Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Zivilisten

Neueste    Heute    20.05.2019    19.05.2019    + Doppelte News  

Kolumbien: Armee gegen Zivilisten [Online-Abo]
20.05.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - US-Reporter deckt neue Taktik der kolumbianischen Streitkräfte auf. Soldaten und Offiziere unter Erfolgszwang. Unschuldige akut gefährdet...

False-Flag-Operationen? Weitere „Provokationen“ des Iran gemeldet
16.05.2019, 15:57 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Auch heute gibt es neue Meldungen von der Iran-Krise. Die Spannungen steigen weiter an und es wird immer deutlicher, wie sehr die US-Falken hier zündeln. Gestern haben die Huthis aus dem Jemen als Vergeltung auf die ungezählten Bombardierungen durch die Saudis auf ihre Gebiete und tausenden toten Zivilisten eine saudische Öl-Pumpstation mit Drohnen...

Jugoslawienkrieg: Streubomben auf Korisa [Online-Abo]
15.05.2019, 19:45 Uhr. junge Welt - https: - In der Nacht zum 14. Mai 1999 wir das kosovarische Dorf Korisa bombardiert, mindestens 87 Menschen sterben. Die NATO lügt zunächst, man sei für den Angriff auf die Zivilisten nicht verantwortlich....

Syrien: Propaganda-Alarm !! Die syrische Armee will Al-Qaida an den Kragen, und der Westen dreht am Rad
15.05.2019, 08:15 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Im Nordwesten von Hama ist die syrische Armee vor einigen Tagen in die Offensive gegangen, um sich dortig verschanzten Al-Qaida Ablegern anzunehmen. Erwartungsgemäß sprechen die Mainstream Medien und ihre politischen Instrukteure von einem imminenten Massaker an Zivilisten, und behaupten das die syrische Armee und ihre Alliierten...

Afghanistan: Brutale CIA-Schattenmilizen
08.05.2019, 10:42 Uhr. Net News Global - https: - Der Westen und seine afghanischen Verbündeten töten mehr Zivilisten, als dies Taliban und IS machen. Seit Kurzem ist es mehr oder weniger offiziell: In Afghanistan werden in diesen Tagen mehr Zivilisten durch Angriffe des US-Militärs und ihrer afghanischen Verbündeten getötet als durch Taliban und IS. Zu diesem Schluss kommt der Bericht von UNAMA...

Blackwater-Gründer will Söldnerarmee für Guaidó in Venezuela aufbauen
01.05.2019, 09:13 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://freiesicht.org Bild: Erik Prince bei seiner Aussage im Oktober 2007 vor dem Kongressausschuss zum Mord an 17 irakischen Zivilisten durch Söldner seines Unternehmens Blackwater Nachdem der „friedliche“ Sturz von Nicolás Maduro nicht gelungen und Guaidós „Operation Freiheit“ im Sande verlaufen ist, braucht es offensichtlich neue...

Militarisierung verschlimmert humanitäre Krise an der kolumbianischen Grenze zu Venezuela
30.04.2019, 07:16 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Menschenrechtsorganisationen in Kolumbien haben vor einer Eskalation der Angriffe der Sicherheitskräfte gegen die Bevölkerung in der nordöstlichen Region Catatumbo an der Grenze zu Venezuela gewarnt. Illegale Festnahmen und ständige Drangsalierungen gegen Zivilisten durch die Sondereinheit Fudra 3 hätten die Kleinbauern der Region in große...

Afghanistan: Deportation in den Krieg
24.04.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Kein Frieden in Afghanistan: Seit Jahresanfang 581 Zivilisten getötet, die meisten von Regierungstruppen. Doch Deutschland schiebt weiter ab...

Rekolonisierung des Sahel: »Es herrscht ein Klima der Unsicherheit« [Online-Abo]
14.04.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Im Niger sterben trotz ausländischer Militärpräsenz immer mehr Zivilisten bei terroristischen Anschlägen. Ein Gespräch mit Moussa Tchangari....

