Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Zeitungen

Neueste    Heute    24.03.2019    23.03.2019    + Doppelte News  

Monsieur Macron – „Ich allein und Europa“? Von Friedhelm Hengsbach SJ.
12.03.2019, 12:20 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Der versierte und anerkannte Sozialwissenschaftler und Sozialethiker Friedhelm Hengsbach SJ. hat sich in einem längeren Text mit dem in vielen europäischen Zeitungen erschienenen Brief des französischen Präsidenten beschäftigt. Wir freuen uns, dass wir Ihnen in den NachDenkSeiten diesen Text zur Lektüre und zum Nachdenken...

Wenn ihr diese Woche einen Artikel lest, lest diesen hier. Vom wie immer großartigen Slate Star Codex, aber diesmal in eigener Sache. Und zwar hat jemand zu seinem Blog einen Subreddit aufgemacht, un
23.02.2019, 11:32 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Wenn ihr diese Woche einen Artikel lest, lest diesen hier. Vom wie immer großartigen Slate Star Codex, aber diesmal in eigener Sache. Und zwar hat jemand zu seinem Blog einen Subreddit aufgemacht, und dort haben sie einen Thread zum "Culture War" aufgemacht, mit sechs Moderatoren und ihm als Moderator ehrenhalber. Die Idee war, die ganzen kontroversen...

Nachrichten vom ende der reklamevermarktung
19.02.2019, 13:10 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Im vergangenen Jahr wurden in der amerikanischen Medienbranche – Fernsehen, Radio, Zeitungen, Zeitschriften, Publishing allgemein und Kino – 15.474 Arbeitsplätze abgebaut. Bei den Nachrichtenmedien allein waren es 11.878 Job-Verluste. Damit hat sich die Zahl der abgebauten Stellen gegenüber 2017, als bei den News-Medien 4.062 Jobs verloren gingen...

Gute Nachrichten! Die Verleger haben jetzt so lange so krass verkackt, dass Apple ihnen ein Angebot macht. Und zwar sagt Apple, was ich auch schon seit Jahren sage: Die müssen eine Flatrate anbieten.
13.02.2019, 05:10 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Gute Nachrichten! Die Verleger haben jetzt so lange so krass verkackt, dass Apple ihnen ein Angebot macht. Und zwar sagt Apple, was ich auch schon seit Jahren sage: Die müssen eine Flatrate anbieten. Apple schlägt $10 pro Monat vor. Dafür kann man dann alle Zeitungen lesen, so viel man will. Ohne Tracking und ohne Werbung (allerdings nicht im Web...

Lügen entlarvt - das Volk Venezuekas ist gegen den Staatsstreich (Videos)
02.02.2019, 11:14 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth2. Februar 2019 Nun, das habt ihr hier schon öfters gelesen. Aber alle Medien schreien doch, dass Maduro ein böser Diktator ist und das Volk die Amis herbeiwünscht. Das stimmt. Aber ihr müsst immer prüfen, wer das schreibt und von wem er bezahlt wird. Dann wird euch auch klar werden, in wessen Interesse das eine oder das andere geschrieben...

Attacken auf Schülerin in Orbáns Ungarn: Mit einem Satz zur Staatsfeindin
27.01.2019, 20:39 Uhr. >b's weblog - https: - “Debiles Rindvieh”, “Straßenflittchen”, “Proll-Frau”: Solche Beleidigungen muss sich Blanka Nagy in Ungarn bieten lassen – in TV und Zeitungen. Das “Vergehen” der 19-Jährigen: Kritik an der Orbán-Regierung.Den Bericht gibt's hier....

Ich hab Herrn Nimmo mal geantwortet
14.01.2019, 14:26 Uhr. >b's weblog - https: - Date: Mon, 14 Jan 2019 14:22:34 +0100 From: Volker Birk <vb pep-project.org> To: Ben Nimmo <BNimmo ATLANTICCOUNCIL.ORG> Cc: fr heise.de Subject: Re: Meine persönliche Details auf Ihrer Webseite Gruezi, Herr Nimmo Als Journalist betreibe ich nicht nur mein Blog auf https://blog.fdik.org, sondern ich schreibe auch für unterschiedliche Zeitungen...

