Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

USA

Neueste    Heute    24.03.2019    23.03.2019    + Doppelte News  

20. Jahrestag des Angriffskrieges gegen Jugoslawien – Kriegsverbrechen und Kriegslügen
25.03.2019, 22:06 Uhr. >b's weblog - https: - Am 24. März jährte sich zum 20. Mal der Tag, an dem NATO-Bomber von ihren Basen in den USA, Deutschland, Italien und Flugzeugträgern starteten, um ihre todbringende Fracht ins Ziel zu bringen: Hunderte Krankenhäuser, Fabriken und Schulen fielen den Bomben zum Opfer.Den Bericht gibt's hier....

Pro-Israel-Lobby in den USA: Konsens in Gefahr
25.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - US-Jahreskonferenz der Pro-Israel-Lobby. Sinkender Rückhalt, Republikaner verschärfen Strafmaßnahmen....

USA und Israel: Anerkennung der Golan-Annexion [Online-Abo]
25.03.2019, 10:22 Uhr. junge Welt - https: - Trump will Dekret unterzeichnen. Netanjahu im Wahlkampf...

Der große Betrug mit dem National-Zionismus
25.03.2019, 10:06 Uhr. Linke Zeitung - https: - vom Saker – http://www.theblogcat.de Das bestimmende Ereignis für die USA Es besteht kein Zweifel, dass die 9/11 False Flag (jetzt sogar von NIST eingestanden!) ein Wendepunkt war, ein bahnbrechendes Ereignis in unserer Geschichte. Während Millionen (oder sogar Milliarden) entsetzt zusahen, wie die Zwillingstürme brannten, stand eine kleine...

Russland zeigt den USA die Rote Linie in Venezuelan
25.03.2019, 09:46 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Finian Cunningham – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Russische Soldaten treffen in Venezuela ein Zurück in Washington DC, prahlte Präsident Donald Trump erneut damit, dass die militärische Option immer noch auf dem Tisch liege, in seiner Pressekonferenz mit dem brasilianischen Kollegen Jair Bolsonaro. Trump blufft oder ist noch...

USA bezahlen wieder Systemgegner in Kuba
24.03.2019, 22:49 Uhr. >b's weblog - https: - Die US-amerikanische Stiftung National Endowment for Democracy (NED) hat kürzlich offengelegt, dass sie im Jahr 2018 über 4,6 Millionen US-Dollar für Institutionen und Vorhaben verausgabt hat, die gegen das kubanische Gesellschaftssystem gerichtet sind. Das stellt einen Anstieg von 22 Prozent gegenüber den für 2017 gemeldeten 3,8 Mllionen Dollar...

USA: Nach dem Folterlager
24.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Gefangenen des Folterlagers auf Guantanamo werden auch nach Freilassung ihre Rechte verwehrt: Beispielsweise dem Mauretanier Slahi, der 2016 nach fast 15 Jahren Internierung in seine Heimat überstellt wurde....

USA und Israel: Anerkennung der Golan-Annektion [Online-Abo]
24.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Trump will Dekret unterzeichnen. Netanjahu im Wahlkampf...

In den USA wurden in 2017 mehr Kinder erschossen als Polizisten und Soldaten. Ein Mysterium! Wir werden es wohl nie verstehen! Wie das wohl kommt?
24.03.2019, 18:25 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - In den USA wurden in 2017 mehr Kinder erschossen als Polizisten und Soldaten. Ein Mysterium! Wir werden es wohl nie verstehen! Wie das wohl kommt?...

Wenn der Feind weiß, dass das System sich in prekärem Zustand befindet, wird ihm die Sabotage leicht gemacht – im Gespräch mit Alejandro González (1/2)
23.03.2019, 11:46 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Nach dem gescheiterten “humanitäre-Hilfe”-Manöver der USA, ihrer ebenso fehlgeschlagenen Wette auf eine Spaltung der venezolanischen Streitkräfte und einem einwöchigen, katastrophalen Blackout mit landesweitem Stromausfall wünschten sich Millionen gelittene Venezolaner, dass ihr Land zur Normalität zurückkehrt...