Anwälte aus der ganzen Welt drängen den IIC: Untersucht die israelischen Verbrechen
04.04.2019, 18:11 Uhr. einartysken - https: - Prof. Marjorie Cohn-Bandit1. April 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethAm Vorabend des ersten Jahrestages des "Großen Marsches der Rückkehr" an der Grenze zu Gaza fordern Juristen und Juristen auf der ganzen Welt den Staatsanwalt des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) auf, die israelischen Verbrechen gegen die Palästinenser zu untersuchen...

Deutsche Waffen töten im Jemen-Krieg
28.03.2019, 14:22 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - imi-online.de - Seit 2015 tobt der Krieg im Jemen und verursachte die aktuell größte humanitäre Krise der Welt. Das Ausmaß der Zerstörung trifft vor allem die Zivilisten. 14 Millionen Menschen sind im Jemen von Hunger bedroht. 400.000 Kinder sind lebensbedrohlich mangelernährt. 22 (…)Read the rest of this entry »...

Mexiko: Steigende Opferzahlen bei Militäreinsätzen
25.03.2019, 04:04 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. In den vergangenen zwölf Jahren ist es in Mexiko zu 400 Zusammenstößen zwischen Marine und "mutmaßlich bewaffneten" Zivilisten gekommen. Jüngsten Daten des Sekretariats der Marine (Semar) zufolge, die das Onlineportal Animal Político einsehen konnte, wurden dabei 446 Zivilpersonen getötet und 200 verletzt. Die Marine verzeichnete...

Der siebzehnjährige Krieg
15.03.2019, 23:02 Uhr. >b's weblog - https: - Die Bundesregierung dringt auf die Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan durch den Bundestag in der nächsten Woche. Verließen die westlichen Truppen das Land, dann werde dort “all das, was mühsam, sehr mühsam aufgebaut wurde, zusammenbrechen”, erklärt Außenminister Heiko Maas anlässlich seines jüngsten Besuchs bei dem Kontingent...

Ausländische ISIS-Bräute auf ewig Heimkehr verwirkt?
15.03.2019, 07:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Laut Medienberichten toben immer noch Gefechte in der Baghouz-Region im syrischen Deir-Ezzor. Widerstand leistende ISIS-Kämpfer verschanzen sich angeblich in ihrer letzten Bastion wo US-gestützte SDF-Kräfte zum letzten Schlag ausholen wollen, um das umkämpfte Gebiet einzuverleiben, und die Amerikaner eins ums andere Massaker...

taz-Recherche zu „Hannibal“-Netzwerk: Direkter Draht zum Verfassungsschutz
10.03.2019, 14:39 Uhr. >b's weblog - https: - Der Verein Uniter e.V. bildet Zivilisten in Militärtaktik aus. Ein Verfassungsschutz-Mitarbeiter hat ihn mitgegründet.Den Bericht gibt's hier....

Idlib – Reportage von der letzten Front in Syrien
10.03.2019, 11:36 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 8. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Für eine Weile schweigen alle Kanonen. Frauen in IdlibIch stehe nahe von Idlib, die letzte Hochburg der Terroristen in Syrien. Das Gebiet, in dem sich die tödlichsten regierungsfeindlichen Kämpfer, die meisten von ihnen mit saudischer, katarischer und westlicher "Hilfe" aus der Türkei...

Nordkorea: Erfolge in Gesundheit und Erziehung
08.03.2019, 18:53 Uhr. einartysken - https: - Prof. Michel Chossudovsky 5. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Einführung des Autors Was die USA Nordkorea auferlegen wollen, ist das sog. «Ökonomische Modell Vietnam». Das beinhaltet, dass die DPRK den Freien Markt einführt, seine Ökonomie reformiert unter der Anleitung des IWF, sich ausländischen Investoren öffnet und somit zu...

