Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Uruguay

Neueste    Heute    14.09.2019    13.09.2019    + Doppelte News  

Haiti: "Der Widerstand in der Bevölkerung nimmt weiter zu"
10.09.2019, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Eine Aktivistin aus Uruguay berichtet über die Lage in Haiti und die Entschlossenheit der Bevölkerung, die Regierung Moise aus dem Amt zu jagen Mario Hernandez von Resumen Latinoamericano sprach am 10 August 2019 mit Mónica Riet von der "Koordination gegen die Besatzungstruppen in Solidarität mit Haiti" aus Uruguay Du kommst gerade aus...

Neue Funde in Massengrab aus Zeit der Diktatur in Uruguay
06.09.2019, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Weitere Verschwundene aus der Zeit der Diktatur geborgen. Auf einem Militärgelände wurden erneut vergrabene menschliche Überreste gefunden Montevideo. Auf dem Gelände des 13. Armeebataillons in Montevideo sind unlängst menschliche Knochenfunde sichergestellt worden. Es handelt sich um ein vollständiges, mit Kalk bedecktes Skelett. Zuerst hatte...

Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig!
05.09.2019, 12:37 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 05.09.2019 Berlin, 05.09.2019 - Der Deutsche Hanfverband startet heute eine Justizoffensive, mit der das Cannabisverbot vor das Bundesverfassungsgericht gebracht werden soll. In Deutschland werden jedes Jahr zehntausende Menschen wegen eines Verbots verurteilt, welches nicht geeignet, nicht erforderlich...

Woher kommt unser Gemüse? Bioanbau in Uruguay
02.09.2019, 07:01 Uhr. amerika21 - https: - Gemüse aus konventionellem Anbau werden üblicherweise üppig mit Pestiziden behandelt – und diese sind bekanntermaßen umwelt- und gesundheitsschädlich. Trotzdem ist der Verzehr von Bioprodukten nur bei einer kleinen, meist mittelständigen Minderheit die Regel. Klar, Bio ist teurer. In Uruguay kommt hinzu, dass die meisten Bioprodukte nur schwer...

Medizinisches Cannabis auf dem Abstellgleis - Wieso eine Exportnation importieren muss
23.08.2019, 13:59 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Bildrechte bei: stoner.bazaar Als der Hanfverband im vergangenen Jahr beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) angefragt hatte, ob Kanadas Legalisierung die Importe von Medizinal-Cannabis gefährden könne, verneinten dies beide. Der Hintergrund der damaligen Anfrage: Uruguay wurde...

Bücher neu gelesen: Kerkerjahre. Als Geiseln der Militärdiktatur in Uruguay
23.08.2019, 09:16 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - „Dieses Buch feiert einen Sieg der menschlichen Sprache,“ schrieb der berühmte Autor Eduardo Galeano über diesen einzigartigen und zugleich universellen Erinnerungsdialog aus den Kerkern der Diktatur in Uruguay in seinem Vorwort zur ersten deutschen Ausgabe 1990. Sein Text und das gesamte Buch haben mich schon damals tief beeindruckt: „Zwei...

Handelsabkommen zwischen EU und Mercosur: einige kritische Punkte zu Agrarfragen
18.08.2019, 07:04 Uhr. amerika21 - https: - Die folgenden Kommentare basieren auf offiziellen Offenlegungsdokumenten und Pressemitteilungen zu dem vorgeschlagenen Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und dem MercosurAnm. d. Red.: Dem Wirtschaftsbündnis Gemeinsamer Markt des Südens (Mercosur) gehören Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay an.. Wir haben keinen Zugang...

La défaite n’a pas seulement été celle de Macri, mais aussi celle du néolibéralisme et du FMI. Comment sortir de ce bourbier ?
16.08.2019, 13:30 Uhr. Net News Global - https: - Le néolibéralisme tremble avant les prochaines élections en Uruguay et en Bolivie, qui pourraient mettre fin à la fête programmée depuis Washington. Pour la troisième fois en moins de quatre ans d’administration macriste, une méga dévaluation de 25% provoquée par le gouvernement a provoqué une tempête de hausses de prix, de rupture de...