Neues zum Geoengineering, Daniel Ellsberg und die Pentagon-Papiere
06.01.2019, 12:27 Uhr. einartysken - https: - Hier kommt ein neues Video von Dane Wigington zum Geoengineering, in dem er auf das ständig wiederholte Argument zu sprechen kommt, dass ein so wichtiges Projekt unmöglich so lange geheimgehalten werden könnte, aber dass  Bradley Manning, Edward Snowden und Wikileaks, zusammen mit Daniel Ellsberg, mit Karen Hudes und W. Mark Felt im Gegenteil...

Versteht jemand, wieso die Digital-Abos der deutschen Zeitungen so teuer sind? Ich lese z.B. gerne die SZ online, aber natürlich mit Adblocker wegen Privatsphäre und Sicherheit, und würde denen sch
22.12.2018, 22:27 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Versteht jemand, wieso die Digital-Abos der deutschen Zeitungen so teuer sind? Ich lese z.B. gerne die SZ online, aber natürlich mit Adblocker wegen Privatsphäre und Sicherheit, und würde denen schon gerne mal ein paar Euro zukommen lassen als Ausgleich. Nun kommt über so Werbenetzewerke nicht viel rein, das wären bei meinem Lesevolumen nicht mal...

Nicht „Vietcong“, sondern FNL
11.12.2018, 11:00 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Vietnam erkämpfte die Unabhängigkeit in einem 30-jährigen Krieg, der breite Bevölkerungsteile erfasste und internationale Solidarität bekam. Als US-Senator John Mc Cain am 25. August 2018 starb, lobten ihn deutsche Zeitungen in Nachrufen. Er sei ein Elder Statesman (Süddeutsche, 26. August),Maverick (Neues Deutschland, 27. August) oder gar der...

Habt ihr das eigentlich gesehen? Cum-Ex war nicht genug für die geldgeilen Betrüger-Säcke aus Banken und Politik. Nein. Es gibt eine noch krassere Masche namens ADR.Cum-Ex und Cum-Cum sind ja schon
22.11.2018, 17:44 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Habt ihr das eigentlich gesehen? Cum-Ex war nicht genug für die geldgeilen Betrüger-Säcke aus Banken und Politik. Nein. Es gibt eine noch krassere Masche namens ADR.Cum-Ex und Cum-Cum sind ja schon dreist.Bei Cum-Cum-Geschäften hilft eine inländische Bank einem ausländischen Investor dabei, eine Steuerrückzahlung zu ergattern, auf die dieser...

FAZ, Frankfurter Rundschau und Co.: Societät unsozial [Online-Abo]
19.11.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Druckarbeiter in Mörfelden streiken gegen Lohndumping und Stellenabbau. Keine Reaktion von Unternehmern und Zeitungen...

Nabelschau statt Horizont
24.10.2018, 12:27 Uhr. >b's weblog - https: - Wenn es mit der Pressekonzentration so weiter geht, reicht eine Lokalredaktion. Den Rest der Welt erledigen Unternehmen wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) in Hannover. 50 Zeitungen, sagt der Verlag, sind bereits dabei. Die Kollateralschäden auch.Den Bericht gibt's hier....

Hirnfickjornalismus des tages
23.10.2018, 13:10 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Seit einiger Zeit nehmen wir mit großer Sorge wahr, dass in Zeitungen und Zeitschriften, in Radio- und Fernsehberichten sowie in der Onlineberichterstattung Umfrageergebnisse vermehrt als repräsentativ bezeichnet werden, auch wenn diese nicht repräsentativ sind […] Wenn ganze Teile der Bevölkerung in der Stichprobe fehlen – etwa Personen...

Der Feiertag – eine gute Gelegenheit, etwas nüchterner auf den Beginn der Bundesrepublik und auf Adenauer zu blicken
03.10.2018, 08:27 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Mehrzahl der Westdeutschen hat vermutlich mit Glanz in den Augen auf Konrad Adenauer geblickt. Dass dieser die Chance, schon Anfang der Fünfzigerjahre die beiden Teile Deutschlands zu vereinen, missachtete und fahren ließ und dass er zuallererst dem Großen Geld verbunden war, haben wir und unsere Kinder weder in der Schule noch aus...