Der Fall von al-Baghouz wird nicht der des islamischen Terrorismus sein
08.03.2019, 10:25 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die NATO hat eine Presse-Kampagne über die Schlacht von al-Baghouz Fawqani gestartet. Es geht darum, den Fall der "letzten Dschihadisten" dank der Bemühungen der demokratischen Kräfte von Syrien - FDS (bekannt als "Arabisch-Kurdische Kraft") zu inszenieren - und damit das Ende der militärischen Operationen der internationalen Anti-Daesch-Koalition...

Tausende fliehen aus den letzten Quadratmetern des IS
01.03.2019, 13:07 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Im Osten verweilen weiterhin Hunderte IS-Kämpfer und ihre ebenso extremistischen Familienangehörige  in einem Zeltlager von wenigen Quadratmetern, die von den USA unterstützten „Syrischen Demokratischen Kräften“ (SDF) schließen den Belagerungsring immer weiter, geben aber genügend Fluchtwege für „normale“ Zivilisten und...

Kampf gegen IS in Syrien: Weitere Zivilisten aus letzter IS-Stellung geholt
28.02.2019, 19:43 Uhr. junge Welt - https: - In Syrien haben weitere rund 3.000 Menschen die letzte Stellung der Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) im Land verlassen können....

Studenten protestieren gegen Raytheons Präsenz auf der Jobbörse des College
09.02.2019, 23:19 Uhr. Radio Utopie - https: - Als ich mich dem Gebäude näherte, kam Billy Calphas, ein Raytheon-Mitarbeiter und derjenige, der die Veranstaltung leitete, nach draußen..Als ich ihn fragte, was er von den Demonstranten hielt, "die darauf aufmerksam machten, dass Raytheons Bomben benutzt wurden, um Zivilisten und Kinder im Jemen zu töten", antwortete er: "Hmmm, nun, ich sollte...

Afghanistan: Ein bisschen Hoffnung
28.01.2019, 20:00 Uhr. junge Welt - https: - USA und Taliban verhandeln in Katar. Tote Zivilisten nach US-Luftangriffen in Afghanistan...

Nord-Irak- Kurdische Protestler stürmen türkische Basis und schlagen Soldaten in die Flucht- Modell für Syrien?
28.01.2019, 07:49 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Im Norden Iraks ereignete sich ein Vorfall der richtungsweisend für die türkische Okkupation von Nah-Östlichen Ländern sein könnte. Laut Medienberichten seien bei türkischen Luftschlägen auf Stellungen der PKK im Norden des kurdisch-irakischen Autonomiegebiets zwei Zivilisten, Bakhtiyar Hasan und Ziad Hituti, getötet...

Zivilisten überrennen türkische Militärbasis im Irak
26.01.2019, 14:39 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Im Norden des Iraks und dem kurdischen Autonomiegebiet stürmten wütende Anwohner einen Militärstützpunkt der türkischen Streitkräfte nahe der Stadt Shiladze. Anlass für den andauernden Protest der kurdischen Bevölkerung war die Ermordung von mindestens vier Zivilisten bei einem türkischen Luftangriff am 23. Januar, welcher nach türkischer...

4 US-Soldaten in Manbij getötet
16.01.2019, 15:40 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Bei einer Explosion innerhalb der derzeit vom arabisch-kurdischen Milizenbündnis der „Syrischen Demokratischen Kräfte“ (SDF) kontrollierten Stadt Manbij starben mindestens neun Zivilisten und vier amerikanische Soldaten. Die durch einen Selbstmordattentäter verursachte Detonation soll einem US-Militärkonvoi gegolten haben, welche regelmäßig...

Es war ein Holocaust, was die Amerikaner den Deutschen antaten
13.01.2019, 16:05 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an die 'Linke Zeitung' übernehme ich diesen Artikel von P. C. Roberts. Es ist wichtig zu erfahren, was unsere lieben amerikanischen Freunde den Deutschen angetan. Und sie hatten die Chutzpah, ihre deutschen Verbrecher-Kollegen an den Galgen zu bringen. Der Gipfel der Unverschämtheit war, dass die Amis diese Toten den Russen in die Schuhe...

