Impressum
nasuma
   

Gesetz   ARD   Krieg   Russland   Juni   Physik   Geld   Katar   Trump   Bundesregierung   Desinteressierte Komplette   BPK   Staat   Welt   Wirtschaft   Arbeit   Syrien   Hartz IV   EU   Zeuge  


Meldungen zu

Recht

Neueste    Heute    24.06.2017    23.06.2017    + Doppelte News  

 +   Berlin: »Nach Recht der DDR Ausgebildete außen vor« [Online-Abo]
25.06.2017, 18:40 Uhr. junge Welt - https: - Berlins Grundschullehrerinnen sollen besser bezahlt werden. Nur eine Ausnahme will der Senat machen. Gespräch mit Udo Mertens... Ähnliche Meldungen

 +   Das Lawblog weist auf eine wichtige Gesetzesänderung hin, die im Bohei um den neuen Staatstrojaner ein bisschen untergegangen ist:Neben dem Staatstrojaner und der Online-Durchsuchung, die in den Medi
24.06.2017, 15:00 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Das Lawblog weist auf eine wichtige Gesetzesänderung hin, die im Bohei um den neuen Staatstrojaner ein bisschen untergegangen ist:Neben dem Staatstrojaner und der Online-Durchsuchung, die in den Medien zu Recht vorrangig thematisiert werden, enthält das Gesetz auch eine ganz andere gravierende Änderung: Zeugen sind künftig verpflichtet, Vorladungen... Ähnliche Meldungen

 +   Kreuzberger Notizen: Kanal voll [Online-Abo]
22.06.2017, 18:30 Uhr. junge Welt - https: - Am 1. April 1905 erlangte der Bauplan Gültigkeit. Carl von Thielen starb kurz vor Baubeginn, mit seinem trotzigen »Gebaut wird er doch!« behielt er recht.... Ähnliche Meldungen

 +   Apothekerverband verteidigt hochpreisige Cannabis-Blüten
22.06.2017, 17:40 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Mit Inkrafttreten des neuen Gesetzes zur Verwendung von medizinischem Cannabis hat sich der Preis von durchschnittlich 75 Euro pro fünf-Gramm Dose auf 123,80 Euro erhöht. Da Cannabis keine Fertigarznei ist, werden die Blüten umverpackt, gemahlen und dosiert, was pro Dose mit einer saftigen Gebühr von fast 40 Euro zu Buche schlägt. Cannabispatienten... Ähnliche Meldungen

 +   Klatsche für die GroKo: Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung
22.06.2017, 16:30 Uhr. Der Schockwellenreiter - blog.schockwellenreiter.de - Wenige Tage vor dem offiziellem Start hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen in Münster die Vorratsdatenspeicherung für unzulässig erklärt. Die verpflichtete Speicherung von Verbindungs- und Standortdaten der Kommunikationsteilnehmer »ist mit dem Recht der Europäischen Union nicht vereinbar«, teilte das Gericht am Donnerstag mit (Az... Ähnliche Meldungen

 +   Die Religionsbehörden aus der Türkei und Ägypten haben sich ernstlich von der "liberalen Berliner Moschee" trollen lassen und geben Statements von sich, da denkt man erstmal an den Postillon.Die T
21.06.2017, 17:50 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die Religionsbehörden aus der Türkei und Ägypten haben sich ernstlich von der "liberalen Berliner Moschee" trollen lassen und geben Statements von sich, da denkt man erstmal an den Postillon.Die Türkei finden, es sei ja wohl völlig offensichtlich, dass das eine fiese Sabotage-Aktion der Gülen-Bewegung gegen den Islam sein (lolwut!?), und zwar... Ähnliche Meldungen

 +   Jubel der Woche: Schwalme, Wader, Besson [Online-Abo]
20.06.2017, 18:10 Uhr. junge Welt - https: - Von welchem lebenden Autor kann man mit Fug und Recht sagen, er habe ein Volkslied jenseits aller Schlagertümelei geschaffen?... Ähnliche Meldungen

