Impressum
nasuma
   

Gesetz   Bundesregierung   Juni   Krieg   ARD   Syrien   Desinteressierte Komplette   BPK   Physik   Partei   Geld   Welt   Katar   Russland   Trump   Netz   Zeuge   Wirtschaft   Arbeit   Macht  


Meldungen zu

Republik

Neueste    Heute    23.06.2017    22.06.2017    + Doppelte News  

 +   Unesco nimmt fünf lateinamerikanische Bioreservate in Liste auf
23.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Paris. Die Kulturorganisation der UNO, Unesco, hat bei einem Treffen in Paris fünf lateinamerikanische Biosphärenreservate in ihre Liste der schützenswerten Gebiete aufgenommen. Die Biosphärenreservate befinden sich in Costa Rica, Ecuador, Peru, Honduras, Haiti, Paraguay und der Dominikanischen Republik, wobei zwei der Reservate nationale Grenzen... Ähnliche Meldungen

 +   Kaukasus: Bürgerkrieg in den Bergen [Online-Abo]
21.06.2017, 18:50 Uhr. junge Welt - https: - Vor 25 Jahren endete mit dem Sotschi-Abkommen der Krieg zwischen südossetischen Milizen und der Armee Georgiens. Der Konflikt schuf die international kaum anerkannte Republik Südossetien... Ähnliche Meldungen

 +   Bonner Republik: Der Bauer in Bonn [Online-Abo]
18.06.2017, 20:10 Uhr. junge Welt - https: - Helmut Kohl verdanken wir eines der bedeutendsten und komischsten Bücher der deutschsprachigen Literatur nach 1945: Eckhard Henscheids »Helmut Kohl – Biographie einer Jugend«.... Ähnliche Meldungen

 +   Werden die USA die Wiedereröffnung der Seidenstraße verhindern?
18.06.2017, 09:20 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Nachdem die syrische arabische Armee (das heißt, die Armee der Republik) letzte Woche die irakische Grenze erreicht hatte, war es die irakische Armee, die am16. Juni 2017 bis al-Waleed vorgedrungen ist. Beide Armeen sind noch durch die US-Besatzungstruppen, die al-Tanf in Syrien illegal besetzen, getrennt. Laut Russland würden sich diese US-Streitkräfte... Ähnliche Meldungen

 +   Panama bricht diplomatische Beziehungen zu Taiwan ab
17.06.2017, 06:50 Uhr. amerika21 - https: - Panama-Stadt. Die Regierung in Panama wird die diplomatischen Beziehungen zu Taiwan abbrechen und fortan die Volksrepublik China anerkennen. Damit erkennen nur noch 20 Staaten weltweit die "Republik China", wie sich Taiwan in Abgrenzung zur Volksrepublik (VR) nennt, als das einzig legitimen chinesischen Staat an – zehn davon liegen in Zentralamerika... Ähnliche Meldungen

 +   Katalonien: Ja zur Republik [Online-Abo]
12.06.2017, 19:00 Uhr. junge Welt - https: - Katalanen wollen am 1. Oktober über die Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Madrid setzt auf Repression... Ähnliche Meldungen

 +   Das letzte Zucken der 5. Republik
10.06.2017, 22:40 Uhr. >b's weblog - https: - Der wegen Terrorgefahr erlassene Ausnahmezustand in Frankreich ist umstritten. Denn dadurch haben Behörden weitgehende Sonderbefugnisse. Nun hat das oberste Gericht einen Passus gekippt, mit dem Menschen die Teilnahme an Demos untersagt werden konnte. Den Bericht gibt's hier. Die Regelung war im vergangenen Jahr allerdings auch dazu genutzt worden... Ähnliche Meldungen

 +   Vereinigung der syrischen und irakischen Armeen in Sicht
10.06.2017, 11:10 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Die syrische arabische Armee (d. h. die von der Republik) ist bis zur syrisch-irakischen Grenze vorgestoßen. Im Laufe der vergangenen zwei Monate haben die US-Koalitionskräfte dreimal zu Damaskus loyale Milizen oder Militärs bombardiert, wahrscheinlich um die Seidenstraße abzuschneiden und die Vereinigung der syrischen und irakischen Truppen zu... Ähnliche Meldungen