Trump bezieht Prügel von allen Seiten
09.01.2019, 18:52 Uhr. einartysken - https: - Es hat wohl niemanden sonderlich überrascht, dass Trump wieder einen salto mortale rückwärts machte. Die Frage ist, ob er das ganz alleine fertigbrachte oder ob ihm da einer oder mehrere geholfen haben. Wir brauchten nicht lange im Unklaren darüber sein. Ein ohrenbetäubendes Geheul brach los buchstäblich von allen Seiten - die Demokraten liefen...

Organhandel, getürkte Angriffe: UNO-Gremium berichtet Details der kriminellen Aktivitäten der “Weisshelme”, und die Medien schweigen
27.12.2018, 12:30 Uhr. >b's weblog - https: - Utter silence. That is the sound of Western corporate media days after a more than one-hour-long panel on the White Helmets at the United Nations on December 20. Journalists were present, so the silence isn’t due to lack of access. And in any case it was live streamed on the UNTV channel, and remains available on Youtube for keen observers to watch...

In Afghanistan ist die Ignoranz ein entscheidender Teil des Krieges gegen den Terror geworden.
24.12.2018, 16:27 Uhr. einartysken - https: - Hört doch endlich mit diesem dubbel-talk auf, immer die Zivilisten von den Kämpfern zu trennen. Die Taliban sind Menschen, die um die Freiheit ihres Landes kämpfen. Was waren denn jene, die in Nordamerika gegen England für ihre Freiheit kämpften? Diese Pilgrims waren nichts anderes als die Taliban, religiöse Fanatiker, die mindestens ebenso grausam...

16 Jahre Krieg im Jemen – 2. längster US-Krieg nach Afghanistan
19.12.2018, 08:01 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Im Report heißt es, dass einer von drei US-Drohnen-Toten ein Zivilist, einschließlich Kindern ist. Ich hatte einen Teil dieses Artikel bereits im November 2018 aufgelegt, aber ohne den Report zu übersetzen. Das hole ich also nach und ich wiederhole auch meine Überlegungen zur Trennung von Zivilisten...

Nicht „Vietcong“, sondern FNL
11.12.2018, 11:00 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Vietnam erkämpfte die Unabhängigkeit in einem 30-jährigen Krieg, der breite Bevölkerungsteile erfasste und internationale Solidarität bekam. Als US-Senator John Mc Cain am 25. August 2018 starb, lobten ihn deutsche Zeitungen in Nachrufen. Er sei ein Elder Statesman (Süddeutsche, 26. August),Maverick (Neues Deutschland, 27. August) oder gar der...

Verbrechen der Wehrmacht: Stadt der Märtyrer
07.12.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Vor 75 Jahren verübte die Wehrmacht in der Ortschaft Kalavryta ein Massaker an griechischen Zivilisten...

Washingtons Kriegspolitik: Nur die halbe Wahrheit [Online-Abo]
06.12.2018, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Militär und Regierung der USA verschweigen viele Luftangriffe. Neue Vorwürfe wegen Tötung von Zivilisten in Libyen....

Die Rebellen
01.12.2018, 16:19 Uhr. >b's weblog - https: - Was bringt einen Menschen dazu, sich einer Terrorgruppe anzuschließen, deren Taten an Grausamkeit kaum zu überbieten sind?Warum bleiben Zivilisten in gefährdeten Gebieten? Janice Kortkamp, eine US-Amerikanerin, die Syrien bereits mehrmals bereist hat, interviewte einen Scharfschützen der Ahrar al-Sham und liefert Antworten auf diese Fragen.Den Bericht...