 +   Der Abschuss eines syrischen Kampfjets durch die USA in der deutschen Lügenpresse
20.06.2017, 09:20 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://propagandaschau.wordpress.com Bild: So geht Kriegspropaganda, wie sie schon von den Nazis praktiziert wurde! Die USA begehen mit dem Abschuss eines syrischen Flugzeugs in Syrien ein Völkerrechtsverbrechen und die Nachkommen von Joseph Goebbels stellen Russland als Aggressor dar. Verbrecher erkennt man schlicht und einfach daran, dass... Ähnliche Meldungen

 +   Der Abschuss eines syrischen Kampfjets durch die USA in der westlichen Lügenpresse
19.06.2017, 22:10 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Verbrecher erkennt man schlicht und einfach daran, dass sie sich nicht an Recht und Gesetz halten, sondern sich über jene …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Konjunkturanalyse geht jeden an
19.06.2017, 16:10 Uhr. Makronom - https: - Ökonomen verstehen noch immer recht wenig davon, warum sich Boom und Krise alle paar Jahre abwechseln. Beginnen wir doch damit, die Konjunkturimpulse richtig zu beschreiben.... Ähnliche Meldungen

 +   Internetzzensur des tages
19.06.2017, 01:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Direktlink zum video Kennt ihr noch diesen schönklingenden satz aus dem grunzgesetz für die bummsrepublik deutschland (hervorhebung von mir): Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten Dieses grundrecht ist jetzt abgeschafft... Ähnliche Meldungen

 +   Verfestigtes Wording - der Schmock des Monats
18.06.2017, 00:00 Uhr. Rationalgalerie Aktuell - rationalgalerie.de - TAGESSCHAU: Immer feste ungleich : Dr. Gniffke auf der Betriebsfeier der TAGESSCHAU-Redaktion: „Kolleginnen und Kollegen, wir alle wissen, wenn was lose ist, muss man es es festmachen. Das gilt nicht nur für die Fensterläden. Sondern auch und erst Recht für die soziale Ungleichheit. Diesen wichtigen...... Ähnliche Meldungen

 +   Geplante Resets und die Dummheit der Marxisten
17.06.2017, 15:10 Uhr. Feynsinn - feynsinn.org -   Beginnen will ich mit einem etwas seltsamen Artikel von Michael Wendl. Er hebt an mit einem Blick auf die ökonomischen Hintergründe des AfD-Programms und liefert in diesem Rahmen eine schöne Zusammenfassung neoliberaler Theorien. Insbesondere die quasireligiöse Macht des Marktes (Hayek) wird dort schön dargelegt. Ärgerlich allerdings, dass... Ähnliche Meldungen

 +   Dumpingakademiker – Bachelorabsolventen verdienen deutlich weniger Geld. So war es auch geplant
17.06.2017, 14:40 Uhr. >b's weblog - https: - Die neoliberalen »Hochschulreformen« greifen: Junge Menschen lernen heute weniger, wissen weniger – und werden schlechter bezahlt. Für letzteres lieferte jetzt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) den empirischen Beleg. Nach einer am Dienstag in Nürnberg vorgelegten Studie verdienen Bachelor­absolventen auf längere Sicht... Ähnliche Meldungen

 +   Auf Augenhöhe: Ein "Forum Recht" für Deutschland?
15.06.2017, 21:10 Uhr. Verfassungsblog - verfassungsblog.de - Juristen sind die heimlichen Superhelden unserer Gesellschaft. Sie können Anwalt werden, Richter, in die Wirtschaft oder in die Politik gehen, die Verwaltungslaufbahn einschlagen, ja sogar Schriftsteller oder Galerist werden. Vielleicht auch ein Museum gründen oder zumindest eines auf den Weg bringen?... Ähnliche Meldungen

 +   OVG Münster: Kein Recht auf Barzahlung des Rundfunkbeitrags
15.06.2017, 18:40 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - http://www.dwdl.de/nachrichten/61950/ovg_kein_recht_auf_barzahlung_des_rundfunkbeitrags/... Ähnliche Meldungen

 +   Atombomben: Heute zeigt Deutschlands „friedliche“ Regierung ihr wahres Gesicht vor aller Welt
15.06.2017, 09:50 Uhr. >b's weblog - https: - Überlebende des japanischen Atombombeninfernos schreiben „Hibakusha Appeal for a Nuklear Ban Treaty“: drei Millionen Stimmen zur Unterstützung der Bemühungen der teilnehmenden Staaten zur Ächtung von Atomwaffen auf der U.N.O.-Konferenz am 15.6.2017. Deutschland verweigert die Teilnahme. Eine offen gezeigte Arroganz, die denen anhaftet, die meinen... Ähnliche Meldungen

