Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Pflanzen

Neueste    Heute    24.10.2020    23.10.2020    + Doppelte News  

EU und die Landwirtschaft UND die Rettung der Zivilisation
19.10.2020, 17:28 Uhr. einartysken - https: - Hier lege ich einen screenshot rein, von den We move -Leuten, der zu dem nachfolgenden Artikel passt:Man sollte jede Aktien biligen oder unterstützen, aber besser ist es auf jeden Fall, Informationen und Begründungen zu liefern. Landwirtschaft ist für mich und viele andere schon in den 80-ern des vorigen Jahrhunderts wichtig gewesen. Damals halfen...

Die Welt als Geliebte
09.10.2020, 09:25 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Was ist Tiefenökologie? Öko- und Klimadebatten bleiben oft in hohem Maße abtrakt. Sie sprechen die Gefühle der Menschen nicht an, ihre Liebe zu Tieren, Pflanzen, Erde und Wasser und die Trauer über ihr absehbares Sterben. Ökologisches Denken und Fühlen verändert sich grundlegend, wenn wir zu erkennen beginnen, dass wir von den Naturphänomenen...

ADSB 2020 - CBD: Stellvertreterkrieg um Cannabidiol
07.10.2020, 17:45 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Heute wurde der Alternative Drogen- und Suchtbericht 2020 veröffentlicht. Darin ist auch der hier dokumentierte Artikel von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth enthalten. CBD ist nach THC das zweitbekannteste Cannabinoid unter vielen anderen. Seit einiger Zeit existiert auch in Deutschland ein reger Handel mit CBD-haltigen Produkten, inklusive CBD-Blüten...

Tote bei Protesten in Mexiko wegen Wasserexport in die USA
15.09.2020, 06:08 Uhr. amerika21 - https: - Chihuahua. Im Norden Mexikos ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen, bei denen zwei Menschen ums Leben kamen. Grund für die Proteste sind die in einem internationalen Abkommen festgelegten, bevorstehenden Wasserexporte in die USA. Die Landwirte in Chihuahua fürchten, dass die in Mexiko verbleibenden Wassermengen nicht ausreichen würden, um ihre...

BetreuerIn für Drogenbeauftragte gesucht | DHV-Video-News #261
21.08.2020, 20:04 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - BetreuerIn für Drogenbeauftragte gesucht | DHV-News #261 Video of BetreuerIn für Drogenbeauftragte gesucht | DHV-News #261 Die Hanfverband-Videonews vom 21.08.2020 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. EU-Kommission: Wirre Strategie gegen CBD Cansativa erhält Lizenz...

Kuba erlaubt Anbau transgener Pflanzen
27.07.2020, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Havanna. Kuba hat ein neues Gesetz erlassen, das den Anbau gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft erlaubt. Damit will die Insel die kontrollierte Nutzung transgener Pflanzen zur Verbesserung der Ernährungssicherheit nutzen. Kuba muss 70 Prozent der im Land verbrauchten Lebensmittel importieren, wovon der größte Teil durch lokale...

Der gechippte Arbeitnehmer
10.07.2020, 12:49 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - In den USA sollen Unternehmen ihren Mitarbeitern Mikrochips unter die Haut pflanzen dürfen. Bisher kannte man das Chippen eher aus der Nutzviehhaltung. Im US-Bundesstaat Michigan wurde jetzt ein Gesetz im Repräsentantenhaus verabschiedet, welches Firmen erlaubt, ihre menschliche Belegschaft mit Chips zu versehen und zu überwachen. Eine der Initiatorinnen...

Die ACHT meist gefährdeten Nationalparks in den USA
17.06.2020, 09:35 Uhr. einartysken - https: - Ich wusste nicht, dass die Idee für Nationalparks aus den  USA stammt. Trump aber möchte sie am liebsten ganz verschwinden lassen, weil er Jahr für Jahr die Gelder für die Parks kürzt, weil er den MILITÄR-INDUSTRIELLEN KOMPLEX füttern muss. Was war das für ein schönes Land, bevor die SUPERRASSE der weißen Siedler wie die Heuschrecken...

Cannabis-Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht
16.06.2020, 14:05 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Ein wegen des Anbaus von Cannabis verurteilter 55-jähriger Mann aus Hessen hat eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Der nicht vorbe­straf­te Beschwerdeführer wurde wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungs­mitteln in nicht geringer Menge gemäß § 29a Abs. 1 Nr. 2 BtMG vom Amtsgericht Dillenburg zu einer hohen...