„Adopt a Revolution“ als ziviler Arm der Syrien-Intervention: Interview mit Karin Leukefeld
27.11.2018, 09:00 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Bild: Mitglieder von „Adopt a Revolution“, April 2017, Berlin. Westlichen Medien stellen uns Organisationen wie „Adopt a Revolution“ als humanitäre Akteure vor, die die syrischen Zivilisten unterstützen. Doch sind sie wirklich so unparteiisch? Karin Leukefeld hat sich die Organisation „Adopt...

Angeblicher Giftgasangriff durch Islamisten in Aleppo
24.11.2018, 23:46 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der Millionenstadt Aleppo soll es am Samstag Abend zu einem Giftgasangriff auf Zivilisten gekommen sein, wie syrische Medien berichten. Anwohner sprachen zunächst von einem lauten Knall, später berichteten einige Zeugen von Chlorgeruch. Demnach wurden im nordwestlichen Teil Aleppos bis zu 70 Zivilisten verletzt. In den örtlichen Krankenhäusern...

Laos – China bauen auf, der Westen zerstört und verbreitet Nihilismus
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Text & Fotos: André Vltchek29. Oktober 2018Aus dem Englischen: Einar SchlerethEisenbahnprojektEs ist eine dieser komplexen Stories, die so schwierig zu erzählen sind, aber man muss es tun, sie müssen geteilt werden.Stellt euch den wunderbaren Mekong Fluss vor, wie er nicht weit von der alten Hauptstadt von Laos, Luang Prabang, dahinfließt. Der...

16 Jahre Krieg im Jemen – 2.längster US-Krieg nach Afghanistan
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - In diesem Report heißt es, dass einer von drei US-Drohnen-Toten im Jemen-Krieg Zivilisten sind, inkl. Kinder. Ich habe diesen Artikel nicht übersetzt, weil es mir hier um etwas andres geht:Hier wird von 33 % Zivilisten-Toten gesprochen und von 66 % toten Freiheits-Kämpfern. Warum wird dieser Unterschied gemacht? Es handelt sich hier um 100 %...

500.000 Tote in US-Kriegen im Irak, in Afghanistan und Pakistan
11.11.2018, 15:49 Uhr. Radio Utopie - https: - Dazu gehören Todesfälle von Kombattanten und zivile Todesfälle im Rahmen von Kämpfen und Kriegsgewalt. Zivilisten machen über die Hälfte der rund 500.000 Toten aus, wobei sowohl oppositionelle Kämpfer als auch von den USA unterstützte ausländische Streitkräfte jeweils mehr als 100.000 Todesopfer zu beklagen haben....

Die internationale Koalition massakriert syrische Zivilisten mit geächteten Kriegswaffen, von Baschar al-Dschafari
09.11.2018, 15:47 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Im Namen meiner Regierung und in Fortsetzung meiner früheren Schreiben betreffend unschuldiger Zivilisten, welche von der illegitimen, internationalen und von den USA gesteuerten Koalition, als Zielscheiben benutzt werden, sehe ich mich gezwungen Sie über Folgendes in Kenntnis zu setzen: In Fortsetzung der Kriegsverbrechen seitens der internationalen...

Deutschland liefert, Saudi-Arabien tötet
26.10.2018, 16:03 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Am Mittwoch wurden im Jemen bei einem Angriff der Saudi-Emirate-Koalition auf eine Fabrik mindestens 16 Zivilisten getötet. Ein Rüstungsexportbericht der Bundesregierung ergab, dass in den ersten drei Quartalen 2018 Rüstungslieferungen in Höhe von 416 Millionen Euro an Saudi-Arabien genehmigt wurden, in ganz 2017 waren es 254 Millionen. Deutschland...

Autobombe tötet Zivilisten in Idlib
21.10.2018, 14:43 Uhr. Internationale Konflikte - https: - In der Großstadt Idlib, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, explodierte am Sonntag eine Autobombe im belebten Zentrum des Ortes. Auf einem Marktplatz im al-Qusour-Viertel kam es um Mittag rum zu einer Explosion, die drei Zivilisten tötete und Dutzende Weitere verletzte. Bei dem Anschlag stürzten auch einige umliegende Häuser ein oder wurden dabei...

