Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Syrien

Neueste    Heute    22.03.2019    21.03.2019    + Doppelte News  

Syrische Flüchtlinge in Geiselhaft des Wertewestens
21.03.2019, 00:08 Uhr. Peds Ansichten - https: - Schicksale außerhalb der Filterblase. Mit Kindern haben Massenmedien schon immer sehr wirksam Propaganda zur Interessendurchsetzung praktiziert. Da es in dem Sinne natürlich auch eine Unterscheidung zwischen wertvollen Kindern und minderjährigen Kollateralschäden gibt, erfahren wir durch diese Medien eher nichts von den Letzteren. Reden wir also...

Kampf gegen IS in Syrien: Syrien vom IS befreit
20.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Zum kurdischen Newroz-Fest wurde der letzte vom Islamischen Staat kontrollierte Ort in Syrien befreit...

Verbotene Wahrheit
19.03.2019, 21:29 Uhr. >b's weblog - https: - Die mörderische Wirklichkeit westlicher Kriege wird auch im Deutschlandfunk unterdrückt. Exklusivabdruck aus „Todesstaub“.Obwohl hochgiftig und radioaktiv strahlend, ist Uranmunition ein gängiger Bestandteil US-amerikanischer Kriegszüge. Seit dem Golfkrieg 1991 setzt die US-Armee unter stillschweigender Duldung der NATO-Verbündeten, also auch...

Die EU beginnt, für Syrien zu bezahlen
17.03.2019, 21:20 Uhr. Analitik - analitik.de - Wer den Krieg verliert, muss zahlen. So war es immer, so wird es immer sein. Ende Oktober 2018 hat es in der Türkei ein Treffen zwischen Putin, Erdogan, Merkel und Macron gegeben, um das weitere Vorgehen in Syrien zu diskutieren.…Weiterlesen ›...

US-Kriegsverbrechen in Syrien in Echtzeit weißgewaschen
16.03.2019, 09:22 Uhr. >b's weblog - https: - Es war schon erstaunlich, diese Woche Berichte des US-Nachrichtensenders CNN aus Syrien zu sehen. Der amerikanische Bombenanschlag auf einen verbliebenen Schauplatz der ISIS-Terrorgruppe bei Baghouz an der Grenze zum Irak wurde als eine Art heldenhafter letzter Angriff gegen die Terrorgruppe dargestellt.Diese Verdrehung der Realität ist eine atemberaubende...

Sudelmedien ignorieren den UNO-Bericht über Venezuela
15.03.2019, 20:56 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Klaus Madersbacher übernehme ich hier seine Übersetzung des PCR-Artikels. Es ist wirklich unerhört, mit welcher Frechheit die Massenmedien selbst die wenigen, einigermaßen korrekten Daten der UN-Organisation einfach ignorieren. Und das Volk bezahlt das auch noch teuer, das sonst jeden Penny 3 x umdreht, wenn es für Globalresearch, InformationClearingHouse...

Hilfe für Syrien!
15.03.2019, 16:02 Uhr. Rubikon Magazin - https: - Hilfe für Syrien!...

Zehntausende fliehen vor dem letzten IS-Widerstand
15.03.2019, 14:17 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Der Kampf gegen die letzte Enklave des Islamischen Staates in Syrien geht in den dritten Monat, auch weiterhin können sich die Dschihadisten in ihren letzten, etwa ein Quadratkilometer großem Zeltlager halten, trotz der massiven Unterstützung westlicher Spezialeinheiten und der amerikanischen Luftstreitkräfte. Zehntausende Menschen flohen aus diesem...

Eva Bartlett widerlegt Medienberichte zu Syrien
15.03.2019, 08:53 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Die unabhängige kanadische Journalistin Eva Bartlett bereiste seit Ausbruch der Unruhen in Syrien mehrmals das Land, insbesondere auch die dortigen Krisengebiete wie z.B. Aleppo. In einem Vortrag, den Eva Bartlett im November 2018 in Reykjavik hielt, berichtet sie über ihre Live-Begegnungen mit der syrischen Bevölkerung. Ihre Berichterstattung, z...

Die Klima-Bewegung: Keine Erwähnung der Kriege
15.03.2019, 08:32 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Prof. Michel Chossudovsky – http://www.globalresearch.ca Übersetzung LZ Während am 15. März weltweit Millionen von Menschen unter dem Motto „Globale Erwärmung“ protestieren werden, werden die heutigen Kriege in Syrien, Jemen, Irak, Afghanistan und Venezuela nicht erwähnt. Ebenso wenig wie die Gefahren eines Dritten Weltkriegs...

