Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Universität

Neueste    Heute    24.05.2020    23.05.2020    + Doppelte News  

IARPA-Forschung trotz Zivilklausel?
25.05.2020, 13:42 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Der SWR4 hat Stimmen zur IARPA-finanzierten Forschung an der Universität Tübingen bzw. im Rahmen einer Cyber-Valley-Forschungsgruppe (mehr dazu hier) eingefangen und in einem kurzen Beitrag zusammengefasst gesendet (am 18.5.2020). Wir dokumentieren den Beitrag mit freundlicher Genehmigung des SWR: http://www.imi-online.de/download/IARPAundUniSWR.mp3...

Jung & Live #28 mit Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen
24.05.2020, 22:51 Uhr. Jung & Naiv - jungundnaiv.de - Hans & Tilo sprechen mit Bernhard Pörksen, Professor für Medienwissenschaft an der Universität Tübingen über […]...

Uni Zürich: Erlaubt ist, was nicht stört
23.05.2020, 07:43 Uhr. >b's weblog - https: - Ende Mai soll die Disziplinarverordnung der Universität Zürich verschärft werden. Neu drohen für Störungen des Universitätsbetriebs Geldstrafen von bis zu 5’000 Franken. Die offizielle Begründung: So sollen Plagiate härter bestraft werden. Aktivist*innen des Hochschulkollektivs vermuten aber, dass mit der neuen Regelung vor allem kritische...

Wie feministisch ist Coronoia?
15.05.2020, 15:25 Uhr. Net News Global - https: - Eigentlich bedeutete Emanzipation, den eigenen Weg selbst zu wählen, was notwendiger Weise mit sich bringt, dass es sich um das Gegenteil eines „Lockdown“ handelt. Wir vermissen nun aber gerade Stellungnahmen jener Frauen, die uns als angeblich so „feministisch“ präsentiert werden, die über Kritik an ungleich verteiltem Homework im Homeoffice...

Zeit für eine Zivilisationswende
03.05.2020, 16:39 Uhr. Net News Global - https: - Eine andere Welt ist möglich. Das ist vielleicht unsere wichtigste Erfahrung der letzten Wochen und Monate. Und mit dieser Erfahrung sollte es eigentlich möglich sein, grundlegende Veränderungen hin zu einer enkeltauglichen Gesellschaft anzugehen. Uwe Schneidewind, Professor für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit an der Bergischen Universität...

Prof. Gøtzsche zu Corona: keine Wirksamkeit der Maßnahmen
01.05.2020, 17:28 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Professor Peter C. Gøtzsche ist Internist, hat einen Master in Biologie, Chemie und Medizin und ist Professor an der Universität Kopenhagen, Dänemark. Er äußert sich sehr kritisch zu den Corona-Maßnahmen und macht klar, dass auch die Begründungen für die Maßnahmen wissenschaftlich falsch und ohne medizinische Grundlage sind und die Maßnahmen...

Prof. Dr. Bruder zu Coronakrise: Angstmache als Herrschaftsmittel
01.05.2020, 17:18 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Professor Dr. Klaus-Jürgen Bruder ist Psychoanalytiker, Professor für Psychologie an der Freien Universität Berlin und Vorsitzender der Neuen Gesellschaft für Psychologie. In einem Interview kritisiert er die Corona-Maßnahmen scharf. Er „muss“ sich selbst interviewen, die nunmehr linientreue Zeitung „junge Welt“ hat ein schon fertiges Interview...

Mexiko: Minimale Fortschritte im Fall der verschwundenen Studenten aus Ayotzinapa
01.05.2020, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Die Eltern, der seit 2014 verschwundenen Lehramtsstudenten aus Ayotzinapa haben zu den neuen Ereignissen im Fall ihrer 43 Kinder Stellung genommen. Sie berichten, dass die sechs menschlichen Überreste, die Anfang März in den Gemeinden Cocula und Iguala im mexikanischen Bundesstaat Guerrero gefunden wurden, derzeit von der...

