulation „Event 201“ im Oktober 2019
15.03.2020, 23:34 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Im Oktober 2019 gab es eine Simulation/Übung der Corona-Pandemie. Diese wurde in New York vom Johns Hopkins Center für Gesundheitssicherheit zusammen mit dem Weltwirtschaftsforum und der Bill and Melinda Gates Foundation veranstaltet. Das Szenario hatte den Namen „Event 201“....

Brasilien – Lula kontra Bolsonaro: Die Gesichter der weltweit bedrohten Demokratie und der Barbarei
15.03.2020, 12:55 Uhr. >b's weblog - https: - Teil 1 – Lulas internationaler Bündnis-Test gegen rechtsradikale Evangelikale und soziale Ungleichheit im Weltmaßstab: Luiz Inácio Lula da Silva, Brasiliens zweifacher Altpräsident und Favorit der Präsidentschaftswahlen vom Oktober 2018 – an denen er mit einem erwiesenen Justizkomplott zugunsten des rechtsradikalen Hauptmanns Jair Bolsonaro...

Massivster Kursrutsch an den Aktienmärkten seit dem Crash vom Oktober 1987
13.03.2020, 23:11 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die Talfahrt der Aktienkurse löst eine Krise des gesamten Finanzsystems aus....

COVID-19: Weitere Beweise, dass der Virus aus den USA stammt
12.03.2020, 22:22 Uhr. einartysken - https: - Die ursprünglichen Befürchtungen von Larry Romanoff werden bestätigt: Der Virus stammt aus den USA. Was mich etwas verwundert, das ist die Umgehung der Tatsache, dass der Virus auf Chinesen und Koreaner "abgerichtet" wurde. Und es tauchen hier im Artikel "ausländische Athleten auf" die Wuhan besucht haben und ins Krankenhaus mit unbekannter Infektion...

Libanon: Eine Revolution, die sich nicht mit der Macht einlassen darf
11.03.2020, 09:39 Uhr. >b's weblog - https: - Seit dem 17. Oktober 2019 gehen im ganzen Libanon die Menschen auf die Strasse, um ihren Unmut gegen die katastrophale Wirtschaftslage und das politische System kundzutun. Nach vier Monaten steht die Protestbewegung nun am Scheideweg. Eine Reportage aus dem Inneren der Bewegung, die – getrieben von Alltagswut und Zukunftssorgen – ein dreissig Jahre...

Drogenbeauftragte äußert sich zu den Zahlen des Wissenschaftlichen Dienstes
08.03.2020, 12:13 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Nicht nur in den sozialen Netzwerken, auch auf abgeordnetenwatch.de wurde die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) nach ihrer Einschätzung zu den Erkenntnissen des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages befragt, über die wir vor Kurzem berichteten. Der Wissenschaftliche Dienst war zu dem Ergebnis gekommen, dass "die Verfolgung einer strikten...

Gericht in Kolumbien verbietet Kunstwerk zu Massenmorden der Armee
08.03.2020, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Nach einem Eklat um ein Wandgemälde der Organisation der Opfer von Staatsverbrechen (Movimiento de Víctimas de Crímenes de Estado, Movice) im vergangenen Oktober, ist nun in zweiter Instanz dessen Verbreitung verboten worden. Zugleich ordnete das Gericht die Löschung bereits veröffentlichter Versionen des Wandbildes mit dem Titel "Wer...

Dr. Daniele Ganser: Was macht Angst mit uns?
06.03.2020, 19:31 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser sprach am 20. Oktober 2019 in Bern beim ersten Angstfrei-Kongress der Schweiz. Ganser erklärte, dass Angst in der Kriegspropaganda seit langer Zeit benutzt wird, um die Menschen aufzuhetzen und zu verwirren. Jeder Mensch hat immer wieder Angst. Aber Ganser betont, dass es wichtig ist...

Wie die OAS Evo Morales losgeworden ist
05.03.2020, 17:51 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Nach Angaben der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) wären die Parlamentswahlen in Bolivien am 20. Oktober 2019 durch massiven Betrug zugunsten der Partei von Evo Morales, dem MAS, geprägt gewesen. . Laut Verfassung wird der Kandidat, der im ersten Wahlgang mehr als 50 % der Stimmen erhält, oder 40 % der Stimmen und zugleich 10 % mehr als sein...

Das Motiv für den Mord an Dschamal Khashoggi
05.03.2020, 17:34 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der iranische Journalist des Guardian, Saeed Kamali Dehghan (Bild), behauptet heute, Dschamal Khashoggi sei sein Informant gewesen. Ihm zufolge wären die ihm gegebenen Geständnisse das Motiv für die Ermordung des Journalisten der Washington Post (und Mitglied der Muslimbruderschaft) am 2. Oktober 2018 in Istanbul. Im Oktober 2018 veröffentlichte...

Neue Zahlen zu Cannabis als Medizin
05.03.2020, 13:54 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Kurz vor dem dritten Jahrestag des Gesetzes zu Cannabis als Medizin hat die FDP im Rahmen einer Kleinen Anfrage die Bundesregierung nach dem Umsatz von Medizinalcannabis im vergangenen Jahr befragt. Dabei wollte die FDP unter anderem wissen, wie die pro Jahr vorgegebene Anbaumenge von 2,6 t für die weiterhin stetig steigende Zahl von Patienten ausreichend...

OAS nach erneutem Beleg des Putsches in Bolivien im Kreuzfeuer
05.03.2020, 05:04 Uhr. amerika21 - https: - US-Wissenschaftler hatten Position der Regionalorganisation zur Wahl von Evo Morales widerlegt. Heftige Reaktionen in ganz Lateinamerika Sucre/Washington. Die wissenschaftliche Kritik an dem Bolivien-Dossier der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) durch zwei Spezialisten des Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat in ganz Lateinamerika...