Syrien teilt Israel mit, dass es angreifen wird, wenn die IDF die Golanhöhen nicht verlässt.
15.03.2019, 08:13 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Tyler Durden – http://www.zerohedge.com Übersetzung LZ In einem überraschenden und provokanten Ultimatum hat Syrien Israel über diplomatische Kanäle der Vereinten Nationen darüber informiert, dass es bereit ist, in den Krieg zu ziehen, wenn Israel die Golanhöhen nicht verlässt. Der syrische stellvertretende Außenminister Faisal Mikdad...

Syrien und die EU: Ohne Damaskus
12.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Auf der »EU-Geberkonferenz« für Syrien in Brüssel, wie auch zuletzt ohne Damaskus, geht es um einiges, aber die Aufhebung der Sanktionen und der Wiederaufbau des Landes stehen nicht auf der Tagesordnung...

Von den irakischen Massenvernichtungswaffen zu den syrischen Chemiewaffen
11.03.2019, 13:23 Uhr. >b's weblog - https: - In einem Bericht vom 1. März 2019 bescheinigt die Organisation für das Verbot chemischer Waffen, dass es während des Angriffs in Duma am 7. April 2018 niemals eine verbotene chemische Substanz (Syrien) gegeben hat; der Vergeltungsschlag von drei Staaten (USA, Frankreich, Vereinigtes Königreich) war daher nicht gerechtfertigt. Dieser Skandal ist...

Der teure terror nach dem billigen terror
11.03.2019, 02:05 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Seit 9/11 haben die vereinigten staaten eines teils von nordamerika sex billionen dollar für kriege ausgegeben, bei denen eine halbe milljon menschen ermordet wurden, und die halbe milljon tote in syrien sind da nicht mitgezählt [der link geht auf einen englischen text]....

Was ISIS hinter sich gelassen hat: Ein Bericht aus Idlib, Syriens letzter Front
10.03.2019, 13:18 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Andre Vltchek  – http://www.mintpressnews.com Übersetzung LZ Der investigative Journalist Andre Vltchek bereiste die Ruinen von Idlib, Syrien und dem Umland, um die Verwüstung durch ISIS zu sehen und mit den Bewohnern über die Zukunft zu sprechen. Für eine Weile sind alle Waffen verstummt. Ich bin in der Nähe von Idlib, der letzten...

Idlib – Reportage von der letzten Front in Syrien
10.03.2019, 11:36 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 8. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Für eine Weile schweigen alle Kanonen. Frauen in IdlibIch stehe nahe von Idlib, die letzte Hochburg der Terroristen in Syrien. Das Gebiet, in dem sich die tödlichsten regierungsfeindlichen Kämpfer, die meisten von ihnen mit saudischer, katarischer und westlicher "Hilfe" aus der Türkei...

Die Hisbollah, das dritte Opfer des US-Finanzkrieges
09.03.2019, 19:25 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Hisbollah ist nach dem gescheiterten Militärkrieg das dritte, durch Washingtons Finanzkrieg im "Erweiterten Nahen Osten" getroffene Land, der alle politischen Strukturen zerstört, und besonders die staatlichen. Die USA haben jegliche Finanztransaktion mit Iran, Syrien und allen politischen Bewegungen verboten , die ihnen widerstehen, bis in Palästina...

Lesenswert: Peds Ansichten
09.03.2019, 18:21 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Artikel aus etwa den letzten vier Wochen aus dem Blog „Peds Ansichten“: Vergiftete OVCW – ein Hörstück 09.03.2019, 12:19 Uhr. Peds Ansichten – https: – Von Macht, Medien – und einer internationalen Organisation. Angesichts der neu entfachten Schlammschlacht westlicher Medien, die geradezu sklavisch den westlichen Dirigenten...

Vergiftete OVCW – ein Hörstück
09.03.2019, 12:19 Uhr. Peds Ansichten - https: - Von Macht, Medien – und einer internationalen Organisation. Angesichts der neu entfachten Schlammschlacht westlicher Medien, die geradezu sklavisch den westlichen Dirigenten des Krieges gegen Syrien folgen und sich dabei allgemein anerkannter UNO-Partnerorganisationen bedienen, können wir das Kapitel “Giftgas” leider nicht abschließen...