 +   Freiheitskämpfer: »Puerto Rico wird niemals ein US-Bundesstaat« [Online-Abo]
14.06.2017, 18:20 Uhr. junge Welt - https: - Warum Puerto Rico das Recht auf seine Unabhängigkeit hat. Ein Gespräch mit Oscar López Rivera... Ähnliche Meldungen

 +   Wie JFK getötet wurde
12.06.2017, 20:30 Uhr. Blauer Bote Magazin - blauerbote.com - Der damalige Präsident der USA, John F. Kennedy, wurde am 22. November 1963 in Dallas (Texas) getötet, als er im offenen Wagen in einer Autokolonne durch die Stadt fuhr. Dass er von vorne erschossen wurde, zeigten recht bald Amateur-Filmaufnahmen der Tat. Offiziell wurde ein Einzeltäter – Lee Harvey Oswald -verantwortlich... Ähnliche Meldungen

 +   Digitalisierung (2): Internetarbeiter
11.06.2017, 12:40 Uhr. >b's weblog - https: - Bei den meisten Plattformen haben die Klick-Arbeiter noch nicht einmal ein Recht darauf, für getane Arbeit bezahlt zu werden. Theoretisch kann jede Firma in der ganzen Welt auf einer Plattformseite ihre Aufträge einstellen, und jeder Mensch mit Internetanschluss kann diese Aufgaben übernehmen. Die Analyse gibt's hier.... Ähnliche Meldungen

 +   Polizist empfindet G20-Gipfel als »bodenlose Frechheit«
10.06.2017, 12:20 Uhr. >b's weblog - https: - Offener Brief eines Beamten an die Staatschefs sorgt für Aufsehen / Streifenpolizist wünscht den Demonstranten Erfolg Den Bericht gibt's hier. Hier der Brief im Wortlaut:Liebe Staats- und Regierungschefs, liebe Politiker in Uniform und liebe hochrangig besoldete Mitarbeiter: Ich bin Ende 30 und Polizeibeamter. Ich versehe meinen Dienst derzeit auf... Ähnliche Meldungen

 +   Vertraulich im Stadtpark
09.06.2017, 15:40 Uhr. law blog - lawblog.de - Mein Mandant filmte einen Polizeieinsatz. Nachts. In einem öffentlichen Park. Das tat mein Mandant ganz offen. Die Polizeibeamten störten sich hieran auch gar nicht. Was sich auch daran zeigt, dass der Einsatzleiter meinen Mandanten recht höflich bat, doch bitte einige … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Großbritannien wählt und es wird noch einmal richtig spannend
09.06.2017, 00:30 Uhr. >b's weblog - https: - Als Theresa May im April Neuwahlen ausgerufen hat, hat niemand – auch ich nicht – einen Pfifferling auf Jeremy Corbyn und seine Labour Party gegeben. In wenigen Wochen hat sich die Lage jedoch gedreht – Corbyn schaffte es, vor allem junge Menschen mit klassisch sozialdemokratischen Positionen für Labour zu begeistern, während Theresa May von... Ähnliche Meldungen

 +   Holocaust-Überlebende: Gnade vor Recht [Online-Abo]
08.06.2017, 18:20 Uhr. junge Welt - https: - Bei der NS-Opferentschädigung wird bis heute mit zweierlei Maß gemessen. Die Bundesregierung hält alles für bestens geregelt.... Ähnliche Meldungen

 +   Halali auf die Meinungsfreiheit: EU-Kommission erklärt Zensur im Internet zur Norm
08.06.2017, 17:10 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Dass unser Justizminister Heiko Maas die Vorarbeit zu seinem Facebook-Zensurgesetz von befangenen Rechtslaien hat machen lassen, und keine Ahnung hat, wie die vorgegangen sind, machte ein Rechtsanwalt öffentlich. Die EU-Kommission dagegen hat nun selbst öffentlich gemacht, dass sie ebenso vorgeht, mit dem gleichen Ziel: möglichst viel... Ähnliche Meldungen