USA und Kurden erklären den Islamischen Staat für besiegt
23.03.2019, 09:21 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Nahezu parallel veröffentlichten Pressesprecher des amerikanischen Weißen Hauses und der kurdisch-arabischen Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) ein Statement, in dem man den Sieg über den Islamischen Staat in Syrien verkündet. Diese Nachricht entstand wenige Stunden nachdem die letzten IS-Kämpfer nahe einer Klippe entlang des ostsyrischen Euphrat-Flusses...

USA und Nahost: Beistand für Netanjahu
22.03.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Der US-Präsident liebt überraschende Alleingänge. Am Donnerstag verkündete er der Welt per Twitter, dass es »nach 52 Jahren an der Zeit« sei, »Israels Souveränität über die Golanhöhen« anzuerkennen....

Trump: „Zeit für die USA, Israels Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen“
22.03.2019, 14:19 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Donald Trump erklärte via Twitter, es sei „an der Zeit Israels Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen“, die seit dem Sechstagekrieg von 1967 durch Israel besetzt sind. Dieser Schritt spielt Benjamin Netanjahu in die Hände, der bei den Wahlen am 9. April möglicherweise sein Amt verliert. Gestern Abend postete US-Präsident Trump auf...

Angst vor der eigenen Courage? Licht und Schatten im Drohnenurteil des OVG Münster
22.03.2019, 13:43 Uhr. Verfassungsblog - https: - Das OVG Münster hat am Dienstag ein wegweisendes Urteil zum US-geführten Drohnenkrieg im Jemen gefällt. Danach wird es künftig nicht mehr ausreichen, dass sich die Bundesregierung von der Regierung der USA beschwichtigen lässt, es sei schon alles rechtmäßig, was im Jemen und anderswo geschieht. Das ist an sich sehr zu begrüßen. Leider scheut...

Der Schurkenstaat
22.03.2019, 09:05 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Frieder Wagner – http://www.rubikon.news Die USA sind nicht das Land der Freiheit, sondern das Land der Barbarei. Exklusivabdruck aus „Todesstaub“. Obwohl hochgiftig und radioaktiv strahlend, ist Uranmunition ein gängiger Bestandteil US-amerikanischer Kriegszüge. Seit dem Golfkrieg 1991 setzt die US-Armee unter stillschweigender Duldung...

Venezuela: "Den Menschen eine Stimme geben"
22.03.2019, 04:29 Uhr. amerika21 - https: - Das britische Online-Magazin Roar im Gespräch mit dem venezolanischen Soziologen und Aktivisten Reinaldo Iturriza über die Situation in Venezuela und was die internationale Linke tun kann Es ist sechs Wochen her, dass der nahezu unbekannte Oppositionsführer Juan Guaidó sich in einem von den USA unterstützten "weichen Putsch" zum Interimspräsidenten...

Kommentar: Protektor rümpft die Nase
21.03.2019, 19:41 Uhr. junge Welt - https: - Den USA ist es egal, wer unter ihnen Präsident wird. Dass der oder die Künftige ihnen und ihren geopolitischen Interessen zu dienen hat, ist die Ausgangsbedingung....

Das Venezuela-Medien-Spektakel und die Realität vor Ort
21.03.2019, 10:11 Uhr. einartysken - https: - Paul Cochrane 19. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie britischen Foto-Journalisten Alan Gignoux und der venzolanische Journalistin/Filmemacherin Carolina Graterol aus London fuhren nach Venzuela für 1 Monat, um einen Dokumentärfilm zu drehen für einen größeren TV-Kanal. Sie sprachen mit dem Journalisten Paul Cochrane über die Darstellung...

Staatsbesuch von Bolsonaro in den USA, Abkommen über Nato-Privilegien für Brasilien
21.03.2019, 10:00 Uhr. >b's weblog - https: - Status des “wichtigen Nicht-Nato-Verbündeten” der USA. Zugang zu US-Rüstungsgütern und -Militärtechnologie. Trump droht VenezuelaDen Bericht gibt's hier....