Philanthropie als Geschäft - Bundesregierung kooperiert mit Bill & Melinda Gates Foundation.
29.05.2020, 15:35 Uhr. Net News Global - https: - Das vorgeblich philanthropische Engagement der Bill & Melinda Gates Foundation, Kooperationspartnerin der Bundesregierung in der Entwicklungspolitik und im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie, führt in vielen Fällen zur Stärkung marktradikaler Strukturen im globalen Süden. Die Stiftung, die seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie von einer rasch...

Eine gute Nachricht für Haiti - ein Mittel zur Corona-Behandlung entdeckt
26.05.2020, 15:24 Uhr. einartysken - https: - Eine gute Nachricht für Haiti – 150 haitianische Ärzte haben ein Mittel zur Corona-Behandlung entdecktÉzili Dantò25. Mai 2020Aus dem Englischen: Einar Schlereth“Wir brauchen nicht zu warten, dass irgendein Weißer kommt, um uns synthetische Medizin zu geben. Wir haben vor Ort medizinische Pflanzen gefunden, um unser Volk in Haiti zu behandeln...

CORONA 70: Tansania testet Motoröl, Pflanzen & viele Tiere auf Corona. Mit erstaunlichen Ergebnissen.
12.05.2020, 10:36 Uhr. Net News Global - barth-engelbart.de - “Das Video zeigt eine öffentliche Rede des Präsidenten Magufuli in Tansania. Dort wurde Proben genommen von Motoröl, diversen Früchten und Pflanzen, sowie vielen Tieren. Die Proben wurden mit Fantasienamen beschriftet und im Labor auf Covid-19 bzw. SARS-COV2 getestet. Interessanterweise kam es in vielen Fällen zu positiven Resultaten....

Wie der Psychopath John Rockefeller Naturheilmittel auslöschte, um Big Pharma zu schaffen
04.05.2020, 09:38 Uhr. einartysken - https: - Chris Kanthan 3. Mai 2020 Sie dachten, Big Oil sei schlecht, aber die Rockefeller-Familie hat auch die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Big Pharma nebenbei auch die Naturheilmittel zerstörte. Der Autor, Chris Kanthan, hat einen erstaunlichen Artikel darüber geschrieben, wie die Rockefeller-Familie die moderne Gesellschaft auf unzählige Arten...

Corona des tages
05.04.2020, 16:59 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Als niemand mehr kaufen wollte, musste die Blumenbörse zum Äußersten greifen: die Pflanzen schreddern und entsorgen [Archivversjon] Wenn also demnächst den „helden der coronapandemie“ von der bummsregierung blümchen in die hand gedrückt werden, statt dass ihre arbeit angemessen entlohnt wird, dann wisst ihr bescheid: die sind gerade...

Dies und Das Hr Y. und der Versuch eine Nicht-Predigt
30.03.2020, 05:31 Uhr. saker.de 2.1 - https: - Heute kein Witz sondern eine etwas ärgerliche Nachricht: Ich bin krank. Fieber, schmerzender Husten, richtig schlimm Schnupfen. Seid also bitte nachsichtig mit mir. Einige werden vermutlich sagen, dass ich ins Bett gehöre und nicht an den PC, aber erstens fragen manche Gedankenstränge (ähnlich wie Pflanzen im Garten) nicht, ob sie einem gelegen...

Afrika will nicht mehr Versuchskaninchen für die Genlobby sein!
21.03.2020, 02:52 Uhr. Net News Global - https: - Afrika gilt als Testgebiet für genmanipulierte Pflanzen. Viele Länder in Afrika weigern sich jedoch, genmanipulierte Pflanzen anzubauen, denn sie haben die negativen Folgen anhand von Indien gesehen. Während in Indien die ökologische Landwirtschaft boomt, sollen in Irland und den Niederlanden entwickelte gentechnisch veränderte Kartoffeln in Ruanda...

Bremen: Geringe Menge liberaler, bei Eigenanbau gescheitert
19.03.2020, 16:43 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Fotocredit: stoner.bazaar (Instagram) Bremen hat die sogenannte Geringe Menge Cannabis, bis zu der Strafverfahren eingestellt werden sollen bzw. können, auf 10 bis 15 Gramm erhöht. Das entspricht der Regelung in Berlin. Die beiden Stadtstaaten haben nun gemeinsam die liberalste Regelung zu §31a BtMG in Deutschland. Der Plan der neuen Bremer Koalition...

