Impressum
nasuma
   

Gesetz   Bundesregierung   Juni   Krieg   ARD   Syrien   Desinteressierte Komplette   BPK   Physik   Partei   Geld   Welt   Katar   Russland   Trump   Netz   Zeuge   Wirtschaft   Arbeit   Macht  


Meldungen zu

Wirtschaft

Neueste    Heute    24.06.2017    23.06.2017    + Doppelte News  

 +   Brasilien: "Michel Temer leitet kriminelle Vereinigung"
24.06.2017, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Brasilia. Der in Brasilien regierende De-facto-Präsident Michel Temer hat in einer Videobotschaft zu schweren Korruptionsvorwürfen Stellung bezogen und Zeugen der Anklage heftig attackiert. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Brasilien | Politik | Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Regierung Macri in Argentinien drückt neues Bergbaugesetz durch
24.06.2017, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Menschenrechts- und Umweltorganisationen nicht beteiligt. Regierung will Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Anreize für ausländische InvestorenBuenos Aires. Die argentinische Bundesregierung hat Mitte Juni zusammen mit den Gouverneuren von 20 der 23 Provinzen ein neues Bergbaugesetz verabschiedet, das die regional variierende Gesetzgebung vereinfachen... Ähnliche Meldungen

 +   Der Anti-Trump
23.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Berlin befindet sich in Lateinamerika nicht nur im Konkurrenzkampf mit Washington, sondern auch im Abstiegskampf gegen BeijingAuf ihrer Reise nach Argentinien und Mexiko hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Spannungen zwischen US-Präsident Donald Trump und Lateinamerika zum Ausbau der deutschen Stellung auf dem Subkontinent zu nutzen gesucht. ...... Ähnliche Meldungen

 +   Überhitzte Wirtschaft oder überhitzte Hirne?
23.06.2017, 00:00 Uhr. Makroskop - https: - Die gegenwärtige Hitzewelle über Deutschland fordert erste Opfer. Institute melden die Überhitzung der Wirtschaft und andere Institute sind schon so heiß gelaufen, dass sie nur wirr zu nennende Dinge vermelden. Zeit für eine eiskalte Dusche. Der Artikel Überhitzte Wirtschaft oder überhitzte Hirne? erschien zuerst auf Makroskop.... Ähnliche Meldungen

 +   Venezuelas unerledigte Angelegenheiten
20.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Die Bolivarische Revolution ging zu weit für den Kapitalismus, aber nicht weit genug für den SozialismusEs kann keinen Zweifel daran geben, dass Venezuela eine tiefe Krise durchlebt. Eine Gruppe von Sozialisten im Land, die das Erbe Hugo Chávez‘ verteidigen, zeichnen ein trostloses Bild des alltäglichen Lebens dort: ... weiterlesen auf amerika21... Ähnliche Meldungen

 +   Wirtschaft als das Leben selbst: Geländegewinne [Online-Abo]
19.06.2017, 20:30 Uhr. junge Welt - https: - Bei den »Weltkongressen der hedonistischen Internationale« wird »A-nar-chia« gejodelt. Auf Arealen, deren Größe einem Dutzend märkischer Dörfer entspricht, wird Selbstorganisation realisiert... Ähnliche Meldungen

 +   Kooperation mit der „Finanz und Wirtschaft“
19.06.2017, 16:10 Uhr. Makronom - https: - Die renommierte Schweizer Wirtschaftszeitung "Finanz und Wirtschaft" hat einen neuen Blog gestartet: In The State of Swing geht es darum, die Hintergründe von Konjunkturzyklen zu beleuchten. Die Beiträge werden künftig auch im Makronom zu lesen sein.... Ähnliche Meldungen

 +   Fabrikneuer müll des tages
19.06.2017, 15:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Das „surface-tablet“ von meikrosoft… Mögen die giftigen berge waxen, denn das ist das waxtum der wirtschaft!... Ähnliche Meldungen

