Impressum
nasuma
   

Gesetz   ARD   Krieg   Russland   Bundesregierung   Juni   Physik   Geld   Katar   Trump   Syrien   Desinteressierte Komplette   BPK   Staat   Welt   Wirtschaft   Arbeit   Hartz IV   EU   Zeuge  


Meldungen zu

Wort

Neueste    Heute    24.06.2017    23.06.2017    + Doppelte News  

 +   Liebe Leser, ich muss mal kurz was klarstellen.Die Bedeutung des Wortes "physikalisch" ist:die Physik betreffend; auf ihr, ihren Gesetzen beruhend, zu ihr gehörendden Gesetzen, Erkenntnissen der Phys
24.06.2017, 21:10 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Liebe Leser, ich muss mal kurz was klarstellen.Die Bedeutung des Wortes "physikalisch" ist:die Physik betreffend; auf ihr, ihren Gesetzen beruhend, zu ihr gehörendden Gesetzen, Erkenntnissen der Physik folgend, nach ihnen ablaufend, durch sie bestimmtbestimmte Gesetze, Erkenntnisse der Physik nützend, anwendend; mithilfe bestimmter Gesetze, Erkenntnisse... Ähnliche Meldungen

 +   Überwachung: Freiheit für Schornsteinfeger … [Online-Abo]
23.06.2017, 18:30 Uhr. junge Welt - https: - … aber volle Deckung für Staatstrojaner. Zum massivsten Grundrechtseingriff durch die große Koalition verliert die SPD kein Wort... Ähnliche Meldungen

 +   Arbeiten beim ZDF – Drohender Seelenverlust
21.06.2017, 09:00 Uhr. Peds Ansichten - https: - Anfang Juni 2017 kam bei rubikon.news eine ehemalige Mitarbeiterin des ZDF zu Wort. Ihre Erfahrungen erlauben einen Blick hinter die Kulissen der Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten und geben Hinweise, WARUM die ARD und das ZDF einseitig, unkritisch sich selbst gegenüber und damit lernresistent … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Droste: Trick 17: vergessen und vergeben [Online-Abo]
20.06.2017, 18:10 Uhr. junge Welt - https: - Heimito von Doderer schrieb: »Reif ist, wer auf sich selbst nicht mehr hereinfällt.« Ein kluger Gedanke ist ein guter Tagesbeginn; das bei Christen umläufige Wort »Tageslosung« meide ich dagegen strikt.... Ähnliche Meldungen

 +   Hasstätern auf der Spur
20.06.2017, 15:30 Uhr. Feynsinn - feynsinn.org -   "Der Gedanke kommt vor dem Wort, das Wort kommt vor der Tat", sagten Bundesinnenminister Thomas de Maizière, BKA-Chef Holger Münch und Bundesjustizminister Heiko Maas unisono. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, und deshalb muss hart und konsequent gegen Hasskriminalität vorgegangen Werden. Diese beginne nicht erst mit dem Mord an Andersdenkenden... Ähnliche Meldungen

 +   Kommentare zu der Bahn-Brandstiftung:Es trifft übrigens nicht nur „Rentner, Hartzer und Notleidende“, es trifft auch jeden anderen, der auf die Bahn als Transportmittel angewiesen ist. Ich sitze
19.06.2017, 12:10 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Kommentare zu der Bahn-Brandstiftung:Es trifft übrigens nicht nur „Rentner, Hartzer und Notleidende“, es trifft auch jeden anderen, der auf die Bahn als Transportmittel angewiesen ist. Ich sitze zB gerade an der Strecke zwischen Leipzig und Dresden fest. Ich bin Doktorand und muss dringend Messungen für meine Arbeit vorbereiten, da diese über... Ähnliche Meldungen

 +   Internetzzensur des tages
19.06.2017, 01:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Direktlink zum video Kennt ihr noch diesen schönklingenden satz aus dem grunzgesetz für die bummsrepublik deutschland (hervorhebung von mir): Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten Dieses grundrecht ist jetzt abgeschafft... Ähnliche Meldungen

 +   Ich habe mir den Antisemitismus-Film übrigens mal angeschaut und war nicht beeindruckt. Die Botschaft des Films ist im Wesentlichen, dass die Palästinenser alles fiese Terroristen sind. Der Film han
15.06.2017, 13:30 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Ich habe mir den Antisemitismus-Film übrigens mal angeschaut und war nicht beeindruckt. Die Botschaft des Films ist im Wesentlichen, dass die Palästinenser alles fiese Terroristen sind. Der Film handelt aus meiner Sicht weniger von Antisemitismus als dass er ein Anklage gegen Palästinenser ist. Länglich werden dazu irgendwelche Hiphop-Videos von... Ähnliche Meldungen