Chile erwacht erneut – Ein Bericht über die Proteste
04.03.2020, 11:13 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Chile ist nicht mehr wiederzuerkennen. Seit über 4 Monaten befindet sich das Land nun im Ausnahmezustand. Seit dem 18. Oktober 2019, als Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe sich weigerten die Fahrpreise für den Nahverkehr zu bezahlen, ist ein sozialer Aufstand ausgebrochen. Währenddessen sah das Land die größten Proteste aller Zeiten. Der...

US-Wissenschaftler: Der Betrugsvorwurf der OAS über Wahlen in Bolivien war haltlos
01.03.2020, 11:30 Uhr. >b's weblog - https: - Wie ein Paukenschlag hat eine Untersuchung von zwei Experten des Massachusetts Institute of Technology (MIT) gewirkt, wonach es für die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) keinen Grund gegeben habe, zu erklären, bei den Präsidentschaftwahlen vom letzten Oktober in Bolivien sei Betrug im Spiel gewesen.Den Bericht gibt's hier....

Chile: "Die erste Versammlung war wie eine kollektive Katharsis"
28.02.2020, 07:07 Uhr. amerika21 - https: - In den Offenen Bürgerräten wird über alles diskutiert, worum es in dem Aufstand geht Der Aufstand in Chile, der am 18. Oktober 2019 begann, geht auch im vierten Monat weiter. Die großen Demonstrationen beschränken sich im derzeitigen Sommerloch meist auf die Freitage. Dennoch kommt es weiterhin täglich zu heftigen Straßenschlachten. Weniger spektakulär...

Die USA ziehen die Schlinge um Kubas Hals enger!
26.02.2020, 07:27 Uhr. Net News Global - https: - 60 Jahren leidet Kuba unter politischer und wirtschaftlicher Erpressung durch die USA. Da half auch nicht, dass seit vielen Jahren etwa 98 Prozent der UNO Mitglieder in Resolutionen der Weltgemeinschaft die Sanktionspolitik der USA verurteilten. Unterstützung erhielt UNCLE SAM – der mit dem großen Knüppel – nur von wenigen Ländern, so von der...

Kiestagebau in Kolumbien bedroht Lebensgrundlagen der Anwohner des Rio Magdalena
26.02.2020, 07:05 Uhr. amerika21 - https: - Ein anstehendes Kiestagebau-Projekt hat die Anwohner des Rio Magdalena auf den Plan gerufen. Sie sehen ihre Lebensgrundlagen bedroht Cundinamarca, Kolumbien. Die Regionale Entwicklungsgesellschaft des Departamento Cundinamarca (CAR/Corporación Autónoma Regional de Cundinamarca) hat bekannt gegeben. dass ein Abbau von Baumaterialen durch die Unternehmen...

Aufarbeitung: Viele Fragen offen
24.02.2020, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Rechter Terror am 9. Oktober 2019 in Halle: Untersuchungsausschuss zur Rolle der Polizei hat Arbeit aufgenommen...

Alternatives Nachrichtenportal in Chile von rechten Hackern lahmgelegt
19.02.2020, 06:10 Uhr. amerika21 - https: - Santiago. Das chilenische Nachrichtenportal PiensaPrensa (Denkende Presse) hat informiert, dass es im Laufe der Proteste seit dem 18. Oktober des vergangenen Jahres mehrfach Hackerangriffen ausgesetzt war. PiensaPrensa gilt als eine der primären Nachrichtenquellen über die Demonstrationen und Proteste gegen die neoliberale Regierung von Präsident...

Evo Morales: "Dies ist der historische Kampf der Marginalisierten"
18.02.2020, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Fabián Kovacic von der linken Wochenzeitschrift "Brecha" aus Uruguay sprach mit Morales im Exil Der Ex-Präsident von Bolivien bezweifelt, dass die De-facto-Regierung einen eventuellen Wahlsieg der Bewegung zum Sozialismus (MAS) bei den Wahlen im Mai anerkennt. Er besteht auf der Legitimität seiner erneuten Kandidatur für die Präsidentschaft im...

Das Strategiepapier zur Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
14.02.2020, 16:14 Uhr. Radio Utopie - https: - Bereits im Oktober 2019 verabschiedete das Kabinett Änderungen zum „Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen“ (GWB) und zur „Vergabeverordnung für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit“ (VSVgV). Die Änderungen passierten am 30. Januar den Bundestag und am 14. Februar 2020 den Bundesrat und ermöglichen es nun, rüstungsindustrielle Kernbereiche...

Der Zorn des Volkes verbreitet sich in Lateinamerika – Aufruhr gegen den Neoliberalismus
11.02.2020, 08:16 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Dick Emanuelsson – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth In den ersten Tagen des Oktober 2019 wurde ein Funke entzündet, der buchstäblich zu einem Volksaufstand in Ecuador führte. Der Funke verbreitete sich wie ein Lauf-feuer über große Teile des lateinamerikanischen Kontinents, einschließlich Haiti...

Der falsche Feind
11.02.2020, 07:34 Uhr. Net News Global - https: - Zur Sicherung des Friedens müssen wir uns aus der Umklammerung der NATO lösen und erkennen, dass Deutschland und Russland Schicksalsgefährten sind. Im Oktober 2019 ist das neue Buch, „Der Griff nach Eurasien: Die Hintergründe des ewigen Krieges gegen Russland“ des Politologen und Publizisten Hermann Ploppa erschienen. Im Gespräch mit dem Rubikon...

Neueste    Heute    24.05.2020    23.05.2020    + Doppelte News