 +   Lohn und Brot von der bayerischen Wirtschaft
19.06.2017, 04:20 Uhr. ad sinistram - ad-sinistram.blogspot.com - Lohn und Brot von der bayerischen Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Neue Kuba-Politik der USA stößt fast nur auf Ablehnung
18.06.2017, 07:50 Uhr. amerika21 - https: - US-Präsident Trump revidiert Annäherung zwischen Washington und Havanna. Widerspruch aus USA und Lateinamerika. Nur Kubas Rechte zufriedenHavanna/Washington. Nachdem US-Präsident Donald Trump die Annäherungspolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama am Freitag teilweise revidiert hat, haben politische Vertreter in den USA und Regierungen in Lateinamerika... Ähnliche Meldungen

 +   Panama bricht diplomatische Beziehungen zu Taiwan ab
17.06.2017, 06:50 Uhr. amerika21 - https: - Panama-Stadt. Die Regierung in Panama wird die diplomatischen Beziehungen zu Taiwan abbrechen und fortan die Volksrepublik China anerkennen. Damit erkennen nur noch 20 Staaten weltweit die "Republik China", wie sich Taiwan in Abgrenzung zur Volksrepublik (VR) nennt, als das einzig legitimen chinesischen Staat an – zehn davon liegen in Zentralamerika... Ähnliche Meldungen

 +   Brasilien: "Schlimmer als das 1:7"
16.06.2017, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Durch neue Korruptionsvorwürfe ist Präsident Michel Temer untragbar geworden – doch man wird ihn nicht so leicht losAufnahmen von Gesprächen zwischen dem amtierenden Präsidenten und den Unternehmerbrüdern Batista weisen darauf hin, dass Michel Temer versucht, die Korruptionsermittlungen im Lava Jato-Fall zu behindern. Viele fordern deshalb seinen... Ähnliche Meldungen

 +   Auf Augenhöhe: Ein "Forum Recht" für Deutschland?
15.06.2017, 21:10 Uhr. Verfassungsblog - verfassungsblog.de - Juristen sind die heimlichen Superhelden unserer Gesellschaft. Sie können Anwalt werden, Richter, in die Wirtschaft oder in die Politik gehen, die Verwaltungslaufbahn einschlagen, ja sogar Schriftsteller oder Galerist werden. Vielleicht auch ein Museum gründen oder zumindest eines auf den Weg bringen?... Ähnliche Meldungen

 +   Prognosen: Traum von »Hochkonjunktur« [Online-Abo]
15.06.2017, 18:30 Uhr. junge Welt - https: - Zwei Prozent Wachstum: Forscher des Kieler Instituts für Wirtschaft finden Wirtschaftslage in Deutschland super toll... Ähnliche Meldungen

 +   Open Source im Fokus von Macht und Gier
15.06.2017, 09:00 Uhr. Peds Ansichten - https: - Bei Recherchen zu Anbietern von IT-Dienstleistungen wurde ich, eher zufällig, wieder einmal darauf gestoßen, wie eng doch in unserer Welt Wirtschaft und Politik, ja unser ganz alltägliches Leben miteinander verflochten sind. Und wenn das ganz große Geld in soziale Netzwerke … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Lateinamerikanisches Parlament pocht auf Menschenrechte von Migranten
15.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Panama-Stadt. Das Lateinamerikanische Parlament (Parlatino) hat eine neue Initiative zum Schutz der Menschenrechte von Migranten auf dem amerikanischen Kontinent gestartet. Am 10. Juni widmete sich in Panama die 33. Generalversammlung des Parlatino diesem Thema, dabei sprachen mehr als 200 Abgeordnete aus den 23 Mitgliedsstaaten. ... weiterlesen... Ähnliche Meldungen

 +   Die wirtschaft! Die wirtschaft! „Wir“ brauchen mehr krieg!
14.06.2017, 15:50 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Bericht der BundesregierungRüstungsexporte gehen zurück... Ähnliche Meldungen

 +   Protest in Hamburg gegen Kohleimporte – auch aus Kolumbien
14.06.2017, 06:10 Uhr. amerika21 - https: - Hamburg/Bogotá. Im Hamburg haben Umweltschutzaktivisten auf die Umweltzerstörung durch die Kohleverbrennung in einem Kraftwerk des schwedischen  Energiekonzerns Vattenfall im Ortsteil Moorburg sowie die sozialen Folgen der Kohleförderung in den Exportstaaten hingewiesen. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Deutschland | Kolumbien |... Ähnliche Meldungen