Drohnenmorde vor Gericht
21.03.2019, 09:53 Uhr. >b's weblog - https: - Die Bundesregierung muss US-Drohnenangriffe im Jemen auf ihre Vereinbarkeit mit dem Völkerrecht überprüfen und Washington gegebenenfalls zur Ordnung rufen. Das schreibt ein gestern verkündetes Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster vor, das einer Klage dreier Angehöriger jemenitischer Drohnenopfer teilweise stattgegeben hat. Demnach hat die...

Staatsbesuch von Bolsonaro in den USA, Abkommen über "Nato-Privilegien" für Brasilien
21.03.2019, 05:01 Uhr. amerika21 - https: - Status des "wichtigen Nicht-Nato-Verbündeten" der USA. Zugang zu US-Rüstungsgütern und -Militärtechnologie. Trump droht Venezuela Washington. Nach Treffen mit Vertretern der zentralen US-Sicherheitsbehörde FBI und einem Besuch des Auslandsgeheimdienstes CIA ist Brasiliens ultrarechter Präsident Jair Bolsonaro bei seiner dreitägigen Visite am...

Russland und die USA im Gespräch über Krise in Venezuela
21.03.2019, 04:02 Uhr. amerika21 - https: - Rom. Der russische Vizeaußenminister Sergej Riabkow und der Sonderbeauftragte der US-Regierung für Venezuela, Elliott Abrams, haben am Dienstag in Rom Gespräche über die Krise in Venezuela geführt. Beide Seiten bezeichneten im Anschluss das Treffen als nützlich, auch wenn die Standpunkte gegensätzlich geblieben seien. Der stellvertretende...

In der Kürze liegt die Würze (22) – OPEC entführt
20.03.2019, 22:11 Uhr. Analitik - analitik.de - Haben alle mitbekommen, dass Putin die OPEC, eines der globalpolitischen Machtinstrumente der USA, entführt hat? Die heißt jetzt OPEC+ und ist zu einem russischen Machtinstrument geworden....

Venezuela-Update – Angriff
20.03.2019, 20:01 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Bewährtes Instrument: Lügen wird schwerer 20.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt – https: – Falschmeldungen gehören zum Krieg und dessen Vorbereitung. USA und NATO praktizierten dies stets hemmungslos. Im Falle Venezuela ging das Konzept bisher jedoch nicht zu Washingtons Zufriedenheit auf… Venezuela: Betteln um Militärputsch 20.03...

Bewährtes Instrument: Lügen wird schwerer
20.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Falschmeldungen gehören zum Krieg und dessen Vorbereitung. USA und NATO praktizierten dies stets hemmungslos. Im Falle Venezuela ging das Konzept bisher jedoch nicht zu Washingtons Zufriedenheit auf...

Staatsbesuch Brasilien USA: Fan trifft Idol
20.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Brasiliens Staatschef Bolsonaro trifft Trump. Faschist begeistert von US-Lateinamerikapolitik...

USA: »Rasch wachsende Herausforderungen« [Online-Abo]
20.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Die bedingungslose und zuverlässige Pro-Israel-Haltung im US-Kongress ist dahin, das Verständnis für die Situation der Palästinenser wächst. Eine neue Lobbygruppe in Washington will das ändern....

USA: Demokraten im Visier
20.03.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Republikaner wollen jüdische Wähler auf ihre Seite ziehen...

Das wird teuer, verdammt teuer…
20.03.2019, 14:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Bayer verliert Glyphosat-Prozess Der deutsche Chemieriese Bayer hat in den USA eine juristische Niederlage erlitten. Ein Bundesbezirksgericht in San Francisco befand am Dienstag, dass das Unkrautvernichtungsmittel Roundup krebserregend ist. Die Entscheidung gilt als richtungsweisend. Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA einen wichtigen...

Tagesereignis – USA – Tag Null. Einige Q-Drops, Fotos und ein Interview.
20.03.2019, 13:01 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Als grosser Fan von Verschwörungstheorien komme ich an Videos wie diesem nicht vorbei. //www.youtube.com/watch?v=jxmBVOYOHNQ...