Uruguay und die USA geben gegenseitig Reisewarnungen heraus
14.08.2019, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Uruguay kritisiert Einmischung in Wahlkampagne zum Vorteil der Rechten. Umgehende Reaktion nach Terroranschlägen in USA Montevideo. Nachdem die USA eine Reisewarnung für Uruguay herausgegeben haben, hat das südamerikanische Land seinerseits mit einer Warnung für Reisen in umgekehrter Richtung veröffentlicht. "Wir fanden überraschenderweise eine...

Bücher neu gelesen: „Der Bataraz“ – ein Monolog über Wahnsinn, Würde und Widerstehen
09.08.2019, 03:01 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - „Wir mussten davon ausgehen, dass wir nicht mehr rauskommen würden, dass uns nur blieb, in Würde zu widerstehen.“ 1972 wurde der Schriftsteller und Dramatiker Mauricio Rosencof als Mitbegründer der linken Befreiungsbewegung und Stadtguerilla MLN-Tupamaros in Uruguay verhaftet. Insgesamt 13 Jahre Folter und Gefängnis hat er bis zu seiner Freilassung...

USA Uruguay Venezuela: Risikoreiseland USA
06.08.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Nach Terroranschlägen in den USA raten Uruguay und Venezuela ihren Bürgern von Reisen in die Vereinigten Staaten ab....

Eingriff in die argentinischen Wahlen? Das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem südamerikanischen MercoSul(Sur)
05.08.2019, 13:21 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Als Nebenhandlung des jüngsten G-20-Gipfels wurde Ende vergangenen Juni im japanischen Osaka zwischen der Europäischen Union (EU) und dem sogenannten Gemeinsamen Markt Südamerikas (Mercosur bzw. Mercosul im Portugiesischen) – dem Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay angehören – ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Ein...

SOA – Schule des Terrors
18.07.2019, 23:18 Uhr. Radio Utopie - https: - Am 8. Juli verurteilten Richter des römischen Berufungsgerichtshofs ehemalige bolivianische, chilenische, peruanische und uruguayische Regierungs- und Militärbeamte, nachdem sie sich der Entführung und Ermordung von 23 italienischen Staatsangehörigen in den 1970er und 1980er Jahren während der Operation Condor schuldig gemacht hatten, einer koordinierten...

24 Männer sind in Italien für die Morde bei der Operation Condor verurteilt worden, die an der School of the Americas ausgebildet sind
18.07.2019, 07:40 Uhr. >b's weblog - https: - Revelation comes after Italian court sentences 24 men to life behind bars for roles in US-backed state terror campaignEiniges kommt nun ans Tageslicht, seit ein italienisches Gericht 24 Männer zu lebenslänglichen Freiheitsstrafen verurteilt hat für die Rolle, die sie in der von den USA gestützten Terrorkampagne gespielt haben.Den Bericht gibt's...

Wird das EU-Mercosur Freihandelsabkommen tatsächlich von den Parlamenten ratefiziert?
15.07.2019, 08:49 Uhr. Net News Global - https: - Die Gewerkschaftskoordination namens Cono Sur hat das eben erst unter-zeichnete Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Ländern als Todesurteil für die eigene Industrie bezeichnet. Cono Sur setzt sich aus insgesamt zwanzig Gewerkschaften folgender Länder zusammen: Argentinien, Brasilien, Chile, Bolivien, Paraguay und Uruguay....

Italien: Lebenslange Haftstrafen im Prozess wegen Operation Condor
12.07.2019, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Rom. Die italienische Justiz zwei Dutzend ehemalige Politiker und Militärangehörige aus Uruguay, Bolivien, Chile und Peru zu lebenslänglichen Haftstrafen  verurteilt. Sie wurden für schuldig befunden, im Rahmen der Operation Condor an der Entführung und Ermordung von 23 italienischen Staatsbürgern in Südamerika beteiligt gewesen zu sein. ...