Syrien bereitet seine Raketen für den nächsten Kampf mit Israel vor
09.03.2019, 08:06 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Elijah J. Magnier – https://ejmagnier.com Übersetzung LZ Die Achse Russland-Syrien-Iran ist so stabil wie eh und je. Syrien und seine Verbündeten bereiten ihre Raketen auf eine bevorstehende Schlacht mit Israel vor, falls Tel Aviv beschließt, das Feuer gegen bedeutende Militärpositionen unter der Kontrolle der syrischen Armee zu eröffnen...

Krieg in Syrien: Schwere Waffen und viel Geld [Online-Abo]
08.03.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Blaupause für Aggression gegen Venezuela: 2011 gründeten angebliche Deserteuren die »Freie Syrische Armee«...

Der Fall von al-Baghouz wird nicht der des islamischen Terrorismus sein
08.03.2019, 10:25 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die NATO hat eine Presse-Kampagne über die Schlacht von al-Baghouz Fawqani gestartet. Es geht darum, den Fall der "letzten Dschihadisten" dank der Bemühungen der demokratischen Kräfte von Syrien - FDS (bekannt als "Arabisch-Kurdische Kraft") zu inszenieren - und damit das Ende der militärischen Operationen der internationalen Anti-Daesch-Koalition...

Die EU sanktioniert sieben syrische Minister
08.03.2019, 10:19 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Rumsfeld/Cebrowski Doktrin sieht vor, dass das Pentagon das Land, das es angreift, nicht erobern, sondern ‚nur‘ der staatlichen Strukturen berauben soll, um die Nutzung seiner Ressourcen zum niedrigsten Preis zu ermöglichen. Die Europäische Union hat sich der Entscheidung der Vereinigten Staaten, den Wiederaufbau von Syrien zu verhindern,...

Michael Lüders zur Geostrategie: „Einem moralischen Diskurs wird alles Weitere untergeordnet“
08.03.2019, 09:41 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Wir haben es mit einer Feindbildbetrachtung zu tun, die „politisch verstärkt“ wird. Das sagt der Nahost-Experte Michael Lüders im NachDenkSeiten-Interview zum Krieg in Syrien. Menschen tendierten generell dazu, die Welt in “Gut” und “Böse” zu unterteilen, aber sowohl Politik als auch Medien reduzierten den...

Chemische Waffen: Basteln mit »Beweisen«
07.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Westen beschuldigt Syrien weiter des Einsatzes verbotener chemischer Waffen. Debatte im UN-Sicherheitsrat...

Von den irakischen Massenvernichtungswaffen zu den syrischen Chemiewaffen, von Thierry Meyssan
07.03.2019, 15:06 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - In einem Bericht vom 1. März 2019 bescheinigt die Organisation für das Verbot chemischer Waffen, dass es während des Angriffs in Duma am 7. April 2018 niemals eine verbotene chemische Substanz (Syrien) gegeben hat; der Vergeltungsschlag von drei Staaten (USA, Frankreich, Vereinigtes Königreich) war daher nicht gerechtfertigt. Dieser Skandal ist...

Saker: U.S. Militär stiehlt Tonnen von Gold, das es von ISIS in Syrien und Irak erbeutet hat
06.03.2019, 13:21 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Oscar Platt/Saker – https://russia-insider.com Übersetzung LZ Dieser Beitrag erschien zunächst auf Russia Insider: „Der islamische Staat ist besessen von Gold „, berichtete CNN Ende 2015: „Der islamische Staat ist versessen auf die Weltherrschaft – und auf eine Rückkehr zu echten Goldmünzen.“ Als ISIS im vergangenen...

Der echte OPCW-Syrienbericht straft die westliche “Chemische Waffen”-Geschichte Lügen
06.03.2019, 09:36 Uhr. >b's weblog - https: - The OPCW (Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons) has presented its final report regarding an alleged chemical weapons attack on Douma, Syria on April 7, 2018. Despite attempts by the Western media to hail it as “proof” that the Syrian government used chemical weapons in Douma – the report says nothing of the sort.Die OPCW (Organisation...

Heimkehrende syrische Flüchtlinge flohen vor dem US-Stellvertreterkrieg und nicht vor ‘Assad’
06.03.2019, 08:09 Uhr. einartysken - https: - Mit 8-jähriger Verspätung sagt das 'Qualitätskmedium' BBC endlich mal die Wahrheit - sehr knapp und klein geschrieben - im Gegensatz zu den ungezählten Spaltkilometern, die er für die Lügen aufgebracht hat. Hier konntet ihr die Wahrheit schon vor 8 Jahren lesen.Tony Cartalucci1. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethHeimkehrende SyrerEin...

