Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Venezuela

Neueste    Heute    15.02.2020    14.02.2020    + Doppelte News  

Venezuela fordert Anklage gegen US-Regierung beim Internationalen Strafgerichtshof
16.02.2020, 07:08 Uhr. amerika21 - https: - Caracas/Den Haag. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag eine Untersuchung gegen die US-Regierung wegen Verbrechen gegen die Menschheit beantragt. Dies teilte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza gegenüber Medien mit. Im Fokus Venezuelas stehen dabei vor allem die einseitigen...

US-Sanktionen gegen Venezuela: Caracas klagt an
14.02.2020, 19:41 Uhr. junge Welt - https: - Den Haag: Venezolanische Regierung fordert Verfahren wegen US-Sanktionen vor Internationalem Strafgerichtshof....

"Diplomatischer Bruch" mit Venezuela in den meisten Fällen nur Lärm
13.02.2020, 07:07 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Eine Untersuchung der diplomatischen Beziehungen Venezuelas hat ergeben, dass die Anerkennung des Oppositionspolitikers und selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó durch mehr als 50 Staaten in der Regel über eine symbolische Ebene nicht hinausgeht. In den meisten Fällen laufen die Beziehungen auf der Ebene von Botschaften und Konsulaten...

Venezuela: Wütender Empfang
12.02.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Juan Guaidó kehrt von Auslandsreise nach Venezuela zurück. USA verschärfen Sanktionen gegen Fluglinie....

China und Russland stellen sich gegen US-Sanktionen wegen Unterstützung für Venezuela
12.02.2020, 07:55 Uhr. Linke Zeitung - https: - von teleSUR – http://www.antikrieg.com In Peking wies das Außenministerium darauf hin, dass China gegen jede ausländische Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuelas und gegen die Anwendung einseitiger Sanktionen ist. Die russische Regierung wies am Montag die Drohungen der USA zurück, neue Sanktionen gegen mehrere russische Unternehmen...

Neue US-Sanktionen gegen Venezuela, Drohungen gegen Russland und Ölkonzerne
12.02.2020, 07:04 Uhr. amerika21 - https: - Zwangsmaßnahmen gegen staatliche Airline. Auch Sekundärsanktionen möglich. US-Vertreter warnen vor Zusammenarbeit mit der Regierung Maduro Washington/Caracas. Die US-Regierung hat Sanktionen gegen die staatliche venezolanische Fluggesellschaft Conviasa verhängt. Sie befördere "korrupte Regierungsvertreter", heißt es zur Begründung. ...

Der Zorn des Volkes verbreitet sich in Lateinamerika
10.02.2020, 11:39 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an ‘Folket i Bild’ und Dick Emanuelsson übersetzte ich diesen Artikel, was durch die Digitalisierung der Zeitschrift ermöglicht, bzw. sehr erleichtert wurde.Der Zorn des Volkes verbreitet sich in Lateinamerika Aufruhr gegen den Neoliberalismus Dick Emanuelsson16. Januar 2020 Der Zorn des Volkes verbreitet sich in LateinamerikaAus dem...

Lawrow in Lateinamerika: Demonstrative Unterstützung
09.02.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Russischer Außenminister Lawrow stellt sich in Kuba, Mexiko und Venezuela hinter Regierungen. Moskaus Chefdiplomat warnt USA....

Venezuela unterzeichnet neues Abkommen mit dem Roten Kreuz
09.02.2020, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRC) hat mit Venezuelas Regierung ein Abkommen unterzeichnet, um die humanitäre Hilfe in dem südamerikanischen Land auszudehnen. Venezuela befindet sich seit mehreren Jahren in einer tiefen Wirtschaftskrise und leidet unter einem umfassenden Sanktionsregime der USA...

Militärs in Brasilien fürchten Intervention Frankreichs und Konflikt mit Venezuela
08.02.2020, 06:05 Uhr. amerika21 - https: - Laut internem Dokument drohen Grenzkonflikte mit Venezuela und "Krieg um Amazonas" mit Frankreich. Militärallianz mit USA soll vertieft werden Brasília. Ein Krisenszenario der brasilianischen Streitkräfte sieht Venezuela und Frankreich als größte Bedrohungen der kommenden 20 Jahre. Nachdem Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den Amazonas als...