 +   Der Staat darf keine Steuern erfinden
07.06.2017, 22:40 Uhr. Verfassungsblog - verfassungsblog.de - Das Kernbrennstoffsteuergesetz ist nichtig, da dem Bund die Gesetzgebungskompetenz fehlt. Für das BVerfG handelt es sich weder um eine Verbrauchssteuer noch hatte der Bund das Recht, eine neue Steuerart zu erfinden. Letzteres ist zu begrüßen, aber die Aussagen zur Verbrauchssteuer werfen Fragen auf.... Ähnliche Meldungen

 +   Nach dem NetzDG
07.06.2017, 13:20 Uhr. Der Schockwellenreiter - blog.schockwellenreiter.de - Peter Mühlbauer befürchtet in der Folge des neuen Social-Media-Zensurgesetzes (leider vermutlich zu Recht) eine Zensurwelle und schlägt daher vier Alternativen zu Twitter und Facebook vor.... Ähnliche Meldungen

 +   Prof. Dr. Boom … Journalismus von seiner bizarrsten Seite
07.06.2017, 09:30 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - nachdenkseiten.de - Wussten Sie eigentlich schon, dass Deutschland momentan einen „phänomenalen Boom“ durchläuft? Dies ist zumindest die Geschichte, die uns SPIEGEL-Online-Autor Henrik Müller auftischt. Mit einem Boom ist bekanntlich nicht zu spaßen … erst recht dann nicht, wenn er phänomenal ist. Daher ist es auch Müllers größte... Ähnliche Meldungen

 +   arte und der WDR haben eine Dokumentation über Antisemitismus in Auftrag gegeben, die dann aber nicht ausgestrahlt. Die Begründung dafür klingt für meine Ohren recht fadenscheinig. Ich hoffe mal,
05.06.2017, 20:30 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - arte und der WDR haben eine Dokumentation über Antisemitismus in Auftrag gegeben, die dann aber nicht ausgestrahlt. Die Begründung dafür klingt für meine Ohren recht fadenscheinig. Ich hoffe mal, dass der Film dann halt auf Youtube auftauchen wird. Bezahlt haben arte und der WDR für die Dokumentation, und sie scheint auch nicht schlecht geworden... Ähnliche Meldungen

 +   Übermedien: Wenn Medienkritiker andere Kritiker diffamieren
05.06.2017, 13:00 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Die Macher von Übermedien, einem Portal für kritische Medienbeobachtung (Motto: „Medien besser kritisieren“), haben eine starke Abneigung gegen alles was für sie nach populistischen Medien oder populistischer Medienkritik riecht. Wenn es gegen diese geht, wird faktengecheckt bis sich die die Fakten biegen. Als Margot Käßmann... Ähnliche Meldungen

 +   Über die WTO sollen wir den Datenkraken schutzlos ausgeliefert werden
01.06.2017, 11:40 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - In der Welthandelsorganisation WTO laufen derzeit im Hintergrund besorgniserregende Diskussionen. Wenn die Pläne für den Freihandel mit Daten so umgesetzt werden, wie diskutiert, kann man die Durchsetzung nationaler oder überhaupt irgendwelcher Datenschutzregeln vergessen. Unter dem Deckmantel des Begriffs „E-Commerce“ würden... Ähnliche Meldungen

 +   Ich fand das ja in den USA schon vor ein paar Jahren erschütternd, wie die in den "Nachrichten" Tweets vorgelesen haben. Seit dem ist das eher schlimmer geworden. Journalisten werden eingespart, eine
31.05.2017, 20:50 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Ich fand das ja in den USA schon vor ein paar Jahren erschütternd, wie die in den "Nachrichten" Tweets vorgelesen haben. Seit dem ist das eher schlimmer geworden. Journalisten werden eingespart, eine Social Media-"Redaktion" reicht. Kommt doch eh alles wichtige auf Twitter!1!! Was braucht man da noch einen dpa-Feed oder gar, puh, Recherchen!Jetzt bei... Ähnliche Meldungen