Covid-19: Vom Beginn einer Skepsis
30.04.2020, 00:15 Uhr. Net News Global - https: - Auf den Konsens folgt der Dissens. Unter den Jüngeren und besser Gebildeten schwindet allmählich die Akzeptanz gegenüber den verabschiedeten Corona-Maßnahmen. Zu diesem Befund kommt Psychologin Cornelia Betsch von der Universität Erfurt. Seit Anfang der Krise versucht sie mit ihrer Forschungsgruppe das Stimmungsbild innerhalb der Bevölkerung zu...

Corona-Krise: Dr.Knut Wittkowski – “Ich glaube nicht das man jemals die Wirtschaft angehalten hat, um die Ausbreitung einer Grippe zu verhindern.” (Video)
27.04.2020, 20:20 Uhr. orbisnjus - https: - Prof. Dr. Knut Wittkowski, 20 Jahre Leiter der Abteilung Epidemiologie, Biostatistik und Forschungsdesign an der Rockefeller Universität in New York, bezweifelt das die unverhältnismäßigen Maßnahmen, zwecks der Eindämmung der sogenannten Corona-Pandemie, ergebnisorientiert sind. Im Gespräch mit dem online-Portal Punkt Predarovic hat Prof. Dr...

Prof. Kuhbandner: Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen
26.04.2020, 11:33 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Spektrum.de: Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen. „Christof Kuhbandner ist Psychologieprofessor und Lehrstuhlinhaber an der Fakultät für Humanwissenschaft der Universität Regensburg. Im folgenden Gastbeitrag erklärt er, warum die zunehmende Erhöhung der Anzahl der Coronavirus-Tests zu einer dramatischen...

Eindeutig ein Kriegsverbrechen
24.04.2020, 22:02 Uhr. Free21 NewsONpaper - free21.org - Der 13. Februar 1945 war ein Dienstag. Also Karnevalszeit in Deutschland. Karneval auch in Dresden: „Am Fastnachtsdienstag kramten die Kinder allerlei Maskerade aus den Kästen des alten, bunten Bauernschrankes und zogen lärmend in den Straßen herum.“ [1] Zur gleichen Zeit ist Victor Klemperer dazu verdonnert, Briefe an jüdische Mitbürger zu...

Prof. Keil stellt Corona-Maßnahmen in Frage
18.04.2020, 19:22 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Professor Dr. Ulrich Keil, Epidemiologe von der Universität Münster und ehemaliger Berater der WHO, kritisiert die „Anti-Corona-Maßnahmen“ und ruft zur Gelassenheit auf: „Appell zu Gelassenheit und Augenmaß: Professor stellt Corona-Maßnahmen infrage„....

Prof. Schefer zu Corona: Grundrechtsmäßig hochproblematisch
17.04.2020, 11:35 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Professor Dr. Markus Schefer ist Professor für Staatsrecht und Verwaltungsrecht an der Universität Basel, Schweiz. Schefer kritisiert in dem Beitrag „Wir haben ihn so geliebt, den Rechtsstaat“ die Ausschaltung von eigentlich unveräußerlichen Grundrechten durch die „Corona-Notstandsmaßnahmen“ stark. Er ist besorgt, dass auch...

Prof. Streeck zu Corona-Studie
16.04.2020, 17:16 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Professor Dr. Hendrick Streeck, Professor für Virologie und Direktor des Instituts für Virologie und HIV-Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn, zur Gangelt-/Heinsberg-Studie: „Was sich jedoch auf Deutschland schon übertragen lässt, ist die Sterblichkeitsrate unter den Menschen mit Coronavirus CoV-2-Infektionen: Unsere...

Wie die Berechnung der Opferzahlen weltweit zustande kommt
15.04.2020, 22:15 Uhr. >b's weblog - https: - Die Weltgesundheitsbehörde W.H.O. zählt auch vermutete “Corona-Tote” als solche. Die U.S.-Seuchenbehörde C.D.C. gibt einen Leitfaden für das kreative Ausfüllen von Sterbeurkunden heraus und lässt Verdachtsfälle in die Statistiken mit CORVID-19-Opfern einfließen und so in die Höhe sausen. Neben den Regierungen in Italien und Deutschland...