 +   Kosovo: Nach massenhaftem Zeugentod freigesprochener Haradinaj wird wahrscheinlich neuer Ministerpräsident
12.06.2017, 16:40 Uhr. >b's weblog - https: - über ein Viertel stimmt für ultranationalistische Großalbanienpartei Den Bericht gibt's hier. Ein schönes Wort für Nazis: “ultranationalistisch”. Und ein schöner Erfolg für den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der NATO mit deutscher Beteiligung!... Ähnliche Meldungen

 +   Indigene Präsidentschaftskandidatin in Mexiko meldet sich zu Wort
12.06.2017, 07:40 Uhr. amerika21 - https: - Chiapas. Die Sprecherin des Indigenen Regierungsrates von Mexiko hat ihre ersten Interviews gegeben. María de Jesús Patricio Martínez, die am letzten Maiwochenende vom Nationalen Indigenen Kongresses (CNI) gewählt wurde, nimmt bei den kommenden Präsidentschaftswahlen im Juni 2018 als Kandidatin teil. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht... Ähnliche Meldungen

 +   Verschwörungspraktiker des tages
11.06.2017, 16:30 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Wisst doch, es gibt in der BRD gar kein staatsfernsehen, nur verschwörungsteoretiker (bei dem wort müsst ihr gleich an reichsbürger, nazis, verrückte und verschrobene eso-spinner denken!) erzählen so etwas. Da sind weder die strukturen des regierungsapparates dran beteiligt, noch wird da irgendwas verschleiert… Da wünsche ich doch viel spaß... Ähnliche Meldungen

 +   „Berichterstattung“ im SRF Radio Schweiz über den Ausgang der Wahl in GB gestern
09.06.2017, 22:30 Uhr. >b's weblog - https: - (Direktlink)Ganze 11 Minuten, in denen Theresa Mays Name 15 mal fiel dazu unzählige „sie“s und „ihr“s. Jeremy Corbyns Name wurde 6 mal erwähnt und über ihn wurde ganze 15 Sekunden im Zusammenhang mit seinem sehr guten Wahlkampf im Vergleich zu Mays berichtet. Überhaupt kein Wort darüber, welche Inhalte Labour unter Jeremy Corbyn gebracht... Ähnliche Meldungen

 +   Covfefe bereits der Internet-Renner!
07.06.2017, 13:40 Uhr. Infosperber | Front - https: - Noch nie hat ein neues Wort so schnell die Welt erobert, obwohl niemand weiss, was es bedeutet. Genau deshalb!... Ähnliche Meldungen

 +   „Ich glaube der Tagesschau kein Wort mehr!“
06.06.2017, 17:00 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://www.rubikon.news/artikel/ich-glaube-der-tagesschau-kein-wort-mehr... Ähnliche Meldungen

 +   Droste: Schwarzkappler, Schmäh und kleyne Schlampen [Online-Abo]
05.06.2017, 17:50 Uhr. junge Welt - https: - »Ich habe Anhalterecht«, blaffte der Schwarzkappler zurück; Schwarzkappler ist die Wiener Bezeichnung für U-Bahn- und Tram-Kontrollettis und »Anhalterecht« ein Wort, das wie Abschiebehaft klingt... Ähnliche Meldungen

 +   Das zweite Pfingstgeschenk für Pythonistas: Modern Python Cookbook
05.06.2017, 17:00 Uhr. Der Schockwellenreiter - blog.schockwellenreiter.de - Heute offeriert uns Pythonistas Packt Publishing im Rahmen seiner täglich wechselnden und freien (frei wie Freibier) Ebook-Download-Aktion eine echte Schwarte und ein echtes Schnäppchen: Das »Modern Python Cookbook« von Steven F. Lott bringt auf über 750 Seiten (PDF-Version) so ziemlich alles, was Ihr über Python wissen solltet, aber nie zu fragen... Ähnliche Meldungen

 +   Kurze Freude im Hause Gniffke – Ein Gespräch unter Chefredakteuren
05.06.2017, 00:30 Uhr. >b's weblog - https: - Da standen sie am Rande eines Empfangs zusammen, die Chefs deutscher Nachrichten-Sendungen. Und Doktor Gniffke, der Chef von ARD-aktuell führte das große Wort: „Jetzt wird die Schweinerei wohl aufhören, das ganze Gestänkere gegen die schönen deutschen Medien-Landschaften! Diesen Hass-Kommentaren hat der Maas wohl einen Riegel vorgeschoben, mit... Ähnliche Meldungen