Unsere verschwindende Welt: die Ozeane (Teil II)
17.03.2020, 17:30 Uhr. einartysken - https: - Hier geht es weiter in dem Katastrophen-Bericht, den wir hauptsächlich den Einprozentern zu verdanken haben, die aber sehr viele Menschen als Götter ansehen. Vieles war mir bekannt und darüber schrieb ich und legte Artikel dazu auf (über Vernichtung der Korallenriffe, Plastikwahn  Verschmutzung der Weltmeere mit Öl, Radioaktivität etc.),...

Unsere verschwindende Welt: die Ozeane (Teil I)
16.03.2020, 15:58 Uhr. einartysken - https: - Liebe Leser, dies ist ein grauenhafter Artikel, der uns wieder mal zeigt, was uns alles verheimlicht wird. Gewiss, sie können nicht immer alles verschweigen - kleine Häppchen verfüttern sie von Zeit zu Zeit an uns und hoffen dann, dass wir wieder eine Zeitlang die Klappe halten. Was uns hier geboten wird, spottet jeder Beschreibung. Und wenn ich...

Die drohende Tragödie – übers Artensterben und den Kapitalismus
14.03.2020, 11:36 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Der globale Kapitalismus ist nicht nur schuld am Klimawandel, sondern ist auch der Grund für das Aussterben von Millionen von Tier- und Pflanzenarten. Sahrah Ensor vom Socialist Review erklärt uns diese Krise und was wir dagegen tun können. In weniger als 80 Jahren hat der globale Kapitalismus eine Krise der Artenvielfalt erschaffen, deren Auswirkungen...

Unerwartete Effekte: Risiken der Ausbreitung gentechnisch veränderter Organismen
08.03.2020, 15:03 Uhr. Net News Global - https: - Erste systematische Bewertung der Risiken von Nachkommen gentechnisch veränderter Pflanzen. Eine neue wissenschaftliche Publikation in der Fachzeitschrift Environmental Sciences Europe befasst sich mit den spezifischen Umweltrisiken von gentechnisch veränderten Pflanzen, die sich in der Umwelt ausbreiten und vermehren können. Es ist die erste Peer-Review-Publikation...

Bundesregierung fördert Einsatz von Gentechnik in der Tier- und Pflanzenzucht mit 100 Millionen Euro
08.03.2020, 09:19 Uhr. Net News Global - https: - Eine kleine Anfrage der Grünen im deutschen Bundestag zeigt: Die Bundesregierung fördert intensiv den Einsatz von Gentechnik in der Tier- und Pflanzenzucht. Das Fördervolumen für aktuelle Projekte zur gentechnischen Veränderung von Pflanzen und Tieren, die freigesetzt und oft auch zur Nahrungsmittel-Erzeugung dienen sollen, beläuft sich auf über...

Eine Milliarde Jahre alt – Forscher finden möglichen Urahn aller Pflanzen
01.03.2020, 13:56 Uhr. >b's weblog - https: - In China haben Forscher die Überreste von Grünalgen gefunden: Die Fossilien sind nur rund zwei Millimeter groß, aber extrem alt: Sie lebten vor einer Milliarde Jahren – und könnten unsere Welt entscheidend geprägt haben.Den Bericht gibt's hier. Das ist doppelt los lange her wie die Kambrische Explosion. Wow....

Der geopolitische Einsatz biologischer Waffen & Genetisch verändertes Saatgut: Konzipiert als Waffen (TEIL II + III)
18.02.2020, 20:58 Uhr. einartysken - https: - Der geopolitische Einsatz biologischer Waffen (Teil II) Larry Romanoff 10. Februar 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Es sollte offensichtlich sein, dass die Einleitung von Biokriegen, wie bei der konventionellen Kriegsführung, erheblich erleichtert wird, wenn man Militärbasen, Angriffswaffen und Trägersysteme so nah wie möglich bei seinen...