Russlands verpasste Gelegenheit, die Sanktionen aufzuheben
13.04.2020, 10:17 Uhr. einartysken - https: - Paul C. Roberts 12. April 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Der Kreml hatte bei den Ölverhandlungen eine Trumpfkarte in der Hand und spielte sie nicht aus. USA und Saudiarabien brauchten dringend die Zustimmung Russlands zu ihrem Plan, den Ölpreis durch Produktionsdrosselung und Verringerung des Ölangebots zu erhöhen. Russland kann 20 oder...

Gute nachricht des tages
12.04.2020, 13:07 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Zumindest für ein kaff aus der BRD wurde mal ein bisschen licht in die ominösen und oft willkürlich geschätzten corona-dunkelzahlen geworfen: Auch zur Sterblichkeitsrate durch das Coronavirus macht die Studie neue Aussagen. Bislang geht die renommierte Johns Hopkins Universität davon aus, dass in Deutschland 1,98 Prozent der Infizierten sterben...

Corona-Pandemie: US-Präsident Trumps Corona-Kabinett räumt ein, Mortalitätsrate massiv aufgebauscht
12.04.2020, 05:46 Uhr. orbisnjus - https: - Die Corona-Matrix überschüttet uns tagtäglich mit neuen Absolutzahlen von Infizierten und Todesfällen, ohne hinlänglich zu erläutern wie sich diese zusammensetzen. Dabei halten sich weltweit alle Regierungen und deren Leitmedien, strikt an die Vorgaben des Robert Koch Instituts und der Johns Hopkins Universität. Jene in Kombination mit den Einschätzungen...

Prof. Kingreen zu Corona: Es fehlen somit belastbare Daten, die die Schwere der Eingriffe rechtfertigen
11.04.2020, 19:39 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Professor Dr. Thorsten Kingreen ist Professor für öffentliches, soziales und Gesundheitsrecht an der Universität Regensburg. Prof. Kingreen kritisiert die „Anti-Corona-Gesetzgebung“ von Bund und Ländern und die damit verbundene Abschaffung elementarer Grundrechte scharf....

Institut für Medizinische Statistik: Keine erhöhtes Sterberisiko durch Corona
09.04.2020, 10:42 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Das österreichische Institut für Medizinische Statistik (IMS) der Medizinischen Universität Wien meldet auf seiner Website, dass es keine erhöhten Sterberaten durch Corona in Österreich gibt. Das aktuelle Sterberisiko entspreche weitgehend dem allgemeinen durchschnittlichen Sterberisiko. Bild: Screenshot/Ausschnitt der Website „Erste Analysen...

Die USA haben das sicherste Gesundheitssystem der Welt“ – Die Johns Hopkins University und das globale Pandemien-Management
06.04.2020, 08:30 Uhr. Net News Global - https: - Die ARD-Tagesschau und andere Medien weltweit zitieren die Johns Hopkins University, wenn es um die Infizierten und Toten beim Corona-Virus Covid-19 geht. Die Zahlen sind immer etwas höher als die zeitgleichen Zahlen der zuständigen Behörden, etwa in Deutschland des Robert Koch-Instituts (RKI). Wie kommt das? Und wieso ist die private Universität...

Video: Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise
04.04.2020, 16:12 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er hat einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin geschrieben mit 5 Fragen, die nach sofortigen Antworten verlangen, um festzustellen, wie begründet die derzeitigen...

CORONA 24: USA – Katastrophe mit Ansage
03.04.2020, 22:25 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Corona USA 20-3-30 Katastrophe mit Ansage Trotz der Billionen-Programme – die Lage im US-Imperium spitzt sich zu Die USA führen die Liste der Staaten mit Corona-Infektionen mit deutlichem und größer werdendem Vorsprung an. Laut den Zahlen der Johns Hopkins Universität vom Montagmorgen beherbergt das Land 143.055 der weltweit 724.201 COVID-19-Infizierten...