 +   Demokratie am Abgrund: Emmanuel Macron als letzter Trick des Kapitals
13.06.2017, 10:30 Uhr. >b's weblog - https: - Politik, Wirtschaft und Kapital sind untrennbar miteinander verwoben. Zu wenig wird an die Gesellschaft gedacht, zu sehr dominieren Eigeninteressen das Denken, zu ausgeprägt ist die Korruption. Die Stimme des Volkes hört in den Palästen von Berlin, Brüssel oder Paris keiner mehr – auch Macron nicht. Ich würde sagen, vor allem Macron nicht.... Ähnliche Meldungen

 +   Bolivien plant Ausbau der ökologischen Landwirtschaft
13.06.2017, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - La Paz. Das Ministerium für ländliche Entwicklung und Agrarland in Bolivien hat die Investition von 560 Millionen Bolivianos (rund 70 Millionen Euro) in elf landwirtschaftliche Projekte angekündigt. Mit den Geldern sollen insbesondere kleine Erzeuger unterstützt werden. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Bolivien | Umwelt |... Ähnliche Meldungen

 +   Wirtschaft als das Leben selbst: Oller Marx [Online-Abo]
12.06.2017, 19:00 Uhr. junge Welt - https: - Zehn Jahre nach dem »Mai 68« hatte der Pariser Philosoph Roland Barthes noch gemeint, Marx’ einschneidende Gedanken bekomme jeder mit der Muttermilch mit.... Ähnliche Meldungen

 +   Die Einberufung der verfassunggebenden Versammlung löst die schwere Krise in Venezuela nicht
12.06.2017, 07:40 Uhr. amerika21 - https: - Die Regierung sollte nicht vor der Lösung der Probleme fliehen, sondern den Weg der Revolution wieder aufnehmen, so der Autor und Dozent Aharonian aus UruguaySeit einem Monat sprechen wir davon, dass die Einberufung einer verfassunggebenden Versammlung eine Flucht nach vorne war, mit der die Regierung versuche, die Konflikte durch Handlungen zu lösen... Ähnliche Meldungen

 +   Immer mehr Gemeinden in Kolumbien stimmen gegen Bergbau und Erdölförderung
12.06.2017, 07:40 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Die Einwohner von Cumaral im kolumbianischen Departamento Meta haben bei einer Volksbefragung mit 97 Prozent der abgegebenen Stimmen ein Veto gegen die Ölförderung in ihrem Gemeindebezirk eingelegt. Damit stoppen sie die Explorationsarbeiten des chinesisch-indischen Konzerns Mansarovar Energy, der fast ein Drittel der Oberfläche von Cumaral... Ähnliche Meldungen

 +   Die deutsche Konjunktur im Frühsommer 2017 – 1
12.06.2017, 00:00 Uhr. Makroskop - https: - Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Zwar erlebt die deutsche Wirtschaft gerade eine leichte Aufwärtsbewegung, aber es ist ziemlich eindeutig, dass die Impulse dafür nur aus dem Ausland kommen und da praktisch ausschließlich aus der Eurozone. Was das wohl heißt? Der Artikel Die deutsche Konjunktur im Frühsommer 2017 – 1 erschien zuerst auf... Ähnliche Meldungen

 +   Bundeskanzlerin Merkel zu Staatsbesuch in Mexiko
11.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Freihandelsabkommen Hauptthema der Gespräche mit Präsident Peña Nieto. Merkel erwähnt auch die Journalistenmorde und das Verschwindenlassen im Gastland Mexiko-Stadt. In Rahmen ihres 20-stündigen  Aufenthaltes in Mexiko ist Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto in seinem Amtssitz, dem Palacio Nacional... Ähnliche Meldungen