 +   Kurze Freude im Hause Gniffke - der Schmock des Monats
05.06.2017, 00:00 Uhr. Rationalgalerie Aktuell - rationalgalerie.de - Ein Gespräch unter Chefredakteuren : Da standen sie am Rande eines Empfangs zusammen, die Chefs deutscher Nachrichten-Sendungen. Und Doktor Gniffke, der Chef von ARD-aktuell führte das große Wort: „Jetzt wird die Schweinerei wohl aufhören, das ganze Gestänkere gegen die schönen deutschen Medien-Landschaften! Diesen Hass-Kommentaren hat...... Ähnliche Meldungen

 +   Kultur: »Mein Publikum macht mir genauso Mut« [Online-Abo]
02.06.2017, 17:50 Uhr. junge Welt - https: - Über politisches Engagement, die Revolution der Zärtlichkeit und das ungeliebte Wort Bilanz. Ein Gespräch mit Konstantin Wecker... Ähnliche Meldungen

 +   Covfefe bereits der Internet-Renner
02.06.2017, 15:20 Uhr. Infosperber | Front - infosperber.ch - Noch nie hat ein neues Wort so schnell die Welt erobert, obwohl niemand weiss, was es bedeutet. Genau deshalb!... Ähnliche Meldungen

 +   Vorschläge zur Eurozone: Aus der Schneckenperspektive
01.06.2017, 18:20 Uhr. >b's weblog - https: - Armut und Arbeitslosigkeit lässt das EU-Papier aus. Es ignoriert den Kontext. Nur an Eurobonds wagt es sich heran – ohne sie zu nennen. Weltfremd – dieses Wort passt bestens zu den neuesten Vorschlägen der EU-Kommission zur Eurozone. Die Realitätsferne zeigt sich bereits beim Zeithorizont: Bis 2025 will man langsam ein paar kleine Änderungen... Ähnliche Meldungen

 +   Letztes Wort im Gericht: Auch Eltern dürfen was sagen
30.05.2017, 13:10 Uhr. law blog - lawblog.de - „Rechte, die kaum einer kennt“ – so hieß vor kurzem ein Beitrag im law blog. Es ging darum, dass die Berliner Polizei sich nicht darum bemüht hatte, vor einer Vernehmung tatverdächtiger Jugendlicher die Eltern zu kontaktieren. Folge: Die Aussagen der … Weiterlesen →... Ähnliche Meldungen

 +   Zum Tode von Brzezinski sollte man den Al-Qaida-Erfinder und US-Regierungsberater selbst zu Wort kommen lassen
30.05.2017, 11:40 Uhr. >b's weblog - https: - Siehe dieses Interview auf der Homepage der Uni Arizona: Question: The former director of the CIA, Robert Gates, stated in his memoirs that the American intelligence services began to aid the Mujahiddin in Afghanistan six months before the Soviet intervention. Is this period, you were the national securty advisor to President Carter. You therefore played... Ähnliche Meldungen

 +   Fremdschämen und das Kehren vor anderen Türen
30.05.2017, 09:20 Uhr. >b's weblog - https: - Manchmal schaff’ ich es einfach nicht, das Maul zu halten – selbst wenn ich lange mit mir darum ringe. Wie zum Beispiel beim Thema des “konzeptionellen Penis” der sowohl bei Joseph Kuhns Gesundheits-Check als auch bei Cornelius Courts in BlooD’N’Acid lange Kommentarstränge produziert. Details mögt Ihr bitte dort nachlesen. Doch obwohl... Ähnliche Meldungen

 +   Instabilität weitet sich in Mali und der Sahel-Region aus
27.05.2017, 17:30 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } Entschuldigt bitte, dies ist ein typischer Griff ins Klo, nicht allein von mir, sondern auch von Binu, dem Herausgeber von Countercurrents (Indien). Nur ein flüchtiger Blick und mich dann frisch, fromm, fröhlich, frei in die Arbeit gestürzt. Der Autor verliert kein Wort über die permanenten Einmischungen... Ähnliche Meldungen