Neues Containment?
20.03.2019, 11:31 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Michael Mandelbaum, Jahrgang 1946, hat einst in den USA an der Harvard- und der Yale-Universität Politikwissenschaft studiert und erhielt dann Gelegenheit, mit einem „Marshall-Stipendium“ am King’s College im englischen Cambridge zu studieren. Dieses Stipendium ist nach George C. Marshall benannt, Stabschef der US-Armee im Zweiten Weltkrieg und...

Ist Trump wirklich dabei, Venezuela anzugreifen?
20.03.2019, 09:06 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Ron Paul – http://www.antikrieg.com Letzte Woche beorderte Außenminister Mike Pompeo die letzten US-Diplomaten zurück aus Venezuela und sagte, ihre Anwesenheit sei eine „Einschränkung“ der US-Politik gegenüber dem Land. Der Wortlaut schien die Idee zu vermitteln, dass die USA im Begriff sind, eine Militäraktion einzuleiten...

Kolumbien: Bürgermeister von Cúcuta fordert Verteilung der US-Hilfsgüter
20.03.2019, 05:00 Uhr. amerika21 - https: - Cúcuta. Der Bürgermeister der kolumbianischen Grenzstadt Cúcuta, César Rojas, hat Präsident Iván Duque aufgefordert, den "Cucuteños", die unter Armut, Arbeitslosigkeit und sozialen Problemen leiden, humanitäre Hilfe zukommen zu lassen. Er schlug vor, die aus den USA gelieferten, für Venezuela vorgesehen Hilfsgüter ‒ darunter Lebensmittel...

Gehäufte Fälle entführter Migranten in Mexiko
20.03.2019, 04:04 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Im Nordosten Mexikos mehren sich Berichte über Entführungen von Migranten verschiedener Nationalitäten auf ihrem Weg in die USA. Der Fokus liegt auf dem Bundesstaat Tamaulipas, wo vor zwei Wochen eine Gruppe von Migranten verschwand. Die Ermittlungen der Behörden fördern weitere mögliche Entführungsfälle zutage. Nach...

Korruptionsskandal erschüttert United Auto Workers in den USA
20.03.2019, 03:22 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Norwood Jewell ist der höchste Funktionär der United Auto Workers, der bisher wegen des Korruptionsskandals angeklagt wurde, der die gesamte Organisation erfasst hat....

Die USA stationieren Anti-Raketen-Raketen in Rumänien – die Russen antworten mit der Stationierung von Atombombern auf der Krim
19.03.2019, 22:59 Uhr. >b's weblog - https: - Die Rüstungsspirale dreht sich immer schneller....

Die Schlacht um Huawei (III)
19.03.2019, 22:03 Uhr. >b's weblog - https: - Vor der heute beginnenden Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G erhöht Washington den Druck auf Berlin zum Ausschluss des chinesischen Konzerns Huawei. Nach Drohungen des US-Botschafters in Berlin, die offen als Erpressungsversuch eingestuft wurden, bringt die Trump-Administration nun auch über die NATO Repressalien ins...

Trump's Handelskrieg führt zum Rückschlag – USA hat ein Rekord Jahreshandelsdefizit
19.03.2019, 21:25 Uhr. einartysken - https: - Von Harriet Torry 07. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die USA verzeichneten im Dezember 2008 die größte monatliche Handelslücke seit 2008 und ein Rekordjahresdefizit im Warenverkehr, da ein robustes Wirtschaftswachstum die höheren Ausgaben der amerikanischen Verbraucher und Unternehmen unterstützte.Das internationale Handelsdefizit...

Jubel der Woche: Wolf, Birr, Hochmuth
19.03.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Mit ihrem in der DDR nicht auf Anhieb geliebten Roman »Nachdenken über Christa T.« gelang Christa Wolf eine kleine Sensation: Das sich zum Sozialismus bekennende Stück Literatur erschien auch in den USA....

Nicaragua: Frieden torpediert [Online-Abo]
19.03.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Nicaragua: Opposition setzt Gespräche mit Regierung aus. EU und USA äußern sich widersprüchlich...