 +   Merkel stärkt die argentinische Regierung
10.06.2017, 09:00 Uhr. amerika21 - https: - Kanzlerin betont Gemeinsamkeiten mit Regierung Macri bei Freihandel und Umweltschutz. Auch Synagoge und Erinnerungsstätte für Opfer der Militärdiktatur besuchtBuenos Aires. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Donnerstag die argentinische Hauptstadt Buenos Aires besucht. Es war die erste Argentinien-Reise in ihrer Kanzlerschaft. Sie bestärkte die... Ähnliche Meldungen

 +   "Schattenbericht" zu Glencores Bergbauaktivitäten in Lateinamerka veröffentlicht
10.06.2017, 09:00 Uhr. amerika21 - https: - Bern. Das Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen "Red Sombra" hat einen kritischen Bericht zu Glencores Bergbauaktivitäten in Argentinien, Bolivien, Peru und Kolumbien herausgegeben. Im Rahmen einer am 22. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Lateinamerika | Politik | Umwelt | Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Erste Verhaftungen im Fall Odebrecht in Ecuador
10.06.2017, 09:00 Uhr. amerika21 - https: - Quito. In Ecuador sind im Rahmen der Korruption durch den brasilianischen Konzern Odebrecht am 2. Juni sechs Personen verhaftet worden, darunter Privatunternehmer und ein staatlicher Funktionär. Ihnen wird vorgeworfen, über Scheingesellschaften Bestechungsgelder erhalten zu haben. Am 3. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Ecuador | Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Vorverhandlung im Mordfall Berta Cáceres in Honduras
09.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Tegucigalpa. Am Mittwoch hat in Honduras die erste Anhörung von vier der acht Festgenommenen im Fall der ermordeten Menschenrechtsaktivistin Berta Cáceres stattgefunden. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Honduras | Politik | Soziale Bewegungen | Umwelt | Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Moody’s China-Bashing
09.06.2017, 00:10 Uhr. Makroskop - https: - Regelmäßig wie das Ungeheuer von Loch Ness taucht in den liberalen Wirtschaftsgazetten das Gespenst einer Schuldenkrise in China auf. Doch wollte die chinesische Wirtschaft sich irgendwie nicht diesem neoliberalen Narrativ fügen. Vor einigen Jahren wurden Geschichten von auf Halde gebauten Geisterstädten erzählt, danach folgten wilde Spekulationen... Ähnliche Meldungen

 +   Zwangsarbeiterentschädigung: Billig davongekommen [Online-Abo]
08.06.2017, 18:20 Uhr. junge Welt - https: - Vor zehn Jahren endete die Entschädigung für Zwangsarbeiter. Almosen für die Opfer, ein Schnäppchen für die deutsche Wirtschaft.... Ähnliche Meldungen

 +   Angela Merkel wirbt in Argentinien und Mexiko für engere Kooperation
08.06.2017, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Bundesregierung will Bündnisse vor G20-Gipfel stärken. Menschenrechtsgruppen weisen auf Relativierung der Diktaturverbrechen unter Präsident Macri hinBerlin/Buenos Aires. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Mittwochabend zu einem Besuch in Argentinien und Mexiko aufgebrochen, um die Beziehungen mit den dortigen wirtschaftsliberalen Regierungen... Ähnliche Meldungen

 +   Die Krise der neuen Freihandelsabkommen und der internationalen Finanzordnung
08.06.2017, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Die neoliberalen Paradigmen bröckeln und der einstmals feste Boden der politischen und unternehmerischen Eliten Lateinamerikas bewegt sichEs gibt keinen Analysten und keine Regierung, die ernsthaft bestätigen kann, dass sich das internationale Handels- und Finanzsystem einer guten Gesundheit erfreue. Im Gegenteil, es gibt eine wachsende Besorgnis... Ähnliche Meldungen

 +   Wirtschaft Vietnam: Ein Produkt von »Doi Moi« [Online-Abo]
06.06.2017, 17:40 Uhr. junge Welt - https: - Privatkapitalismus im Sozialismus: Private Fluggesellschaft Vietjet Air wächst und macht staatlicher Vietnam Airline Konkurrenz... Ähnliche Meldungen

