Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Terroranschlag

Neueste    Heute    22.03.2019    21.03.2019    + Doppelte News  

Amri als mögliche »Quelle«: Vier Warnungen aus Marokko [Online-Abo]
22.03.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Terroranschlag Breitscheidplatz: Geheimdienst DGST hatte deutsche Behörden mehrfach auf möglichen Attentäter hingewiesen. CDU-Mann stellt brisante Frage...

Der Terroranschlag in Neuseeland und die internationale Gefahr des Faschismus
19.03.2019, 22:53 Uhr. >b's weblog - https: - Dieser Versuch, Tarrant als gestörten „einsamen Wolf“ darzustellen, und vor allem die Behauptung, er habe sich „außerhalb des Radars“ bewegt, ist schlichtweg nicht glaubwürdig. Das 74-seitige Manifest von Tarrant macht deutlich, dass er die terroristische Gräueltat im Namen eines internationalen Netzwerks von Faschisten und Rassisten vorbereitet...

Christchurch, Neuseeland: 49 Tote bei faschistischem Terroranschlag
18.03.2019, 01:40 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der Anschlag ist das Ergebnis der weltweiten Ausbreitung rechtsextremer faschistischer Netzwerke mit Duldung der Staatsapparate....

Showdown zwischen Indien und Pakistan: Was Ihnen keiner erzählen wird
27.02.2019, 20:06 Uhr. >b's weblog - https: - Ein jüngster Terroranschlag in Kaschmir könnte die Voraussetzungen für einen unkontrollierbaren Konflikt zwischen den Atommächten Indien und Pakistan schaffen. Und - wie immer - werden die eigentlichen Ursachen des Konflikts von vielen Medien ignoriert. Die Analyse gibt's hier....

Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 15. Februar 2019
15.02.2019, 20:27 Uhr. Jung & Naiv - jungundnaiv.de - Themen: Terroranschlag in Indien, Termine der Bundeskanzlerin (100-jähriges Firmenjubiläum der Firma Ottobock, Gespräch mit dem […]...

Fall Amri und Ben Ammar: Zeuge mit Gedächtnis
15.02.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Wurde Anis #Amri vor dem Berliner Terroranschlag nicht mehr observiert, weil das #LKA-Dezernat zur Bekämpfung von »#Linksextremismus« andere Gefahren an die Wand malte?...

Mut zur Lücke beim BfV: Staatstragende Amnesie
01.02.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Verfassungsschutzbeamtin erinnert sich angeblich nicht an Dienstbesprechungen nach Terroranschlag...

Vertane Chance vor Terroranschlag: Unheimlicher Mitbewohner [Online-Abo]
18.01.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Gerade nach Deutschland geflüchtet, bekam der Syrer Mohamed J. im Herbst 2015 in der Unterkunft für Asylsuchende in Emmerich einen Dschihad-Agitator als Mitbewohner: Anis Amri....

Horrorbericht im Regionalblog
09.01.2019, 09:48 Uhr. law blog - https: - Weil er einen (falschen) Bericht über einen Terroranschlag mit 136 Toten in Mannheim veröffentlicht hat, ist ein hessischer Blogger zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Mannheim sah in dem Artikel eine strafbare Störung des öffentlichen Friedens (§ 126 StGB). … Weiterlesen →...

Venezuela: Zwei Tote bei vereiteltem "Terroranschlag" auf Erdölanlage
04.01.2019, 05:02 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. In Venezuela ist nach offiziellen Angaben eine Sabotageaktion gegen die Erdölindustrie verhindert worden. Sicherheitskräfte haben demnach einen bewaffneten Angriff auf Anlagen der staatlichen Erdölunternehmens PDVSA im Bundesstaat Carabobo gestoppt. Der Vorfall, den Erdölminister Manuel Quevedo als "Terroranschlag" bezeichnete, geschah...

Na, was ein Zufall: “USB-Stick gefunden: Video zeigt Straßburg-Attentäter bei IS-Treueeid”
22.12.2018, 20:30 Uhr. >b's weblog - https: - Eineinhalb Wochen nach dem Terroranschlag von Straßburg mit fünf Toten gibt es ein weiteres Indiz für einen islamistischen Hintergrund der Tat. Ermittler entdeckten auf einem USB-Stick ein Video, in dem Attentäter Chérif Chekatt dem Islamischen Staat (IS) die Treue schwört. Das berichten die Nachrichtenagenturen AFP und dpa unter Berufung auf...