 +   Dass ich das mal in der TAZ lesen kann…
27.05.2017, 12:20 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Stattdessen aber, so die Kritik der Autorin, sei Queer-Feminismus mittlerweile zu einem Aktivismus verkommen, der auf autoritäre Weise Denk- und Sprechverbote erteile. Dessen Verfechter*innen sich nicht auf Diskussionen einlassen, sondern anderen das Wort verbieten, weil sie „nicht qualifiziert“, „zu bürgerlich“ oder „zu... Ähnliche Meldungen

 +   Der Propaganda-Artikel des Tages im Bereich Hofberichterstattung geht diesmal an Korede Amojo und David Gutensohn von der TAZ
26.05.2017, 00:10 Uhr. >b's weblog - https: - Berlin im Obama-Fieber: „Yes we can“ trifft „Wir schaffen das“ Einst verkündete Obama seine Kandidatur in einer Kirche in Selma, Merkel ist als Pfarrerstochter tief mit dem christlichen Glauben verbunden. Beide schöpfen auf ihre Art und Weise Kraft aus den Worten Gottes. Kathrin und ihr Freund Thomas sind von der Kombination Merkel und Obama... Ähnliche Meldungen

 +   Schluss mit politischer Korrektheit, aber richtig
25.05.2017, 11:00 Uhr. Infosperber | Front - infosperber.ch - Satiriker nimmt Politikerin beim Wort. Die findet das nicht lustig. Das Gericht weist ihre Klage ab. Eine schadenfreudige Satire.... Ähnliche Meldungen

 +   Programmbeschwerde zum Film NSU-Komplex und Antwort des BR-Rundfunkrates
24.05.2017, 12:30 Uhr. >b's weblog - https: - Es wird kein authentisches, wahrhaftes Bild der Hintergründe des sogenannten „NSU-Terrors“ gegeben, sondern eine Fiktion beschrieben. Zwar ist der Film stellenweise um genaue Aufklärung bemüht, es kommen Zeitzeugen zu Wort, z. B. vom sogenannten „Thüringer Heimatschutz“, seine zentrale Aussage ist jedoch maßlos übertrieben, da entgegen... Ähnliche Meldungen

 +   Mögliche Ursachen des Terrors werden nicht besprochen. Typisch für den ungenügenden Zustand unserer Medien, und der amtierenden Politik.
24.05.2017, 10:50 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - nachdenkseiten.de - Heute früh ab 7:00 Uhr habe ich Deutschlandfunk gehört. Darin enthalten war die Presseschau aus deutschen Zeitungen. Wichtigstes Thema war der Terroranschlag von Manchester und die Reaktion darauf. Beim Deutschlandfunk wie auch in der Presseschau wurde kein Wort und kein Satz auf die Frage verwendet, welches die Ursachen für diesen und... Ähnliche Meldungen

 +   Tabu, Ausgrenzung und Pizzagate
21.05.2017, 12:40 Uhr. >b's weblog - https: - Trotz Pressefreiheit: Viele Leitmedien schützen bestimmte Tabus. Wer nahelegt, wir lebten in einer Oligarchie, wer den Verdacht von Staatsterrorismus äußert oder wer organisierten Kindesmissbrauch auf hoher Ebene thematisiert, der wird immer öfter als „krank“ oder „verwirrt“ ausgegrenzt. Was ist nur los mit den Medien? Warum können brisante... Ähnliche Meldungen

 +   Wenn ich mich mit Bloglesern unterhalte, kommt es häufig zu so Äußerungen wie "wie hälst du das nur alles aus" und "was kann man denn überhaupt machen". Ich finde es gefährlich, wenn man alle Di
20.05.2017, 13:10 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Wenn ich mich mit Bloglesern unterhalte, kommt es häufig zu so Äußerungen wie "wie hälst du das nur alles aus" und "was kann man denn überhaupt machen". Ich finde es gefährlich, wenn man alle Dinge für unwirksam hält, die nicht gleich Auswirkungen auf globaler Ebene haben. Man muss eben tun, was man innerhalb seinem Aktionsradius machen kann... Ähnliche Meldungen

 +   Einige von vielen interessanten LeserInnen-Mails zur Frage nach dem „Ende des deutschen Solarzeitalters?“
20.05.2017, 11:10 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - nachdenkseiten.de - Am 12. Mai kam Reinhard Lange mit diesem Beitrag „Das Ende des deutschen Solarzeitalters?“ zu Wort. Dass er heftige Reaktionen auslösen würde, war absehbar. Die Mehrheit der NDS-LeserInnen, die eine Lesermail geschickt haben, beantwortet die Frage nach dem Ende des Solarzeitalters mit einem entschiedenen Nein. Eine Auswahl der Lesermails... Ähnliche Meldungen