 +   Brasilien: Vertrauensmann von De-facto-Präsident Temer festgenommen
06.06.2017, 07:20 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Am vergangenen Samstag ist in Brasília der Vertraute von Staatschef Michel Temer, Rodrigo Rocha Loures von der Bundespolizei festgenommen worden. Er war dabei gefilmt worden, wie er einen Koffer mit 500.000 Reais (rund 137.000 Euro) vom Chef des weltgrößten Fleischproduzenten JBS, Joesley Batista, entgegen nahm. ... weiterlesen auf amerika21... Ähnliche Meldungen

 +   Wird die jüngste Reform der Wechselkurse in Venezuela helfen?
06.06.2017, 07:20 Uhr. amerika21 - https: - Nach so vielen Jahren von halbherzigen Maßnahmen und Schritten in die falsche Richtung scheint es, als sei die Regierung einfach nicht bereit zu ernsthaften ReformenAuf ein Neues kommt die jährliche Tradition der Reform von Venezuelas Wechselkurssystems auf uns zu. Allen, die bisher ihr Leben meistern konnten, ohne etwas über Venezuelas byzantinisches... Ähnliche Meldungen

 +   Wirtschaft als das Leben selbst: Fake News [Online-Abo]
05.06.2017, 17:50 Uhr. junge Welt - https: - Früher »faketen« wir Interviews mit Inge Viett oder Woody Allen, in die wir uns einzufühlen versuchten. »Die Wahrheit halluzinieren«, nannte Verleger Jörg Schröder das Verfahren. Dann flog Tom Kummer auf.... Ähnliche Meldungen

 +   Trotz Widerstandes: Wasserkraftprojekte in Guatemala können weitergebaut werden
05.06.2017, 06:20 Uhr. amerika21 - https: - Guatemala-Stadt. In Guatemala können mehrere vor Ort umstrittene Wasserkraftwerke am Fluss Cahabón im Departement Alta Verapaz weitergebaut werden, nachdem die Arbeiten im Februar nach Protesten von Anwohnern gerichtlich gestoppt worden waren. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Guatemala | Politik | Umwelt | Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Videotipp: Yanis Varoufakis hält bei Google einen Vortrag über Investment. Also nicht wie man gut investiert, sondern was Investment bedeutet, und wie es kommt, dass Leute nicht investieren, obwohl
04.06.2017, 16:40 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Videotipp: Yanis Varoufakis hält bei Google einen Vortrag über Investment. Also nicht wie man gut investiert, sondern was Investment bedeutet, und wie es kommt, dass Leute nicht investieren, obwohl sie viel Kohle machen könnten. Hochspannend für jeden, der gut Englisch kann und sich für Wirtschaft interessiert.... Ähnliche Meldungen

 +   Allianz gegen nordamerikanischen Freihandel gegründet
04.06.2017, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Organisationen aus Mexiko, USA und Kanada besprechen Strategie. Bündnis im Aufschwung wegen Neuverhandlung der Freihandelszone NAFTAMexiko-Stadt. Gewerkschaften, soziale Bewegungen, Parteien und Nichtregierungsorganisationen aus Mexiko, den USA und Kanada wollen ihren Widerstand gegen den neoliberalen Freihandel in der Region verstärken. Dabei... Ähnliche Meldungen

 +   Regierung und Opposition in Venezuela vom Bauriesen Odebrecht aus Brasilien finanziert?
03.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Caracas/Brasília. Das brasilianische Bauunternehmen Odebrecht hat angeblich während der Präsidentschaftswahlen in Venezuela 2012 sowohl die Kampagne des verstorbenen Ex-Präsidenten Hugo Chávez (1999-2013), als auch des Oppositionskandidaten Henrique Capriles finanziert. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Brasilien | Venezuela | Politik... Ähnliche Meldungen

 +   Präsidentschaftskandidat in Chile schlägt Landtausch mit Bolivien vor
03.06.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Santiago de Chile. Der Präsidentschaftskandidat Alberto Mayol vom linksliberalen Bündnis Frente Amplio (FA) in Chile hat sich mit einem neuen Vorschlag in die Diskussion zwischen Chile und Bolivien um einen bolivianischen Zugang zum Meer eingebracht. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Bolivien | Chile | Politik | Wirtschaft... Ähnliche Meldungen