USA und Nahost: Brandstifter auf Nahostreise
19.03.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - US-Regierung arbeitet weiter an Kriegsfront gegen Iran: Pompeo zu Besuch in Kuwait, Libanon und Israel....

Venezuela und USA: Feindliche Übernahme
19.03.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Oppositionelle okkupieren diplomatische Einrichtungen in Washington und New York. Caracas droht mit Gegenmaßnahmen. Bolsonaro auf Staatsbesuch....

Regierung darf im Drohnenkrieg nicht wegsehen
19.03.2019, 16:39 Uhr. law blog - https: - Die Bundesregierung muss überprüfen, ob der auch von deutschem Boden aus geführte Drohnenkrieg mit dem Völkerrecht vereinbar ist. Das Oberverwaltungsgericht Münster gab in einem Prozess Klägern aus dem Jemen jedenfalls teilweise Recht. Die Betroffenen hatten durch Drohnenangriffe der USA in … Weiterlesen →...

Der US Air Force ist eine ihrer wichtigeren Militärbasen abgesoffen. Weite Teile vom Mitwest der USA sind gerade von sintflutartigen Regenfällen und/oder über die Ufer tretenden Flüssen betroffen.
19.03.2019, 15:00 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Der US Air Force ist eine ihrer wichtigeren Militärbasen abgesoffen. Weite Teile vom Mitwest der USA sind gerade von sintflutartigen Regenfällen und/oder über die Ufer tretenden Flüssen betroffen.Ach komm, Fefe, der Klimawandel ist bloß ein Hoax der Chinesen!1!!...

Julian Assange (WikiLeaks) für Friedensnobelpreis vorgeschlagen
19.03.2019, 07:14 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://fassadenkratzer.wordpress.com 220 Kriege, militärische Interventionen und CIA-Operationen haben die USA nach eigenen Angaben in gut zweihundert Jahren bis 2004 gegen ausländische Staaten geführt.1 Jeder kann schätzen, wieviel Gewaltakte in den letzten 15 Jahren noch hinzugekommen sind, die weiter Tod, Zerstörung und furchtbares Leid...

Ölpläne von Venezuelas Staatsstreichführer enthüllt: Guaidó will die Privatisierung der staatlich kontrollierten Industrie
18.03.2019, 21:38 Uhr. >b's weblog - https: - Der von den USA ernannte Staatsstreichführer Juan Guaidó und seine rechten Wirtschaftsberater entwarfen Pläne zur Privatisierung der Ölindustrie Venezuelas und zur Öffnung des ölreichen Landes für ausländische Unternehmen, berichtete Reuters.Überraschung!...

Macrons Sorge wegen Chinas Anwesenheit in Afrika dreht sich um die Beibehaltung der Reichtümer im Westen
18.03.2019, 15:53 Uhr. einartysken - https: - Simon Rite 15. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Macron inspeziert seine Truppen in Afrika.Wenn ich westliche Führer lächeln sehe, Hände schütteln und kluge und von Herzen kommende Ratschläge verteilen sehe, kann ich nicht anders, als mich in die show zu versetzen, weil ich weiß, dass eine Heuchelei erster Güte im Gange ist.Mein...

Die Verbrecher drohen den Richtern. Von Oskar Lafontaine.
18.03.2019, 14:08 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Regierung von US-Präsident Trump hat Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof verhängt: Mitarbeiter, die an Untersuchungen gegen in Afghanistan eingesetzte US-Militärs beteiligt sind, bekommen für die USA keine Visa mehr. Die Untersuchungen zu möglichen US-Kriegsverbrechen, so der nationale Sicherheitsberater...

Russisches Verteidigungsministerium: Lugar-Center in Georgien ist ein Biowaffen-Labor der USA
18.03.2019, 09:42 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Am 4. Oktober hat das russische Verteidigungsministerium ein Sonderbriefing über die Aktivitäten der USA auf georgischem Territorium im Bereich der biologischen Kriegsführung abgehalten. RT dokumentiert das Briefing in exklusiver deutscher Übersetzung. //www.youtube.com/watch?v=1ky7DdTOBsA...

Neueste    Heute    24.03.2019    23.03.2019    + Doppelte News