Regierung von Argentinien will Freihandel ausweiten
10.07.2019, 05:02 Uhr. amerika21 - https: - Buenos Aires. Nach der Unterzeichnung eines Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union (EU) und dem Gemeinsamen Markt des Südens (Mercosur) will Argentiniens Regierung auch mit den USA ein solches abschließen. Dies erklärte der argentinische Außenminister Jorge Faurie. Dem Mercosur gehören Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay...

Nach Vorwahlen stehen Präsidentschaftskandidaten in Uruguay fest
06.07.2019, 07:07 Uhr. amerika21 - https: - Höhere Wahlbeteiligung als bei den vergangenen Wahlen. Neue Generation setzt sich durch. "Schreckgespenst" Venezuela eines der Themen Montevideo. Am vergangenen Sonntag haben in Uruguay die parteiinternen Vorwahlen für die Präsidentschaftswahlen am 27. Oktober stattgefunden. Die aussichtsreichsten Spitzenkandidaten sind Daniel Martínez (Frente Amplio)...

Venezuela und die OAS: Eklat in Medellín [Online-Abo]
28.06.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Streitthema Venezuela: Uruguay verlässt OAS-Tagung. Caracas meldet Verhaftung von Putschisten...

Der Blackout in Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay und Uruguay
25.06.2019, 20:05 Uhr. Net News Global - https: - Am 16. Juni 2019 kam es in Argentinien und Uruguay zum vollständigen Ausfall der Energieversorgung. In Brasilien, Chile und Paraguay brachen ebenfalls Teile der Stromversorgung zusammen....

Latin Lovers: Im Flachland des Mittelfeldes [Online-Abo]
25.06.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Bei der Copa América in Brasilien stehen die Viertelfinals fest. Sie werden von Donnerstag bis Samstag ausgetragen. Brasilien, Kolumbien und Uruguay wurden unbesiegt Gruppenerste....

Latin Lovers: Die Lawine füttern
18.06.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Bei der Copa América war Uruguay eine Lawine. Gingen die Urus früher selbst in Überzahl meistens auf Nummer sicher, ist die neue, renovierte Version der »Charrúas« ultraoffensiv....

Gründe für historischen Stromausfall in Argentinien und Uruguay bleiben ungewiss
18.06.2019, 07:23 Uhr. amerika21 - https: - Analyse könnte bis zu 15 Tage dauern. Situation am Montag wieder weitgehend normalisiert. Regierung Macri zeigt sich zunächst nicht, dann selbstbewusst Buenos Aires. Nach einem Stromausfall am Sonntag, der fast das gesamte Stromnetz von Argentinien und Uruguay lahmgelegt und der in einem solchen Ausmaß noch nie stattgefunden hatte, hat sich am Montag...

Infrastrukturapokalypse: Stromausfall in ganz Argentinien und Uruguay. Sportlich!
16.06.2019, 15:19 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Infrastrukturapokalypse: Stromausfall in ganz Argentinien und Uruguay. Sportlich!...

Ehemaliger Außenminister von Uruguay zum EU-Sonderberater für Venezuela ernannt
03.06.2019, 06:05 Uhr. amerika21 - https: - Brüssel/Montevideo. Die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, hat Enrique Iglesias aus Uruguay zu ihrem Sonderberater in Sachen Venezuela berufen. Der 89-Jährige blickt auf eine lange Geschichte als Wirtschaftsfachmann in bedeutenden Institutionen Uruguays und Lateinamerikas zurück...

Uruguay: Montevideo verbietet synthetische Umweltgifte im Stadtgebiet
27.05.2019, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Montevideo. Die Versammlung der Stadtverordneten von Uruguays Hauptstadt Montevideo hat vergangene Woche ein Gesetzesprojekt zum Verbot von Umweltgiften verabschiedet. Alle synthetischen Gifte sowie Chemikalien, die Glyphosat enthalten, sollen endgültig aus dem Verkehr gezogen werden. Das betrifft sowohl ihre Verwendung bei der städtischen Pflege...

Agrarland in Uruguay als Investment-Bestseller für transnationale Unternehmen
06.04.2019, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Internationales Kapital entdeckt vermehrt Ackerland in Uruguay als Anlageobjekt. Langzeitfolgen noch nicht absehbar Montevideo. Investoren aus Europa und den USA haben laut Medienberichten zuletzt vermehrt Uruguay ins Auge gefasst, um in großem Umfang lukrativ in Land zu investieren und Ackerflächen als Analageobjekt zu vermitteln. Insbesondere die...