 +   Israel: Experten warnen vor drohendem Absturz der Wirtschaft und hoher sozialer Ungleichheit
02.06.2017, 09:10 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Das Taub-Zentrum für Studien zur Sozialpolitik weist in einem Bericht darauf hin, dass das Land die höchste Armutsquote unter den OECD-Staaten aufweist. Das Institut bezeichnet die Entwicklung als „besorgniserregenden Trend“, der katastrophale Auswirkungen auf die Bevölkerung haben wird. Dem Bericht mit dem Titel „Bild... Ähnliche Meldungen

 +   Amerikas Vermögenspreise schweben in luftiger Höhe – 1
02.06.2017, 00:00 Uhr. Makroskop - https: - Von der allseits herbeigeredeten Wachstumsbeschleunigung der amerikanischen Wirtschaft ist weiterhin nichts zu verspüren. Derweil scheint sich der politische Prozess in immer neuen Sachgassen zu verrennen. Der Artikel Amerikas Vermögenspreise schweben in luftiger Höhe – 1 erschien zuerst auf Makroskop.... Ähnliche Meldungen

 +   Journalisten und die Bilderberg-Konferenz – Nichts wissen, nichts hören, nichts sehen – und doch mittendrin dabei.
01.06.2017, 17:20 Uhr. >b's weblog - https: - Die Machteliten dieser Welt kommen derzeit bei der Bilderberg-Konferenz zu-sammen. Vom 1. bis 4. Juni treffen sich im US-Bundesstaat Virginia Spitzen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Forschung, um hinter verschlossenen Türen über die große Weltpolitik zu sprechen. Aus aktuellem Anlass veröffentlicht Rubikon daher einen Buchbeitrag von Marcus... Ähnliche Meldungen

 +   Opposition in Venezuela ruft zur Entscheidungsschlacht
31.05.2017, 07:50 Uhr. amerika21 - https: - Regierungsgegner wollen Sturz von Präsident Maduro erzwingen. Demonstrationen auch von Anhängern der Regierung. Sondereinheit gegen Terror gegründet Caracas. Die Opposition in Venezuela will in dieser Woche mit drei Demonstrationen in Caracas den Druck auf die linksgerichtete Regierung von Präsident Nicolás Maduro erhöhen. Die Märsche von Montag... Ähnliche Meldungen

 +   Regierung von Kuba führt Sammeltaxi-Kooperativen in Havanna ein
31.05.2017, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Havanna. Mit neuen Sammeltaxis will die sozialistische Regierung in Kuba den privaten Dienstleistern Konkurrenz machen und die Transportsituation in der Hauptstadt Havanna verbessern. Die neuen "Taxis ruteros" (Linientaxis) fahren wie die privaten Sammeltaxis feste Linien entlang des Busnetzes ab, der Preis ist mit fünf Pesos pro Zwischenhalt... Ähnliche Meldungen

 +   Ecuador nach dem Wahlsieg von Lenín Moreno
30.05.2017, 10:20 Uhr. amerika21 - https: - Rückblick auf ein Jahrzehnt "Bürgerrevolution" und Ausblick in ungewisse ZeitenNach vielen Jahren großer sozialer Ungleichheit und politischer Instabilität wurden in Ecuador unter dem bisherigen Präsidenten Rafael Correa ab 2007 politische, ökonomische und soziale Reformen durchgesetzt. Der Staat konnte seine Handlungsfähigkeit zurückgewinnen... Ähnliche Meldungen

 +   Die US-Lateinamerikapolitik unter Donald Trump
30.05.2017, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Die Trump-Administration wird aggressiv vorgehen, wie allein das Beispiel Mexiko schon zeigt, was aber auch auf die gesamte Region ausgedehnt werden kannNach den ersten Monaten der Präsidentschaft Donald Trumps (100 Tagen) zeichnet sich – vorerst nur in bestimmten Konturen – Kontinuität der Politik der neuen US-Administration gegenüber Lateinamerika... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    24.06.2017    23.06.2017    + Doppelte News