“Wie ich schon vor drei Tagen schrieb: Macrons letzte Chance ist ein Terroranschlag”
11.12.2018, 23:10 Uhr. >b's weblog - https: - Am 8. Dezember 2018 schrieb ich bei Twitter: „Letzte Chance für Macron werden ‚IS-Anschläge‘ sein. Wie bei seiner Wahl – ohne ‚IS-Anschlag‘ wäre er nicht ins Stechen gekommen (Zu schlechte Zustimmungswerte).“. Heute Abend passierte ein Terroranschlag in Frankreich, auf dem berühmten Weihnachtsmarkt in Straßburg, im Elsaß. Jens sieht's...

Wie ich schon vor drei Tagen schrieb: Macrons letzte Chance ist ein Terroranschlag
11.12.2018, 22:25 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Am 8. Dezember 2018 schrieb ich bei Twitter: „Letzte Chance für Macron werden ‚IS-Anschläge‘ sein. Wie bei seiner Wahl – ohne ‚IS-Anschlag‘ wäre er nicht ins Stechen gekommen (Zu schlechte Zustimmungswerte).“. Heute Abend passierte ein Terroranschlag in Frankreich, auf dem berühmten Weihnachtsmarkt in Straßburg...

Das einzige, was Macron jetzt noch retten kann, …
11.12.2018, 22:00 Uhr. >b's weblog - https: - … wäre ein schöner Terroranschlag!...

Vertuschungspraxis: Aufklärung in kleinen Dosen
22.11.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Berliner Terroranschlag: Grüne im Abgeordnetenhaus dämpfen Erwartungen an Untersuchungsausschuss...

Das Internet unter US-Aufsicht
29.10.2018, 14:48 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Der folgende Artikel ist ein Appetithappen aus dem sehr lesenwerten Buch voller spannender Informationen von Werner Rügemer „Die Kapitalisten des 21. Jahrhunderts. Allgemeinverständlicher Abriss zu den neuen Finanzakteuren im Westen und in China“. Papyrossa-Verlag, 2018, 357 Seiten, 19.90 Euro. Werner Rügermer. Das Internet geht auf die US-Regierung...

PR-Desaster nach Erfolgsmeldung: Auftritt »verheerend« [Online-Abo]
19.10.2018, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Verfassungsschützer definiert in Untersuchungsausschuss zu Berliner Terroranschlag »Quelle« aus Umfeld des mutmaßlichen Haupttäters weg...

Russland dementiert Terroranschlag: Amoklauf in Kertsch
17.10.2018, 19:43 Uhr. junge Welt - https: - 18 Tote und 50 Verletzte in Berufsschule auf der Krim. Schüler als Täter identifiziert...

Kritik angenommen: Innenministerium gibt sich zerknirscht
16.10.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Fehler im Umgang mit Untersuchungsausschuss zu Terroranschlag in Berlin eingeräumt...

Breitscheidplatz: Fragwürdige Personalie im Amri-Untersuchungsausschuss
07.10.2018, 05:52 Uhr. >b's weblog - https: - Eine Mitarbeiterin des Bundesinnenministeriums gilt als „Aufpasserin“ im Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz. Jetzt wird bekannt: Die Frau war früher beim Verfassungsschutz. Und mit Kontaktleuten von Anis Amri befasst.Den Bericht gibt's hier....

Interessenkonflikt möglich: Die Doppelrolle der Aufpasserin
04.10.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Frühere Verfassungsschützerin als Vertreterin des Bundesinnenministeriums im Untersuchungsausschuss zum Berliner Terroranschlag...

Dschihadistischer Terror wird nach Grossbritannien importiert – Cui bono?
29.09.2018, 08:14 Uhr. >b's weblog - https: - Yet not only has the largest terrorist attack of the last decade been committed by somebody working with MI5 and brought into the country by the Royal Navy, we are now importing jihadis with no prior connection to the UK other than receipt of British government funding.Der grösste Terroranschlag der letzten Dekade wurde nicht nur von jemandem ausgeführt...

Ist der Terroranschlag in Ahvaz der Auslöser für den Krieg der USA gegen den Iran?
24.09.2018, 17:09 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Es gibt deutliche Hinweise auf eine Komplizenschaft der Saudis und Emiratis – und möglicherweise der USA – im jüngsten Terroranschlag in Ahvaz im Iran, bei dem 29 Menschen getötet wurden. Sollte dies der Fall sein, ist die Intention dahinter aller Wahrscheinlichkeit nach, eine Vergeltung Teherans – und damit wiederum einen ausgewachsenen Krieg...