Uruguay – Präsident Tabaré Vázquez wagt die Kraftprobe mit Militärkrise und rechter Offensive
05.04.2019, 13:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Am vergangenen 1. April entließ der uruguayische Präsident, Tabaré Vázquez, Verteidigungsminister Jorge Menéndez, seinen Stellvertreter, den gerade neu ernannten Oberbefehlshaber der Armee, José González, sowie den Kommandanten des Verteidigungsstabes (ESMADE), Alfredo Erramún, und beantragte eine Verfügung des Senats zur sofortigen...

Präsident von Uruguay entlässt Verteidigungsminister und führende Militärs
04.04.2019, 04:16 Uhr. amerika21 - https: - Montevideo. Uruguays Präsident Tabaré Vázquez hat Verteidigungsminister Jorge Menéndez und den Staatssekretär des Verteidigungsministeriums, Daniel Montiel, ihrer Ämter enthoben. Zudem wurden drei Mitglieder des Militärischen Ehrengerichts, die für den Prozess gegen José Nino Gavazzo und Jorge "Pajarito" Silveira zuständig waren, von ihren...

Rechtsruck in Lateinamerika schreitet mit Gründung von Prosur voran
27.03.2019, 04:16 Uhr. amerika21 - https: - Neues Bündnis soll Unasur in Funktionen ersetzen. Rechtsregierungen institutionalisieren Politikwandel in Südamerika. Venezuela noch außen vor Santiago. Präsidenten von acht lateinamerikanischen Ländern haben am vergangenen Wochenende mit der "Erklärung von Santiago" das neue rechts-konservative Staatenbündnis Prosur geschaffen. Diesem werden...

Uruguay gegen Sanktionen und drohende Militärintervention in Venezuela
26.02.2019, 22:47 Uhr. >b's weblog - https: - Das Parlament von Uruguay hat in einer Erklärung das sofortige Ende der Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela gefordert. Auch die Regierungskoalition Frente Amplio (FA) sowie der Gewerkschaftsdachverband PIT-CNT sprachen sich gegen Sanktionen und die drohende Militärintervention in dem Karibikstaat aus.Den Bericht gibt's hier....

Die Internationale Kontaktgruppe (GCI) unterstützt Juan Guaidó
14.02.2019, 09:38 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die auf Initiative von Uruguay und Mexiko am 7. Februar 2019 in Montevideo einberufene internationale Kontaktgruppe (ICG), um die venezolanische Krise zu lösen, hat letztlich nur aus von der Europäischen Union gewählten Staaten bestanden. Mexiko, ehemals Mitglied der Lima-Gruppe beabsichtigte einen anderen Weg als die Konfrontation einzuschlagen...

Internationale Konferenz zu Venezuela spiegelt unterschiedliche Positionen
09.02.2019, 05:42 Uhr. amerika21 - https: - Gemeinsame Abschlusserklärung nicht von allen getragen. Bemühungen um Dialog und Respekt. Jedoch auch Druck seitens europäischer Staaten Montevideo. In Uruguays Hauptstadt Montevideo hat eine internationale Konferenz zur Förderung des Dialogs in Venezuela stattgefunden, die die Regierungen von Uruguay, Mexiko und das Länderbündnis Karibische...

Imperialistische Intervention in Veezuela: UPDATE
08.02.2019, 22:33 Uhr. einartysken - https: - Redaktion Countercurrents Mammuth Demo für Maduro,was ihr nicht sehen dürft.10 Millionen Unterschriften für Petition «Hände weg von Venezuela» Bolivien, Mexiko, Caricom weisen EU-Resolution zu Venezuela zurück UNO warnt vor Politisierung humanitärer Hife und sie als "Bauern"zu benutzen Peruanischer Präsident lehnt Militärintervention in Venezuela...