Big-Impf-Business
24.01.2020, 20:54 Uhr. Mathias Broeckers - https: - Unser Gesundheitsminister Jens Spahn hat ein Herz für die Pharmaindustrie und spendiert ihr mit der kommenden Masern-Impfpflicht einen wahren Geldsegen. Außerdem: Boeings Flugzeugskandal ist ein Beispiel dafür, was passiert, wenn Profit über die Sicherheit von Passagieren gestellt wird. Und: Sensationelle Entdeckung – Pflanzen kommunizieren. Wird...

Wir sind Geschöpfe des Waldes – Dr. Wolf-Dieter Storl
14.01.2020, 14:12 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Wolf-Dieter Storl lebt seit über drei Jahrzehnten mit seiner Frau auf einem abgelegenen Hof mitten in der Natur im Allgäu. Geboren in Crimmitschau, aufgewachsen in den USA, lehrte er mehr als 20 Jahre lang Ethnobotanik an den verschiedensten Universitäten dieser Welt. Die Sprache der Pflanzen lernte er selbst von den Medizinmännern der Cheyenne-Indianer...

Ibiza und die unfassbare Dummheit
21.12.2019, 15:08 Uhr. Net News Global - https: - ATV sendete aus der Ibiza-Villa, die natürlich ausgiebig gezeigt wurde und uns fassungslos macht: Wie um alles in der Welt konnte Heinz Christian Strache annehmen, dies sei das Feriendomizil einer „Oligarchennichte“? Ein winziger Pool, durchschnittliche Einrichtung, ein paar Pflanzen – die Gäste verwendeten den Begriff „Schrebergarten“ und...

Die Lüge von der nachhaltigen Bioenergie und die Zerstörung des Waldes
16.12.2019, 09:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Mit Subventionen für Biomasse zerstört die EU wertvolle Wälder und betrügt ihre Bürger. Statt Nachhaltigkeit fördert sie Verwüstung und Klimawandel. Während weltweit Initiativen entstehen, um mehr Bäume zu pflanzen, finanzieren wir die Verstromung von ganzen Biotopen. Das sagt Walter Tauber in diesem Diskussionsbeitrag...

Bericht: Gentechniktiere und -pflanzen gefährden Artenschutz
04.12.2019, 18:18 Uhr. Net News Global - https: - Die Ausbreitung von Pflanzen und Tieren, in deren Erbgut mit neuen Gentechnikverfahren wie der Gen-Schere CRISPR/Cas eingegriffen wurde, könnte fatale Folgen für den Artenschutz haben. Davor warnt ein vergangene Woche veröffentlichter Bericht des Instituts für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie (Testbiotech)....

Bundesweite Razzien wegen CBD
08.11.2019, 14:59 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - CC BY-SA 2.0 | metropolico.org Es hört einfach nicht auf: Anfang der Woche erreichten uns zahlreiche Meldungen und Telefonate betroffener CBD-Shop Inhaber, die von Polizei- sowie Zolleinsätzen berichteten. In Berlin war der Zoll im Bezirk Friedrichshain/Kreuzberg gleich in zwei Geschäften, um deren Sortiment an CBD-Blüten und Extrakten vollständig...

Bundesweite Razzien wegen CBD-Blüten
08.11.2019, 14:39 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - CC BY-SA 2.0 | metropolico.org Es hört einfach nicht auf: Anfang der Woche erreichten uns zahlreiche Meldungen und Telefonate betroffener CBD-Shop Inhaber, die von Polizei- sowie Zolleinsätzen berichteten. In Berlin war der Zoll im Bezirk Friedrichshain/Kreuzberg gleich in zwei Geschäften, um deren Sortiment an CBD-Blüten und Extrakten vollständig...

Drogen- und Suchtbericht 2019: Cannabis wird bei Erwachsenen immer beliebter
08.11.2019, 11:05 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Cannabis ist bei Erwachsenen immer beliebter. Bild: stoner.bazaar Der diesjährige Drogen- und Suchtbericht, der in dieser Woche von der Drogenbeauftragten vorgestellt wurde, bestätigt die Zahlen des Suchtsurveys, über die der Hanfverband vor wenigen Wochen berichtetet hatte: Während immer mehr Erwachsene zwischen 18 und 59 und Cannabis konsumieren...

Unsere verschwindende Welt: die Insekten
03.11.2019, 20:20 Uhr. einartysken - https: - Robert J. Burrowes30. Oktober 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethImmer seltener!Vor etwa 12.000 Jahren, in der Spätsteinzeit, begann der Mensch mit der neolithischen (landwirtschaftlichen) Revolution, die den Beginn des stetigen Aufstiegs zur Zivilisation markierte. Zufälligerweise geschah dies zur gleichen Zeit wie der Beginn dessen, was heute...