Korruption in Kolumbien: Schwere Vorwürfe
07.02.2020, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Festgenommene ehemalige kolumbianische Kongressabgeordnete sagt in Venezuela aus....

OAS-Menschenrechtskommission in Venezuela nicht erwünscht
06.02.2020, 06:08 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Die Regierung von Venezuela hat die Interamerikanische Menschenrechtskommission (Comisión Interamericana de Derechos Humanos - CIDH) darauf hingewiesen, dass der Besuch ihrer Delegation im Land nicht genehmigt wurde und nicht akzeptiert wird. Der Auftrag der CIDH sei "unangemessen", da Venezuela nicht mehr ihrer Mutterorganisation, der Organisation...

Aufweichung der staatlichen Kontrolle des Ölsektors in Venezuela?
03.02.2020, 07:09 Uhr. amerika21 - https: - New York/Caracas. Die Regierung Venezuelas unter ihrem Präsidenten Nicolas Maduro soll Pläne verfolgen, großen internationalen Konzernen Mehrheitsanteile und die Kontrolle über die Ölindustrie zu gewähren. Eine Umsetzung solle dem am Boden liegenden Erdölsektor finanzielle Entlastung bieten. Dies legt ein Bericht des US-amerikanischen...

Präsident von Venezuela will Beziehungen zu Kolumbien wieder aufnehmen
02.02.2020, 07:06 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat seinem kolumbianischen Amtskollgegen Iván Duque angeboten, die konsularischen Beziehungen wieder herzustellen. Anstehende Fragen könnten dann über die Vertretungen beider Länder besprochen werden, erklärte Maduro am Mittwoch in Caracas. Er reagierte damit auf das Ersuchen der Regierung...

Venezuela: Warum die Europa-Reise für Juan Guaidó kein Erfolg war
31.01.2020, 07:48 Uhr. Net News Global - https: - Der selbsternannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó ist auf seiner Tour durch Europa in Brüssel, London, Paris, Madrid und Davos mit zahlreichen führenden westlichen Politikern zusammengekommen....

US-Oligarchie – Was Habeck noch lernen muss
29.01.2020, 12:30 Uhr. Net News Global - https: - von Oskar Lafontaine - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck war, wie Donald Trump, bei den Reichen und Mächtigen in Davos. Dort hat er den US-amerikanischen Präsidenten kritisiert. In den deutschen Medien gab es ein großes Bohei. Dann reiste Habeck in die USA. Die Trump-Administration zeigte ihm die kalte Schulter. So weit, so gut.Jetzt, etwas geläutert...

Telesur eröffnet Sendestudio in Havanna
29.01.2020, 07:18 Uhr. amerika21 - https: - Havanna. Der multinationale lateinamerikanische Fernsehkanal Telesur hat seine Produktions- und Sendekapazitäten erweitert und ein neues Studio in der kubanischen Hauptstadt Havanna eingeweiht. Bei der Eröffnung waren die Präsidentin von Telesur, die kolumbianische Jounalistin Patricia Villegas, sowie das kubanische Staatsoberhaupt Miguel Díaz-Canel...

Latin Lovers: Und schon flattern die Angebote [Online-Abo]
28.01.2020, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - In Kolumbien läuft gerade das Qualifikationsturnier für Olympia, und die Argentinier sind schon fast in der nächsten Runde – es sei denn, sie verlieren morgen gegen Venezuela und Chile gewinnt. Dann ist Rechnen angesagt....

How Michael Bloomberg’s ‘Journalists’ Propagandize for More U.S. Aggressions
27.01.2020, 13:08 Uhr. Net News Global - https: - Eric Zuesse - This will be exposing typical U.S.-regime propaganda. That’s propaganda favoring U.S. imperialism, which actually violates the intentions of America’s Founders, and the spirit of the U.S. Constitution. The U.S. regime’s propaganda doesn’t come from the Government directly, but instead from the 607 billionaires who control the regime...

Venezuela – Freibeuter-Anschlag auf Telesur, Militärmanöver und Guaidó-Comeback als neue Umtriebe des US State Departments für den Regime Change
27.01.2020, 10:44 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - „Nach Prüfung der einschlägigen rechtlichen und institutionellen Optionen habe ich beschlossen, einen Umstrukturierungs- und Rettungsprozess für Telesur einzuleiten, um den Sender in den Dienst von Wahrheit, Pluralität, venezolanischer und regionaler Demokratie zu stellen“, twitterte am vergangenen 12. Januar Venezuelas selbsternannter...