China rollt die Gesundheits-Seidenstraße aus
03.04.2020, 19:22 Uhr. einartysken - https: - Im Rahmen des "Belt and Road"-Programms beliefert China einen Großteil der Welt, darunter auch das vom Virus befallene Europa, mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten.Von Pepe Escobar02. April 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinesische Ärzteteams treffen in Italien ein.Als Präsident Xi Jinping Mitte März mit dem italienischen Premierminister...

Coronavirus: ein Medikament getestet, acht Patienten geheilt und Hoffnung für Italien
03.04.2020, 18:02 Uhr. einartysken - https: - .... Hoffnung in Italien in den am schlimmsten betroffen Orten der Pandemie DIARIO ECOLOGIA 2. April 2020 Aus dem Spanischen: Einar Schlereth ERFOLG1 Ein Medikament, das bei Patienten mit hämatologischen Erkrankungen eingesetzt wird, könnte bei der Behandlung des Coronavirus wirksam sein, wie die ersten Ergebnisse klinischer Studien zeigen, die in...

Prof. John Oxford: Corona vergleichbar Winter­grippe – Wir leiden unter einer Medienepidemie
03.04.2020, 13:25 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Professor John Oxford von der Queen Mary Universität London, ein weltweit führender Virologe und Influenza-Spezialist, kommt zu folgender Einschätzung bezüglich Covid19: „Persönlich würde ich sagen, dass der beste Ratschlag ist, weniger Zeit mit dem Anschauen von Fernsehnachrichten zu verbringen, die sensationell und nicht sehr gut sind. Ich...

In Video: Renommierter Mikrobiologe kritisiert “Corona-Wahn” und appelliert an Bundeskanzlerin Merkel
02.04.2020, 00:19 Uhr. orbisnjus - https: - Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er gehört zu den am häufigsten zitierten Medizinforschern in Deutschland, doch wird von der Bundesregierung und deutschen Leitmedien, derweil eher weniger zu Rate...

Corona: Anne Clark – Sleeper In Metropolis
01.04.2020, 14:13 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Anne Clark – Sleeper In Metropolis 30 Expertenstimmen zu Corona Prof. Gérard Krause: Kontaktsperre und Co gefährlicher als Corona Corona: Virulogin Prof. Mölling warnt vor Panikmache und Ausgangssperren Prof. Jarren zu Corona: Fernsehen inszeniert Bedrohung Prof. Bendavid und Bhattacharya (Universität Stanford): Extrem falsche Zahlen zum Coronavirus...

CORONA-Brief 15: Prof. Dr. Sucharit Bhakdi an Frau Merkel
31.03.2020, 11:35 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er hat einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin geschrieben mit 5 Fragen, die nach sofortigen Antworten verlangen, um festzustellen...

30 Expertenstimmen zu Corona
31.03.2020, 09:44 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Prof. Gérard Krause: Kontaktsperre und Co gefährlicher als Corona Corona: Virulogin Prof. Mölling warnt vor Panikmache und Ausgangssperren Prof. Jarren zu Corona: Fernsehen inszeniert Bedrohung Prof. Bendavid und Bhattacharya (Universität Stanford): Extrem falsche Zahlen zum Coronavirus Prof. Werner: Corona insgesamt harmloser als Influenza –...

Corona-Krise: Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi
30.03.2020, 11:30 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie, leitete 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz. Er hat einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin geschrieben mit 5 Fragen, die nach sofortigen Antworten verlangen, um festzustellen, wie begründet die derzeitigen...

Mir – ami Kriegserklärung an China und erste „Bombe“
30.03.2020, 05:09 Uhr. saker.de 2.1 - https: - Ich beginne mit einem Detail am Rande, das aber eng verknüpft ist mit einer der Kriegs-Parteien: intel, der Hersteller der Prozessoren, die in 90+% aller Büro-Rechner stecken, hat versucht, die Universität Amsterdam zu bestechen. Hintergrund ist eine neue Serie von akut gefährlichen Sicherheits-Problemen in intel Prozessoren, die u.a. und maßgeblich...