Dutzende Tote nach Angriff auf iranische Militärparade
22.09.2018, 14:16 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der südiranischen Stadt Ahvaz kam es vor wenigen Stunden zu einem Terroranschlag auf die derzeit in vielen Orten des Landes stattfindenden Militärparade, die nach derzeitigen Angaben zu mindestens 24 Toten und Dutzende Verletzte, darunter befinden sich Soldaten und Zivilisten. Angeblich sollen vier Personen aus dem Zuschauern heraus den Paradezug...

Wir haben ein Bekennerschreiben. Der New Yorker übernimmt die Verantwortung für den Terroranschlag gegen Linus.Torvalds’s decision to step aside came after The New Yorker asked him a series of que
20.09.2018, 08:21 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Wir haben ein Bekennerschreiben. Der New Yorker übernimmt die Verantwortung für den Terroranschlag gegen Linus.Torvalds’s decision to step aside came after The New Yorker asked him a series of questions about his conduct for a story on complaints about his abusive behavior discouraging women from working as Linux-kernel programmers.Wow, geil. Nein...

Facebook löscht Account
05.09.2018, 11:48 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Facebook hat offenbar einen Facebook-Account gelöscht, weil der Inhaber ein paar anerkennende Worte über den ermordeten Präsidenten der Ostukrainer (Donezk) schrieb. Der Westen tötete den Präsidenten Zakharchenko vor einigen Tagen mit einem Terroranschlag per Bombe in einem Café in der Ostukraine. Ukrainische Politiker bekundeten ihre Freude über...

Großbritannien: Syrische Terroristen können unmöglich eine False Flag mit chemischen Waffen planen. Warum? Weil Russland sagt, dass es so ist.
04.09.2018, 09:02 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Bei einem Treffen mit der Presse sagte die britische Botschafterin Kate Pierce bei der UN kürzlich, dass es absolut undenkbar sei, dass die terroristischen Gruppierungen in der von Terroristen besetzten syrischen Provinz Idlib möglicherweise einen Terroranschlag mit chemischen Waffen planen, um...

Westen ermordet Präsidenten der Republik Donezk
01.09.2018, 16:02 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Gestern fiel Alexander Zakharchenko, Präsident der ostukrainischen Republik Donezk, einem Terroranschlag zum Opfer, der mit großer Wahrscheinlichkeit von ukrainischen oder us-amerikanischen Agenten durchgeführt wurde. Es war nicht der erste Mordversuch. Dass solche Morde nicht nur strafrechtlich relevant sind, sondern auch extrem völkerrechtswidrig...

Vertuschen und leugnen: Bloß nichts hochkochen!
30.08.2018, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Verfassungsschutz verschwieg nach Berliner Terroranschlag V-Mann-Einsatz im Umfeld des mutmaßlichen Haupttäters. Parallelen zur NSU-Vertuschung...

Die ARD rechtfertigt einen Terroranschlag des IS in Syrien mit weit über 200 toten Zivilisten
26.07.2018, 13:51 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Auch diese Masche ist mittlerweile umfassend dokumentiert und kann von jedermann nachvollzogen werden: Wenn in den USA ein Kochtopf explodiert …Weiterlesen →...

„Alles im Griff + nichts klappt (deshalb?) so richtig“
18.07.2018, 14:33 Uhr. Kritische Polizisten - https: - Aus unserer Pressemitteilung zu dem Terror-Anschlag von vor drei Tagen in der Fuhlsbütteler Straße in Hamburg: „Zu dem Terrorakt vom 28. Juli 2017, kurz nach 15:00 Uhr, Fuhlsbütteler Straße 186 (EDEKA-Filiale) und den neuerlichen krassen Fehlern der Hamburger Polizei geben wir folgende Stellungnahme ab: Zweite Momentaufnahme der HaHa-Polizei...

Terror von 9/11: Die USA schützen die Hintermänner
16.07.2018, 12:52 Uhr. >b's weblog - https: - Zeugenaussagen und neue Informationen weisen auf ein saudiarabisches Komplott hin. Doch die US-Geheimdienste halten den Deckel zu.Saudische Diplomaten, Regierungskreise und Imame waren Teil des Netzwerks hinter den Terror-Anschlägen von New York.Saudis mit Diplomatenpass waren vorinformiert. Unbekannte spekulierten kurz vor 9/11 auf Kursstürze betroffener...

Neueste    Heute    22.03.2019    21.03.2019    + Doppelte News