Venezuela: Gegen Imperialismus [Online-Abo]
26.01.2020, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Venezuela: Internationaler Kongress der Mitglieder des São-Paulo-Forums. Staatschef Maduro fordert von Washington Ende der Einmischung...

Venezuela – Freibeuter-Anschlag auf Telesur, Militärmanöver und Guaidó-Comeback
26.01.2020, 12:23 Uhr. Net News Global - https: - Venezuela – Freibeuter-Anschlag auf Telesur, Militärmanöver und Guaidó-Comeback als neue Umtriebe des US State Departments für den Regime Change. „Nach Prüfung der einschlägigen rechtlichen und institutionellen Optionen habe ich beschlossen, einen Umstrukturierungs- und Rettungsprozess für Telesur einzuleiten, um den Sender in den Dienst...

Die Lage in Südamerika – Das russische Außenministerium übt scharfe Kritik an der US-Politik
25.01.2020, 23:44 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag in einer ausführlichen Erklärung zur Lage in Venezuela, Bolivien und auf Kuba geäußert und das Verhalten der USA in ihrem selbsternannten „Hinterhof“ scharf kritisiert. Da in Deutschland die Artikel über Venezuela mehr weglassen, als sie berichten, Bolivien nach dem dortigen Putsch...

Venezuela: Der Sprung ins Kommunale
24.01.2020, 07:04 Uhr. amerika21 - https: - Über die Gründe der ökonomischen Krise in ihrem Land sind sich venezolanische Linke ebenso wenig einig wie über die Wege zu ihrer Bewältigung Vor der Metrostation Agua Salud im Westen von Caracas schlängelt sich die Straße einen der Hügel des Stadtviertels 23 de enero hinauf. An der Seite ragen breite, 15-stöckige Hochhausblocks empor. Dazwischen...

Venezuela: Wie plump der Spiegel Propaganda für einen Putsch macht
23.01.2020, 14:27 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Der venezolanische Putschist Guaido ist in Europa und wirbt für seinen gescheiterten Putsch. Obwohl er weder im Land, noch in der internationalen Politik eine mehrheitliche Unterstützung genießt, schreiben sich die deutschen Medien zu seiner Unterstützung die Finger wund. Anfang Januar war ein kritischer Moment für Guido, denn seine Amtszeit als...

Oppositionsführer von Venezuela auf internationaler Bühne
23.01.2020, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Nach einem Jahr erfolgloser Umsturzversuche gegen die Regierung Maduro ersucht Juan Guaidó seine Unterstützer um mehr Hilfe Bogotá/Brüssel. Der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaidó ist am Dienstag in London eingetroffen und wird eine mehrtägige Europareise mit der Teilname am Weltwirtschaftsforum im Schweizerischen Davos beenden. ...

Rückgabe von Kueka-Stein aus Venezuela wurde mit Maduro-Regierung ausgehandelt
23.01.2020, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Berlin/Caracs. Nach der Rückgabe eines umstrittenen Kunstwerks aus Berlin an Venezuela hat das Auswärtige Amt direkte Verhandlungen mit der Regierung von Präsident Nicolás Maduro in Venezuela bestätigt. Der 30-Tonnen-Felsen war am Montag überraschend aus dem Berliner Tiergarten abtransportiert worden. Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza twitterte...

Venezuela: Antiimperialistisches Treffen
22.01.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Fußballegende Diego Maradona zu Besuch bei Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro: »Welche Freude, Dich wieder in unserer geliebten Heimat zu sehen, Maradona!« twitterte Maduro am Dienstag....

Kolumbien: Kein Ende der Gewalt
22.01.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbiens Präsident ignoriert Forderungen der landesweiten Protestbewegung und setzt statt dessen auf Konfrontation mit Venezuela....