Die OVCW hat keinen verbotenen Waffengebrauch durch Syrien beobachtet
04.03.2019, 12:39 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW/OPCW) hat eine Untersuchungs-Mission für den angeblichen Einsatz von chemischen Waffen in Duma (östliche Ghuta, Syrien) am 7. April 2018 eingeleitet. Sie hat ihren Bericht am 1. März 2019 abgegeben. Der angebliche Angriff wäre durch die Arabische Republik Syrien "gegen das eigene Volk" verübt...

Der Mittäter
02.03.2019, 19:00 Uhr. >b's weblog - https: - Auch Deutschland missachtet in Syrien das Völkerrecht.Die Verbrechen der USA sind mittlerweile im Bewusstsein vieler Menschen angekommen. Noch immer betrachten Deutsche ihr Land aber als Menschenrechts-Musterknaben, der an den Taten der westlichen Vormacht – wenn überhaupt – nur am Rande beteiligt ist. Ein solch geschöntes Selbstbild ist Augenwischerei...

London betrachtet die libanesischen Minister als Terroristen
02.03.2019, 16:57 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Das britische Oberhaus hat eine Änderung des Anti-Terror-Gesetzes von 2000 angenommen, laut dem die Hisbollah nun als Ganzes eine terroristische Organisation wird. Dieser Text tritt am 1. März 2019 um Mitternacht in Kraft. Die Hisbollah ist eine libanesische Widerstandsbewegung gegen die israelischen Invasoren. Nachdem sie von Syrien bewaffnet worden...

Herr Gniffke und das Giftgas
02.03.2019, 10:37 Uhr. Peds Ansichten - https: - Nur zur Dokumentation des Nicht-Journalismus der ARD-Tagesschau. Man könnte spekulieren, das – im Falle Syrien – mal wieder etwas im Busche seitens der westlichen Wertegemeinschaft ist. Denn wieder einmal beginnen die Medien ihre ausgelutschte Masche vom “Giftgas des Assad-Regimes”. Herr Gniffke, als Verantwortlicher Leiter...

Syrien braucht Aufbauhilfe
02.03.2019, 09:51 Uhr. Rubikon Magazin - https: - Syrien braucht Aufbauhilfe...

Syrien: Festgehalten im Elend [Online-Abo]
01.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Russland und Syrien fordern USA auf, Binnenflüchtlinge zurückkehren zu lassen....

Hunger als Waffe
01.03.2019, 09:15 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Keines der vorgeblichen Ziele des Westens ist mit den Sanktionen gegen Syrien erreicht worden. Unter ihnen leidet vor allem die Zivilbevölkerung. (Quelle: Junge Welt) https://www.jungewelt.de/artikel/350182.syrien-und-der-westen-hunger-als-waffe.html...

Astana-Partner weiterhin planlos wie Al-Qaida in Idlib ohne Waffengewalt beseitigt werden soll
01.03.2019, 07:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Russlands Außenminister Sergei Lavrov gab jüngst gegenüber asiatischen Medien, einige auf die Lage in Syrien bezogene richtungsweisende Informationen preis. Laut dem russischen Spitzenbeamten, würden Russland, Iran und die Türkei keine Pläne für gemeinsame Militäroperationen in Syrien hegen. Dies begründete er mit...

Kampf gegen IS in Syrien: Weitere Zivilisten aus letzter IS-Stellung geholt
28.02.2019, 19:43 Uhr. junge Welt - https: - In Syrien haben weitere rund 3.000 Menschen die letzte Stellung der Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) im Land verlassen können....

Syrien und der Westen: Hunger als Waffe
28.02.2019, 19:43 Uhr. junge Welt - https: - Keines der vorgeblichen Ziele des Westens ist mit den Sanktionen gegen Syrien erreicht worden. Unter den Strafmaßnahmen leidet vor allem die Zivilbevölkerung....

Dschihadismus und Hochverrat
28.02.2019, 07:02 Uhr. >b's weblog - https: - Die europäischen Bürger, die ermutigt wurden, am Krieg in Syrien teilzunehmen und sich pro-westlichen Söldnern anzuschließen, können nicht wegen Spionage für den Feind und Hochverrat verfolgt werden, da sie sich als Unterstützer der NATO und ihrer Mitgliedstaaten ausgeben können. Die europäischen Staaten können sie nicht verurteilen, ohne...