Philippinisches Gesetz: Schulabgänger müssen zehn Bäume pflanzen
03.11.2019, 08:11 Uhr. Net News Global - https: - Quer durch Asien bemüht man sich, der zunehmend schlimmen Umweltverschmutzung Herr zu werden. Man erfährt von unterschiedlichen Maßnahmen. In Thailand, Vietnam und auf den Philippinen begannen Supermärkte damit, Bananenblätter anstatt Plastiktüten zum Verpacken zu nehmen....

Verbrannte Erde
19.10.2019, 20:11 Uhr. >b's weblog - https: - Die Kriege gegen Irak und Syrien haben historische Landschaften, Ressourcen und antike Stätten verwüstet und hinterlassen der Bevölkerung ein schweres Erbe.Sie kommen in intakte Landschaften — und hinterlassen sie als Sondermülldeponien. Soldaten sind auch Natur- und Kulturmörder. Der unmittelbare Schaden, der durch getötete und verletzte Menschen...

Eins mit der Welt
04.10.2019, 10:58 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Um die Umwelt wirksam zu schützen, müssen wir erkennen, dass die Naturphänomene nicht von uns getrennt sind. Öko- und Klimadebatten bleiben oft in hohem Maße abtrakt. Sie sprechen die Gefühle der Menschen nicht an, ihre Liebe zu Tieren, Pflanzen, Erde und Wasser und die Trauer über ihr absehbares Sterben. Ökologisches Denken und Fühlen verändert...

Unvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbessert sich
02.10.2019, 20:29 Uhr. KenFM.de - https: - Von Heiko Schröder. Pflanzen, Tiere, Menschen verändern sich ständig, stetig aber sehr langsam. Eine Kombination aus Kopieren und Modifizieren des […] Der Beitrag Unvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbessert sich erschien zuerst auf KenFM.de....

Der verstörenden Kult um Greta Thunberg
25.09.2019, 09:28 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Rob Slane – https://www.theblogcat.de Der Kult um Greta Thunberg ist extrem verstörend und er markiert ein neues Tief im Niedergang, auf den die westliche Zivilisation anscheinend zusteuert. Selbst wenn ich daran glauben würde, dass das natürlich vorkommende Gas, das jeder von uns tausendfach am Tag ausatmet und das die Pflanzen zur Photosynthese...

Der Klimaschwindel
15.09.2019, 01:56 Uhr. >b's weblog - https: - Wochenlang geisterte eine Falschmeldung durch die alternativen Medien.Wir leben in sonderbaren Zeiten. Zum Thema Klimaveränderung tobt ein Meinungskampf. Vielleicht schon ein Meinungskrieg. Es geht nicht mehr darum, wie sich Tatsachen zu Meinungsbildern gruppieren lassen. Es geht darum, ob es überhaupt noch Tatsachen gibt. Angezweifelt wird eigentlich...

Bäumchenpflanzen
30.08.2019, 13:57 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Julia Klöckner (CDU), bekannt für ihre offene art gegenüber nestlé-lobbyisten, die auch schon einmal werbezeit in kanälen der bummsregierung bekommen, hat eine tolle idee: sie will ein paar milljonen bäume pflanzen lassen. Es gibt nur ein problem: Geklärt werden muss noch das Wo, Wie und Was Sie hat nicht den geringsten plan dabei. (Nehmt doch...

14.09.2019 Wuppertal - Gelbwesten-Kundgebung am Tag der Tropenwälder: „Wald und Wasser fürs Klima statt CO 2 -Konzerninteressen“
17.08.2019, 09:37 Uhr. Net News Global - https: - Der „Klimawandel“ ist in erster Linie auf die fortschreitende Austrocknung der Kontinente durch Entwaldung (incl. Zerstörung der Regenwälder), Grundwasserrückgang, Flächenversiegelung und Begradigung von Flüssen und Bächen zurückzuführen. Das Wasser in den Pflanzen und im Boden kühlt die Luft und sorgt für mehr Regen. Wo der Boden austrocknet...