Die Menschen in Kolumbien sprengen die Mauern des Krieges und des Autoritarismus
22.01.2020, 17:48 Uhr. einartysken - https: - Wieder hat das US-Gangster-Pack auf der Insel Galapagos, ein Weltkulturerbe, wo Darwin seine revolutionären Ideen entwickelte, von dem rechten Lenin Moreno die Erlaubnis für eine Basis erhalten. Warum wird nicht einfach die UNESCO aufgelöst, wenn sie nicht über die geringsten Mittel zur Verhinderung dieser Schandtaten verfügt? Und die Massenmedien...

Streit beigelegt: Kueka-Stein kehrt aus Berlin nach Venezuela zurück
22.01.2020, 04:39 Uhr. Radio Utopie - https: - Seit 2010 forderte Venezuela von der deutschen Bundesregierung auch offiziell die Rückgabe des Steins. Im April 2018 reiste eine venezolanische Delegation zu einem Unesco-Treffen, wo sie die Forderung nach Rücktransport des Steins in die Gran Sabana forderte. Der Künstler beharrte indes auf seiner Version, der Stein sei ein "Geschenk" gewesen....

Venezuela: Guaidó auf Reisen [Online-Abo]
21.01.2020, 19:47 Uhr. junge Welt - https: - Venezuela: Oppositionspolitiker in Bogotá, Brüssel und Davos. US-Außenminister wirft Caracas Terrorunterstützung vor...

Venezuela BRD: Zurück nach Hause
21.01.2020, 19:47 Uhr. junge Welt - https: - »Großmutter Kueka« ist auf dem Weg nach Hause: Der rund 30 Tonnen schwere Findling war 1998 aus Venezuela abtransportiert und in Berlin aufgestellt worden. Nun gab es offenbar eine Einigung und der Stein kehrt zurück...

Venezuela: Präsident Maduro legt Rechenschaftsbericht 2019 vor
20.01.2020, 07:18 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. In seiner Jahresbotschaft an die Nation hat Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am 14. Januar Akzente für Veränderungen in Produktion, Verwaltung, und Wirtschaft gesetzt. Seine Rede vor der verfassungsgebenden Versammlung (ANC) fand im Kontext einer gewissen Stabilisierung der Wirtschaftsdaten der letzten Monate statt. Die immer noch sehr...

Venezuela: Guaidó-Lager gründet eigenen "Telesur“-Kanal
20.01.2020, 07:18 Uhr. amerika21 - https: - Programm soll von Miami aus senden. Geld von US-Regierung und Verbündeten in Lateinamerika. Telesur-Präsidentin: Angriff bestärkt uns nur Caracas. Nach der Ankündigung des venezolanischen Oppositionsführers Juan Guaidó vor wenigen Tagen, den multistaatlichen TV-Sender Telesur zu "übernehmen", hat der Politiker erste Schritte dahin bekannt gegeben...

Venezuela-Update – Angela Merkels Nazi-Kumpels scheitern
19.01.2020, 16:34 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Venezuela nach dem gescheiterten Regime Change 19.01.2020, 13:55 Uhr. >b’s weblog – https: – Involvierung in Korruption und inszeniertem Parlaments-Skandal Juan Guaidós geplanter Anschlag auf Telesur. Am vergangenen 5. Januar, dem ersten Sonntag des neuen Jahres, war die Nationalversammlung Venezuelas die Bühne einer Handlung...

Venezuela nach dem gescheiterten Regime Change
19.01.2020, 13:55 Uhr. >b's weblog - https: - Involvierung in Korruption und inszeniertem Parlaments-Skandal Juan Guaidós geplanter Anschlag auf Telesur. Am vergangenen 5. Januar, dem ersten Sonntag des neuen Jahres, war die Nationalversammlung Venezuelas die Bühne einer Handlung, die sich, als Komödie begonnen, rasch als Farce entpuppte.Den Bericht gibt's hier....

Under US Pressure, Social Media Companies Suspend Venezuelan, Iranian & Syrian Accounts
18.01.2020, 19:45 Uhr. Net News Global - https: - By Ben Norton - The Donald Trump administration is ramping up its information war against Venezuela, Iran, and Syria. And it has enlisted social media platforms as weapons in its assault on these top regime-change targets. In the first two weeks of January, Twitter suspended dozens of accounts run by real, live people — not bots — in Venezuela,...