 +   Die Terroristenliste von Bahrein, Ägypten, den Emiraten und von Saudi-Arabien
10.06.2017, 10:20 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Das Königreich von Saudi Arabien, die Arabische Republik Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und das Königreich Bahrain sind vereint in ihrem Engagement für die Bekämpfung des Terrorismus, indem sie die Finanzierungsquellen sanieren, gegen die extremistische Ideologie, gegen ihre Verbreitung und Förderungs-Werkzeuge kämpfen und zusammen... Ähnliche Meldungen

 +   Die SAA und die SVK greifen zusammen Rakka an
08.06.2017, 17:10 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Die syrische arabische Armee (SAA) (das heißt, die Armee der Republik) und die syrischen Verteidigung Kräfte (SVK) (d. h. die von Washington unterstützten Kurden) haben sich mit offensichtiger Koordinierung entfaltet, um Rakka von Daesch zu befreien. Technisch wäre es sehr gefährlich, wenn die Luftstreitkräfte der Koalition und die der Arabischen... Ähnliche Meldungen

 +   VIDEO: Gegenpropaganda – bauen wir eine wahre anti-Kriegsbewegung
02.06.2017, 20:00 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - td p { margin-bottom: 0cm; }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } Nun habe ich wieder Breitband, ein funktionierendes Mail-Programm, ein Telefon und Skype. Einen Teil meiner Newsletter habe ich auch wieder, so dass ich heute einen Anfang machen kann mit einem leidenschaftlichen Appell von Prof. Michel Chossudovsky, in dem er scharf die Mainstreammedien... Ähnliche Meldungen

 +   Jakutien: Feuergeister und Schamanen [Online-Abo]
02.06.2017, 17:50 Uhr. junge Welt - https: - Kleine Völker Russlands. In der Republik Sacha ist das Leben der Menschen eng mit ihren Tieren und der Mythologie der Jakuten verbunden... Ähnliche Meldungen

 +   Frankreich: Macron will Gefängnisstrafen für Kiffer abschaffen | DHV-Video-News #125
02.06.2017, 16:10 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Frankreich: Macron will Gefängnisstrafen für Kiffer abschaffen | DHV News #125 Video of Frankreich: Macron will Gefängnisstrafen für Kiffer abschaffen | DHV News #125 Die Hanfverband-Videonews vom 02.06.2017 • Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2017 • Volksinitiative in Österreich für Eigenanbau durch Patienten • Washington State... Ähnliche Meldungen

 +   Polizeistaat: »Ein politischer Mord« [Online-Abo]
01.06.2017, 18:20 Uhr. junge Welt - https: - Bei der Erschießung von Benno Ohnesorg am 2. Juni 1967 handelte es sich »um einen politischen Mord, der an die blutige Tradition der Weimarer Republik anknüpft« schrieb Helmut Dahmer damals in sein Tagebuch.... Ähnliche Meldungen

 +   Das Pentagon hält Verträge zur Bewaffnung der Dschihadisten aus der Obama-Ära ein
31.05.2017, 08:20 Uhr. >b's weblog - https: - Das Pentagon verfolgt seinen Waffenhandel zwischen dem Hafen von Burgas (Bulgarien) und dem von Jeddah (Saudi Arabien). Es liefert den Dschihadisten-Gruppen in Syrien – Daesch (“Islamischer Staat”) miteinbegriffen – Waffen, ehemaliger sowjetischer Herstellung, die aber von der NATO nicht homologiert sind, und die von Vazovski Maschine Building... Ähnliche Meldungen