Armee rettet Geiseln vom Islamischen Staat
20.10.2018, 13:25 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Nach tagelangen Verhandlungen konnte die Syrisch-Arabische Armee mehrere Zivilisten aus den Händen des Islamischen Staates befreien, die in der syrischen Wüste einige versprengte Exklaven halten. Bei den ehemaligen Geiseln handelt es sich um drusische Frauen und Kinder, die in Folge der mit Anschlägen und Überfällen ausgeführten Operation auf...

Islamischer Staat starteten Gegenangriff gegen Kurden, entführen Hunderte
17.10.2018, 21:04 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Der Islamische Staat konnte im Euphrat-Tal den Vorstoß der von den USA unterstützten „Syrischen Demokratischen Kräften“ (SDF) aufhalten und eine Gegenoffensive initiieren, die mit Hunderten getöteten, entführten oder gefangen genommenen Kämpfern und Zivilisten endete. Es ist der größte Verlust der SDF seit Anbeginn der Operationen in der...

NATO-Generalsekretär feiert Massaker an Zivilisten als humanitäre Großtat
08.10.2018, 21:06 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Das jüngste Opfer war ein elf Monate altes Mädchen. Das Baby starb in den Armen seines Vaters, der es beschützen wollte, am Eingang des eigenen Hauses. Mindestens 2500 Zivilisten starben bei den Terrorbombardements der NATO in Serbien im Jahre 1999, die, gemeinsam mit einer massiven Lügenkampagne samt „gegrillten Föten“ und...

Hillary Clinton: Norwegen, Libyen, Syrien, Sarin und die Spirale des Todes
06.10.2018, 10:00 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://npr.news.eulu.info Im Jahr 2011 warf Norwegen im Rahmen des verbrecherischen Angriffs der NATO auf Libyen 588 Bomben auf das Land ab und ermordete unschuldige Zivilisten. Libyens Staatschef war der westlichen «Wertegemeinschaft» ein Dorn im Auge und wurde von der NATO in einem Krieg, der auf Lügen basierte, ermordet. Damit war für die...

Sahel-Truppe: Wie die EU Massaker in Mali mitfinanziert
01.10.2018, 21:04 Uhr. >b's weblog - https: - Mit 100 Millionen Euro unterstützt die EU eine Militäreinheit in Afrikas Sahelzone, die auch Migration eindämmen soll. Doch deren Soldaten ermorden offenbar regelmäßig Zivilisten: die Indizien, die Hintergründe, das moralische Dilemma.Den Bericht gibt's hier. Der Spiegel schreibt von “ungewollt”. Aber die wissen ganz genau, was sie da tun...

VAE-Berater bezeichnet IS-Terrorangriff im Iran als „legitime Aktion“
24.09.2018, 15:36 Uhr. Internationale Konflikte - https: - Am Samstag kam es in der südiranischen Stadt Ahvaz zu einem verheerenden Angriff auf eine Militärparade anlässlich des derzeit im ganzen Land andauernden Festes der „Heiligen Verteidigung“, wo der Sieg im Iran-Irak-Krieg zelebriert wird. Bei diesem Anschlag attackierten mindestens drei Terroristen den Paradezug und töteten 29 Personen...

Spanien cancelt den Verkauf von 400 lasergesteuerten Bomben nach Saudi-Arabien
22.09.2018, 15:45 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Spaniens neue Mitte-Links-Regierung unter Pedro Sanchez cancelt wegen anhaltender Gräuel im Jemen-Krieg den Verkauf von 400 lasergesteuerten Bomben nach Saudi-Arabien. Unter der konservativen Vorgängerregierung Mariano Rajoy ausgehandelte Waffendeals sollen neu bewertet werden. Spanien hat den Verkauf von 400 lasergesteuerten Bomben nach Saudi-Arabien...

Neueste    Heute    20.05.2019    19.05.2019    + Doppelte News