 +   Was macht man als Kommune nach einem Unwetter, wenn man sich das Geld für die Aufräumarbeiten sparen will?Na klar! Man zwingt Arbeitslose zum Aufräumen. Völlig überraschend kommt die Idee von ein
31.05.2017, 20:40 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Was macht man als Kommune nach einem Unwetter, wenn man sich das Geld für die Aufräumarbeiten sparen will?Na klar! Man zwingt Arbeitslose zum Aufräumen. Völlig überraschend kommt die Idee von einem CDU-"Politiker".Wieso nennen wir das eigentlich bei Hartz-IV-Empfänger "Langzeitarbeitsloser" und bei Herrn CDU-Politikern "Landrat", wenn jemand auf... Ähnliche Meldungen

 +   Ein Richter erklärt das Internet – und zwar gut
31.05.2017, 16:40 Uhr. law blog - lawblog.de - Das Amtsgericht Bocholt beschäftigt sich in einem aktuellen Beschluss mit zwei Fragen, die im Zusammenhang mit dem Vorwurf des Besitzes von Jugend- und Kinderpornografie immer wieder eine Rolle spielen. Dabei setzt sich das Gericht recht deutlich von der überwiegenden Rechtsprechung … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Das Pentagon hält Verträge zur Bewaffnung der Dschihadisten aus der Obama-Ära ein
31.05.2017, 08:20 Uhr. >b's weblog - https: - Das Pentagon verfolgt seinen Waffenhandel zwischen dem Hafen von Burgas (Bulgarien) und dem von Jeddah (Saudi Arabien). Es liefert den Dschihadisten-Gruppen in Syrien – Daesch (“Islamischer Staat”) miteinbegriffen – Waffen, ehemaliger sowjetischer Herstellung, die aber von der NATO nicht homologiert sind, und die von Vazovski Maschine Building... Ähnliche Meldungen

 +   Claus Kleber: „… die Halbstarken Europas müssen zukünftig ihr Ding ohne erwachsene Aufsicht von jenseits des Atlantiks hinkriegen…“
30.05.2017, 14:30 Uhr. Die Propagandaschau - https: - ZDF 29.05.2017 heute-journal  Claus Kleber (Propagandist der Atlantikbrücke):„…ein recht normaler Mai-Montag auf den ersten Blick. Auf den zweiten könnte er …Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   NetzDG: Maas-geschneiderte Privatisierung der Justiz
30.05.2017, 08:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Deutsch-Absurdistan: Nach den grenzdebilen Vorstellungen des aktuellen Justizministers, müssen “soziale Netzwerke” zukünftig für Recht erkennen, was nach den Vorstellungen des Ministers Recht ist. Und weil sich das aus einer Flut unzähliger Gesetzestexte ergibt, ist dies für die Netzwerke ein völlig... Ähnliche Meldungen

 +   Telepolis zeigt vorbildlich, wie sauberer Journalismus funktioniert
29.05.2017, 18:20 Uhr. >b's weblog - https: - 98% der Berichte über Trump in der ARD sind negativ? Dem widerspricht Übermedien in dieser Analyse. Und Stefan Niggemeier hat recht damit. Zwar wird tatsächlich überwiegend negativ berichtet, aber keinesfalls in dem genannten Ausmass. Auch Marcus Klöckner von Telepolis hatte diese Nachricht kolportiert. Und stellt sie jetzt in einem ebenso ausführlichen... Ähnliche Meldungen

 +   Medien geben dem Iran kein Recht auf Stellungnahme
29.05.2017, 10:20 Uhr. Infosperber | Front - infosperber.ch - Iran sei der grösste Unterstützer des weltweiten Terrorismus, behaupten die USA, Israel und Saudi-Arabien. Was sagt der Iran dazu?... Ähnliche Meldungen

 +   Die Geheimdienste und Militaristen freut es: “ Donald Trump hat recht”
28.05.2017, 12:10 Uhr. >b's weblog - https: - Saffie Rose Roussos war acht Jahre alt, als sie am Montag in Manchester starb, durch eine Bombe, die ein 22-jähriger Mann, dessen Namen wir nie mehr nennen, in der Manchester Arena zur Detonation gebracht hatte; er selber sprengte sich dabei in die Luft. […] Donald Trump hat recht, wenn er die ge­scheiterte Immigrationspolitik des Westens unter... Ähnliche Meldungen

 +   Der schwarze Kanal: Die Welt als NATO-Notfall [Online-Abo]
26.05.2017, 18:40 Uhr. junge Welt - https: - Zwei Autoren erklären auf Zeit online, warum Trump zu Recht von den NATO-Europäern mehr Geld für Verteidigung verlangt... Ähnliche Meldungen