 +   Wer sieht, wie “Manufacturing Consent” (Chomsky) in Deutschland langsam bröckelt, dem wird klar, weshalb sich Politik und Qualitätsmedien nun auf die Jagd auf “Fake News” und “Hate Speech
30.05.2017, 12:10 Uhr. >b's weblog - https: - Egal, ob die Pariser Attentate, der Fall Anis Amri, oder jetzt der Manchester-Anschlag: in allen Fällen nach Europa reimportierten islamistischen Terrorismus' lassen sich die Beziehungen der Attentäter zu den NATO-Geheimdiensten nicht mehr verstecken. Die Deutungshoheit im “War on Terror” bröckelt, ja dessen Narrativ, dass der unschuldige Westen... Ähnliche Meldungen

 +   Ein bin Laden wird wieder Chef von Al Qaida
30.05.2017, 09:50 Uhr. >b's weblog - https: - Den Bericht gibt's hier. Al Qaida wird entsprechend ein weiterer Aufstieg prophezeit, und nicht von ungefähr, sind doch die USA und deren NATO-Partner die grössten Förderer von Al Qaida weltweit . Wie man im Abedi-Fall gesehen hat, sind es federführend die USA, aber auch die Briten, Franzosen und Deutschen, die den Aufstieg der Al Qaida nach Herzenslust... Ähnliche Meldungen

 +   Die Partei, die Partei, die war immer rechts?
25.05.2017, 12:30 Uhr. neulandrebellen - neulandrebellen.de - Das Göttinger Institut für Demokratieforschung ging für die Ostbeauftragte der Bundesregierung der Frage nach, woher ausgerechnet im Osten der Republik... Ähnliche Meldungen

 +   Donald Trump gegen den Djihadismus
24.05.2017, 08:00 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Die Rede Donals Trump’s vor den Führern der Moslemischen Welt markiert einen radikalen Wechsel der US-Militärpolitik. Inzwischen ist der Feind nicht mehr die Arabisch-Syrische Republik, sondern der Djihadismus, d.h. das strategische Werkzeug Großbritanniens, Saudi-Arabiens und der Türkei.... Ähnliche Meldungen

 +   Korea: Gerichtstermin [Online-Abo]
23.05.2017, 18:40 Uhr. junge Welt - https: - Am Dienstag hat im Seoul der Prozess gegen die ehemalige Präsidentin der Demokratischen Republik Korea, Park Geun Hye, begonnen... Ähnliche Meldungen

 +   Donald Trump gegen den Djihadismus, von Thierry Meyssan
23.05.2017, 10:10 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Die Rede Donals Trump's vor den Führern der Moslemischen Welt markiert einen radikalen Wechsel der US-Militärpolitik. Inzwischen ist der Feind nicht mehr die Arabisch-Syrische Republik, sondern der Djihadismus, d.h. das strategische Werkzeug Großbritanniens, Saudi-Arabiens und der Türkei.... Ähnliche Meldungen

 +   Die Bundesrepublik Deutschland wird umgebaut zur Republik Deutschland – der Föderalismus ist am Ende
22.05.2017, 11:20 Uhr. >b's weblog - https: - Weil die reichen Bundesländer die armen nicht länger unterstützen wollen, zahlt der Bund bald 9,7 Milliarden Euro mehr pro Jahr. Dafür müssen die Bundesländer allerdings einige wichtige Rechte abgeben. In den Gesetzen, die die Regierung nun beschlossen hat, geht es unter anderem um Schulen, Steuern und Autobahnen. Den Bericht gibt's hier. Siehe... Ähnliche Meldungen

 +   EU mit Frankreich am Rande der Kapitulation
21.05.2017, 08:40 Uhr. Linke Zeitung - https: - von R. Ischtschenko – http://vineyardsaker.de Die Umformatierung der EU: Frankreich am Rande der Kapitulation Am 10. Mai 1940, nach einem achtmonatigen „Scheinkrieg“, während dessen Dauer praktischerweise keine Kriegshandlungen an der Westfront geführt wurden, attackierten deutsche Truppen Frankreich. Am 22. Juni 1940 unterschrieb die Dritte... Ähnliche Meldungen