Corona: Prof. Scheller bekräftigt Vergleich mit Influenza-Grippe
29.03.2020, 14:13 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Prof. Dr. Carsten Scheller ist Professor für Virologie an der Universität Würzburg. Wie viele weitere Experten äußert er sich kritisch zu den „Anti-Corona-Maßnahmen“ und vergleicht den Coronavirus in seiner Auswirkung mit einer Grippe beziehungsweise erklärt, dass wir von den Spitzenwerten der Grippewelle im Winterhalbjahr 2017/18 weit entfernt...

Prof. Jarren zu Corona: Fernsehen inszeniert Bedrohung
29.03.2020, 14:13 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Otfried Jarren ist Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich und Präsident der Eidgenössischen Medienkommission in der Schweiz. Professor Jarren kritisiert die Berichterstattung der Medien zur Coronakrise scharf und nennt diese die Inszenierung einer Bedrohung und „Hofberichterstattung“...

Prof. Bendavid und Bhattacharya (Universität Stanford): Extrem falsche Zahlen zum Coronavirus
29.03.2020, 14:13 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Prof. Dr. Eran Bendavid und Prof. Dr. Jay Bhattacharya sind Medizin-Professoren an der Stanford-Universität. In einem aktuellen Beitrag im Wall Street Journal erklären sie, dass die Sterblichkeitsrate beim Coronavirus maßlos überzeichnet wird. In ihrem Artikel erklären die beiden Professoren, mit welchem „bedauerlichen Fehlern“ – oder vielleicht...

Universität Oxford: Coronavirus könnte bereits die Hälfte der Bevölkerung angesteckt haben – Lockdown kann aufgehoben werden
29.03.2020, 14:04 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Eine neue Studie der Universität Oxford schlussfolgert, dass der erste Coronavirusfall in Großbritannien bereits zwei Monate vor dem ersten offiziellen Corona-Infizierten eingetreten ist. Weiterhin heißt es, dass bereits die Hälfte der britischen Bevölkerung infiziert sein könnte. Weitere Erkenntnis der Oxford-Studie: Nur einer von Tausend Infizierten...

Die WHO wird von Bill Gates finanziert
29.03.2020, 12:16 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Im Rahmen der Corona-Krise sollte man wieder einmal erwähnen, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO von dem US-Milliardär Bill Gates finanziert wird. Das ist kein Geheimnis. Die Weltgesundheitsorganisation (englisch World Health Organization, WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen...

Dr. Bonelli zu Meinungsfreiheit in Zeiten der Corona-Panik
28.03.2020, 15:37 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Europa/EU auf dem Weg in einen totalitären Staat. Der Neurowissenschaftler und Psychologe Dr. Bonelli nimmt Stellung. Ken.fm: „Am Telefon zur Meinungsfreiheit in Zeiten der Corona-Panik: Raphael Bonelli„: Bei Kenfm heißt es begleitend zum Video: „Raphael Bonelli ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität Wien, sowie...

Am Telefon zur Meinungsfreiheit in Zeiten der Corona-Panik: Raphael Bonelli
28.03.2020, 12:20 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Raphael Bonelli ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität Wien, sowie Psychiater und systemischer Psychotherapeut mit eigener Praxis. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen im Bereich der Neurologie sowie Psychiatrie und hatte Forschungsaufenthalte u.a. an der Harvard University. Herr Bonelli ist Leiter des „Instituts...

CORONA-Brief 8: wie nach Hindenburg oder noch schlimmer -kein Hoffnungsschimmer?
27.03.2020, 18:45 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Artikel des serbischen Ökonomen Nebojsa Katic in Serbiens führender Tageszeitung POLITIKA: WENN ABER DIE PANDEMIE VORBEI IST „Nach der Pandemie wird die Welt noch grausamer sein“, so endet dieser Artikel des serbischen Ökonomen Nebojsa Katic (1955). Er ist Unternehmensberater, er lebt und arbeitet in London. Katic hat an der wirtschaftswissenschaftlichen...