Tagesschau als Dienstleister der Meinungsmacht
27.02.2019, 07:52 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://peds-ansichten.de An dessen Seite klärt sie uns darüber auf, wie wir zu denken haben – ein Grund zum Abschalten. Der Studioleiter und Korrespondent des SWR, Daniel Hechler, berichtet regelmäßig aus Kairo über Syrien. Es scheint, dass seine Art und Weise der Berichterstattung gut ankommt in den Redaktionsstuben der ARD-Tagesschau....

Baschar Al-Assad in Iran
26.02.2019, 17:47 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der syrische Präsident Baschar Al-Assad ist auf offiziellem Besuch in Iran. Es ist seit Beginn der Aggression gegen sein Land im Jahr 2011, abgesehen von Russland, seine erste Auslandreise. Im Widerspruch zu den Vorwürfen der westlichen Presse sind die Beziehungen zwischen Syrien und dem Iran, wegen Irans zweiköpfigem, politischem System, besonders...

Dschihadismus und Hochverrat, von Thierry Meyssan
26.02.2019, 09:49 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die europäischen Bürger, die ermutigt wurden, am Krieg in Syrien teilzunehmen und sich pro-westlichen Söldnern anzuschließen, können nicht wegen Spionage für den Feind und Hochverrat verfolgt werden, da sie sich als Unterstützer der NATO und ihrer Mitgliedstaaten ausgeben können. Die europäischen Staaten können sie nicht verurteilen, ohne...

Bischof Hanke besucht Syrien
24.02.2019, 19:37 Uhr. einartysken - https: - Ich übernehme hier den Artikel mit Video von Hartmut Barth-Engelbart. Wobei ich allerdings vermisse, dass der Herr Bischof reichlich spät dort eingetroffen ist, nicht ein Wort der Kritik an seiner Kirche oder gar dem obersten Chef in Rom und auch nicht einmal an der Regierung der Bundesrepublik geäußert hat,die fleißig mitgebombt hat und vor allem...

400 US-Soldaten bleiben in Syrien
23.02.2019, 16:45 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Kehrtwende der amerikanischen Syrienpolitik: Der ursprünglich beschlossene Abzug der etwa 2.000 US-Soldaten aus Syrien soll nun doch nicht in dem eigentlich geplanten Umfang erfolgen, stattdessen sollen noch etwa 400 US-Soldaten in Nord- und Südsyrien verbleiben um dort weiterhin die lokalen Bündnispartner gegen „terroristische Organisationen“...

US-Abzug aus Syrien: Rückzug ohne Abzug [Online-Abo]
22.02.2019, 19:51 Uhr. junge Welt - https: - Washington will weiterhin in Syrien präsent sein. Mindestens 200 US-Soldaten sollen für »Stabilisierungsmission« bleiben....

Bischof Hanke: Christliche Solidarität mit Syrien
22.02.2019, 10:17 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - https://www.bistum-eichstaett.de/start/video-details/news/bischof-hanke-in-syrien-interview-ueber-die-eindruecke-der-reise/ 19.02.2019 Bischof Hanke in Syrien: Interview über die Eindrücke der Reise Im Februar 2019 hat der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke eine Solidaritätsreise nach Syrien unternommen. Im Gespräch mit Bernhard Löhlein schildert...

Trump bricht sein Versprechen: USA lassen 200 Soldaten in Syrien für unbestimmten „Zeitraum“
22.02.2019, 09:01 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Bild: Ein Foto vom 31. Januar 2019 zeigt US-Panzerfahrzeuge, die in der ostsyrischen Provinz Deir ez-Zor patrouillieren. Trotz der Versprechen von Präsident Donald Trump, US-amerikanische Truppen aus Syrien abzuziehen, hat das Weiße Haus nun beschlossen, die Präsenz vor Ort mit einer „kleinen Friedensgruppe“...

Krieg ist Terror
21.02.2019, 09:40 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Der „Krieg gegen den Terror“ hat in Syrien mehr Schaden angerichtet, als es irgendein Terrorismus der Welt vermocht hätte. Parallel zur Münchner Sicherheitskonferenz, auf der Staatsoberhäupter, Außen- und Verteidigungsminister, Diplomaten und Experten begleitet von Hunderten Journalisten aus aller Welt alljährlich über internationale Politik...

Neueste    Heute    22.03.2019    21.03.2019    + Doppelte News