Top Brazilian paper reveals Bolsonaro government’s terror plot against Venezuela
18.01.2020, 19:45 Uhr. Net News Global - https: - By Ben Norton - Brazil’s right-wing government attempted to attack Venezuela in a plot to overthrow its elected president. The shocking terror operation has received absolutely no coverage in mainstream US media....

Venezuela – ein Paradoxon der Stabilität?
18.01.2020, 19:45 Uhr. Net News Global - https: - Die ersten sechs Monaten des Jahres waren für Venezuela eindeutig eine Zeit des Unheils. In der zweiten Jahreshälfte war alles anders ......

Argentinien: Kein diplomatischer Status mehr für "Sondergesandte" von Guaidó
18.01.2020, 07:12 Uhr. amerika21 - https: - Buenos Aires. Das Außenministerium von Argentinien hat formell die "diplomatische Sondermission" von Elisa Trotta beendet. Sie war im Januar des vergangenen Jahres von Venezuelas selbsternanntem Interimspräsidenten Juan Guaidó als seine "Gesandte" eingesetzt und von der rechtskonservariven Regierung unter Mauricio Macri anerkannt worden. ...

Rechtsruck Lateinamerika: Kniefall vor Trump
17.01.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Guatemalas neuer Präsident bricht diplomatische Beziehungen zu Venezuela ab. Auch EU-Parlament hält an Guaidó fest...

US-Botschaft fordert von deutschen Parlamentariern „Solidarität“ mit Venezuela – unter falschen Vorzeichen
17.01.2020, 11:25 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die US-Botschaft richtet sich mit einem Schreiben direkt an deutsche Bundestagsabgeordnete, um die Regierung Venezuelas anzugreifen. Der Vorgang bietet Einblick in die Einmischungen durch US-Kreise in fremden Ländern. Von Tobias Riegel. In einem aktuellen Schreiben der US-Botschaft werden deutsche Bundestagsabgeordnete zur Solidarität mit...

Venezuela: Guaidó provoziert weiter [Online-Abo]
16.01.2020, 19:57 Uhr. junge Welt - https: - Tumulte in Venezuelas Hauptstadt Caracas. USA verkünden weitere Sanktionen...

Die außergewöhnlichen Amerikaner
16.01.2020, 17:18 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth16. Januar 2020 Die apokalyptischen Reiter von Wiktor WasnezowAmis are best. Das hören wir doch ständig und Trump twittert es uns in die Ohren. Sie sind auch außergewöhnlich. So außergewöhnlich, dass sie sich auch schützen müssen - ganz außergewöhnlich. Weil sie ja ständig angegriffen werden. Dauernd gewissermaßen. Das war...

King Trump handelt mit Söldnertruppen und droht dem Irak und der Welt
14.01.2020, 15:02 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth14. Januar 2020 King Trump kann seinen 'Koof-mich' Charakter nicht verleugnen. Jetzt verschachert er die US-Truppen als Söldner und posaunt das auch noch stolz in die ganze Welt hinaus. Das waren sie ja eigentlich immer, was einige US-Generäle schon öfters zugaben, nachdem sie den Dienst quittierten. Sie schützten indirekt die riesigen...

Venezuela: Angriff auf Telesur
13.01.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Opposition will multinationalen Nachrichtensender unter ihre Kontrolle bringen...

Opposition in Venezuela nimmt Telesur ins Visier
13.01.2020, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Lateinamerikanischer Fernsehsender soll übernommen werden. Juan Guaidó erklärt endgültigen Rückzug aus den Gesprächen mit der Regierung Maduro Caracas. Die Führungsfigur der radikalen venezolanischen Opposition, Juan Guaidó, will offenbar gegen den lateinamerikanischen Fernsehsender Telesur vorgehen. Bei einer Kundgebung in der Hauptstadt Caracas...

Mega-Manöver im Februar: Venezuela bereitet sich auf Guerilla-Krieg vor
12.01.2020, 12:24 Uhr. >b's weblog - https: - Die venezolanische Armee und Milizen planen für den kommenden Februar ein umfangreiches Militärmanöver. Man ziele damit darauf ab, den Frieden und die Souveränität des südamerikanischen Landes zu verteidigen, ließ Präsident Nicolás Maduro verlauten. Die Übungen finden inmitten massiver Spannungen mit den USA statt, die mit Unterstützung der...

Neueste    Heute    15.02.2020    14.02.2020    + Doppelte News