 +   Drei Fragen, die Haitianer den Bürgern der Welt stellen
19.05.2017, 16:00 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } Ayiti pa pou vann - Haiti is not for saleDesalin is Rinsing Worldwide! Ayisyen you are not alone. Self-defense is a human right.Ézili Dantò18. Mai 2017Aus dem Englischen: Einar SchlerethHunger & Wut unter US-Diktatur1. FRAGE: Was ist so wichtig an Haiti, dass die USA ihre viert-größte Botschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Frankreich: Reformen statt »Révolution« [Online-Abo]
11.05.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - EU fordert: Macron müsse »Haushalt in Ordnung bringen«. Der französischen Republik droht Sozialabbau... Ähnliche Meldungen

 +   BUNDESWEHR: Rechte Rebellion [Online-Abo]
11.05.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - Nationalisten bei der Bundeswehr: Jüngster Skandal ist seit vielen Jahren Realität. Teile des Offizierskorps fremdeln mit der Republik... Ähnliche Meldungen

 +   Datenschleuder des tages
11.05.2017, 13:50 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Die republik indien hat die meldedaten nebst biometrischen daten (irisskänn, fingerabdruck) von bis zu über 130 milljonen in inden lebenden menschen veröffentlicht. Diese daten stehen jetzt jedem zur verfügung, der etwas damit anfangen kann. Nicht, dass noch jemand glaubt, beim staat seien große datensammlungen (die jeder staat ständig anlegen... Ähnliche Meldungen

 +   Der halbe Sieg des Emmanuel Macron
11.05.2017, 00:00 Uhr. Makroskop - https: - Erwartungsgemäß hat Emmanuel Macron die Stichwahl um das Amt des französischen Staatspräsidenten gewonnen. Der dramatische Wahlkampf hat Emotionen aufgewühlt, wie nie zuvor in der Fünften Republik. Und schon jetzt zeichnen sich tiefgehende Umbrüche im politischen System ab. Der Artikel Der halbe Sieg des Emmanuel Macron erschien zuerst auf Makroskop... Ähnliche Meldungen

 +   Kadima ! En Marche ! Vorwärts!
10.05.2017, 09:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Nachdem sie nacheinander erst einen CIA-Agenten dann einen Angestellten der Emire vom Golf zum Präsidenten der Republik gewählt hatten, lassen sich die Franzosen ein weiteres mal begaunern, dieses mal von einem Produkt Israels. Sie glauben das Gespenst des Faschismus entfernt zu haben indem sie... Ähnliche Meldungen

 +   Avantgarde: Gegen die Feldpostkarten [Online-Abo]
09.05.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - Der linke Malik-Verlag war der produktivste Verlag der Weimarer Republik. Bis Ende des Monats läuft im »Münzenberg-Forum« des ND-Gebäudes in Berlin die Ausstellung »Kabinett Malik« zum hundertsten Geburtstag... Ähnliche Meldungen

 +   Kadima ! En Marche ! Vorwärts!, von Thierry Meyssan
09.05.2017, 09:10 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Nachdem sie nacheinander erst einen CIA-Agenten dann einen Angestellten der Emire vom Golf zum Präsidenten der Republik gewählt hatten, lassen sich die Franzosen ein weiteres mal begaunern, dieses mal von einem Produkt Israels. Sie glauben das Gespenst des Faschismus entfernt zu haben indem sie für einen Kandidaten gestimmt haben, der unterstützt... Ähnliche Meldungen

 +   Wehe Europa!
07.05.2017, 07:10 Uhr. >b's weblog - https: - Dass man eine Neonazi nicht wählen kann, versteht sich von selbst. Und egal, wie die modernen Rechtsextremen sich winden, Le Pen steht der klassischen Neonazi-Partei in Frankreich vor. Da beisst die Maus keinen Faden ab. Nur ist das letzte, was Frankreich nun braucht, einen gutaussehenden Schauspieler, der alleine Eliteninteressen vertritt, und die... Ähnliche Meldungen