Der Feind allen Lebens
01.08.2019, 10:10 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Der Krieg tötet auch Pflanzen und Tiere, weshalb Friedens- und Umweltbewegung zusammengehören. Ein über lange Zeit vernachlässigter Aspekt von Aufrüstung und militärischen Aktivitäten liegt in der massiven Umweltzerstörung, die das Militär insbesondere während und nach militärischen Konflikten weltweit verursacht. Die Vergiftung und Zerstörung...

Wälder werden abgefackelt, um die Arktik durch Rauch abzukühlen!
31.07.2019, 19:07 Uhr. einartysken - https: - Das ist die glorreiche Idee der amerikanischen Klima-Doktoren. Die einen pflanzen Wälder, um das Klima zu verbessern, die anderen fackeln sie ab. Die Amerikaner sind tatsächlich kollektiv derart verblödet, dass man mit ihnen machen kann, was ‘die da oben’ wollen. Millionen haben Danes Blog gelesen, ein paar tausend betätigen sich aktiv, um diesen...

Die Klima-Krise angehen: globale Wiederaufforsg und Industrie-Hanf und Industrie-Hanf
29.07.2019, 17:35 Uhr. einartysken - https: - Ellen Brown ist eine erfahrene Journalistin, die sich vor allem in Wirtschafts- und Finanzfragen sehr gut auskennt. Ihr liegt aber auch die Umwelt sehr am Herzen, weshalb sie hier uns neue Erkenntnisse in Bezug auf Hanf vorlegt. Vieles war mir bekannt, vieles auch nicht. Einen Punkt hat sie übersehen, den ich schon vor einiger Zeit behandelt habe:...

Vier Pflanzen straffrei - Neue Koalition in Bremen | DHV-Video-News #211
26.07.2019, 16:50 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Vier Pflanzen straffrei - Neue Koalition in Bremen | DHV-News #211 Video of Vier Pflanzen straffrei - Neue Koalition in Bremen | DHV-News #211 Die Hanfverband-Videonews vom 26.07.2019 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. Neue Koalition in Bremen hat viel vor Alternativer...

Nutzhanf: Bundesregierung zementiert rückständiges Verständnis
12.07.2019, 17:06 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Kürzlich wollte die Bundestagsfraktion DIE LINKE von der Bundesregierung wissen, wie sie zum Potential zu Hanf als Agrarstoff steht und fragte daher nach Möglichkeiten zur Erleichterung des Anbaus, konkret durch die Streichung von Nutzhanf mit einem THC-Anteil von unter 0,2% THC aus dem BtMG. Die Bundesregierung offenbart, dass sie keinerlei Erleichterungen...

Die ETH Zürich hatte letzte Woche eine Studie über die Effektivität von Aufforstung. Ergebnis:Bäume zu pflanzen habe das Potenzial, zwei Drittel der bislang von Menschen verursachten klimaschädli
12.07.2019, 15:44 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die ETH Zürich hatte letzte Woche eine Studie über die Effektivität von Aufforstung. Ergebnis:Bäume zu pflanzen habe das Potenzial, zwei Drittel der bislang von Menschen verursachten klimaschädlichen CO2-Emissionen aufzunehmen. Die Studie zeige erstmals, dass das vom Weltklimarat (IPCC) vorgegebene Ziel einer Begrenzung der Erderwärmung auf 1...

Die Generation Now
04.07.2019, 21:10 Uhr. >b's weblog - https: - Die Kinder protestieren für ihre Zukunft — und sie haben alles Recht der Welt, dies zu tun.68er-Opas, die Jugendliche wegen ihrer völligen politischen Passivität geißeln? Das gab es mal, aber es ist Vergangenheit. Heutige Jugendliche und sogar Kinder schreiten voran. Sie tun, was wir Älteren längst hätten tun müssen. Die Lage ist brenzlich...

Hanffreundlicher Bremer Koalitionsvertrag in Aussicht
04.07.2019, 17:59 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Erstmals bilden DIE LINKE, GRÜNE und SPD eine Koalition in Bremen. So wollen es jedenfalls die Unterhändler der Parteien. Bevor es losgehen kann mit dem gemeinsamen Regieren, muss der Koalitionsvertrag allerdings noch drei Parteitage und einen Mitgliederentscheid bei den Mitgliedern der LINKE überstehen. Bei der Lektüre des kürzlich vorgestellten...

Neueste    Heute    24.10.2020    23.10.2020    + Doppelte News