Neues von der Corona-Front
27.03.2020, 10:33 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - SWPRS vom 27. März 2020 (Auszug): Eine vorläufige Untersuchung von Forschern der Universität Stanford zeigte, dass 20 bis 25% der Covid19-positiven Patienten zusätzlich positiv auf anderen Grippe- oder Erkältungsviren testeten. Die Anzahl der Anträge an die Arbeitslosenversicherung schnellte in den USA auf einen Rekordwert von über drei Millionen hoch...

Wissenschaft auf Zuruf
25.03.2020, 21:14 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Harald Lesch bewirbt sich als Wadenbeißer der Nation. von Walter van Rossum Harald Lesch ist Physik-Professor an der Universität München und naturphilosophischer Dozent an der Philosophischen Hochschule München, vor allem aber ist er das Gesicht der Naturwissenschaften im deutschen Fernsehen, namentlich im ZDF, wo er seit Jahren wöchentlich ein...

Am Telefon zur Corona-Virologie: Karin Mölling
25.03.2020, 11:18 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Professor Karin Mölling ist Virologin am Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik in Berlin und hat einen Lehrstuhl am Institut für Medizinische Virologie an der Universität Zürich. Sie ist tätig im Bereich der Krebs- und HIV-Forschung und kennt sich aus, wenn es um Viren und speziell um das Corona-Virus geht. Wie gefährlich ist das Virus?...

Am Telefon zur Corona-Virologie: Prof. Mölling
24.03.2020, 21:54 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Am Telefon zur Corona-Virologie: Karin Mölling Professor Karin Mölling ist Virologin am Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik in Berlin und hat einen Lehrstuhl am Institut für Medizinische Virologie an der Universität Zürich....

Ehrenamt, wieso eigentlich?
24.03.2020, 14:03 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Wahrscheinlich haben wir alle eine oder mehrere Personen in unserem Umfeld, welche sich ehrenamtlich engagieren. Besonders Universitäten sind auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Einführung der neuen Studis im ersten Semester? Wird ehrenamtlich gelöst. Eine Feier vom Fachbereich? Klar, das macht die Fachschaftsinitiative. Vernetzung und Hilfe...

Coronavirus, das Geschäft mit der Krankheit und den sozialistischen Alternativen
23.03.2020, 20:26 Uhr. einartysken - https: - Bhabani Shankar Nayak 12. 03. 20 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinesische EffizienzDie Coronavirus-Pandemie zerstört Leben und richtet gleichzeitig Verwüstungen in der Weltwirtschaft an. Diese weltweite Gesundheits- und Wirtschaftskrise offenbart die strukturellen Verwerfungen im neoliberalen Wirtschaftssystem, das von globalen Konzernen dominiert...

Corona: Dr. Wolfgang Wodarg 2020-3-10
20.03.2020, 08:23 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Angeblich kommt dieses Video vom ZDF: Frontal21 vom 10. März 2020 Ich konnte das nicht finden, frage mich, wer so ungeschickt sein kann, ein so langes Video im Hochformat aufzunehmen – aber bitte! Dr. Wodarg – Lungenarzt, Internist, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin & öffentliches Gesundheitswesen, studierte Epidemiologie an...

Studenten & Lehrpersonal in Kanada erheben ihre Stimmen für Saibaba
15.03.2020, 10:58 Uhr. einartysken - https: - Presseerklärung vom 13. März 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Studenten demonstrieren für Prof. Saibaba Die Schüler der 10. und 12. Klasse der L.A. Matheson School in Surrey schlossen sich am Donnerstag, dem 12. März, der Kampagne für die Freilassung von Professor G.N. Saibaba von der Universität Delhi an.Saibaba, der zu neunzig Prozent...

Neueste    Heute    24.05.2020    23.05.2020    + Doppelte News