 +   Jean Ziegler: »Ich bin ein Bolschewik, der an Gott glaubt«
26.05.2017, 13:40 Uhr. >b's weblog - https: - Jean Ziegler war UNO-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung und ist seit 2013 Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UNO-Menschenrechtsrats. Sein 2016 auf Französisch erschienenes neuestes Buch liegt seit April 2017 nun (ausgerechnet beim Bertelsmann-Verlag) auf Deutsch vor: ›Der schmale Grat der Hoffnung‹. Wo dieser liegt, wer... Ähnliche Meldungen

 +   Emmanuel Macron und die deutsche Krankheit
26.05.2017, 11:00 Uhr. >b's weblog - https: - Der Euro ist instabil, weil sich Löhne und Inflationsraten in den Euroländern ungleich entwickeln, sagt eine neue Studie – und gibt Deutschland die Schuld am Krisenmodus. Zu Recht. Die Analyse gibt's hier.... Ähnliche Meldungen

 +   Heike Maas verteidigt sein Internet-Zensurgesetz mit tendenziöser Umfrage und unwürdigem Argument
24.05.2017, 13:20 Uhr. >b's weblog - https: - Die Frage: „Finden sie es in Ordnung, wenn US-Konzernen aufgetragen wird, über die Rechtswidrigkeit von Inhalten nach deutschen Recht zu urteilen?“, hat YouGov wohlweislich nicht gestellt. Jede Wette, es wäre eine Mehrheit für ein Nein herausgekommen. Ob es einen Auftraggeber für die Umfrage gab, erfährt man von YouGov nicht. Yougov mal wieder... Ähnliche Meldungen

 +   Atlantic Council wird von eigenem Autoren als diffamierende Propagandaschleuder entlarvt
24.05.2017, 13:00 Uhr. >b's weblog - https: - Die einflussreiche, regierungs- und konzernnahe US-Lobbyorganisation Atlantic Council, hat den Bericht eines Wissenschaftlers über die angeblichen „Trojanischen Pferde des Kremls“ in Deutschland nachträglich manipuliert. Das sorgte für Aufruhr unter den Transatlantikern. Jetzt wurde die Manipulation teilweise rückgängig gemacht, mit recht kuriosen... Ähnliche Meldungen

 +   Das Recht auf deine Daten
23.05.2017, 14:10 Uhr. >b's weblog - https: - Digitale ID vom Staat oder von privaten Providern? Einen oder mehrere digitale Ausweise? Selbstbestimmung oder Überwachung? Die Analyse gibt's hier.... Ähnliche Meldungen

 +   Porträt: Arbeiter des Tages: Wolf Biermann [Online-Abo]
22.05.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - »Der Sänger und Dichter Wolf Biermann ist als Redner im Ostteil Berlins wieder einmal unerwünscht«, heißt es im aktuellen Spiegel vollauf zu Recht... Ähnliche Meldungen

 +   Uruguay: Ab Juli gibt es Gras für 1,30 Dollar
19.05.2017, 18:40 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Dreieinhalb Jahre nach der Legalisierung scheint in Uruguay auch der Verkauf von Cannabis an über 18-jährige, die sich zuvor registrieren lassen, kurz bevor zu stehen. Nach einigen vergeblichen Anläufen haben sich jetzt landesweit die ersten zehn Apotheken gefunden, die bereit sind, Cannabis zum Freizeitkonsum ins Sortiment aufzunehmen. Der Anbau... Ähnliche Meldungen

 +   Heiko Maas' Zensurgesetz: Wenn Anzeige und Verurteilung eins werden
18.05.2017, 12:10 Uhr. >b's weblog - https: - In einer ganzseitigen Verteidigung seines Internet-Zensurgesetzes in der Zeit geht Heiko Maas mit keinem Wort auf den wichtigsten Punkt seiner Kritiker ein: dass letztlich nur Richter entscheiden können, was rechtswidrig ist. Durchgängig tut er so, als sei die Rechtswidrigkeit eines Inhalts dadurch bewiesen, dass jemand sich darüber beschwert. Ausgerechnet... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    24.06.2017    23.06.2017    + Doppelte News