WHO empfiehlt Neueinstufung von Cannabis | DHV-Video-News #194
08.02.2019, 16:51 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - WHO empfiehlt Neueinstufung von Cannabis | DHV-News #194 Video of WHO empfiehlt Neueinstufung von Cannabis | DHV-News #194 Die Hanfverband-Videonews vom 08.02.2019 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung. WHO empfiehlt Neueinstufung von Cannabis SPD eiert herum Cannabislobby...

Mexiko, Uruguay und Caricom: Montevideo-Mechanismus als Lösung für Krise in Venezuela
08.02.2019, 04:05 Uhr. amerika21 - https: - Montevideo. Im Vorfeld zur ersten Tagung der Internationalen Kontaktgruppe zur Bewältigung der Krise in Venezuela haben Mexiko, Uruguay sowie das Länderbündnis Karibische Gemeinschaft (Caricom) den Montevideo-Mechanismus als Ergebnis ihrer Zusammenarbeit zur friedlichen und demokratischen Beilegung des Konfliktes bekanntgegeben. Das für...

DHV München: Wie wir in der bayerischen Landeshauptstadt das erste Medizinalhanf-Modellprojekt Deutschlands erreichen wollen
06.02.2019, 14:19 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Bereits im vergangenen Jahr hat der Münchener Ableger des Deutschen Hanfverbands einen politischen Prozess angestoßen, der Anfang 2019 bundesweit Schlagzeilen machte. Die Rede ist vom angestrebten Cannabis-Modellprojekt zur Versorgung von durch Lieferengpässe geplagten Patienten in der bayrischen Landeshauptstadt. Hier berichtet euch die Ortsgruppe...

Venezuela zwischen Diplomatie, Großdemonstrationen und US-"humanitärer Hilfe"
04.02.2019, 04:07 Uhr. amerika21 - https: - Acht EU- und fünf lateinamerikanische Länder wollen "friedlichen politischen Prozess begleiten". USA lehnen Dialog ab und provozieren Brüssel/Montevideo/Caracas. Uruguay und die Europäische Union haben für den 7. Februar das erste Treffen einer sogenannten Internationalen Kontaktgruppe zur Krise in Venezuela angekündigt. In einer gemeinsamen Erklärung...

Die Imperialistische Intervention in Venezuela: UPDATE 3
03.02.2019, 10:56 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth 3. Februar 2019 Countercurrents hat eine schöne, knappe Zusammenfassung der Ereignisse in Venezuela gebracht. Maduro ist total isoliert! Maduro hat vorgestern die Übungen der FANB (die venezolanischen Streitkräfte) überwacht und bestätigte entschieden, dass er Venezuelas Souveränität verteidigen wird. Italien hat die Ehre der...

Venezuela-Krise: Latinos wollen vermitteln, USA und EU stützen Opposition
01.02.2019, 04:04 Uhr. amerika21 - https: - Uruguay und Mexiko starten Initiative zur Mediation. EU-Parlament erkennt "Interimspräsidenten" Guaidó an. Debatte im Bundestag Montevideo/Caracas. Das Außenministerium von Uruguay hat am Mittwoch in einem Kommuniqué zu einer Konferenz von Regierungsvertretern und internationalen Organisationen zur Unterstützung des politischen Dialogs in Venezuela...

STOLPERSTEIN VENEZUELA
25.01.2019, 19:30 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth25. Januar 2019Maduro verurteilt die illegale EinmischungNa, so haben sich die TRUMPisten in Washington das wohl nicht vorgestellt. Sie haben den Gartenzwerg Guaido angefeuert, sich zum Präsidenten im Wartestand zu erklären, wir und alle unsere alliierten Schleimer erkennen ihn an, in Venezuela bricht Jubel und Chaos aus und dann werden...

Uruguay: Ex-Militärs greifen Staatsanwaltschaft gegen Diktaturverbrechen an
05.01.2019, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Montevideo. Die Regierung von Präsident Tabaré Vázquez in Uruguay hat eine auf Menschenrechtsverletzungen in der vergangenen Diktatur (1973 ‒1985) spezialisierte Staatsanwaltschaft eingeführt. Die nach wie vor kargen Ergebnisse bei der Suche nach den Verschwundenen und nach den Tätern im Fällen von Morden und Folterungen durch das zivil-militärische...