 +   Heiko Maas des tages
18.05.2017, 14:30 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - In einer ganzseitigen Verteidigung seines Internet-Zensurgesetzes in der Zeit geht Heiko Maas mit keinem Wort auf den wichtigsten Punkt seiner Kritiker ein: dass letztlich nur Richter entscheiden können, was rechtswidrig ist. Durchgängig tut er so, als sei die Rechtswidrigkeit eines Inhalts dadurch bewiesen, dass jemand sich darüber beschwert Auch... Ähnliche Meldungen

 +   Heiko Maas' Zensurgesetz: Wenn Anzeige und Verurteilung eins werden
18.05.2017, 12:10 Uhr. >b's weblog - https: - In einer ganzseitigen Verteidigung seines Internet-Zensurgesetzes in der Zeit geht Heiko Maas mit keinem Wort auf den wichtigsten Punkt seiner Kritiker ein: dass letztlich nur Richter entscheiden können, was rechtswidrig ist. Durchgängig tut er so, als sei die Rechtswidrigkeit eines Inhalts dadurch bewiesen, dass jemand sich darüber beschwert. Ausgerechnet... Ähnliche Meldungen

 +   Ein Artikel, der es mal wieder extrem schwer macht, das Wort “Lügenpresse” zu vermeiden.
16.05.2017, 10:40 Uhr. Propaganda-Ticker - https: - https://blog.fdik.org/2017-05/s1494918716.html... Ähnliche Meldungen

 +   Nun hatten wir schon Dumpfbacken- und Bullshitpropaganda. Abgerundet wird das sehr gut durch diese Falschmeldung hier
16.05.2017, 09:20 Uhr. >b's weblog - https: - Cyberangriff “WannaCry”: Die Gefahr scheint unter KontrolleNach der weltweiten Cyberattacke war die Angst vor einer zweiten Angriffswelle groß. Doch mittlerweile konnte Europol vorsichtig Entwarnung geben. Noch immer ist unklar, wer hinter dem Angriff steckt. Experten prüfen allerdings eine Verwicklung Nordkoreas. Nein, ist sie nicht. Sie ist... Ähnliche Meldungen

 +   “Strategische Kommunikation”: das neue Wort für Propaganda
12.05.2017, 13:50 Uhr. >b's weblog - https: - Im November 2016 verabschiedete das Europäische Parlament eine Entschließung mit dem Titel „Strategische Kommunikation der EU, um gegen sie gerichteter Propaganda von Dritten entgegenzuwirken.“ In diesem umfassenden Forderungskatalog wird unter anderem eine deutliche Intensivierung der Strategischen Kommunikation verlangt, welche das Mittel der... Ähnliche Meldungen

 +   Meine sehr verehrten Damen und Herren, es gibt jetzt Details zu dem "worst Windows remote code exec in recent memory" von Tavis Ormandy. Ihr erinnert euch. "wormable". Das ist übrigens ein Wort, das
09.05.2017, 07:50 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Meine sehr verehrten Damen und Herren, es gibt jetzt Details zu dem "worst Windows remote code exec in recent memory" von Tavis Ormandy. Ihr erinnert euch. "wormable". Das ist übrigens ein Wort, das m.W. Microsoft erfunden hat. "wormable" ist der Unterschied zwischen den Stufen high und critical. high ist schlimm, Aus critical kann man einen Wurm machen... Ähnliche Meldungen

 +   Korrektes Geldverständnis ist unverzichtbar – 2
09.05.2017, 00:10 Uhr. Makroskop - https: - Nicht jede Geldforderung ist Geld, aber jedes Geld Geldforderung. Diesem in dem Wort „Forderung“ wurzelnden Missverständnis ist sogar Bundesbankpräsident Weidmann aufgesessen. Der Artikel Korrektes Geldverständnis ist unverzichtbar – 2 erschien zuerst auf Makroskop.... Ähnliche Meldungen

 +   Auf Teufel komm raus: Der stille Schrei nach Zensur. Ein Interview mit dem Journalisten Thomas Moser
07.05.2017, 18:50 Uhr. >b's weblog - https: - Die Dokumentation „Tod einer Polizistin – Das kurze Leben der Michèle Kiesewetter“ von Katja und Clemens Riha, die in der ARD am 24. April 2017 ausgestrahlt wurde, schlägt Wellen. Es geht um den Mordanschlag in Heilbronn 2007, bei dem die Polizistin Michèle Kiesewetter getötet und ihr Kollege Martin Arnold schwer verletzt wurden. Nachdem die... Ähnliche Meldungen