 +   Republik Moldau: Spielball zwischen Ost und West
04.05.2017, 15:00 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Diese Analyse erschien in der IMI-Broschüre „Kein Frieden mit der Europäischen Union“. Sie beschäftigt sich sowohl mit der inneren wie auch äußeren Militarisierungsdynamik sowie linken Perspektiven angesichts der immer aggressiver agierenden EU-Politik. Die Broschüre (64S A4) kann hier gratis heruntergeladen (…)Read the rest of this... Ähnliche Meldungen

 +   Das TV-Duell zwischen Marine le Pen und Emmanuel Macron lief wohl recht aggressiv ab. Wenn man die Berichterstattung beim ehemaligen Nachrichtenmagazin liest, klingt das, als würde der erfahrene Staa
04.05.2017, 10:10 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Das TV-Duell zwischen Marine le Pen und Emmanuel Macron lief wohl recht aggressiv ab. Wenn man die Berichterstattung beim ehemaligen Nachrichtenmagazin liest, klingt das, als würde der erfahrene Staatsmann Macron von der Gossen-Schlampe Le Pen von der Seite blöd angemacht. Ich zitiere mal:Die FN-Kandidatin ist von der ersten Sekunde an auf Krawall... Ähnliche Meldungen

 +   Der Musterpartner driftet ab
03.05.2017, 23:30 Uhr. >b's weblog - https: - Im Machtkampf gegen Russland stehen Berlin und die EU vor einem Rückschlag in Südosteuropa. Das einstige “Musterland” der “Östlichen Partnerschaft” der EU, die seit dem 1. Juli 2016 formal mit der Union assoziierte Republik Moldau, entgleitet dem Einfluss Berlins und Brüssels immer mehr. Nach dem Amtsantritt des prorussischen Präsidenten... Ähnliche Meldungen

 +   LGBT-Aktionsbündnis hält Mahnwache wegen mutmaßlichen Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien
01.05.2017, 22:20 Uhr. Gert Ewen Ungar - https: - Ein LGBT-Aktionsbündnis hält Mahnwache vor dem Bundeskanzleramt. Hintergrund sind unbestätigte Berichte über Menschenrechtsverletzungen an Schwulen in der russischen Republik Tschetschenien. Die Aktion richtet sich an die Bundeskanzlerin, die ihren Einfluss auf Putin geltend machen soll. weiterlesen auf ... Ähnliche Meldungen

 +   Süd-Korea: Moon Jae-in bei 40 Prozent, Spannungen steigen entsprechend
25.04.2017, 14:50 Uhr. >b's weblog - https: - Gegner des THAAD-Systems baut seinen Vorsprung um weitere Prozentpunkte laut Umfrage zur Präsidentschaftswahl in der Republik Korea aus. Den Bericht gibt's hier.... Ähnliche Meldungen

 +   Neonazi oder Neoliberaler – Frankreich hat die Wahl zwischen zwei Rechtsextremen
23.04.2017, 23:10 Uhr. >b's weblog - https: - Die Republik ist in Frankreich am Ende. Weder wird der marktradikal-neoliberale Hardliner Macron die Verfassung wieder in Kraft setzen, noch könnte das für den unwahrscheinlichen Fall erwartet werden, dass Neonazi Le Pen eine Chance hätte, letzte Präsidentin der Fünften Republik zu werden. Es wird also so oder so zum zweiten faschistischen Staat... Ähnliche Meldungen

 +   Porträt: Seehofer des Tages: Horst [Online-Abo]
21.04.2017, 17:50 Uhr. junge Welt - https: - Ein Wochenende voller Bangen, Hoffen und Warten liegt vor der Republik: Wer wird am Montag als zukünftiger Ministerpräsident von Bayern präsentiert, der Horst oder der Seehofer?... Ähnliche Meldungen

 +   Präsident von Paraguay will keine neue Amtszeit
21.04.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Asunción. Der paraguayische Regierungschef Horacio Cartes verzichtet auf eine erneute Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen 2018. In einem Schreiben an den Erzbischof von Asunción, Edmundo Valenzuela, nimmt er Abstand von einer möglichen zweiten Amtszeit. Die Ankündigung diene "der Vertiefung des Dialogs zur Stärkung der Institutionen der... Ähnliche Meldungen