Gesetzesprojekt in Uruguay gegen Fake-News-Kampagnen im Internet bei Wahlkämpfen
23.12.2018, 04:02 Uhr. amerika21 - https: - Die Verbreitung von Falschmeldungen und Lügen im Netz zur Beeinflussung der Wählerschaft soll strafrechtlich geahndet werden Montevideo. Der Senator des regierenden mitte-links Bündnisses Breite Front (Frente Amplio,FA), Marcos Otheguy, hat ein Gesetzesprojekt gegen Fake-Kampagnen in Wahlprozessen vorgestellt. Vertreter der FA hatten wiederholt vor...

Mercosur-Gipfel: Kritik an Venezuela und Vereinbarung mit Russland
21.12.2018, 04:04 Uhr. amerika21 - https: - Uruguay übergibt Vorsitz an Argentinien. Venezuela einmal mehr stark in der Kritik. Abkommen mit eurasischer Wirtschaftsunion vereinbart Montevideo. Die Mercosur-Präsidenten sind am vergangenen Montag zu einem Gipfeltreffen in Montevideo zusammengekommen und haben dabei ein Memorandum über die Zusammenarbeit mit der eurasischen Wirtschaftsunion (EAWA)...

Uruguay: Regierungsbündnis schließt OAS-Generalsekretär Luis Almagro aus
16.12.2018, 05:04 Uhr. amerika21 - https: - Montevideo. Mit einem einstimmigen Beschluss hat das regierende Mitte-links-Bündnis Breite Front (Frente Amplio, FA) in Uruguay den Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), Luis Almagro, aus seinen Reihen ausgeschlossen. Almagro ist seit 2015 OAS-Generalsekretär, vorher war er unter Präsident José Mujica Außenminister und...

Uruguay lehnt Asyl für Perus Ex-Präsident Alan García ab
11.12.2018, 04:02 Uhr. amerika21 - https: - Lima. Perus ehemaliger Präsident Alan García hat die Botschaft von Uruguay in Lima verlassen, in die er am 17. November geflüchtet war. Der uruguayische Staatschef Tabaré Vázquez hatte zuvor sein Gesuch auf politisches Asyl abgelehnt: "Wir haben der Bitte um Asyl nicht stattgegeben, da in Peru die drei Staatsgewalten ungehindert agieren können"...

G20-Gipfel in Argentinien: Uruguay Basis für Operationen der US-Armee
14.11.2018, 04:03 Uhr. amerika21 - https: - Senat bewilligt temporäre Stationierung ausländischer Truppen. USA schicken 400 Soldaten und Agenten. Zustimmung der Abgeordnetenkammer gilt als sicher Montevideo. Der uruguayische Senat hat am Dienstag das Gesetzesprojekt der Regierung bezüglich der Stationierung von US-Militärs während des G20-Gipfels im Nachbarland Argentinien einstimmig angenommen...

Amtseinführung von Präsident Abdo Benítez in Paraguay
21.08.2018, 07:55 Uhr. amerika21 - https: - Mario Abdo Benítez von der rechtskonservativen Colorado-Partei verspricht Kampf gegen Korruption und Straflosigkeit. Zusammenarbeit mit IWF vereinbartAsunción. Der neue Präsident von Paraguay, Mario Abdo Benítez ist am 15. August vereidigt worden. Zu der Feier kamen mehrere lateinamerikanische Staatschefs, so Mauricio Macri (Argentinien), Michel...

Uruguay: Cannabis vom Staat – der regulierte Genuss
13.08.2018, 07:29 Uhr. amerika21 - https: - Seit einem Jahr wird in Uruguay staatliches Cannabis verkauft. Es war der letzte Schritt in einem fünfjährigen Regulierungsprozess. Zeit für eine erste BilanzSeit einem Jahr wird in Uruguay staatliches Cannabis verkauft. Es war der letzte Schritt in einem fünfjährigen Regulierungsprozess. Zeit für eine erste Bilanz ... weiterlesen auf amerika21...

Neueste    Heute    14.09.2019    13.09.2019    + Doppelte News