 +   Medien für den Krieg – Warum unterstützt die NZZ Angriffskriege?
07.05.2017, 18:50 Uhr. >b's weblog - https: - Genau vor einem Monat, am 7. April 2017, hat US-Präsident Donald Trump Syrien mit 59 Marschflugkörpern vom Typ Tomahawk bombardiert. Es war der erste illegale Angriffskrieg des neuen Präsidenten. Trump ist seither ein Kriegsverbrecher. Das sagt man aber nicht. Das zu sagen ist tabu. Schweizer Leitmedien wie die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) vermeiden... Ähnliche Meldungen

 +   Wie Brüssel Bankkunden gläsern macht - dem Silicon Valley zuliebe
07.05.2017, 13:40 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Mit ihrer Zahlungsverkehrsdirektive PSD 2 zwingt die EU-Kommission die Banken, dafür zu sorgen, dass alle möglichen Unternehmen alles über unseren Zahlungsverkehr erfahren können. Natürlich nur, wenn wir zustimmen. Die Folge wird sein, dass wir als Bankkunden gläsern werden. Die Profiteure sind nicht zufällig diejenigen, die hinter dem Krieg... Ähnliche Meldungen

 +   Die Blumen für 1,99 Euro oder ich kann mir ja sonst nichts leisten
07.05.2017, 13:10 Uhr. – netzfrauen - https: - Doro Früher gab es immer das Wort zum Sonntag, heute gibt es sicher immer noch viel zu sagen, doch wer hört wirklich noch zu? Wir sind eine Gesellschaft voll Egomanen, nicht wirklich tolle Vorbilder für die Kinder! Wenn wir schon lesen, … Weiterlesen → - netzfrauen -... Ähnliche Meldungen

 +   Deutschland will zum 2. Mal internationalen Spitzbergen-Vertrag brechen
05.05.2017, 15:40 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } In der 'Neuen Rheinischen Zeitung' las ich heute den von Brigitte Queck übersetzten Artikel von Pawel Iwanow, wo es um die Absicht der NATO geht, den internationalen Spitzbergen-Vertrag zu brechen und dort große Militärübungen abzuhalten. Nun, das wäre nicht das erste Mal. Schon im 2. Weltkrieg... Ähnliche Meldungen

 +   Kolumbien: Gefährdeter Frieden [Online-Abo]
04.05.2017, 18:00 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbien: Nach Morden an FARC-Angehörigen nimmt Unmut unter den Guerilleros zu. Abgespaltene Gruppen melden sich zu Wort... Ähnliche Meldungen

 +   Merkel Skandal: "Menschenrechte ade!" - Die Hofierung Saudi-Arabiens
04.05.2017, 17:50 Uhr. einartysken - einarschlereth.blogspot.com - Guido Grandt hat Recht: das Verhalten dieser 'Volksvertreterin' stinkt gen Himmel, und was dem Ganzen die Krone aufsetzt, dass sie die Chutzpah besitzt, Putin diesen wiedergekäuten Lügendreck aus Washington Putin vor die Füße zu kotzen. Putin ist leider viel zu höflich. Wieso lädt er diese miese, verlogene und heuchlerische Figur denn überhaupt... Ähnliche Meldungen

 +   Liebe Tagesschau-Redkation,
02.05.2017, 18:30 Uhr. >b's weblog - https: - Sie haben dazu aufgerufen, Fake News im Internet an faktenfinder tagesschau.de zu melden. Gerne komme ich diesem Aufruf nach; ich habe Fake News hier im Internet entdeckt: http://faktenfinder.tagesschau.de/george-soros-107.html. Dort steht: Eines seiner größten Projekte ist die Central European University (CEU) in der ungarischen Hauptstadt Budapest... Ähnliche Meldungen

 +   Cargokult des tages
29.04.2017, 01:00 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Wer das wort „cargokult“ noch nie gehört hat: die wicked pedia hilft. Beim US-senat gibt es jetzt einen cargokult, der ein sicheres digitales zugangssystem zum parlamentsgebäude sein soll. Es kann sich eigentlich nur noch um wenige monate handeln, bis die bewohner der USA ihre felder mit isotonischen getränken gießen, weil da elektrolyte... Ähnliche Meldungen

Neueste    Heute    24.06.2017    23.06.2017    + Doppelte News