 +   Iran-Abkommen: Verbale Eskalation gegen Iran [Online-Abo]
20.04.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - US-Regierung greift mit Drohungen in Präsidentenwahl der Islamischen Republik ein. Atomabkommen soll gekippt werden... Ähnliche Meldungen

 +   Leserbriefe zum Türkei-Referendum:Es gibt keine Protestwähler. Die Menschen setzen ihr Kreuz auf dem Stimmzettel zu der Partei, hinter deren (populistischen) Positionen sie mehrheitlich stehen. Der
18.04.2017, 00:50 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Leserbriefe zum Türkei-Referendum:Es gibt keine Protestwähler. Die Menschen setzen ihr Kreuz auf dem Stimmzettel zu der Partei, hinter deren (populistischen) Positionen sie mehrheitlich stehen. Der Protestwähler ist eine Erfindung der Medien. Das "Protestwählertum" ist eine Erfindung der Journalisten, die arrogant genug sind, den Wähler für dumm... Ähnliche Meldungen

 +   Le Pen oder Macron? Scheinriesen werden sie beide sein
12.04.2017, 17:50 Uhr. Verfassungsblog - verfassungsblog.de - Der französische Präsident, so liest und hört man es anlässlich des Wahlkampfs derzeit in deutschen Medien, ist mit einer Machtfülle ausgestattet, die in der westlichen Welt ihresgleichen sucht. Das nährt die Angst vor einem Wahlsieg der Rechtspopulistin Marine Le Pen. Doch so berechtigt die Sorge vor der Symbolkraft eines Sieges der Führerin... Ähnliche Meldungen

 +   Patrice Emmery Lumumba
01.04.2017, 07:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://freiesicht.org Patrice Emery Lumumba (* 2. Juli 1925 in Katako-Kombé (Kasai); † 17. Januar 1961 in der Provinz Katanga) war afrikanischer Politiker und von 1960 bis 1961 erster Ministerpräsident des unabhängigen Kongo (zuvor: Belgisch-Kongo, später: Zaire, heute: Demokratische Republik Kongo). Lumumbas Geburtsname ist Tasumbu Tawosa... Ähnliche Meldungen

 +   DR Kongo: »Merkel geht den chinesischen Weg« [Online-Abo]
31.03.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - Die Zusammenarbeit zwischen der Demokratischen Republik Kongo und dem Westen ist gescheitert. China hat wirtschaftlich dessen Platz eingenommen. Ein Gespräch mit Léonard She Okitundu Lundula... Ähnliche Meldungen

 +   Moldau: Berlin setzt auf Oligarchen [Online-Abo]
28.03.2017, 17:50 Uhr. junge Welt - https: - Die deutsche Bundesregierung stützt sich in ihrem Ringen um politischen Einfluss in der Republik Moldau auf zweifelhafte politische Kräfte – etwa auf den korrupten Geschäftsmann Vladimir Plahotniuc... Ähnliche Meldungen

 +   Italien: Folgenschwerer Kompromiss [Online-Abo]
24.03.2017, 18:10 Uhr. junge Welt - https: - Vor 70 Jahren stimmten die italienischen Kommunisten der Aufnahme des mit Mussolini geschlossenen Konkordats in die Verfassung der neuen Republik zu... Ähnliche Meldungen

 +   Israel sucht Garantien, damit der Iran sich nicht südlich von Damaskus einrichtet
15.03.2017, 17:20 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Israel bereitet sich auf eine mögliche gemeinsame Offensive auf Rakka von Syrien, dem Iran, Russland und den USA gegen Daesch vor. In diesem Fall würde das Projekt des Sturzes der syrischen arabischen Republik zugunsten der Muslim-Bruderschaft aufgegeben werden. Tel-Aviv befürchtet, dass Damaskus, nach dem endgültigen Sieg, von Russland und dem... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    23.06.2017    22.06.2017    + Doppelte News