Axel Springer hat auch vor dem BGH gegen Kachelmann verloren und muss jetzt nicht nur die 235.000 € zahlen, die Kachelmann haben wollte, sondern da kommen jetzt noch Zinsen und Zinseszinsen dazu, we
27.09.2018, 15:56 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Axel Springer hat auch vor dem BGH gegen Kachelmann verloren und muss jetzt nicht nur die 235.000 € zahlen, die Kachelmann haben wollte, sondern da kommen jetzt noch Zinsen und Zinseszinsen dazu, weil sie da so lange draug gesessen haben. Insgesamt knackt das jetzt die halbe Millionen-Marke.Tja, da muss Axel Springer eine Menge Zeitungen für verkaufen...

Hauspostille: Werkzeug für Milliardäre
26.09.2018, 19:41 Uhr. junge Welt - https: - Warren Buffett, Jeffrey Bezos, Marc Benioff: Erzählen kann man viel. Beispielsweise, es gebe keinen Interessenkonflikt, wenn Superreiche sich eigene Zeitungen zulegen....

Österreich will Informationssperre für »kritische Medien« (neues deutschland)
25.09.2018, 16:49 Uhr. >b's weblog - https: - Pressefreiheit? Das österreichische Innenministerium hat die Polizei in einer internen Mail vor bestimmten Medien gewarnt. Es empfiehlt, die Zusammenarbeit mit diesen Zeitungen auf ein Minimum zu beschränken.Den Bericht gibt's hier....

Österreich will Informationssperre für »kritische Medien«
25.09.2018, 10:34 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Polizei soll laut Innenministerium ihre Kommunikation mit Zeitungen wie »Der Standard« und »Falter« auf das nötigste Maß beschränken (Quelle: Neues Deutschland) https://www.neues-deutschland.de/artikel/1101501.pressefreiheit-oesterreich-will-informationssperre-fuer-kritische-medien.html...

Branche im Umbruch: taz schafft sich ab
23.08.2018, 15:31 Uhr. junge Welt - https: - Gedruckte Zeitungen sind wie der Klassenkampf eine Frage von Moden, meint die Berliner Tageszeitung und sagt ihr Ende voraus....

Branche im Umbruch: Keine Alternative
22.08.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Das früher als »alternativ« geltende Berliner Medienprodukt soll es bald nur online geben: Gedruckte Zeitungen lassen sich ökonomisch nicht mehr rechtfertigen, meint die Führung der Taz...

Schon gelaufen: Nachschlag: Garantiert unbeliebig [Online-Abo]
14.08.2018, 19:47 Uhr. junge Welt - https: - Seit ich Zeitungen lese, kriselt ihr Markt. Ob es da einen Zusammenhang gibt?...

Erst ansterben, dann aussterben!
12.08.2018, 19:40 Uhr. Schwerdtfegr (beta) - https: - Die Zeitungen werden am frühen Morgen an die Kioske ausgeliefert, um am Abend zu 90% wieder als Altpapier dort eingesammelt zu werden Aber dafür gibts dann mangels seriöserem geschäftsmodell der scheißzeitungsverleger webseits, deren übertragene datenmenge zu mindestens neunzig prozent aus träckender und manipulativer scheiße besteht, die kein...

Der Propaganda-Artikel des Tages: “Kritik an der Labour Party: Antisemitismus aus Selbstgerechtigkeit”
07.08.2018, 12:24 Uhr. >b's weblog - https: - Was tun, wen man so gar keine Argumente gegen einen linken Politiker wie Jeremy Corbyn hat, weil das politische Handeln seiner Gegner die britische Gesellschaft längst in den Abgrund geführt hat? Die Propagandaexperten der Qualitätsmedien haben auch hierfür die passende Lösung zur Hand: wer nicht bei der Refeudalisierung mitmacht, ist ein Antisemit...

Kriegsspiele
16.07.2018, 12:52 Uhr. Die Propagandaschau - https: - Kriegsspiele Zeitungen des Madsack-Konzerns attackieren Wladimir Putin, um Russland zu treffen. von Stefan Korinth Zum Tag des WM-Starts veröffentlichte die …Weiterlesen →...

Neueste    Heute    24.03.2019    23.03.2019    + Doppelte News